DAX+0,34 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,69 % Öl (Brent)-0,17 %

Schröder gesteht Fehler ein: Powell legt neues sensationells Beweisfoto vor. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Jetzt gehen auch der europäischen "Achse des Guten" die Argumente aus...


:cry:

Nachdem bei der getsern ausgestrahlten Rede von Bin Laden noch Zweifel bestanden, konnten US-Geheimdienste die Echtheit dieses Fotos zweifelsfrei bestätigen.

Die Welt atmet auf - die Amerikaner verarschen uns nicht!
Ausgesprochen schlechte Montage ! Ein Photoshop-Profi was das mal sicher nicht :D :D :D
@ fesdu

was du hier siehst, ist natürlich nicht das echte bild.

das echte bild wird doch nicht gezeigt. es wird nur von diesem bild gesprochen.;) so wie es mit den beweisen auch ist. :mad:

oder es wird eine studienarbeit, die schon ca. 5 jahre im netzt zugänglich ist :confused: als streng geheim abgetan. :laugh:

wenn man sich dann überlegt, dass so ein sch.... dazu dienen soll einen präventiefschlag gegen ein volk zu führen????? :mad:
dann tickts doch bei einigen nicht mehr richtig.:eek:

gegen saddam ja, aber nicht gegen die bevölkerung!:eek:
:laugh: :laugh: :laugh:

Das kann gar nicht echt sein! Da die Ultra-Islamisten Fotos doch bestimmt als Teufelszeug abtun.

Also, wenn Du ein Gemälde mit dem gleichen Inhalt findest: Das ist dann authenentisch!

:laugh: :laugh: :laugh:
# 2 und 3

Die Bilder vom WTC waren ja auch keine wirklich professionelle Arbeit...

Tja Timt, ein Gag zuviel! Die Leugnung von Massenmord ist strafbar und ich werde weitere Schritte einleiten!
@ timt 39

sei doch so nett und stell doch evtl. einmal etwas vom pentagon bzw. der anderen absturzstelle (wo man auch nichts sieht,-flugzeugteile usw.) rein.

danke

hier der link dazu.

http://www.bunkahle.com/Aktuelles/Politik/German_Engeneers_help_the_USA.html
@hossinger
Kein Mensch leugnet hier einen Massenmord. Die Frage ist nur, ob die in den Medien veröffentlichen Bilder wirklich den wahren Hergang zeigen. Kritisches Denken hat noch nie geschadet - try it!
:rolleyes:
#Hossinger
Wenn man sich ihre Threads so mal reinzieht
Dann sind sie wohl mehr vor Gericht als anderswo
:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Sie blockieren also die Justiz wg. profaner Scharmützel
:D :D :D :D :D :D
#timt
Klar doch! Im virtuellen Flugzeug saßen virtuelle Passagiere, zehntausende Augenzeuge haben sich einheitlich geirrt nur timt hat Recht. Ob "kritisches Denken" nicht schadet wirst du in naher Zukunkt erfahren, die Anzeige ist schon raus.
#10

Genau ! Irgendwie sind die Bilder ja auch nicht unbedingt von der Hand zu weisen.

Kann aber leider nicht verifizieren, ob die Bilder retouschiert sind.

Gruß,

AL
( sehr nachdenklich )
Hossinger, niemand leugnet hier einen Massenmord,
nur die Frage ist wer diesen Massenmord begangen hat?!
#10
Kritisches Denken hat noch nie geschadet

Dann fang mal beim denken an,bevor du kritisch wirst. :D
sag mal timt, sonst bist aber noch gesund oder ? deine argumente zum ersten bild sagen ja wohl gar nix aus, schon mal was von reaktionszeit und trägheit von körper gehört ??? und zum bild zwei spar ich mir jeden kommentar

wie sollte eigentlich eine berichterstattung innerhalb so kurzer zeit nach den anschlägen verfälscht werden ?

lass dich mal untersuchen und dein virtuelles hirn austauschen
Versicherer strong buy! Rechtsschutzversicherungen werden stark nachgefragt...

:laugh: :laugh: :laugh:
Könnte mir durchaus vorstellen, daß durch lange Planung so ein Ereignis verfälscht werden könnte. :look:

Ist doch auch irgendwie merkwürdig, daß zu Nachfolger-Serie Akte X, genau dieser Anschlag ein Jahr früher im US-Fernsehen ausgestrahlt wurde. :rolleyes:

Wenn man alles im Leben nur mit Zufällen abtut, na dann gute Nacht ihr Denker.

AL
( ich glaube an eine verschwörung und stehe dazu :) )
#20 (timt39) , trotzdem mußte nicht solche Scheiße posten.
:laugh: :laugh:
Wg. der angeblichen Anzeige : Jeder der kein
Brettvormkopp hat :laugh: :laugh: :laugh:
sieht doch den virtuellen Blödsinn. Vielleicht
beschäftigt sich der Richter beim Stuhlgang mit dem Fall.
Ich forder jetzt mal mehr Seriösität
:D :D :D :D :D :D
Nachtrag :

Hoffentlich kommen mich heute Nacht nicht die MIB abholen. :laugh:

AL
( ... )
Was kommt als nächstes? Öffentliche Bücherverbrennung von kritischen Werken mit Verschwörungstheorien?

[/url]

Der 11. September - ein Untersuchungsbericht *

Dr. Christian Guthart

210 Seiten, über 150 Farbfotos/Grafiken. 20,00 EUR
#21

wenn man überlegt, wo man eine nation am besten trifft, braucht man ja wohl nicht lange überlegen ... oder meint ihr wirklich, dass nur ein einziger mensch auf der welt in der lage ist, sich so ein szenario auszudenken ? macher von solchen serien und terroristen denken eben einfach in manchen richtungen gleich
@ all

Ich habe absolut keine Ahnung was die Wahrheit ist. Aber ich habe auch keine Lust wie ein Lemming der amerikanischen PR-Maschine zu folgen und nach Krieg zu schreien.
Ja, und das immer und überall zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort, einer mit einer Kamera herumläuft um alles zu filmen, entspricht auch der Realität. :D

AL
( ich traue denen alles zu )
nur weil ich deine theorie für völligen quatsch halte, bin ich nicht automatisch für einen krieg - du siehst nur schwarz und weiss oder ???
Die Realität sieht ja leider so aus:

Wenn in der Lindenstraße (die in Köln gedreht wird) jemand auszieht bekommt die ARD massenhaft Anrufe von Leuten, die schon lange verzweifelt in München eine Wohnung suchen. Das ist leider kein Witz sondern Realität in unserer Medienwelt.
Hi,
ist es euch heute auch aufgefallen:
der Friseur vom Schröder hat beim Haarefärben etwas zuviel rot erwischt.
edgar99
Hi,
ist Euch heute auch aufgefallen:
Schröders Friseur hat etwas zuviel rot erwischt
edgar99
Hi,
ist Euch heute auch aufgefallen:
Schröders Friseur hat etwas zuviel rot erwischt
edgar99
Hi,
ist Euch heute auch aufgefallen:
Schröders Friseur hat etwas zuviel rot erwischt
edgar99


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.