DAX-0,68 % EUR/USD0,00 % Gold+0,39 % Öl (Brent)-1,93 %

*** CEBIT im MÄRZ ** NEWS gerade zu diesem... - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

profiteur

Pandatel mit Produktoffensive auf der CeBIT / Fresh Products for Next Generation
Networks
Hamburg (ots) - Die Pandatel AG, Anbieter von professioneller
Netzwerktechnologie, startet mit einer bislang einmaligen
Produktoffensive in das neue Jahr: In den kommenden sechs Monaten
will das Unternehmen 15 neue Produkte und Produkt-Redesigns
vorstellen. Die Erneuerung umfasst alle Produktsparten. Davon
verspricht sich Pandatel zweierlei: technologisch in sehr kurzer Zeit
wieder zur bekannten Stärke zurückzufinden und mit den neuen
Produkten deutliche Umsatzzuwächse zu erzielen. Das Jahr 2003 schloss
die Gesellschaft mit einem Jahresumsatz in Höhe von 20,1 Mio. Euro.

Pandatel bleibt breiter Produktpalette und besonders effizienten
Produkten treu Pandatel erwartet, dass sich die im letzten Jahr
getroffenen Investitionen in Vertrieb und Entwicklung schnell und
nachhaltig auszahlen. Mit den großen Veränderungen in diesen
Unternehmensbereichen haben die Netzwerkausrüster ihre
kundenorientierte Angebotsphilosophie gestärkt: Pandatel bietet in
einer am Markt einmaligen Angebotsvielfalt zuverlässige Produkte für
Netzwerkintegratoren und -betreiber. Skalierbarkeit, hohe Effizienz
und geringe Betriebskosten sind dabei die wichtigsten Anforderungen,
die Pandatel-Entwicklungen erfüllen müssen. Diese Strategie deckt
sich mit den aktuellen Marktanforderungen: Für heutige Investitionen
in Netzwerke zählt in erster Linie die schnelle Amortisation des
eingesetzten Kapitals.

CeBIT als Schaufenster und Ausblick auf das Neuheitenjahr 2004 Die
Produktneuentwicklungen, mit denen sich die Hamburger auf der
diesjährigen CeBIT präsentieren, erfüllen diese Bedingungen in
besonderem Maße. Unter dem Motto: " Fresh Products for Next Generation
Networks" zeigt Pandatel Neuheiten in allen drei Geschäftsfeldern:
Connectivity liefert Produkte zur Verbindung zweier Standorte oder
zur Datenkonvertierung. Mit dem Konverter EC-155 können Unternehmen
ihre lokalen IP-Netze über ein SDH-Netz miteinander verbinden. Der
Bereich Access präsentiert mit dem C-MUX-155 einen Multiplexer, der
beispielsweise Netzwerkbetreibern auf kostengünstige Weise
ermöglicht, mittelständische Unternehmen an ihre optischen Netze
anzubinden. Mit dem optischen Multiplexer FOMUX C- 100 bietet der
Bereich Optical Systems nun auch eine kleine, preisgünstige Variante
der bewährten FOMUX-Familie zur Übertragung und Verwaltung großer
Datenmengen in optischen Netzwerken.


ots Originaltext: Pandatel AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
Pressekontakt:
Dietlinde Bamberger
Pandatel AG
Fasanenweg 25
22145 Hamburg
Telefon: +49-40-644 14 244
Telefax: +49-40-644 14 108
E-Mail: ir@pandatel.com
Axel Schmid
Trimedia Communications Deutschland GmbH
Hanauer Landstraße 175-179
60314 Frankfurt
T: 069-962219-66
F: 069-962219-96 E:axelschmid@fra.trimedia.de


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.