DAX+0,93 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,78 % Öl (Brent)+1,47 %

Merry X-Mas und 1000% mit Peabody im WALMART - 500 Beiträge pro Seite (Seite 12)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

HILL 0.030 50
NITE 0.025 50
FRAN ↓ 0.024 50
WIEN 0.022 50
CRWN 0.020 50
SCHB 0.020 50
JEFF ↑ 0.020 50
BAMM ↓ 0.020 50
GVRC 0.018 50
SACM 0.015 50
FLCR 0.010 50
MAYF 0.010 50
PERT 0.010 50
SBSH 0.010 50
SEAB 0.010 50
WMIN 0.010 50
VFIN 0.010 50
RCAP 0.010 50
DOMS 0.001 50
PUGS 0.000 0
GNET 0.000 0

MMD Ask Ask Size
GNET ↓ 0.029 50
SACM 0.030 50
FRAN 0.032 50
NITE 0.035 50
HILL ↓ 0.037 50
CRWN 0.039 50
WMIN 0.039 50
GVRC 0.040 50
SCHB 0.040 50
PERT 0.042 50
JEFF ↑ 0.045 50
DOMS ↑ 0.050 50
WIEN ↑ 0.050 50
BAMM 0.060 50
SBSH 0.070 50
RCAP ↑ 0.080 50
VFIN ↑ 0.090 50
FLCR 0.100 50
SEAB 0.108 50
MAYF 0.900 25
PUGS 0.000 0
GNET ↓ 0.029 50 :mad::mad:
SACM 0.030 50
FRAN 0.032 50
NITE 0.035 50
HILL ↓ 0.037 50
CRWN 0.039 50
WMIN 0.039 50
GVRC 0.040 50
SCHB 0.040 50
PERT 0.042 50
JEFF ↑ 0.045 50
DOMS ↑ 0.050 50
WIEN ↑ 0.050 50
BAMM 0.060 50
SBSH 0.070 50
RCAP ↑ 0.080 50 :eek:
VFIN ↑ 0.090 50
FLCR 0.100 50
SEAB 0.108 50
MAYF 0.900 25
PUGS 0.000 0
Denke, so wie von Dir bereits erwähnt
Amada sollten diese Beiträge hier nicht
fehlen! Danke euch beiden für die Mühe
und die ausführliche Darstellung.


Dann auf zum 2. Financing, SEC FORM SB-2/A vom 23.01.04:

Bei der SEC wurden bisher 50.000.000 Aktien mit einem Wert von 0,1 US Cent/Aktie angemeldet.
Das entspricht einem Grundkapital von nur $ 50.000!
So viel braucht man bei uns gerademal für die Gründung einer GmbH-Klitsche. Ist PBDY vielleicht so eine?

Von den 50 Mio. angemeldeten Aktien (authorized shares) wurden jeweils bis zum

31.03.01, 14.120.217 Stk.
31.03.02, 19.048.524 Stk.
30.09.02, 21.567.120 Stk.
31.03.03, 21.861.124 Stk.
30.09.03, 29.237.760 Stk.
08.01.04, 35.961.358 Stk.

ausgegeben (outstanding shares).

Ihr seht, wie flott sich die Anzahl schon verdoppelt hat.
Das Einzige was Todd wirklich hat sind Aktien und davon anscheinend jede Menge.
Er bezahlt fast alles mit Aktien, aber dazu kommen wir später noch.

Per Vertrag wurde folgendes ausgehandelt:

La Jolla Cove Investors Inc. zahlt an PBDY $ 250.000 in Form von Wandelschuldverschreibungen (convertible debentures).
Die Laufzeit beträgt 2 Jahre, also bis Dezember 2005.
Die nicht gewandelten Schulden werden mit 7,75 % (bei Ribotsky waren es 10 %) pro Jahr verzinst.
Die Zinsen werden erst nach Ablauf der Frist fällig.
Allein $ 100.000 von den $ 250.000 gehen schon in die Begleichung von Altschulden!
An wen genau konnte ich leider nicht herausfinden.
Kann sein, dass es die 3 Firmen von Ribotsky (AJW 1-3) sind.

Zusätzlich hat sich La Jolla verpflichtet monatlich $ 50.000 an Ribotsky zurückzuzahlen, bis die Restschulden von $ 554.330,77 getilgt sind.
Das dürfte Ende dieses Jahres der Fall sein.
Die $ 500 K werden später bei der Wandlung mitverrechnet.
Damit nun La Jolla wieder an ihr Geld kommt hat Todd Aktienoptionen (Warrants) im Wert von $ 2,5 Mio. mit einem Bezugspreis von $ 1,00/Aktie aufgelegt.
Diese Warrants sind keine klassischen Optionsscheine.
Ein Handel mit Bezugsrechten findet hier nicht statt.
Logisch, denn die Dinger sind ja auch nicht an der OTC notiert!
La Jolla muss also für die Warrants selbst nichts bezahlen, bekommt aber auch umgekehrt nichts dafür.
Hat also nur die Option zum Kauf von PBDY-Aktien zu einem Basispreis von $ 1,00.

Im Klartext:

La Jolla muss Todd für jeden eingelösten Warrant $ 1,00 Dollar zahlen und erhält dann dafür 1 Aktie aus dem common stock.
Das sind dann also insgesamt $ 2,5 Mio. nur aus den Optionen.
Schön beschmiert würdet Ihr sagen, da die Aktie im freien Handel ja viel weniger wert ist.
Stimmt, dafür hat Todd aber in weiser Voraussicht den Faktor 10 in seine Geheimformel eingebaut.
La Jolla erhält bei der Wandlung gleich die 10fache Menge an Aktien!
Vertraglich ist nun festgelegt, dass die Warrants immer gleichzeitig mit den Convertible Debentures eingelöst werden müssen.
Pro Dollar Tilgung bekommt Todd also $ 11 cash und muss dafür entsprechend dem Kurs neue Aktien ausgeben.
La Jolla erhält bei der Wandlung der Aktien nochmal einen Rabatt von 20 %, wenn der Kurs unter $ 0,25 liegt.
Bei Ribotsky waren es ja 50 % Rabatt bei einem Kurs unter $ 0,30, wenn ich mich recht erinnere.
Wer das Wandelrecht hat - beim ersten Mal lag es ja bei Ribotzky - und ob am Ende der Laufzeit eine Zwangswandlung stattfindet, konnte ich nicht herausfinden.

Die Verrechnung der Warrants mit den Debentures ist bei der Schuldentilgung etwas kompliziert und für mich nicht nachvollziehbar.
Vertrauen wir auf Todd`s mathematische Fähigkeiten und schauen uns seine Geheimformel für die Dilutionsberechnung einmal etwas näher an:

($250.000 x 11 - WK x ($250.000 x 10)) / WK = Dilution (Stückzahl der auszugebenden Aktien)

WK = Wandelkurs, ab $ 0,25 konstant $ 0,25, unterhalb $ 0,25 müssen vom Börsenkurs noch 20 % abgezogen werden.

Im ersten Term steht das gesamte Kapital, das La Jolla PBDY zur Verfügung stellt.
Das sind genau $ 2,75 Mio. ($ 2,5 Mio. Warrants + $ 250.000 Debentures).
11 x 250.000 sind genau 2,75 Mio!
Aus dem zweiten Term werde ich einfach nicht schlau.
Was soll denn da noch abgezogen werden?
Man kann die Formel in EXCEL eingeben und sich berechnen lassen.
Wir können das dann hier gerne weiter diskutieren.

