+++Primacom+++ Wahnsinn !!!! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 371)


ISIN: DE0006259104 | WKN: 625910
0,090
06.11.14
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mit einer kleinen Posi bin ich allerdings immer noch in PRC- kann frau sich nicht entgehen lassen, das Ende dieses Krimis...
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.128.781 von ZockerFreak am 24.10.07 08:43:04Hey,
schaust dich auch mal wieder in Deinem Thread um?:)
Einen Guten Morgen allerseits,

ich wünsche alle Harten hier viel Glück und das ihr reichlich belohnt werdet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.129.311 von akom am 24.10.07 09:32:58Na klar, er muss doch sehen, ob hier was zu zocken ist ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.142.241 von D 55 am 25.10.07 07:50:26;) Ebenso ;)

Guten Morgen

KN NAME BID ASK W DATUM UHRZEIT
625910 PRIMACOM 9.97 9.99 EUR 25.10.07 09:10:50

Es tut sich nichts an der Front...
;)Guten Morgen ;)

WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
10.03 EUR
ASK
10.11 EUR
Zeit
2007-10-26 06:41:32 Uhr



Haaalllloooooo isssst daaaaa noooch jeeemaaaand?
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.157.006 von akom am 26.10.07 06:43:06Jahaaaa-iiiccchhhhh....
:) guten Morgen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.157.247 von MaSche am 26.10.07 08:06:24Ich auch:)

Gumo Masche! Wie wars in Liverpool?
`Ohne England fahrn wir zur EM`...geile Fans-habs im TV gesehen!

Grüßle
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.157.083 von D 55 am 26.10.07 07:22:41Morgen,
ja die Frankenfront lebt noch ;)
Aber heute wird erst mal Greuther Fürth geschlachtet. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.157.430 von Hercu am 26.10.07 08:37:27Moin Hercu! ;)

:look: Shit, ich wusste, dass ich was falsch gemacht habe. Ich hätte nach Liverpool und nicht nach Chelsea fahren sollen. :laugh:

Es war HAMMERGEIL!!! (bis auf das Ergebnis).

Was mich gewundert hat, war wirklich die Stimmung im Stadion. Das war Beerdigungskaffee. Eingefleischte erzählten aber, das wäre bei den Gunners genauso. Tottenham wäre gut und an der Enfield Road in Liverpool singen sie Dir die Ohren ab.

Und die Fans waren wirklich der 12. Mann. Einfach Hammer, was die Schalker da abgezogen haben. Trotz Niederlage und 30 Minuten nach Spielschluß noch Einkerkerung im Block, allerorten Gute Laune und superfriedliche Stimmung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.157.535 von MaSche am 26.10.07 08:49:19Geil!...Ergebniss natürlich Shit-aber noch ist in der Gruppe alles möglich-Heimspiel gewinnen,dann siehts gut aus!

Ja, hab auch von mehreren gehört, daß das CHELSEA-Publikum wohl eher im `Operetten-Segment` anzutreffen ist und viele Schickimickis dort hingehen und deshalb eher weniger SUPPORT betrieben wird.
Ich glaube sogar gehört zu haben, daß fürs Schalke-Spiel extra die Preise gesenkt wurden um mehr Stimmung zu erzeugen und anderes Publikum zu locken.

S04 + FCN:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.157.649 von Hercu am 26.10.07 09:01:07Stimmt, die Preise wurden halbiert und für die Aways zumindest gesenkt. Normalerweise hätte die KArte 37 Pfund gekostet, war hab aber nur 40€ bezahlt (= ca. 27 Pf.). Gegen Trondheim war die Hütte nur zur Hälfte voll.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.179.123 von D 55 am 28.10.07 09:51:00weil heute Sonntag ist:

GUTEN MORGEN:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.182.834 von D 55 am 29.10.07 06:29:43Recht So!!

;) Guten Morgen ;)

WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
9.97 EUR
ASK
10.06 EUR
Zeit
2007-10-29 07:00:27 Uhr
Immer wieder gerne...

...;) Guten Morgen ;)


WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
9.92 EUR
ASK
10.07 EUR
Zeit
2007-10-30 06:47:55 Uhr
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.197.802 von D 55 am 30.10.07 06:54:04Will auch mal wieder Guten Morgen sagen!

Auch wenn ich keine Primas mehr habe..., aber
evtl. kommt ja per Klage noch etwas Kohle....
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.198.373 von Nedle25 am 30.10.07 08:52:39Guten abend :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.210.826 von ZockerFreak am 30.10.07 21:45:32Hi Zocker!!:):)
Dir bleibt nix anderes übrig als in USA zu zocken um diese Uhrzeit!!??:laugh::laugh:
;) Moin ;)

WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
9.91 EUR
ASK
9.99 EUR
Zeit
2007-10-31 06:31:06 Uhr


"Neu, fesch, wuschig!":laugh: - das ist der Slogan des neuen Erotiksenders Alpenglühen TVX. Mit Softerotik-Konserven aus den 1970er- und 1980er-Jahren will Investor Gottfried Zmeck (Hit 24, Goldstar TV) mit der Tiroler Alpenglühen Media GmbH täglich zwischen 21 Uhr und 5.30 Uhr auf Zuschauerjagd gehen. Dabei setzt er offenbar auf heimatverbundene Sex-Fans.

Gaudi und Gefühle :D

"Freuen Sie sich auf die besten Erotikkomödien aus der geliebten Heimat. Liebe und Lederhosen, Gaudi und Gefühle". So begrüßt der Sex-Kanal die Internet-Gemeinde auf seiner Homepage. Zum Alpenglühen-Repertoire gehören derzeit Streifen wie "Zwei Kumpel in Tirol", "Liebesgrüße aus der Lederhose" und "Semmel, Wurst und Birkenwasser - die liebestollen Handwerker". Zwischen den Filmen laufen in der "Dirndljagd" erotische Clips und "heiße Videos".

Im Primacom-Netz :rolleyes:

Eigenen Angaben zufolge wird der Kanal seit Anfang der Woche im Kabelnetz des österreichischen Anbieters Liwest eingespeist. Ab Mitte Oktober soll Alpenglühen TVX auch nach Deutschland kommen. Dann erfolge die Aufschaltung im Primacom-Netz.

Auch über Satellit

Die Satellitenvermarktung starte am 1. November in Österreich und Deutschland, heißt es. Gesendet werde in der Verschlüsselung Nagravision über die Satelliten-Frequenz 12.149 Gigahertz auf Astra 19,2 Grad Ost.

:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.219.605 von Barcaman am 31.10.07 15:49:42SEX : NULL gegen Offenbach:laugh:
Respekt:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.221.140 von Hercu am 31.10.07 17:09:16Wir sind hier im Norden eben alles andere als prüde :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.225.817 von Barcaman am 31.10.07 22:51:02:laugh:
...und ich könnt kotzen über den GLUBB! momentan geht einfach rein gar nix:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.238.316 von akom am 01.11.07 18:29:34Hans momentan nicht im Glück :rolleyes::cry:

Aber früher oder später kommt es zurück, das Glück ;)
Ja war denn gestern gar kein Feiertag in good old Germany??

Wir nähern uns ja wieder der glorreichen 7(+3)! *G*

:)
;) Guten Morgen ;)

WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
9.83 EUR
ASK
9.98 EUR
Zeit
2007-11-05 06:08:15 Uhr
:eek: Da hat der Guru in der letzten Woche mal ne Menge Dusel gehabt :eek: :D



Ich bedanke mich bei allen Heiligen und Nichtheiligen der katholischen Kirche. Denn wäre der Feiertag nicht da gewesen, hätt ich bestimmt nicht gehandelt. Dann würd ich jetzt ein paar Azubi-Gehälter weniger haben :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.313.686 von InvestmentGuru am 06.11.07 19:25:44Guten morgen "Guru"

Dann würd ich jetzt ein paar Azubi-Gehälter weniger haben

Hast Du wirklich 1200,00 Euro Gewinn gemacht.:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.313.686 von InvestmentGuru am 06.11.07 19:25:44hast du mal bei QXL2 investiert?
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.323.343 von Wilhelm737 am 07.11.07 12:29:08Einstieg verpasst....:cry::cry:
;) Guten Morgen ;)

WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
9.21 EUR
ASK
9.23 EUR
Zeit
2007-11-08 10:09:42 Uhr
;) Guten Morgen ;)

WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
9.25 EUR
ASK
9.38 EUR
Zeit
2007-11-08 23:15:59 Uhr
;) Moin ;)

noch irgemndjemand da?? Oder soll ich das Licht ausschalten??

