Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

ITV-Media und Aktionärsgemeinschaft MBX e.V Diskussion - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Eines Vorweg:
lesa und lesa2 sind Personenidentisch, doch wird lesa2 sich nur zu o.a. Überschrift äußern. MBX selbst bleibt lesa vorbehalten.
Nachdem ich von weiteren Diskussionen durch Stock Rave und andere im Chat ausgeschlossen wurde (Warum auch immer ohne Rechtfertigungsmöglichkeit meinerseits) halte ich es für notwendig die nötige Diskussion hier weiterzuführen.
Ich werde mich in unregelmäßigen Abständen hier zu Wort melden.
Hier ein Vorgeschmack der abschließenden Diskussion von heute gegen 21:00

lesa: hi,all, vor allem Dir mein lieber "Stock Rave"
lesa: Nach der Anfangsdiskussion bei WO hier mein vorerst letzter Beitrag: Du hast Recht, in Chat ( in der Lobby ) kann jeder - auch ich- teilnehmen.
lesa: In den anderen Räumen nur die " Admins". Auf Nachfrage vor ca 3 Wochen hattest Du mir auf die Frage warum ich diesen Staus nicht mehr habe geantwortet: Dies hättest DU unter anderem entschieden.
lesa: Ich fordere DICH hiermit letztmalig auf, diese Entscheidung zurückzunehmen, da ich ansonsten gezwungen bin SÄMTLICHE weiteren notwendigen Diskussionen über WO zu führen
StockRave: [zu lesa] ?`
StockRave: [zu lesa] tue was Du nicht lassen kannst..
StockRave: Du kannst und darfst Dich heir frei bewegen..
lesa: [zu StockRave] Nun denn
StockRave: Du bist nur leider kein Admin, da auch kein Mitglied im iTV Club
StockRave: und das hast Du Dir ja leider selbst zuzuschreiben..
lesa: [zu StockRave] Auf Grund Deine einsamen Entscheidung?
StockRave: die ewigen Diskussionen und Dein mehr als wunderlicher
lesa: In den anderen Räumen nur die " Admins". Auf Nachfrage vor ca 3 Wochen hattest Du mir auf die Frage warum ich diesen Staus nicht mehr habe geantwortet: Dies hättest DU unter anderem entschieden.
lesa: Ich fordere DICH hiermit letztmalig auf, diese Entscheidung zurückzunehmen, da ich ansonsten gezwungen bin SÄMTLICHE weiteren notwendigen Diskussionen über WO zu führen
StockRave: [zu lesa] ?`
StockRave: [zu lesa] tue was Du nicht lassen kannst..
StockRave: Du kannst und darfst Dich heir frei bewegen..
lesa: [zu StockRave] Nun denn
StockRave: Du bist nur leider kein Admin, da auch kein Mitglied im iTV Club
StockRave: und das hast Du Dir ja leider selbst zuzuschreiben..
lesa: [zu StockRave] Auf Grund Deine einsamen Entscheidung?
StockRave: die ewigen Diskussionen und Dein mehr als wunderlicher Wandel vom Saulus zum Paulus..
StockRave: wir hatten immer wieder versucht normal zu sprechen.. aber das war ja mit Dir leider nicht mehr möglich
lesa: [zu StockRave] Hör auf mit Deinen Ausreden und Ausschweifungen Termin ist 21:00 "Admin oder nicht Admin. Du hast es in der Hand
StockRave: aber jetzt bin ich alles andere als "mega-pro" oder "anti-kritisch"
StockRave: auch wenn Du es leider nicht bekommst..
StockRave: [zu lesa] Du kannst mich nicht erpressen
StockRave: Du wirst dadurch erst recht nicht Mitglied im Club
StockRave: und die Admin-Titel sind halt nach wie vor das "erkennungszeichen" bzw. die Möglichkeit sich für Clubmitgleider im offenen chat untereinander zu unterhalten
StockRave: Du wirst dadurch erst recht nicht Mitglied im Club
StockRave: und die Admin-Titel sind halt nach wie vor das "erkennungszeichen" bzw. die Möglichkeit sich für Clubmitgleider im offenen chat untereinander zu unterhalten
User im Raum Lobby: lesa, StockRave (Admin)
lesa: [zu StockRave] Du sprichst von Erpressung. Dies ist genau das was Du und Arne getan haben Erpressung mit den Anteilen von ITV media , die kritische Mitglieder der AGEM nicht bekommen
StockRave: [zu lesa] das stimmt gar nicht
StockRave: es gibt genug kritische Stimmen.. nicht zueltzt meine.. vielleicht kann Dir ja Manfred mal ein Lied davon singen, was ich nicht zueltzt alles kritisiert habe..

alles kritisiert habe..
StockRave: aber irgendwo hört es einfach auf... es bringt ja nichts die Sache an sich kaputt zu reden..
StockRave: wenn man nicht wenigestens im Herzen etwas dahinter steht, und man stattdessen eben nicht etwa sich zurück hält, sondern eben massiv immer wieder versucht irgendelche Stöcke zwischen
StockRave: die Beine zu werfen, wovon es eh schon genug gibt, dass ist nach mehrmaligem Bitten um "ruhe" und Einsicht irgendwann leider jeder Zug abgefahren bzw. diejenigen die sich entsprechend einsetzen mehr als enttäsucht
StockRave: [zu AktieX] nabend
AktieX: Oh, zwei alte Freunde im vertrauten Gespräch, da störe ich nicht lange... .-)
AktieX: ich wünsche noch einen schönen Abend, cu
StockRave: [zu AktieX] cu
iTV Chat: <<< `AktieX` verläßt diesen Raum und den Chat.
User im Raum Lobby: lesa, StockRave (Admin)
lesa: [zu StockRave] Deine Argumentation ist wie immer ohne Inhalt. Ich komme um 22:00 wieder dann möchte ich den Admin ohne Einschränkungen sehen. Du kannst Dich ja bis dahin mit Deinen Kumpels beraten. Ansonsten sehen wir uns auf WO. C.U

Mit freundlichen Grüßen
Na Danke Leo, da hast Du ja auch mein Statement gleich mit hinzugeliefert. :D

Ansonsten bist Du natürlich nach wie vor im Chat angemeldet und Mitglied. Nur Deinen Admin-Titel wirst Du Dir so nicht zurück erpressen können.


Schönen Abend
Stock Rave
und noch kurioser ist, dass Du gleich genauso wie Pitt anfängst die Tatsachen zu verdrehen und die Texte zu zensieren, in dem Du die Passagen rausnimmst, die nicht in Dein Bild passen!!!

:mad: :mad: :mad:

Nur der Vollständigkeit halber:

lesa: hi,all, vor allem Dir mein lieber "Stock Rave"
lesa: Nach der Anfangsdiskussion bei WO hier mein vorerst letzter Beitrag: Du hast Recht, in Chat ( in der Lobby ) kann jeder - auch ich- teilnehmen.
lesa: In den anderen Räumen nur die " Admins". Auf Nachfrage vor ca 3 Wochen hattest Du mir auf die Frage warum ich diesen Staus nicht mehr habe geantwortet: Dies hättest DU unter anderem entschieden.
lesa: Ich fordere DICH hiermit letztmalig auf, diese Entscheidung zurückzunehmen, da ich ansonsten gezwungen bin SÄMTLICHE weiteren notwendigen Diskussionen über WO zu führen
StockRave: [zu lesa] ?`
StockRave: [zu lesa] tue was Du nicht lassen kannst..
StockRave: Du kannst und darfst Dich heir frei bewegen..
lesa: [zu StockRave] Nun denn
StockRave: Du bist nur leider kein Admin, da auch kein Mitglied im iTV Club
StockRave: und das hast Du Dir ja leider selbst zuzuschreiben..
lesa: [zu StockRave] Auf Grund Deine einsamen Entscheidung?
StockRave: die ewigen Diskussionen und Dein mehr als wunderlicher Wandel vom Saulus zum Paulus..
StockRave: wir hatten immer wieder versucht normal zu sprechen.. aber das war ja mit Dir leider nicht mehr möglich
lesa: [zu StockRave] Was verstehst Du unter "Normal" Sand in die Augen streuen?
StockRave: naja.. meinetwegen.. frage mich nur wieso es früher keinen Sand gab und Du jetzt mit ganzen Baggerladungen angkamst und somit jede Diskussion im Grundsatz erstickt hast?!
StockRave: das ist doch das was verärgert hat..
StockRave: aber wenn Du meinst, dass genau wie bei Pitt Dein Weg über W:O führen muss.. dann tue das..
StockRave: ich habe mir am allerwenigsten vorzuwerfen!!
StockRave: höchstens, dass ich Dir damals leichtfertig vertraut habe und das in meiner dann positiven Stimmung an andere weitergegeben habe

