DAX+0,69 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-0,31 %

30.07.04 DGAP-Ad hoc: Syzygy AG <DE0005104806> deutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Syzygy AG: positiver Geschäftsverlauf in Q2-2004: EBIT steigt um 48%

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Syzygy AG: positiver Geschäftsverlauf in Q2-2004: EBIT steigt um 48%

- EUR 4,0 Mio. Umsatz, 6% Wachstum im Vergleich zum Vorjahresquartal
- Operatives Ergebnis (EBIT) TEUR 300 nach TEUR 202 in Q2-2003
- Gewinn nach Steuern TEUR 610 nach TEUR 682 in Q2-2003
- Gewinn je Aktie 0,05 EUR nach 0,06 EUR in Q2-2003
- Liqu. Mittel betragen EUR 45,7 Mio. nach Sonderausschüttung von EUR 18,0 Mio.


Frankfurt, 30. Juli 2004
Syzygy erzielte im zweiten Quartal 2004 einen Umsatz von EUR 4,0 Mio. gegenüber
EUR 3,8 Mio. im Vorjahreszeitraum und EUR 3,7 Mio. im ersten Quartal 2004.
Entsprechend stieg der Umsatz um 9,7% im Vergleich zum Vorquartal und um 6,2%
zum Vergleichsquartal des Vorjahres. Das operative Ergebnis von TEUR 300
entspricht einer EBIT-Marge von 7,5%. Das Konzernergebnis beträgt TEUR 610
(Vorjahresquartal TEUR 682), dies entspricht einem Gewinn von EUR 0,05 je Aktie.


Die operative Cashflow-Entwicklung betrug TEUR 1.317. Die liquiden Mittel haben
sich um EUR 17,1 Mio. verringert und betragen zum 30. Juni EUR 45,7 Mio, dies
entspricht EUR 3,81 je Aktie. Der Rückgang resultiert aus der Sonderausschüttung
von EUR 18,0 Mio., während aus der operativen Tätigkeit die liquiden Mittel um
EUR 0,9 Mio. gesteigert wurden.

Aufgrund des niedrigeren Bestandes an liquiden Mitteln verminderte sich das
Finanzergebnis gegenüber dem Vorjahreszeitraum um TEUR 180 auf TEUR 658, so dass
eine Rendite von 5,7% auf die durchschnittlich vorhandenen Liquiditätsreserven
erzielt wurde.

Q2-2004 Q2-2003 Differenz Q1-2004 Differenz
Umsatzerlöse TEUR 4.017 TEUR 3.784 TEUR 233 TEUR 3.663 TEUR 354
EBIT TEUR 300 TEUR 202 TEUR 98 TEUR 258 TEUR 42
EBIT-Marge 7,5% 5,3% 2,2pp 7,0% 0,5pp
Periodenergebnis TEUR 610 TEUR 682 TEUR -72 TEUR 740 TEUR -130
Ergebnis je Aktie EUR 0,05 EUR 0,06 EUR -0,01 EUR 0,06 EUR -0,01

Die Gesellschaft erwartet für das dritte Quartal Umsatz und operatives Ergebnis
auf dem Niveau des zweiten Quartals. Aufgrund der positiven Ergebnisentwicklung
im ersten Halbjahr erhöht die Gesellschaft die Prognose für den Gewinn je Aktie
für das Geschäftsjahr von EUR 0,20 auf EUR 0,21.

Den Quartalsbericht finden Sie zum Download unter
http://www.syzygy.de/investors .

Kontakt: Syzygy AG - Investor Relations
Im Atzelnest 3 - 61352 Bad Homburg
Tel.: 06172-9488-251 / Fax: 06172-9488-270
E-Mail: ir@syzygy.de
http://www.syzygy.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 30.07.2004
--------------------------------------------------------------------------------
WKN: 510480; ISIN: DE0005104806; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),07:45 30.07.2004

510480 SYZYGY AG EUR 4.55 4.65 .30 7.06

Bei LundS reagieren sie positiv. Denke, die Zahlen können sich sehen lassen. Oder?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.