DAX+0,45 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-0,42 %

Quadra kurz vor Verzehnfachung - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG
Insider Blockorders? bei Quadra Resources (WKN A0BMC1)
Nach dem Yukos Desaster dürfte die Förderlizenz für Usbekistan viel schneller erteilt werden. Gemäß dem Management ist dies ohnehin nur noch Formsache.
Usbekistan=über 1 Milliarde Barrel= Kurs mind. 2 Euro
:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
und eines ist auch klar. Sobald die Förderlizenz erteilt wird, steht der Kurs bereits bei 50 Cent da die die das entscheiden ja mit Sicherheit vorher kaufen werden.
Hier der Hintergrund...

Dem äußerst spekulativ ausgerichteten Investor empfiehlt derzeit das Anlegermagazin "Focus Money" ein Engagement in die Aktien von Quadra Resources (ISIN CA7469361033/ WKN A0BMC1).

Dem kleinen kanadischen Öl- und Gasexplorationsunternehmen könnte in den nächsten Monaten die Lizenz zur Exploration und Förderung von Öl und Gas in Usbekistan erteilt werden. Das Projekt im Süden des Landes enthalte 359 Millionen Barrel (je 159 Liter) bereits als abbaubar eingestufte Ölreserven und umgerechnete Gasvorräte.

Nachdem der russische Gaskonzern Gazprom vor kurzem die Förderlizenz in Usbekistan bekommen habe, würden die Chancen gut stehen, dass auch Quadra Resources bald zum Zuge kommen werde. Immerhin sei der staatliche Ölkonzern Uzbekneftegas zur Hälfte an dem geplanten Joint Venture beteiligt, und das riesige Vorkommen liege derzeit brach.

Bekomme Quadra Resources die Lizenz, dürfte die Aktie eine Umbewertung erfahren. Drei Dollar je Barrel Reserven oder 480 Millionen Dollar wären insgesamt realistisch. Dies entspreche mehr als 2 Euro je Aktie. Die Aktie sei allerdings sehr risikoreich. Sollte die Lizenz wider Erwarten verweigert werden, sei mit Kursverlusten zu rechnen.

Vor diesem Hintergrund rät das Anlegermagazin "Focus Money" zu einem spekulativen Engagement in die Aktien von Quadra Resources. Auf Grund der geringen Liquidität des Titels sei der Einsatz von Limits erforderlich.

-------------------------------------------------------

Die Experten des Börsenbriefs " Hot Stocks Investor" empfehlen die Quadra-Aktie (ISIN CA7469361033/ WKN A0BMC1) mit "strong buy".

Das Unternehmen sei eine im breiten Markt fast noch unbekannte aber extrem aggressiv wachsende Öl- und Gasexplorationsgesellschaft. Man verfüge über mehrere mittlere und größere Vorkommen in Kolumbien, Ägypten und Usbekistan. Nach der Ratifizierung von Verträgen mit usbekischen Behörden in den kommenden Wochen stehe der Titel vor einer massiven Neubewertung.

Wenn man den branchenüblichen Bewertungsfaktor je Barrel zugrunde lege, könnte Quadra mit gut 480 Mio. US-Dollar respektive 2 US-Dollar je Aktie bewertet werden, was das rund Zwölffache der aktuellen Notierungen darstelle. Der Play sei hochspekulativ und nichts für schwache Nerven.

Die Empfehlung der Experten von "Hot Stocks Investor" für die Quadra-Aktie lautet "strong buy".

GN
0,159 Euro :eek::eek::eek:
bereits 315.000 Stück Umsatz, ein vielfaches der letzten Tage.
ein interessantes Spiel was man bei Quadra beobachten kann
schon öfter haben "Pusher" bei 16-18 Cent den Kurs wieder gedrückt. Wer hat Interesse daran das der Kurs nicht über 18 Cent steigt?
Ich glaube nicht, das der Grund irgendwelche Pusher bei uns sind, sondern eigentlich die schwache Börse derzeit in Canada. Kurs derzeit 0,17 $. Hiernach richtet sich ab 15.30 Uhr der Kurs.
fast 1 Million Stück Umsatz
nicht schlecht
vor ein paar tagen noch fast NULL


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.