DAX+0,09 % EUR/USD-0,31 % Gold+0,24 % Öl (Brent)+0,44 %

medianetcom rießen umsätze, lieber bis fr. 150% abstauben !!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

tiptel habe ich zu 0,96 empf. da wollte kaum einer,jetzt hoch 2,30 in paar tagen. medianetcom wird sicher auch min. 100-150% machen. :)
media netcom hatte ich bei .70 empfohlen und bin clevererweise weider raus. viel zu volatil! heute über 1,
morgen wieder drunter. wird eben immer wider gerne gezockt. mehr nicht.


council
ach du kleiner scheißer, dich kennen doch alle, gibs doch fast zu jeder aktie dein senf zu grööööl zocker sind kinder und leute die 2000 euro mal verzocken oder nicht, schau mal auf den umsatz, aber besser leg dein geld aufs sparbuch und gehe spielen:D
hey mr.lapdance,

media netcoms 1-mann vertrieb in asien wirds schon richten!!

hoffentlich heiratet der nich in bangkok,

council
man sollte leute erst ab 30 mit aktien handeln lassen und bei wo auch erst ab 30 leute schreiben lassen , mir scheinen hier zu 97% nur 14-18 jährige kinder drinne zu sein, taschengeld und keine lehrstelle und hier ne große klappe geht lieber spielen, aber laßt die hände von aktien:)
viel spass!



media[netCom]: Underperformer
03.09.2003 13:03:18

Die Analysten der Stadtsparkasse Köln stufen die Aktie der media[netCom] in ihrem Bericht vom 1. September von „Marketperformer“ auf „Underperformer“ herab.
Im Bereich Video-on-Demand habe media[netCom] eine technische Plattform entwickelt und besitze die Verwertungsrechte für mehr als 10.000 Titel aus den Bereichen Erotik, Dokumentation und Unterhaltung. Allerdings handle es sich zum großen Teil um Titel der Kategorien B und C. Die personellen Kapazitäten im Ursprungsgeschäft seien mittlerweile auf ein Minimum reduziert worden. Mit der Übernahme von Internolix erweitere das Unternehmen die Angebotspalette und technologische Expertise im Geschäftsfeld der Bild-Mehrwertdienste. Dies betreffe insbesondere das Marktsegment Online-Entertainment, in dem Internolix eine eigene Internet-Plattform betreibe.

Aufgrund umfangreicher bilanzieller Maßnahmen sei das Jahresergebnis 2002/03 tiefrot ausgefallen. Die Zahlen seien wegen der getätigten Akquisitionen nicht mit den Vorjahreswerten vergleichbar. Die anhaltende Konsumentenzurückhaltung habe sich in einer im Jahresverlauf rückläufigen Umsatzentwicklung ausgewirkt, wobei noch nicht zu erkennen sei, ob dieser Trend gestoppt werden könne.


council
wenn netcom nicht morgen bei 1,30 ist darfst mal in meinem sl600 barbus mitfahren :D 172000euro sowas hat man wenn man top broker ist und kein loser wie 99,9999% aller menschen grööööl:D
...mensch lasst doch den persönlichen scheiss, der auf beiden seiten nur aus überheblichkeit resultiert...bei medianet stehen chancen auch erhebliche risiken gegenüber...so what

...jeder inhalt ist gut zur meinungsbildung...aber nicht dieser rechthaberische persönliche scheiss
@9...ist allerdings an erbärmlichkeit kaum zu überbieten...du winner du...the one and only...wünsch dir in deinem hirn noch viel glück...hoffentlich musst die mädels nicht auch bezahlen und bestechen, damit sie dich goldschatz ranlassen....
Richtig Moskau,man sollte sich aufs Geldverdienen konzentrieren.Hier könnte es durchaus weiter zu laufen.Wenn man ins Orderbuch sieht,da werden mal eben 13800 Stücke zu 1,18 Euro aus dem ASK gekauft.Da scheint doch noch einiges zu gehen....:look:
na du kleiner arsch sicher 10 jahre verheiratet 3 kinder brille bart und bauch ne häßliche alte und kein geld 100euro im puff zu lassen damit mal wieder auf na schönen frau liegst, du arme sau . häßlche erfolglose menschen ja die lassen sowas von sich , stimmt ich kann mir jede frau leisten und kaufen, oder meinst du ne traumfrau mit klasse schaut euch armen fetten arbeitslosen loser nur mit nem arsch an grööööl arme hand schleifer :D
Einmal ehrlich,diese Äußerungen sind an Niveaulosigkeit wohl nicht zu überbieten.Macht was ihr wollt,ich habe mein Geld verdient und werde mit Media auch noch mehr verdienen.An solchen persönlichen Angriffen werde ich mich nicht beteidigen.Mensch Leute, lasst euch doch nicht immer zu solchen verbalen Aussetzern hinreissen.Keep cool...:cool:
richtig sanmarino...vollidioten wie dieser großkotz hier im board die entlarven sich am liebsten selbst...nur sie bringen nur schlechte stimmung in ein board...und tragen ansonsten nix zur diskussion bei...ich werde diesen spinner ab jetzt ignorieren...und wenn er sich bemüßigt fühlt, seine erbärmlichkeit hier weiter auszubaden, dann werde ich das erste mal in meinem langen börsenleben drangehen, so einen typen sperren zu lassen...
hallo lapd,
du tust mir echt leid!
normal greif ich ja niemand persönlich an aber bei deinen
niveaulosen aussagen gehts echt nicht anders!
ich würd sagen so ein kerl wie du bekommt eh keine frau
ausser er zahlt!
Sorry liebe Gemeinde, aber Diskussionen unterhalb der Gürtellinie gehören hier wirklich nicht hin! Wenn schon mit einem Mercedes von Barbus (oder Brabus ??) geprotzt werden muss, könnte man schon die Spezies von Mann in die Kategorie der Porsche - Fahrer einreihen, die sich den Witz vom Fuchs und dem Hasen zu eigen gemacht haben der damit endet:
Fuchs zum Hasen: Siehst Du Kumpel, wenn man einen gescheiten Schw..z hat, braucht man keinen Porsche!

