DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

EW - Tagesausblick Dax, Freitag 14. März - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Holla, der Bereich, für den sich MO alles offen lässt, ist aber nett breit gegriffen...

Andere Analyse: Dax kurzfristiges Aufwärtspotenzial, aber Gewinne long absichern. Evtl. sogar upmove bis in den Raum 2.450 - kommt wohl auf das Schröder-Gefasel heute an, was genau wird... :rolleyes:

http://www.finanznachrichten.de/goto.asp?id=1878710
Entscheidungshilfe
Chartvorschau
Euro/Dollar




Dollar

V-DAX


XAU Gold&Silber Index

Gold in USD 3 Monate

DAX Tag


DAX
stunde

---
15 minuten

----
5 minuten


SPX
stunde


Tag



Die Charts aktualisieren sich mit 15 Minuten Abstand
Auf Stundenbasis erhält man aber eine sehr gute Übersicht beim DAX.
-50 ( +/-10 )ist der Einstieg für Longs
+50 (+/-10 ist der Einstieg für Short
Für SWINGTRADER
Das sind Trader, die sich nicht gleich bei jedem Pünktchen in die andere Richtung in die Hosen machen.


MfG
Andy
Moinsen,

ist ja prima gelaufen mit der Long-Position :D :D :D
Habe heute morgen null Zugang zu Consors - ist ja wieder mal sehr merkwürdig...:mad:
Werde im Laufe der nächsten Minuten einen Short-Einstieg suchen. Was meint Ihr, wo könnten wir drehen? Ertst 2430?

Gruss Balou
Shit, hab hier massive Probleme mit Consors, S&P Future aktualisiert sich auch nicht....Dax Future über MIS funzt auch noch nicht :mad: :mad: :mad:
würde noch warten mit short seite, solang der schröder bla, bla macht es schnell bis über die 2400 geht......
@ Buyer 1
Glückwunsch,DU hattest für den gestrigen Tag voll Recht behalten,dieser ging meinerseits,sozusagen total in die Hose,eigenartigerweise,muß ich aber dazusagen.Ich hätte eher mit einem leichten Kursanstieg,bzw. einer breiteren Seitwärtsbewegung gerechnet (da die meisten Indikatoren ziemlich überverkauf waren),aber so kann das nun mal sein,wenn short seller sich wieder eindecken.Aber wie Du siehst,kann ich auch verlieren.Einerseits wurde gestern intraday bei 2265 Pkt,ein bearisher Keil verlassen,mit einem daraus zu erwartendem Kursziel,bei mindestens 2240 Pkt und andererseits konnte man davon ausgehen,daß die anstehenden Wirtschaftdaten in den USA schlecht ausfallen sollten,aber so irrational kann eben die Börse manchmal sein.Es besteht jederzeit die Möglichkeit,daß der Kurs, nochmals an eine untere,bereits verlassene Keilbegrenzung heranläuft.Da die untere Keilbegrenzung,des gestern verlassenen Keils,sehr steil ansteigt,war der starke Kursanstieg demach möglich.
Im Tageskerzenchart des VDAX,hat sich gestern eine negative schwarze Kerze,als inside Day gebildet,daß verspricht für den Dax,heute nochmals steigende Kurse.Bei 2420 Pkt,verläuft im Chart erkennbar,eine sogenannte Canterlinie,ich schätze,daß der Anstieg hier sein Ende finden sollte.Zudem befinden sich im Chart des VDAX,nämlich im Bereich von 42,5 Pkt,sehr starke Unterstützungen,u.a. alle GD`s (steigend),sowie das mittlere Bollingerband und die Aufwärtstrendlinie.Ich glaube kaum,daß der Kurs,unter diese Marke abtaucht !!! Da der VDAX,als Kontraindikator für den Dax anzusehen ist,sollte sich heute im Tageshoch,eventuell bei etwa 2420 Pkt,ein optimaler Eistieg in einen Put/short Zerti auf den Dax ergeben.

