Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,43 % Gold+0,56 % Öl (Brent)+1,13 %

NET AG - die Rakete wird nächste Woche zünden !!!!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hab mal ein bisschen telefoniert ;)

Nächste Woche wird definitiv eine "Hammermeldung" kommen. Auch weitere Empfehlungen kommen Dienstag/Mittwoch.

Kursziel nächste Woche: 2,80 - 3,00 Euro:kiss:
ja sendepause,

dir hansel veraten die natürlich was, was adhocpflichtig wäre.....

habt jetzt wohl muffensausen, rufen keine mehr eure hotline an? kommt keiner mehr nach?

versucht doch noch in dei 3-sat börse heute abend zu kommen, das könnte noch lemminge bringen....

oder frick tritt bei arabella auf, jo das wär was.....
@ Bäcki,
ich weiss nicht genau was kommt (kann`s mir aber denken),
ich weiss aber, dass was kommt!!!! DEFINITIV
:kiss:
setz Dir einen Helm auf, damit die Hammermeldung Dich nicht erschlägt!!

:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
ich seh auch was nächste woche nämlich lauter schwarze kerzen.....

es sei denn förtsch stützt die noch etwas und nimmt sie am dienstag in sein musterdepot auf, das kann den absturz noch etwas aufhalten......
@ Bäcki,
einer von uns beiden wird Ende nächster Woche als Trottel dastehen!!!! Aber ich werde das nicht sein!!!:laugh: :laugh: :laugh:
# 8 Hab zwar auch bei 100 % welche geschmissen ( zu bald ) aber an schwarze kerzen nächste woche glaube ich nicht. Da ist was grösseres im busch.:O :O
#9
Lemminge wie Du die Hotlines anrufen Frick (Net AG) etc.
sind für mich richtige Trottel.
Fragst Du auch immer noch Mammi mit wem Du ausgehen darfst?
Triff doch mal lieber eigene Entscheidungen und rülpse nicht das nach was Frick, Förtsch und Co sappeln.

:mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
moesel was soll denn da im busch sein, das ganze ding hier ist einzig und allein auf den frick/förtsch hotline push zurückzuführen.

wenn da wirklich was kommen sollte, was derartige exorbitante kursteigerungen auslösen sollte ist das ein fall für die börsenaufsicht.

ich denke da kommt nix von bedeutung.....
wieso warten wir nicht einfach bis nächste woche!

wer von den einzigartigen argumenten überzeugt ist, kauft.
wer nicht, lässt es.

und wenn nächste woche net ag nicht 100% macht, dann beschimpfen wir alle ganz schrecklich sendepause ;)

wenn nicht, dann kriechen wir im staub zu seinen füssen!
@walter10

meinst Du nicht, daß Du etwas voreilig das Vorgekaute
von Iamback hier wiedergibt - oder hast Du die Haustürschlüssel von Kulmbach?:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
ich schreibe nur was ich denke und dieses Gesappel wie Hammermeldung, 500 % etc. gehen mir auf den Geist

:mad: :mad: :mad:
Sendepause deine Überschrift ist schon genial. Ich glaube die Rakete ist schon gezündet. Wir können nur warten wie hoch sie steigt. Aber wenn sie jeden Tag weitersteigt kann ich beruhigt warten. Zu der Kulmbacherbande gebe ich walter vollkommen recht.
Frick hat keine guten Infos denn sonst würde er lauter krähen. Ich wage zu behaupten das ich mehr als du und Frick miteinander weiß. Denn sonst wärest du schon viel früher wieder aktiver geworden. Sollte aber nicht heißen, dass du Markus bist.
Deinen Kurs von 2,80 bis knapp über 3 Euro sehe ich als realistisch an wenn das im Busch ist was ich schwer vermute.

dwi (das-wahre-ich von iamback bzw. ichhabsnochnichtgeschnallt)
@ walterchen, warum so aufgeregt??? Bist wohl nicht investiert!!!! Von 500% habe ich (noch) nichts gesagt!!!

@ sulay,
von 100% nächste Woche habe ich ebenfalls nichts gesagt!! Von 2 Euro ausgehend tun`s doch 40 oder 50% auch!!;)

@ dwi,
Du hast Recht, die Rakete hat schon gezündet war allerdings nur die erste Stufe, die zweite folgt nächste Woche:) Ich wage zu behaupten, daß wir beide auf die gleiche Meldung warten!!!;)

@ Bäcki,
Du solltest nicht so viel denken, kannst Du sowieso nicht:laugh:
Ist ja ganz schön was los hier:eek:

