DAX+0,01 % EUR/USD+0,07 % Gold-0,41 % Öl (Brent)-0,23 %

Bauernfängerei bei Börsenspiel - Warnung! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich platze gleich und muss das jetzt mal loswerden. :mad:

Seit einiger Zeit nehme ich an einem Börsenspiel teil. Vielleicht kennt Ihr das ja: www.boersen-star.de

Ich habe auch schon einige gute Plätze belegt. :) Leider scheinen die Gewinne Bauernfängerei zu sein.

Ein 200 EUR Reisegutschein stellte sich so eine Art Promotion Gutschein heraus. Als Gewinn war ein Reisegutschein des Internet Reisebüros Mein Reisefreund ausgeschrieben. Erhalten habe ich einen Gutschein von www.pro-reiseservice.de. Einlösbar ist der Gutschein nur für eine Handvoll Reiseziele. Dafür ist durchweg eine heftige Zuzahlung nötig, zudem scheinen die Angebote extrem überteuert zu sein.

Aber jetzt kommt der Hammer: Für einen der Spitzenplätze in der Wochenwertung gab es eine Mittelmeerkreuzfahrt.

Erstmal kam keine Gewinnbestätigung. Habe Emails haufenweise geschrieben - keine Reaktion. Dann Mahnung per Einschreiben. Zunächst von denen Verzögerungstaktik. Habe aber nicht locker gelassen.

Jetzt kam die Reiseplanung. Darin steht:

Kosten: € 199,- für Buszubringer, € 99,- für die 2-Bettkabine, vor Ort € 30,- an Hafengebühren;
Zusätzlich möglich: Halbpension und Ausflüge (einzeln € 50,-, 4=3 € 150,-) :eek:

Halten die mich für bescheuert. :mad:

Hat jemand von Euch Erfahrungen damit?
Hi Frap,

dass liest sich gar nicht gut. Bin auch in dem Spiel. Habe aber leider (oder Gott sei Dank?) noch nichts gewonnen. Würde mich sehr interessieren, was es sonst noch für Erfahrungen mit diesem - an und für sich, recht guten Börsenspiel gibt.
@frap

Habe bei Beginn des Spiels schon darüber geschrieben. Es ist irreführende Werbung. Es wird als erster Preis ein Porsche ausgelotet, der überhaupt nicht zu gewinnen ist. Denn in den Spielregeln steht, daß ein Spieler 4 Spielrunden hintereinander gewinnen muß. Somit ist dies mittlerweile überhaupt nicht mehr möglich.

Leider gibt sich für diese miese Werbung N24, Handelsblatt und andere Unternehmen her.

Die Wahrscheinlichkeit für die Chance, daß ein Spieler alle 4 Runden gewinnt war vor dem Spiel
ungefähr 1:160 Billiarden.

Jetzt ist sie ja Null, da zwei verschiedene Leute jeweils eine Spielrunde gewonnen haben.

Interessante Chance auf nen Porsche.

Darüber kann nun jeder denken was er möchte, ich denke frap du hast recht, Bauernfängerei und nichts anderes.

Gruß
Philo
Im "bullfire"-board habe ich vergangene Woche, genauer am 27.04.04, unter anderem folgende Feststellung gemacht:

"Seit Spielbeginn aktuelle Runde 15.03.04 -

Performance Indizes: DAX 8%, TecDAX 6%, MDAX 9%, DJI 2%, NDX 4%

Performance Plätze 1. - 5.: 22%, 18%, 18%, 17%, 17%

- haltet ihr dass für realistisch?"


Wie seht ihr das? Oder steckt da möglicherweise auch eine kleine "Schummelei" dahinter?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.