Zu erwähnen ist auch hier, dass von den $ 2,5 Mio. aus den Warrants alleine schon ca. $ 500.000 an Ribotsky abgeführt werden müssen, nur damit das alte Financing endlich mal getilgt wird!
PBDY hat also von den erhaltenen $ 2,75 Mio. bereits $ 650.000 (1/4 des frischen Kapitals) verloren!

Wenn man sich noch die bei dem niedrigen Kurs zu erwartende Dilution anschaut, kann man sagen:

Das 2. Financing ist für uns genauso beschissen wie das 1. Financing !!!



mfg




#209 von amada 09.09.04 23:17:02 Beitrag Nr.: 14.247.467 14247467
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
schön rausgearbeitet elblindo - darauf hast Du eine Antwort verdient

Das neue Finanzing ist nämlich deutlich besser als das alte ! - Nur nutzt uns das leider überhaupt nichts wenn keine Käufer am Markt sind

Mal 2 Zahlen im Vergleich - 31.03.03, 21.861.124 Stk.
08.01.04, 35.961.358 Stk. - Rebotzki hat also innerhalb von 9 Monaten über 14 Millionen Aktien gewandelt und das mit einen Rabatt von 50 % - eine unfassbar schlechte Bilanz und hohe Dilution für uns Aktionäre - deshalb wurde auch das alte Finanzing beendet und der neue Investor kam ins Boot - der hat seit dem 8.1. 2004 gerade mal knapp 4 Millionen Aktien gewandelt und kann wenn überhaupt bei nur 20 % Rabatt die Aktien nur mit Verlust verkauft haben.

Hinzu kommt noch ein ganz anderer viel interessanterer Aspekt - es sind ja im letzten SB2 Filing überhaupt nur 6 Millionen Aktien gefiled worden - das heißt mehr kann er im Moment gar nicht wandeln - 4 Millionen sind schon weg - also nur noch 2 Millionen übrig.

Wie schnell können wir die bekommen - theoretisch jederzeit - aber praktisch ....

Mal nachgedacht - das im Filing vom Januar angekündigte Proxy-Statement mit der Floaterweiterung auf 125 Millionen genehmigte Stücke ist bis heute immer noch nicht da - ein weiteres SB2 mit mehr wandlungsfähigen Aktien aber ohne dieses Proxy-Statement nicht möglich weil der alte Float dazu zu knapp wäre.

Nach dem Filen des Proxys gehen aber sicher nochmal 6 Wochen bis 2 Monate ins Land bis die dann folgende Aktionärsversammlung statt findet - nehmen wir mal an das Proxy wird von den Aktionären genehmigt (bei derzeitigem Kursniveau hätte er allerdings meine Gegenstimme so gut wie sicher und andere werden genauso denken) - aber selbst wenn es genehmigt wird so dauert es danach sicher nochmal 4 Wochen bis das Ding registriert ist und alle Formalitäten ausgeräumt sind incl. Transferagent etc. - also schon 3 Monate rum und immer noch nicht mehr Aktien da für den Fonds - denn jetzt muss ja erstmal ein neues SB2 gefiled werden - unser lieber Todd bekommt das sicher auch nicht in einer Frist unter 4 Wochen hin - und danach muss das Ding auch noch von der SEC genehmigt werden etc - nochmal 6 Wochen wenn es gut läuft - eher aber 3 bis 4 Monate - alles in allem sind wir also was die Dilution betrifft für die nächstenm 6 bis 8 Monate absolut sicher vor unangenehmen Überaschungen - es können noch die 2 Mio mehr werden die der Fonds noch hat und Schluss ist - die vorhandenen Optionen diverser Altaktionäre stellen auf diesem Kursnivau beileibe kein Risiko dar , da sie im Groh alle zwischen 5 Cent bis zu 2,50 USD liegen - und da wäre ja jeder bescheuert diese zu ziehen wenn der Aktienkurs bei 2,9 Cent liegt.

Fazit :

Trotz des absoluten Kurs-Desasters , das wir im Moment erleben sind unsere Chancen immer noch absolut vorhanden , dass wir mit Peabodys gutes Geld verdienen können - Voraussetzung hierfür ist aber das Business - Todd muss liefern und zwar schnell und viel - viele neue Märkte in denen der Kaffee verkauft wird - deutlich hähere Umsätze und deutlich mehr IR-Arbeit - wenn er das hinbekommt werden wir Spaß haben mit dem Kurs und diejenigen die die derzeitge Kursschwäche genutzt haben um den Duchschnittskurs zu senken werden sich bestätigt fühlen und froh darüber sein - bekommt er das nicht hin , dann kommt auch der Kurs nicht mehr hoch - das ist das unternehmerische Risiko und das wir das immer hatten wussten wir von Anfang an - ich sehe die Grund-Idee des BRC nach wie vor absolut optimistisch - Peabody hat das richtige Produkt zur richtigen Zeit am richtigen Platz - es ist immer noch genügend Zeit vorhanden, um das zu beweisen seitens des Unternehmens - Time will tell

Gruß amada




#210 von ElBlindo 11.09.04 01:03:06 Beitrag Nr.: 14.258.206 14258206
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
@amada:

So so, darauf habe ich also eine Antwort verdient ...
Na wenigstens etwas, denn mit PBDY habe ich bisher ja noch nix verdient!
Ehrt mich ja ungemein, dass Du Dich endlich mal dazu herablässt hier zu antworten.
Denk daran: Hochmut kommt oft vor dem Fall.
Vergiss auch bitte meine anderen Posting-Fragen nicht, vor allem die nach dem brc first quarter net revenue!
Eigentlich wäre es ja Deine Aufgabe gewesen, das 2. Financing hier verständlich darzustellen.
Aber vom Ochsen kann man halt nur Rindfleisch verlangen.



Doch nun zum Thema:

Nein Spatzi, das neue Financing ist für uns Aktionäre auf keinen Fall besser als das Alte sondern nur für PBDY!
Todd hat praktisch nur den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben.
Nur weil La Jolla stillhält, geht`s uns im Augenblick noch gut!

Ja stimmt, Ribotsky hat von seinen $ 750.000 anscheinend nur $ 200.000 gewandelt und damit diese Riesendilution ausgelöst.
Den Rest von $ 550.000 hat La Jolla ja nun hoffentlich bald an ihn abgestottert, dann sind wir diesen Gierhals endlich los!
Diese Offshore-Schweinebacke Corey S. Ribotsky hat aber leider noch 5 Jahre lang Anspruch auf Optionen für 3 x 625.000 common shares zu einem Bezugspreis von $ 0,25. Die wird der Lumpi bei diesem tiefen Kurs natürlich nicht einlösen - lt. Filing hat er es ja auch noch nicht -, aber wenn PBDY wieder auf $ 1,00 - 3,00 steht ...
1.875.000 Aktien drücken dann natürlich wieder wahnsinnig auf den Kurs!

Wo sollen denn die 6 Mio. Aktien gefiled worden sein und warum?
Ich konnte nur das hier unter LEGAL MATTERS finden:

Sichenzia Ross Friedman Ference LLP, New York, New York will issue an opinion with respect to the validity of the shares of common stock being offered hereby.

Haben die Todd Druck gemacht, wollten die den verklagen?