In diesem Sinne!

Good Trade!
:D ihr armen kleinen kinder ich bekomme frauen da träumst du dein leben lang nur von weil du siehst sicher scheiße aus und noch keine kohle naja und dann solche sprüche reißen gröööl aber zurück zur aktie morgen 1,40:D und alle die media nicht wollen geht doch in andere aktien was wollt ihr hier !!!
Ich frag mich nur, lieber lapd, wie Du 2 Jahre Anmeldung ohne Sperrung hinbekommen hast :confused:

TB
@ lapd

Hmmm...sag mal ehrlich, bist Du aus der Geschlossenen in Düsseldorf getürmt und jahrelange Selbstbefriedigung hat Dir das Gehirn vernebelt???
Lass Dich schnell wieder einweisen!
Nach Deinen Postings gibt es wirklich keine andere Alternative!
da will doch auf Xetra tatsächlich mit einer Fake VK-Order den Kurs drücken. Ich hoffe nur, das darauf keiner rein fällt, und schlimmer noch, das daddurch keine SL-Welle ausgelöst wird.
Nach Net AG und Tiptel, haben die meisten erkannt, das hier ein neuer Stern aufgehen dürfte.
Schade,find keine Tradingchancen:( :(

Los lapd hau rein!! :laugh: :laugh: :laugh:

Ich möchte mich dann wenigstens wieder über Deine Kommentare totlachen :laugh: :laugh: :laugh:
interessanter weise wäre es schön hier mal objektive aussagen zu machen als nur "schwachsinn" zu schreiben,

warum nun schon wieder dieser einbruch, ich verstehe es nun wirklich nicht mehr

hatte die woche so gut angefangen und nun dieser massiver rückfall, keine new´s keine negativ meldun´gen

warum also dieser erneuter negativer trend

vielleicht weis ja von euch jemand was, schreibt doch mal

würde mich freuen, danke
#26
Bleib mal ruhig,nur unter geringen Umsätzen,dieser Rückgang !Wenn der Markt dreht geht es wieder nach oben!;)
@ schoenrain, Du hast doch gestern oder vorgestern selbst geschrieben, daß Dir der Anstieg viel zu schnell geht! ;)

Also heute und morgen werden sicher nicht viele Leute Aktien kaufen, datumsbedingt. Dann sehen sie, oh, ist ja gar nix schlimmes passiert und verfallen wieder in Kaufpanik.

Deshalb bin ich auch dringeblieben, obwohl mir der Rückgang klar war. Die 1,20 wird nochmals eine hartnäckige Marke.

Gut käme in nächster Zeit eine Meldung über neue Geschäftsabschlüsse etc.
um die 0,9 sollte man kaufen,denn wesentlich darunter werden wir nicht fallen.
erst mal danke für die schnellen antworten,

klar war mir das sie wieder zurück kommt, aber das sie auch unter die 1 euro marke fällt das war mir schon etwas was ich nicht glaubte!

also hoffentlich ist bald der 11. sept. rum und der trend vom montag setzt sich wieder mal fort, ziel marke erst mal die 1,15 und dann mit voller kraft durch die 1,20 danach lassen wir uns ueberraschen

euch allen ganz viel erfolg, am besten schaue ich heute und morgen erst gar nicht mehr rein
@9
ich hatte immer gedacht die firma heisst BRABUS??????aber wenn du sagst sie heisst BARBUS dann ist das so, denn du bist bist der B E S T E !!!!!
Hatte mich um einen Tag vertan ;)
Bloß rechtzeitig raus aus der Zeitbombe!!
Nach kurzer Konsolidierung sind 2€. schon heute bzw. Montag möglich:

Medianetcom WKN 542380

Hier warten scheinbar sehr positive NEWS auf die Aktionäre.
Internolix, die Tochter, hat es bereits vorgemacht.

In Asien soll es einen boom auf die Medianetcom-Produkte geben!

Bis 1,5€. kaufen!



Das offene Gap sollte nach kurzen Anlaufschwierigkeiten geschlossen werden.
Die Aktie steht kurz vor dem Ausbruch - und das mit fundamentalen NEWS!!!

Kurszielbereich 2-2,5€.