Gruß WPH
...wirklich ärgerlich, wäre heute morgen schon ein schöner Shorteinstieg bei 2400 gewesen....denke das wir erstmal noch mehr Gewinnmitnahmen sehen werden und ein Anstieg über 2400 erst mit Hilfe der Amis zu realisieren sein wird...mal schaun :cool:
dat ging aber schnell jetzt gerade mal 20min handel, bin short drin, und long seite ist leider raus da ich stop auf 2385 nachgezogen hab.
948146 hat bei 1,17 gezogen und werde ihn bei 1,45 wieder geben :) sl keins reingelegt weil es schnell rauf und runter gehen wird solang der schröder bla bla macht........
@WPH
Danke!
Letztmal du, gestern ich, so ergänzen wir uns prima!
Vielleicht kann ich dich ja doch noch kurzfristig ins Bullenlager ziehen? ;)
Gut machen wir uns nix vor, das ist nur eine Zwischenerholung im Abwärtstrend.
Aber 2 5 0 0 Punkte sollten wir auf Sicht der nächsten paar Handelstage (Dienstag) noch sehen.

Gruss
moin jungs

hab schon mein 1. erfolgserlebnis gehabt mit
0,94c auf 771464
:) :) :)

überlege mir den 948146

wat meinen sie dazu?
Moin, moin,

gratulation an Buyer. Konnte mich am Mittwochabend nicht entschliessen deiner Strategie zu folgen, da ich einen Tag fern vom Markt war. ;) ;) ;) ;)
Gute Strategie, einfach und klar erläutert!!:D :D :D

Auch wenn ich diesen einen trade nur anspreche, möchte ich mich bei allen bedankten, die sich täglich die Mühe geben uns an ihren Gedanken teilhaben zu lassen, ihre Meinungen und Anlaysen hier offenlegen.
Dafür von meiner Seite nochmal

"Vielen DANK" :lick:

und meine Hochachtung vor dem spürbaren Respekt, der hier jedem mit seiner Meinung entgegen gebracht wird.

Gruss

P.S. Ein schönes Wochenende! (Hoffe bei Euch scheint die SONNE auch so, wie bei mir) :cool: :cool: :cool:
@ Buyer 1
Wenn tatsächlich,heute die 2420 Pkt überschritten werden sollten,könnten wirklich maximal noch 2500 Pkt drin sein.Aber wie gesagt,der VDAX hat bei 42,5 Pkt eine Bombenunterstützung und das Kursziel von 2240 Pkt beim Dax,ableitbar durch den gestrigen Intradayausbruch,aus dem von mir erwähnten,bearihen Keil,werden auf jeden Fall,in den nächsten Tagen wieder angesteuert.Für heute wünsche ich allen noch einen erfolgreichen Tag !!!
Ich hatte letztens angenommen,der User *Villa Nova*,gehörte zum Team von Godmode Trader,sorry.

Gruß WPH
@HarryundTanja

die sonne scheint hier im kreis neuss auch, schönes wochenende und gute erholung, werde auch gleich sonne ausnutzen, überlege bereits ob ich für heute aussteige und den tag genießen werde...................................

@Wertpapierhecht

angenommen,
Im Tageskerzenchart des Dow Jones,bildete sich aus den beiden Kerzen von letztem Freitag und Montag,ein Dreieck.Aus diesem Dreieck,ist die gestrige Tageskerze, nach oben hin ausgebrochen,mit einem eigentlich daraus ableitbaren Kursziel bei 7950 Pkt.Das gleiche Kursziel errechnet sich,durch den Ausbruch im gestrigen intraday Chart,aus einem inversen Dreieck.Ich denke somit,der Dow Jones,sollte maximal,bei diesen 7950 Pkt,ein Top ausbilden.Ich bin gespannt,sollte der Dow Jones,noch in Richtung 7950 Pkt laufen,wie weit der Dax noch zulegen kann.

Gruß WPH
Für die Dt. Bank ist die Reg.erklärung Schröders nicht der große Wurf.
Das sich die überhaupt zu Wort melden dürfen, die tollsten Unterstützer des Mittelstandes!
Unterstützer der "Grosskopferten", nichts anderes.
Hi,

@buyer: Ich halte von der Dt. Bank auch nichts. Leider ist die aktuellte deutsche Politik noch ein Stück schlimmer wie eine versagende Deutsche Bank Führung. Der Schröder wird heute nur wieder rinr `Wischi-waschi`-Rede halten.

Armes Deutschland ...
Starkes auf und ab, gibt es nicht alle Tage so ausgeprägte Schwankungen in so KURZER Zeit. Faktisch ist der Markt gerade bei der Vörbörsennotierung angekommen: 2377.

Grundsätzlich bin ich kurzfristig nach wie vor long eingestellt; jetzt (nach der Rede des BK) wird es aber von den Vorgaben aus Amerika abhängen, ob wir für heute dauerhaft über die 2400 kommen.