Hier der entscheidende Teil aus deren Statement:

Based on our examination mentioned above, we are of the opinion that the securities being sold pursuant to the Registration Statement, including 200,000 shares of common stock, up to 3,500,000 shares of common stock underlying convertible debentures and up to 3,375,000 shares of common stock underlying common stock purchase warrants, are duly authorized and will be, when issued in the manner described in the Registration Statement, legally and validly issued, fully paid and non-assessable.

Sichenzia Ross Friedman Ference LLP

Ist das die Nachmeldung von 7.075.000 common shares, meinst Du das?
Wieso musste denn nachgemeldet werden, Todd hatte doch im Januar noch 15 Mio. Stk. Luft bis 50 Mio.?

Wenn Du mich fragst, ich meine, das SB-2 Filing ist überhaupt noch nicht effective! Laut Deiner Recherchen wird ein SEC Filing erst 20 Tage nachdem die SEC endgültig mit dem Kopf genickt hat effektiv. Wenn die SEC die Dilutionsformel überprüft hat und das hat sie, dann kann die unmöglich mit dem Kopf genickt haben, denn es ist ja mit über 50 Mio. Stk. zu rechnen. Ein Proxy hilft Todd da überhaupt nix, er muss schon richtig den Endstand filen. Deshalb meine ich, La Jolla hat überhaupt noch nicht gewandelt. Die müssen lt. Vertrag ja mindestens pro Monat einen Betrag von $ 12.500 (5 %) konvertieren, das sind lt. Formel dann über 3 Mio. Stk. So viele Aktien sind aber überhaupt nicht ausgegeben worden. Ich meine die Dilution stammt von irgendwelchen versteckten Warrants, die Todd irgendwem aus alten Zeiten mal versprochen hat. Davon müssten noch so ca. 8 - 10 Mio. umherschwirren. Stimmt, der kleinste Basispreis den ich dafür finden konnte, lag tatsächlich bei 5 US Cent. Dafür lohnt es sich im Augenblick nicht die Dinger einzulösen.

Wenn Du Todd Deine Zustimmung verweigerst, passiert genau das hier:

IF WE FAIL TO OBTAIN STOCKHOLDER APPROVAL TO INCREASE OUR AUTHORIZED SHARES OF COMMON STOCK, WE MAY BE REQUIRED TO REPAY THE CONVERTIBLE DEBENTURE AS WELL AS
VARIOUS PENALTIES.

We presently do not have an adequate amount of authorized and unissued shares of common stock to issue in connection with the financing entered into with La Jolla Cover Investors, Inc. In the near future we intend to hold a meeting for the purpose of obtaining stockholder approval to increase our authorized shares of common stock of which we can provide no assurance that we will be able to obtain. In the event that we are unable to obtain an increase in our authorized common stock, we will be required to repay the debenture and we will be subject to prepayment penalties.

IF WE ARE REQUIRED FOR ANY REASON TO REPAY OUR OUTSTANDING CONVERTIBLE DEBENTURES, WE WOULD BE REQUIRED TO DEPLETE OUR WORKING CAPITAL, IF AVAILABLE, OR RAISE ADDITIONAL FUNDS. OUR FAILURE TO REPAY THE CONVERTIBLE DEBENTURES, IF REQUIRED, COULD RESULT IN LEGAL ACTION AGAINST US, WHICH COULD REQUIRE THE SALE OF SUBSTANTIAL ASSETS.

Willst Du uns denn hier alle in`s Elend stürzen? Also überlege es Dir noch einmal sehr genau !!!

Aber keine Angst, Todd ist als Kanadier natürlich erfahren im Penalty-Schiessen. Zur Not nimmt er halt das Gebiss raus, zieht die Handschuhe aus und dann drauf auf`s Nasenbein.



Gruss
ElBlindo




#211 von amada 11.09.04 11:40:02 Beitrag Nr.: 14.258.703 14258703
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
@blinder - das war eigentlich eher spaßig gemeint mit dem " Du hast eine Antwort verdient" - denn schließlich bist Du es ja , der hier seit knapp 10 Monaten sein eigenes Süppchen kocht und einfach ignoriert , dass es einen Thread gibt in dem sich ALLE Peabody-Aktionäre unterhalten.

Zum Thema - Du hast Dir zwar viel Mühe gegeben aber leider vieles nicht verstanden was das Finanzing betrifft - Ribotzki hatte selbstverständlich mehr seiner 750000 gewandelt - die 550000 Rest kommen durch die Strafe die Todd für die vorzeitige Auflösung zahlen musste.

Woher ich die Zahl 6 Millionen habe - das steht im SB-2 Filing so drinnen - nagel mich jetzt nicht aufs Stück genau fest - ich scheißegal obs ein paar tausend mehr oder weniger sind - aber im Prinzip kommt die Zahl so hin.

Und Todd hatte selbstverständlich nicht 15 Millionen Aktien Platz - Du vergisst die diversen Optionen die es zu verschiedensten Kursen gibt - die musst Du natürlich zum Float dazurechnen- denn selbst wenn es utopisch ist , dass jemand bei diesen Kursen Optionen zu 25 , 30 , 40 , 75 cent oder gar 2,50 USD einlöst - so sind diese Rechte doch vorhanden und müssen berücksichtigt werden bei der Kalkulation der vorhandenen Reststücke bis 50 Millionen.

Mit dem Problem dass Ribotzky bei einem Kurs von 1 USD 1,8 Millionen Aktien zu 25 Cent wandeln könnte würde ich mich übrigens sehr gerne rumschlagen

Und was die Seriösität des neuen Investors betrifft - Du hast es doch selbst erwähnt - er müsste eigentlich pro Monat min. 5 % wandeln - genau das hat er aber nicht getan weil es der Markt einfach nicht hergegeben hat und trotzdem hat er Peabodys bis dato weiterfinanziert - les mal im aktuellen 10 Q nach - das sind schon zusätzlich zu den 250k convertible Debentures knapp 300k USD prepayed Warrants - und es wird in jedem Filing mehr (siehe dazu das vorhergehende 10 k)

Ich habe mir sogar die Mühe gemacht und und am letzten Dienstag ein längeres Telefonat mit diesem Investor geführt - ich wollte mal wissen wie er die Sache sieht - gerade nach dem Kurs-Desaster das wir im Moment am Markt erleben. Ich habe in diesem Gespräch absolut den Eindruck gewonnen , dass wir in einem Boot sitzen mit ihm - er sieht viele Dinge ähnlich wie wir - und er hat betont , dass er felsenfest von der Story überzeugt ist und Peabody weiterfinanzieren wird. Er sieht den Kurs ebenfalls als Desaster an (seine eigenen Worte). Er stimmt mit mir überein , dass wir im Moment unbedingt Business brauchen - mehr Märkte - mehr Umsätze usw. - er ist davon überzeugt , dass wenn das Geschäft stimmt Markt und Aktienkurs von ganz alleine in die Gänge kommen. Die Problematik , dass er für die nächsten ca. 6-8 Monate nur noch 2 Millionen Shares zur Verfügung hat ist auch ihm bekannt - ich habe dieses Thema direkt angesprochen und aus seiner Reaktion war deutlich zu schließen , dass ich die Filings richtig gelesen habe und meine Zahlen im Prinzip so hinkommmen.

Alles in allem können wir uns glücklich schätzen , dass wir diesen Investor haben - gerade bei dem aktuellen Marktgeschehen - wäre es noch der NBR Fonds so kannst Du sicher sein , dass der Kurs längst bei unter 1 Cent stünde - dem waren der Markt und die Aktionäre nämlich scheißegal.

