wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

OHB TECHNOLOGY - WAS IST JETZT LOOSSS !! - 500 Beiträge pro Seite


OHB
ISIN: DE0005936124 | WKN: 593612 | Symbol: OHB
31,00
15.08.19
Quotrix Düsseldorf
-4,17 %
-1,35 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Punkt 14 Uhr die Fahnenstange...

Ich vermute, dass Gerd Weger von " Extra-Chancen" eine Empfehlung
für OHB gegeben hat.

Also 3Sat und EamS dürften dann folgen. :rolleyes:


OHB 7,67 Euro + 9,10 %
gehandelte Stück: 24 k

Gibts für die Weger Empfehlung eigentlich inzwischen ne Bestätigung?
OHB ist mW gerade auch auf größerer Roadshow, dürfte ebenso kursunterstützend wirken :cool: :cool: :cool:

Greetinxx Heinerle2
Keine Postings zu OHB heute?!

Und das obwohl TollCollect solche Probleme mit der Maut hat! Hätte gedacht das heute die Aktie steil nach oben geht, da ja OHB allenfalls davon provitieren könnte!

Mal ganz abgesehen von dem Umsatzanstieg und der guten Charttechnik seit Freitag!

Aber wenn natürlich niemand pusht, ...


Tja, dann müssen wir die Party eben verschieben! 9 Euro sind kurzfristig trotz alledem wahrscheinlich!
@7: Kommt noch, kommt noch.......darüber hinaus müssen die Analysten-Freunde erst ihre Einschätzungen überarbeiten - DZ-Bank und Sal. Oppenheim hatten die fairen Werte auf 7.50-7.70 gesetzt :D :D :D

Greetinxx Heinerle2
Jetzt pusht bloß nicht gleich wieder los!

Hier deckt sich eindeutig jemand langsam ein! Das macht er seit 2-3 Wochen sehr geschickt, aber scheinbar hat der Käufer Zeit, und kauft die Aktie nicht sofort über den Widerstand!

Also einfach abwarten und keine Aktie aus der Hand geben! Es wird von ganz allein rauf gehen!
:confused:


16:34:50 7,41 750
16:34:44 7,41 250
16:34:42 7,41 250
16:34:41 7,41 250
16:34:40 7,41 250
16:34:38 7,41 250
16:34:36 7,41 250
16:34:34 7,41 250
16:34:31 7,41 250
16:34:29 7,41 250
16:34:27 7,41 250
16:34:26 7,41 250
16:34:22 7,41 250
16:26:30 7,45 500


:confused:
Wie ich höre, ist die Roadshow bei Investoren sehr gut angekommen - ich gehe weiter von guten Kursen aus :cool: :cool:

Greetinxx Heinerle2
Sagt mal, ist der Marketmaker ein wenig beschränkt?

Seit Tagen werden ihm seine 2000 Stück im Ask weggekauft, und trotzdem setzt er immer wieder diese 2000 Stück vor das nächst beste Limit!

Jetzt steht er bei 7,33 einen Cent vor dem nächsten Verkaufslimit!

Ich weiß ja, das man eine gewisse Spanne einhalten muss, aber das Ganze um 2 Cents nach oben zu setzen, wäre mehr als logisch, zumal er in den letzten Tagen mitbekommen haben dürfte, wie der Hase läuft!
na denn: solange der kurs auf der stelle tritt, habe ich nochmal nachgelegt. mal schauen, was daraus wird.
Der 5-Tage-Chart sagt ja wohl alles!

Steigende Kurse mit relativ hohen Umsätzen gemssen an diesen Minibeträgen (meist unter 500 Stück) bei fallenden Notierungen!

katjuscha: ich wüsste gerne, was du konkret meinst.

für mich ist derzeit entscheidend, ob der aufwärtstrend hält, der kurs sich über sieben stabiliert.

wenn unerwartet und ohne news vergelichweise hohe umsätze reinkommen, stellt sich natürlich immer die frage, wer und aus welchen besonderen motiven kauft da ein?

ansonsten sehe ich erstmal weiter seitwärts. auch verstärkte nachfrage wird mühelos bedient. die hohe volatilität fällt auf. der markt entscheidet sich, würde ich meinen.
Ich meine damit das das niedrige Interesse an OHB sich derzeit in einer dünnen Bid-Seite manifestiert, und dadurch jede kleine Verkaufsorder von nervösen Kleinanlegern sofort mehrere Prozent Verlust bringt! Was es in den letzten Tagen dem Käufer leicht ermöglicht hat, große Pakete (der trat ja immer mit mehr als 1500 Stück auf, teilweise sogar 5000er) aus dem Ask zu erwerben!

