Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,96 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,49 % Öl (Brent)-0,45 %

Drillisch -auch heute wieder dicke 10.000er Pakete im Bid- - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Beste Limits

Zahl Quant. Kaufpreis Verkaufspr. Quant. Zahl
1 10000 0.84 0.87 2600 1

1 10000 0.83 0.88 2500 1

2 12000 0.82 0.89 2000 1

1 5000 0.8 0.91 5000 2

1 1000 0.69 0.92 5000 1


dem stehen kaum Verkäufer gegenüber!

Wer will da in den letzten Tagen unbedingt rein? Und warum?!

:confused:
Vielleicht landet Drillisch...

als nächstes im TEC-DAX....

;);)

Denn MOB...finde ich ist Fehlplatziert...

MOB ist auf dem Weg in die Pleite...wenn die ihr Festnetz verkaufen ist MOB...naja...

Umsatz bei Drillisch konstant...vielleicht wissen da einige wieder mal mehr und halten die Hände auf wenn da was reingeschmissen wird....komisch finde ich das selbst wenn was reinkommt die Blöcke nicht verschwinden...d.h. da wollen welche wirklich fett rein...

:eek: :eek:
Sehr geehrter Herr X,

vielen Dank für Ihre heutige Anfrage, die wir wie folgt gern beantworten möchten:

Die Vermarktungsoffensive mit MMS-Handys ist erst im Dezember angelaufen, so dass ein Urteil über den Erfolg etwas verfrüht ist. Mit der Kundenresonanz sind wir bisher sehr zufrieden. Angesichts einer nachlassenden Kundenwachstumsdynamik im Mobilfunk hat auch in 2003 das Thema Kundenbindung für uns höchste Priorität.

Wir begrüßen Ihr Interesse an unserem Konzernabschluss, den wir am 24.03.2003 veröffentlichen werden. Das Management hat bereits mit der Vorstellung der Geschäftszahlen zum 30.06.2002 dem Kapitalmarkt die Guidance gegeben, dass man plant, das Jahr 2002 mit einem EBITDA von 5,7 Mio. Euro abzuschließen. Wir dürfen Ihnen vergewissern, dass wir uns mit dieser eigenen Zielvorgabe sowie den Erwartungen der Analysten für das abgeschlossene Geschäftsjahr wohl fühlen.

Mit freundlichen Grüßen

i. V. Holger Grawe
Drillisch AG
Leiter Konzern-Controlling/ Planung/ IR
Telefon +49 2234/ 9365 - 108
Telefax +49 2234/ 9365 - 344
wie oft willst du diese mail denn noch reinstellen?
die hast du doch schon vor tagen gepostet!!!
:laugh:
DAXREITER,

stelle bitte den Mr. x mit dazu! der war ich!

mit fremden federn schmücken ist auch schön was?:rolleyes:

egal, der inhalt baut auf und sollte ein vorgeschmack auf das ergebnis am24.03 sein;)

ciao und so weiter
Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein,dann könnte es bei Drillisch richtig krachen und das im positiven Sinne!
Nur Geduld,wer jetzt nicht nervös wird kann sich bald über seine Drillisch-Aktien freuen.
@steffen

wollte die mail nur noch mal für die reinstellen, die sie noch nicht in den einschlägigen threads gelesen haben.

Das die Mail von Dir als erster reingestellt worden ist, wissen eh die sich mit Drillisch befassen.

Mit fremden Federn schmück ich mich nie!!

Ausserdem haben wir ja wohl alle das gleiche Ziel.

Gruß

Der Daxreiter
zu##2 Grey
waaaaaaaas?? MOB taugt nichts, sage das doch nicht so laut, habe da noch ein paar von im Keller liegen, sonst sehe ich meinen Einstand nie wieder, oder??? nur noch positiv über MOB:eek: :eek:
Dezente Frage: könnt ihr nicht mal einen Thread weiterführen, statt jeden Tag einen neuen aufzumachen?

Dann wären die Info kompakt - und Wiederholungen nicht nötig;)
mfierke...HI!

Na...NA...NA...

NUR FÜR DICH...:kiss:

Fakt 1: Mobilfunkgeschäft stagniert, UMTS NOCH nicht gefloppt aber MOB wird wahrscheinlich nicht mitspielen...

FAKT 2: Festnetzgeschäft geht an Freenet...und ohne diesen Umsatz wird MOB Schwierigkeiten bekommen, die REFINANZIERUNG aufrecht zu erhalten....Schuldenfrei HIN oder HER ...wenn kein NENNENSWERTES OPERATIVES GESCHÄFT da ist werden entweder Leute entlassen oder Ausgaben gekürzt...

Fakt 3: Es kippen ganz andere um, da ist MOB ein kleiner Fisch...

FAKT 4: Alles was MOMENTAN und AUCH ZUKÜNFTIG retten kann ist die Politik...wenn unser Staat ein Unternehmen wäre, wäre er Pleite...und wenn MOB so weiter wirtschaftet und nicht die Kosten in Griff bekommt...

...Gleiches und Gleiches gesellt sich ...gern, aber nur einer kanns sich leisten...


;)
Heisst ja nicht das ich das richtig sehe!!!

Sondern lediglich, das ich keinen Grund sehe in MOB zu investieren...wenn ich die Leasingkosten sehe, die operativen Kosten und..und..und...dann wird mir schwindelig...

..oder ich habe was übersehen??!!! Ich weiss nicht wo MOB Geld verdient...wenn jemand das anders sieht..

...stupst mich bitte mit der "Nase" drauf!!!

Jetzt ist ein neuer Vorstand/Aufsichtsrat da, alle mache sich die Taschen voll...und der Aktionär schaut nachdem er verbilligt,verbilligt & verbilligt hat, wieder in die Röhre und die zucken wieder mit den Schuldern...."...wir wissen nicht wie das passieren konnte!" Es tut uns leid....bla,bla,bla...ABER...

Die wissen schon was sie tun...und das enttäuscht mich um so mehr...

...nun...dies hier ist ein Drillisch Thread...UND deren Informationpolitik...angefangen von der Tel.PR bis hin zur Offenlegung und...und...und...gefällt mir sehr gut...






;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.