lesa: [zu StockRave] Hör auf mit Deinen Ausreden und Ausschweifungen Termin ist 21:00 "Admin oder nicht Admin. Du hast es in der Hand
StockRave: aber jetzt bin ich alles andere als "mega-pro" oder "anti-kritisch"
StockRave: auch wenn Du es leider nicht bekommst..
StockRave: [zu lesa] Du kannst mich nicht erpressen
StockRave: Du wirst dadurch erst recht nicht Mitglied im Club
StockRave: und die Admin-Titel sind halt nach wie vor das "erkennungszeichen" bzw. die Möglichkeit sich für Clubmitgleider im offenen chat untereinander zu unterhalten
lesa: [zu StockRave] Du sprichst von Erpressung. Dies ist genau das was Du und Arne getan haben Erpressung mit den Anteilen von ITV media , die kritische Mitglieder der AGEM nicht bekommen
StockRave: [zu lesa] das stimmt gar nicht
StockRave: es gibt genug kritische Stimmen.. nicht zueltzt meine.. vielleicht kann Dir ja Manfred mal ein Lied davon singen, was ich nicht zueltzt alles kritisiert habe..
StockRave: aber irgendwo hört es einfach auf... es bringt ja nichts die Sache an sich kaputt zu reden..
StockRave: wenn man nicht wenigestens im Herzen etwas dahinter steht, und man stattdessen eben nicht etwa sich zurück hält, sondern eben massiv immer wieder versucht irgendelche Stöcke zwischen
AktieX: n`Abend
StockRave: die Beine zu werfen, wovon es eh schon genug gibt, dass ist nach mehrmaligem Bitten um "ruhe" und Einsicht irgendwann leider jeder Zug abgefahren bzw. diejenigen die sich entsprechend einsetzen mehr als enttäsucht
StockRave: [zu AktieX] nabend
AktieX: Oh, zwei alte Freunde im vertrauten Gespräch, da störe ich nicht lange... .-)
AktieX: ich wünsche noch einen schönen Abend, cu
StockRave: [zu AktieX] cu
lesa: [zu StockRave] Deine Argumentation ist wie immer ohne Inhalt. Ich komme um 22:00 wieder dann möchte ich den Admin ohne Einschränkungen sehen. Du kannst Dich ja bis dahin mit Deinen Kumpels beraten. Ansonsten sehen wir uns auf WO. C.U
Stock Rave Danke für die Vervollständigung. Dann ist wohl etwas beim "Abspeichern" verloren gegangen.
Nun kann sich jeder seine eigenen Gedanken machen
Weitere Fragen an die Veranrwortlichen folgen in unregelmäßigen Abständen. Ich hoffe Dein Mitteilungsbedürfnis wird dann ebenso umfangreich sein wie Deine Rechtefertigungsversuche s.o.

Gruß LEO
ja, ja... "zufällig verlorengegangen" *gg*

um eine Ausrede warst Du noch nie verlegen.. :rolleyes:
Herr StockRave

sie hatten Ihre Chancen. Mehr als eine. Jede Gelegenheit ließen sie ungenutzt vorüberziehen. Stattdessen verstrickten Sie sich immmer mehr in Widersprüche, stritten und streiten auch heute noch ab.
----------------------------- Strich `drunter ----------
Wie hätten Sie`s es denn nun gerne ? Sie haben die Wahl:laugh:
vorwärts ? oder rückwärts?

Vorwärts hieße: Begonnen am Tag vor der HV 2001 bzw. etwas früher bis dato.

Rückwärts hieße: dato bis vor die HV 2001.

Die Vor- und Geschichte der AGEM unter der Führung der Vereinsvorstände Sebastian Schneier und Matthias Wolko
mit Hintergründen, Beziehungen, Verflechtungen sowie
einer hübschen kleinen Domäne zum Veröffentlichen von Dokumenten und Logs, Aussagen und Dokumenten aller Beteiligten.
Vielleicht ist ihnen dann am Ende klar, was sie anrichteten und immer noch anrichten.

Möchten Sie das ? wirklich?

Pitt
Pitt, dann auch nochmal für Dich.

Im Gegensatz zu Dir habe ich mir nichts vorzuwerfen - ausser vielleicht Leuten wie Leo damals zu sehr vertraut zu haben.

Daher mach was Du nicht lassen kannst. :cool:


Gruß
Stock Rave
.
Ich sollte mir etwas vorwerfen? Ich ?
Nun wird`s aber interessant. :laugh:

Legen Sie los, Herr StockRave. Fangen sie am Anfang an, mein Vorschlag. So, etwa Zeitpunkt HV 2001

Ich bin ganz Ohr...

Pitt
Stock Rave
Übrigends das mit PAULUS ist zuviel der Ehre.
Er wurde immerhin in Rom an das Kreuz geschlagen , da seine "Wahrheiten" die er verkündete den damaligen Herrschern gefährlich wurden. Mittlerweile ist übrigends eine Weltreligion daraus geworden. So falsch konnten sie also nicht gewesen sein.
Nein, hiermit möchte ich nun wirklich nicht verglichen werden.
Pitt, ich habe nicht diese Form der Kommunikation gewählt.. it`s yours
.
Ihre Aussage:
Im Gegensatz zu Dir habe ich mir nichts vorzuwerfen

zerlege ich mal ein bißchen:
Im Gegensatz zu Dir aha, die Methode mal wieder. Sie schmeißen schon mit Dreck, obwohl sie noch gar nicht begriffen haben, um was es gehen wird.

habe ich mir nichts vorzuwerfen `Mal ganz kraß gefragt: Meinen Sie, das diejenigen, denen Sie wahrheitsgeschönte Formulierungen ala StockRave verabreichten, das genauso sehen? Denen Sie auch heute noch viele Antworten schuldig bleiben?

Herr StockRave, sie beißen um sich wie ein tollwütiger Köter. :mad:
Sie sollten Platz machen. :laugh:

Pitt
Was ist denn jetzt hier los?

Meiner Meinung nach ist Stocki der absolut einzige der in der gesamten Angelegenheit ehrlich und verlässlich war und in keinster Weise provokativ.
Mir ist ja noch nicht klar was hier bezweckt wird, es kann ja nicht nur ein Treffen der beileidigten Leberwürste sein, oder?
Wir hatten alle mal ein Ziel und einige stehen noch dahinter. Alle die diesem Ziel entgegen wirken haben im Club nichts verloren und basta. Diese blödsinnigen Diskussionen, die nichts anderes bezwecken als Zwietracht zu sähen sind mir ein Greul. Mit Sicherheit gibts etliche Kritische Punkte aber das Schauspiel hier erinnert mich ein bißchen an den Kindergarten meiner Tochter.

Nix für ungut, Gruß Bulliwulli
Nein, nein, Bulliwulli, StockRave war noch nie provokativ. :laugh:
Der hat vor Jahren schon die Massensperrung von WO-Usern
durchsetzen wollen, wenn sie nicht seiner Meinung waren.
Statements von lesa waren damals rar oder blieben ganz aus.
Heute, wo die beiden Armleuchter sich gegenseitig aus ihrem
Chat kicken und sich um "Admintitel" balgen hält sich mein
Mitleid für den derzeit unterlegenen lesa in Grenzen.
Das wird schon wieder, lesa, das wird schon wieder! Blei-
ben Sie hartnäckig, mutig und kämpferisch und Sie werden
wieder Admin eines Tages vielleicht! :laugh:

Immer Ihr Hubert Hunold
"...Ein Krisenstab, bestehend aus Unternehmensangehörigen und
Mitgliedern der Delegation der Aktionärsgemeinschaft, hat die
Arbeit an einem umfassenden Sanierungskonzept für die
Metabox AG bereits an diesem Wochenende aufgenommen.

Die Sprecher der Aktionärsgemeinschaft
Karl-Heinz Jäger
...
Sebastian Schneier ..."

Sic transit gloria mundi :D


GH

PS: Wer hätte damals gedacht, daß sich Herrchen und sein Hündchen mal HIER zerfleischen ...
@bulliwulli, #12

Gut gebrüllt, Löwe! Willst Du auch `mal Bundeskanzler werden? :laugh:

Was allerdings hier des weiteren unterstellt wird, muß abgewiesen werden. (beleidigte Leberwürste, blödsinnige Diskussionen, Zwietracht, Schauspiel, Kindergarten) !
Was soll das? Nachdem "man" auf einer HV (?) nicht zu Wort kommen kann, und das auch später im Chat nicht konnte, hat Herr StockRave so auch noch dafür die Verantwortung zu tragen, daß nichtkonforme :laugh: Meinungen eben hier erscheinen.

Pitt
lesa ???

ist dass nicht ein ex vorstand mitglied der MBX AG
hat der mein Geld ? .. ... was will der in der ITV media ..
die ex vorstände hatten doch damals ihre chance schon verspielt ?
solln sie doch die phönix vermarkten dann sehn wir vielleicht mal wieder den 1 euro !!!!

dieser thread zeigt mir ganz genau dass die helden der metabox .... nichts anderes zu tun haben sich hier lächerlich zu machen .....

ich lach mit schlapp ... :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Ist das Experiment schon zu Ende? :laugh:

Und was macht eigentlich Häuptling rote Hecke?

Oder Fick van Hinten (Flying Dutch)?
#17


Nu mal sachte. Der arme Strohmann kommt ja gar nicht mehr mit vor lauter plappernden Insidern :)

GH
:laugh:

Da kommt man der guten alten Zeiten wegen wieder mal vorbei ... und watt iss?
Klasse das Gezänk zwischen altem und neuem Vorstand.
Wer waren noch mal die Jungs, die damals alle MBX-Aktionäre beschissen haben, indem sie mit pseudoadhocs den Kurs hochgejubelt haben, um dann ihre Stücke zu verscherbeln? Natürlich nur zum Wohle der Firma.

:laugh: :laugh: :laugh:

Janphil war schon klasse, aber Lesa?
Peinlichkeit kennt keine Grenzen.

:laugh: :laugh: :laugh:

Weil, der sich auf ganz viel Postings von Lesa und Stock Rave freut. Fehlen eigentlich nur noch Tulli und Gösta.

:laugh:
#17

Stimmt, den komischen Holländer gab`s ja auch noch.
Ein alter Flegel, hatte kein Benehmen der Ausländer.

:D

Hockt jetzt in seinem Wohnwagen am Rheinufer und klaut den Pennern die "fifty-fifty", weil das Klopapier alle ist.

:D :D :D

Holländer, bist Du noch hier?
@ 21, ich freue mich auch schon wie weit sich Leo hier noch weiter reinreiten will...

*lach*



:laugh: :laugh: :laugh:
.
Neues vom Sozialamt Hildesheim.
Handelt es sich hier um ein MBX-Opfer oder gar einen MBX-Täter ?


