DAX+0,25 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,19 %

Alt-Ossis gesucht - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Moin,
wer erinnert sich noch an die gute alte Zeit? Als es noch richtig zur Sache ging, Eröffnung mitten in der Nacht von Berki und dann Infos en masse...fuxx1.0 genoss unangefochtenen Expertenstatus, Diskussionen über die Sinnhaftigkeit von Chartnalysen wurden ausgefochten, usw...
Leider sind die ganz alten Threads anscheinend nicht mehr auf dem wo-server, der älteste verfügbare ist vom 29.08.00.
Also, wo seid ihr alle?

[eigentlich sollte hier jetzt eine Namensliste erscheinen, aber ich vergesse bestimmt mehr Ossis als mir einfallen, also lass ich die lieber weg]

Ich möchte den OSSI-Thread nicht wieder aufleben lassen, der Aufwand steht imho in keinem Verhältinis zum Nutzen, aber mich würde schon mal interessieren was ihr alle so treibt.
Also ich halte mich seit einiger Zeit an 1-Tages Trades mit defensiveren Scheinen (die Turbo- und Wave-OS hätte es früher mal geben sollen) und einem Ziel <10%. Erfolg ist zufriedenstellend.

Gruß
sancho
Ich :D

Melde mich später noch mal, konnte wegen Zeitmangel nur die Überschrift lesen.

Gruß
kg34
Hallo SanchoPancho,

jetzt hab ich auch den Text gelesen.

Resonanz bisher:cry:

Nun ja, wo sind sie wohl alle hin ?

Fuxx ist auch mal wieder aufgetaucht und der Rest, weg.

Ich schreib noch ab und an was, lese meistens quer und laß die 3.000 Prozenter machen.....

Gruß
kg34
Hallo sancho
Ich schreibe gelegentlich was bei den Nachbarn (LAKI)...
Bin meist auch mit defensiven Scheinen dabei: ALV, AXA, TOTAL...
gruss und frohes Weihnachtsfest
fuxx
Hallo all -

falls ich mich dazu zählen darf: Bin noch da. Vorwiegend lesend bei den Nachbarn.

Gruß
Mars
Hallo,

einige sind ja doch noch da...

Frohe Weihnachten zusammen;)
Gruß
Hi SanchoPancho...du weisst ja...wo du mich findest...;)
Dir auch *Frohe Weihnachten*...und einen guten Rutsch ins Year 2003...

Dallas...:)
Na ja,

5 Börsenhansels haben sich gemeldet.

Paßt irgendwie zu meinem Beitrag im OS Thread zu der neuen Gebührenstruktur bei Fimatex.

30 Kontobewegungen pro Jahr sind ja wohl nicht gerade die Masse.

Bei den anderen Brokern sind es wohl noch weniger.

Ja, wer hoch fliegt, fällt tief.
Erinnert Ihr Euch noch an das Getöns, z.B. der DAB mit ihren beschämenden Werbespots.

Jetzt könnte man sagen, wer hätte das geahnt.
Doch wer aufmerksam die Entwicklung verfolgt hat, der hat das kommen sehen.

Wer dazu noch die Leute ( siehe Neuer Markt, Deutsche Telekom usw. ) permanent verarscht, muß sich nicht wundern, wenn die Rechnung nicht mehr aufgeht.

Da können wir nur hoffen, daß wenigstens noch ein paar Leute im Privatbereich OS und Zertis handeln.

Sonst gibt es eines Tages keine mehr:eek:

Ich wünsche allen ein Frohes Weihnachtsfest !
hallo...,
allen ein frohes neues jahr.
das letzte habe ich mit einer schwarzen null geschlossen. bin aber noch dabei.
gilt mit der neuen besteuerung eigentlich noch der verlustvortag der vergangenen jahre, den ich gelten gemacht habe, oder fängt jetzt alles bei null an? nicht das ich etwas dagegen hätte endlich mal auf jahresfrist spekulationssteur zu zahlen, aber besonders aus 2000 habe ich noch einen ordentlichen verlustvortrag.
ciao
therapy
Bin leider nicht mehr da...

da mir die Zeit einfach fehlt. Bin mittlerweile selbstständig (Veranstaltungsagentur & Print Evenkalender) und mache noch nebenbei eine Ausbildung bei einer Werbeagentur. Bin froh, wenn ich mal 5 Stunden Schlaf bekomme.

