checkAd

delta electronics - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 09.05.03 10:12:10 von
neuester Beitrag 14.04.14 08:09:06 von

ISIN: TH0528010Z18 | WKN: 907981
9,450
19.04.21
Lang & Schwarz
+0,80 %
+0,075 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.05.03 10:12:10
hier die letzten info´s für den, den´s interessiert ;)

28 April 2003

To: The President
The Stock Exchange of Thailand

Re: Announces Acquisition of Ascom Energy System by Delta
Electronics (Thailand) Public Company Limited or its
affiliated companies.

Delta Electronics (Thailand) Public Company Limited would like
to inform that the Board of Directors Meeting No. 4/2003 for the Company
or its subsidiary which holds 100% of the available shares, was held at
15:00 p.m. on 28 April 2003 passed the following resolutions concerning the
acquisition of certain assets:

1. The date on which the transaction will occur: Approximately end of June 2003

2. The parties involved:
Name Relationship with the listed company
Buyer: Delta Electronics (Thailand) Public company limited or its affiliated companies
Sellers: Ascom Holding AG No relation
Ascom Holding Inc. "
Ascom Unternehmensholding GmbH "
Ascom Spain SA "
Ascom UK Limited "

3. The general characteristics of the transaction:
- Transaction class: Acquisition of Assets - Ordinary shares / Assets /
Loan from related parties
- The volume of the transaction: Approximately Baht 6,300 million
- The basis used to consider the volume: Payment Value of about
25.17% of the Company`s total assets value as of 31 December 2002
(6,300,000,000 /25,031,830,022)

4. The details of the assets acquired: Ordinary shares of 6 companies in
order to obtain the whole operation of Ascom Energy System including management,
marketing, research and development, distribution, production facilities,
sales offices. AES` mainly engages in developing and marketing high-energy
power conversion modules and systems for Telecommunications and IT industries.
The Company Name
4.1 Ascom Energy Systems AG
4.2 Ascom India Private Ltd.
4.3 Ascom Rompower Inc.
4.4 Ascom Energy Systems GmbH
4.5 Ascom Energy Systems (Guangzhou) Ltd.
4.6 Ascom Praha spol sro

5. The total value of the consideration: Approximately CHF 200 million or in
equivalent of Baht 6,300 million
The type of payment:
5.1 Cash: Approximately CHF 200 million or in equivalent of Baht 6,300
million

6.The value of the assets to be purchased: Approximately CHF 200 million

7.The basis used to determine the value of the consideration: Size of AES current
business operation and synergies for the company.

8.The benefit expected to be received: Immediate expansion of Delta Thailand`s
power supplies business to high-power sectors for telecom and industrial
applications with broader customer base and more complete geographical coverage
particularly in Europe and the USA markets. Substantial synergy in revenues
creation and cost reduction is expected due to the complementary nature of
operations and skills from both entities.

9. The sources of funds: Syndicated Loan or Bond

10. Detail of the transaction, including financial statements data will
be submitted after the closing of the transaction.


Very truly yours,

________________________________
(Wang, Ming-Cheng/Anusorn Muttaraid)
Vice Chairman /Director
------------------------------------------------------------

06/05/2003 08:14
Headlines: Reviewed Quarter-1 and Consolidated F/S (F45-3)



DELTA reports reviewed quarterly financial statements as follows.
Delta Electronics (Thailand) Pcl.

Reviewed
Ending March 31, (In thousands)

Quarter 1

Year 2003/ 2002

Net profit (loss) 822,566/ 828,060
EPS (baht) 0.69/ 0.70



Comment : 1. Please see details in financial statements, auditor`s report
and remarks from SET Information Management System

"The company hereby certifies that the information above is correct and
complete. In addition, the company has already reported and disseminated
its financial statements in full via the SET Electronic Listed Company
Information Disclosure (ELCID), and has also submitted the original report
to the Securities and Exchange Commission."



Signature.............................
(Wang, Ming-Cheng/ Anusorn Muttaraid)
Vice Chairman/ Director


http://www.deltaww.com
Avatar
11.05.03 15:13:15
hat jemand mal mehr Infos für mich zu diesem Wert?
wann ist/war Dividendenzahlung?
Es gab mal so ne Site auf deutsch über asiatische Werte,
kann mir da jemand weiterhelfen

danke
Avatar
11.05.03 15:35:41
Letzter Kurs
9 Mai · 0,58 Veränderung
0,00 (0,00%) Letzter Schlußkurs
0,58 Volumen
6.000 Div Datum
19 Feb
Tages-Kursspanne
0,58 - 0,58 Geldkurs
N/A Briefkurs
N/A Eröffnungskurs
0,58 Ø Volumen
16.325 Ex-Div
19 Feb
52-Wochen Spanne
0,53 - 0,94 GpA
0,00 KGV
N/A Mkt. Kap.
689,1Mio DpA
2,80 Rendite
N/A
Avatar
24.05.03 13:43:18
weiß nicht, welche homepage du meinst..sorry..info´s über delta unter homepage http://www.deltathailand.com vielleicht können dir ja andere thai-experten hier @ wo helfen, mit der deutschsprachigen seite.

gruss, mamers

ps.: auch der komplette geschäftsbericht für 2002 steht auf der website von delta parat.

********************************************************
Date of events: 2003/05/07
Contents:

1.Date of occurrence of the event: 2003/05/07
2.Cause of occurrence: Announcement of the Company`s sales revenues for April
2003
3.Countermeasures: N.A.
4.Any other matters that need to be specified:
The Company`s consolidated sales revenues for April, 2003 were NT$4.308 billion,
3% increase compared to that of NT$4.173 billion for the same month last year and
up 2% compared to that of NT$4.240 billion for the previous month; sales revenues
were NT$3.731 billion for China operations, NT$3.286 billion for Taiwan operations,
NT$0.566 billion for networking operations, and NT$ 3.275 billion for related party
transactions for April, 2003. The Company`s 2003 cumulative Jan.-Apr. consolidated
sales revenues were NT$16.755 billion, 17% increase compared to that of NT$14.340
billion for the same period last year.

********************************************************
19 May 2003

To: The President
The Stock Exchange of Thailand

Re: To revise and add information of Acquisition of Ascom Energy System by Delta
Electronics (Thailand) Public Company Limited or its affiliated companies

Delta Electronics (Thailand) Public Company Limited would like to revise and add information on Acquisition of Ascom Energy System by Delta Electronics (Thailand) Public Company Limited or its affiliated companies as below:

To revise information of item 3 & 7

3. The criteria to measure the size of transaction:

3.1 Assets : “Value of assets buy” compared with “Value of assets of the Company”(-998,550,000) / 15,360,101,442) = -6.50% (AES, total Assets Baht 9,434.25 Million,
Intangible Assets Baht 1,707.30 and total Liability Baht 8,725.50 Million)
3.2 Net Profit : “Normal profit after tax as ratio of buying assets” compared with “Net profit of the Company” (-655,200,000) / 3,323,009,776) = -19.72%
3.3 Total Value of return : “Total value of payment” compared with “Total assets of the Company” (6,300,000,000 / 25,031,830,022) = 25.17%

Remark: financial statements as of 31 December 2002



7. The basis used to determine the value of the consideration: Size of AES current business operation and synergies for the company. (valuation by discounted cash flow)

To add information of item 11 & 12

11. The criteria to measure the size of above transaction equivalent to 25.17%, acquisition of the said assets is to be reported to SET and send letter to inform shareholders only.

12. The net profit after tax of financial statement for two years before the Company buy Ascom Energy System’s asset in 2001 is estimated Baht 847.35 Million and in 2002 is estimated Baht -655.20 Million. The reasons of net profit decrease in 2002 are high cost of production and slow down of telecommunication economy.

Very truly yours,


(Wang, Ming-Cheng/Anusorn Muttaraid)
Vice Chairman /Director
Avatar
26.05.03 21:43:30
hier auch noch ein pressebericht zum deal mit der ascom holding AG

Quelle: http://www.deltathailand.com

Avatar
31.05.03 00:19:30
hi folks,
zuletzt hat DE ja nicht gerade vom Aufschwung des SET profitieren können. Überlege mir bei diesen niedrigen Kursen noc ein paar Shares zu ergattern, in freudiger Erwartung auf die nächste Dividendenausschütung
Avatar
02.06.03 10:01:42
jepp, die dividendenausschüttung ist schon der rede wert :cool: ...ich denke der kurs konnte durch die belastung des deals mit ascom net so recht durchstarten (sieht man ja des öfteren). dennoch wird delta davon gehörig profitieren.

heute aktuell bei der SET + 2,75 Prozent
Avatar
04.06.03 14:12:44


kurz nochmal ne vorstellung von delta:

delta electronics gibt es seit den 70iger Jahren, sie begannen mit der produktion von tv geräten..dann wurden sie zulieferer für die IT und Computerindustrie..

profitabel auch durch steigenden bedarf an LCD Monitoren..

weitere komponenten für stromversorgung von pc´s und handys, sowie zubehör für die telekommunikationsbranche..

umsatzwachstum 2001: +50 prozent
umsatzwachstum 2002: +30 prozent (870 millionen euro)

gewinn 2002: währungsbereinigt 74 millionen euro (-7 prozent zum vorjahr)

nettomarge: 8 prozent

dividende: rund 9 prozent

bilanz weist ein eigenkapital von 50 prozent aus

liquidationspolster von 180 millionen

kunden: apple, dell, sony, xerox um nur einige zu nennen..

daten aus der wiwo vom 20.02.03 (aktientip)

es ist und bleibt meine lieblingsaktie zur zeit, die schon bei geringen stückzahlen eine saftige dividende ins depot wandern lässt...gut die zahlen vom ersten quartal liegen leicht unter denen des vorjahrs (siehe oben)..aber selbst ein ebenso hoher gewinn reicht mir aus...ich bleibe langfristig investiert.

wie seht ihr die entwicklung von delta?
Avatar
05.06.03 10:31:29
ich bin im März durch eine Empfehlung der WiWo auf Delta Electr. aufmerksam geworden und hab gkauft.

leider hat sich der Kurs seit März nur seitwärts entwickelt.
Mit z.B. Infineon und etlichen TecDAX-Werten hätte man seit März teil. 50% oder gar mehr gewonnen.

Aberw as nicht ist kann ja noch werden. :look:
Avatar
05.06.03 12:39:30
@Kostolany

Ja diese Wirtschafts/Börsenblättchen, ist so eien Sache.

Hättest Du statt dessen hier manche doch gute Postings gelesen, wärst Du bei der Dividendenauszahlung dabei gewesen. Behalte sie, nächstes Jahr kommt wieder eine heftige Div.")
Avatar
05.06.03 20:42:14
zur zeit liegt ja delta mit der dividende im plan..
nach dem ersten quartal (0,69/0,70 Baht) :D

okay ich mag den aktionär nicht, doch auf der homepage
konnte ich heute aktuell folgendes entdecken..
**********************************************************
Heute - Delta Electronics nicht nur wegen moderater
Bewertung ein Kauf

Der Asia Investor bewertet die Aktie von Delta Electronics
(WKN 907981) mit Kaufen. In der Begründung heißt es laut
aktiencheck.de, dass die Gesellschaft von dem verbesserten
Ausblick für dieses Jahr profitieren konnte, da in diesem
Monat sechs frühere Töchter der Schweizer Ascom übernommen
werden, was unter dem Strich eine höhere Gesamtmarge
bedeuten kann. Trotz geringfügig schlechterer Ergebnisse
im ersten Quartal hat sich die Charttechnik verbessert,
was wiederum mit einer immer noch moderaten Bewertung
einher geht. Ein geschätztes diesjähriges KGV von 9, ein
Kurs-Umsatzverhältnis von 0,8 und ein Kurs-Buchwert
-Verhältnis von 2,2 sind den Experten zufolge geeignet,
weitere Nachfrage zu generieren.

Daher lautet die Empfehlung der Experten von Asia Investor
für Delta Electronics Kaufen. Der Kurs gestern: 0,59 Euro
(plus 3,51 Prozent).
**********************************************************

was mich stört, ist das wort "experten" :rolleyes:

doch wenn der kurs neben den dividendenschmankerl auch
wieder anziehen sollte, bin ich auch nicht böse :D
Avatar
05.06.03 20:49:36
wenn die schon von den chart sprechen, stellen wir noch mal
einen rein, mit den tageslinien

@rhum56 - du kennst dich doch schon länger mit
thailändischen aktien aus, wie ich das so lesen konnte

welche seiten im netz bevorzugst oder nutz du, um
aktuelle informationen zu bekommen? wäre schön, wenn
du ein paar tips geben könntest.


