DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

bitte helft mir - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

nabend :)
folgende storry
ich hab vor ca.6jahren nen schweren motorradunfall gehabt(unverschuldet)
dadurch hab ich sehr hohe summen durch schmerzensgeld,schadenersatz und abfindung bekommen.
jetzt kommen die versicherungen an und sagen ich hätte alles nur simuliert :mad:
ich hab gutachten undundund aber die wollen das ich alles zurückzahl:(
was tun :confused:
gruss
tb 2
*verzweifelt*:(
Hi bull,

schön Dich wiedermal zu sehen... kann Dir nich so viel dazu sagen, aber: Rückzahlungen gehen nich so einfach über die Bühne,was da is is da... ;)

Gruss b2 (-- viel glück --)
wer will denn überhaupt genau geld von dir zurück
di ebg oder private versicherungen und worauf begründen sie ihre "entscheidung"
HI

Ich würde dir empfehlen am besten zum Anwalt gehen und den fragen was zu machen ist nicht das die dich übers ohr haun wollen :( .Am besten wenn du ne Rechtschutzversicherung hast)

gruss
Money
naja,die behaupten halt das mein gesundheitszusand gar nicht so schlecht wär
"wirbelsäule 3x gebrochen,nerven vom rechtem arm gerissen,so das der arm nicht mehr will,dauerkopfschmerz,undundund"
das könne ich angeblich alles vorspielen
@ Money Maschine
der rechtanwalt der die sache damals gemacht hat,den gibts nicht mehr,er ist gestorben
wo die ganzen akten jetzt sind,weiss ich nicht:(
hab nur noch die schreiben die ich damals von ihm bekommen hab
Hi thebull 2
Tut mir echt leid mit dir.Bite aber jetzt nicht als Mitleidsgeschwafel sehen. An deiner Stelle würde ich die gesamte Kohle ins Ausland schleppen. Dann machst du einfach auf arm.Schließlich kann man einem nackten Mann nicht in die Tasche greifen.Blöden Versicherungsabzocker

Gruß GoldmanSex
das sieht nach einer miesen Masche aus.
Wahrscheinlich sitzt da einer, der nichts anderes tut als alte Fälle rauskramen.
wenn nur jeder zehnte erschrickt und was bezahlt, hst sich die Stelle schon rentiert.

ich würde auf jeden Fall hart bleiben. Du hast die Gutachten, die haben nichts.
Wie will man heute noch beurteilen, was damals war?
Bin zwar kein Experte im Versicherungsrecht, aber das kann ich mir absolut nicht vorstellen.
@h.e.l.l.o.
dazu kommt gleich ne boardmail an dich
@GoldmanSex
das geht nicht so einfach:(
ich hab zur zeit 2 wohnungen und 3 cabrios.
wie soll ich da auf arm machen :confused:
GoldmanSex hat gar nich so unrecht,

vorher aber nen Anwalt konsultieren, der beschafft auch die Akten wieder, wenn alles nix hilft... jo... dann musste weg...(kannst Dich hier untermieten, sags auch keinem *fg* )

b2
Optionsscheine kaufen.

Nein, ernsthaft. Würde mir nicht soviel Sorgen machen. Gerade bei Gutachten über Krankheiten, Ärtze findet man genug, die dir bestätigen, was du an Schmerzen etc. hast/hattest. Wenn das nicht reicht, simulieren. Gibts genug Sachen, die kann kein Arzt der Welt beweisen, ausschliessen aber auch nicht. Am besten einen Psychiater, dann irgendetwas mit traumatischen Belastungsstörrungen durch den Unfall etc.
man bomber :mad:
scherz doch nicht :mad::(
das ist echt nen riesenproblem für mich :(
@ thebull2

sei unbesorgt - die haben keine Chance !!!

Notfalls zum Anwalt, Konsumentenberatung, Zeitung etc...

Eine Sauerei ist es in jedem Fall. Aber schlaflose Nächte würde ich mir nicht machen.

Alles Gute!

:cool:
gs
tb,

ist auch weniger scherz dabei. Du hast die Kohle. Bevor die bewesein das Du alles spielst bin ich Ur-Ur-Opa ;) Und das wird dauern... Seh´s net so eng und geh zum RA! Aber hurtig... Rechtschutz wirste haben, also, seh zu....

---viel glück---

b2
Wenn sie es dir schon einmal ausgezahlt haben, denk ich haben die wenig chancen.
Die wollen vielleicht nur testen ob du es womöglich zurückzahlst. Kenne da ähnliche beispiele.


Ich würd mir erstmal nicht viel gedanken machen...
Geh einfach zum Anwalt oder versuchs vorher selbst, dann sollte die Geschichte schnell rum sein...