Dafür , dass der Markt und der Aktinkurs im Moment zu schlecht sind kann der neue Investor am allerwenigesten - er kann die Stücke nicht selber kaufen - es ist auch nicht seine Schuld , dass keine Käufer am Markt sind - wir bluten im Moment für Fehler die vorher gemacht wurden - Ribotzky war ein Desaster - vieles im Business hat zu lange gedauert und wir sind heute noch nicht so weit wie wir es uns erhofft hatten was Zahl der Shops und Umsätze betrifft - das letzte Filing hat es uns gezeigt - die Richtung stimmt - Verlust wurde exorbitant gesenkt - Fokussierung auf den BRC Kaffee vollzogen - nun ist es aber auch an der Zeit , dass es mal ein bisserl deutlich schneller geht mit dem Wachstum und echte Revenues erreicht werden bei einer flächendeckenden Verbreitung des Kaffees in den Märkten. Wenn Todd das auch noch hinbekommt - und das möglichst ohne weitere Verzögerungen dann können wir auch sicherlich irgendwann anfangen uns über das Problem Gedanken zu machen ob uns die 1,8 Millionen Optionen von Ribotzki die er zu 25 Cent ausüben darf weit unter den erreichten USD bringen würden :kissdas wären übrigens fast 500000 USD die in die Kassen von Peabodys fließen würden - cash!) .

Gruß amada - der es begrüßen würde wenn wir solche fruchtbaren Diskussionen im allgemeinen Thread führen könnten damit alle was davon haben

PS: die Umsätze von 1-3 2004 wurden im Haupthread bereits besprochen - zusätzlich stehen sie im Filing - also entweder liest Du sie im Filing nach oder im Hauptthread - in jedem Fall sehe ich es nicht ein alles in Deinem " Privatthread" zu widerholen was längst besprochen ist (irgendwas um 150 k BRC plus minus 10k sollten es gewesen sein - hab die Zahl eh nicht mehr genau im Kopf)




#212 von ElBlindo 11.09.04 21:48:45 Beitrag Nr.: 14.261.277 14261277
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
@amada:

Spiel doch hier bitte nicht die beleidigte Leberwurst. Du musst Dich bei mir für nix entschuldigen, ok?
Ich habe übrigens meinen eigenen Thread, damit mich niemand ausblenden muss!
Viel werde ich hier übrigens nicht mehr posten, da mich PBDY immer weniger interessiert.
Ausserdem soll ich doch nicht ständig ketzerisch dazwischenreden, wenn Erwachsene sich unterhalten, sonst wird Onkel Ralph wieder böse.
Ich weiss, ich nerve. Aber sei so gut und beantworte mir ab und zu mal eine Fragen, ja?

Kann schon sein, dass ich das Financing nicht richtig verstanden habe, aber ich bin ja schliesslich auch kein gelernter Finanzier.
Das mit Ribotsky leuchtet mir ein, aber ich kenne halt den Ablösevertrag nicht. Ja, so könnte es gewesen sein.

Hossa, die 6 Millionen nachgemeldeten habe ich doch tatsächlich gefunden. Im SB-2 steht es noch sehr dekorativ drin (Extra für Blinde! ), im SB-2/A aber nur noch versteckt als Tabelle!

EXPLANATORY NOTE: ON DECEMBER 5, 2003, WE ENTERED INTO A SECURITIES PURCHASE AGREEMENT WITH LA JOLLA COVE INVESTORS, INC. CERTAIN ISSUANCES OF SHARES OF COMMON STOCK PURSUANT TO THIS AGREEMENT WOULD REQUIRE US TO ISSUE SHARES OF COMMON STOCK IN EXCESS OF OUR AUTHORIZED CAPITAL. WE INTEND TO FILE A PROXY STATEMENT WITH THE SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION, SEEKING TO INCREASE OUR AUTHORIZED COMMON STOCK FROM 50,000,000 TO 125,000,000. WE INTEND ON FILING THE CERTIFICATE OF AMENDMENT TO OUR CERTIFICATE OF INCORPORATION AFTER SUCH INCREASE HAS BEEN APPROVED AT OUR STOCKHOLDERS` MEETING. WE ARE REGISTERING 6,000,000 SHARES OF COMMON STOCK PURSUANT TO THIS PROSPECTUS THAT ARE UNDERLYING THE CONVERTIBLE DEBENTURES AND WARRANTS ISSUED IN CONNECTION WITH THE SECURITIES PURCHASE AGREEMENT. UPON FILING THE CERTIFICATE OF AMENDMENT, WE WILL AMEND THIS PROSPECTUS TO INCLUDE ADDITIONAL SHARES OF COMMON STOCK THAT ARE ISSUABLE PURSUANT TO THIS AGREEMENT.

Dafür steht im SB-2/A aber das hier, wat soll dat denn?

This prospectus relates to the resale by the selling stockholder of up to 7,075,000 shares of our common stock, including up to 3,500,000 shares of common stock underlying convertible debentures, up to 3,375,000 issuable upon the exercise of common stock purchase warrants and 200,000 shares held by consultants. The convertible debentures are convertible into the number of our shares of common stock equal to the principal amount of the debentures being converted multiplied by 11, less the product of the conversion price multiplied by ten times the dollar amount. The conversion price for the convertible debentures is the lesser of (i) $0.25 or (ii) eighty percent of the of the average of the five lowest volume weighted average prices during the twenty (20) trading days prior to the conversion. The selling stockholders may sell common stock from time to time in the principal market on which the stock is traded at the prevailing market price or in negotiated transactions. The selling stockholders may be deemed underwriters of the shares of common stock, which they are offering. We will pay the expenses of registering these shares.

Wer sind denn diese Sichenzia Ross Friedman Ference LLP in diesem braunen Spielchen ???



Hilf einem armen Blinden!

Das mit den outstanding warrants leuchtet mir ebenfalls ein. Es wäre mal sehr lobenswert, die Dinger hier alle samt Stückzahl, Basispreis und Verfallsdatum lückenlos aufzulisten, dann könnte man für die Zukunft eine sehr schöne Kursabschätzung vornehmen! Würdest Du Dich dazu bereit erklären? Ich müsste mir das alles erst mühsam zusammensuchen!

Ja, La Jolla ist sehr human, die sind im Augenblick wirklich sehr gut zu uns!

Ja, ich werde lesen, lesen und nochmals lesen, auch wenn mir das als Blinder verständlicherweise sehr schwerfällt!
Die first quarter results 2004 für BRC kann ich aber trotzdem leider nirgendwo finden!

Ja, wir werden dafür bluten, bluten und weiterbluten ... für Todd, für PBDY und für`s Vaterland ...

Oh Jesus, PBDY forever ...

Gruss
ElBlindo



PS:
Was heisst denn hier Privat-Thread, Du bist doch auch in der Privaten Krankenkasse, oder?
Wenn Du das begrüssen würdest, verlange ich natürlich auch ein Begrüssungsgeld!