Wünsche allen ein erfolgreiches neues Jahr! Haltet durch... :)
Hallo Sancho !

Einige sind schon noch da aber nimmer so in WO aktiv.

Manche hier manche da.....:look:

Viele haben sich leider ne blutige Nase geholt.

Einige haben aber auch überlebt.

Grüsse NG:D
hallo NG

wer hat denn so richtig überlebt? selbst die putter, wie ceypix und viele grüße melden sich nicht mehr. es war wohl zu schwierig, die richtigen entscheidungen zu treffen. aber auch die banken melden schlechte geschäfte. wo, zum teufel, ist denn die ganze knete geblieben? zumindest bei den OS und waves sollte sie doch bei den emi´s sein.

gruß

TCR
Guten Morgen!

@ TCR

Dachte Ceypix haette ich erst irgenwo gelesen.....ab er frag mich nicht wo.
Manche treffen sich auch noch im Chat von Dotcomer.

Unter www.tradingteam.de oder im Chat von Powermann www.powertalk.de.vu aber die kennst ja sicher.

Also bis danne

Gruesse NG
Hi Sancho et @ll
Wenn statt lyrischer Ergüsse wieder mal gehandelt wird, bin ich auch wieder dabei...
gruss fuxx
@ NG

ceypix hatte, ich glaub im endlosthread, geschrieben, dass er keine zeit mehr hat, weil er sich selbstständig gemacht hat. bei verfolgung seiner put-vorschläge hätte er sich allerdings ne goldene nase verdient. aber so ist das immer, die idee ist da, zur umsetzung traut man sich vielleicht nicht so recht oder nur halbherzig und am ende kommt dann... hätte, wäre, wenn.

da ist powerman schon von einem anderen kaliber. der zieht alles gnadenlos durch. leider nur auf dem papier. ich schau mir das nicht mehr an, seit ich mal (es war wohl über den user casel) seine homepage gefunden habe, von der aus er auch zu seinem thread verzweigt. da hab ich nämlich festgestellt, dass ich den menschen, der hinter dem powerman-pseudonym steckt, persönlich kenne. ich weiß nicht definitiv, ob er über das kapital verfügt, mit dem er angeblich operiert, aber ich glaube es einfach nicht, da er immer noch seinem normalen job nachgeht. das hätte er bei den angeblichen erfolgen wohl nicht mehr nötig. er sucht einfach teilnehmer für seine "seminare", weil er damit nebenbei geld verdient. jede wette, dass er bald ein neues anbietet. der homepage kann man auch entnehmen, dass es sich um fiktives kapital handelt. Ist zwar kaum zu glauben, dass man im netz hinter einem pseudonym jemanden entdeckt, den man kennt, aber es ist so.

@ fuxxi

die lyrischen ergüsse kamen erst in letzter zeit. du hast dich aber schon lange davor sang- und klanglos abgeseilt. fand ich nie gut, entspricht auch nicht deinem stil. hatte dir jemand auf den schlips getreten? jedenfalls wäre es erfreulich, mal wieder deine analysen und statements zu lesen.

gruß

TCR
Hi TCR
Ich habs wohl etwas missverständlich geschrieben... nicht die "lyrics" haben mich vertrieben, das war ich selbst...
ich hatte monatelang keinen Bock... dann ists schwer zurückzukehren.
Oftmals hab ich auch wenig zu sagen, trade seit Wochen nur AXA 680051 und TOTAL 574648, gelegentlich SCHERING und BMW.
Seit heute bin ich im DAX-PUT 682938 - kleiner Positionsaufbau... AMGEN 666572 zu 0.31 hab ich verpasst.
Schlipsträger bin ich nicht:laugh:
gruss und Wunsch , dass es hier mal wieder funzt: fuxx:kiss:
@ TCR

Das mit powermann kommt mir schon auch sehr komisch vor.
Aber egal niemand kann es beweisen und ehrlich gesagt ist es mir auch Wurscht!

