DAX-0,35 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-0,40 %

Cargolifter-NEWS - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

16.05.2003 11:34

Gemeinsames Angebot für CargoLifter-Werft in Brand

BRAND (dpa-AFX) - Zwei Investorengruppen wollen ein gemeinsames Angebot für den Kauf der Luftschiffwerft der CargoLifter AG in Brand (Dahme-Spreewald) vorlegen. Darauf hätten sich beide Anbieter während der Präsentation vor dem Gläubigerausschuss am Vorabend geeinigt, teilte der Insolvenzverwalter des Unternehmens, Rolf-Dieter Mönning, am Freitag mit.

Namen nannte er nicht. Mönning rechnet nach eigenen Angaben noch im Mai mit einer Entscheidung./jä/DP/sbi
das ist ja auch eine hammer-news!!!

zwei investorengruppen wollen die Cargolifter AG kaufen!!!

:p
rasi, du bist so unglaublich hohl, mir wird schlecht ...


Wenn du dich nur etwas mit der Problematik beschäftigt hättest, dann wüßtest du, daß nur die Assets bzw. die Halle aufgekauft wird !
dann ssch dir mal die aktuelle news an!!!!

wir sprechen uns noch im monat mai
16.05.2003 12:17


ROUNDUP: Gemeinsames Angebot für CargoLifter-Werft in Brand

BRAND (dpa-AFX) - Zwei Investorengruppen wollen ein gemeinsames Angebot für den Kauf der Luftschiffwerft der CargoLifter AG in Brand (Dahme-Spreewald) vorlegen. Darauf hätten sich beide Anbieter während der Präsentation vor dem Gläubigerausschuss am Vorabend geeinigt, teilte der Insolvenzverwalter des Unternehmens, Rolf-Dieter Mönning, am Freitag mit. Namen nannte er nicht. Mönning rechnet nach eigenen Angaben noch im Mai mit einer Entscheidung.

Ihr Interesse am Kauf des Areals und der riesigen Werfthalle haben der US-Logistikkonzern Universal Express, die amerikanisch-neuseeländische Investorengruppe Lion Monaco und eine amerikanisch-deutsch-schweizerische Investorengruppe angemeldet. Sie wollen den Flugplatz in Brand zu einem Frachtzentrum entwickeln, den Bau von kleinen Luftschiffen vorantreiben und das Besucherzentrum in Brand wiedereröffnen.

Zwei weitere Anbieter streben ausschließlich eine touristische Nutzung des Standortes an. Der Gläubigerausschuss bat sie, ihre Angebote binnen Monatsfrist nachzubessern. Der angeschlagene Luftschiffentwickler CargoLifter will mit einem eigenen Konzept die Zerschlagung des Unternehmens verhindern.

Die CargoLifter AG und ihre Tochtergesellschaften hatten Mitte 2002 Insolvenz angemeldet, nachdem deren Pläne für den Bau riesiger Luftschiffe gescheitert waren./jä/DP/sbi

Quelle: DPA-AFX
@chaxx

jetzt kannst du ja selbst die news lesen!!! mehrere investorengruppen kaufen die gesamte AG!!!

siehe Posting von Crossi!!!!

...Der angeschlagene Luftschiffentwickler CargoLifter will mit einem eigenen Konzept die Zerschlagung des Unternehmens verhindern...
Es ist immer das gleiche mit diesen Insolvenzbuden. Kaum verscheuert der Insolvenzverwalter ein paar Vermögenswerte schon denken die Aktionäre an Rettung. Dabei ist gerade das Gegenteil der Fall: Die Firma wird zerlegt wie eine Schweinehälfte beim Metzger. Die Aktionäre behalten zum Schluss die Knochen.
Man sollte den Gesamtzusammenhang nicht aus den Augen verlieren.

Altomare will keine Klagen von Seiten der Aktionaere bei einer Uebernahme haben- will eigentlich kein Ami -.

Es ist vielleicht gar nicht so abwegig, dass er sich bereits mit dem Vorstand und den Aktionaeren zusammengesetzt hat. Das hat er vielleicht auch ohne Wissen von Moenning gemacht. Es kann doch auch moeglich sein, dass er nicht sonderlich viel von der IV-Truppe haelt. Vor allem die Aktion des IV, in der er Altomares Mail ["who is this crazy guy?"] als moegliche Deal-Verhinderung verkauft hat, koennte ihm aufgestossen sein. Er wird schon wissen, warum er sich eine Kanzlei mit einem Berliner Ex-Politiker genommen hat. Wer ist denn nun crazy?

Der Mann hat vielleicht tatsaechlich die Vision, aus wenigen Cent viele Dollar zu machen. Ein Gluecksritter.

Ein Ortsgespraech zwischen Diestel und Diepgen ist auch schnell erledigt.