Völlig unberechenbar ist aber nach wie vor die politische Nachrichtenlage bezüglich des Irak. Meldungen über Rückkehr der dortigen Führung, Sicherheitsrat der UNO usw. können extreme Ausschläge verursachen, weshalb es tunlichst angeraten bleibt, nur solche Hebelprodukte zu kaufen (wenn überhaupt!), die genügend Puffer haben! Der Markt hat in den letzten Tagen gezeigt, welch gewaltige Ab-und Aufschwünge kommen und viele Scheine ausgeknockt. Also, vorsichtig bleiben und mit Netz agieren ...

115
SKS im Intradaychart?
Wars das für die nächsten Stunden erst mal?

Gruß Geduldmann
@23

sollte bei einer SKS nicht die 2.Schulter niedriger als die erste sein ?

Wolf
wann ist denn die schröder-rede?

ich denke wichtiger wird sein:
14:30 Leistungsbilanz 4. Quartal USA (Erwartung: -127,0 Mrd. USD)
14:30 Erzeugerpreise Feb. USA (Erwartung: +1,6%)
14:30 Lagerbestände Jan. USA (Erwartung: +0,6%)
15:30 Michigan Verbrauchervertrauen März 03 (Erwartung: 79,9)


:rolleyes:
Der Markt ist ganz schön nervös, so ein Herumgejuckele gibt es selten in so starker Ausprägung (7x Trendänderung um 1 Prozent oder mehr bisher!). Tendenziell sind wir bisher trotzdem gestiegen!

115
Wenn sich der Zick-Zack-Kurs fortsetzt, dann fallen wir jetzt bis mindestens 2390 vor einem erneutem Anstieg ...

115
Projekt 2 5 0 0 läuft!
Wir werden doch die Marke nicht heut schon erreichen? :)
Jedenfalls hebe ich jetzt meinen Stopp bis 2380 Punkte an!
Die Amerikanischen Futures fett im plus und der Dax geht grad ab Richtung 2500, dass ist ja nur cool. Sind heute wieder sechs prozent für den Dax drin??? Was glubt ihr???
Ich habe mir einmal charttechnisch,daß EURO/USD angeschaut und kommen zu dem Ergebnis,daß dieses jetzt noch bis auf 1,05 Pkt fallen sollte.
Da dieses auch als Kontraindikator für den Dax zu werten ist,besteht die große Wahrscheinlichkeit,daß der doch noch bis auf rund 2500 Pkt ansteigt.

Gruß WPH
Für heute halte ich es für zu ambitioniert.
Ich würde dem Dax bis Dienstag Zeit geben.
Wieder so einen Anstieg wie gestern, wäre wahrsch. pures Glück.

Aber erreicht werden sollten sie in jedem Fall!
hi, bin nochmal da, sonne tut richtig gut, wat geht hier wieder ab gefällt mir nicht, jetzt muss ich doch noch rüber in den 948132 aber sehe gerade der 163570 liegt 6 cent unter dem 948132, werde den abn nehmen ...........
ich glaube die 2460 schaffen wir noch, und ab da gehe ich wieder short
Der Markt ist extrem stark:
Ich werde meine restl. 50% Pos. mit Stopp bei akt. 2380 bei einem
Kurs von 2458/60 Punkten auflösen.
Was nur heißt, dass ich ca. 40-60 Punkte wieder tiefer einsteigen werde.
Der Einstieg kann auch Montags von statten gehen.
Das übergeordnete KZ von 2 5 0 0 bleibt.

2458/60 sehe ich als maximales Kursziel intraday an.

Bis dann!
# 34

hallo villa,

der 163570 hat doch einen kocker bei 2520, du wechselts wegen 20 punkten???
Sorry Leute, man soll zwar nicht gegen den Markt handeln, aber mal ehrlich, was hat sich eigentlich geändert ?

Könnt Ihr Euch vorstellen, wenn die USA ohne UN Mandant Ihren Krieg beginnt, was dies weltweit bedeutet, spätestens dann wird einigen Marktteilnehmern klar dass doch alles massiv unsicher wird, und das ist bald !