@ fuxx

Da haben wir Zwei ja die fast die gleichen Schätzchen die wir traden...BMW und Schering stehen bei mir auch ganz hoch auf der WL.

Es wäre schön wenn sich hier wieder was entwickeln könnte.

Grüsse NG
mein lieber fuxx...,
bei total fina werde ich hellhörig. gehst du grundsätzlich in ölwerte oder werden nur bei total gute scheine angeboten? immerhin gibt es auch einen wave auf royal dutch. und wie sieht deine überlegung aus? antizyklisch, also puts bei steigendem öl oder calls bei fallendem öl mit blick auf irak etc.?
immo habe ich das öl aussen vorgelassen und bin seit gestern im €wp jetzt mit s/l abgesichert und im dax put seit 3135. ich wäre schon interessiert an deinen überlegungen.
gruss
therapy
Hallo Therapy
Ich habe nur den 574648 von TOTAL getradet... bin zur Zeit aber nicht engagiert.
TOTAL war ab ca. 129,- , wenn auch gewagt, charttechnisch interessant (Potential bis 150,- ).
TOTAL profitiert am ehesten von steigendem Ölpreis, da vorwiegend im ölverarbeitenden Geschäft und weniger in Chemie und anderen Bereichen tätig.
Beim Abkacken der Märkte im Kriegsfall dürften aber auch die Ölies leiden.
Denke, dass mit dem Ölpreisanstieg erstmal Schluss ist: Chavez will wieder liefern...Russen stimmen sich als größter NonOPEC-Förderer mit OPEC ab - bleibt einzig noch das Gerücht einer strategischen Unterversorgung der USA...obs stimmt?
Alternative: EXXON 741125 (EuramS ? )
Seit gestern nachmittag bin ich im DAX-Put 682938.
Ansonsten lauere ich bei meinem Trading-Liebling der letzten Wochen: AXA 680051 und watche AMGEN 666572, den hab ich gestern verpasst und SIEMENS 737577.
Hast du einen guten PORSCHE-Call auf der Pfanne?
gruss fuxx;)
hi fuxx...,
die societe hat die einzigen halbwegs interessanten scheine auf porsche, aber die wirst du auf onvista schon gefunden haben. die anderen bulls und bears sind teuer. die porsche unter 400 wäre schon interessant, da ja der ceyenne gut laufen soll. aber autowerte in diesen zeiten? selbst die detroit motor show gibt keinen schub.
ich denke ich bleibe im januar überwiegend auf der kurzen seite. dax jetzt unter 3100. da kann ich wieder ein s/l setzen.
bye
therapy
Hi Therapy
Wieviel Potential nach unten gibts du dem daxx heute ?
gruss fuxx
schwierig fuxx...,
gestern bin ich vom reversal doch ziemlich überrascht worden und verbranntes kind...
ich denke aber, das 3080 noch getestet werden. dann, wenn überhaupt noch weiter nach unten wäre das tagestief von gestern bei ca.3040. ob es dazu kommt weiss ich nicht, denn den kaffeesatz in den usa kann ich nicht lesen. ich bin mir aber ziemlich sicher, dass wir im januar bis 2920 runterlaufen. weiss nur nicht von wo. also nehme ich gewinne etappenweise mit, dafür aber mit den ganz happigen waves. der 743974 hat mir gestern schönen gewinn gebracht, bevor er gegrillt wurde. vielleicht steht dem 749687 ein ähnliches schicksal bevor.
eher ratlos
therapy
Hi @all,

mich (eher mittelalten) Ossi gibt es schon noch. Mußte mir in den letzten Wochen aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß es nichts bringt, wenn ich ohne klaren Kopf handele.

Ich liege bei 3040 auf der Lauer für den 759613.

