checkAd

Merrill Lynch stuft NESTLE NAM. auf Neutral - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum

eröffnet am 22.04.03 14:48:10 von
neuester Beitrag 22.04.03 16:17:36 von

ISIN: CH0038863350 | WKN: A0Q4DC
96,81
19.04.21
Lang & Schwarz
-1,82 %
-1,80 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.04.03 14:48:10

Die Analysten von Merrill Lynch bewerten Nestlé in ihrer heutigen Analyse mit „Neutral“.

Nestlé werde seine Zahlen für das erste Quartal am 23. April veröffentlichen. Die Analysten erwarten einen Umsatzrückgang um 8,8% auf 19,607 Mrd. CHF. Der Fokus werde auf dem internen Wachstum liegen, die Analysten prognostizieren hier 3%.

Aufgrund der negativen Währungseffekte und des schwierigen operativen Umfelds sehen die Analysten kaum eine Möglichkeit, wie Nestlé bei den Zahlen positiv überraschen könne. Mit dem starken Kursanstieg der letzten Monate (+19%) werde die Aktie nun mit einem Aufschlag zu Danone gehandelt. Daher sehen die Analysten Danone oder Unilever als besseres Investment an und bleiben bei ihrer Einschätzung „Neutral“ für Nestlé.

Rating: Neutral
Analyst: Merrill Lynch
Besprechungswährung: Schweizer Franken
Besprechungkurs: 285,5


Autor: (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),14:45 22.04.2003

Avatar
22.04.03 16:17:36
.
Vorsicht ...:

Merrill Lynch bewerten Nestlé in ihrer heutigen Analyse nur noch mit „Neutral“.


Hoffentlich hat dies nichts mit der Zugehörigkeit
des Ex-Nestle-Vorstandes zum Aufsichtsrat der
"Ravensburger Spiele AG" zu tun,
die als Hauptaktionärin und evtl. Nutznießerin u.U.
in einen Börsen-Skandal rund um die am Neuen Markt
gelistete RTV Family Entertainment AG ...!!!

Na, immerhin muß man davon ausgehen, dass der
Ex-Nestle-Vorstandes Dr. Helmut O. Maucher
seit einiger Zeit über die dubiosen Machenschaften
rund um den Börsen-Skandal bei RTV-AG vollumfanänglich
informiert war.

Na ja, wir werden sicherlich hierzu in Kürze mehr erfahren ...

Wird schon nicht so schlimm werden ...


DrBBraun


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Merrill Lynch stuft NESTLE NAM. auf Neutral