Mal schaun
Der Chart sieht heut auf jeden Fall vortrefflich aus würde mich nicht wundern wenn hier ne ähnlich gute Performance in den nächsten Tagen hingelegt wird wie bei Rösch, Achterbahn und Co! :)
The Guard,

falls Du es mitbekommen hast: Am 09. April veröffentliche Altamore (CEO USXP, UNIVERSAL EXPRESS) eine Pressemitteilung, in welcher die Rede von einem Investor ist, der USXP 300mio Dollar zur Verfügung stellen will, um ein neues, nationales Logistik Unternehmen aufzubauen. Das war ein LOI mit einer 75 Tage oder weniger Frist.
Mittlerweile sind etliche Tage vergangen, 35 bleiben noch zum Countdown.
Ich könnte mir vorstellen, daß dieses Geld für den Erwerb einiger Assets von CARGOLIFTER verwendet werden soll.
UNIVERSAL EXPRESS könnte somit einen wichtigen Schritt zum Global Player in der Logistik Branche gelingen.
Sollte USXP den Zuschlag für die 300mio. Dollar bekommen, hätte USXP einen Wert von ca. 1 Dollar.
Momentan steht die Aktie bei 0.024 Dollar.

Damit die CARGOLIFTER Aktionäre nicht leer ausgehen, ist auch die Theorie denkbar, daß CARGO Aktien in USXP Aktien umgetauscht werden. Denk mal drüber nach!

Ach ja: USXP Aktien sind auch in D handelbar. WKN 920232!


-alles natürlich nur Theorie und meine persönlich Meinung-

Denkanstöße erwünscht!
und wie schauts aus?
tut sich noch was in dieser woche?
was meint ihr?
Hi Nummer 24,

die erste Hälfte Deines Nicknames halte ich für eine maßlose und freche Übertreibung...

Die zweite Hälfte ist dagegen ein glatte Lüge.

Und was Du so zusammenschreibst, geht auf keine Kuhhaut.

:laugh: :laugh: :laugh:
Ja, wie sagte OTTO mal so schön:

Kommt ein Mann mit nem halben Hähnchen zum Tierarzt und fragt: Ist da noch was zu retten?

:laugh:

An wen erinnert mich das bloß?
@25
Und Dein Nickname? Sehr einfallsreich!
Handelt es sich doch eher um einen Anachronismus!
Also was suchst Du hier! Einen verbalen Austausch?
Armes Deutschland!
Du mußt meine Postings übrigens nicht anschauen.
Ist jedem selbst überlassen.
Hi Kehinde,

klar bin ich wieder an Bord! Seit ein paar Tagen aus dem Knast raus und schon dreimal besoffen gewesen. :)

Wie ich sehe, hat sich hier wenig geändert. Immer noch der gleiche Schwachsinn wie früher. Keine Nachrichten, während alle paar Wochen der Retter auftaucht und die Aktie YoYo spielt.

Was ist eigentlich aus Wolfgang und seiner Krawatte geworden? Schon komisch - ich komme aus dem Knast und andere gehen bald dorthin.

:laugh: :laugh: :laugh:
Laut ORB VT S.135 könnte nach der Auswertung in den nächsten Tagen eine Entscheidung fallen.


17.06.03 16:41
Luftschiffbau bei Cargolifter in Brand (Archivbild)
CargoLifter: Verkauf steht unmittelbar bevor


Die Verhandlungen über den Verkauf der CargoLifter-Luftschiffwerft in Brand (Dahme-Spreewald) nähern sich dem Ende. Derzeit würden die vorliegenden Angebote von Investoren ausgewertet, teilte das Büro des Insolvenzverwalters Rolf-Dieter Mönning am Dienstag mit.

In den nächsten Tagen könne mit einer Entscheidung gerechnet werden. Nähere Angaben wurden unter Hinweis auf vereinbarte Vertraulichkeit nicht gemacht.

Ihr Interesse am Kauf des Areals mit der riesigen Werfthalle auf einem ehemaligen Militärflugplatz hatten der US-Logistikkonzern Universal Express, die amerikanisch-neuseeländische Investorengruppe Lion Monaco und eine amerikanisch-deutsch-schweizerische Investorengruppe angemeldet.

Sie wollen den Flugplatz in Brand südlich von Berlin zu einem Frachtzentrum entwickeln, den Bau von kleinen Luftschiffen vorantreiben und das Besucherzentrum wieder öffnen.

Die CargoLifter AG und ihre Tochtergesellschaften meldeten vor einem Jahr Insolvenz an, nachdem die Pläne für den Bau riesiger Luftschiffe gescheitert waren.
:cool:
Die Reaktion auf die Nachricht ist ja enorm!
Die Aktie dümpelt genauso weiter vor sich hin!
Hi Cleverle,

wieso soll der Kurs sich denn bewegen? Wenn der letzte Rest verramscht wird, haben die Aktionäre doch rein gar nichts davon. Cargolifter ist in der Insolvenz und der Erlös geht deshalb in die Konkursmasse ein. Die Aktionäre bekommen NICHTS, nicht mal das Geschabte eines Käses. Rein gar NICHTS!

Ich versteh Dich ja ganz gut, schon weil Du so einen hübschen Namen hast, aber endlos zocken kannste mit dieser komischen Aktie nun auch nicht. Mach Dich also vom Acker und hör auf, Dich hier als Dummpusher zu outen.

Gähn....

:look:
Wir Luftschiffer sind oben.
Wir sind die Herren der Hochtechnlogie.
Hinter uns steht die Elite des BDLI.
Wir sind die Herren überhaupt.
Wir werden es schaffen.
Über die Gärten werden wir uns finanzieren.

Kauft Aktien.
Kauft, sofort!
Und alles wird gut.
Glaubt an mich!
GVD


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.