VG
(der verspricht, weniger lyrics zu liefern :D)
hallo Ihr Nasen
Ich denke mal, dass die Amis heute noch kippen, besonders Nasdaq...
Mit meinem "gemütlichen" - bewusst ausgewählt !!! - DAX-PUT bleib ich eh engagiert...
@TH: um bei deinen WAVES mitzutraden fehlt mir "noch" der Mut... obwohl 759687 schon ein geiles Scheinchen ist.:kiss: gruss fuxx
BRICHTA / n-tv : nach Bushs Rede gibt es keine Reaktion der Märkte: " wo kucktst du Brichta ???"
Ich find die wenn auch verhaltene Marktreaktion, die eingepreist sein sollte, erstaunlich... war doch alles bekannt...
Morgen ist wieder "Chartie-Time", nach dem Motto: wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wies ist...":laugh:
gruss fuxx, staying short
na dann allen shorties...,
ein bisher gelungenes händchen...,
aber @vg..., deine trading idee gefällt mir. aber der 759613 wäre mir dann heute zu heiss. der dax wäre schon 2,5% im minus, der rutsch auf 3004 verlockend und den rest erledigt der emi. onischka geht zwar von einer wende oberhalb der 3000 aus, aber man darf die ew`ler nie zu genau beim wort nehmen. mit dem erreichen der 3050 ist zumindest für heute vormittag schon mal eine wichtige marke gesetzt. ich könnte mir vorstellen, es geht bei leidlich guten us börsen zurück in den korridor 3080-3120, andersrum zu den 3000. ich halte die füsse still.
Guten Morgen zusammen
Ich habe meinen DAX-Put erst mal nach Minimalkorrektur (?) verkauft und bei Daxstand 3055 10 cent Gewinn mitgenommen.
Schaun mer mal, wies weitergeht.
gruss fuxx
guten morgen fuxx...,
da waren wir uns ja ziemlich einig.
hast du eine ahnung wie es weitergeht und wo würdest du einsteigen?
hast du eine meinung zu tui? die halten sich m.e. zu gut.
gruss
therapy
Hi Therapy
Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass der Markt im Tagesverlauf wieder nach oben läuft - wenn auch mit begrenztem Potential.
Ich schaue , ob ich billig in AXA reinkomme.
Zu TUI gibts wohl irgendwelche Zukaufgerüchte, hab aber keine detaillierte Ahnung...
gruss fuxx
sag mal fuxx...,
dein langläufer auf axxa: versuchst du es da mit einem abstauberlimit, z.b. immo 0,14b? bei dem spread und omega muss axxa ja 2% machen. und wie sind die GoSas in umgang mit der vola?
welchen einstiegskurs würdest du für aktie zu os empfehlen, z.b. aktie 13,00 os 0,14b.
bei diesem müden handel hätte ich schon lust mich mal wieder dem "kerngeschäft" zu widmen.
gruss
therapy
Hi Therapy
Ich habe mit dem Schein bisher gute Erfahrungen gemacht, denke an 0.14 bei ca. 13.20...
Die axie AXA hat wie viele Versicherer in letzter Zeit mit gigantischen Hüpfern reagiert, da ging der Schein immer nett mit.
gruss fuxx
na vg...,
hast zugegriffen?
ich habe 1000 für 0,64 gewagt, aber mit ganz zittrigen händen. so oder so: alt wird der nicht.
gruss
therapy
Wie schlecht muss es einem Markt noch gehen, wenn schon "Glückspieler-Aktien" - Harrahs, Mandalay.... dafür herhalten müss en - neben verständlicherweise ALCOA -, daß die US-Börsen abschmieren...
Während die Spanier "cochones" haben, wird bei uns deutschen Trotteln wieder abverkauft-ich meins nicht spd-kritisch, um keine falsche Debatte anzuzetteln...
gruss fuxx:cry:
eigentlich fuxx...,
ist es ein gutes zeichen, wenn pseudo nachrichten angeblich kurse machen. wären besonders die unsicherheiten durch öl und irak nicht, dann würden vielleicht erste positive unternehmensnachrichten auffallen, wie heute sap.
gestern bin ich zu 0,55 ausdem killer raus und auch den € put habe ich per s/l gegeben. war ja ein fulminantes comeback des € innerhalb von 24h. 739984 lockt da schon wieder.
bin aber erstmal draussen. von der axa habe ich vorerst auch die ginger gelassen.
gruss
therapy
Hi TH
Ich habe heute xmal probiert zu schreiben... WO funze net...
AXA im Plus verkooft.... besser war der DAXCallKauf heute knapp bei Top und VK bei DAX unter 3000
gruss und schönes WE:laugh:
hallo fuxx...,
du meintest hoffentlich DaxPut!