#213 von amada 11.09.04 22:37:17 Beitrag Nr.: 14.262.138 14262138
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
@blinder - das kann ich Dir gerne auch noch erklären - ist eigentlich ganz einfach - die ersten 6 Millionen beziehen sich auf die Aktien die ausschließlich den neuen Fonds betreffen - mehr wurden für den nicht registriert - die knapp 7 Millionen beziehen sich auf die 6 Mio von obern - auf weitere 200k für die Cerveller Group (die wurde damit bezahlt - steht auch im Filing drinnen) und die letzten 625000 sind die fehlenden Optionen zu 8 Cent von Ribotzki die noch nicht registriert waren - diese Stückzahl war Teil des Auflösungsagreements - macht insgesamt also knapp über Millionen Aktien. Friedmann dürfte das Anwaltsbüro sein , dass das SB-2 Filing verzapft hat.

Und nein - Du nervst nicht - ganz im gegenteil - diese Art der Diskussion ist doch ok - genau deswegen hätte ich sie lieber im Haupthread geführt. Ich weiß auch nicht wie Du darauf kommst , dass ich deswegen beleidigt sein könnte.

Für peabodys solltest Du Dich schon weiter interessieren - denn gerade im Moment stellt sich mehr denn je die Frage wie es weitergeht - wenn das Business zum Erfolg wird in Todd in den nächsten Wochen mit neuen Märkten und guten Verkaufszahlen anrückt - dann ist gerade dieses Kursniveau ein absolutes Super-Nachkauf-Sonderangebot - dann haben wir die Chance unsere Schnittkurse extremst zu verbilligen - und wenn das Business kein Erfolg wird und die Firma den Bach runter geht dann ist auch der aktuelle Kurs noch zu teuer - das ist das Spannende an der Börse - ich glaube ans Business - die letzten Meldungen waren eindeutig und auch die besprochene aktuelle Finanzierungskonstelation lässt Kursgewinne in den nächsten Monaten ohne weiteres zu - jeder musst selbst wissen was er daraus macht

Gruß amada
in USA nichts los.......

Trauerspiel......

Was ist denn mit der Radiowerbung oder was da kommen sollte?? Wird das gesendet oder wandert das in Todds Archiv "sinnlose PR"?
Hallöchen

Wie war das, als ich sagte, kauft jetzt anstatt PBDY Aktien von FNIX?
Ich bin 100% Plus, ihr weiter im Minus
:laugh::laugh:
es ist nicht schwer eine bessere Aktie zu finden als PBDY!!

Jede OTC Klitsche ist da besser!
...sogar viel besser!

aber was bleibt mir anderes übrig als zu verkaufen???
noch länger zu warten??????:confused:

Die Informationspolitik bei dem Dreck ist eingeschlafen - keine News - keine Aussichten.....:mad::mad:
0.030 15000 10:47:32
0.030 10000 10:47:17
0.030 5000 10:44:34
0.030 5000 10:43:54
↑ 0.030 15000 10:42:56
↑ 0.028 10000 10:42:18
scheint nix mehr positives zu geben:/

henrys, weisst nun was ich gemeint haben. das geld kannste erstmal ábschminken
@ klistorin,
das weiß keiner und erst recht nicht Du:kiss:
Ausserdem gibts immer noch die Chance, wenn auch momentan kaum zu glauben, daß Peabody doch noch ein Erfolg wird!
Wir müssen nur lange genug warten können:D
War doch klar das der kommt
sobald es nach oben gehen könnte
sein Aufgabe ist es den Kurs
abzuwürgen :mad:
Da helfen selbst große Käufe aus dem ASK
nichts :(

0.030 30000 13:16:58
0.030 3000 13:06:05
↑ 0.030 15000 12:05:27
↓ 0.028 10000 11:55:08
0.030 10000 11:50:25
↑ 0.030 10000 11:50:20
0.028 5000 11:47:54
↓ 0.028 20000 11:24:52
0.030 32500 11:21:37
↑ 0.030 10000 11:20:56
0.028 20000 14:13:21
0.028 30000 14:13:14
↓ 0.028 5000 14:12:42
0.030 30000 13:16:58
0.030 3000 13:06:05
↑ 0.030 15000 12:05:27
↓ 0.028 10000 11:55:08
0.030 10000 11:50:25
↑ 0.030 10000 11:50:20
0.028 5000 11:47:54
↓ 0.028 20000 11:24:52
0.030 32500 11:21:37
↑ 0.030 10000 11:20:56
Hallo,

seit längerer zeit lese ich die PBDY-threads.
was meint ihr, ist es der richtige zeitpunkt um bei PDBY einzusteigen?

für ehrliche und informative antworten vielen dank!
Hi, ich denke wir haben den Boden gesehen,
diejenigen die mit Gewalt raus wollten/mussten
sind draussen, erste Positionen in USA unter
0,03 aufzubauen sollte auf längere Sicht kein
Fehler sein, nur berücksichtige bitte eines,
wenn du auf den schnellen Hype hoffst,
das könnte noch ne weile dauern...

Momentan stabilisiert sich der Kurs zwischen
0,025 und 3 US Cent, bis zur nächsten
Meldung werden wir diesen Bereich denke
ich mal auch nicht so schnell verlassen!

Gruß Müsli
Hallo
Ja spinn ich oder was
GNET verzieht sich auf 3,5 Cent
Kurs 3-3,1 Cent

Was ist denn jetzt los ??????

cu Henrys
jetzt freuen wir uns schon über 3 Cent im bid......:confused:

dabei warten alle auf 3 $ :cool::cool:
70k aus dem ASK (GNET)

0.030 30000 12:38:11
0.030 5000 12:38:11
0.030 25000 12:31:59
0.030 5000 12:31:59
0.030 5000 10:26:46
guten Morgen :)

also ich bin gespannt wann endlich die neuen Märkte gemeldet werden die schon vor langer Zeit angekündigt wurden!


ansonsten positiv denken ;)
Fassen wir zusammen

5.894.564.646.551 E-²

-100k

bleiben 5.894.531.564.575.213
Aktien über welche GNET noch verkooft :laugh:
0.030 85000 12:05:25
0.030 5000 11:51:40
↑ 0.030 10000 09:32:41
Vergiss es alexbo, die Sache ist zu Ende!

Wenn ich mir in Erinnerung rufe was wir zu dieser Zeit schon alles haben sollten und vor allem, von welchen Kursen immer gesprochen wurde, dann fällt es einem schon sehr schwer, nicht an Betrug und Abzocke zu denken!
Allein die Blödheit und Unfähigkeit eines CEO`s kann es nicht sein.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es tatsächlich einen Firmenchef geben sollte, der so dämlich ist wie es unserer sein müßte, sollte wirklich keine Abzocke dahinter stecken!

Darum meine Entscheidung:
Ich bin raus und werde definitiv keine OTC-Abzocke mehr anfassen.
Dies war mein letzter Beitrag hier und ich werde mich umgehend abmelden, bei diesem so "seriösen" Board WO.
Bullard :eek::eek::eek:

warst du der GNET verkäufer :D

Machs gut, hoffentlich bereust du es nicht
das du jetzt raus bist :(

Gruß Müsli
Userinfo

Username: bullard
Mitgliedschaft durch User beendet:eek:
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 25.09.2004 10:44:10
Threads: 14 [ 107 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von bullard anzeigen
Postings: 1493 [ Durchschnittlich 0,1177 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben
Username: bullard
Mitgliedschaft durch User beendet

User ist momentan: Offline
Letztes Login: 25.09.2004 10:44:10
Threads: 14 [ 107 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von bullard anzeigen
Postings: 1493 [ Durchschnittlich 0,1177 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben

Leb wohl Bullard :rolleyes:
Oh weia, es verkaufen immer diejenigen die kein durchhaltevermögen haben.

er hat am Tiefstand verkauft.:cry:

Aber so ist wohl die Börse, manche lernen es nie.

geduld ist das A und O

Wir werden hier schneller die 0,10 Dollar sehen , wie andere sich das vorstellen werden.