Time-is-money
Konnte man in den letzten Tagen bei Media immer wieder schön beobachten.Mit hohem Volumen nach oben(große Pakete aus dem ASk)mit kleineren dann den Kurs wieder gedrückt.Heute sind bislang nur kleinere Pakete gehandelt worden,wenn die größeren Brocken wieder gekauft werden,wie gestern,als der Kurs in 30 Min um 15 % anzog,sind wir schnell über 1,40 Euro...;)
da sammeln einige schön ein manche lernen es nie :cry:
strongest buy , gestern bei cpu war ich auch 5 stunden allein unterhalter 20 -30mal hab ich gesagt bei 0,90-1euro kaufen, nachher war das geschrei groß, genauso wird es bei media sein, bei 2 euro :cool:
Bin einmal gespannt wie weit der Kurs noch gedrückt wird.Mal schaun ob mein Abstauberlimit noch greift.Lange wird diese Spielchen wohl nicht mehr gehen,sonst wäre der Käufer,der gestern ein Paket mit 24000 Stücken zu 1,27 Euro gekauft hat,wohl um ein paar Euros ärmer...:D
strongest buy :) :) :) aufwachen oder wollt ihr wie gestern bei cpu wieder nicht dabei sein die ich auch erst 100mal empf. mußte :) aufwachen :D
Schätze mit Tiefskursen von 1,14 Euro im Xetra sollte es das gewesen sein.Zieht schon langsam wieder an...;)
lapd, einfach selber zukaufen, MNC läuft bis 2,5€. in Kürze...es sollen schöne News anstehen...

Gruß
TiM

Und AGIPLAN WKN 587035 mal anschauen!
die sind doch schon alle wach. nun bleibt doch mal ruhig. Die eröffnung heute morgen war doch in Ordnug. Es dürften ledeglich ein paar SB, und danach ein paar SL gefallen bzw. ausgelöst worden sein. Nerven behalten. Es kann schliesslich nicht jeden Tag so weitergehen. Kleine Schritte tun es auch
Da sind einige wieder böse mit ihren Stopp-Loss abgegrast worden...:rolleyes:
Wenn genug gesammelt wurde,wird der Kurs genau so schnell wie gestern Richtung Norden starten...:D
heike hat doch recht

jetzt lass sie doch mal bei die 1,20 verschnaufen, stärke holen oder sammeln und dann wieder ein stückerl weiter gegen norden, noch ist kein ende in sicht

wenn es so rasant geht, wird es mir immer schlecht :O weil sie nämlich dann genau so schnell wieder zurückkommt und viele sind nur masslos enttäuscht :mad: jawohl

;) lächeln und sich :look:

:cool: man könnte ja zwischendurch auch mal die lästige steuererklärung oder sonstige unnütze sachen wie putzen oder sowas zwischenzeitlich tun und nach getaner arbeit rein schauen und sich :yawn: und :yawn: und :yawn:

:cool: naja man könnte auch ins sonnenstudio gehen wär das andere nicht so gerne machen möchte, jeep :p

egal euch allen eine schöne zeit!! :rolleyes:
schoenrain...hast ja Recht,gut gehe ich eben ein bißchen Schränke abstauben,bei Media hatte ich heute schon mein Abstauberlimit....:laugh:
Wie erwartet kommt MNP wieder zurück. Hinter den Umsätzen von gestern steckt noch viel Potential. ;)
Derjenige,der gestern 24000 Stücke in einem Paket zu 1,27 Euro gekauft hat,wird wohl wissen was er tut,wenn er soviel Geld in einemWert, wie Media steckt...;)
genau lapd = 24000 stücke nein spaß muß sein nur 6750:) hab ja noch 26000 cpu :)
strongest buy !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool:
Vielleicht läuft es wie gestern,da kam auch erst richtig vor Börsenschluss schwung in der Kurs.Ansonsten ist nächste Woche auch noch genügend Zeit...:cool:
angsthasenlemminge gehen raus können es halt mal wieder nicht abwarten :D danke für eure aktien meine dürft ihr dann bei 3 euro kaufen:D
Heute wurde der Kurs heute eher von Kleinanlegern bestimmt.Die großen Pakete,die gestern den Kurs getrieben haben,sind bisher ausgeblieben,was nicht heißt,dass nicht wieder in großten Stil eingekauft wird.Kann heute noch kommen,kann aber auch nächste Woche weiterlaufen.Ohne Grund wurden diese Käufe nicht getätigt aus diesem Grund werde ich auch nicht verkaufen.Allen Investierten schönes Weekend,ich mach nun Feierabend...;)
nenee. mal schauen, wann die großen pakete heute gekauft werden. ist nur noch ne frage von 4 stunden. massig zeit.

council
hat sich vielleicht einmal jemand von euch die Mühe gemacht und sich den Chart angeschaut? Dann, wüsstet ihr das es einen Wiederstand gilt zu überwinden. Was heute passiert hat übethaupt nichts zu bedeuten nach den gestrigen Umsätzen.
und nicht zu vergessen, das wir immer wieder vom Amerikanischen Markt abhängig sind. Fäält dieser, fällt auch unser, steigt dieser steigen auch wir.
na geht doch. Die ersten kleineren Kauforder treffen ein. Der Schock war wohl doch nicht so heftig.
leider wegen usa heute noch nicht der ausbruch, aber nächste woche wird eine media woche das der kurs über 2 geht ist so sicher wie das armen in der kirche:D :D :D
super usa schließt im plus :) und wir scheißen uns mal wieder in die hose arme lemminge das wird eine geile media woche freu:) :) :) :) :)
...und bid 1.13....