Avatar
06.06.03 11:09:24
@Ruhm56

ja den Div.-Termin hab ich natürl. `verpasst`.
Aber das macht nichts - ich hab` die Aktie ja schliesslich nicht wegen der Div. gekauft (jedenfalls nicht nur deswegen).
Wann gab es den genau die Dividende und wie hoch war diese?


Gruss


Kostolany
Avatar
06.06.03 11:56:43
Tja, da hab ich ein kleines Problemchen, meine alte Festplatte hat meine Linksammlung mit ins Grab genommen, bau mir langsam ne neue Sammlung auf, hatte die alte nicht Sicherheitscopiert:O

Aber wozu in die Ferne schweifen, Delta hat ne tolle Homepage:

http://www.deltathailand.com/


p.s. und lohnt schon allein wegen der Dividende, besonders bei den allgemeinen Marktaussichten ")
Avatar
06.06.03 18:55:43
@ kosto - ex dividende war ja der 19.02.03 - laut
pressetexten der 09. April für die Zahlung...können uns
wohl nur welche berichten, die die Dividende ausgezahlt
bekommen haben..ich bin leider auch viel zu spät rein..:cry:

dividend: 0,07 US$ per Share 2002

gruß, mamers

übrigens: heute den dritten Tag in Folge im Plus an der SET
Avatar
06.06.03 19:32:54
Die Div. lag bei 9,x%, etwas weniger als letztes jahr, da gab es ungefähr das doppelte.Kein Scherz!
Hab die Unterlagen zu Hause, kann jetzt nicht genau nachsehen.

nice weekend
Avatar
06.06.03 21:56:26
Hi Rhum56,

Dividende Delta Electronics 2001 3,25 Baht
--------------------------------------2002 2,80 Baht


nur so zur Info ;)

Grüße
ThaiClaus
Avatar
06.06.03 23:42:34
@rhum56 - re nice weekend ;)

die letzten daten unter: http://www.kimeng.co.th/research_info/_eng/other/earning_sum… (täglich aktualisiert)

****Delta Electronics****

Statement: Buy
Price/05.06.03: 28,75 Bt
Fair Value: 40,00 Bt

Net Profit(Bt mn)

2002 : 3,323
2003F: 3,420
2004F: 5,149

EPS (Bt)

2002 : 2,80
2003F: 2,88
2004F: 4,34

PER

2002 : 10,27
2003F: 09,98
2004F: 06,62
Avatar
09.06.03 17:09:58
Ich habe heute die Daten der Delta Geschäftsberichte analysiert. Sicher ein interessantes Unternehmen. Nun benötige ich aber Hilfe, da ich die von Delta gezahlte Dividende nicht gefunden habe. Für 2002 waren es wohl 2,8 Bath. Aber wo stehen die? Außerdem benötige ich Angaben zu den Höchst- und Tiefstkursen der einzelnen Jahre (bis 1997 zurück). Wer kann mir da helfen?

Besten Dank vorab!
Carret
Avatar
10.06.03 13:15:53
Hallo Carret!

habe den bericht jetzt leider nicht vor mir, aber ich glaube auf Seite 27 oder so ähnlich, steht ein proforma EPS von 2,88 und vom EPS geben delta 100 prozent als dividende weiter.. die richtige dividende steht glaub ich nicht im bericht..die daten mit den 2,8 baht stimmen aber, siehe weiter oben!

bei den kursen: meinst du in deutschland die historische kurse oder in thailand? bei den thailändischen habe ich auch noch keine seite gefunden, die nen längerfristigen chart oder kurse anbietet..bei den deutschen kursen kannst du bei yahoo die historischen daten bis 1997...

hoffe, es hilft dir ein wenig weiter..

gruss, mamers

hinweis :D

die letzten 5 tage an der SET war delta 4 mal im positiven und einen tag unverändert..wird zeit, dass der deutsche kurs mal mitgeht :)und diese leistung honoriert :D

und nun noch ne aktuelle info:


09/06/2003 08:34
Headlines: To inform the Exercise Warrants No. 3/2003

9 June 2003

To:The President - The Stock Exchange of Thailand
Re:To inform the Exercise Date and Notification Period No. 3/2003 of the Warrants for Ordinary Shares

Delta Electronics (Thailand) Plc. has allotted the 4,032,000
units of warrants for the rights to buy ordinary shares to the directors
and employees since 30 May 2000. The Company would like to notify that
the balance of warrants is 1,188 units. The exercise date and notification
period No. 3/2003 of its warrants for ordinary shares as follows:

Exercise Date :1 July 2003
Notification Period :26,27 and 30 June 2003 from 8:30 a.m. to 15:30 p.m.
Exercise Ratio :1 Unit of Warrant has a right to subscribe 12.20585
Ordinary Share
Exercise Price :1 Baht per share
Contact Place :The Company`s office at 909 Moo 4, T. Prakasa,
A. Muang Samutprakarn, Samutprakarn
Tel. 709-2800 ext. 5117


Yours sincerely,



__________________________________
Wang, Ming-Cheng /Niramol Tantipuntum
Avatar
10.06.03 14:32:42
@carret - ansonsten nimm einfach den link vom #18

dort sind für die thailändischen werte die EPS daten von 2002, 2003e, 2004e dargestellt.

gruss, mamers
Avatar
11.06.03 19:49:33
Hallo mamers,

danke erstmal für die Hilfe. Die Kurse habe ich mir mittlerweile von Yahoo besorgt. Die Proforma Earnings auf Seite 27 werden mit 2,84 Taiwandollar angegeben. Wenn ich nach heutigen Wechselkursen zum Euro umrechne, komme ich aber nicht auf die 2,80 Baht. Ich habe folgende Devisennotierungen zugrunde gelegt:

(1) 1 EURO = 40,69 Taiwandollar
(2) 1 EURO = 49,00 Baht

Aus (1) ergibt sich ein Proforma EPS von 6,98 Eurocent. Davon ausgehend gelange ich über (2) zu 3,42 Baht. Wie ist die Differenz zu den 2,80 Baht zu erklären? Habe ich einen Denkfehler, oder haben sich die Währungen seit dem Zeitpunkt der letzten Dividendenzahlung so stark verändert?

Ich muß in diesem Punkt Klarheit haben, da ich bei jedem Investment die Rendite der einbehaltenen Gewinne ausrechne und überprüfe, ob die einbehaltenen Gewinn zusätzlichen Marktwert geschaffen haben (Buffett´s 1$-Prämisse). Kann ich in diesem Zusammenhang davon ausgehen, daß Delta grundsätzlich die gesamten ausgewiesenen Proforma Gewinne ausschüttet? Der ausgewiesene Gewinn weicht teilweise erheblich vom freien Cash-Flow ab.

Grüße
Carret
Avatar
11.06.03 23:28:09
guten abend!

# carret - deine umrechnung stimmt. habe noch mal kurz auf seite 27 geschaut und glaube, wir haben beide etwas übersehen ( "2001" )

drunter steht noch folgender satz: "As of the reporting date, the distribution of 2002 earnings was not approved by the Company`s board of directors. However, the information will be disclosed in the "Market Observation Post System" of the Taiwan Stock Exchange Corporation."

am 10.02.03 gab´s folgende meldung auf der website der SET - identisch mit der veröffentlichung vom 11.02.03 auf der delta homepage **** hier der direktlink zu dem newsroom/ Symbol bei company news: DELTA http://www.set.or.th/static/news/news_u1.html

**********************************************************
11 February 2003

DELTA reports audited financial statements as follows.
Delta Electronic (Thailand)

Audited
Ending December 31, (In thousands)

For year

Year 2002/ 2001
Net profit (loss) 3,323,010/ 3,864,950
EPS (baht) 2.80/ 3.28


Comment : 1. Please see details in financial statements, auditor’s report and remarks from SET Information Management System

“The company hereby certifies that information above is correct and complete. In addition, the company has already reported and disseminated its financial statements in full via the SET Electronic Listed Company Information Disclosure (ELCID), and has also submitted the original report to the Securities and Exchange Commission. ”

***********************************************************

Signature ……………………………………..
(Wang, Ming-Cheng / Anusom Muttaraid)
Vice Chairman /Director


in dem anderen punkt, kann man dann wohl nicht davon ausgehen..habe das in dem anderen delta thread gelesen, dass 100 prozent des gewinns ausgeschüttet werden..

wenn man von dem wert in den news ausgeht: war die ausschüttung 2001: 3,28 Baht aber aus den primären und dem verwässerten proforma gewinn kommen wir da nicht drauf: beim ersteren kommen wir auf deine errechneten 3,42 baht, beim zweiten auf 3,34 Baht. weicht doch ab...

*brr* spät für heute - aber dank dir befasse ich mich mal näher mit den bericht..

liebe grüsse, mamers
Avatar
13.06.03 13:15:39
Der Monatsreport für Mai


Date of events: 2003/06/09

Contents:

1.Date of occurrence of the event: 2003/06/09

2.Cause of occurrence: Announcement of the Company`s sales revenues for May 2003

3.Countermeasures: N.A.

4.Any other matters that need to be specified:
The Company`s consolidated sales revenues for May, 2003 were NT$3.903 billion,
4% increase compared to that of NT$3.766 billion for the same month last year and
down 9% compared to that of NT$4.308 billion for the previous month; sales
revenues were NT$3.328 billion for China operations, NT$3.143 billion for Taiwan
operations, NT$0.433 billion for networking operations, and NT$ 3.001 billion for
related party transactions for May, 2003. The Company`s 2003 cumulative Jan.-May
consolidated sales revenues were NT$20.658 billion, 14% increase compared to that
of NT$18.106 billion for the same period last year.
Avatar
17.06.03 00:33:32
Hi,

folgendes wäre sehr positiv für thailänindische Exportwerte, wenn es denn dazu kommt:

Grüße

------------------


China may cut its link to dollar
David Smith



CHINA may be ready to break the link between its currency and the dollar, rather than track the falling American currency, analysts believe.
The hugely competitive Chinese economy has been greatly helped by the dollar’s fall, which has pulled its currency, the renminbi yuan, lower against the euro and yen.

The currency link has prevented America getting the full benefits of the dollar’s depreciation, and it has also intensified the pressure on exporters in Britain and Europe.

According to a new analysis by Goldman Sachs, China seems ready to soften the dollar link. It expects the dollar to drop gradually against the yuan, falling from its present 8.28 to 7.86 in the coming months.

Jim O’Neill, head of international economics at Goldman Sachs, said China was coming under mounting pressure to break the currency link. A fall in the dollar against the yuan would also allow it to depreciate against other Asian currencies.

“We see the dollar’s weakness as a catalyst in producing a ‘regime shift’ in the management of the Chinese currency,” he said. The bank expects China’s economy to grow by 7% this year, despite the effects of the Sars virus.

Gerard Lyons, head of global research at Standard Chartered, said a rise in the Chinese currency would be a key factor for the world economy.

“If you talk to G7 countries they will say that’s what is needed,” he said. “But there will be those in China who will continue to argue that market stability and continued strong growth are more important.”
Avatar
07.07.03 21:14:27
hi!

07.07.2003
Delta Electronics kaufen
Emerging Markets Investor

Die Aktie der Delta Electronics PCL (ISIN TH0528010Z18/ WKN 907981) ist für die Experten vom Börsenbrief "Emerging Markets Investor" ein Kaufkandidat.

Bei diesem Wert handle es sich um eine thailändische Basisempfehlung von "Emerging Markets Investor". Das Kurs-Gewinn-Verhältnis des Titels falle in den kommenden zwei Jahren von aktuell 11,3 auf 6,3 und die Dividendenrendite steige in diesem Zeitraum von derzeit 8,9% auf 15,8% an.

Die Aktie eigne sich hervorragend für renditeorientierte Anleger, da sie aufgrund der hohen Dividende keine größeren Abschlägen zulassen sollte. Auf Jahressicht sollten Anleger einen Gesamtreturn aus Dividendenrendite und Kursgewinnen von mindestens 30% erzielen können.

Die Experten von "Emerging Markets Investor" sehen die Aktien von Delta Electronics als kaufenswert an.

quelle: aktiencheck.de
Avatar
07.07.03 21:24:02
Das würde doch bedeuten, dass Delta 100 % vom Gewinn als Dividende ausschüttet.

Gibt es für dieses ungewöhnliche Verhalten eine Erklärung?
Avatar
08.07.03 11:38:08
@crsus - siehe unten, annähernd 100% - erklärung ????