Deshalb bin ich short gegangen bei 2433 !
#37

besten dank, hab mich versehen, aber bin noch nicht rüber gesprungen, warte noch etwas............................
Hallo,

In der letzten Stunde hat sich die Nachrichtenlage massiv verändert:

-Am Wochenende Treffen zwischen Bush, Blair und Aznar auf den Azoren. Das Weiße Haus sieht dieses Treffen als letzte Chance für Diplomatie im Konflikt an
-Um 16 Uhr MEZ Bush und Powell statement zur Situation im Nahen Osten
-Deutsches Außenministerium hat alle deutschen Bürger im Irak aufgefordert das Land so schnell wie möglich zu verlassen
-Berichte: Kleinere US-Truppen sind schon im Irak eingedrungen. Derweil sollen andere Truppen einige Ölfelder im Südirak übernommen haben.
-Gerücht: Inspektoren werden in Kürze den Irak verlassen

Mfg
flowtec
Ich bleibe long.
Hi flowtec,

bleibst Du mittelfristig long?
kurzfristig sollte(?) es nochmal nach unten gehen, oder?

Wolf:confused:
@flowtec

warum bleibst Du dann long? verstehe ich nicht - Buy on bad news?

Balou
der markt kippt - bin mit shorts schon gut im plus...
aber halten?!? der nas steht bei 1336....
werde 2/3 der pos sehr eng (2400), den rest etwas weiter (2412) absichern :)
Bei 2243 ist das 61,8 % ige Fibonacci Retracement seit der Abw.bew. v. 2600 erreicht worden. Ich denke das wars.
Hallo,
damit wollte ich euch nur andeuten, dass Ihr euch entscheiden müsst.
Chartmarken, Trendsignal sind doch erstmal unwichtig.

Glaubt ihr an fallende Kurse oder steigende Kurse bei Kriegsausbruch.

Die Tarnkappenbomber werden heute auch in den indischen Ozean verlegt.

Ich vertrete die Meinung Krieg bedeutet Sicherheit. Da Tatsachen geschaffen werden.
Kurzfristig long. Mein Long läuft bis zum Mitte April, solange halte ich ihn
Mfg
flowtec
Das von mir angegebene Kursziel von 2458/60 sollte in Kürze erreicht werden.
Longpos. werden vorerst aufgelöst, alles andere wie heute beschrieben.
Die 2 5 0 0 bleiben!
Es ist nicht gesagt, das wir sie heute nicht erreichen.
Man kann abwarten, oder eine kl. Pos. riskieren.
Aber absichern!
Der Dax macht einen Befreiungsschlag, der sich gewaschen hat.
Hier sind Punkte möglich, die kann sich im Moment kein Bär vorstellen.
Konsolidierungen sind auch ein Muss!
ich stecke im 948132
kann ich den laufen lassen
oder lauf ich gefahr am montag oder
dienstag ausgeknocked zu werden
und wie kann ich mich long absichern
der 771464 ist schon verdammt teuer

danke vorab
Wobei ich gedacht habe der Aufschwung würde sich bis Dienstag hinziehen,
einschl. Konsolidierung.
Die 2 5 0 0 sind natürlich, wioe ich heute früh sagte, auch mit einer Portion Glück verbunden.
Jedenfalls, ich freu mich für diejenigen, die daran geglaubt haben.
@trompete
Ich weiß nicht wieviel du drin hast.
Ich bete es ja hier schon direkt vor. Warum setzt ihr keine Stopps?
Unter Vorbehalt:
Abwarten bis 2500, dann wird eine Konsolidierung kommen.
Versprechen kann ich nichts!
Es kann auch bis 2510 gehen!
naja,sind auf jeden fal so viele,
dass es richtig weh tut, wenn`s schief läuft

vielen herzlichen dank
für den tip
@buyer

ich staune, ich staune...ziemlich genaue Prognose, obwohl ich mehr "Leser" bin, würde mich mal intressieren, wie kommst Du auf diese "Marken"? charttechnisch? Widerstände?
Oder aus`m Bauch raus?
Wäre nett, wenn Du mal was zum Anfang nächster Woche sagen könntest, so die ersten drei Tage vieleicht, wenn die Ammis angegriffen haben...