Für mich steht nur eines fest, die steigenden Kurse und riesigen Umsätze sind nur zu einem kleinen Teil auf Förtsch-unf Frick-Anhänger zurückzuführen.
Hier kauft sich jemand gross ein und derjenige wird wissen warum:)
Kurz vor Feierabend scheinen einige die hosen voll zu haben:laugh: :laugh:
sie müssen nur aufpassen, dass sie am Montag nicht eiskalt erwischt werden:laugh:
Hallo Sendepause, habe von diesen Teilchen auch 12.000 Stücke im Portfolio.
Gebe dir völlig recht, bin auch überzeugt.
sende

muss das sein ¿?¿


gar nichts gelernt ¿?¿


schwarze zahlen haste mehrfach versichert...



dass Du solche sachen von Dir gibts ....


denk mal drueber nach ;)


saludos bd
Kurz vor Feierabend scheinen einige die hosen voll zu haben

:laugh: :laugh: :laugh:

Du lingi hahahaha

hattest die hosen doch schon mehrfach

gestrichen voll :laugh:
ihr regt Euch ueber IB immer noch auf


das ist wirklich peinlich

kleinkariert und zeugt nicht von klasse !!!
ich habe keine lust Euren duenschiss hochzuholen

aber hier jetzt den lauten machen :laugh: :laugh: :laugh:
freut Euch ueber die gewinne

aber tut bloss nicht sooooo als wenn ...


claro ¿?¿


sonst seit ihr kein stueck besser
als ATergo in meinen augen !!!

saludos y suerte bd
Hi bonDiacomova,
Du hast recht, ich war schon ein paarmal mehr als nervös und wollte den Verkaufsknopf drücken.
Aber Gott sei Dank, ich habe es nicht gemacht. Und ich werde auch so schnell keine einzige Aktie verkaufen auch nicht wenn Net evtl. nochmal auf 1,50 zurückkommt. Aber daran glaube ich nicht.
Ich denke eher, dass es nächste Woche nochmal richtig abgeht wenn die von allen erwartete Meldung so supergut ist. Selbst dann werde ich nicht verkaufen und meine netties noch mindestens 1 Jahr liegen lassen. :p
moin lingi :)

schoen dass Du gehalten hast :)

falls net nochmal zurueck kommt werde ich sammeln ;)

genau wie zwischen 60 cents und 1 € :D
...es war richtig ein invest einzugehen,
nachdem der kapitalbedarf gedeckt wurde.
(einstieg der investoren)

die hohen umsaetze nun kamen aus dem nichts,
und ich bin da der gleichen meinung,
wie einige anderen auch ;)
da sollte die ´dazugehoerige meldung` bald folgen .

un bon fin de semana :)

saludos y suerte bd
Hab ein paar net(t)e Sachen gefunden :)

1.
Prognose für 2004: 1,4 Milliarden Handy-Nutzer 4. September 2003 16:26

von Udo Rausch



Die Umstellung der Handy-Nutzer auf Kamera- und UMTS-Phones lässt den Handy-Markt weiter wachsen.

Laut dem Marktforschungs-Unternehmen IDC werden 2004 bereits 1,4 Milliarden Menschen mobil telefonieren. Werden in diesem Jahr weltweit noch 460 Millionen Handys verkauft, so sollen es im nächsten Jahr über 500 Millionen sein. Der Anteil der 3G-Handys wird dann laut IDC bei etwa 48 Millionen liegen.

Als Gründe für die steigenden Verkaufszahlen gibt IDC die beginnende Umstellung der Nutzer auf Kamera-Handys und die Erschließung neuer Märkte an. :kiss:
2.
Handy-Markt legt weltweit kräftig zu 2. September 2003 17:14

von Dörte Neitzel



Der Handy-Markt ist mit weltweit 114,9 Millionen verkauften Mobiltelefonen im zweiten Quartal 2003 zum zweiten Mal in Folge gewachsen. Der Markt verzeichnete im Vergleich zum gleichen Quartal im Vorjahr ein Wachstum vom 12 Prozent, teilte das Marktforschungsinstitut Gartner am Dienstag in Stamford mit.

Der globale Handy-Markt ist nach Ansicht der Marktforscher mittlerweile in zwei Bereiche geteilt. Das Wachstum in entwickelten Märkten wie in Westeuropa und Nordamerika sei vom Kauf neuer Geräte mit Farb-Displays und Multimedia-Funktionen als Ersatz der alten getrieben. In Afrika, Teilen von Osteuropa und China bestimmten dagegen Erstkäufe von Handys den Markt.

Der finnische Weltmarktführer Nokia konnte den Erhebungen zufolge erneut mit einem Wachstum von 17,3 Prozent seine führende Position ausbauen und kommt auf 35,9 Prozent Marktanteil. Der US-Konzern Motorola, Marktführer in China, sei stark von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Lungenkrankheit Sars getroffen worden und habe vier Prozent verloren. Motorola habe sich jedoch auf dem zweiten Platz behaupten können. Der Marktanteil erreichte 14,6 Prozent.

