wallstreet:online
41,15EUR | -0,85 EUR | -2,02 %
DAX+0,06 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,27 %

## Achtung nur für echte Zocker - Turnaroundkandidat mit 3,5 Mio. MarketCap## - 500 Beiträge pro Seite

ISIN: DE000A11QU11 | WKN: A11QU1 | Symbol: DCIK
2,200
10:55:29
Berlin
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

DCI 529530

Cash 4 Mio.
Börsenwert 3,5 Mio

Verlustvortrag : 85 Mio. EUR !!

DCI Trade Manager ist stark im Kommen !

Sicher nicht ohne Risiko, aber besonders als Übernahmekandidat für einen Branchenkollegen interessant !!

Vorstand hält über 50% der Aktien und hat nie eine verkauft !

Kann jemand das Orderbuch hier einsehen,wie viele liegen
da bis 0,60 €.
Gruss und danke Biokonom
Beste Limits

Zahl Quant. Kaufpreis Verkaufspr. Quant. Zahl
1 14800 0.44 0.45 6800 3

2 2512 0.4 0.46 15000 1

1 1500 0.39 0.48 3100 2

2 2961 0.38 0.89 5000 1

1 2085 0.36 1.99 230 1
in Frankfurt nochmal 13k bB !!
ich schätze da liegen noch 15-20.000 Stücke !!! Orderbuch ansonsten leer !!
ES GEHT GERADE LOS!

DCI WKN 529530

Förtsch soll angeblich wieder einsteigen!

Das Orderbuch sieht fantastisch aus!

961 0,38
1 500 0,39
2 512 0,40
2 000 0,43
10 600 0,44
.....
0,46 5 000
0,48 3 100
0,50 2 000
0,89 5 000
1,99 230

17 573 Ratio: 1,146 15 330

Eröffnung: 0,44

Gesamte Ordertiefe (bis zu 10 Niveau`s)

Wenn man das sieht, weiß man, wie schnell Förtsch und Frick in der Lage sind, den Wert hochzuzocken!

Zudem waren die letzten Zahlen BESSER als erwartet und der Ausblick sehr positiv:

DCI AG veröffentlicht Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2003

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Starnberg, 14. August 2003. Die DCI AG gibt heute das Ergebnis für das zweite Quartal 2003 bekannt. Auf Quartalsbasis beläuft sich der konsolidierte Gesamtum-
satz auf 869 TEuro gegenüber 3.673 TEuro im Vorjahresquartal. Bezogen auf die ersten sechs Monate 2003 wird ein Umsatz von 1.859 TEuro ausgewiesen (1. Halb-
jahr 2002: 7.254 TEuro). Der Umsatzrückgang resultiert im Wesentlichen daraus,
dass im Vorjahreszeitraum noch Umsätze der zum 31.10.2002 endkonsolidierten
Tochtergesellschaft MuK. GmbH im Konzernabschluss enthalten waren. Das operative Betriebsergebnis wurde von minus 2.247 TEuro im zweiten Quartal 2002 auf
jetzt minus 877 TEuro verbessert (1. Halbjahr 2003: minus 2.259 TEuro, 1.Halbjahr 2002: minus 4.940 TEuro). Das Konzernergebnis beträgt für die Monate
April bis Juni 2003 minus 733 TEuro (Q2/2002 minus 2.674 TEuro) und für die
ersten sechs Monate 2003 minus 2.041 TEuro (Vorjahreszeitraum: minus 5.645
TEuro). Zum 30. Juni 2003 weist der Konzern liquide Mittel von 4.364 TEuro aus.
Im zweiten Quartal 2003 hat die DCI-Gruppe mit konsequenten Sparmaßnahmen weiter Kosten gesenkt. Durch stark reduzierte Marketingaufwendungen und Personalabbau
konnten beispielsweise die Vertriebskosten von 1.144 TEuro (Q2/2002) auf 590 TEuro gesenkt werden. In Folge der Endkonsolidierung der MuK. GmbH wurde auch
eine signifikante Senkung der Herstellungskosten erzielt. Sie verringerten sich von 2.297 TEuro (Q2/2002) auf 579 TEuro.
Da insbesondere das im Aufbau befindliche Geschäft mit elektronischen Produktkatalogen noch nicht den Erwartungen entspricht, werden im verbleibenden
Jahr 2003 Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Restrukturierung fortgesetzt.
Darüber hinaus wird der Geschäftsbereich DCI Medien weiter forciert und ein
neues, attraktives Businessmodell für den TradeManager eingeführt.
Der vollständige Quartalsbericht ist im Internet unter www.dci.de verfügbar und kann dort eingesehen und herunter geladen werden.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 14.08.2003

Diese Aktie sollte man im Auge behalten!

BerlinBoerse
ich bin raus
wo hairman alias BB mit seinen lächerlichen Behauptungen drin ist verabschiede ich mich
DCI Database WKN 529530

Bricht diese Aktie jetzt aus:

Es sieht sehr gut aus!

Was ist an dieser Meldung dran:

"DCI DATABASE AG WKN 529530

Der alte Kulmbacher Börsenguru B. Förtsch kauft sich angeblich in die DCI Database AG ein!!!