lanh und schmutzig kurse haben wirklich nicht viel zu sagen bei einem spread von fast 10%..weiss nicht wer da ordert, medianetcom wird locker für unter 1,20 am montag zu bekommen sein, trotzallem sehr schwer einschätzbarer wert..
am nachmittag war das ask bis knapp 1,30 wieder vollgestellt...
das mit den aggressiven käufen am vortag war zwar sehr schön anzusehen aber manchmal frage ich mich ob da nicht nur fakeumsätze generiert werden, das ask von z.B 25000 ist keine 2 sekunden da, schon wird es weggekauft...immer wieder..wenn sich da jemand wirklich so eindeckt warum lässt er den kurs wieder so zurückfallen...fragen über fragen...
endlich einer der langer Zeit dabei ist


Username: Kaan.
Registriert seit: 30.08.2003 [ seit 15 Tagen ]
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 13.09.2003 18:40:53
Threads: 1 [ 7 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von Kaan. anzeigen
Postings: 7 [ Durchschnittlich 0,4649 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben
heikekarina...ist doch schön das es hier noch Leute mit Kompetenz und Erfahrung gibt.Werde nächste Woche sofort bei 2 Euro verkaufen....:laugh:
@sanmarino

vielleicht sollte ich auch sobald die 2€ erreicht sind verkaufen, wenn ich so nervöse "Anleger" wie Kaan sehe, wobei ich mir vorgenommen habe Media bis 3€ zu halten
ach heike du gefällst mir immer besser :) bist du verheiratet grins :cool:
ach so neben bei noch media strongest buy :) :) :) :)
um die Stimmung mAL WIEDER etwas abzudämpfen: wie kann man sich nur HeikeKarina nennen, das passt ja nun wirklich nicht und bist Du überhaupt Frau? Ansonsten: MNP go!
Raimondo
ich beobachte es schon länger, bei einem posting was nicht den eigenen interessen dient wird sofort nach dem anmeldedatum des betreffenden users geforscht...

ICH FRAGE WAS HAT DAS EINE MIT DEM ANDEREN ZU TUN???...

weil ich neu angemeldet bin darf ich meine meinung nicht sagen oder die fakten wie sie sich zeigen darstellen?..

vielleicht bin ich ja selber mediacomnet aktionär, würde ich nicht wollen daß die aktie steigt?..

nach den riesenumsätzen am donnerstag bei steigenden kursen hätte ich für freitag nunmal was anderes erwartet als so ein minus und es sind nicht anderes als die fakten wenn ich sage daß ab nachmittag das ask wieder rappelvoll voll, in der 10-er ordertiefe konnte man es ganz deutlich sehen aber sollen sich einige nur weiter die eier hochschaukeln und IM heikekarina wollte wohl mal ganz schlau sein...ich liebe eh solche poster, nur das hoche ask posten aber das tiefe bid weglassen:laugh:, fragt sich nur was es bringt.

ich bin eigentlich schon sehr sehr lange bei wallstreet-online angemeldet, das würde man sehen wenn man nach dem nick kaan, also ohne punkt am ende forscht aber da ich die letzten jahre hier sehr wenig geschrieben habe, habe ich sowohl mein passwort als auch die angegebene damalige mailadresse verlegt und habe mir jetzt vor kurzem kaan., also mit punkt am ende gesichert, eigentlich ist das total unwichtig aber da einige hier so sehr auf das anmeldedatum achten dachte ich erläutere ich es wenigstens kurz.
Vor dem wichtigen Termin noch ein paar Stücke ergattern,bevor der Dreck so richtig abgeht.
Letzte Woche wurden große Pakete ausgetauscht.
Umsätze waren echt der Hammer!
Kurs auf 9 Monatshoch mit 1,33 Euro letzte Woche
Sollten die Medienaanstalten die Bestimmungen etwas lockern,dann befürchte ich das eine Medianetcom nicht mehr unter 2 Euro kriegen wird
Heute noch billig abstauben!
Heute wird die Zukunft entschieden!

Geben die Landesmedienanstalten " grünes Licht" ??

Andere Länder, andere Sitten: Während Vollerotik bei den Pay-TV Sendern im europäischen Ausland schon lange kein Tabu sind, ist in Deutschland schon beim Bauchnabel schluß - von oben gesehen. Premiere-Chef Kofler kämpft wie ein Löwe für eine Aufweichung der bestehenden Regularien. Das ist kein Wunder, denn die " Unbedenklichkeitserklärung" für Vollerotik soll Premiere ein zusätzliches Kundenpotetial von 2 Mio. Abonnenten bescheren!

Am 15 September steht das nächste Treffen der Landesmedienanstalten auf der Agenda. Unter dem Vorsitz von Wolfgang Thaenert, dem Direktor der Hessischen Landesa´nstalt für Privaten Rundfunk wird auch die besagte Unbedenklichkeitserklärung für Vollerotik in geschlossenen Benutzergruppen ein wichtiges Thema sein, berichten Branchenexperten. Mirt den neuen Verschlüsselungssystemen, die etwa der Pay-TV-Sender Premiere bietet, seien die Anforderungen der Schutzgesetze erfüllt, heißt es.

Springen die Landesmedienanstalten endlich über Ihren " Moralschatten" , dann dürfte dies besonders die Aktionäre von Premiere freuen.