WKN
625910
Name
PRIMACOM
BID
9.21 EUR
ASK
9.35 EUR
Zeit


Hat eigentlich, ausser mir, noch jemand Aktien von Primacom??
:( Licht aus und Tschüß :(
...obwohl:
ZF das solltest DU hier machen


Grüße
akom
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.477.860 von akom am 19.11.07 11:44:30Kannst das Licht noch anlassen!

Tja was soll man von dieser Kursentwicklung halten?!
Im Nachhinein wäre es besser gewesen, alles anzudienen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Zustand von Dauer ist. Dann wäre Orion ja blöd gewesen, für zig-Millionen Stücke 10€ zu zahlen, wenn sie diese für 8,xx auch bekommen hätten.
Nein, nein, da kommt sicher noch was, was den Kurs wieder auf 10 € oder mehr?? bringt, nur wann das kann keiner sagen!

Bis dahin werde ich auf keinen Fall verkaufen. Schaut euch den Gesamtmarkt an und denkt daran, was wohl wäre, ihr hättet den schönen PRC-Gewinn in irgendeinen Explorer oder sonstwas-Wert investiert. Da ist mir dann doch PRC noch lieber!
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.480.982 von akom am 19.11.07 15:39:42Sicher sind wir noch da :)
Na PrimaCom-Gemeinde???

Wie läufts bei euch ? ;);)

Also meine Vestas sind sowas von in den Keller gerauscht... naja, das ist halt Börse ... :cool::cool::cool:

Meint ihr, dass jetzt mal die überfällige Baisse kommen könnte?? Ich meine, wir hatten ja jetzt genug gute Jahre...

Euch allen noch einen schönen Abend,

viele Grüße

der Guru, der den Verlauf einer Baisse auch mal miterleben bzw. kennen lernen möchte :eek::eek: :laugh: :p ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.486.703 von InvestmentGuru am 19.11.07 21:05:14Moin moin :)

Prima läuft auch in keller :look:

Antwort auf Beitrag Nr.: 32.511.595 von ZockerFreak am 21.11.07 15:56:09Hallo Freunde :)
was ist denn bei euch los, hats nen Splitt gegeben?

LG an alle
habe zwar alle angedient aber könnte heulen was die aus unserer PRC machen und den Kurs sehe...
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.513.134 von angie_f am 21.11.07 17:08:22Da brauchts starke Nerven, aber wer die nicht hat, hat an der Börse ohnehin nichts verloren!
Hallo Twotto

England hat ein echtes Final-Heimspiel gegen Kroatien

in Wembley ...

und was passiert:

England - Kroatien 2 : 3

Das Mutterland des Fußballs ist Draussen
und schaut sich die EM nur am TV an. :cry:

Immerhin:
Die Sicherheitslage der EM, dürfte
sich somit seit heute verbessert haben :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.519.131 von Barcaman am 21.11.07 23:08:38Wo sind denn die ganzen Fussballer ?

Nach der gestrigen Losenscheidung sind die Deutschen doch schon wieder im Finale, oder aber auch nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.324.208 von malenkov58 am 07.11.07 13:36:49da kannst auch jetzt noch einsteigen, und nichts dabei verlieren die nächsten Jahre. Und musst auch nicht so viel posten :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.512.978 von malenkov58 am 21.11.07 17:01:12das wird schon wieder :cool::cool:

11:32:57 8,5200 4500 8,4510 XTR :eek:
11:08:56 8,3500 1951 8,3539 XTR
11:08:56 8,3600 1049 8,3600 XTR
11:08:25 8,3600 200 8,3600 XTR
10:55:21 8,3900 25 8,3900 FRA
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.797.591 von boersentrader02 am 17.12.07 23:24:21Der Kurs nähert sich wieder dem April-Niveau. Wenn's hernach auch so anzieht wie damals, wird das schon. :)
Donnerwetter in dieser schweren Zeit steht unsere Prima aber prima im Kurs, oder nicht ? :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.019.452 von boersentrader02 am 11.01.08 13:51:48falls da keine iceberg orders dabei sind, könnte man aktuell mit 2000 Stück den Kurs zum Konkurs bringen:

Stück Geld Kurs Brief Stück
10,49 Aktien im Verkauf 1.000
9,99 Aktien im Verkauf 1.000
9,98 Aktien im Verkauf 1.000
9,50 Aktien im Verkauf 127
9,45 Aktien im Verkauf 1.000
9,30 Aktien im Verkauf 1.500
9,25 Aktien im Verkauf 960
9,20 Aktien im Verkauf 1.095
9,19 Aktien im Verkauf 42
8,80 Aktien im Verkauf 500

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/PRC.aspx

108 Aktien im Kauf 8,10
100 Aktien im Kauf 8,06
500 Aktien im Kauf 8,05
300 Aktien im Kauf 8,00
1.000 Aktien im Kauf 7,20
570 Aktien im Kauf 7,01
210.000 Aktien im Kauf 0,01
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.117.455 von apfake am 21.01.08 15:16:44Und wer bitteschön soll seine wertvollen Stücke für nen lächerlichen Cent herschenken??

Ich jedenfalls nicht, ich möchte doch mehr als 10 Euro dafür erhalten und die bekomm ich auch noch, warts nur ab!:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.118.884 von moltke am 21.01.08 17:02:47naja, zwischen hier und dem Boden liegen vielleicht noch ein paar stopp loss? *grübel* :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.118.944 von apfake am 21.01.08 17:07:38Muss echt sagen, das kümmert mich echt wenig. Was PRC betrifft, bin ich so was von cool.

Die Zeit arbeitet für uns, auch wenn es momentan schwer zu glauben ist. Die heutigen Kurse kannst du eh vergessen, ist nur Panik, das legt sich wieder.
Guten Abend Jungens,

kriegen wir die alte PrimaCom Runde noch zusammen??

Mich würde brennend interessieren, was die PRC Experten zu der aktuellen wirtschaftlichen Lage sagen. Natürlich eben so zum Börsengeschehen...

ist ja doch sehr spannend im moment.

VWenn Interesse besteht, sagt mir mal Bescheid. Wir könnten uns ja wendern hier im Thread oder in einem neuen Thread austauschen...

Liebe Grüße, InvestmentGuru
Wär doch für Orion ne schöne Gelegenheit, weitere Aktien billig zu erwerben...

...wenn nur jemand verkaufen würde!!:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.130.409 von angie_f am 22.01.08 15:03:13Warte nur bis April dann hast du deine performance wieder. :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.154.317 von boersentrader02 am 24.01.08 12:00:32@"April"
Leider können wir nicht alle so lange warten. Wenn mir der Notar geschätzt Mitte bis Ende April was zur Auflassungsvormerkung schreibt, brauche ich Geld. :cry:
Aber aktuell zuckt es ja wieder über die 9 mal abwarten, was passiert
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.155.377 von apfake am 24.01.08 13:23:49"... Mitte bis Ende April ..."

Das war ein Freud'scher Verschreiber und sollte eigentlich "... Mitte bis Ende Februar ..." heißen
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.159.389 von ZockerFreak am 24.01.08 18:03:49Wir haben unseren Kurs zurück!

:cheerlead:

:)
Moin Moin,

ob da was drann ist???