SPIEGEL ONLINE - 15. August 2003, 13:33
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,261341,00.h…

Wohngeld für Florida-Wohnung - Sozialamt zahlt für Deutschland-Allergie

Zugegeben, der Mann ist vom Schicksal gebeutelt. Erst verlor er die Frau, schließlich den Job. Doch dann geschah Unglaubliches: Erst bescheinigte ihm ein Psychiater, dass ihm ein Leben in Deutschland nicht mehr zumutbar sei. Nun entschied ein Gericht, dass ihm das Sozialamt die Miete für eine teure Strandwohnung in Florida bezahlen muss.


Hannover - Alles begann mit dem Gutachten des Psychiaters. Der bescheinigte seinem Patienten, dass ihm ein Verbleiben in Deutschland nicht zugemutet werden könne. Wie auch: der Mann hatte schließlich erst die Frau, und dann den Job verloren.

Was liegt näher, als die verwundete Seele am Strand zu kurieren? Der 64-Jährige entschied sich für Florida. Leisten konnte er sich den teueren Sonnenstaat zwar nicht, doch gab es da nicht ein Bundessozialhilfegesetz, das Deutschen die Sozialhilfe - in besonderen Fällen - auch im Ausland garantiert?

Wohnen in Florida kostet Geld, besonders die schönen Lagen. Das hatte den Sozialhilfeempfänger nicht gehindert, sich eine Wohnung am Strand von Miami zu mieten. Kostenpunkt: 875 Dollar, umgerechnet 779 Euro. Das Landessozialamt Niedersachsen lehnte dagegen die Übernahme von Unterkunftskosten über 600 Dollar hinaus ab.

Der Strandliebhaber zog vors Verwaltungsgericht Hannover- und einen Moment lang sah es so aus, als würde die Posse dort ein Ende finden. Ein zuständige Richter nämlich surfte ein wenig durchs Internet und recherchierte, dass es in Miami wesentlich günstigere Wohnungen zur Miete gäbe. Zudem stellte das Gericht fest: "Eine Strandnähe ist nicht geboten." (Az: 7 B 2568/03). Antrag abgelehnt.

Doch der mittellose Mann zog bis vors Oberverwaltungsgericht Niedersachsen - und setzte sich mit seiner Deutschland-Allergie durch. Jetzt entschieden die Richter, dass ihm Sozialhilfe in Florida gezahlt werden müsse. Die Richter in Lüneburg hoben den vorigen Beschluss des Verwaltungsgerichts auf (Aktenzeichen: OVG 4 ME 310/03). Die Begründung: Zwar sei die Wohnung unangemessen teuer. Dem Kläger müsse aber zumindest sechs Monate lang Zeit gegeben werden, damit er vor Ort in Ruhe eine billigere Wohnung finden könne. Von Deutschland aus seien seine Suchmöglichkeiten beschränkt gewesen. Und schließlich war ärztlich attestiert, dass ein Aufenthalt in Deutschland für den Mann nicht länger tragbar war.

Nach Angaben des niedersächsischen Landessozialamtes bezieht der Rentner bereits seit mehr als einem Jahrzehnt Sozialhilfe. Die Bestimmung, die auch im Ausland einen Sozialhilfebezug ermögliche, sei ursprünglich für jüdischer Emigranten eingeführt worden, denen eine Rückkehr nach Deutschland nicht zumuten gewesen sei, sagte der Leiter des Amtes in Hildesheim, Peter Schwenklenks.

Inzwischen werde an Deutsche im Ausland nur noch in sehr wenigen Fällen Sozialhilfe überwiesen. Der entsprechende Paragraf sei in den achtziger Jahre stark eingeschränkt worden. Voraussetzung für die Zahlung sei ein besonderer Notfall wie eine Gefahr für Leib oder Leben.
.
Sagt mal was ist denn hier los?

Lesa macht einen auf Lustig, oder wieso spielt gerade er :O den Moralapostel???

Lesa hat genügend Aktionäre viel Geld gekostet!


Klaus :mad:
#25
Sie können ruhig ein wenig deutlicher werden, User KRosch.

Die Revolution frisst ihre Kinder und StockRave seinen
lesa, vielleicht. Die Idee, den Streit um den fraglichen
Admintitel auf WO (Also in der Öffentlichkeit.) auszutra-
gen und dem Gegenpart mit eben dieser Öffentlichkeit zu
drohen, ist innerhalb der "Jünger der Box" immer System
gewesen! Ebenso war aber immer klar, dass am Ende nichts
bei raus kam. Lesa hat offensichtlich so viel Dreck am
Stecken, dass er sich auf einen öffentlichen Streit gar
nicht einlassen kann.

Offenbar hat nur Lesa es nicht begriffen und muss es nun
auf die harte Tour erfahren. :laugh: Wir sollten dem Ex-
Aufsichtsrat der Metabox AG einen Admintitel schenken. :D
Dann haben wir hier wenigstens unsere Ruhe vor dieser er-
bärmlichen Gestalt.

Hubert Hunold
Hubert hat noch nicht begriffen, das es nicht um den Titeel "Admin" geht, sondern um Diskussionsmöglichkeiten in einem Zusammenschluß von Personen.
Soll ich jetzt mit den "Dreck am Stecken" gelockt werden?
Mein Stecken ist sauber und auf eine öffentliche Diskussion über die ITV-Media und ihr Personenumfeld kann und werde ich mich schon einlassen.
Den "Ex Aufsichtsrat" führe ich auf persönliches Unwissen eines Hubert Hunold zurück. Man kann ja auch nicht alles wissen.
Na ja, die "erbärmliche Gestalt" fällt wohl auf den Verfasser zurück.
Sehr geehrter Herr Jäger,

darf man Ihrer Zurechtweisung des Users "HubertHunold" bezüglich der Aussage, Sie seien "Ex-Aufsichtsrat" entnehmen, dass Sie, Herr Jäger, immer noch amtierender Aufsichtsrat der Met@box AG sind?

Wenn dem so ist, möchte ich als Met@box-Aktionär, wenn Sie erlauben, die Gelegenheit nutzen, Ihnen nachfolgend einige Fragen hier in der Öffentlichkeit eines von Ihnen ehemals rege genutzten "kommerziellen Diskussionsforums" zu stellen, da nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens leider keine Hauptversammlung der Met@box AG mehr stattfand und auch nicht abzusehen ist, ob jemals wieder eine stattfinden wird, zumindest unter Ihrer Teilnahme.

Gemäß § 111 Absatz 1 Aktiengesetz hat der Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft die Funktion, den Vorstand zu kontrollieren. Wie meinen Sie, bei Eröffnung des Insolvenzverfahrens über die Met@box AG, die Wirksamkeit ihrer Kontrolltätigkeit nachweisen zu können? Ist im Aufsichtsrat eine Abstimmung gemäß § 111 Absatz 3 Aktiengesetz über die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung erfolgt? Das Wohl der Gesellschaft dürfte dieses erfordern. Wann sollte dies sonst der Fall sein, wenn nicht im Falle der Insolvenzeröffnung? Dann könnte ich Ihnen diese Fragen auch alle persönlich stellen und wäre nicht auf Ihr Gutdünken, mir hier zu antworten, angewiesen.

Abschließend würde mich interessieren, warum Sie vor einigen Wochen, sich bemüßigt sahen, an dieser selben Stelle öffentlichkeitswirksam, die "endgültige Pleite" derjenigen Aktiengesellschaft zu verkünden, derer Sie ein Organmitglied sind?

Wie konnte Ihnen entgehen, dass das Insolvenzverfahren immer noch schwebt?

Welche Ziele verfolgten Sie mit der Verkündung der "endgültigen Pleite", obwohl Sie trotz Organmitgliedschaft nicht an der Abwicklung des Insolvenzverfahrens beteiligt sind und Ihnen der Stand des Verfahrens nicht besser als jedem anderen hier bekannt sein dürfte? Wenn Sie hier also als Aktionär schreiben, warum benutzen Sie dann hier das Synonym, unter dem Sie als Aufsichtsrat der Met@box AG bekannt sind? Wie man sich einen ZweitNick zulegt, dürfte Ihnen Oliver H. alias TOSOH erklären können, falls Sie nicht schon davon Gebrauch gemacht haben sollten. Verfolgten Sie deshalb mit der Benutzung ihres hier bekannten Synonyms die naheliegende Absicht, Ihre Aussage von der "endgültigen Pleite" der Met@box AG als "offizielles Urteil" erscheinen zu lassen, obwohl die Entscheidung über das Verfahren, wie Sie selbstverständlich wissen (sollten), allein beim zuständigen Insolvenzgericht liegt?

Vielen Dank im voraus für die Beantwortung dieser Fragen, die auch gerne per Boardmail erfolgen kann. Wie das Mail-System funktioniert, dürfte sich ebenfalls nicht Ihrer Kenntnis entziehen.


MfG
"DerStrohmann"
p.s.:


AktG § 116 Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit der Aufsichtsratsmitglieder
vom 6. 9. 1965 / nach dem Stand des Gesetzes vom 12.06.2003

Für die Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit der Aufsichtsratsmitglieder gilt § 93 über die Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit der Vorstandsmitglieder sinngemäß. Die Aufsichtsratsmitglieder sind insbesondere zur Verschwiegenheit über erhaltene vertrauliche Berichte und vertrauliche Beratungen verpflichtet.


AktG § 93 Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit der Vorstandsmitglieder
vom 6. 9. 1965 / nach dem Stand des Gesetzes vom 12.06.2003

(1) Die Vorstandsmitglieder haben bei ihrer Geschäftsführung die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters anzuwenden. Über vertrauliche Angaben und Geheimnisse der Gesellschaft, namentlich Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse, die ihnen durch ihre Tätigkeit im Vorstand bekanntgeworden sind, haben sie Stillschweigen zu bewahren.