Ist also keine allzeit beliebte Verchwörungstheorie von mir, sondern nur der normale Lauf der Dinge bei nervösen abwärts gerichteten Märkten! Das Bid ist dann leider meist ziemlich leer!

Hoffe auch das der Aufwärtstrend (derzeit bei etwa 6,9 Euro) hält! Bei dieser Marke sammeln sich ja einige Kaufaufträge, und scheinbar will ja auch kaum jemand noch billiger verkaufen!

Denke das der Bereich eine gute Unterstützung darstellt!
Das sieht man am derzeitige Orderbuch auch sehr schön!

Bei 6,90 eine gute Unterstützung, aber in guten Gesamtmärkten würde so ein Orderbuch gleich sehr positiv interpretiert werden, während jetzt bei so einem großen Spread zum Ask kaum jemand kauft, obwohl es gerade mal 7000 Stück bis 7,75 sind!


4 150 6,31
500 6,36
80 6,40
100 6,48
1 600 6,55
2 650 6,80
1 974 6,90
1 000 6,91
10 351 6,95
2 000 7,00

7,25 180
7,30 323
7,32 300
7,35 500
7,39 500
7,45 500
7,49 220
7,50 2 033
7,70 430
7,75 1 700

24 405 Ratio: 3,65 6 686
die über 10k auf 6,95 sind doch hochinteressant: genau am unteren ende der aktuellen range. technisch sehr sauber definiert. da ist jemand mit geld wirklich gut drauf.
Moin;

nun kriege ich es aber langsam mit der Angst zu tun... bin für ca. 7,10 drin...

Kann mich jemand beruhigen, oder einen aktzeptablen Stopp-loss nennen...? - jetzt wo die 7 marke recht kräftig unterschritten?

Danke für jede Valium, Kreischi
Sieht so aus, wie wenn interessierte Kreise das einsammeln, was rauskommt. Das Xetra-Buch ist sehr gut bestückt, mE ein gutes Zeichen. Ich mache mir keine Sorgen, Rücksetzer sind mE Buy-Opportunities (im Xetra-Buch aktuell >30t Geld bis zur 6.50)

Greetinxx Heinerle2
#24
Sorry, bin noch halbes Greenhorn (dauert halt seine kleine Zeit)...

"im Xetra-Buch aktuell > 30t Geld bis zur 6.50" ... wo siehst du die Ordertiefe, kannst du mir eine Seite sagen wo ich dieses finde?

Aber ersteinmal Danke für die ERSTE Valium, Kreischi
Sieht nach gezieltem SL-Fishing aus! Wenn wir heute über 6,80-6,90 schließen, ist alles im Lot!


500 6,35
100 6,42
10 799 6,50
5 000 6,55
5 000 6,60
1 478 6,65
5 000 6,70
4 500 6,75
1 500 6,80
1 000 6,85

6,91 150
6,99 2 100
7,08 500
7,13 500
7,15 250
7,25 180
7,30 323
7,32 300
7,35 500
7,39 500

34 877 Ratio: 6,577 5 303
Im Internet gibt es irgendwo zeitverzögert das Buch, ich weiss aber ehrlich gesagt nicht wo. Ich sehe es auf meinem Xe-Schirm *g*

Greetinxx Heinerle2
25.09.2003
OHB Technology attraktiver Wert
Focus Money

Das Anlegermagazin "Focus Money" empfiehlt erneut ein Engagement in die Aktien von OHB Technology (ISIN DE0005936124/ WKN 593612).

Mitte April sei OHB auf der Kaufliste der Charttechniker gelandet (siehe "Focus Money" 17/2003). Der Lohn: 60 Prozent Kursplus. Der Anstieg komme nicht von ungefähr. Im Bereich Raumfahrt und Sicherheit verfüge das Unternehmen über vielseitig begehrte Expertise.

Beim satellitengestützten Überwachungssystem der Bundeswehr SAR-Lupe sei OHB bereits Systemführer. Bei den geplanten militärischen Kommunikationssatelliten würden die Bremer ebenfalls dabei sein. Der Clou: Militärische Entwicklungen defensiven Charakters könnten nicht nur ins Ausland verkauft werden, sie würden auch schnell ins Visier der privaten Wirtschaft geraten. Es wäre etwa denkbar, mit Hilfe von Satelliten den Straßenverkehr zu kontrollieren.

Trotz Wirtschaftsflaute sei der Umsatz von OHB im ersten Halbjahr 2003 um 38 Prozent auf fast 39 Millionen Euro gestiegen. Mit einem geschätzten 2004er-Kurs-Gewinn-Verhältnis von rund 15 erscheine OHB Technology nicht zu teuer.

