DAX-0,60 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+2,56 %

Singulus bin ich im falschen Film????????? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Singulus wird ab morgen 10% Ihrer Aktien zurückkaufen und stellt 70 Mio. Euro zur Verfügung bei dem Jetzigem Kurs würden Sie knapp über 40 Mio. ausgeben. Ich bin Heute eingestiegen habe mit einem Rally gerechnet, weil die Firma fast das doppelte zur Verfügung stellt. Bin ich Falsch oder was?????????? :confused:
Hier die Meldung noch einmal:

06.10.2004 - 15:44 Uhr
SINGULUS TECHNOLOGIES: Buy
M.M. Warburg bewertet die Aktie des deutschen Spezialmaschinenbauers SINGULUS TECHNOLOGIES AG in der Studie vom 6. Oktober weiterhin mit "Buy". Das Kursziel liegt bei 17,00 Euro.

SINGULUS plane, bis zu 10 Prozent seiner Aktien zurückzukaufen. Das Unternehmen werde die zurückgekauften Aktien amortisieren. Insgesamt werde das Aktienrückkaufprogramm rund 45 Mio. Euro auf aktueller Kursbasis umfassen. Die Finanzierung sei aufgrund der guten Netto-Cash-Position des Unternehmens von – laut Analystenschätzung - mehr als 70 Mio. Euro am Jahresende problemlos durchzuführen.

SINGULUS habe seine Geschäftsjahres-Guidance eines Umsatzwachstums im zweistelligen und eines EBIT-Wachstums im einstelligen Prozentbereich bestätigt. Nach der Durchführung des Aktienrückkaufes werden die Analysten ihre Schätzungen anpassen.
@muender

ich lese richtig, die starten erst Morgen mit dem Rückkauf

hier die Meldung nochmal von Singulus

06.10.2004 - 07:42 Uhr
Singulus Technologies startet Aktienrückkauf

KAHL AM MAIN (Dow Jones-VWD)--Die Singulus Technologies AG, Kahl am Main, will bis zu 10% ihrer eigenen Aktien über die Börse zurückkaufen. Der Rückkauf soll ab dem 8. Oktober starten, teilte das Unternehmen am Mittwoch ad hoc mit. Die Marktentwicklung bis Ende des dritten Quartals sowie die positiven Aussichten für das Gesamtjahr hätten das Unternehmen veranlasst, den auf der diesjährigen Hauptversammlung genehmigten Aktienrückkauf zu starten. Es sei geplant, die zurückgekauften Aktien einzuziehen.
sie haben angekündigt, das rückkaufprogramm gestartet zu haben. dafür reicht der kauf einer handvoll aktien, oder auch ein nicht bedienter limit-order :D:D

damit ist der kurs einmal in die höhe gepusht worden - jetzt darf er wieder fallen. :rolleyes:
Adhoc
06-10-2004
Mitteilung nach § 15 WpHG
SINGULUS TECHNOLOGIES startet Aktienrückkauf
Der Vorstand der SINGULUS TECHNOLOGIES AG mit Sitz in Kahl/Main, hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, auf der Grundlage der von der diesjährigen Hauptversammlung unter Tagesordnungspunkt 6 „Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien“ erteilten Ermächtigung bis zu 10 % der Aktien des Unternehmens über die Börse zurückzukaufen. Der Beschluss des Vorstands sieht vor, ab dem 6. Oktober 2004 in dem von der Ermächtigung vorgegebenen Rahmen entsprechend der Marktgegebenheiten eigene Aktien der Gesellschaft zu erwerben.
Die Marktentwicklung bis Ende des 3. Quartals sowie die positiven Aussichten für das Gesamtjahr haben das Unternehmen veranlasst, im Interesse der Aktionäre den genehmigten Aktienrückkauf zu starten. Es ist geplant, die zurückgekauften Aktien einzuziehen. Durch die Verbesserung des Kurs-Gewinnverhältnisses kann dies zu einer positiven Kursentwicklung führen.

Das Unternehmen bestätigt hiermit noch einmal die Jahresprognose für 2004 mit einem zweistelligen Umsatz- und einstelligen EBIT-Wachstum.

Eine Veröffentlichung der Zahlen für das 3. Quartal erfolgt am 4. November 2004.
danke, friseuse :)

natürlich bleiben sie "im rahmen" beim rückkauf :rolleyes:
wer wird denn schon die genehmigung überschreiten :)
Teles, ok.....ham wir uns dran gewöhnt.
aber dass SNG zu solchen Massnahmen greift ( greifen muss ?!?..)...:rolleyes:

egal....das Karstadt-Ding mit ner Flüsterübernahme war schon besser lanciert.

vielleicht rausche ich auch demnächst mal in Frankfurt durch´s Parkett und stecke einem Hirni in breitestem Ami-Slang:

" Ya know, we´ll get him, this damn guy Ackermann..."

:D
Big Mac,

der Rahmen von 10% reicht lange Monate zur Abwehr von Shortattacken. Der Schlußabsatz begräbt tiefere Kaufwünsche:eek:

Das Unternehmen bestätigt hiermit noch einmal die Jahresprognose für 2004 mit einem zweistelligen Umsatz- und einstelligen EBIT-Wachstum

Letztes Jahr ein EPS von 1,06€:look: dieses Jahr 1,20€ :cool::D

Time will tell
friseuse,

wenn ich heute einen ätzenden tag hätte würde ich jetzt feststellen:

umsatzwachstum: 2-stellig
ebit-wachstum: 1-stellig
und daraus schließen:
eps-wachstum: negativ :D

ich bin aber guter laune und wünsche den geplagten aktionären einen guten ausstieg :)
big mac,

die letzten Tage haben man eben einen Noteinstieg gewisser Kreise gesehen. Die paar Aldizocker mit einem günstigen Kaufkurs und Druck auf der Liquiditätsseite sind doch heute oder gestern schon wieder raus. Die hatten auch kein Gefühl über den Gegenwert einer Singulus, den der breite Markt mit den Quartalszahlen erleben darf. Ich tippe auf den üblichen Gang;) Auftrag-Umsatz-Gewinn:laugh: Die Marktentwicklung bis Ende des 3. Quartals ... ist ein klares Signal, klarer geht nicht:eek:

Hakuna Matata
Das mit den 70 Mio würde ich nicht ganz zu ernst nehmen. Man kann ja durchaus sagen, ich reserviere 70Mio, (bei einem kolportierten Kursziel von 17€, rechnerisch korrekt), wenn dann 20 Mio übrigbleiben wird das in der Bilanz nicht störend auffallen.:yawn:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.