Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,19 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,29 % Öl (Brent)+0,09 %

15.04.04 DGAP-Ad hoc: Vereins- und Westbank AG <DE0008117003> - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Wechsel im Vorstand der Vereins- und Westbank

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Jens-Peter Neumann zum neuen Vorstandsmitglied der Vereins- und Westbank ernannt

Frank Diegel scheidet zum 30.06.04 aus dem Vorstand der Vereins- und Westbank
aus


Frank Diegel, für den Bereich Treasury zuständiger Vorstand der Vereins- und

Westbank, hat den Aufsichtsrat im Rahmen einer Sitzung im Anschluss an die
heutige Hauptversammlung gebeten, ihn mit Wirkung vom 30.06.04 von seinen
Vorstandsverpflichtungen zu entbinden, wobei er der Bank auch weiterhin beratend
zur Verfügung stehen wird. Der Aufsichtsrat hat Diegels Wunsch entsprochen und
ihm für seine erfolgreiche Tätigkeit in den letzten siebeneinhalb Jahren
ausdrücklich gedankt. Michael Mendel (Vorsitzender des Aufsichtsrats der
Vereins- und Westbank): "Ich habe Respekt für die Entscheidung und freue mich,
dass Herr Diegel auch zukünftig sein Wissen der HVB Group zur Verfügung stellt".

Mit sofortiger Wirkung wurde Jens-Peter Neumann (45) vom Aufsichtsrat der
Vereins- und Westbank noch am gleichen Tag zum Nachfolger von Diegel berufen.

Neumann wird neben seiner Funktion in Hamburg weiterhin seine Aufgaben in der
Leitung des Bereiches Corporates & Markets in der HVB Group wahrnehmen. Der
Diplom-Kaufmann ist seit 20 Jahren im Bankgeschäft aktiv, davon die letzten acht
Jahre bei der HypoVereinsbank. Vorher war Neumann für Goldman Sachs in den USA
tätig.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 15.04.2004
--------------------------------------------------------------------------------
WKN: 811700; ISIN: DE0008117003; Index:
Notiert: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (General
Standard), Hamburg, Hannover und München; Freiverkehr in Stuttgart


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),20:24 15.04.2004



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.