ich hatte einen kleinen zock mit 740406 vor den zahlen. zur sicherheit einen s/l gesetzt, der prompt vor den zahlen erreicht wurde. neu gekauft bei ca 3060 und unter 3000 auch verkauft. sehr lohnende sache. aber nun bin ich ratlos. eine kleine position dax put bei über 3100 gekauft. aber ich verstehe diesen rallyversuch bei den amis nicht. tatsächlich hat der dax bisher im vergleich zu den usa deutlich underperformt. das könnnte bedeuten, dass es ganz schnell wieder zu einem tag mit +7% kommen kann.
widme mich daher erstmal scheinen auf dja und ndx. ich traue denen keine weitere kraft zu 9000 und 1200 zu.
schaun mer mal.
therapy
Hi Therapy
Kleine Portion DAX-Puts hab ich auch wieder gekauft.
MSFT-Calls 738354 und 738314 watching...
gruss fuxx
na...,
ist da heute noch mehr drin?
aber warum microschrott calls?
gruss
therapy
...hoffe, dass MSFT vom Wechfall der Dividendenbesteuerung durch erstmalige Zahlung von Dividende (Kaufanreiz) profitiert - spekuliere auch auf relativ gute Zahlen...
gruss fuxx
tja fuxx...,
ich habe meine gewinne aus dem dax p eingecasht und riskiere den dja put 743978. ca 10p machen 1cent. hoffe noch auf einen rutsch auf die 8700 heute abend. dabei wäre eine schwache msft hilfreich.
bis morgen
therapy
Führ mich Therapy... hab noch nie einen Wave gekauft... aktuell o.24... kann man den kaufen?
Gruss fuxx
hallo fuxx..,
habe gestern abend leider nicht mehr gelesen und bin erst heute am späten nachmittag wieder da.
aber du hast wohl selber schon gemerkt, dass etwa 10 punkte im dow einen cent ausmachen. dabei richtet sich die taxe der db nie genau nach dem dow oder dow future realtime. aber das sind alles faktoren, die sich im spread bereich bewegen.
ich habe eine position gewagt, weil ich hoffe, dass dem dow mal etwas die luft ausgeht und wäre bei einem stand von 8700 wohl wieder raus.
ich denke, wenn du etwas "spielgeld" wagen willst um die bewegung eines solchen scheines zu antizipieren, dann ist der was. aber wenn der dow die 9000 erobert, ist der schein völlig wertlos. für die steuer kannst du ihn noch zu 0,001 im direkthandel verkaufen.
ansonsten kennst du die waves ja aus den diskussionen. relativ volaunabhängig, geringes aufgeld, fairer spread und man kann auch mal mit "nur" 1000€ reingehen.
charttechnisch wage ich keinen kommentar zum dow abzugeben. fand gestern schon, dass 8800 ein fetter widerstand waren. aber es kommt heute wohl eher auf die einzelhandelsumsätze und auf die intel zahlen nach börsenschluss an, um eine trenddynamik auszulösen. dabei werden die amis sicher vorher schon antizipieren wollen und werden sich schwer tun, ihre meinung zu ändern. das haben wir ja am freitag gesehen. was mich etwas gewundert hat war, dass es gestern keinen inside day im dow gegeben hat.
wie liest du denn den kaffeesatz bis ende der woche?
wüsste ja gerne, was der € machenwird. 739985/984 sind nette put kandidaten. viel besser als damals die turbos der cbk und hsbc. hast du noch eine meinung zu währungen?
oder sonst irgend jemand hier?
gruss
therapy
Hi Therapy
Ich lese in meiner Kaffeetasse sich wieder verstärkende Kriegsängste... die Amis werden schon noch Gründe finden.
Mit dem 739985 hast du ja eine Granate ausgesucht...uiuiui.
Ich bleibe Short im DAX... den DOW - Wave beobachte ich noch-gabs gestern zu 0.22 oder billiger ?
Andererseits könnten gute Zahlen bei INTEL und CO. diese Woche nochmal für einen Schub nach oben sorgen.
gruss fuxx
hi fuxx...,
ich halte meinen dow put und die füsse still.
mir bleibt für den rest der woche auch gar nichts anderes übrig, denn der steht ganz im zeichen meines wiegenfestes.
so bis montag
ciao
therapy
Hi Therapy
Beobachte merkwürdige Kursentwicklung beim EURO/$ WAVEPUT 739984: gestern kurz vor Knockout: 0.23, heute bei 05822: 0.77 VK (ca.) aktuell bei 0.5760: 0.27 (Kurse von Onvista): Hebel hat sich halbiert... hab leider keine Erfahrung mit KO-Scheinen...
gruss fuxx
n´ Abend an alle noch existenten Alt-Ossis,