Aber auch die Joint-Venture Partner von Beate Uhse-TV, die Beate Uhse AG und die Schweizerische Erotik Media werden zu direkten Profiteuren. ...die Mini Emission Erotik Media ist allerdings wenig liquide und wird derzeit mit satten 270 Mio. Euro bewertet. Zum Vergleich: im Vorjahr erzielten die Eidgenossen gerade einmal 12 Mio Euro.
Ein Kauf erscheint dem Platowbrief zu riskant.

Für den Erotic Media-Kooperationpartner Media-netcom (über die Töchter Campoint und Audiofon) sehen wir mehr Potential, wenngleich die Aktie noch Altlasten aus der Fusion mit Internolix verdauen muß.....Trader können vor dem Termin am 15.9. auf aktuellen Niveau nochmals zuschlagen...
Aus dem Platowbrief vom 9.9.2003


aufwachen leute :) :) :) strongest strong buy nagut dann seit ihr lemminge wieder nicht dabei, wie schon bei cpu, tiptel, prout, mount10, primacom, freenet, mob. u.sw. u.s.w also diesmal auf lapd hören:) :) :) :) :) :) :)
3€ dürften ein wenig vorschnell sein. Kursziel für die nächsten Wochen um die 2€ halte ich realistischer
denke auch, dass wir ersteinmal richtung 2 euro laufen werden.



council
>


....:laugh:Club der Zocker und Marktschreier

....ist wieder versammelt!

>
bitte raus aus meinem thread du dummes kind, ist ja zum kotzen diese kinder, hast du keine arbeit ? oder schule ?
ach ja weiter einsammeln :)
commandant
Registriert seit: 09.07.2003 [ seit 68 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 15.09.2003 09:25:53
Threads: 6 [ 57 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von commandant anzeigen
Postings: 342 [ Durchschnittlich 5,0371 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben


ohne Worte
wenn wir die 1.20 nachhaltig überwunden haben, wird der kurs weiter kräftig anziehen; im laufe des tages sollte dann die von uns erwartete positive adhoc kommen und das kursfeurwerk zünden!

council
nochmal paar eingesammelt, danke die jetzt noch schmeißen:) :) :) ich auch aber erst bei 3 euro oder 4 :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
auf Xetra wird langsam gesammelt. Wird Zeit das der HK vom
Juli nachhaltig überwunden wird. Zeigt sich schon Tage als hartnäckiger Wiederstand
:cool: mein lieblingslied ist : ein schöner tag die welt steht stil ein schöner tag , weil ich die richtigen aktien habe, wie ich dieses lied liebe und meine media grins spaß muß sein , aber es sieht gut aus :D
Userinfo

Username: heikekarina
Registriert seit: 03.05.2002 [ seit 500 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 15.09.2003 09:24:50
Threads: 18 [ 138 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von heikekarina anzeigen
Postings: 2483 [ Durchschnittlich 4,9686 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben
@kaan

jetzt bist Du aber sauer, nicht wahr? Willst, Du es mir jetzt so richtig zeigen, ja?

Oder, möchtest du nur darauf hinweisen, das ich zu den Usern gehöre, die bereits etwas länger bei W:0 regestriert sind?

Kopfschüttel
warum denn so aggressiv?...

ich habe nichts anderes gemacht als was du andauernd machst..das infoblatt einzelner user zu posten, sorry aber was soll das?...

willst du das kastensystem einführen?...user die viel posten und seit langem registriert sind sind priviligiert oder wie?...

ich bin auch in medianetcom drinn, ich will auch daß die aktie steigt und ich bin für einen verfünftigen dialog in diesem thread, nur finde ich dein verhalten immer wieder das infoblatt von usern zu posten deren meinung die dir vielleicht nicht zusagen einfach nur daneben, nimm doch zur sache stellung.

und jetzt habe ich es auch mal gemacht und siehe da, du regst dich auf, nicht ich.
Ist doch wirklich egal seit wann man regestriert ist.Ich habe meine ersten Aktien 1998 gekauft.Regestriert bei Wo auch erst im Oct. 1 Jahr.Das ihr immer auf diese Anmeldungen pocht.Sagt doch null über die Börsenerfahrung aus.Nach meiner Ansicht Zeitverschwendung.Hier wird gepusht und gebasht an der Börse und zugegeben Anfänger haben es schwer.Als Anfänger sollte man sowieso ersteinmal in etwas gemächlichere Dax-Werte investieren,um ein Gefühl für das Geschäft an der Börse zu bekommen.Nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen und sich auf Geldverdienen konzentrieren,denn dafür sind ja wohl alle hier...;)
@sanm


sehr wahr. und der pusher und basher council, der wohlgemerkt nur solide werte pushed! (mit ausnahme des rösch-MANTELS), ist an der börse seit mitte der 90er aktiv.

also. man muss viel lernen, will man erfolgreich traden.


council
lasst uns friedlich bleiben, schliesslich verfolgen wir alle das gleich Ziel.