1 July 2003

To: The President
The Stock Exchange of Thailand

Re: Update Information on Acquisition of Ascom Energy Systems

Delta Electronics (Thailand) Public Company Limited would like to inform the updated information on acquisition of Ascom Energy Systems, closing date on 30 June 2003, as below:

1. The date on which the transaction will occur: 30 June 2003

2. The general characteristics of the transaction:
2.1 Total Value of return : "Total value of payment" compared with "Total assets of the Company"
as of 31 March 2003
(4,528,000,000 / 23,871,800,983) = 18.97%
Remark: previous size was 25.17%

3. The total value of the consideration: CHF 145.4 million or in equivalent of Baht 4,528 million
The type of payment:
3.1 Cash: CHF 145.4 million or in equivalent of Baht 4,528 million
Remark: previous value was approximately CHF 200 million or in equivalent of Baht 6,300 million

4. The sources of funds:
4.1 The source of fund : 5 years revolving credit facility with interest rate of LIBOR plus 0.56%, the
arrangement will be completed by the end of August 2003. (However, terms and conditions of the loan
may be changed which the Company will report to the SET again accordingly)

Very truly yours,



(Wang, Ming-Cheng /Niramol Tantipuntum)
Vice Chairman /Director

kostet also weniger als angenommen :)

gruss, mamers
Avatar
08.07.03 13:22:09
Wenn man bei einem KGV von 6,3 eine Dividende in Höhe von 15,8 % ausschüttet, dann zahlt man 100 % vom Gewinn aus. KGV 11,3 und Dividende 8,9 % ergibt auch vollständige Gewinnausschüttung.


MfG Crösus
Avatar
08.07.03 17:48:24
jepp, ich meinte nur, ne erklärung für dieses vorgehen hab´sch net... :)

hier noch der monatsbericht für Juni..schaut ja ganz jut aus!

Date of events: 2003/07/07
Contents:

1.Date of occurrence of the event: 2003/07/07
2.Cause of occurrence: Announcement of the Company`s sales revenues for June 2003
3.Countermeasures: N.A.
4.Any other matters that need to be specified:
The Company`s consolidated sales revenues for June, 2003 were NT$4.043 billion,
9% increase compared to that of NT$3.703 billion for the same month last year and
up 4% compared to that of NT$3.903 billion for the previous month; sales revenues
were NT$3.586 billion for China operations, NT$3.428 billion for Taiwan operations,
NT$0.337 billion for networking operations, and NT$ 3.308 billion for related party
transactions for June, 2003. The Company`s 2003 cumulative Jan.-Jun. consolidated
sales revenues were NT$24.701 billion, 13% increase compared to that of NT$21.809
billion for the same period last year.

gruss, mamers

übrigens delta-websites sind zum teil neu relauncht..

links der delta group:

http://www.delta.com.tw- umfassendste IR
http://www.deltaww.com/ - Delta Electronics Group
http://www.deltathailand.com/- presentation
http://www.dninetworks.com/ - Delta Networks Inc.
http://www.delta-foundation.org.tw/ - Delta Electronics Foundation
Avatar
01.08.03 14:42:17
01/08/2003 17:34
Headlines: DELTA :Explantion for more than 20 percent increase on net profit

1 August 2003

To: The President
The Stock Exchange of Thailand

Re: Explanation for more than 20% increase on net profit

Delta Electronics (Thailand) Pcl. would like to clarify
the reasons of 35 % net profit increase in Q2/2003 as compared to Q2/2002.
In Q2/2003, the Company earns net profit of Baht 668 million
as compared to Baht 495 million in the same quarter of last year due
to foreign exchange gain. In Q2/2003, the Company``s foreign exchange
gain was Baht 29 million as compared to foreign exchange lost of
Baht 575 million in Q2/2002.


Yours sincerely,


-----------------------------------------------------------

DELTA reports reviewed quarterly financial statements as follows.
Delta Electronics (Thailand) Pcl.

Reviewed
Ending June 30, (In thousands)

Quarter 2 For 6 Months


Net profit (loss) 667,771 495,325 1,490,337 1,323,384
EPS (baht) 0.56 0.42 1.25 1.11



Comment : 1. Please see details in financial statements, auditor``s
report and remarks from SET Information Management System

"The company hereby certifies that the information above is correct
andcomplete. In addition, the company has already reported and
disseminatedits financial statements in full via the SET Electronic
Listed CompanyInformation Disclosure (ELCID), and has also submitted
the original reportto the Securities and Exchange Commission."




___________________________________


(Wang, Ming-Cheng/ Anusorn Muttaraid)
Vice Chairman/ Director
Avatar
03.08.03 13:32:04
Den kompletten Bericht vom 2.Quartal 2003 findet Ihr hier: http://www.deltathailand.com/quarterlyfinancial.html#2003
Avatar
19.09.03 12:27:45
In Taiwan sind Delta in den letzten 4 Tagen nur gestiegen
(von 42 auf 45).......und hier nur gefallen.
Der Euro kann mit 1.12 bis 1.13 US$ ja wohl kaum Schuld
daran sein ?
Avatar
19.09.03 13:19:23
hallo RMD!

guckst du hier: http://www.set.or.th/set/en/market/market_u6.jsp?sym=DELTA++…

stock exchange thailand

gruss, mamers
Avatar
21.09.03 17:23:53
dennoch ging der Hype vom SET an Delta Electronics voll vorbei. Habe meine Banpu glattgestellt, und werde komplett in Delta Electronics reingehen, sobald der SET korrigiert hat. Wie seht Ihr aktuell den Wert

aktuell habe ich dieses gefunden

17.09.2003
Delta Electronics halten
Asia Investor

Die Experten des Börsenbriefs "Asia Investor" bewerten die Delta Electronics-Aktie (ISIN TH0528010Z18/ WKN 907981) mit "halten".

Die Aktie nähere sich einer Verkaufsempfehlung. Obwohl der Gewinn im 2. Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 35% habe gesteigert werden können, während der Umsatz um 17% abgenommen habe, übe die Tatsache seit geraumer Zeit Druck auf die Aktie, dass Delta Electronics offensichtlich ein Problem mit der Produktqualität habe.

Das Unternehmen habe erst vor wenigen Tagen ankündigen müssen, dass man eventuell 400.000 Akkus zurückrufe, die man an Sony Ericsson für den Einsatz in Handys geliefert habe. Der dritte Rückruf zerstöre auf Dauer das Image des Unternehmens und damit seine Wachstumschancen.

Die Empfehlung der Experten von "Asia Investor" für Delta Elctronics lautet "halten, wobei ein Stop bei 0,61 Euro gesetzt werden soll.
Avatar
22.09.03 12:41:19
Na endlich mal ein nachvollziehbarer Grund!
Aber warum willst du wieder rein, wenn die doch offensichtlich Schrott produzieren?
Scheinst ja auch den Smartinvestor zu lesen (Banpu).
Ich habe mein Geld allerdings schon wesentlich smarter investiert, als mit deren Tips.
Gerade bei solchen investments sollte man sich doch auf das fundierte Backgroundwissen von "Fachleuten" verlasen können,
wenigstens, was die Qualität der Firmen Betrifft.
Avatar
22.09.03 13:51:50
@RDM

Die und Schrott produzieren????
Du weißt nicht, was Du sagst !

Größter Kunde ist Dell, das will allein schon was heißen.

So eine Aktienperle verkauft man überhaupt nicht !!!

Schon allein die Dividenden rechtfertigen das.

Die lagen auf Basis de jetzigen Kurses bei 8,x % bis 14% die letzten Jahre !!!

Schau Dir mal die internationale Aufstellung dieses Konzerns an. So ein Akkurückruf ist ein Fliegenschiß für die.

http://www.deltaww.com/global_operations.htm

Ich halte die jetzt 4 Jahre, habe 50% meines EK durch Div bekommen und bei splitbereinigten 0,46 gekauft. D I E Story geht weiter, meine Überzeugung. Und ne Kap.Erhöhung mach ich auch mit.
Avatar
22.09.03 15:36:43
DELTA ELECTRONICS

rhum vorsicht was du sagst , ich habe delta bereits vor einer weile in meinem tread herunter gestuft auf halten!!

vorab

delta ist weltmarktfuehrer in folgendem produktbereich merchant powersuply . delta ist eien hervoragende firma.
um die weltmarktfuehrerschaft auszubauen wurde ascom uebernommen ebanfalls ein powersystem hersteller.
das grossse problem
eventl uebernimmt sich delta bei der uebernahme
>>>die eingliederung ist schwierig

dividende hin oder her
2003 gibt es nochmal ca 2,50 baht
2004 wid es 0 bis maximal 1,00 baht dividende geeben sowie keine steigenden gewinne ( divdiendenkuerzung minimum 70%)
kurzfristig verkaufen
langfristig halten
sollte sich zichen zeigen , das deltas kauf , und die darusresultierenden ergebnisse, besser werden und die operationen in der schweiz mit gewinn laufen , wird delta
langfristig zum highflyer in bangkok. solange sich aber noch kein klares bild bietet ist die aktie kein kauf wert
abwarten ist angesagt
die schweizer ascom, kann de facto delta bis in den konkur fuehren, sollte die eingliederung misslingen

fazit abwarten
Avatar
22.09.03 15:39:21
ps

ich will die aktie wirklich nicht schlecht machen, habe auch noch eine kleine position im depot, die bleibt auch langfristig , allerdings mache ich keine zukaeufe bis sich ein klares bild 2004 abzeichnet

delta ist mein jahresunderperformer im depot , zusammen mit HT

gruss
Avatar
22.09.03 16:40:32
@Lapalmita

Für den Ascom-Deal wurde Delta ja auch prompt abgestraft im Kurs, Du erinnerst Dich sicher.
ich kann den Diel aber garnicht so negativ sehen. Ist doch immer so, das etwas "kranke" leicht zu übernehmen sind. Somit macht es doch Sinn. Das die aber Delta in den Ruin stürzen könnten, daran kann ich aktuell aber nicht glauben.

so long
Avatar
22.09.03 17:12:35
Hi Lapalmita, Rhum56 .....

Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass eine ASCOM eine Delta in den Konkurs treiben kann - aber wie heißt`s so schön - alles ist möglich.
Ich glaube eher, dass der starke Baht und der Bau des neuen Werkes, welcher wie schon gepostet, 4 Milliarden Baht kosten und bis 2005 dauern soll, die hohen Dividendenzahlungen DELTAS stark gefährdet.
Dies könnte auf den Kurs drücken, da ja die hohen Dividenden ein Hauptargument für ein Investment in Delta gegenüber anderen Werten im Sektor darstellten.
Langfristig glaube ich aber an Deltas rosige Zukunft.

Grüße
ThaiClaus
Avatar
03.10.03 18:19:16
mich juckts in den Fingern, hat jemand neue News?
Gruss
Avatar
09.11.03 18:43:06
geil; Banpu ausgestoppt und Kasikornbank und Delta krepieren. Versteh nicht dass beide Null am Move vom SET profitieren, wird der allein von Banpu getragen:mad: :mad:
Avatar
09.11.03 21:47:22
Die ASCOM Übernahme gefällt mir nicht.
Alle Welt versucht, nach Asien zu verlagern, während Delta als einzige Firma das Gegenteil ausprobiert. Es wäre daher eher sensationell, wenn das gutgehen sollte.
Grüße
Avatar
12.11.03 11:22:30
Hi Ihr,

hab mir mal die Aktien meines neuen Geldgebers angeschaut und bin dabei auf eure Diskussion gestossen.

Bin selbst seit mehr als zehn Jahren bei der Ascom Energy Systems jetzt Delta Energy Systems beschäftigt,
Material Management.