Auf dem dritten Platz folgt Samsung mit einem Marktanteil von 9,9 Prozent. Das südkoreanische Unternehmen verzeichnete einen Zuwachs von 16,1 Prozent. Mit einem Minus von 2 Prozent und einem Marktanteil von 7 Prozent sicherte sich Siemens wie im Vorquartal den vierten Platz, dicht gefolgt von Sony Ericsson (Zuwachs 17,8 Prozent und 5,5 Prozent Marktanteil).

:kiss: :kiss:
und 3.
Handy-Boom in den USA und China 20. August 2003 15:41

von Udo Rausch



Nach Europa hat der Handy-Boom jetzt das Reich der Mitte und die USA erreicht.

In den Vereinigten Staaten verzeichneten die Mobilfunkbetreiber im zweiten Quartal 2003 einen Zuwachs von 2,54 Millionen Neukunden. Wie die Tageszeitung "Wall Street Journal" am heutigen Mittwoch berichtet, ist das der stärkste Kundenzuwachs in der Geschichte des drahtlosen Telefonierens der USA.

Vor allem Features wie SMS und Spiele sowie die Fotofunktion der neuen Kamera-Handys verschafften den Mobilfunkbetreibern bessere Umsätze als im Vorjahr.

Auch in China boomt der Mobilfunkmarkt. Seit Anfang des Jahres sind dort knapp 33,5 Millionen neue Handy-Nutzer hinzugekommen. Insgesamt waren damit Ende Juli fast 240 Millionen Handys im Einsatz, teilte das chinesische Ministerium für Informationsindustrie am Mittwoch in Peking mit.

Der Umsatz des chinesischen Telekom-Sektors sei in den Monaten Januar bis Juli im Jahresvergleich um 15,2 Prozent auf 262,19 Milliarden Yuan (28,493 Mrd Euro) gestiegen.

:kiss: :kiss: :kiss:
Und hier die Ad-hoc v. 15.04.2003

Strategische Partner steigen bei net mobile AG ein.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Strategische Partner steigen bei net mobile AG ein.

Köln, 15. April 2003 - Das Geschäft mit mobilen Mehrwertdiensten der net mobile
AG (Tochter der net AG (WKN 786740 und 245736)) steht vor einem weiteren
erheblichen Wachstumssprung. Wie heute bekannt wurde, steigen Wellington
Partners, eines der führenden deutschen Venture Capital Unternehmen, und
Shamrock Holdings, das Investment Unternehmen der Roy E. Disney-Familie, in das
auf mobile Datendienste spezialisierte Tochterunternehmen des am Prime Standard
gelisteten Kölner Unternehmens ein. Die frischen Mittel aus der Kapitalerhöhung
fließen dem Gemeinschaftsunternehmen zu und dienen ausschließlich der
Finanzierung des zukünftigen Wachstums. Geplant ist zudem die Ausdehnung der
Geschäftsaktivitäten auf das europäische Ausland und Asien.
Eine soeben
unterzeichnete Vereinbarung sieht vor, dass die beiden strategischen Investoren
im Rahmen einer Kapitalerhöhung insgesamt 20,18 Prozent an dem neu gegründeten
Gemeinschaftsunternehmen übernehmen. Die net AG bringt sämtliche
Geschäftsaktivitäten im Bereich mobile Datendienste in die net mobile AG ein.
Mit einem Anteil von 79,82 Prozent besitzt die net AG über ihre
Tochtergesellschaft net-m Holdings die Mehrheit an dem auf die Entwicklung und
Vermarktung von mobilen Mehrwertdiensten spezialisierten
Gemeinschaftsunternehmen. Die beiden Investoren werden bei der Fortsetzung des
aggressiven Wachstumskurses eine Schlüsselrolle übernehmen. Sowohl Shamrock
Holdings als auch Wellington Partners verfügen über ein breites internationales
Beteiligungsportfolio in den Sektoren mobile Kommunikation, Entertainment und
Medien.
Über die Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.
Nach der Kapitalerhöhung verfügt das Gemeinschaftsunternehmen über eine
ausserordentlich gesunde Eigenkapitalquote von mehr als 50 Prozent. Die Stärkung
der finanziellen Basis verschafft der net-mobile AG eine erhebliche Schlagkraft
sowie eine hohe freie Liquidität, die auch für die Finanzierung von
Akquisitionen genutzt werden soll.
Der Vorstand der net AG wertet den Einstieg
der Investoren als endgültigen Durchbruch des Tochterunternehmens des net AG
Konzerns.