(2) Vorstandsmitglieder, die ihre Pflichten verletzen, sind der Gesellschaft zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens als Gesamtschuldner verpflichtet. Ist streitig, ob sie die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters angewandt haben, so trifft sie die Beweislast.


------------------------------------------------------------------------------------------


Falls Sie, Herr Jäger, in diesem von Ihnen für eine Diskussion über die Aktionärsgemeinschaft eröffneten Beitrag nicht bereit sind, auf Fragen zur AG zu antworten, werde ich Ihnen zuliebe einen eigenen Beitrag allerdings mit wortgleichem Inhalt eröffnen oder Sie beantworten mir die Fragen per Boardmail. Das steht Ihnen selbstverständlich frei, Herr Jäger.
@Strohmann

Du kannst aber wirklich :laugh: lustige :laugh: Fragen stellen. Direkt danach schreibt Du dann auch noch, das er gar nichts sagen darf. Erwartest Du also allen Ernstes eine Antwort; zumal im ersten Absatz des Eingangspostings eindeutig steht, das zum Thema MBX hier nichts kommen wird ? Lesa ist doch nicht mit StockRave identisch, der hier u.U. gleich " angesprungen " wäre :laugh:

Wie Du schon richtig bemerktest, schwebt das Insolvenzverfahren immer noch. Und wer ist Herr des Verfahrens? Richtig! Warum fragst Du den nicht? Der/die darf wenn er/sie kann und will Auskunft erteilen.

Dem gemeinen Aktionär bleibt nur, sich an Äusserlichkeiten zu orientieren, und dort spricht das immer höher wachsende Gras auf dem Parkplatz des Vorstands eine durchaus eigene Sprache.

Also, gemach, hier will gut Ding Weile haben. Ich freue mich schon jetzt auf blumenreiche Erklärungsversuche des Vereinsvorsitzenden Herrn S. :laugh: . Da wird dann auch ein Kassenwart mit den " helv " enden Händchen nicht " helv " en können. :eek:

Pitt
Aber, dass MBX "endgültig pleite" sei, darf er sagen? :rolleyes:
Herr Jäger,

haben Sie das Passwort für "lesa" vergessen?

:rolleyes:
IFA TechniSat bringt neuen Sat-Receiver mit Festplatte


TechniSat, Spezialist für Satelliten-Receiver und auf der IFA in Halle
2.1 Stand 112, bringt mit dem Topmodell "DigiCorder S1" seinen
ersten DVB-S-Receiver mit eingebauter Festplatte auf den Markt.
Das Gerät ist wahlweise mit einer 40- oder 80-GByte-Festplatte
ausgestattet und bietet eine Aufnahmekapazität von 20 beziehungsweise 40 Stunden. Der DigiCorder S1
lässt sich über den integrierten Programmführer "SiehFern INFO" programmieren. Der Service enthält
eigens von TechniSat redaktionell aufbereitete Informationen zu den Sendungen auf über 60 Kanälen für
die nächsten sieben Tage.

Neben dem digitalen Fernsehen im Satellitenbereich (DVB-S) setzt das Unternehmen auch auf die digitale
Weiterentwicklung von Kabel (DVB-C) und Antenne (DVB-T). Mit der DVB-C-Box "Digit K" will man
erstmals einen Receiver anbieten, der für den Free-to-Air-Empfang im digitalen Kabel gedacht ist: "Wir
denken, dass das Kabelfernsehen auch langfristig ein Bestandteil der Fernsehlandschaft sein wird", meinte
Thomas Gruppe, Projektleiter DVB bei TechniSat gegenüber heise online. Momentan mangelt es am
Interesse der Privatsender am digitalen Kabel, doch mit der zunehmenden Konkurrenz durch die digitale
Antenne DVB-T dürfte sich dies bald ändern.

Auch für den Bereich des so genannten "ÜberallFernsehens" DVB-T bietet TechniSat mit dem
InterDigital-T ein interessantes Gerät: An eine analoge Telefonleitung angeschlossen kann man mit dem
Receiver im Internet surfen oder seine E-Mail kontrollieren. (sha/c`t)
Dann werden wir doch einmal das Lügengebäude unseres Freundes "Stocky" etwas einreißen.
Vorab seine INFOMAIL vom 2.6.2003

Lieber Leo, lieber Pitt,

unser bisheriger Verein - Aktionärsgemeinschaft Metabox e.V. - ist nun am 26.05.2003, wie auf unserer Hauptversammlung in Hildesheim beschlossen, vom Amtsgericht Hitzacker aufgelöst worden.

Ich bedanke mich als ehemaliger Vorstandsvorsitzender abschliessend für Euer damaliges Engagement.

Herzliche Grüße
Sebastian Schneier

Es gibt keinen "Vorstandsvorsitzenden" sondern einen 1. + 2. Vorstand
1. Vorstand Sebastian Schneier
2. Vorstand und Kassenwart

Ich stelle fest, das der Vorstand Herr Schneier nicht einmal das Vereinsregistergericht kennt. Nicht Hitzacker sondern Dannenberg

Das Registergericht löst einen Verein nicht auf, sondern löscht ihn auf Antrag aus dem Vereinsregister.

Diese Löschung ist bis heute nicht geschehen, denn das Gericht hat einen Liqidator eingesetzt. Warum wohl?

Somit besteht der Verein bis zur Löschung weiter unter VR719 beim Amtsgericht Dannenberg mit dem Zusatz i.L.

Vielleicht kann ja unser wahrheitsliebender Stocky das entsprechende Schreiben des AG Dannenberg worauf er sich in seiner Mail bezieht hier veröffentlichen ebenso wie das noch folgende, welches von noch größerem Interesse sein wird.
Nein, er verbreitet keine Lügen. Seine Aussagen lassen auf Unwissenheit schließen.
Also Leo, das hättest Du auch einfacher haben können und bei mir wird auch ganz sicher nichts "zusammenbrechen", aber natürlich helfe ich Dir bei Deinem Kindergartenspiel auch gerne weiter: :D

Anbei die Scans aller Unterlagen, die mir zur Verfügung stehen...

Dazu wäre meinerseits nur noch folgendes zu sagen: Nachdem der Verein gegründet wurde, bekam ich die ersten beiden Seiten, auf denen mehr oder weniger nur steht, dass der Verein eben gegründet - also ins Vereinsregister eingetragen wurde, und nachdem wir nun mehrheitlich (30 zu 5 oder wie auch immer das Verhältnis war [ich weiß es gerade wirklich nicht, aber stelle das genaue bitte hinein, damit es nicht wieder heißt, ich würde was falsches erzählen wollen]) beschlossen hatten, den Verein aufzulösen bekam ich vom Amtsgericht die Seiten 3 und 4.
Dort ist vermerkt, dass die Mitgliederversammlung vom 14.03.2003 die Auflösung des Vereines beschlossen hat.

Seit dem kam nie wieder was (5 Monate!) und daher schloß und schließe ich daraus, dass der Verein aufgelöst ist.

Wobei das ja eh letztendlich völlig egal ist, denn die Mehrheit der Mitgleider war dafür und Matthias und ich würden das auch nicht weiter machen.

Gruß
Sebastian








Übrigens Leo, wenn ich als Liquidator (siehe Blatt 4) noch nichtmal darüber in Kenntnis gesetzt worden bin, was da noch kommen soll, kann das ja nicht mehr so richtig viel sein...

:laugh:
Ach im übrigen Karl Heinz Jäger,

wieso versuchst Du eigentlich so plötzlich und krampfhaft bei anderen nach "Ungereimtheiten" zu suchen? Wieso kehrst Du nicht mal vor Deiner eigenen Tür? Und wieso beantwortest Du nicht Strohmanns Fragen?

Und wo war Deine "Kritik", als MBX noch nicht insolvent war? Wieso wurde allen Leuten von Dir immer und immer wieder gebetsmühlenartig gesagt: "Macht euch mal keine Sorgen, alles sieht gut aus?! Wir haben Investoren, wir haben `ne Box usw..."

Das ist übrigens der einzige Vorwurf, den ich mir machen lasse! Ich habe Dir damals ge- und vertraut, weil ich dachte, Du wärest mein "Freund" und habe somit Deine Aussagen an Dritte weitergetragen.
Das tut mir für die entsprechenden Leute sehr leid! :(


Stock Rave
Stocky eier doch hier nicht so rum.
Gib doch endlich zu das Deine Mail inhaltlich falsch war.
Ob nun bewußt - also LÜGE- oder wegen Nichtwissen - also DUMMHEIT- sehe ich erst einmal als sekundär an.
Aber wie immer: Keine Ahnung aber ......
Angriff ist im Übrigen nicht immer die beste Verteidigung
Übrigends: Schriftsätze eines Gerichtes werden üblicherweise NICHT vorher angekündigt, sondern sind irdendwann plötzlich im Briefkasten.
:laugh: :laugh: :laugh:

Heul doch ;)

Also ich denke eher, dass Du Dich da mal wieder völlig verrant hast. Ich sehe nach wie vor kein Problem oder "Fehler", höchstens dass ich Hitzacker und Dannenberg "verwechselt" habe. Liegt im übrigen daran, dass die Aktionärsgemeinschaft MBX e.V., Hitzacker hieß und das so auf den Schreiben abgedruckt war.

Wenn Dich das jetzt glücklich macht, meinetwegen habe ich da `nen großen Fehler gemacht.

:laugh:
.
Sollte jemand hinter die schwarzen Felder gucken wollen;
findet er einen Teil dann hier http://www.agem-itvmedia.de/vorstand.htm

Pitt
:laugh:

Auch wieder falsch Pitt... Du hast echt eine unschlagbare Trefferquote was Falschaussagen angeht.


