DAX-0,79 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,66 % Öl (Brent)-1,03 %

Einschätzungen: Erholung im Anlaufen - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Anbeib einige Einschätzungen externer Quellen ....

Einschätzungen: Erholung im Anlaufen

Bear Stearns: langsameres Gewinnwachstum voraus

Der Bear Stearns Investmentstratege Francois Trahan rechnet damit, dass sich die Kursanstiege in den nächsten Wochen und Monaten verringern werden, da er an eine Verlangsamung des Gewinnwachstums im Gegensatz zu der allgemeinhin erwarteten Beschleunigung des Gewinnwachstums ausgeht. Er geht davon aus, dass die fallende Produktivität und Preismacht die Gewinne verringern werden, und die zukünftige Leitzins- und Investitionsentwicklung liege ebenfalls im Dunklen. Demzufolge werden wohl Investoren eher enttäuscht sein, da die Gewinnerwartungen weiterhin nach unten korrigiert werden. Trahan geht nach wie vor von einem Jahresschlussstand des S&P 500 Index von 1,050 Punkten aus.

Blue Chip Umfrage: Konjunkturerholung erwartet

Private Volkswirte haben ihre Prognosen für die US-Wirtschaft im zweiten Halbjahr leicht nach oben korrigiert. Dies geht aus dem viel beachteten über einen US-Börsenbrief publizierten Blue Chip Economic Indicator hervor. Die Volkswirte rechnen nun im dritten und vierten Quartal mit einem Wachstum von 3.6 (zuvor: 3.5%) respektive 3.8% (3.7%). Die Experten bezogen sich hauptsächlich auf die niedrigeren Leitzinsen, das Steuersenkungspaket der Regierung und den schwächeren Dollar. Diese Faktoren würden zu einem erneuten Wachstum der US-Wirtschaft beitragen. Auch würden einige Frühindikatoren bereits jetzt auf stärkeres Wachstum in der zweiten Jahreshälfte hindeuten.

Gartner: Halbleiter Equipment auf Erholungskurs

Die Marktforscher von Gartner rechnen im laufenden Jahr mit einem Wachstum der Investitionsvolumen im Halbleiter Equipment Sektor von 7.9% auf $29.9 Milliarden. Der Umsatz war im Jahr 2002 um 38% eingebrochen. Es gebe Hinweise darauf, dass die Industrie sich von ihrer Warteposition wegbewege und wieder nach vorne schaue, so die Analysten. Regional betrachtet steche Japan ins Auge – hier gebe es die Möglichkeit einer Investitionserhöhung zwischen 25-30%.

PC-Sektorerholung: JP Morgan sind skeptisch

Analyst Bill Shope von J.P. Morgan hat weiterhin eine zurückhaltende Einschätzung gegenüber dem PC-Sektor, nachdem Dell (WKN: 875403, US: DELL) COO Kevin Rollins sagte, dass die Nachfrage sich nicht erhole und das Geschäftsumfeld weiterhin unter Druck stehe. Shope teilt mit, dass Rollins es explizit betonte, dass er keine Erholung der Nachfrage verspüren könne.


Der Bericht wird Ihnen vom GodmodeTrader präsentiert.

Live Intraday Market Track & professionelles Trading mit mehreren Musterdepots u.v.m. / Trading von Aktien, Optionsscheinen, Hebelzertifikaten, Futures. Aggressiv und konservativ geführte Musterdepots. Handel im kurz-, mittel- und langfristigen Zeitfenster. Für professionelle Marktteilnehmer und Laien.

http://www.godmode-trader.de

http://www.biotech-experte.de

http://www.fonds-reporter.de




Autor: Harald Weygand (© wallstreet:online AG),13:16 15.07.2003



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.