bin "stolzer" Besitzer einer bei 0,26 erworbenen Position 743978, die ich eigentlich bei 8470 verkaufen wollte, watt nu?

VG
Hallo Sancho & andere "Alt-Ossis",
nett mal wieder was hier zu lesen. Ich bin nach einem knappen Jahr in Afrika wieder in Dtld und habe mich in dieser Zeit mangels Informationsquellen und mehr als nur sporadischer Internetverbindungen an der Börse sehr zurückgehalten. Ich habe aber auch hier jetzt weniger Zeit für die Börse als früher und bin bei WO ja sowieso schon länger fast inaktiv.
Viele Grüße & good trades Swip
hej real c., du lebst ja noch.

wie geht´s im job? börse machst du ja wohl nicht mehr.

schöne grüße

TCR
Hallo real,
jo, es ist saukalt hier und ich vermisse Afrika. Dort ist zwar auch nicht alles in Butter, gerade wenn man an die Kriminalität und die damit verbundenen Einschränkungen der Lebensqualität denkt, aber ich hatte einfach tolle Erlebnisse dort, z. B. folgendes:

Ich war etwa einandhalb Meter entfernt, glücklicherweise im Auto. :) Diese Tiere in der freien Natur zu erleben ist einfach etwas besonderes.
Schönen Sonntag! Swip
@ TCR: Mir gehts gut, ziemlich viel zu tun... und wie gehts Dir?

@ Swip: Derb! Aber eigentlich bist Du ja fast genau richtig zurückgekommen. Jetzt wo der Frühling vor der Tür steht... :)
@real, ich taue auch langsam wieder auf. Die beste Zeit war letztes Jahr allerdings der März und der April. Nicht mehr so verdammt heiß, aber immer noch kurze-Hosen-Wetter. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf den europäischen Sommer. :) Noch ein Bild:

Schönes Wochenende! Swip
Und noch eins von der Metro

Das ist wirklich Afrika! Als hellhäutiger Erdenbewohner sollte man allerdings wissen, was man tut, bevor man da mitfährt.
@ real c.

momentan nicht so gut. hab mir ne satte erkältung gefangen. börsenmäßig halt ich mich ziemlich bedeckt. ist einfach zu sehr von der politik bestimmt. und politische börsen haben kurze beine. da kommt man zu leicht ins stolpern.:D

gruß

TCR
Hai Olsi,:)

biste immer noch bei der BW?? Wat machen Deine Axxxiengeschäfte?? Haste ne Pause eingelegt??

Gruß

HELL :D
hey sancho nicht weinen, wir sind alle noch da,


ps: was hast du gegen ko scheine???
hallo... kennt ihr mich noch?

was hast du in afrika alles gemacht und gesehen, swip?
Hallo Marönchen:)

Ich kenne Dich noch....2000.....lange her;)

Gruss
Nasda
hallo marönchen,
ich erinnere mich noch. Du wolltest uns doch in Richtung einer Taderabteilung in einer Bank verlassen. Hat das geklappt?