Es sind zwar Dinge geschwärzt, aber die stehen nicht auf der von Dir angegeben Seite :D


Vielleicht findest Du sie ja noch woanders..

*gg*
:cry: :cry:

mehr fällt mir da nach meinem Urlaub nicht ein ...
schönes wochenende ....
@Stock Rave, #42

Sie sind mir vielleicht ein komischer Vogel. Das nehm ich mir jetzt einfach `mal so raus, nachdem Sie mich mehrfach als Pfeife titulierten.

was hab ich geschrieben ? einen Teil ! Das ist also komplett :D richtig, oder ?

Außerdem, nachdem wir bereits festgestellt haben, das rechte und linke Hirnhälfte teilweise :D mit Fehlfunktionen behaftet zu sein scheinen, frage ich mich wieder einmal, ob in übrigbleibendes :D Kleinhirn oder Grosshirn nicht vielleicht doch noch teilweise :D etwas hineinpasst.

Also, was soll die Schwärzerei ? Ein Vereinsregister ist öffentlich; und jeder mit berechtigten Interesse kann dort Einsicht nehmen; und sieht dann alles :D .

Und jeder, bei dem die 4 bereits genannten Hirnfunktionen teilweise :D besser in Schuss sind, sieht allein an der Spaltenüberschrift des Formulars, das das Gericht dort noch etwas mehr :D eintragen könnte.

Bisher steht dort auch nicht zu lesen, das der Verein aus dem Register ausgetragen wurde. Und warum lese ich das dort nicht ? Ich orakel mal:
" DAS werd` ich dieses Jahr dort auch nicht lesen können. Da kommt noch was..... Da passiert noch was........ Das ist was im Busch... ..", um mit Börsensprüchen zu arbeiten; villeicht verstehen Sie ja nur die.

Das Sie bisher kein Problem oder Fehler erkennen, heißt nicht, daß Sie es nicht doch noch in der Zukunft tun könnten.
Der "Aha-Effekt" wird umso größer sein.

Pitt
Na da bin ich ja froh, dass Du das "olko" von Wolko als Erfolg feierst... :laugh:

Nur weiter so, aus Dir wird nochmal ein ganz Großer :rolleyes:
Denn sie wissen nicht was sie vor 2 Tagen taten?
Ich nenne dies "Alzheimer" oder "retrograde Amnesie"
VR 719 war auch geschwärzt!
:laugh: :laugh: :laugh:

Oh, jetzt lauft ihr ja zur Hochform auf... :D


Dann brauchen wir nur noch die kompletten Telefonnummern (www.google.de) und Matthias Geburtsdatum.


Ich gebe Euch 5 Minuten, wenn nicht, bin ich enttäuscht

:laugh:
@Stock Rave

ich feiere keine Erfolge! :( Ich lasse mir nur nicht Ihre . . . . heiten als alleinseligmachende Tinktur verkaufen.

Nehmen Sie ruhig weiter von dem Zeug !:rolleyes:

Pitt
Mit Sarkasmus kommst Du auch nicht weiter, wenn Du nicht weiterweißt.
Gib endlich zu, das Deine Mail unrichtig ist in Bezug auf die Vereinsauflösung.
Sollte dies nicht hier in der nächsten Zeit passieren, erhält das zuständige Vereinsgericht diese Mail.
Dies bedeutet, das ich Unterlassung beantragen werde sowie beantrage, das der Autor dieser Mail wegen Unfähigkeit ein amtliches Schreiben zu lesen den Status eines "Liqidators" aberkannt bekommt.
Gruß
@Stock Rave, #50

......... fassungslos............. :(

Sie schrieben:
unser bisheriger Verein - Aktionärsgemeinschaft Metabox e.V. - ist nun am 26.05.2003, wie auf unserer Hauptversammlung in Hildesheim beschlossen, vom Amtsgericht Hitzacker aufgelöst worden.

Wie Sie selbst in Ihren MegaScans ( die für jeden Modem/ISDN-Nutzer ein Schlag mit der Faust sind )dokumentieren, ist das eben nicht der Fall. Ich sage dazu: Eine glatte Lüge , von Ihnen auch noch schriftlich dokumentiert.

Wievielen AGEM-lern haben Sie dieses Horror-Märchen noch so bzw: in einer ähnlichen Form präsentiert? Und wievile haben Ihnen das geglaubt, so wie sie bisher alles das glauben mußten, was Sie Ihnen mitteilten?

Wieviel davon war überhaupt richtig und was war noch alles gelogen?

Herr S., kennen Sie das Sprichwort: " Wer 1x lügt dem glaubt man nicht, und wenn er noch so oft die Wahrheit spricht ! ".

Soviel zu Teil 1 dieser Geschichte :mad:

Pitt
Pitt,

also nochmal. Ich lüge nicht. Ich habe das ja weiter unten schon geschrieben, aber mit dem Lesen haperts ja bei Dir, daher dann auch hier nochmal:

Vereinsgründung: Ein Brief vom Amt - "Gründung beschlossen" - mehr nicht.

Vereinsauflösung: Ein Brief vom Amt - "Auflösung beschlossen" - wieder nicht mehr. Das ganze nun schon 5 Monate her...


Für mich ist der "Fall" daher abgeschlossen. Wenn Leo und Du noch auf "irgendwas "warten", dann bitte...






Leo,

nur zu. Ich lasse mich von Dir nicht erpressen!


Stock Rave
Lesa, und Du hast Dich übrigens auch schon sehr oft überschätz

:rolleyes:
@Stock Rave, #53

Ein " Basta " ist hier überhaupt nicht angebracht; es zeugt vielmehr 1x mehr von Ihrer Unfähigkeit Satzung und Gesetz umzusetzen.
Lesen Sie dazu doch mal: BGB §49 Abs. 2 , http://dejure.org/gesetze/BGB/49.html

Und ich bin damals nicht in den Lachnummer e.V. eingetreten........ :eek:

Pitt
Stocky, Dummheit schütz leider nicht

Das Schreiben des zuständigen Amtsgerichtes ist vom 25.6.2003.
Wo handelt es sich bis heute um 5 Monate?

Es bezieht sich auf die HV vom 14.3.2003

Dieses amtliche Schreiben bezieht sich auf die HV, das der Antrag an das Registergericht auf Auflösung eingetragen ist!
Das Registergericht wird, wie vom Gesetzgeber gefordert, nach Bericht der Liquidatoren spätestens 1 Jahr nach Eintragung über die Löschung aus dem Vereinsregister entscheiden. Hernach erst ist der Verein aufgelöst!!!

Nochmals für ganz Dumme:
Ein Antrag an ein deutsches Gericht wird erst rechtskräftig nach Entscheidung des Gerichtes. Oder glaubst Du wirklich, das eine Klage mit Einreichung schon wirksam wird?
So dumm kannst Du nicht mal sein!

Die o.a. Aussagen beinhalten im Übrigen KEINE RECHTSAUSKUNFT aber: GELBE SEITEN helfen Dir weiter
Gruß und Kopfschüttel
@Stock Rave, nochmal zu #53

...und im übrigen sagt jeder Lügner, daß er nicht lüge. Das ist ja das Problem mit dem Lügnern :cry:

Pitt
lesa2, Pitt

Ist ja immer wieder interessant, über formale Zusammenhänge zu lesen, ohne den Inhalt zu kennen, der auch nicht transportiert wird.

Bin auch kein Mediator, fühle mich nicht berufen und habe keinen Anlass, mich hier einzumischen.

Aber sollte es um Forderungen bzw. offene Ansprüche gehen, warum teilt Ihr sie dem Herrn Stockrave nicht einfach mit oder sagt ihm, dass er als Vorstand persönlich haftet, wenn er etwas versäumt.

Ist doch so, oder nicht?

Nur für den Fall, dass Ihr aneinander vorbeireden solltet, den ich jedoch nicht dringend annehme.

Schönen Sonntag
@ Kimba,

Forderungen gegen mich? Kann ja wohl kaum sein. Wüsste nicht mit welcher Begründung die Herren Geld bekommen wollen, sollten, dürften, müssten...

:confused:

@ Pitt,

na Du scheinst Dich ja in dem Bereich gut auszukennen... :laugh:
Ich wüsste jedenfalls nicht, dass ich Lüge!

@ Leo,
jut, hättest Du auch einfacher haben können. Dann schreibe ich morgen einen Brief, dass nischt mehr da ist. Die Reste wurden wie vereinbart und in der Satzung festgehalten, für einen guten Zweck gespendet.

:D


Gruß
Stocki
:laugh::laugh::laugh:

iTV Chat: >>> `Gast1491` torkelt in den Raum Lobby.
Gast1491: Lügner Lügner Lügner Lügner Lügner Lügner Lügner Lügner Lügner
iTV Chat: <<< `Gast1491` verläßt diesen Raum und den Chat.

:laugh: :laugh::laugh:

Oh Gott, nur Psychophaten unter uns... *gg*
#57 und #56

Die Herren Lesa2 und Pitt !

Sie scheinen die Weisheit ja mit Löffeln gegessen zu haben, oder sehe ich dies falsch?

Wenn ich mir so Ihre ehemaligen Threads durchlese, kommt mir nur das große Lachen oder besser das grosse Ko.... .

Mit Verlaub, gerade Sie beide müssen hier die Moralapostel spielen. Also wenn jemand in seiner Ecke bleiben sollte, dann sind das Sie beide !!!!!!