Xerta sammelt kräftig, und das ist wichtiger
@heikekarina...genau so sieht es aus, deswegen frieden:)

1,24 zu 1,24 , sieht sehr gut aus, vorallem so ein langsamer anstieg ist viel besser als ne explosion wie am donnerstag...

wegen der entscheidung heute bin ich mir so gut wie sicher daß sie zugunsten von medianetcom ausfallen wird, auch deutschland kann sich der freigabe von hardcorecontent im pay tv nicht mehr schliessen
für wann wird die Meldung erwartet? Noch in der Handelszeit, oder erst nach Börsenschluss?
Jetzt sollten wir uns so langsam auf die 1,30 Euro hinarbeiten,wenn die dann durch sind,könnte es heute durchaus noch spannend werden....:D
@heike

kommt sie heute im handelverlauf, freuen wir uns natürlich, kommt sie erst nach börsenschluss, kann ich vor vorfruede auf morgen früh nicht schlafen!;-)

council
wie kommt ihr drauf, das mnp eine meldung bringen sollte?

und auf der hp von www.alm.de (landesmedienanstalten) finde ich auch keinen hinweis, das da heute was stattfindet


???


:confused: :confused: :confused:
hier der letzte Absatz, habe ich geklaut



Für den Erotic Media-Kooperationpartner Media-netcom (über die Töchter Campoint und Audiofon) sehen wir mehr Potential, wenngleich die Aktie noch Altlasten aus der Fusion mit Internolix verdauen muß.....Trader können vor dem Termin am 15.9. auf aktuellen Niveau nochmals zuschlagen...
Aus dem Platowbrief vom 9.9.2003
das bid füllt sich zunehmends. na, wachen die menschen langsam auf in diesem lande?


council
@council

allmählich ja. Wenn die 10.000 bei 1,25 mal weg sind wirds spannend;) ;)
Mir ist lieber es geht etwas langsamer nach oben.Nicht wie am Donnerstag,als der Wert in 30 Min von 1,10 Euro auf 1,29 Euro geschossen ist.Doch ich denke es wird wieder so kommen....:D
wenn der "widerstand" 1,30 geknackt wird dann gibt es einen schub, meine meinung! :eek:

schaun mer mal wann das ist heute, morgen oder ende der woche, auf alle fälle noch im september, glaube ich! :kiss:
was für ein Wiederstand von 1,10:confused:
Nach oben gibt es keinen Wiederstand. The Trend is your Friend

Übrigens am Rande erwähnt, Prout 1,20€ in Frankfurt
ehrlich gesagt glaube ich nicht daß wir heute noch was über die entscheidung erfahren , tippe frühestens auf morgen (solche entscheidungen werde miest nicht sofort herausposaunt) aber wie gesagt, wie lange will sich deutschland noch dagegen stemmen?..

hardcore ist in den anderen eu ländern seit jahren auf pay tv freigegeben...insofern habe ich wegen der entscheidung wenig bedenken...

die zukunft gehört pay tv und sex sells nunmal..
milliardenumsätze in diesem bereich in deutschland, da kann man es so einem medium auch nicht mehr verwehren..
die nachfrage jedenfalls wäre enorm denke ich....

wenn premiere hardcore anbieten dürfte müssten sie sich wirklich keine existenzprobleme mehr machen..
hmm, komisch, auf der seite der arbeitsgruppe der landesmedienanstalten keinerlein hinweis wegen heute, woher hat platow die info...naja bin mal gespannt auf den nächsten brief...

am ende kleine erholung...kein verkaufsdruck aber auch kein kaufinteresse, wenig umsatz, so kann man es denke ich zusammenfassen, weiter am ball bleiben.
Medianetcom bleibt dran

Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten
wird heute und morgen (17./18.9.) über die
Unbedenklichkeitserklärung für „Vollerotik in geschlossenen
Benutzergruppen“ (vgl. PB v. 8.9.) beraten. Interessant
ist dies besonders für die börsennotierten Erotikanbieter
bzw. Zulieferer. Wie wir nun von der Hessischen
Landesmedienanstalt erfahren, soll der Antrag
für die Unbedenklichkeitserklärung zwar beraten werden,
mit einer abschließenden Entscheidung wird jedoch
zunächst noch nicht gerechnet.
Unsere Spekulation auf Medianetcom (1,15 Euro;
DE0005423800), die über ihre Töchter Campoint und
Audiofon „delikates“ Filmmaterial an Erotic Media
(mit 51% am Premiere-Format Beate Uhse-TV beteiligt)
liefert, liegt dennoch aktuell mit rd. 25% vorn. Da sich
die Entscheidung nun möglicherweise länger als erwartet
hinauszögert, sollten Trader, die auf besagtes Ereignis
„gewettet“ haben, den aktuellen Gewinn realisieren.
Wer bereits unserer Erstempfehlung (vgl. PB v. 11.6.)
gefolgt ist, liegt schon mit 100% im Plus und beachtet
den über Einstand platzierten Stopp bei 0,60 Euro. !

