DAX+2,14 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+2,04 %

FORTSCHRITTE beim Verkauf der SIGHTSOUND PATENTE - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo und guten Tag,

da meiner Ansicht nach in den aktuellen Diskussionen ein sehr wichtiger Aspekt rund um das
Thema INTERTAINMENT z.Zt. zu wenig Beachtung findet, habe ich mich entschlossen
diesen neuen Thread zu eröffnen.
Es geht dabei um die knapp 25% Beteiligung die INTERTAINMENT an der
US-Firma SIGHTSOUND hält.
Wer sich eingehend mit den diesbezüglichen Hintergründen beschäftigen möchte,
dem empfehle ich sich hier im Board einmal genauer umzusehen.
Insbesonders Thread-Nr.: 551467 (Thema: Intertainment-Beteiligung Sightsound mit Erfolg in Patentstreit...)
von Zentrader bietet da einiges an Informationen.

An dieser Stelle hier sollten wir uns mit dem Verkauf der SIGHTSOUND Patente beschäftigen,
dem Ob, dem Wann, dem Wer, dem Wieviel, dem Warum usw...

Bislang gab es neben dem "Czerwensky intern" Bericht vom 01.03.04 leider herzlich wenig
Hinweise auf einen tatsächlich anstehenden Verkauf dieser, m.M. nach sehr wertvollen,Patente.

Nun habe ich soeben den nachfolgenden aktuellen Artikel in der PITTSBURGH BUSINESS TIMES gefunden
(drei Seiten insgesamt) und erkläre die Diskussion hiermit für eröffnet :


"SIGHTSOUND TECH GOES ON SALES BLOCK"
Maria Guzzo

Auszüge :

MOUNT LEBANON -- Earlier this year, SightSound Technologies Inc. won a $3.3 million settlement in its patent infringement lawsuit against CDnow and N2K, two music download firms owned by German media giant Bertelsmann AG.

SightSound initially considered taking its winnings and ramping up the company, which is down to four employees. But a purchase offer from an unidentified entertainment firm set it in a different direction -- management has put SightSound on the sales block, bringing in one of the nation`s top entertainment industry investment banks to shop it around. .....

..."The buying company will have the legal monopoly for a number of years," Mr. Sander said. "That`s why (the case) was so hotly contested."

He said SightSound has contracted with New York-based Allen & Co. Inc. to provide merger and acquisition services. Allen is an M&A, brokerage, venture capital and private equity investment services firm for entertainment companies. It`s best known for holding an annual media industry retreat at Sun Valley, Idaho, that attracts big entertainment players. ...

....."We were approached by a very large company about acquiring SightSound," he said, adding that Allen & Co. was hired to advise on issues from disposition to valuation.

Mr. Sander believes a sale will prove a successful outcome for SightSound, its investors and its former employees, all of whom he said received shares of the firm. ...



Quelle : http://pittsburgh.bizjournals.com/pittsburgh/stories/2004/04/19/story3.html?page=1



Grüße -

Padautz


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.