Guten Abend

derausdemwaldkam
Username: derausdemwaldkam
Registriert seit: 24.08.2003
User ist momentan: Online seit 24.08.2003 20:55:20
Threads: 0
Postings: 1 [ Durchschnittlich 149,2228 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben

ohne Kommentar
Pitt
och süss.......

kaum meldet man sich hier neu an, muss man Ihre dumme Bemerkung lesen, Herr Pitt.

Danke, dass Sie so schnell reagiert haben. Sie müssen ja endlos viel Zeit haben.

Guten Abend

derausdemwaldkam
nee, hier gibt`s saures

wurden jetzt die " Helv " enden Händchen geholt ?
#63

ich weiss zwar nicht was Sie mir damit sagen wollen, passt jedoch in Ihr System, Herr Pitt. Anbei gebe ich Ihnen einmal ein paar Erläuterungen über eine Krankheit, welche doch scheinbar weit verbreitet ist in Deutschland. Zumindest mehr als man denkt.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.

derausdemwaldkam

Profilneurose

Unter einer Profilneurose leiden Menschen, die sich zwanghaft hervortun und von anderen abheben müssen.
Mitunter führt dieser Zwang zu verbalen Exzessen und krankhaftem Populismus.

Diese Menschen haben ein überaus geringes Selbstwertgefühl, welches sie dadurch kompensieren müssen, indem sie andere abwerten und schlechtmachen. Die Neigung zur Streitsucht mit Rechthaberei ist nicht selten.
Oftmals streiten sie auch dann noch, wenn man sie des Irrtums überführt hat.

Die Betroffenen können lediglich irgendwelche wissenschaftlichen Berichte zitieren und reden alles schlecht, was ihren eigenen, sehr begrenzten Erfahrungsschatz übersteigt und nicht in ihr ebenso begrenztes Weltbild passt. Daß sich mit anderen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen diese Standpunkte widerlegen lassen, stört sie dabei nicht. Diese werden dann der Einfachheit halber als Lüge bezeichnet. Dann werden Beweise gefordert, wobei sie selbst nicht imstande sind, den Gegenbeweis zu präsentieren.

Namen brauche ich hier nicht zu nennen; die Betroffenen werden sich auch so wiedererkennen und wahrscheinlich auf diesen Beitrag reagieren.
na,stocky, endlich mal in den Spiegel geschaut und Selbsterkenntnis betrieben?
Gut so
Jetzt nur weiter auf der Erkenntnisschiene, es ist ja nie zu spät
Nein Leo, da muss ich Dich wieder enttäuschen.

Ich habe es nicht nötig wie Du X-Accounts zu betreiben. Ich bin im Chat, im iTV Forum und hier Stock Rave "The Original", und das reicht mir.

Auch wenn`s Dir nicht passt. :D


Gruß
Stock Rave
Wer das Sprichwort " Was war kommt nicht wieder "
erfunden hat, kannte uns treue MBX/iTV Media Anhänger nicht ! ! !

Hurra....wir habens wieder geschafft....

der MBX Thread ist wieder Nr. 1 in den Topstocks :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Siehst Du Stocky: schon wieder eine Lüge Deinerseits

Ich habe es nicht nötig wie Du X-Accounts zu betreiben.(#67)

Für mich gibt es nur 2 Accounts: LESA und LESA2
Nicht mehr und nicht weniger egal wo, oder kannst Du mir das Gegenteil beweisen?

Zu Deiner Info: LESA steht für MBX .....LESA2 steht für das ITV-Media Umfeld - und hier werden wir noch viel Spaß miteinander haben.
Immerhin beide "Vollregistriert"
Da ich im Gegensatz zu Dir nichts zu verbergen habe (Schwärzung) kann bei mir auch jeder wissen mit wem er es zu tun hat:

Karl-Heinz ( LEO) Jäger 29456 Hitzacker Am Heisterkamp 13
Mail leoprivat@t-online.de
Erreichbarkeit: 01714169500
Leo?

Was bezweckt eigentlich diese Aktion ausser die Leute weiter zu schädigen, die schon durch MBX geschädigt wurden. In diesem Zusammenhang sollte man einen Satz aus der Bibel zitieren. Wer ohne Schuld ist werfe den ersten Stein.... oder so.
Was Pitt angeht denke ich hab ich Ihn schon zur genüge erlebt, denke hier ist die Geschichte mit der Profilneurose nicht ganz falsch.
Wie gesagt Sinn und Zweck dieser Aktion sind mir noch nicht eingeleuchtet, aber die Art und Weise des Vorgehens hier, ist denke ich an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.
Vielleicht werde ich es später einmal verstehen, wie so vieles im Zusammenhang mit MBX. Zumindestens den Top Stock haben wir mal wieder geschafft.

Gruß Bulliwulli :confused:
Bulliwulli
Lies bitte das Eingangsposting!
Es gibt viele Fragen, deren Beantwortung noch ausstehen.
Ich hätte diese gern innerhalb der Community gestellt und diskutiert, aber die Verhältnisse wie sie von einigen - auch Stocky- geschaffen wurden, ließen dies nicht zu.
Der Fragen gibt es noch viele
Na, na, na Leo...

ich hoffe zumindest Deine zahnärztlichen Fähigkeiten sind deutlich besser, als Dein mathematisches Verständnis.

Natürlich lüge ich nicht, denn "X" könnte sehr wohl auch "2" sein.
(Wobei sicherlich auch 3 oder 4 realistischer wäre, wenn man Deine "dünnen" IDs noch mit einbezieht)

:D
aber aber Herr Jäger,

wenn man sich so Ihre Vergangenheit näher betrachtet (ich meine hier die des AR der MBX AG) kommen einem da unglaublich viele Fragen und das von #70 bulliwulli angesprochen > das mit dem Stein < sollten Sie sich mal zu Herzen nehmen. Man sollte vielleicht mal über einen Thread nachdenken

LESA - Aufsichtsrat MBX / AGEM MBX
oder > wie lege ich Aktionäre rein ?

Einen schönen Tag noch

derausdemwaldkam
@Kimba

im Grossen und Ganzen, gut erkannt. Allerdings geht es weniger um Forderungen in monetärer Form. Ja, ja, ich habe schon so das Gefühl, daß Herr S. immer noch nicht begriffen hat, auf welchem Bahnsteig der Zug abgefahren ist. Aber bin ich etwa Bahnhofswärter der Herrn S. den Fahrplan erklären soll? Wir wissen, das Herr S. lesen kann. Mit der Umsetzung des Gelesenen aber scheints noch zu hapern.

@derausdemwaldkam

erstaunlich sachkundig, und das in so kurzer Zeit. Und das soll ich glauben? Sorry, erzähl das einem der die Hosen mit der Kneifzange zumacht.

Art, Methodik und Inhalt des Postens lassen darauf schliessen, das Du aus dem engeren Kreis der AGEM stammts ! Auch die Argumente sind die gleichen ( schwachen ), und wirken irgendwie vorgekaut und abgeschaut. :rolleyes: .
BTW: war schon ein
<Ironie ON>
starker Auftritt
<Ironie OFF> des grossen CEO der kleinen 45qdm AG damals auf der HV der AGEM.........

@Bulli

hast Du Dir auch eine Postinggenehmigunng geholt ? :laugh:

Pitt
#72 Pass auf, Stock, jetzt wird Dich Herr Jäger auch ignorieren. Denn Du hast ihm ein X für ein U vorgemacht.

:laugh: :laugh: :laugh:
@lesa2

eine Frage zur iTV-Media AG/zur Aktionärsgemeinschaft (heißt die jetzt MBX oder schon iTV - hab nicht aufgepasst):

Welchen Zweck haben diese Konglomerate ihrer Meinung nach?

MfG
DerStrohmann

p.s. In der Mathematik steht das X u. a. für eine Variable. Variablen können durch beliebig viele verschiedene Zahlen ersetzt werden. Brauchten Sie das während ihres Studiums nicht?
vielleicht gehts ja dem einen oder anderen geneigten "investierten" leser genau so wie mir... versteh nur "Bahnhof !!! :laugh:
persöhnliche schlammschlacht ??? oder machts sinn, weiter mitzulesen ???
warum hat wo user "piitt" gesperrt ???
Grüße aus berlin
Hallo Leute!

hat dieser thread irgendeinen tieferen sinn?
wenn man den ersten beitrag von lesa gelesen hat, könnte man meinen wir würden hier enthüllungen/informationen erfahren. aber nein, es geht hier um so eine unwichtigkeit, wie die frage ist das gericht in hitzacker oder sonstwo oder ist der beschluss zur auflösung der agem eines untergegangenen unternehmens schon durchgeführt oder nicht. wenn die beteiligten forderungen an den verein hätten, wäre die frage berechtigt. sowas hier interessiert aber kein schwein. außer um gekränkte eitelkeiten wieder zurechtzurücken und wieder in irgendeinem chat admin sein zu dürfen.
gibt es irgendwann diskussionswertes, neben dem kleinkindergezanke?
#79
piitt wurde offensichtlich gesperrt, weil er den Link zum
"streng geheimen" Businessplan der ITV-Media AG postete.
Wieso stellt ITV Businesspläne ins Netz, wenn diese
"streng vertraulich" sind? Fragen über Fragen...
Der Businessplan kursierte seit längerer Zeit, User piitt
hat sich also nichts zu Schulden kommen lassen. ITV-Media
sollte die Anregung einer Entsperrung überdenken und die
Sache mit Sportsgeist sehen:
Der Anmeldung einer Vielzahl User, die aus dem Business-
plan zitieren werden, werden sie nicht herr.
Arne Weber hat sich erneut als Flasche erwiesen, denn wenn
man einen Businessplan als "Streng vertraulich" kennzeich-
net, hat man auch für Vertraulichkeit zu sorgen. Was ist
diese ITV-Media eigentlich?
Ein unprofessioneller Kindergarten in meinen Augen.
Die wollten DEN Weltmarktführer übernehmen und von
hinten durch die Brust an die Börse? Ich hätte Weber gern
in Unterhosen in Frankfurt stehen sehen. Mehr hätten sie
dem Bürschlein nicht gelassen. :D
Den Businessplan ins Netz gestellt. :laugh: Ohne Passwort! :laugh:
Unverschlüsselt!!! :laugh:

FLURROLLENDHUNOLD!!