Quelle:Platow von heute
es sieht gut aus! telefonisch bin ich darüber informiert worden, dass am 21. 10. der abschluss über die
Unbedenklichkeitserklärung für „Vollerotik in geschlossenenBenutzergruppen“ erfolgen soll.



council
100.000 St. zu 0,89:eek: :eek: :eek:

das nen ich ein Wort, mal schaun was noch kommt.
Die unentdeckte Perle ist Medianetcom 542380
Habe mich in den letzten 1-2 Wochen mit dieser Aktie beschäftigt.Für mich unverständlich wie die Aktie noch unter 1 Euro notiert.Das Unternehemn wird gerade mal mit 24 Mio Marktkapitalisierung bewertet bei einem jährlichen Umsatz von 75 Mio Euro.Der Turnaround ist nahezu geschafft.Es werden wieder Gewinne erwirtschaftet.
Habe letzte Woche mit der IR-Abteilung gesprochen.Dieser Prozess wird beschleunigt durch Kostensenkungsmaßnahmen.Die Standorte Wiesbaden und Marburg werden geschlossen und nach Hannover verlegt.
In den nächsten Quartalen wird es auch im Ergebnis wirksam welches weiterhin zu erhöhtem Gewinn führen wird
Das Asiengeschäft wird forciert,es werden neue Marktchancen erschlossen.Das wird in den Geschäftsjahren zu weiterem Umsatzanstieg führen.
Rechne damit das Medianetcom die 100 Mio Umsatzbarriere spätestens 2005 überwinden wird.
Oberstes Ziel ist es die Verschuldung des Unternehmens weiter zu senken.erste Erfolge schon im ersten Quartal sichtbar
Internolix,ein Tochterunternehmen vom Medianetcom und der größte Umsatzträger der Gruppe hat mit den Zahlen vor wenigen Wochen überzeugen können und den Turnaround gepackt.
Medianetcom selber legt die Zahlen am 27.11.03 vor,die Halbjahreszahlen.Durch den Segmentwechsel werden die Ergebnisse alle 6 Monate veröffentlicht.
Daher ist das Interesse an dieser Aktie so gering.Die Informationspolitik ist nicht das beste was man an einem Unternehmen erwarten kann.
Das solte sich nach der Bekanntgabe der Halbjahreszahlen ändern,wenn man an dem Ergebnis sehen wird,das die Aktie deutlich unterbewertet ist

Blase hier bei MNP 542380 zum Einstieg ein
Mein Kursziel beträgt 5 Euro und auch wenn es 1-2 Jahre dauern kann,ist dieses Kursziel bestimmt nicht unrealistisch.Man betrachte die anderen Werte die schon 1000% zugelegt haben
Wenn ihr meine Kursempfehlungen durchgeht,dann werdet ihr sehen das ich eine sehr hohe Trefferquote habe.

Nächste Woche steht auch eine wichtige Entscheidung für den weiteren Kursverlauf der Aktie an.(Landesmedienanstalten)
Sollte der Aktie Phantasie geben
Charttechnisch erwarte ich auch hier spätestens im November diesen Jahres den Durchbruch bei der Aktie
Die 1,30 Euro-hürde wird bald geknackt


STRONG BUY KURSZIEL 5 EURO


Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist
der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG

media[netCom] bewertet Beteiligungen neu

Unternehmensfinanzierung mittelfristig gesichert

Hannover (28.05.2003); In Anbetracht des gesamtwirtschaftlichen
Umfelds - speziell an den Kapitalmärkten - wird die media[netCom] in
Abstimmung mit den Wirtschaftsprüfern den Wertansatz seiner
Tochtergesellschaften reduzieren. Der konservative Bewer-tungsansatz,
der im Rahmen der laufenden Jahresabschlussarbeiten erfolgen wird,
hat einen Korrekturbedarf von rund 50 Mio. EUR zur Folge.
Darüber hinaus hat der führende Anbieter digitaler Marktplätze für
Entertainment und Erotik jetzt auch die mittelfristige Finanzierung
des Unternehmens auf eine gesicherte Basis gestellt. Alle
kurzfristigen Darlehen wurden in den mittel- bis langfristigen
Bereich überführt. Dies wird sowohl die Liquiditätslage von
media[netCom] verbessern als auch ein hohes Maß an Planungssicherheit
gewährleisten.

Nachdem nun alle strukturellen Hemmnisse beseitigt sind, kann sich
das Unternehmen wieder gezielt auf das operative Geschäft
konzentrieren. Dies betrifft in erster Linie die geplante Expansion
in die asiatischen Märkte, die sich durch ein hohes
Nachfragepo-tenzial für Sprach- und Bild-Mehrwertdienste auszeichnen.
Aufgrund der überdurch-schnittlichen Wachstumsperspektiven für
media[netCom] wird Klaus Helbert die Entwicklung vor Ort
vorantreiben. Er hat sich deshalb aus dem Vorstand der Gesellschaft
zurückgezogen. Sein Nachfolger im Amt des Vorstandsvorsitzenden ist
der AudioFon-Gründer Wolfgang Fuhrmann.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
media[netCom] AG
Investor Relations
Unter den Eichen 5, D-65195 Wiesbaden
Tel: 0611 / 71 61-110, Fax: 0611 / 71 61-117
Mail: ir@media-netcom.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 28.05.2003
---------------------------------------------------------------------
Klar, bei nur 50 Mio. Abschreibungen. Peanuts.
Porno-Anbieter protestieren gegen Jugendschutz im Web
[-]
Die Anbieter von Porno-Diensten im Netz verschärfen ihr Lobbying gegen kürzlich verabschiedete Auflagen von Jugendschutzbehörden zur Alterskontrolle. Sie fürchten massive Umsatzeinbrüche, falls sich ihre Kunden tatsächlich erst bei der Post oder in Filialen von Telekommunikationsfirmen für den Besuch von Hardcore-Sites oder den Abruf vergleichbarer Angebote anmelden müssen. Dies hat die Kommission für Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten (KJM), die im April eingesetzte Aufsichtsbehörde für Rundfunk und Telemedien, in ihrer Sitzung Ende September beschlossen. Dabei hat sie nur zwei Altersverifikationssysteme (AVS) für gut befunden. Beiden gemeinsam ist, dass sich der Interessent bei der Erstregistrierung persönlich als volljährig ausweisen muss. Dies sei viel zu umständlich, argumentiert die Adult-Branche. Sie will den Streit notfalls vor Gericht austragen.
<http://www.heise.de/RealMedia/ads/adstream_lx.ads/www.heise.…

