DAX-0,60 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+2,56 %

Vivacon auf den Weg nach oben..................... - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0006048911 | WKN: 604891
0,0050
23.01.15
Lang & Schwarz
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Aus meiner Sicht kommen da bald höhere Kurse den der Chart hat noch viel Luft nach oben:D

Vivacon hat Verdopplungspotenzial


Nach Ansicht der Experten von "Markus Frick Inside" verfügt die Aktie von Vivacon (ISIN DE0006048911/ WKN 604891) über Verdopplungspotenzial. Interessante Entwicklungen beim Immobilien-Spezialisten Vivacon AG würden darauf schließen lassen, dass sowohl das Geschäft als auch der Gewinn des Unternehmens noch mehr und schneller wachsen würden als bislang angenommen. Vivacon erwerbe Gebäude mit den dazugehörigen Grundstücken, modernisiere die Häuser oder baue sie um und verkaufe die Wohnungen im Erbbaurecht. Die Grundstücke würden im Eigentum von Vivacon bleiben. So sichere sich die Gesellschaft nicht nur jahrzehntelang Erbbauzinsen, sondern dem Käufer entstünden Finanzierungs- und Steuervorteile. Zurzeit kaufe Vivacon das ehemalige Magnus-Kolleg-Gebäude vom Bistum Limburg. Das Kolleg liege in Königstein und damit in einem der exklusivsten Vororte von Frankfurt am Main. Vivacon blicke optimistisch in die Zukunft: Der 2004er-Umsatz solle auf 55,4 Millionen Euro steigen, 2005 werde ein Sprung über die 100-Millionen-Euro-Marke erwartet. Das EBIT solle von 8,5 Millionen in 2003 auf 9,3 Millionen in 2004 wachsen, im kommenden Jahr solle es mehr als 20 Millionen Euro betragen. Die Aktie von Vivacon hat nach Meinung der Experten von "Markus Frick Inside" Verdopplungspotenzial. Das Kursziel liege bei 10 Euro.
Quelle: AKTIENCHECK.DE


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.