DAX-0,76 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,62 % Öl (Brent)-0,91 %

Dow Jones Index und S&P 500: Korrektur schon am Ende ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die ersten Widerstände im DowJones Index sind fast erreicht und liegen im Bereich der psychologischen 10.000er-Marke. Aus technischer Sicht ist um 10.050 mit Widerständen zu rechnen. Das nächste Ziel läge bei ca. 10.300. Aber die dafür nötige Aufwärtsdynamik ist noch nicht zu erkennen. Es ist deshalb zu befürchten, dass die Notierungen dort bereits scheitern werden. Wir befinden uns in einem neuen Abwärtstrend, dessen Potenzial insgesamt noch nicht erschöpft ist. Also demnächst ein Test der Unterstützung um 9.900? Wahrscheinlich ja, weitere Verluste bis 9.600 können sich dann schnell anschließen.

Der Standard & Poors 500 Index stößt an starke Widerstände bereits im Bereich 1095. Wenn die Notierungen dort scheitern geht es erneut abwärts Richtung 1070/1060. Sollte dennoch ein Durchbruch gelingen bleibt das Erholungspotenzial eher gering und reicht bis 1110/1120. Das Bild insgesamt lässt eher auf eine bevorstehende Beschleunigung der Abwärtstendenz schließen.



Autor: Dirk von Daacke (© wallstreet:online AG),15:05 19.05.2004



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.