DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,53 %

DGAP-News: Intershop Communications - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Intershop mit neuem Partner in Frankreich

DataSolution ist neuer Intershop-Vertriebspartner

Jena/Paris, 14. Oktober 2004 – Der französische IT-Anbieter DataSolution wird ab sofort Intershop-Software auf dem französischen Markt vertreiben. Das gab die Intershop Communications AG heute nach Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages mit DataSolution in Paris bekannt. Damit wird das französische Unternehmen sämtliche Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Intershop in Frankreich übernehmen. Der Jenaer E-Commerce-Software-Anbieter hatte seinen Geschäftsbetrieb in Frankreich zum Ende 2003 komplett eingestellt.

"Mit Enfinity Suite 6 gehört Intershop zu den weltweit führenden Anbietern von E-Commerce-Standardsoftware. Wir sind stolz darauf, einen solchen Global Player künftig in Frankreich vertreten zu können," sagt Jean-Claude Noguès, geschäftsführender Gesellschafter bei DataSolution.

DataSolution ist spezialisiert darauf, Softwarelösungen von ausländischen Unternehmen in Frankreich zu vertreiben. Intershop verfügt über einen großen Stamm an Bestandskunden auf dem französischen Markt, zu denen unter anderem der Größhändler Manutan und der Aluminiumhersteller Pechiney zählen.

"Wir brauchen einen Partner, der unseren Bestandskunden in Frankreich einen exzellenten und kontinuierlichen Service garaniert und Neukunden für unsere Standardsoftware Enfinity Suite 6 gewinnt. DataSolution verfügt über umfangreiche Erfahrungen beim Vertrieb komplexer Softwarelösungen und kann beide Anforderungen problemlos erfüllen", sagt Ralf Männlein, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Intershop. "Sowohl das Mittelstands-Segment als auch der Markt für Beschaffungslösungen bieten uns enormes Potenzial bei der Gewinnung von Neukunden in Frankreich." so Ralf Männlein weiter.

Mit Enfinity Suite 6 präsentierte Intershop im Rahmen der CeBIT 2004 eine neue Generation der bereits mehrfach ausgezeichneten E-Commerce-Software Enfinity. Unter dem Dach einer einheitlichen Anwendung stellt Enfinity damit sechs leistungsfähige und spezialisierte Applikationen zur Verfügung. Neben den Einkaufsmodulen Procurement- und Supplier Channel sind auch die Vertriebsmodule Consumer-, Business- und Partner Channel integriert. Der Content Channel ermöglicht die schnelle Implementierung von unternehmensinternen und externen Informationsportalen. Alle sechs Module lassen sich sowohl als eigenständige Applikation betreiben als auch zu individuellen Beschaffungs-, Vertriebs- oder Portallösungen kombinieren.

Informationen zu Intershop
Intershop Communications AG (Prime Standard: ISH1) ist einer der führenden Anbieter von Software-Lösungen für das Management von Geschäftsprozessen des elektronischen Handels. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich das Unternehmen der Innovation im E-Commerce verschrieben. Mit Intershop-Lösungen automatisieren und vereinfachen Organisationen ihre Ein- und Verkaufsprozesse. Darüber hinaus sind sie in der Lage, sämtliche Vertriebs- und Beschaffungskanäle auf einer zentralen Plattform zu konsolidieren und zu steuern. Intershops Kunden profitieren daher von niedrigen Gesamtbetriebskosten und strategischen Wettbewerbsvorteilen im Online-Handel. Weltweit setzen über 300 Kunden auf Intershop. Zu ihnen zählen HP, BMW, Bosch und TRW ebenso wie 4 der 5 erfolgreichsten E-Commerce-Portale in Deutschland: Otto, Tchibo, Deutsche Telekom und Quelle. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA und Europa. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.
auf xetra kriegt ihr noch welche für 1,06 :lick:

