DAX0,00 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-1,71 %

Corixa Corp. (CRXA) powering the immun system - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

@all

Hallo Leute,

gibt es hier noch Anleger die in Corixa investiert sind?
Wenn ja, wäre ich an einer Diskussion sehr interessiert!

viele grüße derschweizer :cool:
@all

Schade, mich wundert schon, dass sich Niemand zu Corixa äußern möchte.
Hier einige Eckdaten zum Unternehmen:

Marketcap. 248 Mio.US$
Aktien 55,7 Mio.
Cash 168 Mio.US$

Homepage
http://www.corixa.com

Pipeline
http://www.corixa.com/default.asp?pid=product_pipeline :look:

Preklinisches Programm
http://www.corixa.com/default.asp?
pid=preclinical_programs


Collaborations Partner
http://www.corixa.com/default.asp?pid=partnered_programs ;)

Ich finde das Unternehmen hochinteressant und im Augenblick sehr günstig bewertet.
Wer hat ne Meinung dazu? :D

derschweizer :cool:
gruetzi schweizer,


....natürlich habe ich mich da schon engagiert, keine besonders große Position und schon in den Tagen wo CRXA so bei sechs Euronen stand.:(
Hatte damals etwas weniger Zeit mich mit meinen Picks zu befassen und SL glatt übersehen...

Derzeit wieder unter leichter Beobachtung. Mal abwarten, evtl. werde ich mir nochmals eine kleine Position gönnen. Dazu sollte an schwachen Tagen noch Gelegenheit bestehen.

Für größere Käufe muß ich mich im Vorfeld mit deren doch recht umfangreicher Pipeline befassen.



Gruß Bio
@bioperformer

Hi bio,

der Kurs von Corixa läuft seit Ende April, wie die meisten Bios, nur noch in eine Richtung (Süden).
Nach dem Tief bei ca. 3,00 US$, erholte sich der Kurs leicht und bewegt sich seit August in einer Range zwischen 4,00 - 5,00 US$.
Möglich das der Kurs nochmal unter die 4,00 US$ Marke läuft, spätestens dann werde ich zuschlagen. ;)

Chart
http://bigcharts.marketwatch.com/charts/big.chart?symb=crxa&…

Fundamentale Ursachen für den Kursverfall konnte ich bislang nicht erkennen.
OK, die letzten Zahlen waren nicht berauschend, man sollte allerdings eines bedenken, dass die Vermarktung von Bexxar gerade richtig anläuft.
Ich denke die Chancen überwiegen auf Sicht von 12-18 Monaten.

grüße derschweizer :cool:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.