DAX+0,61 % EUR/USD-0,06 % Gold-1,20 % Öl (Brent)-0,12 %

Pezzo di merda, das müßt ihr lesen, Fäkalsprache ab sofort im Parlament eralubt - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...leider nur in Italien...:D :laugh: :rolleyes:

Fäkalsprache im Parlament erlaubt


FOCUS:
Italiens Parlamentarier haben sich jetzt ein ziemlich merkwürdiges Privileg eingeräumt. Sie dürfen künftig einander freizügig beschimpfen und dabei auch Ausdrücke der Fäkalsprache benutzen. Das Abgeordnetenhaus habe mit 265 gegen 156 Stimmen die dafür nötige Bestimmung beschlossen, berichtete die Tageszeitung „La Repubblica“ am Freitag.

Anlass für das Gesetz war eine Klage, die ein Abgeordneter der Opposition gegen den Abgeordneten Stefano Stefani von der Liga Nord eingebracht hatte, nachdem ihn dieser als „Stück Scheiße“ bezeichnet hatte. Stefani ist auch in Deutschland kein Unbekannter: Im Vorjahr hatte er mit seiner Beschimpfung deutscher Touristen für Schlagzeilen gesorgt und damit sogar Bundeskanzler Gerhard Schröder zur Absage seines Italien-Urlaubs veranlasst.

Somit gehören ab sofort unter anderem folgende Ausdrücke zum guten Ton im Palazzo Montecitorio: pezzo di merda – Stück Scheiße, vaffanculo – Arschloch, cretino – Idiot, testa di cazzo – blöder Arsch, stronzo – Scheißkerl, figlio di puttana – Hurensohn.

06.02.04, 14:26 Uhr



Was passt auf unseren Vorturner am besten?
...was unsere südländischen Vogelfreunde eben so unter parlamentarischer Aussprache verstehen:laugh:
Ich finde, daß Niveau unseres Parlaments ist auch ohne
Fäkalschprache und nackter Titten Parterre genug.

Wobei mir im Moment auch nicht eine aktive Politikerin einfällt,
bei der der Anblick ihrer Titten keine Anstiftung zum Schwul-
sein wäre.
goldless,

ist doch nix dabei, wenn dir zu später Stunde und beim Anblick von #3 das Wasser im Munde zusammenläuft, was dann diesen lautmalerischen Effekt zur Folge hat....:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.