Vor diesem Hintergrund rät das Anlegermagazin "Focus Money" zu einem Engagement in die Aktien von OHB Technology. Der Stoppkurs sollte bei 5,90 Euro platziert werden.
Für Euch die Ordertiefe (15min zeitverzögert)!

https://www.stocknet.de/market/showCompanyInfo.jsp?market_gr…

Wenn Ihr unten auf "Gesamte Ordertiefe" klickt, gibts auch die 10er Tiefe!
ich denke das diejenigen die versucht haben den kurs zu drücken (wg. günstigen einstieg), es jetzt geschafft haben...
dazu bedarf es auch nicht viel...es reicht doch schon wenn sich 2 händler eine größere order teilen und so den markt (bzw. ohb) beeinflussen - ist ja auch kein problem, denn mal ganz ehrlich: was sind den schon umsätze von 10-50k!!!
m.e. ist es jedoch ein sehr gutes zeichen, denn wo leute verkaufen, gibt es auch immer einen käufer....;-))
War ja nur eine Order!

Vermutlich hatte viele ein StopLoss beim Aufwärtstrend von 6,80 gesetzt! Als dann 1000 Stück verkauft wurden rauschte der Kurs bis 6,60 und innerhalb von Sekunden gab der Kurs bis 6,36 nach! Klassisches SL-Fishing!

Was man mit 1000 Stück alles erreichen kann! Klasse!

Danach wurden dann aus dem Ask wieder größere Pakete gekauft, und das Bid bis 6,85 nachgezogen!


Wenn jetzt niemand die Nerven verliert, gehts morgen wieder über 7 Euro!
so, katjuscha: es war meine sl-order bei 6,60, die ich vor meinem urlaub platziert habe, die den kurs intraday so runtergehauen hat. schöne scheisse. ich habe felsenfest geglaubt, meine stoplosses würden nur auf schlusskursbasis relevant, sonst hätte ich die order längst gecancelt.

jetzt bin ich der gelackte und mir fehlen 6000 stück im depot. 2400 euro futsch. ich geh putzen!!!!

:cry: :cry:
Mein Beileid!

Deswegen setze ich nie StopLoss! Wenn dann immer nur gedanklich, es sei denn ich fahre längere Zeit in Urlaub!


Wenigstens dürften jetzt alle wissen, das es hier kein wirklicher Verkaufsdruck war!

Aktuelles Orderbuch:


Da die 2000 bei 7,07 noch der MM ist, dürfte sich ein Kauf bis dahoin sicherlich lohnen!


10 799 6,50
5 000 6,55
5 000 6,60
1 478 6,65
5 000 6,70
2 500 6,75
1 500 6,80
2 000 6,86
1 000 6,90
125 6,95

6,97 990
7,07 2 000
7,08 500
7,13 500
7,15 250
7,25 180
7,30 323
7,32 300
7,35 500
7,39 500

34 402 Ratio: 5,693 6 043
Vielleicht doch kein Beileid? Möglicherweise kommt man ja nochmal zu 6,0 Euro rein!

Obwohl das Orderbuch auf der ASK-Seite so leer ist, das ein Kauf aus dem Ask den MM hoch zwingen würde, und dann ständen nur noch wenige Stücke bis 7,3!

Aber der Marketmaker setzt ja leider seine Stücke immer nur 4 Cents hoch!


170 6,50
250 6,60
2 000 6,64
450 6,65
465 6,68
6,88 2 000
6,97 210
6,99 1 197
7,29 300
7,30 323
der aufwärtstrend ist wohl geschichte, die 7,00 marke wohl nachhaltig rebreakt. es deutet einiges auf kurzfristig abwärts hin, u.a. die zwergenhaften umsätze und der fakt, dass der OHB-kurs jetzt sogar gegen einen freundlichen markt fällt.

ich bin am freitag raus, gegen alle fundamentalen überzeugungen, aber im einklang mit meiner tradingstrategie, nie mehr als 10, max 20 % verluste zuzulassen.

jetzt stehe ich an der seite und schaue mir in aller ruhe an, wo denmächst "unten" ist.

fazit: der markt hat immer recht. und ein crash am gesamtmarkt ist sowieso überfällig. was war in der vergangenheit häufig im oktober los? vielleicht ein schöner sommer jetzt vorbei und die grauen tage voraus? wenn das mal nicht auf die anlegerpsyche schlägt.

mal schauen, wann die stimmung am miesesten ist!
>jetzt bin ich der gelackte und mir fehlen 6000 stück

Jetzt mal im Ernst, du bist Müllionär und wusstest nicht, dass Stops untertags ausgeführt werden?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.