Schönes Wochenende an all
#5449 von Ichmacheuchreich 25.09.04 11:47:38 Beitrag Nr.: 14.377.753 14377753
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
Oh weia, es verkaufen immer diejenigen die kein durchhaltevermögen haben.


So lange wie Bullard durchgehalten hat musst du
es erst einmal schaffen, bevor du hier deine
Klappe so weit aufmachst schau mal 2 Jahre zurück...
Username: Ichmacheuchreich
Registriert seit: 21.09.2004 [ seit 4 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 25.09.2004 10:07:42
Threads: 0
Postings: 61 [ Durchschnittlich 15,9023 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: Aus 5000 € in 10 Handelstagen 100000 € machen. ichmacheuchreich

Bevor du aus der "10" eine 1000 machst,
halten wir das hier einmal fest :D

Wie viel Prozent Plus hast du denn mit LAMP
schon erwirtschaftet du Supertrader???
Studentenfutter.

noch bin ich nicht investiert.:rolleyes:

Erst wenn der Hype beginnt.;)
Handelstagen

Die sind auch nicht hintereinander.

Ich rechne in 2 Monten das ich 10

100 % vorstellen werde.

Warts einfach ab, dann sprechen wir uns wieder

würd mich freuen
dunkel war der Rede Sinn:

"Ich rechne in 2 Monten das ich 10
100 % vorstellen werde.":laugh::laugh:
0.029 30000 13:07:14
0.029 5000 13:07:09
0.029 5000 13:07:09
0.029 5000 13:02:00
0.029 20000 12:51:23
↓ 0.029 10000 11:32:16
Was ging denn da eben in FRA ab ???

128999 aktien zu 0,022 umgesetzt :eek:
Hallo
Orderbeträge enden immer mit einer Schnapszahl
Steigt hier ANNA ein ???????????

Kennt Ihr Sie noch ?

cu Henrys
Um mal eine sinnvolle Frage zu stellen (hoffe Euch damit nicht zu überfordern:D), wer ist der MM GNET und wieviel Stücke hat der noch zu verkaufen bzw. wer verkauft denn da immer und läßt dadurch den Wert nicht hoch?

Über Info wäre ich dankbar.
Überlege mir nämlich wieder einen Einstieg, diesmal aber mindestens 100k. Bei dem Kurs kein Geld;)
Die Frage kann dir wohl nur GNET selbst beantworten!

Soweit ich das weis konvertiert der Aktien,
die von den Investoren kommen.

Genaueres weis ich leider dazu auch nicht,
schon garnicht wie viele der hat ???

Frag mal Amada, falls es den überhaupt noch gibt :laugh:

Gruß Müsli
lass GNET ruhig etwas runter kommen :)

unedlich viele kann der nicht haben und dann gehts nach Norden mit dem Kurs....:)

ein paar kann man zu diesem Niveau noch einsammeln ;)
also mal ehrlich: würdet ihr, angenommen ihr hättet sehr viele Stücke, immer wieder das ask drücken um ein paar Stücke zu verkaufen?

Ich nicht, ich würde den Kurs anspringen lassen und dann immer wieder ein paar verkaufen - aber doch nicht so!!

Was stekct da dahinter????
Warum hat GNET kein Interesse am steigenden Kurs?
Selbst wenn ich UNMENGEN hätte - ich würde mir doch nicht selber den Kurs kaputt machen!

Aber genau das macht GNET die ganze Zeit.....

....naja, so bekommt man wenigstens mal richtige Stückzahlen ins Depot:D
Morgen
In spätestens 31 Tagen hat das Warten ein Ende
hoffe ich mal:cool:

cu Henrys
amada

wenn es dich noch gibt, herzl. glückwunsch zum geburtstag;)

alles gute und viel gesundheit!!!

gruss fritzreu

p.s. ob wir dich zu unserem investment auch mal beglückwünschen dürfen?????:rolleyes:
@alexbo

Du und der Rest der Bande hier haltet euch seit Jahren ja schon für sehr schlau und ihr stellt diese Schlauheit ja nun täglich unter Beweis.

Und GNET ist "natürlich" der Dumme. Aber was ist, wenn GNET in Wirklichkeit doch nicht so dumm ist, warum verkauft er dann täglich zu fast jedem Preis????

Schon mal nachgedacht??

Er wäre nur schlau, wenn er davon ausgeht, dass 0,02 heute besser sind als 0,00 morgen und je mehr er verkauft, bevor alles knallt, desto mehr holt er für seine "dummen" Auftraggeber rein und schädigt die "schlauen" Käufer!!!!
oha, bis gg 14 uhr bekommen wir gerade mal unter 100 klicks zusammen.
scheint so, als würde pbdy auch hier sterben.

@amada,

von mir auch alles gute zum geburtstag.


Gruß Forsyth
@analyst04,

wäre es wirklich so schlau für GNET wenn er den Kurs nicht anspringen lässt?

weisst du überhaupt wer über GNET verkauft und warum???

Wenn ich so viele Stücke hätte würde ich mich nicht immer ins ask stellen sondern mal wieder Ruhe einkehren lassen.

übrigens unendliche Stückzahlen kann der auch nicht haben...

warten wir einfach ab - bleibt auch nichts anderes übrig.

Jetzt helfen nur weitere Märkte und mal wieder eine gute News wie der Kaffee so in den bisherigen Märkten läuft!
na was sagt das orakel diesmal?
1 dollar oder doch 4 dollar?
das euch die nase noch nicht gewachsen ist?
0.027 5000 14:10:30
0.027 5000 14:10:29
0.027 5000 14:08:06
↑ 0.027 5000 14:08:06
↑ 0.025 11000 14:04:28
0.023 53000 13:25:51
0.023 5000 13:25:39
↑ 0.023 45000 13:25:39
0.022 6700 12:28:02
Wassn heute los, nette Käufe aus dem ASK ???

0.030 84067 13:10:39 :eek:
0.030 50000 13:07:11 :D
↑ 0.030 25000 13:06:53 :D
0.028 36000 12:43:26 :D
0.028 35000 12:43:02 :D
0.028 15000 12:36:04 :D
↑ 0.028 15000 12:35:56 :D
Henrys,

noch hat GNET genügend Aktien für alle :laugh:

das waren sicher nicht die letzten
260.000 die er im Angebot hatte...
und wieder 0,28 BID aber das ASK ist bei 0,31
heute geht es noch auf 0,039

cu Henrys
- - - - 0,030 29.300 20:38:02
- - - - 0,031 20.000 20:37:56
- - - - 0,030 15.000 20:23:21
- - - - 0,030 10.000 20:23:13
- - - - 0,030 5.000 20:23:13
- - - - 0,030 10.000 20:19:25
- - - - 0,030 9.000 19:52:21
- - - - 0,030 84.067 19:10:39
- - - - 0,030 50.000 19:07:11
- - - - 0,030 25.000 19:06:53
- - - - 0,028 36.000 18:43:27
- - - - 0,028 35.000 18:43:02
- - - - 0,028 15.000 18:36:03
- - - - 0,028 15.000 18:35:56

scheiss Spielverderber
Kurs 0,24
BID 0,28 ASK 0,29

Minus 11 Prozent mit nichts

cu Henrys
unlimitierte Order nehm ich mal an,
da führen die MMs zu den unmöglichsten
Kursen aus :(
Pech für den Verkäufer :)