Ich persönlich denke, daß die Delta mit uns ein Schnäppchen gemacht hat, denn wenn wir einen Kaufpreis von 150-200
Mio SFR annehmen, was keiner so genau weiß, da auch noch Schulden zu übernehmen waren, war das billig
Umsatz letztes jahr waren ca 550 Mio SFR, o.k. wir waren fett im Minus, aber das waren alle anderen Stromversorgungshersteller
auch.
Aus meiner Sicht, ist es ein guter Eintritt ins OEM Business für Delta und auch nach Europa.
Im Gegensatz zu den meisten Delta Produkten, Stromversorgungen die Standardartikel sind, wird hier bei uns
kundenspezifisch entwickelt.
Kunden wie Lucent, Nokia, Nortel , Siemens , Phoenix, FMC; Drägerwerk , OCE decken alle Bereiche ab, Telekommunikation,
Industrie, Medizin, Consumer (Kopierer) und wir haben zu all diesen einen guten Draht.
Bei neuen Projekten sollten wir absolut wettbewerbsfähig sein, da wir von den besseren Materialpreisen von Delta die defintiv
vorhanden sind, viele Projekte an Land ziehen sollten.
klar gibt es im Integrationsprozess Probleme, EDV Angleichung und ähnliches ( beide haben zwar SAP aber natürlich ist
auch in SAP viel customized)
aber ansonsten läuft es gar nit schlecht, erste projekte werden bereits von der Slowakei ( unser Hauptproduktionsstandort )
nach Thailand verlagert, dieses wird weiter forciert, wobei man sagen muß, daß je nach Automatischem Bestückungsanteil
diue Kostenersparnis nicht mehr allzu hoch ist, da fast kein Lohn mehr drauf ist, dieser macht oft nur noch kleiner 10% aus,
Material ist weiterhin Tendenz steigend , in der Zwischenzeit grösser 60% und hier gibt es Savings
Losgelöst davon, was es für uns Mitarbeiter bedeutet, kann das Ganze doch sehr erfolgreich sein

Gruss marvessa
Avatar
12.11.03 13:31:11
delta earnings fallen massiv aufgrund von belastungen von ascom gewinn -70%
tja wie erwartet, nur noch 0,28 baht gewinn
ascom schaffte einen Q verlust von 556 mio baht oder ca 12 mio euro.

die ascom eingliederung wird sich weietrhin als sehr schwierig erweissen.

wenns nach mir ging haette delta in china was gemacht oder zumindest wenn man den EU markt bediennen will, in einem osteuropa land was zu machen, das jetzt bald beitritt, wie polen oder ungarn.........
die schweiz ist teuer als produktionsstandort, und nochnichtmal in der eu.

fazit sollte die eingliederung doch noch klappen,kommt delta
gehts sie schief, gute nacht delta aktie

anlagefazit DELTA HALTEN, neukaeufe zurueckstellen, bestehende positionen noch halten

tue ich auch


gruss

ps
marvesse

du arbeitest bei der firma, das bedeutet auch du hast zweckoptimismus.
aber unterichte uns aml wenns fortschritte gibt......
Avatar
12.11.03 13:35:37
delta dividend for 2003 not secured,possible cut about 50%, analyst said...

nebenbei meine schaetzung ging von 2,50 baht fuer 2003 ausund 1 baht fuer 2004

wies so aussieht wirds fuer 2003 wohl nocht etwas weniger

gute schaetzungen von KGI sec
www.kgi.co.th
Avatar
12.11.03 16:30:25
lapamita

mit Zweckoptimismus hat das wenig zu tun, sehe das schon sehr realistisch, habe relativ guten Einblick
übrigens Produktionsstandort Schweiz ist nicht richtig, dort wird gar nix produziert, einzig Ascom ist ein Schweizer Konzern gewesen,
Produktionsstandort ist Slowakei, und bisher noch ein wenig Deutschland, welches aber weiter drastisch reduziert wird und dort nur noch entwickelt wird und die Prototypen produziert werden, dann geht es sofort in die Slwowakei
oder die Mehrzahl der Produkte nach Fernost, abhängig von der Stückzahl

gruss marvessa
Avatar
13.11.03 09:15:48
@marvessa

Dann erklär uns doch mal aus Deiner Sicht die Strategie, die Delta verfolgt mit Ascom? Würde mich mal interessieren.

Bin auch (bisher) mehrjähriger glücklicher Deltaaktionär, she nun, das die bisher üppige Dividende schmilzt mitsamt der Kursfantasie.

Produktion Slovakei und etwas Deutschand zu kaufen, um sie dann nach Thailand zu exportieren macht für mich wenig Sinn. Delta ist ja nun kein Miniladen, sondern war vorher schon in vielen Ländern bestens aufgestellt.

so long
Avatar
13.11.03 11:28:47
Delta hatte bisher überhaupt kein Standbein in Europa, hier sind sie jetzt drin , desweiteren bringen wir
Key Accounts wie Lucent oder Nokia mit, mit denen sie bisher auch noch nicht allzuviel zu tun hatten.
Ganz wichtig ist auch die zweifellos sehr gut vorhandene Entwicklungskompetenz im Fokus gewesen
und wir stellen nun mal wesentlich komplexere Stromversorgungen her als es bisher Delta mit hauptsächlich
Standard getan hat.
In der Vergangenheit sind wir uns praktisch nie als Konkurrent begegnet, zeigt auch klar, daß wir eine sehr
gute Ergänzung für deren Portfeuille sind!
Europäische Kunden wie Siemens AD, OCE, Alcatel, FMC, Drägerwerke, Phoenix waren nie ein Thema bisher,

soll sich jeder sein eigenes Bild machen was das bringt, ich persönlich war im Vorfeld negativer eingestellt wie
ich es in der Zwischenzeit, nach ca einem halben Jahr bin
Avatar
13.11.03 12:58:26
@marvessa

Ok, das mit dem EU.-Standbein stimmt, so sah ich es anfangs auch, aber Lapalmita hat schon recht, jetzt schlägt der Verlußt doch durch, wobei der Verlußt bekannt war, also eingepreist ist.
Ich wünsche mir schon, das sie durch Eure Firma nach vorne kommen, das macht Sinn, zumal sie ja bisher stark USA-lastig waren(Dell größter Kunde). Und der amerikanische Markt, da hab ich so meine Bedenken, auch wenn sie es aktuell wieder hinzukriegen scheinen.

Wäre schön, wenn Du uns auf dem Laufenden hälst.

so long
Avatar
14.11.03 13:28:48
ftd.de, Fr, 14.11.2003, 7:39
Dell spürt mehr Kauflust

Der größte PC-Hersteller Dell hat im dritten Quartal seinen Gewinn deutlich gesteigert. Das Unternehmen sieht wieder eine verstärkte Bereitschaft von Firmen und Privathaushalte, alte Computer durch neue Modelle zu ersetzten.




Dell-Chef Michael Dell


Dell-Finanzchef Jim Schneider sagte am Donnerstag, der Markt für Informationstechnik, vor allem der für Personalcomputer, habe sich stabilisiert. Er verwies darauf, dass die Branche mittlerweile fünf Quartale in Folge gewachsen sei.

Der Nettogewinn des Unternehmens stieg im Quartal per 31. Oktober auf 677 Mio. $ oder 26 Cent je Aktie von 561 Mio. $ im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz legte auf 10,62 Mrd. $ von 9,14 Mrd. $ vor Jahresfrist zu. Analysten hatten den Umsatz auf 10,52 Mrd. $ geschätzt.


Für das vierte Geschäftsquartal, das im Januar endet, prognostiziert Dell einen Umsatz von 11,5 Mrd. $ und einen Gewinn je Aktie von 28 Cent. Dell-Chef Michael Dell sagte, viele Unternehmen seien derzeit dabei, veraltete PCs zu ersetzen. Großunternehmen seien jedoch zurückhaltender als andere Kunden.



Gute Aussichten


Nach Ansicht von Analysten ist die Einschätzung des Marktes durch Dell ähnlich der anderer Technologieunternehmen wie Cisco und IBM. "Sie reden davon, dass das kommende Jahr ziemlich anständig werden wird und wiederholen damit, was andere gesagt haben", sagte Dan Niles von Lehman Brothers.


Dell hat kürzlich damit begonnen, sein Angebot über Personalcomputer, Server und Peripheriegeräte wie Drucker auch auf Unterhaltungselektronik auszudehnen. So bietet Dell mittlerweile auch MP3-Player und Flachbild-Fernseher an.



Zahlen zu früh veröffentlicht


Dell hatte einige Zahlen versehentlich bereits vor Börsenschluss auf seinen Internet-Seiten veröffentlicht. Daraufhin gab das Unternehmen seine Bilanzdaten für das Quartal frei. Dell-Aktien, die zuvor knapp unter 35,40 $ tendiert hatten, stiegen in den 30 Minuten nach Veröffentlichung der Zahlen bis auf 36,20 $, schlossen dann aber drei Cent im Minus bei 35,64 $. Im nachbörslichen Handel gab die Aktie weiter auf 35,35 $ nach.

--------------------------------------------------------

Dell ist einer der größten Kunden von Delta
Avatar
21.11.03 11:26:56
Hallo,
hat vielleicht jemand eine Ahnung, was mit dem Scheissladen
los ist?
Heute schon wieder -10%
:(
Avatar
21.11.03 11:34:39
@RMD

Übertreibung

Schau das Posting von ThaiClaus in meinem Thread, Export von "Schaltkreisen" beste Prognosen für 04.

Dell, größter Kunde Deltas, sieht auch ein Wachstum auf dem PC-Markt.

Einzig die Dividende dürfte eine Delle bekommen beim nächsten mal und das steht auch noch nicht fest.
Avatar
04.12.03 20:03:49
langsam werd ich auch uncool,
der SET marschiert seit Monaten und was ist mit Delta?
Wo ist der Haken? nur das leidige Thema Übernahme?`
Wie schätzt Ihr die Div.-Zahlung für 2003 ein?
danke
Avatar
04.12.03 21:12:55
wenn wir Pech haben unter 10% in 04

Danach dürfte es besser werden
Avatar
21.12.03 13:47:21
banpu wurde ich ausgestoppt, SET rent und rennt und was ist mit Delta Electronics? Sind alle Probleme nicht schon längt im Kurs enthalten, und wieso partizipiert Delta 0 an der Performance des SET?
Avatar
21.12.03 14:23:38
@ballard1

Laplmita hat die gekürzte Dividende bereits gepostet. von 2,9 auf 0,9Bath. Trennung von unrentablen Geschäftsverbindungen und das verlustige aus der Schweiz....

Nun dürfte alles im Kurs drinn sein.
Avatar
06.01.04 15:16:19
SET steigt seit Wochen, DE fällt seit Wochen, und was ist heute? SET fällt und DE knapp 4% im Plus
Avatar
06.01.04 16:09:17
http://www.settrade.com/brokerpage/IPO/Research/upload/10732…

Heraufstufung des Elektroniksektors durch DBSV.
Avatar
06.01.04 16:18:04
@bmnann025

Interessante Vorschau und Rückblick für den Electronicsektor.
Delta entspricht auch meiner Einschätzung.

so long
Avatar
06.01.04 17:24:37
@ballard1

Hallo,

wenn Du die "times & sales" betrachtest, siehst Du, dass nichts fundamentales hinter dieser Kursbewegung steht. Der Kurs wurde durch einen Käufer und Verkäufer im Markt künstlich hochgezogen und beim Bid von 0,57 Euro hat der erste Kleinanleger Angst bekommen, dass ihm der Kurs davonrennt. Am 2. Handeltag im Dezember wurde schon mal so ein Windowdressing (?!) betrieben.

Daher bitte nicht erschrecken, wenn der Kurs in dieser Woche mit einem Anstieg des Briefvolumens noch mächtig zurückschwingt.

callistephus
Avatar
06.01.04 17:47:38
Einspruch

Der Kurs wird in Thailand gemacht, Deutsche Umsätze kann man vernachlässigen.
Dort bewegte sich Heute nicht nur Delta, und das noch underperformend, sonder z.B. auch eine KCE mit ca 8%

Das zeigt, das es wegen der Sektorenhochstufung war.

so long
Avatar
08.01.04 13:11:48
Hi,

Aktuelle Einschätzung von DBSV:

Delta Electronics
(DELTA TB: Bt26.50)


December sales dropped 3% y-o-y – Maintain Sell

DELTA’s sales (excluding Delta Energy Systems: DES) for Dec 03
dropped 3% y-o-y and 19% m-o-m to US$74m, on the back of a
sharp drop in LCD monitor sales. For the whole of 2003, sales
totaled US$857m, down 9% y-o-y from US$944m registered last
year. This was due to the fall in both LCD and CRT monitor sales.
In 2003, sales breakdown was 51% for Switching Power Supplies,
15% for CRT monitors, 25% for LCD monitors, 5% for DC Fans,
and 3% for others. This is quite disappointing considering the
recovery in the global electronics industry. We believe that the
4Q03 results will be poor as DELTA is likely have to record more
restructuring expenses for DES. In addition, the damage from the
adapters recall by Sony will be booked in 4Q03. Going forward
into 2004, DELTA’s outlook depends heavily on the company’s
ability to streamline costs at DES and turnaround this subsidiary
into profitability. Until then, we maintain our Sell rating. Our target
price on the stock is Bt25, based on a 2004 PE of 12x. As for this
sector, we still prefer KCE and HANA.

Grüße
ThaiClaus
Avatar
08.01.04 18:00:13
@ThaiClaus

Nun haben wir zwei negative Einschätzungen für Delta.

Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.
Jetzt KCE und oder Hana, die ja auch schon gut gelaufen sind?
Andererseits besteht bei Delta ja auch noch die Möglichkeit, das sich der Ascom Deal eben doch positiv entwickelt, was dann auch frühzeitig sich im Kurs bemerkbar amchen würde.:confused:

Wie ist denn Deine Einschätzung?
Avatar
08.01.04 18:34:09
bin ja wie bekannt selbst Mitarbeiter bei Delta Energy former Ascom, sehe das Ganze bisher recht positiv mit dem Integrationsprozess, würd so langsam auch ans Einsteigen denken wenn ich flüssig wär

hat jemand grad die aktuellen kennzahlen zur hand
KGV , MK usw
Avatar
08.01.04 20:43:25
@marvessa

Genau das wollten wir von Dir hören?
What s new?

