DAX-0,03 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,61 %

Steag Hamatech vor Ausbruch ? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Im Vergleich zu Singulus ist Steag H. krass unterbewertet,
könnte vor einem größeren Ausbruch nach oben stehen
Wir kennen das doch, dass sich Singulus und Steag Hamatech immer abwechseln. Mal steigt der eine, dann fällt der andere und umgekehrt. Ich glaube, es ist wieder Zeit für einen Wechsel. ....und daruf verwette ich meinen Hut!
jau, ich denke auch dass steag bald nachzieht.
da gibt´s einen super schein von der sozial-bank: 753002 !
Hoffentlich gehts endlich mal krass nach oben. Die aktie dümpelt schon viel zu lange zwischen 40 und 50 € her.
Es ist geschafft, die Aktie gewinnt an fahrt und die 70 Euro gerade in greifbahre nähe
Es geht nach oben!
Jezt haben wir schon über 56€. Von mir aus kanns auch noch über die 70 gehen.
Es ist geschaft !!!! Steag hat die 55 € endlich überwunden. Es ist herrlich anzuschauen, wie heute Steag lange Zeit zwischen 54 und 55 € hin und her pendelte, weil immer noch zu viele Verkäufer bereit waren, ihre Steags abzugeben. Ich bin mir jedoch sicher, daß diese Verkäufer sich demnächst sehr ärgern werden, nicht noch länger drin geblieben zu sein. Der Himmel nach oben ist jetzt offen. Ich rechne damit, daß Steag schon kommende Woche bis auf knapp 70 E steigen wird und dann weitere Empfehlungen (wie bei Singulus) von Analysten die Steag Aktie bis auf zunächst 90 € als Kursziel zum Kauf empfehlen werden. Also, bitte jetzt drin bleiben und nicht kleingläubig zu früh Gewinne mitnehmen! Danke.
Schätze auch, daß sich demnächst wieder Insider "Joschel" in diesem Board melden wird. Hoffentlich bleibt des diesmal nicht bei unklaren Andeutungen wie zurückliegend.
Hallo

Ich weiß garnicht, was ihr mit dem Bewertungsunterschied zwischen Steag und Singulus habt. Man darf nicht nur den Aktienkurs vergleichen.

Von der Marktcap. sind beide Aktien gleich bewertet wenn Steag die 71 Euro Marke erreicht hat, vorausgesetzt Singulus bleibt bei ca. 120 Euro stehen.

Natürlich positiv ist das Steag die 55 Euro Marke durchbrochen hat.

Modano
Steag Hamatech – Rekordergebnisse seit Firmengründung

Steag Hamatech AG, Sternenfels, weltweit führender Hersteller und Anbieter von Fertigungsanlagen zur Produktion optischer Speichermedien und von Photomasken, verzeichnete im 4. Quartal 1999 einen Auftragseingang von 186 Millionen DM. Der Auftragseingang für das gesamte Jahr 1999 erreichte mit 735 Millionen DM einen
neuen Rekordwert (Vorjahr : 230 Millionen DM).
„Mit einem Auftragsbestand von 225 Millionen DM (Vorjahr : 42,9 Millionen DM) ist ein großer Teil unserer Planungen für das Jahr 2000 bereits jetzt abgesichert.", sagte der Vorstandsvorsitzende der Steag Hamatech AG, Dr. Stephan Mohren anläßlich einer Analystenkonferenz zur Fachmesse REPLItech in Düsseldorf. Die im vergangenen Jahr zweimal nach oben korrigierten Umsatz- und Gewinnprognosen
für das gesamte Geschäftsjahr 1999 seien zum Jahresende erneut übertroffen worden.
Weitere Details würden auf der Bilanzpressekonferenz am 29. März 2000 in Stuttgart bekanntgeben.

Go, Steag, Go.
ACHTUNG!
Steag wurde gerade bei ntv empfohlen! --.....als Optionsschein! (753002)
STEAG morgen wieder wohl etwas leichter, aber langfristiges Kursziel von 100 € bleibt!!!
Würde mal gerne wissen wie ihe krass unterbewertet definiert?
Wenn ich mal die KGVs vergleiche erkenne ich keine krasse
Unterbewertung ( KGV 2001 Sinhgulus 41.4, Steag 51,4). Wenn ich mir
das Gewinnwachstum anschaue, dann würde ich Singulus eindeutig
bevorzugen (für 2001 61%, Steag 30%). Bei den Angaben beziehe ich
mich auf die Researchs von Lehman Brothers bzw. DG Bank.

Nicht das ihr mich falsch versteht. Ich sehe beide für ein lohnendes
Investment an, doch von einer krassen Unterbewertung kann keine Frage
sein. Außerdem kann ich mich noch gut erinnern, daß der Vorstand von
Steag vor nicht sehr langer Zeit auf N-TV geäußert hat, daß Steag im
Bereich von DVD-Anlagen noch wesentlich schlechter positioniert ist als
Singulus.

Gruß
Kosmo
hallo Kosmo ich muß dir rechtgeben, das hat er gesagt;

"noch", aber nicht wie lange
IMMOS
..auch mir gefällt STAEG aufgrund der Charttechnik. Ich habe bereits am 12.03.2000 auf diese Aktie unter www.chartkommentar.de hingewiesen.
Hi

Steag und Singulus sind zwei verschiedene Firmen, die z.T. gleiches Produzieren.
Mich nervt dieses ständige herunterreden der Steag - laßt sie doch mal laufen ! Im übrigen gibt es am NM viele Werte, die wirklich überbewertet sind, die werden eigenartigerweise nicht "zerfleischt".
Ich bin seit Aug. drin und werde nicht vor März nächsten Jahres verkaufen.
Die, die sie haben weiterhin viel Erfolg.

Gruß millionen
Da scheint mein Kursziel mit 70 Euro ja frühzeitig aufzugehen! Danke an die 3satBörse!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.