Hubert Hunold
:eek: guten Abend Herr Hunold,

sind Sie wirklich so naiv und glauben iTV Media hätte ihre Buisinesspläne ins Netz gestellt? Na wenn man sich die Internetadresse so ansieht kommen da einem so einige Zweifel. Aber glauben Sie nur weiter an Ihre eigenen Märchen.

einen schönen Abend noch

derausdemwaldkam
" Logbuch, Eintragung Sternzeit 2300-11-23


gerade flurrollenden Hunold gelesen - stop

seit Wochen mein erster Einklink in die Metakrux-Boards - stop

mein Eindruck : Metamorphose nicht abgeschlossen - stop

Langzeitgeschädigte nach wie vor on bord - stop

" Erde, erwarte Anweisung bzgl. Verhaltenskodex.."

" bip-bip - bip-bip - bip-bip - bip-bip - bip-bip - bi..


" VERLASSEN SIE UMGEHENDST DEN ORBIT DIESER ÄUSSERST FRAGWÜRDIGEN SPEZIES - WIEDERHOLE : UMGEHENDST ! "


" ja ja, ....schon gut.......Erde, ende "

" LEUTE, IHR HABT´S GEHÖRT. LASST UNS HIER SCHLEUNIGST VERSCHWINDEN. KURS: IRAK !! "

" JAAAAAAAAAAA !!..........hmmm, Chef, wo issen das ?..:confused:.."

" MANN, CHEKOV, MUSS MAN ALLES ERKLÄREN? DA, WO WAS ZU HOLEN IST, ZIELEN SIE AUF AFRIKA, DA SIND WIR IMMER RICHTIG.....HAHAHA "

" Spok, haben Sie was gesagt ?....;) "

" Nein, Captain. Es erinnert mich an ein faszinierendes Kapitel terrestrischer Hybris. Rom, in Gestalt von Nero."

" Tja, Spok, wo nichts brennt, da ist nichts zu holen. Sollte Ihnen als Vulkanier eigentlich kar sein. "

" SCOTTY, KÖNNEN WIR ?!? "

" Ja Sir.......ähmmmm......Pille ist hier und will nicht nach Afrika ! "

" PILLE, DU PFEIFE, WAS MACHST DU DA UNTEN ? ICH WUSSTE SCHON IMMER, DASS DU EIN ERBÄRMLICHER RASSIST BIST ! BEI DER ERSTEN BEGEGNUNG MIT SPOK HAST DU SCHON GEKOTZT ...hahaha...JETZT TU DIR DAS MIT ERDENBÜRGERN NOCHMAL AN. ES GAB MEINES WISSENS MAL EINEN NORDAMERIKANISCHEN PRÄSIDENTEN NAMENS G.W.BUSH, DER SICH EINE NEUE WELTORDNUNG AUF DIE FAHNE GESCHRIEBEN HATTE UND MIT SICHERHEIT MEHR ALS ZUM KOTZEN GEWESEN WÄRE . SCOTTY ?? "

" Captain...., Pille ..........Pille kotzt. "

" SCOTTY, WILLST DU DAMIT SAGEN.......JA SCHEISSE ! SIND WIR DENN HIER ALLE VOM ANDERN STERN ??? ..."

" Captain, darf ich Sie entsprechend Ihrem Status daran erinnern, dass wir es hier mit einem Auftrag zu tun haben ? "

" SPOK!! SIE VERDAMMTES SPITZOHR, SIE......"



" CHEKOV, WARP 9, KURS ERDE ! "
scheinbar ist an #83 die "lange Zeit" auch nicht spurlos vorbei gegangen....
:laugh:
@ Toemmes

schreib " vorbeigegangen " in einem Wort, und wir sind für immer Freunde....

:kiss:
@HubertHunold

es sind übrigens interessante Parallelen zur Augstein-Spiegel-Strauß Affäre Mitte der 60ziger Jahre vorhanden !

Sie erinnern sich vielleicht? das mußte man auch in Leipzig mitbekommen haben.

Hilfsweise http://www.spiegel.de/sptv/reportage/0,1518,218163,00.html

Auch damals bezichtigten die " Regierenden " ein Medium des Verrats. Veröffentlichungen wurden unterdrückt. Gott sei Dank sind wir alle schlauer geworden, und sotwas kann nicht mehr passieren.

@StockRave

das war vor Ihrer Zeit. Sie heissen nicht Strauss. Aber ob die inzwischen " Massengekickten " den Kopf in den Sand stecken werden ?

Username: lesa2
User wurde gesperrt
Registriert seit: 14.08.2003 [ seit 12 Tagen ]
Letztes Login: 26.08.2003 20:16:26
Threads: 1 [ 25 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Postings: 25

Username: lesa
User wurde gesperrt
Registriert seit: 22.06.2000 [ seit 1.161 Tagen ]
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 26.08.2003 14:24:58
Threads: 27 [ 30 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Postings: 819

Username: Piitt
User wurde gesperrt
Mitgliedschaft wurde beendet
Letztes Login: 26.08.2003 12:48:42
Threads: 3 [ 32 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Postings: 97

Username: carlo02
User wurde gesperrt
Registriert seit: 02.08.2000 [ seit 1.119 Tagen ]
Letztes Login: 26.08.2003 21:20:26
Threads: 2 [ 45 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Postings: 90

Username: FernetPunker
User wurde gesperrt
Registriert seit: 25.07.2002 [ seit 397 Tagen ]
Letztes Login: 26.08.2003 16:02:18
Threads: 1 [ 364 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Postings: 364

Username: pasmus
Mitgliedschaft durch User beendet , warum ist einigen Eingeweihten bekannt
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 15.04.2003 12:56:36 [ seit 133 Tagen ]
Threads: 7 [ 53 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Postings: 373

Wieviele Leichen haben sie noch im Keller ?

Aber eigentlich ist es ja fast sinnlos Ihnen Fragen zu stellen :cry: Lediglich die Art und Qualität Ihrer Antwort ist faszinierend . . . . :eek:
:p na Herr Pitt, wieder aus der Versenkung vorgekrochen?

Username: KayWi
Registriert seit: 26.08.2003
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 27.08.2003 00:30:55
Threads: 0
Postings: 3 [ Durchschnittlich 7,5694 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben

schönen Tag noch.

derausdemwaldkam
Habe ich das richtig verstanden, dass StockRave den gesperrten
Pitt als "Hirni", "Pfeife" und "Trucker", der "kostenlose
Kulis an Kinder verteilt", bezeichnet hat, Massensperrung
beleidigter User erwirkt hat und doch von der Boardaufsicht
nicht weggesperrt wurde ?
komp(l)ott
@komplott

ich nehme an, Du bist mit folgender Erweiterung einverstanden ?
.... und dessen " Helv " ende Händchen ganze Threads verschwanden lassen.

Pitt
Ich wundere mich nur über die Boardaufsicht, die einem User
StockRave in dieser Form nicht sanktioniert den Weg bereitet.
komp(l)ott
Username: Matthäus6,34
User ist genervt
Registriert seit: 01.10.2000
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 26.08.2003 19:15:05
Threads: 27
Postings: 3945
Interessen: Insolvenz(s)en und andere Happenings, Gemüsesuppen, Fischstäbchen, Katzen
:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

gut gebrüllt Löwe-Pitt, nur versteht keiner was du sagen willst

schönen Tag noch

derausdemwaldkam
"Parallelen zur Augstein-Spiegel-Strauß Affäre"

vielleicht auch zur WATERGATE-AFFÄRE??? :laugh:

... es heißt wohl eher "verschwinden ließen" als "verschwanden lassen", aber Sprache ist ja im Fluß, genauso wie das Völkerrecht, wie man vom Generalbundesanwalt Kai Nehm und dem (Noch-)Präsidenten der Vereinigten Staaten lernen konnte.
@Mattes, #91

kann ich gut nachvollziehen. :cry: Ich bin`s auch :eek:
Nur, ich hab die Faxen dicke , mit welch unsauberen Methoden Herr S. diskutiert und kritisch begleitet .
Da muß halt mal `ne Waschanlage her, die den Dreck beseitigt und den klaren Blick auf`s rostige Gerippe ermöglicht.

Pitt
@derausdemwaldkam, #92

Wie nennt man sowas? Duplizität der Ereignisse ?

Pitt
User Piitt ist wieder da. Offensichtlich schwindet die
Macht der Schergen Webers. :laugh:

Hubert Hunold
Lesa auch, wobei WO eine Doppel - ID wie Lesa 2 aus grundsätzlichen Gründen nicht akzeptieren möchte. ( Nach langer Diskussion) Nun gut, dann werde ich als Lesa bzw Lesa2 zu Unterscheidung MBX bzw ITV-Media an das Ende meines Beitrages setzen. Wenn es denn der Wahrheitsfindung dient! (lt. Erwin Teufel vor dem Amtsgericht Moabit als er per Erzwingungshaft dazu gezwungen wurde, bei Eintritt des Richters in den Gerichtssaal aufzustehen)
Uns was hat unser Freund der "Sperrer" Stocky nun erreicht? Wie immer Arbeit für andere und heiße Luft
Lesa2
Im Übrigen:
Wenn schon keine Doppel ID dann für niemanden
Im Übrigen habe ich keine derartigen Sperren veranlaßt

Dr.Strohmann
Mitgliedschaft wurde beendet
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 28.08.2003 10:13:32
Threads: 0
Postings: 4 [ Durchschnittlich 0,0003 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angabe

strohmann
Mitgliedschaft wurde beendet
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 21.04.2001 06:23:33 [ seit 860 Tagen ]
Threads:
Postings:
Interessen: keine Angaben

FernetPunker
User wurde gesperrt
Mitgliedschaft wurde beendet
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 27.08.2003 13:55:07
Threads: 2 [ 184 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von FernetPunker anzeigen
Postings: 367 [ Durchschnittlich 0,0299 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben

Nicht zu vergessen, jemand -vielleicht personenidentisch und früher genannt "Rockafella"- der sich mit 4.711.007 Anteilen an MBX in die AGEM einschleichen wollte und sich jetzt im ITV-Media Chat als großer juristischer Berater unserem "Sperrer" andient.
Na, dann viel Vergügen
Falls Stocky diesen Log nicht hat, stelle ich diesen ihm gern zur Verfügung
LESA2
.
tja, heute begann die IFA in Berlin. .... und wo ist iTV-media AG?