Taxe 28 zu 29 in USA ist richtig, oder?
es stehen sogar 3 MMS darüber im Bid über 0,024 :D

NITE ↑ 0.028 50
HDSN ↑ 0.028 50
BAMM ↑ 0.027 50
NITE ↑ 0.028 50
HDSN ↑ 0.028 50
BAMM ↑ 0.027 50
DOMS 0.022 50
SCHB 0.021 50
CRWN 0.020 50
HILL 0.020 50
JEFF 0.020 50
RCAP 0.020 50
SBSH 0.020 50


bid hat sich gefestigt in USA, mal sehen obs so weitergeht :)
550.000 im BID in Berlin :eek:

wer kauft denn da so kräftig ein ???
So noch höchstens 24 Tage
Die Meldung der Meldungen kann aber auch schon nach Börsenschluss kommen
We will see:cool::cool::cool:

cu Henrys der kleine Optimist:D
0.027 45000 15:40:45
↓ 0.027 5000 15:40:45
↓ 0.028 17500 14:30:12
↑ 0.030 17570 14:30:11
0.028 2430 14:30:11
0.028 20000 14:30:01
0.028 5000 14:30:00
↑ 0.028 5000 14:29:52
0.025 1000 12:59:17
↑ 0.025 1000 12:58:32
Heute kein GNET ???

kämen käufe, könnten der Kurs ausbrechen ;)

M923 DU BIST DOCH EH NICHT MEHR DABEI:D:D:D:D

NA ANGST DASS ES LOSGEHEN KÖNNTE:cool:

CU HENRYS
ich bin nicht mehr dabei? war das ein ungeschickter versuch um rauszufinden ob ich noch dabei bin oder wie kommst du darauf? :confused:
0,022 20.000 13. Okt 2004 - 20:54:46
- - - - 0,022 20.000 20:52:22
- - - - 0,023 100.000 20:20:58
- - - - 0,022 230.000 20:20:47
- - - - 0,022 5.000 20:17:55
- - - - 0,022 25.000 20:15:00
- - - - 0,027 290.000 20:01:43
- - - - 0,023 200.000 20:01:11


Fett gell:D

cu Henrys
599.600 Umsatz,
deckt sich da heute einer
mit RCAPs Aktien ein ???

Amada was läuft da? sieht fast nach
Aktientausch aus, gestern auch schon
knapp 1Millionen auf diesem Niveau
umgesetzt !!!??
Danke Frankfurt

Komm gerade heim und was sehen meine entzündeten Augen:cool:

cu Henrys der noch 15 Tage wartet !
Wir haben soeben die Million geknackt
ASK hoch auf 2,5 Cent

cu Henrys
Müsli ein Gentleman schweigt und geniesst der Dinge die da hoffentlich kommen mögen

Aber wenn Du Welche für 1,7 bekommen hast müsste man sich ja fast ärgern

cu Henrys
Hehe,

ich hab sogar 200.000 zu 0,01775 (USA umgerechnet) bekommen und 50.701 zu 0,017 (FRA) ;)

Die 0,02 in FRA waren etwas hoch angesetzt :D

This Rulez:

0.022 200000 13:38:59
0.022 196268 13:38:56
0.022 30000 13:19:48
0.022 128000 13:16:56
0.022 130000 13:16:48
0.022 90000 13:09:42
0.022 100000 13:09:30
0.022 10000 12:31:55
↓ 0.022 5000 12:27:06
↑ 0.024 35000 11:34:12
0.022 89000 11:33:48
0.022 11000 11:31:39
wow war heute Zahltag bei Dir ??????

Ich bin ja schon froh wenn mein Einstiegskurs sich Richtung 5 Cent bewegt:(

cu Henrys
Hab meinen Schnitt
gerade um 2 Euro Cent gesenkt :D

die 150.000 waren allerdings auch von mir :(

Aber 0,02 -0,01775 was war dann doch zu verlockend,
FRA bedient und in USA zurückgekauft ;)

Der FRA Makler is kurz darauf auf 0,013 zu 0,017
runter, da wollt ich ask abräumen,
aber der hat mir über Bid dann welche
zu 0,017 gegeben...

Thats It :)
ja der FSE MM hat´s drauf :)

vielleicht wundert der sich bald noch mehr.....:)
Klasse,

RCAP auf 0,072 hoch,
und GNET nich da *freu*

nächster ist SCHB auf 0,025
10.000 und 5.000
zu 0,025

BID 0,023 ASK 0,029

na also geht doch, kaum is RCAP weg gehts hoch ;)
@alex - die Chancen dass er wegbleibt die nächsten Monate stehen außerordentlich gut - nach meiner Rechnung hat er alles verkauft was konvertierbar ist - im schlimmsten Fall hätte er noch unter 500k Aktien - mehr auf gar keinen Fall - da das Proxy immer noch nicht gefiled ist , kann er nicht mehr konvertieren und zwar für längere Zeit nicht - ich denke vor April 2005 gibts keine neuen Aktien am Markt - es ist also hochwahrscheinlich , dass bei anhaltenden Käufen der Kurs in der nahen Zukunft deutlich nach Norden gehen müsste . :cool:

Gruß amada

@Müsli - das hast Du fein gemacht gestern :D
Was sehen denn da meine getrübten alten Äugleins?
UMSATZ bei PBDY! Ham wir denn schon Weihnacht`n:confused::laugh::laugh::laugh::laugh:

Amada, wenn Du tatsächlich recht hast und kaum mehr konvertiert wird die nächste Zeit, dann könnte es ja doch noch was mit dieser Aktie werden!
Werde das weitere Geschehen interessiert verfolgen um bei den ersten guten Nachrichten wieder einzusteigen. Dann aber kräftig!
Angenommen es gibt wirklich keine konvertierungen mehr
in nächster zeit, könnte es schwer werden anständige
Stückzahlen zusammenzukaufen :D :D

Bin zufrieden mit meinen Käufen gestern ;)
is nicht leicht bei geringem umsatz so
schöne Blöcke auf einmal zu bekommen...

200k zu einer Ausführung, DANKE RCAP :) :)
amada

immer wieder

höchstwahrscheinlich:confused:
angeblich:confused:
wenn:confused:
müßte:confused:

ist denn schon weihnachten....
@ fischersfritze,

reg Dich ab, zumindest "könnte" es bergauf gehen:laugh:
In letzter Zeit war nämlich nichtmal ein "könnte" angebracht bzw. total übertrieben!:D
Aber vielleicht "könnte" es nicht nur, sondern vielleicht geht es "tatsächlich" bald steil bergauf mit PBDY!!!!
Hängt allein von der Firma bzw. Todd Tkachuk ab was er im Stande ist zu liefern, meines Erachtens.
Kauf von über 105.000 Stück in FSE zu 0,02€

ask hoch auf 0,025
@klistorin

Das beudeutet das OTC:BB spinnt,
das Board zeigt mist an,
ist bei einigen anderen
Aktien genau das selbe...
Bid 0,021 ASK 0,029

eben mit 10k 2 MMs bei 0,025 abgeräumt,
nachdem RCAP und GNET verschunden sind
scheint nichts mehr im ASK zu liegen :D :D
Wohl gewesen mit einem Einstieg abzuwarten wie es aussieht!:D
Scheint so,als wär wieder alles eingeschlafen bevor es überhaupt richtig wach wurde.

klistorin
Hallo
Man nehme 80 Dollar und aus ist es mit der HERRLICHKEIT:laugh::laugh::laugh::laugh:

cu Henrys noch 10 Tage dann knallts,sonst knallts:cool:
oha, scheinen also wieder news anzustehen.
der kurs ist doch jetzt schon niedrig, warum will man den mit news weiter drücken?
blinki(bill):D,

sagen wir nicht 10 Tage sondern bis Mitte November.
Bis dahin kommen dann normalerweise die neuen Zahlen und vielleicht werden die ja mal richtig gut!? Wer weiß!
Dann könnts knallen! So oder so:D
Hallo Blinki

Bis spätestens 31 Okt möchte ich ne Meldung über 1000 neue Märkte sonst knallt es hier mächtig:D

cu Henrys
So Postfach lag ne Meldung wird nichts....