Alles Gute
hab gerade mal zusammengerechnet was die wiederhaben wollen
genau 373655,53€ das ist fuckingviel kohle
die spinnen wohl :mad:
@ daimlerfreak
wie meinste das denn?
ich würd gerne mit dir tauschen wenn du gesund bist
auf jeden Fall Anwalt aufsuchen!!! Sie werden zwar kaum chancen haben, allerdings werden sie so lange nicht locker lassen, wie sie eine möglichkeit sehen, an dein geld zu kommen. der anwalt wird ihnen ihre ambitionen relativ schnell austreiben.

Die Rechnung aus Sicht der Versicherung ist ganz einfach:

wenn administrativer aufwand < möglicher Rückzahlung

dann penetrant nerven und den gegenspieler zu fehlern im schriftverkehr bewegen!

Daher auf keinen fall selber antworten. wenn überhaupt, dann:

"sehr geehrte damen und herren,

ich lasse mich in ihrer angelegenheit durch meinen anwalt XXX vertreten. bitte richten sie sämtlichen schriftverkehr an XXX."

auf keinen fall in die rechtfertigungsposition drängen lassen!

Gruesse
#11
"...sehr hohe summen durch schmerzensgeld,schadenersatz und abfindung bekommen..."
"...ich hab zur zeit 2 wohnungen und 3 cabrios wie soll ich da auf arm machen..."
:eek: :eek: :eek: :eek: :eek:
http://www.wallstreet-online.de/ws/community/board/thread.ph…
:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :O

Und dann fällt Dir nichts besseres ein als 3(!!!) blöde Golf Cabrios zu kaufen :confused: :confused: :D
Die Wohnungen sind dann wahrscheinlich 10qm-Appartements im Plattenbau :confused:
wenn Du Dich um das Geld kümmerst
ich würde all meine Kohle, und das ist nicht wenig, und meinen sl auch noch für Gesundheit geben
@ uninformiertekreise
was soll das denn???:mad:
die wohnungen sind ca 75qm gross und meine cabrios sind einzelstücke.
entweder durch seltenheit (nr23 zb)oder ausgezeichnete auf treffen
also richtig geld wert
mich beschleicht das Gefühl, dass es Dir echt nur um die Kohle, Deine GTIs und Deine ETWs geht

:(
#31

Ich denke, du hast kein Problem damit, dein Haus, deine Autos abzugeben.
Edel... Starker Typ!
hi mario :)
hatte eigendlich gedacht mal etwas hilfe durch WO zu bekommen,aber das
war wohl nen satz mit x :(
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
@daimlerfreak
gehts dir noch gut???
ich hab verdammt viel dafür getan das zu haben was ich jetzt hab.
gönnst du mir das etwa nicht?
ich hab auf soviel verzichten müssen,also was soll das?
sag mal, Du handelst mit GTIs, hast 2 ETWs und noch nen Haufen Kohle, sonst hättest Du wohl nicht solche Angst,


wie kann es dann sein, dass Du Dich von so einer nonsens Drohung einschüchtern lässt?
#34

Sehr unvorsichtig von dir!
Ich werd dich jetzt verklagen!


@bull

W;O ist tot. Mir haben die 4 Monate sehr gut getan. Tu das Gleiche. Hilfe ist hier nicht zu erwarten.
ich will mir halt nix nehmen lassen nach dem ganzen mist.
ich bin froh das ich jetzt so leben kann das es mir einigermassen gut geht.
also,wo ist das problem :confused:
gönn Dir wirklich von Herzen alles Gute, nur Deine Argumentation ist mir für jemanden, der schwerwiegende körperliche Gebrechen hat, einfach ein wenig zu materialistisch, nicht mehr und nicht weniger, fühl Dich doch nicht gleich angegriffen...
Na ihr Spassvögel!:yawn:

Soll ich ne Schlägerei zwischen euch Streithähnen organisieren?? ;)
Im Fernsehen lässt sich doch mittlerweile alles vermarkten:laugh: :laugh:


:cool:
sag mal, Du glaubst doch nicht wirklich, dass die damit durchkommen? das kann doch nicht Dein Ernst sein?!

spassig, diese Beleidigungen hier, echt unterhaltsam
#36
nonsens Drohung ???
also wenn 373655,53€ nonsens sind,dann seit ihr mir doch zu gross
373.655,53 Euro:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

Kindertaschengeld!!:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:


...aber nur für nen Ölscheich in Dubai:D

Für unsereins doch ne richtige Stange Kohle.:eek:
sag mal, kennst Du Deine Rechte?
hast Du keine Rechtsstreite geführt bzgl. der oben genannten Zahlungen?
es ist absoluter nonsens, dies steht in aber in keinem Zusammenhang mit der Summe

