DAX-0,08 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-2,41 %

Nabil wird wieder recht haben!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es bestätigt sich langsam das dies nur eine Korrektur im Downswing war, den wir noch lange nicht überstanden haben.
Nabil wird mittelfristig wieder recht behalten, also ihr Kritiker geniest die Zeit in der ihr euch noch über ihn aufregen könnt!:laugh: :laugh: :laugh:
Derzeit ziehen die Ratings an und Umsatz und Gewinne wachsen
wieder moderat. Trader sollten wohl in die Rallye verkaufen,
für alle anderen sind seine Aussagen absoluter Schrott. Die
Chancen sind wieder größer als das Risiko.

Gruß jli
Also, tortz NABIL hatte ich Mo und Di, Münchner Rück, Tui, Bayer und Lufhansa gekauft, wobei mir der Markt gerade mal egal war. Manchmal reicht es, sich ein paar wenigen Aktien im Detail für einen längeren Zeitraum zu widmen, und zu schauen, was da so passiert ... und ob das alles so richtig ist ;-)

Achja, und dann verkauft man die, wie z.B. heute.

Und Herr Nabil, geht einem mit seinem "Echtzeit geposte" dann mal kurz auf den Keks, aber prinzipiell kanns einem ja dann egal sein, wenns steigt, und er sich windet um allen klar zu machen, warum er was wann wie geschrieben hat.

"Je mehr man rechtfertigt, desto unglaubwürdiger wird man".
wahrsager an der börse sind sehr gefragt.
vielleicht zieht er sich den schuh ja an:laugh:
mit einem bischen Verstand (es braucht nicht viel)
so viel, sagen wir mal eines Affen, kann man wenn man jeden Tag das gleiche Predigt auch manchmal richtig liegen.
Die Statistik juckt sowas wohl kaum:)

seven grüßt den Planet der Affen
hallo,

um mal eines klarzustellen, was mich an khayat stört:
- er ist der grösste schreier und das auch noch als "offizieller", auf der ersten seite.
...und dann immer diese analpupertären angriffe auf die, die nicht seiner meinung sind, oder ihn wegen seines geschreies kritisieren. er nennt sie kindergarten.
ich glaube lieber khayat, für einige hier im board hast hast sogar du die hose zu weit unten...
- er tut als wüsste er wie börse funktioniert, vielleicht tut er es auch. er spielt nämlich nicht mit seinem eigenen geld.
- er will aber jedem kleinen hier weismachen, dass börse spielen eine reine denksache ist. börse ist ein reines glücksspiel von der ganz brutalen art.
- angeblich ist er mittelfristig so gut....
wie lang ist denn mittelfristig, bitte.
und wenn ich mittelfristig gut bin, dann bin ich es auch kurzfristig, oder langfristig.
und dann sein toller indikator. davon gibt es tausende und jeder indikator zeigt nur an, was schon passiert ist.
vielleicht seid ihr nicht lange genug dabei, aber eines weiss ich über die börse, komme ihr niemals mit der vergangenheit. daher auch das sprüchlein: erstens kommt es anders und zweitens, als du denkst.
und dabei tut er, als hätte er die weisheit mit dem löffel gefressen.
sorry, aber wer sich so öffentlich outet, muss auch damit rechnen, dass er nicht bei jedem ankommt.
dadurch, dass er so sehr polarisiert, hat er natürlich auf der einen seite seine lämmer und auf der anderen seite seine gegner und es spielt auch gar keine rolle, zumindest nicht für mich, ob er recht hatte oder nicht. Das kann man nämlich nicht an der börse.
wer da nicht selbst in der lage ist, seine eigene meinung zu bilden, der sollte die finger von der börse lassen.
es sollte wirklich jedem klar sein, dass es casino ist.

güsse vom oberzocker
fs


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.