DGAP-News: Intl. Frontier Resources <CA4599761067> - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum

eröffnet am 05.03.04 09:05:07 von
neuester Beitrag 09.03.04 18:47:41 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
05.03.04 09:05:07



Erkundung neuer Grenzen in der Öl- und Gasindustrie

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Erkundung neuer Grenzen in der Öl- und Gasindustrie

Die International Frontier Resources Corporation (TSX.V:IFR ; in Berlin die
WKN: A0BLKT )hat sich als eines von Nord-Kanadas führenden jungen Öl- und Gas
Explorationsunternehmen etabliert. Das Unternehmen leistet auch Pionierarbeit
bei der Entwicklung neuer Technologien zur Verbesserung der Ölförderung und
Reduzierung des Wasseranteils ("water cuts") in Ölquellen bei der Förderung aus

Sandstein-Reservoirs.

Das Management hat in den Nordwest Territorien ein Immobilien-Portfolio
zusammengestellt, das geeignet ist, bedeutende Partner zu gewinnen und das
Interesse an der Finanzierung von Explorationen zu wecken. Dies erlaubt es dem
Unternehmen, das bereits laufende 18-Millionen-Dollar-Bohrungsprogramm in
Angriff zu nehmen. International Frontier hat eine Anzahl solcher bedeutsamen
Explorations-Gelegenheiten ermittelt.

SIDOX(TM), eine patentierte Technologie zur Verbesserung der Ölförderung und
Reduzierung des Wasseranteils hat das Potential, maßgeblichen Kapitalfluss zu
ermöglichen, indem das Unternehmen Sidox einsetzt, um Kapitalpositionen in
Ölquellen im Westkanadischen Becken, bei denen die Förderung bereits begonnen
hat, zu akquirieren.

Bedeutsames Öl- und Gaspotential in Kanadas nördlicher Grenzregion

Die Nordwest Territorien sind eine ausgedehnte und weitgehend unterentwickelte
Region. Mit Explorationen nördlich des 60. Breitengrades wurde Ende der 20er
Jahre des 20. Jahrhunderts begonnen und führte zur Entdeckung der riesigen
Norman-Wells-Erdölfelder, die hinsichtlich der täglichen Förderungsmenge Kanadas
zweitgrößtes konventionelles Erdölfeld auf dem Festland sind. Norman Wells hat
von einer geschätzten gewinnbaren Reserve von insgesamt 240 Millionen Barrel
über 185 Millionen Barrel gefördert.

Das Potential an Gas in den Nordwest Territorien ist erheblich. Allein im
Mackenzie Delta betragen die geschätzten Erdgasvorkommen 65 Billionen Kubikfuß.
Den Zahlen zufolge, die die Regierung der Nordwest Territorien veröffentlicht
hat, befinden sich im Mackenzie Valley, wo International Frontier seine
Landbeteiligungen besitzt, geschätzte weitere 10 bis 15 Billionen Kubikfuß
Erdgas.

Das beeindruckende Immobilien-Portfolio des Unternehmens war Teil einer
Strategie, die ursprünglich im Jahre 1998 begonnen wurde, zu einer Zeit, als das
Unternehmen eine Gelegenheit sah, bedeutende Explorationsgelegenheiten zu
schaffen, ein überzeugendes Ressourcenflächen-Portfolio zu akquirieren und Joint
Ventures mit großen Unternehmen einzugehen, um die Region weiter auf Öl und Gas
zu untersuchen. Das Ergebnis dieser Voraussicht ist, dass International
Frontier eines von nur drei jungen Ressourcenunternehmen ist, die derzeit in
dieser öl- und gasreichen Region der NWT tätig sind.


NWT Explorationsbohrungsprogramm läuft

International Frontier hat auf seinen Flächen acht voraussichtliche Standorte
identifiziert. Ein aggressives 18-Millionen-Dollar Bohrungsprogramm wird am
Standort Wilma Summit Creek B-44 durchgeführt, eines des vielversprechendsten
Gebiete im Flächen-Portfolio des Unternehmens. Der Standort Wilma B-44 war auf
der Grundlage der Auswertung eines seismischen Programms (Kosten: 6-Millionen-
Dollar) durch das Konsortium ausgewählt worden. Die potentiellen Bruttoreserven
(p mean) für diesen Anwärter werden auf einen Gegenwert von über 135 Millionen
Barrel Öl geschätzt.

Sidox: Pionierarbeit für eine neue Technologie

International Frontier leistet Pionierarbeit für SIDOX(TM), eine Technologie zur
Verbesserung der Ölförderung und Reduzierung des Wasseranteils für den Gebrauch
in Kanada. Durch eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, Sidox Chemicals
Canada Ltd., verfolgt das Unternehmen wesentliche Märkte mit einer patentierten
chemischen Verbindung, die entwickelt wurde, um in Sandstein-Ölreservoirs die
Erdölförderung zu verbessern und die Wasserförderung zu reduzieren. Nach der
Durchführung von Produktionsprüfungen mit SIDOX(TM) in Kanada hat International
Frontier das Recht, eine kanadische Alleinlizenz von Enhanced Recovery Systems
Ltd. in London, England, zu erwerben.

Ein Pilotprojekt mit 12 Bohrlöchern, das auf drei russischen Ölfeldern
durchgeführt wurde hat gezeigt, dass das Produkt außergewöhnlich wirksam ist.
Wie von den Inhabern eines internationalen Patents für die SIDOX(TM)-Technologie
berichtet wurde, haben Produktionsprüfungen auf den russischen Ölfeldern über
einen Testzeitraum von 150 Tagen die täglichen Ölmengen um ein Minimum von 53%
bis zu einem Maximum von 172% erhöht.

Für das erste Quartal 2004 plant International Frontier, eine Reihe von
produzierenden Ölbohrungen zu erwerben, um einen SIDOX(TM)-Produktionstest
durchzuführen. Sollten die Produktionstests erfolgreich sein, plant das
Unternehmen, weitere produzierende Ölquellen zu erwerben, die International
Frontier bereits als gute Kandidaten für die Anwendung von SIDOX(TM) ermittelt
hat. Der Markt für SIDOX(TM)im Westkanadischen Becken wird für extrem groß
gehalten. Im Hinblick darauf plant das Unternehmen, seine SIDOX(TM)-Technologie
zu nutzen, um mit produzierenden Erdölunternehmen Joint Ventures einzugehen und
so Kapitalbeteiligungen an deren produzierenden Ölquellen zu erlangen.

Für weitere Informationen über International Frontier besuchen Sie bitte die
Internetseite des Unternehmens www.internationalfrontier.com oder rufen Sie uns
an unter der Telefonnummer 403-215-2780.
Konzernzentrale

PO Box 10
Suite #100, 601 - 10th Ave. S.W.
Calgary, AB T2R 0B2
T: 403-215-2780 F: 403-215-2788
E: frontierres@shaw.ca
www.internationalfrontier.com

and
European Investor Relation :

Baltic Investment Group Inc.
tel.: +49 1724490789


Hören Sie auch den Audio-Kommentar des Unternehmens unter folgender URL:
http://www.corporate-audio-news.de/av/data?in=CA4599761067&id=0403051000&l=en

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 05.03.2004
--------------------------------------------------------------------------------
WKN: A0BLKT; ISIN: CA4599761067; Index:
Notiert: Freiverkehr in Berlin


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),09:00 05.03.2004

Avatar
09.03.04 13:20:02
hat irgendjemnad dazu eine meinung?
Avatar
09.03.04 18:47:41
taugt nichts! ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.