Dein Ton ist unangemessen
ich verstehe nichts?
Du gibst hier halbgare statements ab und erwartest inhaltsvolle Kommentare, halt Dich lieber bedeckt, bevor Du a nicht sachlich argumentieren und b noch nicht mal in der Lage bist eine Sachlage detailliert zu schildern
Mein Ton ist unangemessen???
wer bringt den hier die blöden sprüche :confused:
Rechtsstreite?schon,aber das hat sonst immer mein rechtsanwalt für mich gemacht.
warum spinnt ihr eigendlich so rum???
ich hab nur gefragt welche möglichkeiten ich in meiner situation hab
und dann wirds ausfallend wie in
#34 von uninformiertekreise Userinfo Nachricht an User 04.02.03 00:56:45 Beitrag Nr.: 8.502.743 8502743
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreibenNEXPRISE INC. DL-,0002
KaufenVerkaufen
#27, Mösen-Mario
Was hast du fürn Problem - halt deine blöde Fresse

schon traurig :(
@ daimlerfreak
was erwartest du
soll ich die schreiben kopieren,hochladen und dann hier reinsetzten:confused:
traurig ist, dass Du nicht in der Lage bist, den Sachverhalt anständig darzulegen
sag mal, ist das so schwer, sich anständig zu artikulieren? kannst Du das einfach nicht, oder sind wir jetzt ein wenig eingeschnappt, lass es, ich hätte Dir echt helfen können, hab mehr Unterlagen, als mancher RA, aber das ist mir jetzt echt zu blöd.
hey,siehe
"jetzt kommen die versicherungen an und sagen ich hätte alles nur simuliert"
was willst du denn sonst noch wissen?
Würd mal prüfen ob die Ansprüche nicht schon verjährt sind!
Ist doch schon 6 Jahre her. Wenn nicht eine Straftat vorliegt (30 Jahre verjährung) dann dürfte die doch keine Chance mehr haben.

Ausserdem die 300.000 wirst du damals doch auch erst durch eine Gerichtsverhandlung mit einem rechtskräftigen Urteil bekommen haben oder? Für Einsprüche / Revision gibt´s auch fristen! Würde den Sachbearbeiter einfach Anrufen (besser durch Rechtsanwalt) und klar machen lassen das alles korrekt ablief und jeder weiterer Aufwand den du damit der Versicherung in Rechnung stellst und vorallem bei nicht zahlung vor Gericht gehst.

Wenn die was wollen sollen sie vor Gericht!
Außerdem wärs doch was für die Bild Zeitung.

Versicherung zockt wehrlose Krüppel ab!

Ein paar alte Bilder vom Unfall vor 6 Jahren und deinen Verletzungen und Zustand.

Nach der Senkung der Verzinsung und erhöhung der Prämien sind die Versicherung sowieso nicht mehr sonderlich beliebt!
Wieso sollte die Versicherung Geld zurückbekommen :confused:

Zeig denen einfach nur Dein Posting hier, dann sieht die Versicherung, dass noch ein Hirnschaden zurückgeblieben ist und Du bekommst noch Geld nachgeschossen.

Auf Dein 1.Posting, dass so stümperhaft ist, willst Du hier anscheinend eine rechtsverbindliche Antwort und Zustimmung von allen Seiten.
Aber dann auch noch mit 3 Cabrios und 2 Wohnung rumprallen.

Was die Versicherung SAGT ist doch völlig irrelevant.

WAS HAT DIE VERSICHERUNG DEN GESCHRIEBEN!!!! nicht gesagt.
#57

Weil es den Tatsachen entsprochen hat! :p

Und wenn W;O es nicht gefällt, können die mich ruhig sperren. Habe hier eh nichts mehr verloren.

War mal schön hier, bis so Deppen wie du hier aufgetaucht sind.
Bull,

leider sind Deine Angaben für eine klare Beurteilung des Sachverhalts sehr ungenau.

Auf welcher Rechtsgrundlage wurden die Zahlungen an Dich geleistet? Gab es damals eine Verhandlung mit einem Urteil? Wenn ja, ist dieses Urteil rechtskräftig?

Oder war es eine reine Verwaltungsentscheidung der Versicherungen auf der Basis von Gutachten, Unfallprotokollen, etc.?

Wenn es einen Rechtsanwalt gab, der Dich damals vertreten hat, gehe ich davon aus, daß die Sache an sich strittig war.

Warum wurde damals Deine Forderung nach Schmerzensgeld usw. nicht sofort erfüllt? Was waren die Argumente, diese Forderung anfangs abzulehnen?

Mit ein paar mehr Infos läßt sich der Sachverhalt viel besser beurteilen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.