wallstreet:online
41,35EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

08.09.03 DGAP-Ad hoc: biolitec AG deutsch - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: AT0000A0VCT2 | WKN: A1JXLS
9,850
14.11.14
Stuttgart
0,00 %
0,000 EUR

Neuigkeiten zur biolitec Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



biolitec: im Geschäftsjahr Umsatzanstieg im Bereich Pharma auf Euro 1,06 Mio.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

biolitec meldet für das Geschäftsjahr einen Umsatzanstieg im Bereich Pharma auf
Euro 1,06 Mio.; der Gesamtumsatz konnte mit Euro 18,26 Mio. nahezu konstant
gehalten werden

Jena, 8. September 2003 - Während der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2002/2003
mit Euro 18,26 Mio. nahezu auf dem Niveau des Vorjahres blieb, konnte dank der
erfolgreichen, europäischen Markteinführung von Foscan in den Kopf- und

Halskrebs-Markt im Bereich Pharma eine viel versprechende Umsatzsteigerung
erzielt werden (+ 683 % auf Euro 1,06 Mio.). Das Bruttoergebnis stieg auf Euro
13,11 Mio. (+ 11 %) an, wohingegen das Nettoergebnis durch die erhöhten F&E-,
Restrukturierungs- und Akquisitions-Kosten auf Euro - 3,03 Mio. abfiel. Diese
Kosten verursachten ebenfalls eine Verschlechterung des EBIT auf Euro - 5,3 Mio.
Der Cashbestand fiel in den ersten drei Monaten ab, verbesserte sich aber im
letzten Quartal auf Euro 6,9 Mio., sodass das Unternehmen mit ausreichenden
Reserven für sein laufendes Marketing- und F&E-Programm ausgestattet ist.
Für 2003/2004 rechnet das Unternehmen durch Foscan (sein Krebs-Therapeutikum)
und das ELVeS-Venenbehandlung-System, sowie eine generell höhere Nachfrage nach
Fasersonden und Verbrauchsmaterial mit einem signifikanten Umsatzanstieg.
biolitec erwartet im laufenden Geschäftsjahr eine Rückkehr in die
Profitabilität.

biolitec ist weltweit der einzige Anbieter für die photodynamische Therapie, der
über alle relevanten Kernkompetenzen - Photosensitizer, Laser und
Lichtwellenleiter - verfügt. Neben den beiden Geschäftsbereichen Dermatologie,
Tumore und Dysplasien, hat sich die biolitec AG auch in den Geschäftsfeldern
Ophthalmologie, Dentologie und Kosmetik erfolgreich einzigartige Kompetenzen
erarbeitet. Die biolitec AG verfügt mit dem photodynamischen Wirkstoff Foscan
gegen Kopf- & Halskrebs als einziges Unternehmen am Prime Standard über ein
zugelassenes therapeutisches Arzneimittel für die EU.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 08.09.2003
--------------------------------------------------------------------------------
WKN: 521340; ISIN: DE0005213409; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),08:33 08.09.2003



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.