Astra auf Einkaufstour?
28.01.2008


(dm) – Branchengerüchten zufolge soll sich der Luxemburger Satelliten-Betreiber SES Astra auf Einkaufstour befinden. Nach Informationen von Digitalmagazin verhandelt Astra mit dem Leipziger Kabelnetzbetreiber Primacom über den Ankauf von Uplink und Multiplex. Primacom wollte auf DM-Anfrage keine Stellungnahme zu den Gerüchten abgeben. Von SES Astra war auf Anfrage ebenfalls keine offizielle Stellungnahme zu erhalten. Aus dem Astra-Umfeld war indes zu hören, dass es keine Gespräche mit Primacom gibt.

Nach DM-Informationen soll neben Astra auch die „Telecolumbus Gruppe“ (Netzebene 4-Betreiber) Interesse an der Technik von Primacom geäußert haben. Auf DM-Anfrage erklärte Markus Schmid, COO und President der Tele Columbus Gruppe, hierzu: „Die Tele Columbus Gruppe wird das digitale TV-Angebot über die eigenen Kopfstellen ausweiten und den Kunden weitere digitale Sender und Zusatzprodukte über die mit eigenen Kopfstellen versorgten Netze anbieten. Eine entsprechende digitale Plattform werden wir noch in diesem Jahr vorstellen. Dazu führen wir aktuell Gespräche mit verschiedenen Anbietern im Markt.“ Sat-Betreiber SES Astra kämpft zurzeit um seine heftig umstrittene Dolphin-Entavio-Plattform. Zur IFA 2007 gestartet, kann die Plattform nach wie vor keinen signifikanten Zuwachs bei den Sender-Angeboten aufweisen.

Abonnentenzahlen werden auf Anfrage nicht bekannt gegeben. Die für den Empfang der Plattform notwendigen Dolphin-Entavio-Receiver sind nach wie vor Gegenstand von Untersuchungen des Bundeskartellamtes. Die Behörde prüft, ob SES Astra mit dem Aufstellen der Spezifikationen für die Set-Top-Boxen eine marktbeherrschende Stellung missbraucht hat.

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.123.192 von InvestmentGuru am 21.01.08 22:17:43Mojn, mojn Guru!

Ich hab schon seit September auf den Crash gewartet, weil ich als alter Wellenzähler den Aufwärtstrend seit 2003 bereits relativ früh als beendet gesehen habe und mir noch eine zweite Abwärtswelle auf Kurse bei 6500 im DAX gefehlt hatte. Nun ham wir sie ja.

Die gute Nachricht: Das Ausmaß der Korrektur würde ausreichen, somit könnte hier schon die nächste mehrjährige Aufwärtswelle starten. Ich hab mich jedenfalls wieder zur Hälfte positioniert, nachdem ich seit Ende August weitgehend abstinent war.

Ich denke, wenn sich der Rauch etwas verzogen hat, wird man sehen, dass es den meisten Firmen auch in den USA besser geht als gedacht und die Banken nutzen jetzt die Gelegenheit das ganze faule Zeugs abzuschreiben, das sich die letzten Jahre angesammelt hat und werden später schöne außerordentliche Gewinne melden, wenn sich doch noch was für die abgeschriebenen Forderungen erzielen läßt. In ein paar Monaten kräht wahrscheinlich kein Hahn mehr nach Subprime...

Und die durch die heftigen Zinssenkungen angeschwollene Geldmenge wird früher oder später auch ihren Weg in die Aktienmärkte finden, insbesondere da Anleihen bei den Renditen keine Alternative bieten.

Alles nur meine persönliche Einschätzung, keine Kaufempfehlung etc.!

Viele Grüße,
voltago01
Wenn hier nichts mehr kommt, tröste ich mich hiermit. Bis zum 5.11.08 können wir uns ja mit dem einen oder anderen Kalauer die Zeit vertreiben. Ich seh allerdings bald die 12 Euro, aber nicht von der SDK (?).


Eine neue Mitarbeiterin im Puff wird von der Chefin eingewiesen. Der erste Kunde kommt und äußert seinen Wunsch. Sie fragt ihre Chefin: "Chefin, der will's französisch, aber ich weiß nicht, was das ist."

"Ganz einfach", sagt die Chefin, "Du spitzt den Mund und sagst 'Honolulu'! Alles andere macht der Kunde selbst." Sie geht ins Zimmer zurück, auf einmal ein lauter Schrei.
Die Chefin stürzt hinein: "Was ist denn passiert?" Antwortet das Mädchen: "Es tut mir leid, aber ich habe die Insel verwechselt. 'Gran Canaria' habe ich gesagt..."

und noch einer...

Ein Schwuler kommt an die Tankstelle. Doch anstatt zu tanken läßt er die Hose runter, nimmt den Zapfhahn und schiebt ihn sich in den Arsch. "Ja, um Gottes Willen!" ruft der Tankwart "Das ist doch nicht normal!" "Nee. Suuuper!" erwidert der Schwule.

und noch einer...

Kommt ein Angestellter zum Chef: "Herr Direktor, sie haben mir eine Gehaltserhöhung versprochen, wenn Sie mir mir zufrieden sind." Darauf der Chef: "Stimmt, Maier. Aber wie kann ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Gehalt will?"

und noch einer...

Eine Kompanie der Fremdenlegion in einem entlegenen Sahara-Fort bekommt einen neuen Kommandanten. Er inspiziert das gesamte Fort und lässt sich alles zeigen. Auf seine Frage, warum an der Mauer ein einzelnes Kamel angebunden sei, antwortet der Spieß: "Das benutzen die Soldaten, wenn sie wieder mal Lust auf 'ne Frau haben!"

Dem Kommandanten erscheint das ziemlich pervers, aber nach sieben Monaten im Fort schnappt er sich eine Kiste und stellt sie hinter das Kamel. Als er die Hose herunterläßt, ertönt lautes Lachen. Er dreht sich um und sieht den Spieß und einige Soldaten,
die sich vor Lachen krümmen.

Wütend sagt er: "Ist das nicht das Kamel, das die Soldaten verwenden, wenn sie geil sind?" Spieß: "Ja, natürlich, um damit in die nächste Stadt zu reiten..."

und noch einer...

Auf einem Tisch liegt ein 100,- Euro-Schein; am Tisch sitzen der Weihnachtsmann, der Osterhase, ein schneller und ein langsamer Beamte.
Wer bekommt den Hundertmarkschein?
Der langsame Beamte.

Denn den Weihnachtsmann, den Osterhasen und den schnellen Beamten gibt es nicht.

und noch einer . . .

Zwei Polizisten laufen zusammen Streife. Beim Frühstück setzt sich der eine, entgegen seiner Gewohnheit, auf eine Bank auf der
gegenüberliegenden Strassenseite.
Fragt ihn sein Kollege: "Warum sitzt du denn heute da drüben?" Antwortet der andere: "Mein Zahnarzt hat gesagt, ich soll mal auf der anderen Seite kauen."

------------------

Arzt zum Elektriker im Krankenhaus: "Na, Meister, wieder Pfusch
gemacht?" - "Tja", knurrt der Elektriker, "ich repariere meinen Pfusch wenigstens, Sie decken ihn mit Erde zu!"

------------------

Mann beim Arzt: "Herr Doktor, wie kann ich 100 Jahre alt werden?" Arzt: "Rauchen Sie?" Patient: "Nein."
Arzt: "Essen Sie übermässig?" Patient: "Nein."
Arzt: "Gehen Sie spät ins Bett?" Patient: "Nein."
Arzt: "Haben Sie Frauengeschichten?" Patient: "Nein."
Arzt: "Wieso wollen Sie dann überhaupt so alt werden?"

------------------

Der minderjährige Sohn kommt nach Hause, es ist sehr spät. Aufgebracht stellt ihn sein Vater zur Rede und fragt, wo er denn die ganze Zeit war.
"Vater", sagt der Sohn tapfer, "es tut mir Leid, dass es es so spät wurde, aber ich habe heute meinen ersten Geschlechtsverkehr gehabt."
Der Vater ist sehr erfreut: "Das ist ja toll mein Sohn. Setz dich und erzähle mir wie´s war."
Darauf der Sohn: "Ok Vater, erzählen tue ich's dir gern, aber sitzen - das geht die nächste Zeit nicht."