"Es gibt Verständigungsprobleme mit der KJM", erklärte Mirko Drenger, Geschäftsführer der Fundorado, am Samstag auf der Porno-Messe Venus in Berlin gegenüber heise online. Das von der Behörde bevorzugte rigide Verfahren "lässt die Umsätze nicht um zwei bis drei Prozent sinken, wie die KJM meint, sondern um 99 Prozent", behauptet der Chef der Firma, an der auch die umstrittenen Audiofon AG beteiligt ist. Im Branchenmagazin Sandy packen die Porno-Webmaster unterdessen die ideologische Keule aus: "Wenn diese Vorstellungen wirklich umgesetzt werden, kommt dies einem Porno-Verbot gleich. Denn so wird niemand unsere Angebote nutzen. Wir werden gezwungen sein, ins Ausland abzuwandern." Das Internet mache schließlich nicht an deutschen Grenzen halt. Die Vorstellungen der Kontrollanstalt hörten sich "wie ein schlechter Scherz an."

Die KJM hat unterdessen dem überarbeiteten X-Check-System der Coolspot AG gegenüber Wohlwollen signalisiert. X-Check setzt auf das Post-Ident-Verfahren, bei dem zunächst eine Identifizierung des Kunden vor Angestellten der Deutschen Post erforderlich ist. Für jeden Zugriff auf eine Website mit pornografischem Inhalt benötigt der Nutzer zudem eine in Hardware gespeicherte Chip-ID sowie eine PIN. Ohne Chipkartenleser geht also nichts. Das zweite abgesegnete Konzept stammt vom Mobilfunkbetreiber Vodafone und sieht die Altersprüfung bei Vertragsschluss in einem Shop des Mobilfunkers oder einem Partnergeschäft vor. Bei jedem Klick auf Porno-Links muss der Nutzer eine individualisierte "Adult-PIN" in sein Handy tippen, wobei auch die SIM-Karte als Hardware-Komponente geprüft wird. Eine konkrete Anerkennung hat die KJM, die über die Einhaltung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) wacht, aber selbst für diese beiden umständlichen Modelle nicht ausgesprochen. Die Behörde bekräftigte in ihrer jüngsten Sitzung, dass es in der Verantwortung der Anbieter liege, gesetzeskonforme Lösungen zu entwickeln. Man könne AV-Systeme nur allgemein bewerten.

Die Adult-Branche dringt dagegen auf verlässliche Vorgaben und freizügigere Verfahren -- wobei ihr momentan noch gerichtliche Entscheidungen den Rücken stärken. (Stefan Krempl)/ (tol/c`t)
Ob 50 oder 500 - ich glaub, das spielt jetzt ein paar Tage mal einfach keine Rolle.
Die 1,30 werden noch im Oktober getestet.
Jugendschutz hin oder her.
Der absolute Witz ist einfach der, dass mach sich eigentlich was natürliches wie nackte Frauen nicht ansehen darf aber Horror- und Gewaltfilme laufen schier endlos im Fernsehen.
Was schädigt unsere Jugend da wohl mehr?
@ komplott, Einstieg verpaßt?

Ich hätte einen anderen Teil fett markiert:

Die Adult-Branche dringt dagegen auf verlässliche Vorgaben und freizügigere Verfahren -- wobei ihr momentan noch gerichtliche Entscheidungen den Rücken stärken. (Stefan Krempl)/ (tol/c`t)
Userinfo
Username: Pega
User wurde gesperrt
Registriert seit: 10.02.2000 [ seit 1.348 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 20.10.2003 09:45:24
Threads: 255 [ 11 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von Pega anzeigen
Postings: 2731 [ Durchschnittlich 2,0260 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben


Pega,
ich will gar nicht einsteigen.
Das, was ich postete, war eine unkommentierte, sachliche Info,
die bisher in diesem Board fehlte.
komp(l)ott
Wenn ich gesperrt wäre, könnte ich Dir kaum antworten, nicht wahr?!

Ich verfolge MNP seit Emission und bin seit diesem Sommer drin (0,57 Euro). Siehe auch meine zahlreichen Threads zu MNP.
Es scheint großes Interesse aufzukommen, jetzt schon über 10% im Plus :eek:
Sieht alles nach einer positiven Entscheidung aus :)

Gruß
WOchmann
da gibts wochen da will keiner was von medi... wissen, und dann, dann kann sie keiner schnell genug haben, sollte das irgendwer, irgendeiner noch verstehn??

naja hauptsache hier ist endlich wieder mal richtig man power bewegung und das lässt mein herzerl schon gar recht höher schlagen. :p :p :p :p

euch allen eine schöne zeit

man liest sich


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.