Kennzahlen?
http://www.deltathailand.com/presentation.html

so long
Avatar
08.01.04 22:37:10
Hi,

@Rhum56,

Habe Delta nicht so im Visier.

Meiner Meinung nach ist Delta derzeit fair bewertet.
Es werden keine besseren Ergebnisse erwartet -> keine steigenden Kurse
Bis Ende Februar (Q4) wird noch verstärkt Druck auf der Aktie liegen - denke ich.
Der schwache Dollar drückt auch weiter auf die Gewinne.
Danach vielleicht mit Blick auf 2004/2005 wieder mehr Zuversicht.

Meiner Meinung nach ist Delta langfristig gesehen eine gute Aktie für`s Depot - die ASCOM Integration wird gelingen und die Gewinne werden danach sprudeln.
Delta könnte ein Highflier werden.
Dies ist meine subjektive Meinung und Hoffnung.
Aber es gibt natürlich einige Risiken.

KCE:
KCE fristete lange Zeit ein Mauerblümchendasein an der SET. Der größte Leiterplattenhersteller Thailands und einer der Tophersteller dieser Welt wurde jahrelang links liegen gelassen. Das Vertrauen in das Management war am Boden und das Tief in der Elektronikbranche trug das übrige dazu bei.
KCE hat in den letzten Jahren konsequent die Kapazitäten ausgebaut und die Kundenbasis weiter verbreitert.
Dies ist nun von den Brokern erkannt worden, und es kam zu einer Neubewertung.
Nun beginnen sich diese Investitionen auszuzahlen - die Kapazitäten sind voll ausgelastet und die Leiterplattenpreise beginnen nun leicht anzusteigen.
Anfang 2004 werden die Kapazitäten bei KCE um weitere 300 000 sqft/Monat auf 1,5 Mill. sqft/Monat angehoben.
Also das Wachstum stimmt.

Wenn`s keinen gravierenden Einbruch in der Elektronikbranche gibt stehen die Karten sehr gut für KCE - denke ich

Ich bleib investiert.

Der AntiGuru
ThaiClaus
Avatar
09.01.04 12:42:22
Hi,

Das meint Phillips Sec.:

Delta Electronics TRADING BUY
DELTA Bt26.50

4Q03 performance will be impacted by higher provisioning charges
Sales for 4Q03 amounted to US$255.7m, which was around
US$10m higher-than-expected. Comparing YoY however, sales
fell by 5%. The rise in QoQ sales was due to seasonal factor during
Christmas and New Year, which caused sales of MNT and LCD to
increase 33%. Despite the improvement in sales, the following
will adversely impact performance:
1. US$6m returned goods (chargers) from Sony-Ericsson
2. SG&A charges are usually high in 4Q03
3. US$15-20m provisioning charges on ASCOM
We thus expect DELTA to record a profit of Bt1,543m or Bt1.30 a
share for 2003. Considering debts as high as Bt4,800m, we view it
likely that the company may not pay 100% dividend like last year.
Based on our estimates, the dividend per share should be around
Bt1 or 3.8% yield.
Comment: Higher-than-expected sales are positive signal to a
turnaround in the electronic sector. In view that DELTA share
price has not yet reflected to more positive trend due to concern
over ASCOM, we foresee its performance would gradually move
along that of the industry. As such, we have upgraded the stock to
“TRADING BUY” whereby the target price is at around Bt28.30 based
on around 12x P/E.

Conso Profits EPS DPS BPS ROE P/E Yield P/BPS
Ending (Btm) (Bt) (Bt) (Bt) (%) (x) (%) (x)
12/98 A 1,666 2.12 0.55 7.98 23.99 12.50 2.08 3.32
12/99 A 2,763 2.99 1.00 10.97 31.86 8.86 3.77 2.42
12/00 A 4,042 3.87 2.00 13.26 33.30 6.85 7.55 2.00
12/01 A 4,258 3.28 3.25 12.92 26.41 8.08 12.26 2.05
12/02 A 3,323 2.80 2.80 12.44 22.10 9.46 10.57 2.13
12/03 E 1,543 1.30 1.00 10.84 11.20 20.38 3.77 2.44
12/04 E 2,408 2.03 1.01 11.56 18.10 13.05 3.81 2.29

Sector: Electronics
Price (52 weeks : Bt)
High 42.75
Low 24.00
Paid up shares (m) 1,188.10
Par (Bt) 1.00
Market Cap. (Btm) 31,484.65

Price performance
Period Compare to (%)
Stock Sector SET

1 month -0.93 8.71 13.91
3 months -0.93 15.41 37.95
6 months -8.62 11.47 53.47
12 months -4.50 29.47 105.46


Top 5 major shareholders (24 Feb 03) (%)
1 Citibank Nominees Singapore PTE 60.46
2 Delta Electronic Inc. 5.82
3 State Street Bank and Trust 1.80
4 Mrs.Cheng, Hsieh E-Ying 1.74
5 Miss Chan Chin-Lien 1.60

Dividend policy:
100% of net profit

Grüße
ThaiClaus
Avatar
16.01.04 12:37:25
Alles wird gut:D
Dell, einer der größten Kunden von Delta:

Aus der FTD vom 16.1.2004
Dell siegt gegen Hewlett-Packard im Kampf um Marktführerschaft


Die amerikanischen Computerkonzerne Dell und Hewlett-Packard (HP) liefern sich einen harten Kampf um die Marktführerschaft in der Rechnerbranche. Der Markt wuchs 2003 wieder zweistellig.

Die Marktforschungsfirmen IDC und Gartner meldeten am Donnerstag unabhängig voneinander, dass Dell zwar im gesamten Jahr 2003 die Nase vorn hatte. Im vierten Quartal sahen die Analysten beider Firmen allerdings jeweils HP in Führung.

Nach Gartner-Angaben stieg die Zahl der 2003 weltweit ausgelieferten Personal Computer (PC) und Notebooks gegenüber dem Vorjahr um 10,9 Prozent auf 168,9 Millionen Stück. "Eine starke Nachfrage der Endverbraucher, robustes Wachstum im Notebook-Geschäft und fallende Preise waren die treibenden Kräfte für das Wachstum", sagte Gartner-Analyst Charles Smulders.


Den größten Marktanteil im vergangenen Jahr sicherte sich der texanische Konzern Dell mit 15 Prozent. Dell konnte um 25,8 Prozent gegenüber 2002 zulegen und wuchs damit mehr als doppelt so schnell wie der Gesamtmarkt. Auf Platz zwei folgt HP mit einem Marktanteil von 14,3 Prozent. Weit abgeschlagen landen auf den weiteren Plätzen IBM (5,1 Prozent), Fujitsu zusammen mit FujitsuSiemens (3,8 Prozent) sowie Toshiba (2,9 Prozent). Bei der zweiten wichtigen Marktforschungsfirma der IT-Branche, IDC, liegt Dell 2003 mit einem Anteil von 16,9 Prozent vor HP (16,4 Prozent Marktanteil).


Preiskampf nagt an Margen

Die IDC-Analysten rechnen früheren Angaben zufolge damit, dass die Zahl der ausgelieferten Geräte auch in diesem Jahr mit einem Plus von 11,4 Prozent wieder deutlich zulegen wird. Die höheren Verkaufszahlen wirken sich wegen der stark sinkenden Gerätepreise allerdings kaum auf den weltweiten Umsatz der Branche aus. So erwarten die IDC-Analysten, dass die Erlöse in diesem Jahr um lediglich vier Prozent gegenüber 2003 auf weltweit 182 Mrd. $ klettern. Die Preisschlacht wird auch an den Gewinnmargen der Hersteller nagen.


Der Preisverfall hat Computerhersteller wie Dell oder HP dazu gezwungen, sich nach anderen Märkten umzusehen. Beide Konzerne sind deshalb in das Geschäft mit Unterhaltungselektronik wie Flachbildfernsehern eingestiegen. Dell verkauft zudem digitale Musikplayer. HP drängt ebenfalls in diesen Markt und hat kürzlich eine Allianz mit Apple geschlossen, um dessen Technik für den Apple-Musikplayer "iPod" zu lizenzieren. "2003 wird als Jahr in Erinnerung bleiben, in dem die PC-Industrie in die Konsumelektronik eingestiegen ist", schreiben die Gartner-Analysten.





URL des Artikels: http://www.ftd.de/tm/it/1073815420130.html
Avatar
16.01.04 18:25:28
:rolleyes: ... und falls DELL nicht Kunde von DELTA ELECTRONICS bleiben will ... ? Es ist schon bedenklich, wenn der Kurs bei nachgebendem Dollar mit einer Tendenz nach unten dümpelt. Gebe #68 recht.
Avatar
16.01.04 20:46:44
@klepper63

#68 hatte ich garnicht gelesen, ASCHE AUF MEIN HAUPT. Danke Thai Claus.
Ich war ja auch am zweifeln, bin aktuell aber eher auf der Schiene, das das negative in Deltas Kurs enthalten ist.

Zum Tausch kann ich mich nicht durchringen, aber ne Position KCE dürfte auch keine falsche Entscheidung sein. Sie liegt auch schon länger in der Watchlist. Werd mir ne Einstiegspos zulegen.

so long
Avatar
17.01.04 18:10:25
@kleppers63

Ich würde mir da weniger Gedanken machen als Delta Aktionär, denn Dell ist einer von vielen, wohl ein bedeutender Kunde.

@Thai Claus#68

Hatte ich garnicht gelesen. Asche auf mein Haupt.
Habe KCE auch schon länger in der Watchlist.
Aktuell stehen die wirklich besser dar.
Werd mir wohl recht bald ne Position davon holen,
aber bei Delta ist alles im Kurs. Deshalb werd ich sie wohl
behalten, denn zu den bisherigen Dividendenzahlungen, die dieses
Jahr deutlich verkleinert wurde, kommt nun die Fantasie, das es eben mit dem
Ascom-Deal dann aber zu Kursfantasien kommen kann.

Schauen wir mal;)
Avatar
30.01.04 22:01:26
Guten Abend,

rein charttechnisch scheint sich Delta jetzt stabilisiert zu haben und die Indikatoren senden Kaufsignale aus. 0,57 Euro war neulich tatsächlich zu hoch (vgl. #62), aber jetzt ist auch nicht mehr zu erwarten, dass der Kurs nochmals sinken wird. Und Anstiege kommen fast immer plötzlich und unerwartet - habe meine Zurückhaltung abgelegt, denn es dürfte doch Zeit für eine erste Position nahe dem Allzeittief sein. :) :



callistephus
Avatar
03.02.04 12:03:39
Hi,

@callistephus

DELTA ist weit entfernt vom Allzeittief, und dies auch mit Recht.
Dies wollte ich nur mal gesagt haben.
Was man sagen kann ist, dass das Alltimehigh von DELTA bei rund 40 Baht lag - nun stehen wir bei ~24 Baht.
Gute Unterstützung bei ~20 Baht.

Grüße
ThaiClaus
Avatar
04.02.04 21:44:35
@Thai Claus

Hallo,

das mit dem Allzeittief war vielleicht etwas fahrlässig dahergeplappert, denn zumeist fängt ja jede Firma klein an - und das manchmal auch an der Börse. Ein richtig langer Langfristchart würde mich dann aber schon mal interessieren, hast Du so etwas in petto?

Für Frankfurt sehen die Charts nur so oder so ähnlich aus und wie es vor 1999 war bleibt verborgen:



(Danach hätte sich der Kurs Ende 2002 aber mehr als halbiert - ich nehme daher mal an, dass die Aktien da wohl über ein Bezugsrecht "junge bekommen" haben oder irre ich mich?)

callistephus
Avatar
04.02.04 22:07:03
Hier auch nur 5 Jahre, aber wenigstens splitbereinigt und in Bath

http://www.reuters.com/financeQuoteLookup.jhtml?ticker=delt.…
Avatar
05.02.04 13:12:43
Also nach dem Chart von bmann sehe ich eine Unterstützung
erst bei ca. 17-18 Bath.......da haben wir ja wohl noch
gute 40% Abwärtspotential vor uns :(
Für mich ist Delta die absolute Fehlinvestition des letzten
Jahres - hätte man in Thailand überhaupt was Schlechteres
kaufen können?
Avatar
05.02.04 13:26:20
Hi,

Hier der Chart ~10 Jahre.



Delta wird ihren Weg machen - aber es kann dauern.