Wenn das ein Fake war wird es nicht lustig für........

AM 31 OKT ist Stichtag ansonsten werde ich sauer....


Melde mich hiermit ab

cu Henrys
In Frankfurt gibts 250.000
zu 0,022 :eek:

sind das schon deine Henry ???
henry, wenn du an bestimmten tagen bestimmte ergebnisse willst - spiel lotto!!!!
hehe, dann hab ich auch was davon :)

Toll, wie gleich alle Angst haben ich hätte verkauft - bin zwar blöd, also jetzt zu verkaufen wäre saublöd ;)

Mich ärgert nur das schwache bid in FSE etwas.... mal sehen, vielleicht ändert sich das ja auch bald und es wird stark ;)
ähhm, alex, bist du auch henrys? oder wie soll ich das letzte posting verstehen, welches auf das von müslis nr.5542 bezogen war.
die Stücke im FSE ask sind wohl nur vom Makler :)

der taxt ja bei jeder kleinen Order die reingelegt wird gleich nach oben....

:laugh:
Kaufst Du da den Kurs hoch?:D
Ohne Meldungen gibts keinen Grund für den Anstieg!!!
Ausserdem: Locker bleiben! Wenn was positives kommt gehts noch viiiieeeeel weiter hoch! Was machst Du denn dann, wenn Du Dich jetzt schon so freust?:D
#5525 von amada,

sieht aus, als solltest Du richtig liegen was GNET betrifft. PBDY ist schon lang nicht mehr mit so wenig Stücken nach oben gekauft worden. Sieht nicht schlecht aus, aber auch noch nicht gut!
Wenn jetzt noch mal echt positive Neuigkeiten zum Business oder ähnlichem kommen, dann........:cool:
Warten wir mal ab ob was passiert in diese Richtung!
Zeit wärs, glaub ich:D
GNET scheint "unkaputtbar" zu sein.
Hat wohl doch noch die von amada erwähnten 500k Stücke.
Wer soll denn die bei diesen Umsätzen auffangen:confused:

Genau das ist der Grund, weshalb ich trotz einiger Aufforderungen zum Kauf noch nicht einsteige!
Erst muß GNET gänzlich weg sein, sehr positive Nachrichten vom Unternehmen kommen und die Handelsumsätze
kontinuierlich höher werden! Erst dann ist dieser Wert interessant, auch wenn er dann vielleicht schon bei 5 oder 6 Cent stehen sollte!!!!
Ich hatte doch in 5525 schon vorgerechnet , dass GNET nicht mehr viele haben kann - absolutes Maximum 500000 - kein Stück mehr - das ginge rechnerisch nicht - also warum die Panik - soll sich doch jeder freuen , der noch einsteigen will, dass GNET überhaupt noch ein paar übrig hat - denn wie wenige Stücke im ask liegen wenn er nicht mehr da ist und wie leicht es dann raufgehen kann haben wir ja heute und auch schon in den letzten Tagen deutlich gesehen am Markt.

Gruß amada
langsam wird es Zeit mal wieder was Positives über PBDY zu erfahren.

:confused::confused::confused:
@ amada,

...soll sich doch jeder freuen der noch einsteigen will..:laugh::laugh::laugh::laugh:

Anscheinend sieht das die breite Masse aber anders!
Das Desinteresse wird auch weiter so bleiben wenn sich die CEO`s der Firma nicht bald was geniales einfallen läßt!

Bisher weiter tot die Aktie.

Aber ich lieg auf der Lauer Freunde, bei berechtigten Hoffnungen werde ich einige 100k wegnehmen, damit der Stress mit GNET nachläßt!:D
5560 von alexbo 28.10.04 14:02:52 Beitrag Nr.: 14.921.724 14921724
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
langsam wird es Zeit mal wieder was Positives über PBDY zu erfahren.


Mach Dich nicht lächerlich
Wer verbreitet den so einen Unsinn mit 1000 neuen Märkten bis Oktober ?????????????

Falls Du Probleme hasst Dich zu erinnern ich kann gerne Deine Mails hier reinstellen

cu Henrys

PS Du hast noch einen Tag Zeit:mad:
@alexbo+amada keine

Später muss auf Tour

Amada meine Tel bekommst Du bin schon gespannt:cool:

cu Henrys

PS Alexbo wenn Du noch mehr wie ich haben solltest
tja dann...........
@ Henrys,

man hat Dir gesagt PBDY bekäme noch im Oktober 1000 neue Märkte hinzu:confused::confused:

Wer trifft denn solche Aussagen :lick: und dann auch noch bei PBDY:laugh::laugh::laugh:

PBDY hat noch genau bis zum Filing Zeit und dann muss es krachen! Entweder in die eine Richtung oder eben in die andere Richtung!
Wenn sich bis dahin nix bewegendes ergibt, dann ist der Wert für mich gestorben. Denn dann wäre dies für mich der Beweis, das hierzu nur gelogen und verarscht wird!

3 Monate ohne etwas bewegt zu haben, daß kann nämlich nicht sein, wenn ehrlich und fleißig gearbeitet wird!

Time will tell
@ Henrys

Wenn die Info bezüglich der 1000 neuen Märkte von Todd stammt, kannst Du mit einem delay von mindestens 4 Wochen rechnen. Solange braucht der doch immer, bis er sich seine Presseberichte zurechtgeschnitzt hat :laugh:

derwelsche
Es gibt durchaus auch positives zu berichten:

Peabodys Coffee, Inc. Reports Substantial Improvement in Trading Results



ROSEVILLE, Calif., Aug. 26, 2004 (PRIMEZONE) -- Peabodys Coffee, Inc. (OTCBB:PBDY), owner of the USDA certified organic brand Black Rhino Coffee(tm), announced today second quarter results for the 3 months ended June 30, 2004.

Net loss for the quarter ended June 30, 2004 decreased to $75,898 from $659,171 for the same quarter in fiscal 2003. Revenue for the company`s packaged Black Rhino Coffee products for the quarter increased 21.5% to $63,225 for same period.

"A year ago we took the strategic decision to exit the full-service coffee market, which we saw as an asset heavy, operationally complex and a cluttered market sector -- and focus on distributing our branded organic coffee product in packaged form in supermarkets," said Todd Tkachuk, President and CEO of Peabodys. "We believe our Black Rhino brand has genuine and sustainable distinction in this sector, and -- as these early results indicate -- we are already reaping the benefits from this challenging transition. We are under no illusion - we know we have more to do -- but we believe we