Besten Dank

Thomas
@ buyer
hut ab, hätte ich nicht mit gerechnet. hab aber short seite eben mit glück aufgelöst,
aber leider hab ich auf der long seite nichts mehr stehen, und jetzt noch :confused: :confused: alles ist drin aber werde jetzt warten müssen.

werde jetzt meinen call münchner r. absetzen der hat sich gut gemacht heute 143,57%
bin auch noch in dem 740109 drin seit gestern mit 0,057 den halt ich aber noch,allianz

so geh wieder raus, bin im garten am arbeiten, bis dann........
@Thomas
Kursziele lassen sich berechnen, allerdings muss ich zugeben ist das nicht einfach.
Das Thema ist sehr komplex und bedarf auch einer immensen Arbeit.
Wobei in dem heutigen Fall (2458/60) wieder intraday eine Anpassung erarbeitet hätte werden müssen.
Siehe den Überschuss von ca. 20 Punkten.

Ich will mich vorerst nur so weit dazu äußern, dass die 2500 Realität werden sollten.
Bis zum Dienstag.
Danach muss man weitersehen.
Geopolitische Risiken sind noch nicht vom Tisch, leider!

Gruss Buyer
@trompete99
bleib mal ganz ruhig, ich bin zwar raus, aber gleich bekommt der noch einen auf den deckel, und versuch dann noch raus zu kommen, werden noch einige glatt stellen und das kostet pkt. du kannst zu sehen wie es jetzt runter geht, allianz jetzt auch schon 6% und da wollen noch einige raus warten und dann absprung........, lieber kleinen verlust.......................bis dann..........
was machen die ami`s nach 20:00 uhr? rauf oder runter? was meint ihr?

gruß
ddax
@nova
auch dir herzlichen dank

aber sieht das im moment nicht so aus, als könnte der dow heut noch ins minus?
aus dem ersten high bei etwa 7912 und den jetzigen
bei etwa 7870 bildet sich doch ein wiederstand?
oder seh ich da was falsch
ich will nochmals in den 711494 rein, weiss aber nicht, wann aufspringen

:confused:
#61, @buyer

"verräts`t" Du die Methode, mit welcher Du das Kursziel berechnest?

Th.
@buyer1:

Hi,

hatte heute viel Pech und auch wieder Glück, da ich wieder short bin. Wie ist denn Deine bzw. natürlich auch Eure Einschätzung für Zeit bis zum Montag ???

Heute noch verkaufen oder vielleicht auf mehr am Montag hoffen ??

Danke.

Tb
Lese eure Prognosen seit längerem und staune wie exakt das oft eintrifft . Was glaubt ihr geht am Montag ab ?? Ich glaube die Amis & Co blöffen nur um alle ruhig zu stellen . Denke der Angriff ist beschlossene Sache und momentan ist alles andere Augenwischerei .

Oli :confused: :confused:
@Thomas
In ein paar Sätzen lässt sich eine Kurszielberechnung nicht erklären.
Aber ich werde dir mal eine Boardmail senden und ein Bsp. veranschaulichen.

@Timebuster
Werde am Montag bei einer schwächeren Eröffnung wieder in die lange seite einsteigen.
Kursziel bis Dienstag: 2 5 0 0
Anpassung wird angesagt!

Schönes WE @ all

Buyer:)
#68
Hallo Buyer1,

schick mir doch bitte die gleiche Bordmail, wie dem lieben Th.

:-)))
Danke

Gruß Kickaha
Danke Euch alle für Eure Antworten und Gedanken.

Gehe nun auch langsam ... Wünsche Euch noch ein schönes WE.

Gruss

TB
ciao
schönes we noch
und vielen dank insbesondere an nova und buyer
@trompete99

bis dann, habe dir doch gesagt ruhig bleiben jetzt kann ich es dir ja sagen, bin auch nochmal short gegangen bei 1,45 konnte mir nicht so richtig vorstellen das dies so hält, und das vorm wochenende eine menge leute noch glatt stellen, nur die scheine bekomme ich heute nicht mehr verkauft, banker musste heute früher nach hause, aber ich gehe davon aus das wir die am montag gut los werden, wenn die amis das machen was ich vermute, dann sieht es sogar noch besser aus.

bis danne...............................@all
@buyer: Wenn du schon dabei bist, Boardmails zu verschicken, dann sei doch bitte so gut und schick mir auch eine!:look:
Oder mach nen Thread auf, wo du deine Methode zeigt, das hätte den Vorteil, dass jeder es lesen könnte, den es interesiert.

Also, bis Montag...
@ buyer1,
ich wär auch an Deinem Beispiel per boardmail interessiert!

115
Dem Bär brennt die Sonne auf den Pelz und die Bullen sind auf der Weide.
Nächste Woche macht es bumm bumm und die Börse brummt wie
ein Bär.

Gruss Malibu


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.