Grüße
ThaiClaus
Avatar
06.02.04 22:40:29
#78, ist bei mir ähnlich, könnt mich tot ärgern, bei Banpu wurde ich ausgestoppt, und die Delta argh!!!!
Nochmal zu den Fakten, Div.-Kürzung ist wohl beschlossen,oder?
Wie ist aktuell deren Marktkap?
danke und gruß
ballard1
Avatar
09.02.04 18:59:39
52-Wochen tief, Respekt bei der Performance des SET
Avatar
12.02.04 17:37:01
Director Trade
1. Director trade as reported on Tuesday, February 10, 2004.
Company Name of Director Product Transaction Date Amount
(Shares) Price (Baht) Buy/Sell
DELTA TIEN, TSUN-I Common share 5/2/2004 60,000 24.8 Buy

Vielleicht kein schlechter Kaufzeitpunkt.
Aber Long-Term hängt das Wachstum an dem der Dell`s, HP`s usw.
Wer ausgerechnet in Thailand investiert, möchte doch eigentlich etwas anderes, oder?
Avatar
13.02.04 19:19:11
Dell im Aufwind


Dell rückten um vier Prozent vor. Der Computerhersteller verdiente in seinem vierten Geschäftsquartal dank höherer Nachfrage der Verbraucher im Weihnachtsgeschäft und gestiegener Technologie-Investitionen der Unternehmen mehr als im Vorjahr. Der Umsatz wuchs von 9,7 auf 11,5 Mrd. $. Für das laufende Vierteljahr rechnet das Unternehmen mit einer Steigerung der Auslieferungen um mehr als 20 Prozent

Dell ist bekanntlich einer der größten Kunden von Delta.

Sicher war das dem Direktor unbekannt:rolleyes:
Avatar
20.02.04 19:57:10
@ mamers,

hi, Wahnsinn, oder? ;-)

@ Thaiclaus;Rhum56

Hallo,

habt Ihr aktuell ne Einschätzung zu diesem Wert?
Überlege mir nachzulegen

danke und gruß

ballard1
Avatar
26.02.04 13:59:47
Einschätzung? Ergebnis besser, als erwartet.

Delta targets 20% sales growth for 2004

SUCHIN V PREECHA staff writer
DELTA Electronics (Thailand) Plc (Delta) is targeting that its 2004 total sales revenue will expand by 20 percent to $1.19 billion, from the $997 million its posted last year.

“Sales revenue is expected to increase this year because Delta will focus more on the high-margin telecommunication business. Sales will also be boosted by the world’s economic growth, including that in the US, Europe and Asia,” said Kulvadee Kavayawong, director of investors relations at Delta.

Kulvadee added that Delta’s gross margin is projected to increase by about 20-25 percent since the firm will produce more telecommunication products, the selling prices of which are on the increase.

Delta is the country’s largest electronic parts maker and is a firm under the umbrella of Delta Taiwan, one of the world’s top three producers and exporters of switching power supplies (SPS).

In 2003, Delta took over Ascom Energy System (AES), an electronic parts producer in Switzerland, and changed the firm’s name to Delta Energy System (DES).

In 2003, Delta’s total sales revenue from its Thai operations stood at $856 million; $141 million was derived from its affiliate in Switzerland.

Kulvadee said Delta will spend about one billion baht this year to increase DES’s production efficiency with the aim of increasing the combined gross profit of Delta and DES to 20-25 percent from last year’s 18 percent. The setting aside of this budget has compelled Delta to pay dividend of only 0.80 baht per share, or 50 percent of the 2003 net profit, she added.

She said Delta will emphasise more on cooperating with its business partners, such as Nokia, Motorola Sony-Ericson and Alcatel in research and development projects to get new high-tech products to sell to clients worldwide. Delta foresees that the electronic parts business is on the up-trend in line with the economic improvements in Asia and the US, she added.

She also said Delta has no plans to increase its investment budget in the next few years, and, over the correspond period, it is unlikely that Delta will be able to pay dividends at a rate of 100 percent of net profit since it has to keep 70-80 million baht as cash in hand for working capital.

In 2002, Delta paid a dividend of 2.80 baht a share, which was equal to 100 percent of its net profit.

“We have no plans to move our production base from Thailand to China since the Thai government has given us full support, particularly in terms of tax privileges,” she said.

According to Kulvadee, the Thai government wants to make Thailand Southeast Asia’s software hub in conjunction with Delta, the country’s largest exporter of electronic products, in setting up a software park in Thailand.

SCB Securities research manager Nuchjintr Kasemsukvorarattana said her firm projects that Delta’s 2004 profit would be about 3.6 billion baht, or 3 baht a share.
Avatar
08.03.04 21:04:47
@Rhum56,
... und warum kommt der Kurs nicht in Gang ? Ich habe sowohl delta als auch kce und weiss mittlerweile, dass das nicht das gleiche ist, aber ich denke, delta hat deutlich Nachholbedarf, oder ? (Kursziel 2004 0,75-0,80 € zu verwegen ?).

bitte um eure Meinung ...
mfg
DT
Avatar
09.03.04 10:13:36
86 von DeepThought

M.E. kommt der Kurs dann in Bewegung, wenn sich der Deal mit der schweizer Firma als positiv herausstellt. Weiter unten im Thread ist ja einiges davon zu lesen, ein User gab sich sogar als Mitarbeiter der schweizer aus und sah es positiv.
Zunächst hat der Verlust der Schweizer die Bilanz von Delta verhagelt, weshalb es dieses Jahr nur eine kleine Dividende gibt.
Somit sah KCE echt besser aus. Nun ist aber bei beiden alles im Kurs enthalten und daher gilt nun die Zukunftsfanatasie für den Kurs. Und da ist nun wieder mehr bei Delta zu erhoffen.
Deshalb halte ich Delta, in den letzten tagen kam ja auch positive Bewegung in den Kurs.
Wir als Privatanleger haben keine andere Chance, denn sobald was durchsickert, ist der Kurs weg, also warten;)
Avatar
05.04.04 19:01:02
Delta Electronics scheint sich wieder gefangen zu haben.
Die 0,50 Cent Marke wurde öfters getestet. Letztlich
entschied sich Delta jedoch dafür diese Marke zu
halten und nun wieder zu steigen. Charttechnisch
sieht es für Delta nun wieder sehr gut aus. Ich
empfehle die Aktie zum Kauf.
Avatar
05.04.04 19:19:32
@amphibie

Hallo!

Falls der Kursverlauf an der Heimatbörse so ähnlich ist (aber auch nur dann) wärs ein vielversprechender Anfang.

callistephus
Avatar
05.04.04 19:32:05
Der Kurs wird in Bangkok gemacht, nicht in Deutschland.
Dort sind die F-Shares das Maß, meist etwas höher, als der original Wert.;)

Originalhttp://www.set.or.th/static/market/market_u19.html?sym=S

Dann StockQuotes ,
dann Foreign Board
Avatar
05.04.04 19:58:51
Das der Kurs in Bangkok gemacht wird ist doch
logisch. Trotzdem hat die Aktie nun einen
Boden gebildet. Delta Electronics wird wieder
steigen. Ich bleibe bei meiner Einschätzung.
Avatar
05.04.04 21:30:23
@all

In Bangkok ist noch kein Ausbruch erfolgt ... blinder Alarm ??? :cool:



callistephus
Avatar
06.04.04 11:50:50
Es ist kein blinder Alarm. Delta Electronics ist ein Kauf.
Avatar
13.04.04 18:53:46
geht´s gen Norden?
Heute war in Thailand HV, zahlen die jetzt eigentlich Div?
Weiss jemand wie hoch DE bewertet ist?

danke

ballard1
Avatar
17.04.04 02:45:15
ok geb ich mir halt selbst ne Antwort, Dividende wurde gerade gezahlt ;-)
Avatar
17.04.04 12:24:20
Is aber noch nix auf dem Konto:cool:
Avatar
17.04.04 15:40:24
Doch, heute in der Post gewesen.

0,8Bath/Share, das ist für Delta wirklich ein Witz, hoffentlich auch ein Ausrutscher.
Avatar
18.04.04 15:42:34
Das hört sich doch gut an:

Dell erringt erneut die Führung

Dell hat Hewlett-Packard im ersten Quartal 2004 wieder die Führung bei PC abgenommen. Dell verkaufte 7,68 Millionen Stück oder 28,2 Prozent mehr als in den ersten drei Monaten des Vorjahres. Dell brachte es auf einen globalen Marktanteil von 18,6 Prozent. Hewlett-Packard lieferte 6,42 Millionen PC aus, plus 15,6 Prozent. Der Computerhersteller hatte einen Marktanteil von 15,8 Prozent.


IBM lag mit Auslieferungen von 2,27 Millionen (plus 20,4 Prozent) und einem Marktanteil von 5,5 Prozent auf Platz drei. Es folgte Fujitsu Siemens mit einem weltweiten PC-Absatz von 1,89 Millionen PC. Dies war ein Verkaufsanstieg von 15,4 Prozent. Der Marktanteil betrug 4,6 Prozent. Acer verkaufte 1,38 Millionen PC, plus 36,5 Prozent und hatte damit einen Marktanteil von 3,3 Prozent.

----------------------
Neue Kursfantasie für Delta
Avatar
19.04.04 14:26:17
Delta Electronics ist weiterhin ein Kauf.
Ich habe ein gutes Gefühl für diese Aktie.
Avatar
27.04.04 14:39:10
Beitrag Nr. 100 ()
Ich freue mich schon auf den Tag, an dem Delta wieder
steigen wird.
Avatar
11.05.04 20:41:45
Beitrag Nr. 101 ()
@ all

Nach dem fortgeschriebenen "Heimatchart" in #92 geht es plötzlich ungebremst abwärts!

callistephus
Avatar
12.05.04 12:17:39
Beitrag Nr. 102 ()
Ich empfehle Ihnen die Aktie von Delta nicht zu verkaufen. Delta ist für mich ein Topinvestment aus Asien.
Avatar
14.05.04 09:19:13
Beitrag Nr. 103 ()
DELTA ELECTRONICS (THAILAND) PUBLIC COMPANY LIMITED AND ITS SUBSIDIARIES
EARNINGS STATEMENTS
FOR THE THREE-MONTH PERIODS ENDED 31 MARCH 2004 AND 2003
(Unit: Baht)
Consolidated The Company Only
Note 2004 2003 2004 2003
REVENUES
Sales 11.701.869.083 8.518.312.171 9.201.955.097 7.482.908.520
Other income
Interest income 42.263.725 65.019.727 14.695.265 25.163.290
Gain on exchange rate - 60.199.664 79.849.406 -
Others 39.882.533 23.461.834 10.721.958 7.895.455
Share of profit from investments accounted for under equity method - 2.262.909 - 130.591.994
TOTAL REVENUES 11.784.015.341 8.669.256.305 9.307.221.726 7.646.559.259
EXPENSES
Cost of sales 9.883.243.665 7.114.143.336 7.746.086.898 6.133.246.122
Selling and administrative expenses 1.259.506.848 730.524.289 704.935.197 671.066.795
Directors` remuneration 328.000 100.000 328.000 100.000
Loss on exchange rate 59.731.497 - - 18.184.138
Amortisation of intangible assets 46.267.512 1.171.878 - -
Restructuring expenses 1.055.472 - - -
Share of loss from investments accounted for under equity method 624.981 - 341.434.058 -
TOTAL EXPENSES 11.250.757.975 7.845.939.503 8.792.784.153 6.822.597.055
EARNINGS BEFORE INTEREST EXPENSES AND CORPORATE INCOME TAX 533.257.366 823.316.802 514.437.573 823.962.204
INTEREST EXPENSES (25.117.607) (1.395.807) - (1.395.807)
CORPORATE INCOME TAX 12.466.488 (764.353) - -
EARNINGS AFTER CORPORATE INCOME TAX 520.606.247 821.156.642 514.437.573 822.566.397
MINORITY INTEREST IN NET (EARNINGS) LOSS OF SUBSIDIARIES (6.168.674) 1.409.755 - -
NET EARNINGS FOR THE PERIOD 514.437.573 822.566.397 514.437.573 822.566.397

EARNINGS PER SHARE 13
Basic earnings per share
Net earnings 0,43 0,69 0,43 0,69

Weighted average number of ordinary shares (shares) 1.188.102.115 1.188.102.115 1.188.102.115 1.188.102.115

Diluted earnings per share 13
Net earnings 0,43 0,69 0,43 0,69

Weighted average number of ordinary shares (shares) 1.188.116.227 1.188.116.088 1.188.116.227 1.188.116.088
Avatar
14.05.04 09:22:17
Beitrag Nr. 104 ()
@ThaiClaus

Du warst Erster:D, aber der Kurs bleibt, war also erwartet.