Achtet mal auf die gerade umgehenden Stücke, er soll für seinen INTERNET-Fonds ( +132% in 2003! ) jetzt massiv in DCI einsteigen und ein Kurspotenzial von ca. 2€. sehen.

Ich habe mir spekulativ mal ein paar geholt, der Wert ist trotz stark verbesserter Aussichten und Zahlen noch nicht gelaufen und notiert unter dem Cashbestand!

Das Orderbuch sieht fantastisch aus!

961 0,38
1 500 0,39
2 512 0,40
2 000 0,43
10 600 0,44
.....
0,46 5 000
0,48 3 100
0,50 2 000
0,89 5 000
1,99 230

17 573 Ratio: 1,146 15 330

Eröffnung: 0,44

Gesamte Ordertiefe (bis zu 10 Niveau`s)

Wenn man das sieht, weiß man, wie schnell Förtsch und Frick in der Lage sind, den Wert hochzuzocken!

Zudem waren die letzten Zahlen BESSER als erwartet und der Ausblick sehr positiv:

DCI AG veröffentlicht Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2003

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Starnberg, 14. August 2003. Die DCI AG gibt heute das Ergebnis für das zweite Quartal 2003 bekannt. Auf Quartalsbasis beläuft sich der konsolidierte Gesamtum-
satz auf 869 TEuro gegenüber 3.673 TEuro im Vorjahresquartal. Bezogen auf die ersten sechs Monate 2003 wird ein Umsatz von 1.859 TEuro ausgewiesen (1. Halb-
jahr 2002: 7.254 TEuro). Der Umsatzrückgang resultiert im Wesentlichen daraus,
dass im Vorjahreszeitraum noch Umsätze der zum 31.10.2002 endkonsolidierten
Tochtergesellschaft MuK. GmbH im Konzernabschluss enthalten waren. Das operative Betriebsergebnis wurde von minus 2.247 TEuro im zweiten Quartal 2002 auf
jetzt minus 877 TEuro verbessert (1. Halbjahr 2003: minus 2.259 TEuro, 1.Halbjahr 2002: minus 4.940 TEuro). Das Konzernergebnis beträgt für die Monate
April bis Juni 2003 minus 733 TEuro (Q2/2002 minus 2.674 TEuro) und für die
ersten sechs Monate 2003 minus 2.041 TEuro (Vorjahreszeitraum: minus 5.645
TEuro). Zum 30. Juni 2003 weist der Konzern liquide Mittel von 4.364 TEuro aus.
Im zweiten Quartal 2003 hat die DCI-Gruppe mit konsequenten Sparmaßnahmen weiter Kosten gesenkt. Durch stark reduzierte Marketingaufwendungen und Personalabbau
konnten beispielsweise die Vertriebskosten von 1.144 TEuro (Q2/2002) auf 590 TEuro gesenkt werden. In Folge der Endkonsolidierung der MuK. GmbH wurde auch
eine signifikante Senkung der Herstellungskosten erzielt. Sie verringerten sich von 2.297 TEuro (Q2/2002) auf 579 TEuro.
Da insbesondere das im Aufbau befindliche Geschäft mit elektronischen Produktkatalogen noch nicht den Erwartungen entspricht, werden im verbleibenden
Jahr 2003 Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Restrukturierung fortgesetzt.
Darüber hinaus wird der Geschäftsbereich DCI Medien weiter forciert und ein
neues, attraktives Businessmodell für den TradeManager eingeführt.
Der vollständige Quartalsbericht ist im Internet unter www.dci.de verfügbar und kann dort eingesehen und herunter geladen werden.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 14.08.2003

Diese Aktie sollte man im Auge behalten!"

Sollte sich der Förtsch-Einstieg bestätigen, sind bestimmt nochmal 100% und mehr möglich.

Der Chart ist interessant:



Die könnten Richtung 80 cents heute laufen!

Perlenfinder
jetzt nach 100% wechseln in Biltrain !!!

Es gibt nur 1,2 Mio. Aktien, Börsenwert also etwa 1,1 Mio. EUR ! Soviel sind die insolventen Gedys, Bintec etc. auch wert !

Die Fakten: allesamt aus den Berichten ermittelbar!

- 2,5 Mio. nettocash! (2 Mio. liquide Mittel + Ford.-Verb.)
- Immobilie mit 0,9 Mio. EUR Bilanzwert
- praktisch keine Schulden ! (s.o.)
- Eigenkapital 4,5 Mio. EUR!

- Umsatz 2003 geplant 9 Mio. EUR ! Zum Halbjahr wurd eien Verlust von 456 TSD ERU eingefahren ! Davon entfielen aber allein 230 TSD EUR auf Forderungsabschreibungen und Ausbuchung unfertiger Leistungen (Zitat: " um jegliche Bilanzkosmektik zu vermeiden" ) und der Rest auf Entlassungen (MA_Zahl von 114 auf 94!)
- Im Gesamtjahr soll ein Verlust von 338 TSD EUR herauskommen. Das impliziert für das zweite Halbjahr einen Gewinn von ca. 120 TSD EUR !!. Für 2004 dann mind. 250 TSD EUR > > > > KGV < 5 !!!


- Niemand hat diese Aktie auf dem Programm !! Völlig unbekannt. Achtung : Niedriger Streubesitz, es ist evtl. schwierig an Stücke zu


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.