wallstreet:online
42,30EUR | -0,30 EUR | -0,70 %
DAX+0,33 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,32 % Öl (Brent)+0,44 %

articon - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0005155030 | WKN: 515503
7,391
02.06.16
Stuttgart
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...und läuft weiter - vielleicht kommen wir nächste woche in die nähe des westlb-kursziel fünf euro.

gruss
ich denke heute kommen erst mal Gewinnmitnahmen, weiter gehts erst in den nächsten Tagen, aber die 2 werden wir sicher bald überschreiten.
17000 stück bei 1,88 neu im bid,denke das geht noch weit nach oben die tage.
ja die sehe ich auch, aber keiner will weiter oben kaufen... vielleicht auch nur ne Fake-Order??
fake order über 33000 euro? glaub ich nicht- könnte schnell bedient sein.
käufe kommen morgen wieder, wenn die 17000 dann noch stehn, könnts gut nach oben gehn.
13 800 1,75
1 290 1,76
2 000 1,78
2 000 1,80
2 000 1,82
4 000 1,84
4 000 1,85
5 000 1,86
5 000 1,87
22 000 1,88

1,92 829
1,93 1 010
1,94 2 999
1,95 2 000
1,96 4 000
1,98 850
1,99 4 000
2,01 2 000
2,10 250
2,12 1 550

61 090 Ratio: 3,135 19 488

das sieht richtig gut aus und wird immer besser !!! bis morgen !


:kiss:
tja wenn man da 17000 haben will ,muss man wohl übers bid hoffen, dass einer verkauft. Und hier sind nur wenig zocker am tisch, da geht noch einiges...
articon wird im 4 Quartel 2002 keine schwarze null stehen haben. verzockt euch nicht. am 27.02. kommen die zahlen. wer hier kurzfristig geld machen will ist falsch. langfristig ist articon natürlich ein super investment.
@Chiara2001

das erwartet auch niemand. Allerdings erwarte ich positiv auf EBITDA Basis.

Schwarze Zahlen sollten wie angekündigt aber ab dem laufenden Quartal erreicht werden.

Siehe auch Kostenreduzierungsmaßnahmen.
@11: Schwarze Zahlen sind erst "im Laufe des Jahres 2003" angekündigt. Niemand von Articon hat jemals vom Ersten Quartal gesprochen. Nach dem Umsatzanstieg darf allerdings Optimismus in diese Richtung angebracht sein.

Letztendlich ist es bei dieser Firma aber egal. Wie ich schon häufig genug geschrieben habe: Hauptsache im August 2003 (Halbjahreszahlen) ist die Umsatzrendite auf den Gewinn bezogen in einem Bereich von 2-4% angekommen. Letztendlich erwarte ich für ein solches Unternehmen eine Umsatzrendite von 8-10% - was einem sehr konservativen und fairen Kurs von 18-20 Euro entsprechen würde. Wohlgemerkt erst für Ende 2004.

Für alle, die nicht so weit denken, macht Articon vorerst keinen so gesteigerten Sinn - bis zu den Zahlen laufen sie aber schon bis ca. 2,50 Euro (das kennen wir ja schon zur Genüge) :)
4 Quartal wird rote Zahlen bringen, einmalige Aufwendungen
in Höhe von ca 3-5 mio Euro belasten das Quartal. Schaut doch einfach mal in den Bericht von Quartal 3.
Trotzdem Articon ist ein interressantes Investment.
Hab einen Teil verkauft, ein wenig zu früh. Aber Allianz und Münchener Rück lassen sich gut und einfach traden.
War auch nicht schlecht.
@wertpapierexperte

...an der Börse wird die Zukunft gehandelt, nicht
die Vergangenheit.

Dieser Wert hat Zukunft.

Gruß
PB
jau, die 2 Eur scheinen geknackt, wenn auch nicht mit dem von mir vorhergesagten "Riesensatz", aber der Tag ist ja noch nicht zu Ende ;)

gruß alex
sieht gut aus, da haben gerade 10500 Stück für 2,05
den Besitzer gewechselt. da geht noch was heute!!
gruß omax


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.