Thai Delta Electronics: Q1 schwächer
Bangkok 14.05.04 (asia-economy.de) Der thailändische Elektronikkonzern Delta Electronics hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen deutlich schwächeren Gewinn ausgewiesen als im Vorjahr. Dabei wurde ein Nettogewinn von 514,44 Mrd. THB erwirtschaftet. Im Vorjahr wurden 822,57 Mrd. THB ausgewiesen.

Der schwächere Gewinn ist durch die neue Beteiligung an einem Schweizer Elektronikers entstanden. Die Aktie notiert unverändert. 08:33 (rh)
Avatar
14.05.04 09:26:10
Beitrag Nr. 105 ()
Hi Rhum56,

Die Zahlen sind, glaub ich, erst in der Mittagspause gekommen - abwarten.

Grüße
ThaiClaus

Friday May 14, 2:44 PM
Thailand Delta Electronics 1Q Net THB514.4M Vs THB822.6M

Delta Electronics (Thailand) PCL - Bangkok
First quarter ended March 31:
Figures in baht (THB).
2004 2003
Net Profit THB514,437,573 THB822,566,397
Earnings per share 0.43 0.69
($1=THB40.662)

All figures are consolidated and conform to domestic accounting standards.

BANGKOK (Dow Jones)--Delta Electronics PCL (DELTA.TH) said Friday that it recorded a net profit in the January-to-March quarter of 514.4 million baht ($1=THB40.662), down from THB822.6 million in the same period last year.

The company said in financial statements filed with the Stock Exchange of Thailand that rising sales and administrative costs lowered the bottom line despite a jump in sales revenue to THB11.70 billion from THB8.52 billion a year ago.

Earnings per share in the period dropped to THB0.43 from THB0.69.

The result was slightly below most analysts` expectations. Syrus Securities, however, said in a recent report that Delta`s profitability has been hurt by falling profit margins on LCD monitors due to a global oversupply.

The Thai firm, a unit of Taiwan`s electronics giant Delta Group (2308.TW), makes electronic appliances and components for global technology vendors such as Sony Corp. (6758.TO) and Dell Computer Corp. (DELL).
Avatar
14.05.04 09:29:09
Beitrag Nr. 106 ()
Symbol: DELTA
Headline: Explanation for more than 20 percent decrease in net profit
Time: 14 May 2004 13:41:42


14 May 2004

To: The President
The Stock Exchange of Thailand

Re: The explanations for more than 20% of net profit reduction

Delta Electronics (Thailand) Plc. would like to clarify the reasons
for 37.46% decrease in net profit as of March 31, 2004 amounted Baht 514
million as compared with Baht 823 million of the same quarter of last year.
Due to the acquisition of Delta Energy System Co., Ltd. and its group
companies ("DES") in July 2003,the Company has started consolidated "DES"
group`s performance into its financial statements in the second half of 2003.
In the first quarter of 2004,"DES" group consolidated financial statements
shown net loss of Baht 800 Million while the Company`s net profit was
recorded at approximately Baht 1,300 Million resulting in the net loss of
Baht 514 million in the consolidated financial statements for the first
quarter of 2004. Even through, consolidated sales increased 37.37% from
Baht 8,158 million to Baht 11,707 million.
The Company also incurred a loss on exchange rate in the first quarter
of 2004 amounted Baht 60 million as compared with net gain on exchange rate
amounted Baht 60 million in the same quarter in 2003.

Yours sincerely,
Avatar
14.05.04 10:55:12
Beitrag Nr. 107 ()
@ThaiClaus

Es ist zwar wenig aussagekräftig, aber der Kurs bleibt stehen, auch nach der pause am SET.

Komisch find ich da, dass Dell gerade auch Rekordzahlen meldet, also wohl auch gut einkauft.
Der Deal mir der schweizer Firma liegt denen also doch noch im Magen.
Abwarten
Avatar
21.05.04 18:19:40
Beitrag Nr. 108 ()
Thai Delta Electronics: Q1 schwächer

Bangkok 14.05.04 (asia-economy.de) Der thailändische Elektronikkonzern Delta Electronics hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen deutlich schwächeren Gewinn ausgewiesen als im Vorjahr. Dabei wurde ein Nettogewinn von 514,44 Mrd. THB erwirtschaftet. Im Vorjahr wurden 822,57 Mrd. THB ausgewiesen.

Der schwächere Gewinn ist durch die neue Beteiligung an einem Schweizer Elektronikers entstanden. Die Aktie notiert unverändert. 14.05.2004 (rh)
Avatar
06.06.04 20:36:38
Beitrag Nr. 109 ()
hi,
was für ein schweizer elektroniker ist das?
überlege langsam einzusteigen
:p
Avatar
15.06.04 15:40:52
Beitrag Nr. 110 ()
Ascom Energy Systems, Hersteller von kundenspezifischen Stromversorgungen
Avatar
07.07.04 09:30:43
Beitrag Nr. 111 ()
sieht nach einem weiteren Dividenden-Dürrejahr aus:O

Another tough year for DELTA

Based on our recent visit with management of Delta Electronics (Thailand) (DELTA), we found that the process of relocating production of Delta Energy System (DES- formerly Ascom Energy Systems) was slower than we had anticipated. We are, therefore, downgrading 2004 normalised earnings by 37% to Bt2.36bn. Based on a PER of 12x, our fair value is revised down to Bt23.9 from Bt30.0.

Furthermore, since the company needs to reserve funds for debt repayment debt over the next 3 years, its 2004 DPS is likely to fall further after lowering it from Bt2.8 in 2002 (a 100% dividend pay-out ratio) to Bt0.80 in 2003 (a 50% dividend pay-out ratio). We conservatively estimate the 2004 DPS at Bt0.60 (a 37% dividend pay-out ratio).

We expect DELTA earnings to recover next year after the completion of the partial DES relocation. The 2005 normalised earnings are estimated at Bt3.10bn, 31% more than this year. Therefore, DELTA stock is still worth a HOLD, although its current share price is close to our new fair value.

Accordingly, we are downgrading our recommendation on DELTA from ACCUMULATE to HOLD, until the DES relocation processes is complete, which is likely to be in late-2004.
Avatar
16.07.04 12:14:44
Beitrag Nr. 112 ()
WAS IST HEUTE LOS ?????
Avatar
19.07.04 12:02:38
Beitrag Nr. 113 ()
...und bleibt im Keller, also kein Ausrutscher.
Aber eine Meldung dazu kann ich auch nicht finden.
:(
Avatar
19.07.04 21:57:08
Beitrag Nr. 114 ()
Die sind zunächst 3 Tage bei unterdurchschnittlichen Umsätzen (im Rahmen des SET-Rückganges) in Thailand um etwa 10% gefallen.
Anschließend haben sie bei sehr hohen Umsätzen das Niveau gehalten.
Neue Nachrichten habe auch ich nicht gefunden.
Charttechnisch deute ich das (vorläufig) positiv.
Avatar
09.08.04 11:16:51
Beitrag Nr. 115 ()
Charttechnisch sehe ich da nur eines: Insolvenz!
Was ist denn bei dieser Scheissklitsche bloß los???
Avatar
09.08.04 11:40:57
Beitrag Nr. 116 ()
brennt nix an, in Thailand wesentlich weniger Rückgang:

Symbol: DELTA
Headline: Reviewed Quarter-2 and Consolidated F/S (F45-3)
Time: 06 Aug 2004 17:32:00


DELTA reports reviewed quarterly financial statements as follows.
Delta Electronics (THAILAND) Public Company Limited

Reviewed
Ending June 30, (In thousands)

Quarter 2 For 6 Months

Year 2004 2003 2004 2003

Net profit (loss) 616,574 667,771 1,131,012 1,490,337
EPS (baht) 0.52 0.56 0.95 1.25



Comment : 1. Please see details in financial statements, auditor`s report
and remarks from SET Information Management System

"The company hereby certifies that the information above is correct and
complete. In addition, the company has already reported and disseminated
its financial statements in full via the SET Electronic Listed Company
Information Disclosure (ELCID), and has also submitted the original report
to the Securities and Exchange Commission."
Avatar
16.08.04 11:30:05
Beitrag Nr. 117 ()
Geduld is angesagt:O

Delta seeks to overcome Q2 woes
Thosathorn Kruthanawat staff writer
Delta Electronics (Thailand) Plc, the country’s largest electronic component manufacturer, said that it expects to see revenues for the year reaching $1.2-$1.3 billion despite the negative sentiment towards the company’s earnings, after the announcement of its second quarter results last week.

“For this year, we are looking at $1.2-$1.3 billion in revenues and hope to post relatively good profits,” company executive director Anusorn Muttaraid told Business Day.

He said the performance of the company during the second quarter of the year was quite bad as it continued to suffer from the integration of recently acquired unit, Delta Energy System (DES), which cost it $110 million last year.

During the second quarter, Delta reported a drop of 7.7 percent in net profits at 616.6 million baht from 667.8 million baht during the same period last year.

Delta’s consolidated second quarter net profits were down 8 percent year-on-year, but up 20 percent quarter-on-quarter.

Excluding foreign exchange gains of 76 million baht and another four million baht for restructuring expenses, profits were down 14 percent year-on-year and 5 percent quarter-on-quarter at 545 million baht. This was due to lower gross margins and higher selling and general administrative expenses as a result of the consolidation with loss- making subsidiary DES, which reported operating losses of 169 million baht compared 247 million baht during the first quarter.

“Our aim is to stop DES from staying in the red. We hope to break even by the end of the year, with hopes of recording profits by next year,” Anusorn said.

Analysts said that despite lower sales, Delta expects to improve on the 1.9 billion baht net profits reported last year, even if it includes provisions of one billion baht in second half of the year.

During the first half of the year, net profits stood at 1.13 billion baht.

Delta has been trying to integrate the operations of DES, which has been a drain on the company’s earnings since being acquired late last year.

Anusorn said Delta’s plans of shifting its production base for some of DES’ operations to Thailand were on track and should also be completed by the end of the year.

“We are trying to move DES’ production base in Germany to the Czech Republic and the Czech Republic’s production base to Thailand. The plant in Germany will be totally shut down,” he said.

“We think we are moving in the right direction now, and breaking even by the end of the year is possible,” he added.

Anusorn said that by moving the plant to Thailand, the company would benefit from lower overhead and higher bargaining power for raw materials.

He cited the cost of maintaining a staff of nearly 600 at its lower end production line in the Czech Republic at around 40,000 baht a month against 6,000 baht in Bangkok.

“This alone will help us save a lot of money, although there may be some one-time losses during the retrenchment,” Anusorn said.

Asked about the business lines, Anusorn said that his aim was to lower the production cost in order to make Delta’s products from Thailand more competitive in the world market. Some analysts wonder whether the influx of cheaper computer components from China will have an impact on its revenues.

“I can assure you that with the various free trade agreements we have signed with different countries, Thailand will be more competitive,” Anusorn said.

He added that with incentives being offered by Thailand to foreign investments, the company is now seeking an extension of the Board of Investment (BoI) investment incentives period to 12 years from the current six years.

“The government has been encouraging investments, especially in research & development, and we are looking to producing higher end products in the SPS and monitor category. That’s why we are hopeful of extending our BoI privilege to 12 years soon,” Anusorn said.

Delta, he added, has been producing more of the higher-margin SPS and plasma screen, and moving away from the LCD and cathode ray tube display monitors.”

“These products should give impetus for the company to grow in the future,” Anusorn said.

Analysts agreed, saying that they agree with Delta’s future prospects, although the company’s valuation may look stretched currently.

“We believe Delta’s earnings will continue to be affected by further losses at DES. The longer-term outlook will depend heavily on the company’s ability to turn DES around. We maintain our fully valued rating and forecasts,” DBS Vickers Securities analyst Chanpen Sirithanarattanakul said.

She has a “fully valued” rating on the share with a target price of 20.50 baht a piece.

Shares of Delta closed at 17.70 baht on Friday, down 3.28 percent or 0.60 baht a share.
Avatar
16.08.04 15:50:34
Beitrag Nr. 118 ()
Thailand: Delta Elec. verbucht Gewinnrückgang

Bangkok 09.08.04 (asia-economy.de) Der thailändische Elektronikkomponenten-Hersteller Delta Electronics PCL hat am Montag sein Ergebnis für das zweit Quartal veröffentlicht. Gegenüber dem Vorjahr hat das Unternehmen einen 7,7%igen Gewinnrückgang verbucht und dabei einen Nettogewinn von 616 Millionen THB ausgewiesen. Der Hersteller von Elektronikkomponenten für Unternehmen wie Sony Corp und Dell hat nach Meinung von Analysten im LCD Geschäft eine zu geringe Marge erreicht. Dies habe zu dem Gewinnrückgang geführt. Grund für die niedrige Marge sei die hohe Konkurrenz. Der Umsatz konnte stattdessen um 60 Prozent auf 12,26 Milliarden THB anziehen. 09.08.2004 (rh)
Avatar
19.08.04 19:33:48
Beitrag Nr. 119 ()
Avatar
20.08.04 10:17:31
Beitrag Nr. 120 ()
@ all

Hallo,

die Indikatoren geben für DELTA ELECTRONICS an der Heimatbörse sehr starke Signale für eine deutliche Korrektur gen Norden:

- Der RSI zeigt eine Aufwärtstendenz im extrem überverkauften Bereich.
- Die MACD-Signallinie ist geht von ihrer Abwärtsbewegung in die Waagerechte über.
- Die Umsätze sind nur noch sehr gering, d.h. die Aktie wird an der Börse kaum noch beachtet. Mehr Beachtung wird zu einer Trendwende führen.
- Der Riesenabstand zur 200-Tage-Linie spricht für einen klassischen Pullback.





