DAX-0,48 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,46 %

PXN mehr als 120% Plus im November - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mit der guten + 30%Unternehmensmeldung verzeichnen wir einen schlagartigen Kursanstieg von 0,1 nach aktuell 0,22 (Spitze war sogar 0,26 bedeutend +160%).
Ebenso beigetragen haben Nachrichten über:
- 2 Neue Investoren
- Die IV-Mitteilung, daß ursprünglich über asset-deal, aktuell also nicht mehr ausschließlich "asset"
- die Erwartung eines Lintec/Batavia - Einstieges


Das Niveau um 0,2 wurde gehalten, in den letzten Tagen war auch eine Voluminazunahme zu sehen, resultierend aus der Phantsie einer Übernahme-Meldung durch den IV. Auch Insider werden anscheinend aktiv, lange wurde beim Kurs 0,19-0,20 Block für Block in´s Bid gekauft. Anscheinend nimmt die Abgabebereitschaft zu 0,2 ab, was wiederum Kursphantasie in Richtung 0,3 bringt.

Die positive Übernahmemeldung wird zu einem wahren Feuerwerk führen. Die kurzfristigen Kurserwartungen liegen zwischen 0,5-1€, langfristig ist erheblich mehr drin, zumal sich das Unternehmen in der Startphase eines Marktsegmentes mit enormen Wachstumsraten befindet.

Es liegt was in der Luft

:) Knigin :)
Das können aber auch Gewinnmitnahmen nach dem Anstieg sein, wenn kurzfristig keine positiven New`s kommen :)
@Knigin

Ich denke selbst die letzten Pessimisten
sollten sich jetzt schnell positionieren;)

@all einen schönen Tag.

Gruss L:)serin
Oh Knigin was geht jetzt ab bei dir :rolleyes:

Ist die übernahmemeldung denn schon fakt oder nur spekulation von dir ;)

ZockerGruss
Mal gucken was spätestens am 6.12.2002 bekannt gegeben wird :look:

Gruss
Eustach :D
Hallo, PXN Gemeinde !!
Na, so wie es aussieht wächst die gemeinde ja wieder, war ja ne ganze Zeit recht still hier. Eustach, was soll denn am 06.12.02 für eine Meldung anstehen??
Ich bin seit Juli investiert, bin bei 0.32 rein und gebe auch nicht ein Stück vor 1 Euro weg. Ich denke auch, daß wir noch schöne Weihnachtsgeschenke von der PXN Kohle kaufen können.
Gruß Gilmore
@ZF
dieses mal lasse ich mich nicht mehr "aus den Reserven locken" ;)
Einmal "Fettnäpfchen" durch FAX-Veröffentlichung reicht:eek:
Gruß, :) Kn :)
@Gil

bitte richtig lesen und nicht falsch interpretieren.

Der Nikolaus wirds schon richten :cool:
und alle bekommen was :laugh:

Gruss
:kiss:

Morgen zusammen, auc bin sehr positiv gestimmt,

Knigin hat Recht, bald ist es soweit...
@Knigin
Das ist wenigstens schon mal alles etwas konkreter.
Trotzdem gibt es da ein paar kleine Ungereimtheiten:
Bei einer Übernahme müßte das übernehmende Unternehmen (oder die übernehmende Person) lediglich einen Preis bezahlen, der über dem Durchschnittspreis der letzten Monate liegt plus Aufschlag versteht sich. Damit würde ein Angebot von 30 cents ausreichend sein. Wäre damit kein Zock, der wirklich bis €1 gehen wird.
Jedes übernehmende Unternehmen oder jeder Investor für eine Kaptialerhöhung oder einen Kredit, eine Anleihe oder Wandelanleihe müßte weiterhin sicherstellen, dass die Gläubiger - einschließlich der Gläubiger von PP - einwilligen, mit einer Quote ihrer Forderung einverstanden zu sein und den Rest der Forderung abzuschreiben. Dies ist auch noch nicht geklärt.
Die Verhandlugen in solchen Insolvenzverfahren sind sehr komplex, da sehr viel Parteien mit unterschiedlichen Interessen unter einen Hut gebracht werden müssen.

