DAX+0,47 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,08 %

Ein makaberer Witz - bitte nicht lachen - 500 Beiträge pro Seite


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

George W. Bush ist auf Wahl- und Propagandatournee durch die USA und macht in einer Grundschule halt. Dort stellt er sich den Fragen der Schulkinder. Der kleine Bob fasst sich ans Herz und meldet sich: "Mr. President, ich habe eigentlich nur drei Fragen - 1. Wie sind Sie trotz Stimmenminderheit Präsident geworden? 2. Warum wollen Sie ohne Grund und UNO-Mandat in den Irak einfallen? 3. Und meinen Sie nicht auch, dass die Atombombe auf Hiroshima der größte terroristische Akt aller Zeiten war?" Noch bevor George W. Bush antworten kann, klingelt es zur Pause. Die Kinder laufen freudig aus der Klasse in die Pause... Nachdem die Pause beendet ist nimmt G.W. Bush den Faden wieder auf und bietet an, ihm Fragen zu stellen. Es meldet sich nun schüchtern der kleine Joey: "Mr. President, ich habe eigentlich nur fünf Fragen - 1. Wie sind Sie trotz Stimmenminderheit Präsident geworden? 2. Warum wollen Sie ohne Grund und UNO-Mandat in den Irak einfallen? 3. Meinen Sie nicht auch, dass die Atombombe auf Hiroshima der größte terroristische Akt aller Zeiten war? 4. Warum klingelte es heute 20 Minuten früher zur Pause? 5. Und wo ist Bob?"


Der geistert dauernd im Internet rum, habe ich schon zum x-ten mal per email bekommen. Soll sich jeder selber sein Bild davon machen, zumindest soll sich von meiner Seite aus dadurch niemand angegriffen fühlen...
;)
der ist wirklich gut und wer weiss vielleicht sogar wahr .
vielleicht sind sie ja jetzt auch hinter dir her !!!

Stieber bist du noch da ?????????

Gib ein Lebenszeichen !!
mal sehen , wie lange wir hier noch unsere Spässe treiben können , der grosse Bruder bekommt alles mit .












Aber wo ist denn nun Stieber ?????????ß
Der UN-Botschafter von Saudi Arabien hat gerade eine Rede beendet und geht
nach draußen in die Lobby, wo er Präsident Bush trifft.

Sie schütteln sich die Hände und als sie zusammen weitergehen, fragt der
Saudi: "Wissen Sie, ich habe eine Frage wegen etwas, das ich in Amerika
gesehen habe."

Präsident Bush sagt: "Nun, Eure Eminenz, was immer ich auch für Sie tun
kann, will ich gerne tun."

Der Saudi flüstert: "Mein Sohn hat diese "Star Trek" Serie gesehen, und
darin gibt es Russen, Schwarze und Asiaten, aber keine Araber. Er ist
darüber sehr aufgebracht. Er versteht nicht, warum es in Star Trek keine
Araber gibt."

Präsident Bush lacht, lehnt sich näher an den Saudi heran und flüstert
zurück: "Das kommt daher, weil es in der Zukunft spielt ..."
#6

Nicht dass es alles nur verkleidete Araber sind. Bei einem zukunfts-Film durchaus auch denkbar, dass man Völker der Vergangenheit wieder aufleben läßt :D

So wie bei uns ja auch Dinos wieder in Mode gekommen sind, obwohl sie ausgestorben sind. :D
Sieben Wochen, die die Welt verändern.
********************************************
********************************************



07.02.2003
Deutschland bleibt bei seinem Nein zum Angriffskrieg gegen den Irak. Nicht
so sehr, weil die "Beweise" des Herrn Powell Schrott waren, sondern weil
Rumsfeld uns mit Kuba und Libyen in eine Lostrommel geworfen hat, bevor
Schröder es sich schweren Herzens hätte anders überlegen können.


10.02.2003
Deutschland verweigert den USA die Überflugrechte, es sei
denn, Bush nimmt auf der Stelle den Rumsfeld-Vergleich zurück.


11.02.2003
Bush informiert sich, was Kuba und Libyen überhaupt ist.
Dann setzt er noch einen drauf.
Er vergleicht Deutschland mit der DDR.


13.02.2003
Frankreich kippt um.
Nachdem die USA die Garantie für die Ölverträge des Elf-Konsortiums
übernommen hat, verpflichtet sich Paris zur uneingeschränkten
Baguette-Lieferung für die kämpfende Truppe.


14.02.2003
Alle anderen Länder der EU und die Aspiranten kippen auch um
und gründen Elf-Konsortien und Baguette-Großbäckereien.


15.02.2003
Deutschland legt unter Protest den Vorsitz des
UN-Sicherheitsrates nieder und tritt aus der Nato aus.


16.02.2003
Bush fällt kein Vergleich mehr für Deutschland ein.
Er droht jetzt mit dem Finger.


17.02.2003
Das läßt Deutschland natürlich nicht auf sich sitzen und
schließt sämtliche McDonalds.


18.02.2003
Stoiber ruft zum Widerstand auf oder zumindest zur Umwandlung der
McDonald-Restaurants in Löwenbräu-Keller


19.02.2003
Westerwelle meldet sich zu einem VHS-Kurs: "Außenpolitik" an.


21.02.2003
Westerwelle muß bei seinem ersten Kursabend feststellen, daß der Referent
der VHS Möllemann ist. Sein Sprung aus dem Fenster läuft glimpflich ab.