Die Aktie ist für den kurzfristigen Handel zwar nicht geeignet, aber mittelfristig orientierte Anleger können (genaugenommen müssen) jetzt einsteigen.

callistephus
Avatar
20.08.04 15:21:46
Beitrag Nr. 121 ()
Kann mal jemand eine fundamentale Einschätzung geben.

Der Chart zeigt nur nach Unten.

:(
Avatar
20.08.04 17:44:16
Beitrag Nr. 122 ()
@ kosto1929

Zu einer ordentlich strukturierten fundamentalen Einschätzung mit einer Marketperformer-Beurteilung führt der Link in #119! Diese ist brandaktuell. Wenn man darin die wirtschaftlichen Kennzahlen für DELTA ELECTRONICS betrachtet, sieht es mit einem KGV von 10,5 für 2004 und einem KBV von 1,4 für 2004 nicht schlecht aus. Sehr achtbar empfinde ich das für 2005 geschätzte Gewinn- und Umsatzwachstum.

Das Resumee dort lautet: "Stable outlook at DELTA. DELTA hould continue to see losses at its subsidiary DES in 2H04. We also expect additional provision for restructuring expense to be booked in 2H04. However, DES is expected to register improved results in 2005."

callistephus
Avatar
10.09.04 16:47:22
Beitrag Nr. 123 ()
zu #120: "qed" würde der Lateiner jetzt sagen.
Avatar
11.09.04 10:14:54
Beitrag Nr. 124 ()
@callistephus

Sorry, hatte ich nicht gesehen.

Ist Delta Electr. auch von den fallenden LCD-Preisen betroffen?

Wie erklärst du dir den miserablen Kursverlauf?
Avatar
14.09.04 11:58:20
Beitrag Nr. 125 ()
Die Taxierung an den Börsen ist für mich irgendwie auch
nicht nachvollziehbar.
Der Spread zwischen Bid und Ask ist bei Werten wie Delta
ohnehin schon extrem. Heute zB. 37 zu 40 (FFM)...und kein
Handel. Wie -frage ich mich- kommen die Kursmakler dann
darauf den Kurs bei 35 festzulegen?
Vielleicht um SL-Orders auszulösen???
Avatar
15.09.04 18:40:25
Beitrag Nr. 126 ()
@ kosto1929

Hallo, über das LCD-Preisgefüge bin ich - ehrlich gesagt - nicht informiert, doch dies dürfte ein Aspekt sein, der eher für kurzfristige Anlageentscheidungen wichtig sein dürfte, weil es bei solchen Bauteilen mehr ein rauf und runter ähnlich den Ölpreisen gibt.

Den Kursrückgang führe ich vielmehr auf das typische Anlegerzittern (diesmal in Thailand) zurück: die ersten finden, die Börsen laufen nicht gut genug und verkaufen, die nächsten sehen die Preise sinken und verkaufen, die dritten verkaufen schweren Herzens, weil die Kurse noch mehr sinken und die letzten verkaufen in Panik - dabei hat sich fundamental eigentlich nichts geändert.

Nun muß die attraktiv bewertete Aktie "neu entdeckt" werden und darauf kann ich sorglos warten. :)

callistephus
Avatar
08.10.04 14:01:21
Beitrag Nr. 127 ()
Hi Callistephus,

vielen Dank für deine Einschätzung. Wenn ich mir den SET so anschaue sind wir von der Spitze bei 800 im Abwärtstrend. Der Index hat aber ein Ausbruchversuch gestartet und steht vor der Entscheidung. Unter 600 haben wir einen Boden gebildet.

Von Niveaus bei 200 Punkten im Jahre 1998 sind wir weit entfernt.

Ein antizyklische Investment ist es wohl nicht.

Gruß Kosto
Avatar
22.10.04 17:55:44
Beitrag Nr. 128 ()
Avatar
07.11.04 18:31:31
Beitrag Nr. 129 ()
Friday November 5, 11:09 AM
Thai Delta Electronics 3Q Net THB675.1M Vs THB312.9M

Delta Electronics (Thailand) PCL (DELTA.TH) - Bangkok
Third Quarter To Sept. 30:
Figures in baht (THB).
2004 2003
Net Profit THB675,113,382 THB312,886,208
Earnings per share 0.57 0.26
Nine Months To Sept. 30:
2004 2003
Net Profit THB1,806,125,424 THB1,803,223,487
Earnings per share 1.52 1.52
Figures are consolidated and conform to domestic accounting standards.

BANGKOK (Dow Jones)--Delta Electronics (Thailand) PCL (DELTA.TH) Friday reported a leap in its third quarter net profit this year due mainly to lower expenses.

Its bottom-line was slightly higher than analysts` expectations.

Net profit in the quarter rose to THB675.1 million, compared with THB312.9 million in the same period last year.

The company`s total expenses in the quarter fell to THB10.89 billion from THB11.52 billion last year, with its reorganization costs dropping to THB13.5 million from THB354.9 million.

Analysts said the lower expenses were due mainly to an absence of merging costs booked in the third quarter last year. The company consolidated one of its unit into the company during the period.

Its cost of sales also decreased slightly to THB9.36 billion, compared with THB9.84 billion a year ago.

However, its sales revenue in the third quarter was barely changed at THB11.49 billion versus THB11.59 billion in the previous year.


Friday November 5, 7:34 PM
Thai Delta Electronics Q3 net profit up 116 pct
BANGKOK, Nov 5 (Reuters) - Delta Electronics (Thailand) PCL , Thailand`s biggest electronic firm, said on Friday its third-quarter profit more than doubled, due mainly to improved gross margins, despite slower sales.

Delta, which exports to clients such as Dell Computer and Sony Corp , reported a third-quarter net profit of 675 million baht ($16 million), or 0.57 baht per share.


That was near the top end of analyst expectations which ranged from 487 million baht to 701 million baht.

The earnings were up 116 percent from last year`s 313 million baht and 9.4 percent higher than the second quarter`s 617 million baht.

Third-quarter sales dropped 0.9 percent to 11.4 billion baht due to decline in sales of low-margin monitors, according to the company`s financial statement.

Analysts said the lower sales reflected the slowdown of the global electronics sector.

Delta`s gross margin was expected to improve to 17 percent in the third quarter from 15 percent in the same period of 2003 due to an increase in sales of high-margin products such as power supplies and components, they said.

But analysts said they expected Delta to post a loss in the fourth quarter as the company would book a provision of $8 million for a product recall from Dell and book an impairment in goodwill related to technology of $40 million.

Reuters Estimates had a net profit consensus forecast of 2.2 billion baht for 2004 versus 1.9 billion baht in 2003. In the first nine months of this year, Delta made a net profit of 1.8 billion baht.

Delta is a unit of Taiwan-based Delta Group , one of the world`s top makers of power supplies and computer components.

On Friday, Delta shares fell 1.2 percent to 16.80 baht, while the overall Thai stock market dipped 0.63 percent.

($1=41.12 Baht)
Avatar
09.11.04 17:51:57
Beitrag Nr. 130 ()
Das hört sich doch gar nicht so schlecht an (...bis auf
schwächelnden Electronic-Gesamtmarkt)?
Auf jeden Fall nicht schlecht genug für einen 11% Absturz.
Deutsche Firmen müssten dafür schon Insolvenz bekannt geben.
Avatar
12.11.04 23:47:38
Beitrag Nr. 131 ()
:D
nichts neues, KGV unverändert
:D
Avatar
18.01.05 13:18:56
Beitrag Nr. 132 ()
kommt ja echt wieder Leben in den Wert - wurde ja von den Asien-Experten in anderen Threads schon "angedroht" ;-)
Nur ob diese Jahr ne Dividende gezahlt wird, würd mich interessieren
Avatar
02.02.05 00:31:02
Beitrag Nr. 133 ()
Respekt, die Kollegen aus dem Thai-Forum hatten ne Nase:
0,41 EUR +0,02 +5,13%
Avatar
28.02.05 21:56:14
Beitrag Nr. 134 ()
... die Ruhe vor dem Sturm im Wasserglas ...
Avatar
28.03.05 00:26:34
Beitrag Nr. 135 ()
zuletzt wieder tüchtig den Rückwärtsgang eingelegt.
Zukaufen oder halten?
Avatar
28.03.05 00:41:37
Beitrag Nr. 136 ()
:look:
Die Aktien von Delta Electronics sind nach wie vor ein strongbuy! :)
Avatar
06.04.05 16:00:23
Beitrag Nr. 137 ()
dieses Jahr ist das Jahr der Wahrheit, zumindest bekommen wir vom Management sehr starken Druck dieses Jahr schwarze Zahlen zu schreiben, sollte erreichbar sein so wie aktuell aussieht,
Avatar
06.04.05 16:18:10
Beitrag Nr. 138 ()
#136 - Bitte Gründe?
#137 - arbeitstet Du bei der schweitzer Tochter?
Avatar
06.04.05 16:32:40
Beitrag Nr. 139 ()
exakt

arbeite bei Delta,im mittleren Management, sehe Turnaround machbar für dieses Jahr wir bekommen relativ starken Druck vom Thailand Management, dieses Jahr muss Geld verdient werden, sonst wird es mit Sicherheit weitere Restrukturierungsmassnahmen geben,da aktuell noch zwei Standorte in Deutschland vorhanden sind, wo allerdings nicht mehr produziert wird, hauptsächlich Entwicklung und Vertrieb, Produktion in Slowakei und Thailand,
übrigens ich rede von dem Teil den Delta gekauft hat und noch den Ballast ausmacht, also früher Ascom Energy Systems
allerdings wird es recht hart, zumindest Verluste sollten dieses Jahr aber deutlich geringer ausfallen als letztes Jahr
Avatar
06.04.05 16:41:31
Beitrag Nr. 140 ()
na is ja super, jetzt haben wir nen Insider im Board, kannst uns ja ab und an auf dem laufenden halten. thanx
Avatar
07.04.05 12:39:51
Beitrag Nr. 141 ()
Hallo marvessa,

gibt es zu den europäischen insbes. deutschen Standorten von delta eine Internetseite (homepage).

Gruß
Avatar
07.04.05 13:33:04
Beitrag Nr. 142 ()
www.deltaenergysystems.com
Avatar
08.04.05 17:00:18
Beitrag Nr. 143 ()
Guten Tag,

ich habe soeben die Mitteilung über die Dividendengutschrift erhalten. Alle Achtung, das ist ein wirklich ansehnlicher Batzen :)

Grüße von Wilhelm Bartsch, Kunstmaler
Avatar
08.04.05 18:19:36
Beitrag Nr. 144 ()
Den Link sollte man auch kennen.

Zeit für nehmen !

http://www.deltathailand.com/
Avatar
22.04.05 19:41:40
Beitrag Nr. 145 ()
Die Dividende ist nun da. :)
Avatar
09.05.05 20:30:01
Beitrag Nr. 146 ()
Delta Electronics, erreichte in Q1/2005 einen Gewinn von 0,15 Baht, je Aktie. :)
Avatar
09.05.05 21:14:58
Beitrag Nr. 147 ()
... und ... Kursreaktionen?
Avatar
10.05.05 18:31:42
Beitrag Nr. 148 ()
Du fragst mich nach der Kursreaktion? Bitte bedenke, daß der Profit in Q1/2004 noch bei 0,43 Baht je Aktie lag. Ich denke, daß ist der Hauptgrund für den Fall der Aktie.
Avatar
29.05.05 22:01:36
Beitrag Nr. 149 ()
@marvessa, gibts was neues? Kannste den geschundenen Aktionären Hoffnung machen? Würde ich an den langfristigen Aufschwung glauben, müßte ich jetzt einsteigen!?!?!
Avatar
12.06.05 01:09:32
Beitrag Nr. 150 ()
:rolleyes:
Der Cash Bestand von Delta Electronics betrug zum 31.03.2005 75 Mio. USD. Am 31 Dezember 2004 war der Cash Bestand nur 59 Mio. USD.
Avatar