------------------

"Ok", sagte der Interessent, "Vermutlich werde ich diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstoecke; ist das nicht gefaehrlich mit diesen Bienen?" "Nein", sagte der Bauer, "die sind voellig ungefaehrlich.

Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und
mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide, bekommen Sie den Hof umsonst!" Und so liess sich der Interessent auf dieses ungewoehnliche Experiment ein.

.. Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing voellig fertig in den Seilen. "Um Himmels Willen", rief der Bauer, "haben die Bienen Ihnen etwas angetan?"

"Nein", sagte der Interessent, "das ist es nicht. Aber hat das Kaelbchen denn keine Mutter?"
b]Bis zum 5.11.07 können wir uns ja mit dem einen oder anderen Kalauer trösten:


Eine neue Mitarbeiterin im Puff wird von der Chefin eingewiesen. Der erste Kunde kommt und äußert seinen Wunsch. Sie fragt ihre Chefin: "Chefin, der will's französisch, aber ich weiß nicht, was das ist."

"Ganz einfach", sagt die Chefin, "Du spitzt den Mund und sagst 'Honolulu'! Alles andere macht der Kunde selbst." Sie geht ins Zimmer zurück, auf einmal ein lauter Schrei.
Die Chefin stürzt hinein: "Was ist denn passiert?" Antwortet das Mädchen: "Es tut mir leid, aber ich habe die Insel verwechselt. 'Gran Canaria' habe ich gesagt..."

und noch einer...

Ein Schwuler kommt an die Tankstelle. Doch anstatt zu tanken läßt er die Hose runter, nimmt den Zapfhahn und schiebt ihn sich in den Arsch. "Ja, um Gottes Willen!" ruft der Tankwart "Das ist doch nicht normal!" "Nee. Suuuper!" erwidert der Schwule.

und noch einer...

Kommt ein Angestellter zum Chef: "Herr Direktor, sie haben mir eine Gehaltserhöhung versprochen, wenn Sie mir mir zufrieden sind." Darauf der Chef: "Stimmt, Maier. Aber wie kann ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Gehalt will?"

und noch einer...

Eine Kompanie der Fremdenlegion in einem entlegenen Sahara-Fort bekommt einen neuen Kommandanten. Er inspiziert das gesamte Fort und lässt sich alles zeigen. Auf seine Frage, warum an der Mauer ein einzelnes Kamel angebunden sei, antwortet der Spieß: "Das benutzen die Soldaten, wenn sie wieder mal Lust auf 'ne Frau haben!"

Dem Kommandanten erscheint das ziemlich pervers, aber nach sieben Monaten im Fort schnappt er sich eine Kiste und stellt sie hinter das Kamel. Als er die Hose herunterläßt, ertönt lautes Lachen. Er dreht sich um und sieht den Spieß und einige Soldaten,
die sich vor Lachen krümmen.

Wütend sagt er: "Ist das nicht das Kamel, das die Soldaten verwenden, wenn sie geil sind?" Spieß: "Ja, natürlich, um damit in die nächste Stadt zu reiten..."

und noch einer...

Auf einem Tisch liegt ein 100,- Euro-Schein; am Tisch sitzen der Weihnachtsmann, der Osterhase, ein schneller und ein langsamer Beamte.
Wer bekommt den Hundertmarkschein?
Der langsame Beamte.

Denn den Weihnachtsmann, den Osterhasen und den schnellen Beamten gibt es nicht.

und noch einer . . .

Zwei Polizisten laufen zusammen Streife. Beim Frühstück setzt sich der eine, entgegen seiner Gewohnheit, auf eine Bank auf der
gegenüberliegenden Strassenseite.
Fragt ihn sein Kollege: "Warum sitzt du denn heute da drüben?" Antwortet der andere: "Mein Zahnarzt hat gesagt, ich soll mal auf der anderen Seite kauen."

------------------

Arzt zum Elektriker im Krankenhaus: "Na, Meister, wieder Pfusch
gemacht?" - "Tja", knurrt der Elektriker, "ich repariere meinen Pfusch wenigstens, Sie decken ihn mit Erde zu!"

------------------

Mann beim Arzt: "Herr Doktor, wie kann ich 100 Jahre alt werden?" Arzt: "Rauchen Sie?" Patient: "Nein."
Arzt: "Essen Sie übermässig?" Patient: "Nein."
Arzt: "Gehen Sie spät ins Bett?" Patient: "Nein."
Arzt: "Haben Sie Frauengeschichten?" Patient: "Nein."
Arzt: "Wieso wollen Sie dann überhaupt so alt werden?"

------------------

Der minderjährige Sohn kommt nach Hause, es ist sehr spät. Aufgebracht stellt ihn sein Vater zur Rede und fragt, wo er denn die ganze Zeit war.
"Vater", sagt der Sohn tapfer, "es tut mir Leid, dass es es so spät wurde, aber ich habe heute meinen ersten Geschlechtsverkehr gehabt."
Der Vater ist sehr erfreut: "Das ist ja toll mein Sohn. Setz dich und erzähle mir wie´s war."
Darauf der Sohn: "Ok Vater, erzählen tue ich's dir gern, aber sitzen - das geht die nächste Zeit nicht."

------------------

"Ok", sagte der Interessent, "Vermutlich werde ich diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstoecke; ist das nicht gefaehrlich mit diesen Bienen?" "Nein", sagte der Bauer, "die sind voellig ungefaehrlich.

Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und
mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide, bekommen Sie den Hof umsonst!" Und so liess sich der Interessent auf dieses ungewoehnliche Experiment ein.

.. Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing voellig fertig in den Seilen. "Um Himmels Willen", rief der Bauer, "haben die Bienen Ihnen etwas angetan?"

"Nein", sagte der Interessent, "das ist es nicht. Aber hat das Kaelbchen denn keine Mutter?"
Antwort auf Beitrag Nr.: 12.766.793 von ZockerFreak am 16.04.04 16:56:32Hey, der Thread hatte am 16.04.2008 Geburtstag gefeiert und keiner hats gemerkt bzw. daran gedacht!

Also, alles Gute nachträglich zum Geburtstag :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.956.377 von schlaupy am 23.04.08 21:02:56Puuuuh.....schon so lange her :eek::D
;)...jetzt werden wir alle reeeeeiiiich!:laugh:

Trotzdem schön, dass sich noch was bewegt.


Grüße
akom
Hallo,

seid ihr alle raus?

Ok,ist schon viel Zeit ins Land gegangen.


Viel Glück mit euren Werten,auch wenn es nicht leicht wird.

Gruß Sommerregen;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.720.303 von Sommerregen am 27.10.08 22:28:52Na schau auf die umsätze ... hier sind nur noch wenige leute dabei ... interesse gleich null bei zockern :cool:


Antwort auf Beitrag Nr.: 36.156.695 von ZockerFreak am 05.12.08 18:47:02Aber Du bist ja scheinbar immer noch am Start an der Börse und wohl auch erfolgreich ... sind wenig übrig geblieben nach der Krise, viele in meinem Umfeld haben z.B "den Finger gehoben", weil sie zu viel auf eine Karte gesetzt haben und zu GIERIG waren ....

PRC hat mir damals viel Geld gebracht, in der Fast-Insolvenz eigentlich nur eine Zockposition gekauft, dann bei 1 € noch 30k nachgekauft und zusammen mit W.P. und vielen anderen hier bei 12.xx verkauft, nach einem Marathon der seinesgleichen sucht. Davon kann ich immer noch gut leben, auch weil ich nicht immer und immer wieder die Gewinne reinvestiert habe, sondern vieles sicher beiseite gelegt habe.

Tja ZF, das waren Zeiten, aber ich bin immer noch gut gelaunt dabei, auch wenn der Faktor Zeit keine große Rolle mehr spielt ! :D

Was ist übrigens aus InvestmentGuru, Wilhelm737, ualter, xwin und den ganzen Chaoten geworden ???? :confused:
Malenkov und ich sind beim nächsten 1000 % eingestiegen .
Vor 2010/2011 werden die Millionen jedoch nicht fließen!!!!!