22.02.2003
Deutschland ist nun völlig isoliert, die ersten Türken stellen
Ausreiseanträge.


23.02.2003
Das Bundespresseamt stellt klar, daß Ausreiseanträge nicht
erforderlich sind und Bushs DDR-Vergleich Blödsinn sei.


24.02.2003
Da der Regierung jetzt keiner mehr glaubt, stellen jetzt auch Bayern
Ausreiseanträge.


25.02.2003
Die Bundesregierung erhebt eine Ausreisegebühr in Höhe von 2000, - Euro


26.02.2003
Deutschland erfüllt die Maastricht-Kriterien, da es nicht nur keine
Neuverschuldung zu vermelden hat, sondern einen Teil seiner
Altschulden ablösen kann.


27.02.2003
Weiberfastnacht


29.02.2003
Fällt dieses Jahr aus, da kein Schaltjahr.


03.03.2003
Deutschland wird wegen unsportlichen Verhaltens aus der EU ausgeschlossen.


04.03.2003
In Österreich werden die ersten Bayern-Auffanglager wegen unzumutbarer
hygienischer Zustände von der Weltgesundheitsorganisation geschlossen.
Angeblich scheissen die Bayern auf alles.


05.03.2003
Italien weigert sich weitere Flüchtlinge aufzunehmen


06.03.2003
Erste Flüchtlingsschiffe an der italienischen Adriaküste


07.03.2003
Alle Anrainerstaaten schließen ihre Grenze zu Deutschland


08.03.2003
USA verlangen die Auslieferung Schröders. Amnesty
international verhandelt die Haftbedingungen.


09.03.2003
Deutschland hat alle Schulden bezahlt und beginnt, die
Schweiz zu kaufen.


10.03.2003
Deutschland braucht dringend Arbeitskräfte und ruft seine
Führungskräfte aus USA zurück.


11.03.2003
Der Dow Jones sackt in freiem Fall auf 2100 Punkte


12.03.2003
Deutschland führt die D-Mark wieder ein.
Der Dow Jones fällt auf 100 Punkte.


13.03.2003
Aldi Süd kauft Microsoft.
Bill Gates wird Filialleiter in Dinslaken.


14.03.2003
USA verschiebt den Einmarsch im Irak, da die Baguette-Lieferungen
sich verspäten.


15.03.2003
Die ersten Flüchtlinge kehren zurück. Einreisegebühr 5000, -DM.


16.03.2003
Die Nachbarländer öffnen ihre Grenzen wieder, aber Deutschland schließt die
seinen und führt eine Maut für alle Straßen ein, PKW 150, - LKW 1.500, -
DM.


17.03.2003
Deutschland kauft Mallorca und weist Jürgen Drews aus.


18.03.2003
Deutschland erhält Elsaß-Lothringen geschenkt, lehnt aber ab.
Nach Zahlung von DM 10.000.000.000, - ( Wechselkurs 1 DM = 435 Euro )
durch Frankreich, wird es dann doch eingemeindet.


19.03.2003
Frankreich beschuldigt die USA, Baguette-Lieferungen nicht bezahlt zu
haben.


20.03.2003
Der tschechische Präsident Karel Gott schwenkt aus der Pro-Irak-Phalanx
aus.


21.03.2003
Lothar Matthäus übernimmt den Löwenbräu-Keller in Hasselhünne (Ost). Die
amerikanischen Truppen an der Grenze zum Irak werden von einer
geheimnisvollen Dünnschiss-Epidemie heimgesucht.


22.03.2003
Bush vergleicht Deutschland mit Helgoland, zieht den Vergleich aber einige
Stunden später mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück.


23.03.2003
Die Bundesregierung kündigt eine erneute Steuerreform an.
Jeder Staatsbürger erhält ab 01.04.2003 ein Grundgehalt in
Höhe von 3.000,- DM ( aus Mauteinnahmen )und eine Payback-Karte mit 20.000
Freemiles.


24.03.2003
Aldi Dinslaken kauft Florida


25.03.2003
Die USA brechen den Golfeinsatz wegen Spritmangel ab.
Die Lufthansa wird beauftragt die Truppen zurückzutransportieren.
Ein Lufthansa-Sprecher: "Das wird teuer!"


26.03.2003
Saddam Hussein begrüßt das Ende der US-Hegemonie und Ruhrgas
erhält verabredungsgemäß die Ölrechte.


27.03.2003
Die SPD lüftet das Geheimnis des Erfolges.
Gerhard Schröder ist schon im Sommer 2002 heimlich mit Sandra Maischberger
durchgebrannt und durch einen Doppelgänger ersetzt worden.
Seither Leiter der Regierung: Oskar Lafontaine



CCR
Drei Texanische Chirurgen spielen Golf und unterhalten sich über die
Fortschritte in der Chirurgie. Einer sagt, "ich bin der beste Chirurg in
Texas. Ein Konzertpianist verlor 7 Finger bei einem Unfall, Ich habe
sie wieder angenäht und 8 Monate später hat er ein privat Konzert bei
der Königin von England gegeben."
Ein anderer sagt. "Das ist nichts. Ein junger Mann verlor beide Arme und
beide Beine bei einem Unfall, Ich habe sie wieder angenäht und 2 Jahre
später hat er eine Goldmedaille an den olympischen Spielen gewonnen." Der
dritte Chirurg meint, "Ihr seid Amateure. Vor einigen Jahren
ritt ein Mann high von Kokain und Alkohol frontal in einen Zug der mit 80
Meilen daher kam. Alles was noch übrig war, war der Arsch des Pferdes
und der Hut des Cowboys. Heute ist er Präsident der Vereinigten
Staaten."


CCR


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.