Warten wir es ab. Ich bleibe long, allerdings steige ich bei Kursen über 20 cents nicht mehr ein, da das Risiko einfach zu hoch ist. Jeder der zu 10 cents und weniger investiert hat, kann dem Treiben beruhigt zusehen.
:D
megapusher (rückwärts),

Doch, doch, pxn hat auch bei diesem Einstiegskurs noch erhebliches Potential nach oben.

Weil es nicht einfach nur zu einer Übernahme kommen wird.
Der IV hat sich nämlich auch mit den Interessen der Aktionäre auseinanderzusetzen.
Wird er nämlich auf eine Klage gegen die ehemals beherrschenden Unternehmen batavia und lintec AG verzichten, ohne dass er entsprechende geldwerte Gegenleistungen für pxn von diesen Unternehmen erhält, setzt er (der IV) sich dem Risiko aus, dass die Aktionäre ihn verklagen.
Die Aktionäre haben dann nicht nur die Möglichkeit batavia,lintec und die Altvorstände von pxn in Regress zu nehmen sondern auch noch den IV.

Mit Gruss
Eustach :D
(der es schon richten wird)
@Eustach1
Du hast absolut Recht, wenn es zu dieser Zahlung durch Lintec käme, wäre das wirklich ein toller Zock. Aber ich habe noch nicht erlebt, dass ein Unternehmer oder ein Unternehmen freiwillig auf eine Forderung, die wie hier nicht eindeutig ist, Zahlung leistet. Weiterhin ist Lintec gegenüber ihren Aktionären verpflichtet, Schaden abzuwehren. Und dazu gehört es, dass man nicht auf jede behauptete Forderung gleich Zahlung leistet.
Nochmals, ich bin von pxn überzeugt, allerdings sehe ich nach meinem Kenntnisstand keinen Grund, die rosa-rote Brille aufzuziehen.
@rehsupagem zu #13
Gläubigerfrage:
in der Pressemitteilung zur Gläubigerversammlung wurde mitgeteilt, daß die Gläubiger dem IV "volles Vertrauen" ausgesprochen haben.
Im Klartext heißt das: Konsensus
Übernahmefrage:
es muß nicht sein, daß Lintec die PXN schluckt !
Es würde reichen, dafür zu sorgen, daß die Liquidität wieder hergestellt wird und PXN als Tochter bewiesener Maßen wieder "voll nach vorne" schaut.
Lintec Aktionärsfrage:
Da herrscht sowieso Erklärungsnot wegen der "klammheimlichen" Anteilsabschreibung "obwohl Rettungsmöglichkeit gesehen wird" (siehe Lintec-page).
Und es wird noch viel mehr Erklärungsbedarf entstehen, falls man gerichtlich zu weiteren Verpflichtungen genötigt wird !
Welches ist wohl das kleiner Übel ?? ;)
Wenn schon blechen, dann wohl als voraussichtlich gewinnbringende Investition.
Das ist dem Herrn Lindemayer von mehreren Seiten bereits klar gemacht worden :D

@Eustach
dem IV ist klar, daß er zwischen den Fronten steht. Deshalb auch der "Hilferuf" (auch an den Staat- übrigens positiver Bescheid aus Bonn!!) als außer asset nichts angeboten war.
Das hat sich offensichtlich geändert.
Ja, ja schön langsam kommt wieder Stimmung in die Bude. Die 0,22 steht aktuell, und bald wirds hier mal so richtig rund gehen oder Jungs?
Auf Pixelnet und die bevorstehende Rettung;)
Ich kann die 0,50 schon riechen:lick: :lick: :lick:
@grainet
stehe jetzt schon die ganze Zeit frierend draußen am Briefkasten und warte auf mein Geschenk von dir:
>>> DIE BUCHUNGUNTERLAGEN FÜR DIE KARIBIK <<<
:D
was wär dir lieber? DomRep oder eine dicke fette Havanna auf Kuba?;)
64000 stueck bei 23 cents, das sind glaub ich so 15000 euro inklusive spesen. es ist schon verlockend.
Wenn ich einmal Geld hätt, dubi dubi dubi dubi dubi du

