DAX-1,36 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,40 % Öl (Brent)-0,35 %

hier ihr grünen sandalenträger,ich kann euch zwar nicht leiden aber es betrifft euch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Topmodel in Bio-Latschen

Heidi Klum hat sich auf eine neue Liason eingelassen. Nach der Pleite mit Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers hat sie von Männern vorerst wohl genug: Jetzt hat die Schöne ihre Liebe zu Birkenstock-Sandalen entdeckt. Am Wochenende präsentierte das Topmodel in Köln die von ihr entworfene Kollektion für den Biolatschen-Hersteller.
Foto-Show - Für Birkenstock hat sich Heidi ausgezogen

Foto-Show - Heidi Klum, schön und sexy auch in Klamotten

Edle Namen und falsche Steine
Strahlend zeigte Heidi ihre Modelle: "Saphir", eine himmelblaue Sandale, hat nur noch wenig mit der Fußbekleidung von Krankenschwestern und Physiotherapeuten zu tun. Dafür sorgen Nieten und jede Menge Strass. Die zieren auch die Modelle "Jade" aus fransenverziertem Jeansstoff und die Fellpantoffel "Topas". Funkelnder Schnickschnack und ein "H" für Heidi auf der Sohle sollen den Öko-Tretern den Sprung in die oberste Fashion-Liga ermöglichen.

Kreative Bastelstunde
Zur Kollektion konnte Heidi Klum etwas mehr als nur ihren Namen beitragen, denn schon vor ihrer Modellkarriere wollte sie eigentlich einen Ausbildungsplatz als Designerin antreten. Entsprechend erfinderisch zeigte sie sich nun beim Aufpeppen der Sandalen: Mit einer Knoblauchpresse zwang sie die Nieten in einen der Prototypen, verrät sie auf ihrer Website. Aus der Idee entwickelte sich die Zusammenarbeit mit dem Schuh-Hersteller aus dem Rheinland: Birkenstock schickte Lederproben zu Heidi nach New York. Die Utensilien zum Veredeln kaufte das Model dort selbst ein: Glitzersteine und dicke Edding-Stifte zum Bemalen.

Luxus für die Füße
Ende Februar kommen die Nobelmodelle in die Läden. Extravagant ist auch der Preis: Zwischen 190 und 219 Euro muss die gesundheitsbewusste Trendsetterin für ein Paar Birkenstocks im Heidi-Design hinblättern.

MANN KANN EUCH ABER AUCH JEDEN SCHEISS VERKAUFEN !
:laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.