Im Moment ist das Technologie Invest einen Zock Wert Kurs um die 0,40€
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.443.648 von CreditCrunch am 25.01.09 02:04:38Tja waren wirklich gute und interessante zeiten hier bei Prima .... aber leider geht alles gute mal seinem ende zu ...

.. tja wo sind die anderen ? ... einige noch aktiv andere bestimmt mit neuer ID dabei .... dich kenne ich ja auch nicht oder bist du vielleicht ein alter bekannter :confused::cool:

Börse ist eine sucht .... mein motto lautet doch schon immer .... "Nicht abhängig werden sondern die sucht beherrschen!" :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.573.965 von Kallenfels am 13.02.09 14:48:28Im Moment ist das Technologie Invest einen Zock Wert Kurs um die 0,40€


Dann mal raus mit der Sprache, ich bin neugierig und hätte noch 5.000 € übrig ... Malenkov habe ich zwischendurch mal bei BROADVISION gesichtet, aber ich hoffe um dieses Investment handelt es sich nicht ! ;)

Ich habe mich zur Zeit auf die Banken beschränkt und die Rebound-Potentiale nach dicken Crashs ...

Aber Technologie-Ivest um die 0,40 € ?????? Keine Ahnung, welches das sein könnte !
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.574.784 von ZockerFreak am 13.02.09 16:02:37Hi ZF, alter Freund!!

Ja, es leben noch einige...wilhelm737, Guru usw.
Xwin ist ja manchmal noch im Faktenthread.
Buuhdie weilt in Griechenland...treffe den bald mal vll in Mainz.

Tja, BVSN...bin ich mit Wilhelm drin...long-position...cash ca. 63 Mio - mehr als die Marktkapitalisierung...mal schauen...

Ansonsten halt mit Kalle in Kontakt...in unserem neuen "1000%-er"...ist aber so ein "heisses" Ding...kann auch druchaus schiefgehen...daher keine Empfehlung von mir...momentan!

Bin da mit meinem PRC-Gewinnen drin...das "normale" Kapital liegt auf Festgeld + bißchen was in Gold (leider zuwenig...hatte mich bei 670$ nicht richtig getraut...)

Gruß mal an alle alten Mitkämpfer!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.580.534 von malenkov58 am 14.02.09 18:33:02Hi Male alter kämpfer .... na schön zu hören ... einmal börse immer börse .... aber so etwas schönes wie Prima wirds wohl lange nicht mehr geben....wenn überhaupt :look:
Hi @ all,
schaue nach langer Zeit mal wieder rein. Habe mich bei Postings relativ zurückgehalten. Bin damals mal zu 0,5something rein. Zockerfreak sei gehuldigt! Das aus dem "Zock" ein abenteuerliches Langfristinvestment wurde, habe ich den "üblichen Verdächtigen" hier im Board zu verdanken. THX!!!
Bin seither der Meinung, daß eine "Börsenaufsicht" faktisch nicht existiert!
Als Nostalgiker bin ich nun geneigt, auf´s Neue ein paar PRC-Anteile ins (Langfrist-)Depot zu legen. Solange PRC notiert ist, ist meiner Meinung nach die Geschichte nicht abgeschlosen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.703.041 von Beblebroxx am 05.03.09 01:29:20Na glückwunsch :D

Aber es gibt ja zum glück jeden tag neue chancen :)
Hallo ZF - alter Kämpfer,

auch mich gibts noch :kiss:

Direkt nach prc fehlte mir etwas. Ich denke, das hat auch diesen thread ausgemacht. An der Anzahl der Beiträge sieht man ja noch welch ein "Wahnsinn" das war und ist.
Gefühle kochten hoch, Durchhalteparolen wurden gemacht und zum Schluss gings für die meisten doch super aus. :lick:

Wilhelm, Buddhie, Markus um nur einige zu nennen und all die anderen werde ich wohl nicht vergessen.

Besonders dir wünsche ich eine gute Zeit.
bis vielleicht an anderer Stelle

Grüßle aus dem Süden

FrontSide
kaum mehr umsatz im papier.glattstellen?ralley laeuft am papier vorbei:cry::(
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.575.274 von CreditCrunch am 13.02.09 16:47:10Inzwischen kämpfen wir um unser insolvent gewordenes Invest.
Male gehört zu den Aktionären die helfen den Karren aus dem Dreck zu ziehen.Er konferiert ständig mit Anwälten Konkursverwaltern und dem CEO
Er ist halt ein cleverle und kein Bauchentscheider. Bin froh Ihn an meiner Seite zu wissen.;);););)
Er gehört zu den Insider Aktionären und bald haben wir es hoffentlich geschafft.
Ich würde Ihn ja liebend gern in den Verwaltungsrat berufen aber in dem Ländle haften der VR sogar mit Ihrem persönlichen Vermögen und da hat unser Male keinen Bock drauf.
Da wir beide einen hohen Einstand haben werden wir wohl keine Millionen ernten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.976.332 von FrontSide am 16.04.09 00:17:44Na klasse :)

die besten gibts halt immer noch :kiss:

Ja war eine schöne zeit .... aber die börse ist halt ne schnelllebige sache ... da ändert sich vieles ganz schnell ;)

Dir wünsche ich auch eine erfolgreiche und stressfreie zeit :)

Grüßle aus dem süden in den süden :cool:
Sehr geehrter Wallstreet-online Nutzer,
Hallo,

für eine aktuelle Diskussion enthistorisieren wir diesen Thread.

MfG MaatMOD
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.689.846 von MaatMod am 16.06.10 11:39:38Na danke @MOD :)

Wundert mich etwas ... wer hat dieses gefordert?

Aber trotzdem ganz nett in diesem thread wieder zu schreiben ... auch wenns bei Prima im moment sehr schlecht aussieht. Ich denke es steht sogar um einiges schlechter als damals als dieser thread eröffnet wurde :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.690.850 von ZockerFreak am 16.06.10 14:00:34Hi Freak, äh Freaks :kiss:
Hoffe es geht euch trotz des Kurses allen gut!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.714.050 von Elrond am 21.06.10 14:46:07Ich finde die aktie noch zu teuer .... also dann warte ich auf tiefere kurse ..... dann ein zock wert :cool:
05.07.2010 09:41
EANS-Adhoc: PrimaCom AG / Eröffnung des Insolvenzverfahrens bei der PrimaCom AG

05.07.2010

Berlin, 5. Juli 2010

Es wird mitgeteilt, dass mit Beschluss des Amtsgerichts Charlottenburg (Gz. 36 IN 2642/10), heute, am 05.07.2010, 07:00 Uhr, das Insolvenzverfahren über das Vermögen der PrimaCom AG eröffnet worden ist. Zum Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Hartwig Albers aus der Kanzlei Brinkmann&Partner bestellt.

Hartwig Albers Michael Dorn Insolvenzverwalter Vorstand PrimaCom AG

Rückfragehinweis: Investor Relations E-Mail: investor@primacom.de

Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------- ------------

Emittent: PrimaCom AG Ernst-Reuter-Platz 3-5 D-10587 Berlin Telefon: +49 30 7554290 FAX: +49 30 755429501 Email: investor@primacom.de WWW: http://www.primacom.de Branche: Telekommunikation ISIN: DE0006259104 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0006259104

AXC0041 2010-07-05/09:41


© 2010 dpa-AFX
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.775.537 von ZockerFreak am 05.07.10 09:46:01Das ist ein Hammer, jetzt is se weg :eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.789.745 von ualter am 07.07.10 18:53:24Moin moin :)

Nee nee weg is se noch lange nicht ... kann man bestimmt noch den einen oder anderen schönen zock mitnehmen :lick:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.797.443 von ZockerFreak am 09.07.10 08:59:24Das Vermögen ist weg, also ist logisch gesehen die Tendenz gegen 0 vorgezeichnet. Die Börse ist aber nicht logisch, wie viele Aktien bereits gezeigt haben. Ist erstmals alles weg, kann ungeniert gezockt werden. Primcom ist aber zu wenig bekannt und auch zu umsatzschwach um größere Zockerkreise anzulocken, außerdem sind 90% nicht an der Börse und die wollen auch noch verkauft werden, lieber zwischen 0,10 und 0,40 als um 0, daher ist es im Interesse des Großaktionärs, daß es zu großen Schaukelbewegungen kommt, um an Gierige abzuladen, die auch Geld-und Briefkurse nicht unterscheiden können. Ich würde nicht mitzocken, jedoch ist wie im Casino alles möglich, sogar bei Rösch ist es ja von 0,20 auf fast 2 Euro raufgegangen, auch bei escada u.vva. Bei anderen wiederum ist gar nichts mehr losgewesen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.798.260 von Scheurecker am 09.07.10 10:58:25Richtig .... bis wir eine 0 haben kann es ewig dauern .... in der regel wird diese 0 aber fast nie erreicht.