Gruss
Eustach :D
(frei nach einem Musical, nur welchem ?)
@Eustach

Es war der Milchmann :laugh:

Gruss L:)serin
(die jeden Moment rechnet)
@Knigin
Danke für die klarere Darstellung Deines Wissenstandes. Es hilf ein abgerundetes Bild zu zeichnen und stimmt mich positiv. Allerdings sehe ich keinen keinen zwingenden Grund für Lintec, bei pxn einzusteigen.
@Eustach
Ich glaube das heißt:
"Wenn ich einmal reich wär"
(Schweinehändler-Arie in Zigeunerbaron)
@rehsupagem
Hauptsache LINTEC sieht einen "zwingenden Grund",
du selbst brauchst keinen solchen zu sehen !
:laugh: :laugh: :laugh:
Ol man river... ol man river...

Gruss
Eustach :D
(heute etwas nostalgisch)
Ol man river:D

Frei nach Eustach übersetzt:

Alle Mann rüber:D

@repuscher

verkaufts Du mir noch welche ?

L:)serin
(heute irgendwie unersättlich)
@reshsupagem #31 - Fortsetzung:

... sagte das Schaf im Wolfspelz
:laugh:

oder heißt es umgekehrt:confused:
@Loserin
über wen drüber ?
Reicht doch wenn Ausie unersättlich ist!
Jetzt du auch? :D

@Eustach
nostalgisch, unersättlich ...
deprimiert BKN, tja-ja -
- Ich Depp würde auch primiert sein, betrachte ich mal so nebenzu die Entwicklung der BKN auf der Watchlist ;)
frankfurt sinds doch 26000 zu 23, plus den 38000 auf xetra, sinds doch 64000?
@Loserin
Wieviele willst Du heute von meinen pxn zu einem Euro (EUR1,00)?:D
@rehsupagem
au ja, ich will auch :laugh:

schmeiß sie am besten nach Frankfurt,
dann haben die Händler ihren Mittagswitz :D
Also, nachdem jetzt auf Xetra wieder ins Bid verkauft wird, glaube werde ich nochmals nachkaufen können, und zwar zu einem Kurs, bei dem das Risiko auch in einem realistischen Risiko/Chance besteht.:D
Kinowelt-Bürgschaft vom Land Sachsen geplatzt! Das heisst doch freie Fahrt für die Unterstützung von PXN durch das Land Sachsen. Nun sind 7,66 Mio. Euro frei für die Rettung! Es kann los gehen :lick: :lick: :lick:
@Knigin

Erfolgreiche sind deshalb so erfolgreich,weil sie Dinge tun,
die weniger Erfolgreiche unterlassen

alles klar !!!!!
beklar;)
#40 von grainet 03.12.02 14:06:44 Beitrag Nr.: 8.001.134 8001134
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
Kinowelt-Bürgschaft vom Land Sachsen geplatzt! Das heisst doch freie Fahrt für die Unterstützung von PXN durch das Land Sachsen. Nun sind 7,66 Mio. Euro frei für die Rettung! Es kann los gehen
:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

... was hat den Wolfen, der Sitz von PXN mit Sachsen zu tun?
Geo 6 ! setzen.

MD:laugh:
@MD
das hatten wir schon ;)
:eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

Teilnahme am Untericht =ungenügend:D

setzen, weitermachen:D:D
@loserin

md_VII hatte verschlafen und kam daher zu spät zur schule. aber der spruch mit dem wegfliegen von "n" war schon lustig. :laugh:

gruss
matav


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.