22.09.03 DGAP-Ad hoc: Phoenix AG <DE0006031008> deutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Vorstand der Phoenix AG neu strukturiert

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Vorstand der Phoenix AG neu strukturiert

Der Aufsichtsrat der Phoenix AG hat auf seiner Sitzung vom 18. September 2003
auf Vorschlag des Vorstandes mehrere Entscheidungen zur Neustrukturierung des
Vorstandes getroffen: Der Aufsichtsrat hat beschlossen, den Vorstand der Phoenix
AG von vier auf zwei Vorstände zu verschlanken. Ferner hat der Aufsichtsrat
Meinhard Liebing, Vorstand Human Resources und Vertrieb Technischer Markt, mit

Wirkung zum 1. Januar 2004 zum Vorstandssprecher der Phoenix AG bestellt. Konrad
Ellegast, 63, Vorstandsvorsitzender der Phoenix AG, scheidet planmäßig zum
31.12.2003 aus dem Vorstand aus. Des weiteren hat der Aufsichtsrat dem Wunsch
von Dr. Burkhard Meister, 61, entsprochen, seine Tätigkeit als Mitglied des
Vorstands zum Jahresende zu beenden. Hans-Joachim Zwarg ist weiterhin im
Vorstand für die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen und Informationstechnologien
zuständig.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 22.09.2003
--------------------------------------------------------------------------------
WKN: 603100; ISIN: DE0006031008; Index: SDAX
Notiert: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (Prime
Standard), Hamburg und München; Freiverkehr in Stuttgart


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),09:03 22.09.2003



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.