Für zocker ist die aktie jetzt ein ideales papier ... leider noch wenig umsatz aber vielleicht irgendwann wenn die von dir genannten 90% kommen?

Als aktionär würde ich mich jetzt aus dem papier verabschieden weil keine hoffnung mehr besteht.

Allerdings kennen wir es von anderen aktien das gerade die kleinen alt/langfrist-aktionäre sich viel zu lange an ihr investment klammern.

Na wir werden sehen was hier die zukunft noch bringt ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.799.368 von ZockerFreak am 09.07.10 13:49:47Was ist nur aus unserer Primacom geworden:cry:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.047.294 von thexfiles am 26.08.10 09:32:54Tja ... gute frage ... ein anstieg wie vor jahren sehen wir hier wohl nie wieder :cry: ... in ein paar jahren tippe ich auf ein delisting :rolleyes:

Unter 20 cent ein zock ;)
Ich gebs zu ich habs verpasst :rolleyes:

06.01.2011 16:26
Irre Spekulation um Primacom
Um sagenhafte 1.140 Prozent und mehr schoss die Aktie des insolventen Netzbetreibers Primacom am Donnerstag in die Höhe. Offenbar ein Missverständnis: Denn bei der Primacom AG handelt es sich nur noch um eine Unternehmenshülle.


Die "Financial Times Deutschland" (FTD) hatte am Mittwochabend auf ihrer Internetseite berichtet, dass der "zahlungsunfähige Netzbetreiber bald komplett in der Hand von Finanzinvestoren sein" werde. Noch in dieser Woche sollten die vier Hauptgläubiger sämtliche Anteile übernehmen, schrieb die FTD, die sich auf Branchenkreise berief.

Der Abschluss der Transaktion stehe unmittelbar bevor. Demnach solle Primacom zu etwa gleichen Teilen an die Finanzinvestoren Avenue Capital, Tennenbaum und Alcentra sowie die Großbank ING gehen und damit die Insolvenz hinter sich lassen.

"Transaktion hat mit AG nichts zu tun"
Damit warf die FTD aber mehr Fragen auf, als beantwortet wurden: Denn im Juli hatte bereits die luxemburgische Investmentgesellschaft Medfort mit dem Kauf der Primacom Management GmbH das Kabelgeschäft und damit den wertvollsten Teil des Unternehmens übernommen.

Insofern würde für Gläubiger eine Verwertung der verbliebenen Muttergesellschaft Primacom AG wenig versprechen. Brancheninsider zeigten sich denn auch überrascht von der Börsenreaktion: "Die Transaktion hat mit der AG nichts zu tun", erklärte ein Experte, der anonym bleiben wollte, gegenüber boerse.ARD.de. Die AG werde nicht verkauft. Der Insolvenzverwalter der AG, Hartwig Albers, war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Spekulation um AG aussichtslos?
Das Primacom-Papier sprang bis zum Nachmittag um rekordverdächtige 1.142 Prozent nach oben und verteuerte sich auf mehr als 2,70 Euro. "Es kann sein, dass einige Investoren auf ein hohes Abfindungsangebot oder ein Squeeze-out spekulieren", kommentierte ein Marktteilnehmer die Kursgewinne. Da es aber bei der Transaktion offenbar um die Primacom GmbH geht, scheint diese Spekulation aussichtslos.

Nach Unternehmensangaben befinden sich noch rund 90 Prozent der Aktien im Besitz der Beteiligungsgesellschaft Escaline. Escaline hatte Primacom vor einigen Jahren übernommen und die Schulden für die Finanzierung dem Unternehmen aufgebürdet. Im Juni des vergangenen Jahres hatte das Primacom beim Amtsgericht Charlottenburg das Insolvenzverfahren beantragt. Damals war das Papier auf rund 20 Cent abgestürzt. Noch im April 2010 mussten Investoren für die Aktie mehr als sechs Euro hinblättern.

ts/la


http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_501420
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hi ich wollte vorher für bestens verkaufen habe dann aber den auftrag wieder storniert aber der stornoauftrag wird nicht durchgeführt und jetzt kann ich die aktie nicht handeln warum
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.814.430 von dowarisch am 06.01.11 19:45:43Hmmm keine ahnung...ruf doch am besten deinen broker an!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo Zockerfreak,;)
sind schon ein paar Jahre vergangen, als der Hype uns alle in den Bann zog.

Ich wünsche Dir ein erfolgreiches,gesundes 2011.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.814.539 von ZockerFreak am 06.01.11 20:00:03Aha, da ist er ja.

Der Määäään, den wir heute alle schon vermisst haben.

Grüß dich :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.814.430 von dowarisch am 06.01.11 19:45:43Guten Abend;

ist mir auch schon mal passiert, deshalb kann ich`s erklären.
Wahrscheinlich ist bei Ihnen heute Feiertag (zB.Österreich?), darum kann es sein,
dass ein Stornoauftrag wegen des Feiertags sehr lange dauert bzw. erst am darauf=
folgenden Handelstag durchgeführt wird. Und so lange der Storno nicht durchgeführt
ist, kann man über die Papiere auch nicht verfügen. Mir ist dies letztes Jahr
bei Thielert so ergangen, Storno wurde nicht mehr akzeptiert-Order ausgeführt(was
damals ein Glück war)-aber die Nachricht bakam ich erst am nächsten Tag!

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort behilflich gewesen zu sein.

MfG
Viel "Spaß" all denen am morgigen Tag,
die heut kurz vor Handelsschluss noch rein sind ...
:rolleyes:
Zitat von invest-2011: Viel "Spaß" all denen am morgigen Tag,
die heut kurz vor Handelsschluss noch rein sind ...
:rolleyes:


ich finde es eine klasse leistung, über 9oo% gewinn an einem handelstag!
auch wenn sie morgen vom preis etwas abgibt?
starke, echt starke leistung u das in deutschen wertpapieren.
habe ich in meiner 11 jährigen börsenzeit zum ersten mal erlebt.
respect!
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.814.356 von ZockerFreak am 06.01.11 19:36:25ich gebe es auch zu, beim handelsvolumen von gerade mal 1.6 mio u der preis 1.6o!
das erinnert mich irgendwie an der thielert n ag !
das die primacom ag, einfach nur kurzfristig aufgewertet wurde.
es sind ja jetzt schon unglaublich viele käufer die wiedermals auf teuren papieren sitzen.
wenn hier die preise weiter steigen sollten?
dann müßte morgen das handelsvolumen höher liegen?
und das glaube ich ehrlich gesagt nicht.
Viele haben doch erst heute Geld auf Konto überwiesen und können somit auch erst Morgen kaufen. Da geht noch einiges.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von InvestmentGuru: Aha, da ist er ja.

Der Määäään, den wir heute alle schon vermisst haben.