IR-Kontakt: Carsten Scharf, Telefon (0221) 27267-17, Telefax (0221) 27267-99, E-
Mail carsten.scharf@netag.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 15.04.2003

Man beachte vor allem das fettgedruckte

Vielleicht wird ja jetzt einigen klar was da wohl demnächst für eine Meldung kommen wird:kiss: :kiss: :kiss: :kiss:
@Lingi 2

Die Infos können so ein paar Neuinvestierte (das dürften ja
nicht wenige sein)gut gebrauchen:)

Glück
Was denkt ihr ?? Wie ist morgen der Kursverlauf???

Falls morgen "die Meldung" kommt?? Mein Tipp: 2,50 :) :)
Fakt ist doch, dass das Interesse für die Net-Ag sehr gering ist, allein die aufgerufenen Seiten für diesen Treat sind sehr gering.

Frick hat diesen Wert auf seiner Hotline am Donnerstag bis Samstag regelrecht gepusht. Auch auf seinem Newsletter hat er sie empfohlen.

Ich glaube mal gar nicht, das nächste Woche eine Hammermeldung kommen wir, aber was kommen wird sind Empfehlungen von Egbert Prior, Aufnahme ins Musterdepot und auf einigen Hotlines, die in N-Tv Videotext angepriesen werden.

Das würde laut Frick ausreichen um den Wert zwischen 2,50 bis 3,0 Euro zu kapatultieren.
Eine Ad-Hoc von Seiten der Net - Ag wird gar nicht kommen.

Der bisherige Kursanstieg ist auf das Eindecken der Kulmbacher zurückzuführen, und der Einstieg der Hotline - Hörer.

Wobei ich aber auch daran glaube, das die Net auf mind. 2,80 bis nächste Woche steigt.
@Sweaty,

daran glaube ich allerdings weniger, dass der Umsatzanstieg und der damit einghergehende Kursverlauf allein auf die Frick Pusherei zurückzuführen ist. Vor zwei Jahren hätte ich dir uneingeschränkt Recht gegeben, aber heute funktioniert die Börse ein wenig anders. Eine entsprechende Meldung seitens der Net@g kommt, da gebe ich dir Brief und Siegel drauf. Es stellt sich bloß die Frage, ob diese Meldung die "Zittrigen" hier in ihren hoch gesteckten Ansprüchen respektive Erwartungen befriedigen kann. Sollte dies nämlich nicht der Fall sein, dann werden wir innerhalb kürzester Zeit auf 1,50,- Euro zurückfallen. Das ist Fakt.
Der Käufer hatte am Freitag bereits fertig mit seinem Engagement, deshalb der leichte Rückfall auf die 2 Euro, welcher ausnahmlos durch die "Zittrigen" herbeigeführt wurde.

Meine Prognose zum Jahresende lautet daher pessimistische 3,50,- Euro.

Wer hält dagegen????
Hi Maestro,

halte dagegen - Deine 3,50 halte ich bereits in 4 - 6 Wochen für möglich!!!!;)
In Frankfurt über 20.000 Stück zu 2,25 ??:eek:

Sind das etwa auch Frick-Lemminge???:laugh: :laugh:
Auf xetra deckt sich auch jemand ein :eek:

Wenn da mal nicht eine Supermeldung in Anmarsch ist :)
Tote Hose hier im Board?? Alle im Urlaub???
Nicht mal iamback meckert:eek:
Oder warten alle gebannt auf eine Nachricht??
Weiss jemand, warum das "Hauptquartier" der Net AG in Köln zu vermieten ist?
@Koenigsberg

Ist doch klar, die NET AG zieht nach Singapur um.
Wußtest Du das noch nicht?:laugh: :D

Glück
Denke, dass man diesen Thread auch wieder hervorholen muss,
die Threadüberschrift scheint ja voll aufzugehen.:) :)
Hi Lampenhannes (hoffe Du liest mit)

Wie vorausgesagt bereits diese Woche die 3 Euro erreicht!!

Wette gewonnen :) :)

Hoffe Du meldest Dich, können die 50 Euro ja zusammen in flüssiger Form zu uns nehmen!!:laugh: :laugh:

PS: Andere können natürlich noch gerne dazukommen!!;)
Auch wenn mich wieder einige "Ahnungslose" als Pusher bezeichnen!!!!:laugh:

Kursziel von meinem 1.Posting erreicht!!!!;)

Kursziel bis Ende nächster Woche: 4,50 Euro;)
Hallo, seventeen!

du machst einen gut informierten eindruck.

wie schätzt du die NET AG (7867400) derzeit ein? - entwicklung für nächste woche?

danke dir
Pawel


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.