Erinnern wir uns an die CEBIT 2003


; mit welchem TamTam wurde das inszeniert. :D
Wir bestaunten Klappmesser


eines der 3 Musketiere,



eigens dafür "gestylte" Webseiten

http://www.funfaktor24.net/html/kat_detail.php?getid=134&kat…


und anderer Dinge mehr. Nicht zu vergessen, die " Klappeure " :rolleyes:

Bis heute, dann nur noch " Kümmerliches "

Ein versiegendes Forum, http://itvmedia.de/forum.php ,
eine zu spät kommende


ein Alleinvertriebspartner namens MT der seine Räume aufgibt,
ein wild um sich sperrender Vertriebsrepräsentant, :mad:

um nur "kleine" Dinge zu nennen.

Herr Weber, schon die alten Römer wußten, daß das Volk Brot (=Erträge) und Spiele (=WO :laugh: ) braucht, um die Senatoren zu ernähren. Lernt man so etwas heute nicht mehr in Betreibswirtschaft?

----------------------------------------------------------
1. Verweise und Links/Querverbindungen
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite unter Umständen mit zu verantworten hat.

Dies kann laut LG Hamburg nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von den Inhalten verlinkter Seiten distanziert. Auch hier wurde auf Links zu anderen Seiten im Internet verwiesen.

2. Für alle diese Links und deren Inhalte gilt:
Es wird ausdrücklich erklärt, dass keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalt der gelinkten Seiten vorhanden ist.

Deshalb distanziert sich der Autor hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

Diese Erklärung gilt für alle in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft angezeigten Links/Verknüpfungen und ebenfalls für alle Inhalte der Seiten/Server, zu denen der Autor verwiesen hat oder verweisen wird. :p

Pitt
@Karl-Heinz Jäger

veröffentlichen Sie die Logs, oder lassen Sie es!

Wenn Sie Logs hätten, hätten Sie diese bereits veröffentlichen können, wie in #1 geschehen. Ergo: Sie haben keine Logs. :)

Vielleicht, vielleicht auch nicht. Wen interessiert denn überhaupt die Identität der User hier. "Vielleicht" sind Sie auch "HubertHunold", der benutzt schließlich auch so gerne das Wörtchen "vielleicht"!

Wer weiß das schon. Man kann also nur vermuten, wer hier wer ist. Das dürfte auch nur für diejenigen geistigen Tiefflieger von Interesse sein, die nicht zwischen der Wahrheit einer Aussage ("Der Aufsichtsrat haftet nach § 111 iVm § 93 AktG." ) und dem Autor trennen können.

Haben Sie außer Vermutungen also nichts zu bieten, Herr Jäger?

War Ihre Aussage, Met@box sei "endgültig pleite", also auch nur eine Vermutung?

Statt wie üblich haltlose Vermutungen aufzustellen, nehmen Sie lieber Stellung zu meinen Fragen! Thread: Met@box-Aufsichtsrat "lesa(2)" schweigt - In die Ecke getrieben?

Sie hatten gehofft, ich wäre "endgültig gesperrt".

Das wird nicht die letzte Vermutung sein, die sich als falsch herausstellt, Herr Jäger.

MfG
DerStrohmann
Rocky,

Hubert benutzt das Wörtchen "vielleicht" nur, um mir einen Gefallen zu tun. :D :laugh:


Ist das schön hier ! (vielleicht)


M.
HubertHunold,

das freut mich, dass Sie sich mit Ihren Doppel-IDs desöfteren selbst eine Freude machen!

Nicht nur vielleicht!

MfG
DerStrohmann

p.s. Beantworten Sie endlich meine Fragen, wenn Sie "lesa" sein sollten!
@Strohmann

Du solltest schon wissen, wo/wer der Gegner ist :laugh:

Ansonsten, box ruhig weiter im Dunkeln Löcher in die Luft :D

Pitt
.
Wieso schreibt Heise nichts über iTV-media ? http://www.heise.de/newsticker/data/jk-29.08.03-009/

Ungenügende Pressearbeit bei iTV-Media ? :cry: Herr S., warum warben Sie hier :rolleyes: und nicht dort ? :eek:

Pitt
In der neuen CT werden auch diese PCs besprochen, die es
in der Wohnstube gemütlicher machen sollen.
Ein Gerät einer ITV-Media ist nicht dabei. Wenn sich die
Repräsentanten der Firma auf WO gegenseitig die Adminti-
tel wegnehmen, ist das kein Wunder. Für Nonsens bleibt da
keine Zeit. Da Messebesucher aber lt. StockRave generell
nur Kugelschreiberjäger sind, ist es kein Wunder, dass das
Lötlädchen nicht zur IFA geht.
StockRave, wann habe ich Sie eigentlich das letzte Mal
einen Versager genannt? Ist noch gar nicht so lange her.
Schönes Wochenende! :laugh:

Hubert Hunold
@DerStrohmann

"HubertHunold,
das freut mich, dass Sie sich mit Ihren Doppel-IDs
desöfteren selbst eine Freude machen!
Nicht nur vielleicht!
MfG
DerStrohmann
p.s. Beantworten Sie endlich meine Fragen, wenn Sie "lesa"
sein sollten!"

Sie sollten das Wochenende nutzen, mal ein wenig an die
frische Luft zu gehen. Ihre Fragen wird Lesa Ihnen nicht
beantworten. Niemand wird Ihre Fragen beantworten. Sie
sind der Letzte, der sich noch für Metabox interessiert
und der an eine Auferstehung des Kadavers glaubt.
Herzlichen Glückwunsch.

Hubert Hunold
Hubert wenn Du wüßtest, wie falsch Du wieder liegst... :D

Wenn Du die von Dir angesprochene c`t zur Hand hast, schau Dir doch mal das Bild mit der uns allen bekannten FB mal genauer an, und lass Dich irgendwann mal überraschen...

Gruß
Klausi
#KRosch
Überraschen? Ich darf ja nicht mehr aus den B-Plänen eines besagten A.W. zitieren, ohne hier gesperrt zu werden, aber glaube mir " Nichts als heiße Luft"
Direktvertrieb: wenig Erfolg- In Kassel Industriestr." zu vermieten"
Fachhandelverkauf: nichts
Es gibt übrigens eine Firma, die dieses Produkt über ihren Fachhandel zu vertreiben gedenkt.
Sie sind selbst der Meinung, das dieses Produkt seit Febr. 03 in seiner Entwicklung einen Quantensprung gemacht hat,
(Wahrscheinlich von Steinzeit zu Mittelalter) aber trotzdem noch nicht marktreif sei.
Welche Firma? findet es selbst heraus.
IFA Halle 2.? Stand 21?
Auf der offiziellen IFA -Page sowie bei diesem Anbieter auf o.a. Halle sowie bei ITV-Media keine Verweise
Mehr oder Weniger " OTC"
Ich prognostiziere einmal aus meinem NICHT-Wissen - Mit H.H. (VIELLEICHT) Bis zur Produktreife werden sie Pleite sein. (Unlogisch ich weiß - aber manche Personen machen tatsächlich das Unmögliche Möglich)

Gruß LESA2
IFA HALLE 2.1 stand 21 ist HDT ----

die machen auch festplatten recorder ...`?

sorry lesa komm nicht mit ? stellt Ihr da aus ? metabox mit der phönix aus dem Himmel ?
:laugh: :laugh: :laugh:
lesa,

... Bis zur Produktreife werden sie Pleite sein. (Unlogisch ich weiß - aber manche Personen machen tatsächlich das Unmögliche Möglich).

heisst übersetzt: obwohl mbx damals kurz vor dem durchbruch stand, hat die heutige itv-crew sie damals wissentlich und absichtlich gegen die wand gefahren?


:D
#116

Stand denn die heutige itv-crew damals bei Metabox in geeigneten Positionen, um die Firma irgendwo hin zu fahren / zu führen?
@harman

....... endlich mal jemand, der bei dem ganzen Geschrei sich den Blick auf wesentliches nicht nehmen ließ. Eine heisse Frage......:cool:

Piitt
#117
Mir fiele ein Herr Arne Weber ein, würde ich gefragt. :D
Verantwortlicher Manager bei Metabox AG, CEO der ITV-Media
AG, die sich zum Ziel setzte, den Mantel der Metabox AG
zu übernehmen. Einen Mantel erzeugt man, indem man ein Un-
ternehmen gegnen die Wand fährt und eben diesen Mantel zu-
rück lässt.
Spekulation...

Hubert Hunold
ToemmesBln (?),

das ist Pitt.

p.s. Ich bin nicht in der AGem. :laugh:
Wo sind bloss all die Pusher hin hier ? :eek: Das wird ja schon fast langweilig :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.