DAX+0,55 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+0,42 %

Lee/hre aus Möllemann-Debatten : Wir brauchen neue Foren! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sg WO-Moderatoren und -Gestalter,

nachdem der heutige Nachmittag von dem innigen Bestreben vieler Teilnehmer gekennzeichnet war, ein Niveau zu unterbieten bei dem selbst der Marianengraben wie der Mt.Everest wirkt, sollte wir in uns kehren und die bewährte Forenstruktur überdenken bzw. erweitern.

Ich habe natürlich bereits vorgedacht und präservatiere hiermit meine Vorschläge neuer zusätzlicher Foren, um den geistlosen Ergüssen vieler Teilnehmer wieder Ordnung zu verschaffen:
(nach dem Muster von Feedback und Sofa)
Forum W:0-Sandsack: hier kann man Dampf über andere Teilnehmer ablassen.
Forum W:0-Revanche: hier können sich jene beschweren, über die in W:0-Sandsack Dampf abgelassen wurde
Forum W:0-Sperrwunsch : hier kann man MODs auffordern Threads zu sperren
Forum W:0-Sperrbeschwerden : hier können sich die Eröffner gesperrter Threads beschweren
Forum W:0-Sperrbegründungen : der Platz wo MODs niemals hineinschreiben, warum sie einen Thread gesperrt haben, aber die Threadersteller eben diese Antworten suchen.
Forum W:0-ModSperren : hier können die Teilnehmer, die ersten fünf neuen Foren von einem MOD eine über die Rübe bekommen haben fordern, dass der MOD gesperrt wird.
Forum W:0-ModModbeschwerden : konsequenterweise ein Forum, in dem sich MODs bei anderen MODs beschweren können, weil sie sich untereinander gesperrt haben, normale Teilnehmer dürfen nur mitlesen.
Forum W:0-Kindergarten : hier können sich alle äußern, die bei den eben genannten Foren und deren Inhalte nur mehr den Kopf geschüttelt haben und andere Teilnehmer vorschlagen bzw nennen, die zuerst einmal erwachsen werden sollten.

Eine eigene Möllemann Rubrik, konsequenterweise wie bei Rubrik Deutschland wieder unterteilt in Möllemann-Sandsack, Möllemann-Revanche usw.

Forum Weltrevolution : 90% der Volldeppen hier im Forum haben noch immer nicht begriffen, dass der Neoliberalismus einzig und allein an allem schuld ist, und eine menschenverachtende, letztklassige unerträgliche Ideologie für Dummköpfe ist. Damit sich die restlichen 10% der intellektuellen Glanzlichter nicht immer im Sud der Deppen beschmutzen müssen, sollte Weltrevolution für diese 10% der absoluten Boardelite reserviert sein.
Hierzu passend der Klassiker zu Internetforen und ihren Teilnehmern:

Q: How many newsgroup subscribers does it take to change a light bulb?

A: 1,445

1 to change the light bulb and to post that the light bulb has been changed;
14 to share similar experiences of changing light bulbs and how the light bulb could have been changed differently;
7 to caution about the dangers of changing light bulbs;
27 to point out spelling/grammar errors in posts about changing light bulbs;
53 to flame the spell checkers;
41 to correct spelling/grammar flames;
6 to argue over whether it`s "lightbulb" or "light bulb";
another 6 to condemn those 6 as anal-retentive;
156 to email the participant`s ISPs complaining that they are in violation of their "acceptable use policy"
109 to post that this group is not about light bulbs and to please take this discussion to alt.litebulb;
203 to demand that cross posting to alt.grammar, alt.spelling, and alt.illuminati about changing light bulbs be stopped;
111 to defend the posting to this group saying that we all use light bulbs and therefore the posts *are* relevant to this group;
306 to debate which method of changing light bulbs is superior, where to buy the best light bulbs, what brand of light bulbs work best for this technique and what brands are faulty;
27 to post URL`s where one can see examples of different light bulbs;
14 to post that the URL`s were posted incorrectly and the post the corrected URL`s;
3 to post about links they found from the URL`s that are relevant to this group which makes light bulbs relevant to this group;
33 to link all posts to date, quote them in their entirety including all headers and signatures, and add "Me too";
12 to post to the group that they will no longer post because they cannot handle the light bulb controversy;
19 to quote the "Me too`s" to say "Me three";
4 to suggest that posters request the light bulb FAQ;
44 to ask what is "FAQ";
4 to say "didn`t we go through this already a short time ago?"
143 to say "do a DejaNews search on light bulbs before posting questions about light bulbs"
34 to say "FA: on Ebay---vintage light bulbs---no reserve"
66 to killfile anything with the words "light" or " bulb" in it;
1 Autobot from the Usenet Self Awareness Project to post that the lightbulb controversy generated the most posts;
1 DejaNews subscriber to respond to the original post 6 months from now and start it all over again!

Für fortgeschrittene Lightbulber : http://imbolc.ucc.ie/~pflynn/humour/bulbs.html
@BretSinclair

Respekt. Hast dir viel Arbeit und Gedanken gemacht. Wenn du es genau besiehst, gibt es die Foren schon. Sie wurden der besseren Unübersichtlichkeit wegen mit anderen zusammengelegt. :D

MfG
politisch

aber wenn Möllemann mit Nazis in Verbindung gebracht werden sind die Threads gut genug

Tom Collins

Abgeschmiert
@zanker

Kapierst du eigentlich selber, was du schreibst? Dir gefallen bestimmte politische Aussagen nicht, du möchtest sie aber gern in (natürlich nur) deinem politischen Sinne von einem unpolitischen MODerator politisch bewertet (sprich: gesperrt) haben. Entschuldige bitte, aber öle mal dein Waffeleisen. Im übrigen hast du in mir hier den unpolitischsten und tolerantesten MOD, den du dir überhaupt nur vorstellen kannst. Zumindest, was meine Entscheidungen angeht.

MfG


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.