Alles, was ich gemacht oder gesehen habe aufzuzählen erfordert mich jetzt etwas, aber die Highlights waren: 5 Tage durch Regenwald laufen, beinahe von einer Schlange gebissen werden, Tiere in den Nationalparks beobachten (Löwen, Geparde, Elefanten ...), in der Wüste auf die höchsten Dünen laufen, deutsche Kolonialgeschichte in Namibia anschauen, günstig essen und trinken, durch die Winelands ziehen, viel Sonne, lockeres Leben ...

Es ist einfach eine unheimlich interessante Erfahrung einmal für lange Zeit in das Leben eines so verschiedenen Landes einzutauchen. Natürlich kommt man dann auch mit den negativen Aspekten, die ein solches Land bietet in Berührung. Und wenn man dann nachts aufwacht, weil auf der Straße geschossen wird, oder wenn ein Bekannter nach einem Überfall im Krankenhaus liegt, wünscht man sich doch wieder nach Europa.

Viele Grüße
Swip
Hallo Swip
Hallo Marönchen
Hallo Alle,
bin auch noch da...
ich grüss Euch alle, trade aber zur Zeit nix mehr
gruss fuxx
Also Leute ich habe vor 2 Wochen mit der Marschner(Die coolste Analystin die ich kenne) gemailt und Ihr gesagt, dass ich in 1-2 Jahren wieder an der Börse mitmischen will um den Aufschwung mitzumachen. Sie erwiederte darauf, dass ich das getrost vergessen kannn... auf die Frage, warum Sie pessimistisch denkt, antwortete Sie... weil ich so optimistisch bin. :eek:

Na ja, sobald die Börse irgendwann mal wieder Richtung Norden geht, bin ich dabei. Hab keine Lust mehr auf die negative Kacke! :D
@ceypix,
in den letzten zweieinhalb Monaten ging es doch nach oben, oder? :confused: Vielleicht war das schon die Trendwende? Wie auch immer, mit OS kann man sowieso kaum in Wochen, geschweige denn Monaten denken, willst Du Dich wieder Aktien zuwenden?
Wie auch immer, viel Erfolg (vorerst mal Deinen Unternehmungen)! Swip
@ll,
muss erstmal wieder kohle ins depot, bevor hier was abgehen kann...

ich halte mich auch erstmal noch zurück :)

olsi
Hallo Nachbarn,
hatte ja früher in eurem Thread nie mitschreiben können da ich ja nicht "Voll Registriert" war :D
Habe noch ab und an Kontakt mit Bluebird(in) ggf. kennt sie ja noch der ein oder andere.

Auf die Frage wo viele hin sind ? Der grosse Teil ist Schlicht und Einfach voll unter die Räder gekommen. Muss man halt so sagen. Wer in den letzten Jahren zu Bullish war hatte keine Chance, denn geringe Zwischengewinne wurden durch den nächsten Kursrutsch mehr als "verbraten".

Ausserdem ist t.w. der Info-Austausch in einem Thread in Zeiten von Turbos und Waves nicht mehr das aktuelle. Daher sind einige auch in die verschiedensten Chats gewechselt. Obwohl dort sehe ich auch kaum noch Trader der alten Garde.
Egal ob aus eurem Tagesthread oder dem von Sclabbo.

Naja wünsche euch noch gute Geschäfte und Fuxxi, alter Ölbaron, pass auf das der Hahn nicht abgestellt wird.
Hallo zusammen :)
@LakiLuser: natürlich kenn ich Bluebirdin :cool:
Schmidtskatze, regenkobold usw.
War eine lustige Zeit :) :)
Hallo zusammen!

Mich gibts auch noch :lick:
Nur befürchte ich fast, dass mich keiner mehr kennt :( War so um 2000 hier am aktivsten, nach langer Pause juckts langsam wieder....

MfG LH :D
ich kenn Dich/Euch auuuuuuuuuuuuuuuuch:D
grüßle an alle mitlesenden;)


blue


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.