Grüß dich :)



Ja ja alles verpasst gestern ... aber der feiertag war mir wichtiger ;)

Hoffe du konntest schön verdienen :)


@Sommerregen

Ja die jahre vergehen aber diese aktie zieht einen doch immer wieder in seinen bann :eek:

Dir auch ein gutes und weiter hin spannendes 2011 :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.816.015 von Bloodi767 am 07.01.11 01:14:06Jetzt wird gezockt .... aber ich denke heute abend sind wir wieder beim pennystock :eek:

Man kann sicher noch den einen oder anderen € verdienen aber es wird gefährlich ... für beide richtungen!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.816.544 von ZockerFreak am 07.01.11 09:06:08Hi ZF!

Hatte mir schon gedacht, dass Du gestern den Feiertag genossen hast...war übrigens an der Seitenlinie...hatte nicht mitgezockt weil ich das ganze überhaupt nicht verstanden hatte was da abging...ist mir einfach zu heiss...spekuliere mal, dass Escaline da Ihre Hände drin gehabt hatten und bevor die Aktien wertlos wernden wenigsten noch etwas Kohle einfahren wollten...ist aber nur ne Speku von mir...

Auf jeden Fall habe ich sowas noch nicht erlebt...Stückumsatz größer als der gesamte freefloat und bis zu 1.500% plus...tja...Primelchen war schon immer gut für Überraschungen..
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.816.574 von malenkov58 am 07.01.11 09:10:55HiHo :)

Ja ja so etwas habe ich auch noch nie erlebt ... nicht an einem tag :eek:

Hätte ich mitgemacht dann wäre ich auch schnell wieder raus .... ist tatsächlich extrem heiß und nur gezocke ohne wert.

An der börse ist eben doch alles möglich!

Wünsche dir einen schönen tag :)
Ich bin gespannt, ob Depotgewinner.com so dreist ist, in ihren Newslettern zu behaupten, sie hätten Primacom gestern zu 0,29 Euro in ihr Musterdepot aufgenommen,

damit die Idioten glauben, es sei ein geiler Börsenbrief und daher bereitwillig 1.980,- Euro Jahresabo-Gebühr im Voraus zu bezahlen....;)
Bei Tria und QSC hat man es so gemacht. Sicherlich werden einige die knapp 2.000,- Euro geschickt haben an den "Dr.":rolleyes:
Ich will nicht wissen wie der Kurs bei der Tria IT Solution steigen wird wenn mal tatsächlich die Meldung kommt Tria ist aus der Insolvenz raus...da müssen doch locker mal ein paar Tausend Prozent drinnen sein :eek::eek::eek::eek::eek:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Financial Times ist auch nicht mehr das was sie mal war, diese Idioten haben mit ihrem Artikel massig Anleger in den Ruin getrieben...das ist echt scheiße, die haben es wohl noch nicht mal für nötig gehalten eine Stellungnahme zu nehmen bzw. auf Finanznachrichten.de sich öffentlich dafür zu entschuldigen!!:mad::mad::mad::mad::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.817.860 von HDMI am 07.01.11 11:27:13Entschuldige mal: Tria ist bereits von 0,03 Euro auf 22,68 Euro gelaufen.;)

Soviel hat sie noch nichtmal gekostet, als das Geschäft bei Tria noch voll brummte.

Ist genauso, als würde man jetzt Systaic auf 40,- Euro hieven.


Die Börse ist wieder für Extrembubbles bereit. Alles läuft, Kurse und Bewertungen sind scheißegal.:rolleyes:
Primacom: 1.142 Prozent Kursgewinn durch Fehlspekulation
Kurssteigerungen von über 1.000 Prozent sind allgemein schon eine Seltenheit beziehungsweise meist nur über Jahrzehnte hinweg zu realisieren. Dass die Aktie von ProSiebenSat.1 dies innerhalb von nicht einmal zwei Jahren geschafft hat, ist daher schon außergewöhnlich. Die Aktie des insolventen Netzbetreibers Primacom AG schoss aber allein am gestrigen Handelstag um atemberaubende 1.140 Prozent in die Höhe auf bis zu 2,68 Euro. Was war passiert?

Anzeigen von Google Aktienempfehlungen 2011
Kostenlos: Top-Aktien, die 2011 explodieren!
Kapitalmarkt-Trends.de
..
Offenbar sind einige Anleger einem Missverständnis aufgelaufen. Die hatte am Mittwochabend berichtet, dass der "zahlungsunfähige Netzbetreiber bald komplett in der Hand von Finanzinvestoren sein" werde. Noch im Laufe dieser Woche sollten die vier Hauptgläubiger sämtliche Anteile übernehmen, so die FTD in Bezug auf Bankenkreise.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.818.735 von portfolio111 am 07.01.11 12:47:31Da haben sich eine paar Redakteure von FTD saniert.....;)
Funktioniert momentan wunderbar, weil sich die Zocker auf jeden Pennystock draufstürzen. Mit Nachricht, auch wenn es nur eine Zeitungs-Ente ist, umso besser....

Fazit: Geld stinkt nicht, über Moral kann man sich auf der Terrasse einer Strandvilla Gedanken machen....:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.819.285 von MAE-Carlsson am 07.01.11 13:38:22Muss nicht unbedingt eine Zeitungsente gewesen sein...

...sondern evtl. hatten die keine Ahnung, dass es zwischen der PRC GMBH und der PRC AG einen ergehblichen Unterschied gibt. Die hatten auch immer nur geschrieben von Primacom und zwar ohne AG oder GmbH.

Letztendlich gehört die AG zu über 90% Escaline also nix von 4 gleichinvestierten Finanzinvestoren - das kann sich doch nur auf die GmbH beziehen.

Dass dann allerdings die Umsätze in dem Maße hochgehen und der Kurs 1.500% abgeht...nö, nö...das ist nicht normal...
Wer aber den Zock gestern rechtzeitig mitgemacht hat, hat bestimmt auch davon profitierten können. :kiss::kiss::kiss:
Hallo Primacom-Fans,

das war ja ein Spektakel :eek: ich habe zwar nicht gehandelt aber mitgelesen im Nachbarthread und damit der Überblick auch hier gewahrt bleibt, möchte ich Euch eine kleine Zusammenfassung liefern. Ich hoffe es gefällt und wünsche weiterhin ein tolles Gespür!

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/3080119-kursexplos…

Viele Grüße
Bernecker1977
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
die reißen die vor Xetra Handelsschluss nochmal an
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.820.982 von Slater1970 am 07.01.11 16:23:05Glückwunsch an alle die mehr als 1€ oder gar 2€ für eine wertlose hülle bezahlt haben :eek: ..... und immer noch halten :cry:


Fakt ist wohl auch, dass die Primacom Management GmbH das einzig lukrative Kabelgeschäft der AG übernommen hat. Die Primacom AG ist hingegen nur noch eine Unternehmenshülle. Einige Anleger hatten offenbar angenommen, dass es sich bei dem Deal um den Verkauf der Primacom AG handelt. Nach der Aufklärung ist der Katzenjammer nun natürlich für viele Kleinanleger groß die wiedermal auf den schnellen Reichtum gehofft hatten. Einmal mehr bewahrheitet sich die These, dass es den schnellen Reichtum an der Börse nicht gibt. Börsenerfolg ist langfristig zu sehen und jeden Tag harte Arbeit! der Primacom Aktienkurs gibt heute wieder entsprechend stark nach, das dürfte es aber noch nicht gewesen sein.

http://www.investorsinside.de/primacom-voll-verzockt/
Ja... Wahnsinn. Der Kurs sollte jetzt bei 0,001 Euro stehen. Buy on rumors, sell on fact. Leute: der Zock war zuende, bevor ihr ihn gekauft habt! Das ist selten.

Hatte das gestern zufällig zwischen 2 Euro und bis 2,75 Euro im Bid beobachtet. Wollte zu 1,5 kaufen und war zum Glück in der Zeit eine Rotweinflasche holen... Ich habe hier nichts gekauft. Der Zock ist gelaufen. Wahnsinn, das ganze Weihnachtsgeld so zu vernichten... was hättet ihr damit Schönes machen können. Denkt mal darüber nach....
Und:
1. Wer hört nun für immer mit dem Zocken auf?
2. Wer hat's gelernt wie's zu machen ist bei so einem hohen Lehrgeld?

Ich warte. 1 oder 2.

Prost!:)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.822.620 von Oroszlan am 07.01.11 19:35:07Für 0.001 würde ich auch noch 100.000 Stück kaufen ! ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.822.770 von TimeFactor am 07.01.11 19:56:41Ich auch.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.820.958 von Bernecker1977 am 07.01.11 16:20:40Super der Bericht über Primacom!
Mit Höchstform ins neue Jahr gestartet.:kiss:
Prima leider verpaßt, genau wie Thielert...
Aber in Vivacon bin ich bereits seit 55 cent drin.:lick:
Schönes WE allerseits!
Primacom löscht heimlich alle AG-Webseiten

10.01.2011, 06:22 Uhr, sh

Der ostdeutsche Kabelnetzbetreiber will von seiner ehemaligen Muttergesellschaft, der Primacom AG, nichts mehr wissen.

Seit vergangenem Donnerstag fehlen auf der Webseite des Kabelnetzbetreibers Primacom Management GmbH (PMG) große Bereiche seiner bisher dort beschriebenen Vergangenheit. Wer seitdem Informationen über die ehemalige, von den Fremdkapitalgebern mit eigennütziger Absicht in die Insolvenz geschickte Muttergesellschaft Primacom AG (PAG) sucht, kann auf der bisherigen Unternehmensseite www.primacom.de/ag/ nur noch lesen:



Betreiber der Website www.primacom.de ist die Primacom Management GmbH. Die PrimaCom AG hat am 5. Juli 2010 ihre Anteile an der Primacom Management GmbH veräußert. Bei Fragen zur Primacom AG wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner.



Damit sind auch sämtliche Jahresberichte und Ad-Hoc-Mitteilungen zwischen dem Börsengang im Februar 1999 und dem Zwangsverkauf durch den Insolvenzverwalter am 5. Juli 2010 nicht mehr öffentlich verfügbar. Der Satz "Bei Fragen zur Primacom AG wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner" wird Informationssuchenden nicht weiterhelfen. Denn am derzeitigen Unternehmensstandort am Ernst-Reuter-Platz in Berlin verweigern die Mitarbeiter der PMG jegliche Detailauskunft zur PAG. Der Insolvenzverwalter Hartwig Albers fühlt sich wiederum nur den Gläubigern verpflichtet. Somit sollen offenbar jegliche Recherchen zur Vergangenheit des Unternehmens im Keim erstickt werden.



Die Primacom AG als Holding und damit deren Aktionäre wurden im Juni letzten Jahres quasi kalt enteignet: Die Fremdkapitalgeber, allen voran die holländische ING-Bank, stellte kurzfristig ein Darlehen über 29,2 Millionen Euro fällig und holten sich Mitte Juni per Pfandrechtsbeschlag deren bisherige Tochtergesellschaft Primacom Management GmbH, in der das hochprofitable Kabelgeschäft mit einer Umsatzrendite von über 40 Prozent gebündelt ist.



Für den 5. Juli setzte die ING-Bank eine Zwangsversteigerung der PMG an, überzeugte jedoch den Insolvenzverwalter, die PMG wenige Stunden zuvor für einen geringen Preis an die bisher unbekannte Luxemburger Medfort S.á.r.l. zu verkaufen. Diese war bereits am 25. Februar mit dem alleinigen Zweck gegründet worden, die Primacom zu übernehmen. Medfort gab damals als Eigentümer die "Yellow Bridge Partners" mit Sitz im anonymen Steuerparadies Britische Jungferninseln an.



Bei der Anmeldung beim Bundeskartellamt Anfang August musste man als mittelbare Erwerber bereits die bisherigen Fremdkapitalgeber der AG nennen. Anfang November gaben diese dann die offizielle Übernahme der Medfort für Mitte Januar 2011 bekannt. Damit war klar, dass die Fremdkapitalgeber von Anfang an die Enteignung der Primacom-Aktionäre geplant hatten, um den lukrativen operativen Betrieb selbst an sich zu reißen.



Nach Informationen von DIGITAL FERNSEHEN bereiten namhafte Altaktionäre der AG in den nächsten Wochen eine große Informationskampagne vor, um die Bevölkerung auf diese in Deutschland nahezu einmalige und beispiellose Enteignung durch Banken hinzuweisen. Im Zuge der Kampagne sollen unter anderem auch die oben genannten Dokumente der AG wieder ins Internet gestellt werden.


http://www.digitalfernsehen.de/Primacom-loescht-heimlich-all…
HiHo ZF,

unglaublich...es wird munter weiter gezockt...jetzt sogar wieder über 1 EUR...das soll mal jemand verstehen...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Zitat von malenkov58: unglaublich...es wird munter weiter gezockt...jetzt sogar wieder über 1 EUR...das soll mal jemand verstehen...


wir ungläubigen, alten 'Bestandskunden' wollen nur einfach nicht wahr haben, wie wertvoll unser Investment in Wahrheit ist.
Falls mit jemand verdeutlicht, dass es sogar mehr als mein ehemaliger Einstiegspreis wert ist, bekommt er es zum Dank für die Aufklärung übereignet. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.831.171 von malenkov58 am 10.01.11 11:12:51Der "Wahnsinn" ist hier wieder angekommen.

Na ja liegt wohl an der geringen stückzahl im freefloat.

Bin mal gespannt wann die großen paket auf den markt kommen :confused:

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/42111/0/Primacom-Neu…
Wenn man das Treiben genau verfolgt und die Sache technisch etwas analysiert kann man glaube ich zur zeit ganz gut die Aktie traden.
Deshalb auch das hohe Volumen bis jetzt. Viele An- und Verkäufe
von Kleinaktionären !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Xetra-Orderbuch PRC / DE0006259104 Stand: 11.01.2011 15:13
10.01.: 09:00 | 10:00 | 11:00 | 12:00 | 13:00 | 14:00 | 15:00 | 16:00 | 17:00
11.01.: 09:00 | 10:00 | 11:00 | 12:00 | 13:00 | 14:00 | 15:00 | 16:00 | 17:00
Aktueller Aktienkurs + Xetra-Orderbuch von PRIMACOM AG
Stück Geld Kurs Brief Stück
0,97 1.000
0,95 10.277
0,90 2.000
0,898 1.931
0,89 2.000
0,88 1.000
0,879 1.000
0,873 2.000
0,87 2.000
0,865 1.646

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/PRC.aspx

1.900 0,851
29.000 0,85 bischen viel Bid für ne "wertlose" Hülle
2.000 0,83
2.117 0,82
1.000 0,812
4.680 0,81
2.000 0,803
5.000 0,791
4.000 0,767
2.000 0,75

Summe Aktien im Kauf Verhältnis Summe Aktien im Verkauf
53.697 1:0,46 24.854
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.839.896 von Brueller am 11.01.11 15:33:01Gibts eigentlich noch leute die so einen wert ohne realtime-orderbuch handeln :confused:
Wann kommen denn die realtimeorderbuecher
via settopbox auf meinen Fernseher?
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.833.129 von TimeFactor am 10.01.11 15:48:50Auch heute nicht der von so vielen angekündigte Kurssturz zurück Richtung 20Cent ! Am Freitag, Montag und Dienstag Schlusskurse um 90Cent, und auch heute nach Eröffnung wiedr grün, kein wirklicher Abgabedruck aus Angst oder ähnlichem !

Auch erkenne ich nicht das der Kurs " Künstlich " gestützt wird vor dem Einbruch, den hier so viele erwarten! Und dabei wissen nun alle dass in den letzten Tagen bei den Deals stets die GmbH gemeint war, und nicht die AG !

Mich würde es freuen, wenn der ganze Fall und das Verhalten der Banken, in diesem Fall die AG ausbluten lassen, sich einkaufen und in der GmbH dann dick Kasse machen, mal so richtig öffentlich aufgerollt wird und gegen diesen " Betrug " zugunsten der Altaktionäre vorgegangen wird !