2 400 0,99
20 750 1,00
5 715 1,01
11 918 1,02
10 525 1,03

1,06 5 000
1,07 2 000
1,08 10 675
1,09 10 858
1,10 5 000

zugreifen, bevors ein anderer tut ;)
tja jungs :(

12:02:49 1,06 5 000 XETRA

zu lange gezögert

2 400 0,99
20 750 1,00
5 715 1,01
12 218 1,02
10 525 1,03

1,07 2 000
1,08 10 675
1,09 10 858
1,10 5 000
1,11 788

jetz aber hurtig ;)
dafür müssen die Amis auch mitspielen (positive Nasdaq)
ausserdem ist das Bid ein bisserl mager:eek:
kommt Zeit, kommt Intershop:D
BID schwillt schon an :eek:

20 750 1,00
5 715 1,01
10 748 1,02
11 955 1,03
5 000 1,04

1,07 2 000
1,08 10 675
1,09 10 858
1,10 5 000
1,11 788
so liebe ich das:p
hatte Gestern die geniale Idee 5K Orad zu 0,90 zu kaufen und Heute zu 1,20 zu verkaufen, gutes Gespühr:D
vielleicht geht´s mit ISH ähnlich:confused:
ei grad sin 10k übern tisch gegange :eek:

13:06:48 1,08 1 000 XETRA
plus die 9k zu 1,07

5 715 1,01
10 448 1,02
11 955 1,03
5 294 1,04
1 000 1,05

1,08 9 675
1,09 10 858
1,10 5 000
1,11 788
1,13 4 000
und BID wird fetter :cool:

3 715 1,01
10 448 1,02
6 955 1,03
8 094 1,04 :cool:
1 000 1,05

1,08 7 675 :lick:
1,09 10 858
1,10 5 000
1,11 788
1,12 2 000
Hoch damit, da warten einige schon sehnsüchtig auf einen Ausstieg!:laugh:
#15,

ja.:laugh: hau rein.

Deine Orderbuchauszüge sind einmalig bei w;)
3 715 1,01
10 448 1,02
7 255 1,03
9 794 1,04
5 000 1,05 :(

1,08 9 675
1,09 10 858
1,10 6 000
1,11 788
1,12 2 000

jetz gebt dem 1,05er endlich sein päckl :mad:
die 3 Pakete bis 1,10 müssen genommen werden, dann geht die Post ab bis 1,20:eek:
warten wir´s ab:)
viel wichtiger wäre aber, dass wir (bei positiven Impulsen aus den Staaten) über 1,15 schließen...
:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
Die neuerliche Gewinnwarnung aus dem Hause Intershop hatte eine stattliche Lücke ins Chartbild gerissen. Zwischen 1,08 und 1,15 Euro hat sich ein Falling Window geöffnet, was in der Regel ein negatives Signal darstellt. Diese Lücke ist fortan eine Widerstandszone, die erst dann überwunden ist, wenn ein Schlusskurs oberhalb der oberen Begrenzung vorliegt. In diesem Fall wäre das 1,15 Euro. Zwar hat sich die Aktie nach dem kurzen Sturz auf 1,00 Euro rasch wieder erholen können. Für ein Schließen des offenen Fensters, was ein beruhigendes Signal wäre, hat es bislang nicht gereicht.
vor 2,5 std der letzte xetra-umsatz :cry:

das scheissteil bringt mich in den nächsten wochen um :cry:

ich werd elendich an langeweile krepiern :(
seit 2 wochen :eek:

15:38:00 1,04 10 Berlin-Bremen
15:26:00 1,05 30 München
15:21:00 1,06 10 Frankfurt
15:16:00 1,06 190 Frankfurt
15:13:00 1,06 46 Frankfurt
15:12:00 1,07 10 Frankfurt

glotz ich jeden tag von früh bis nachmittags
auf sone scheisse :cry:

das muss doch honoriert werden
mit mind. 200 % :rolleyes:
sieh es doch positiv:
die Aktie fällt nicht, und dass bei der Gewinnwarnung:eek:
ausserdem wurden seither 3 Kooperationen bekannt gegeben, dass alleine in den letzten 14 Tagen, das ist doch schon mal ein Anfang:D
wie gesagt, ab 1,15 geht so richtig die Post ab:lick:
das Aktiengeschäft ist ein Geduldsspiel:yawn:
hat stocknet jetz en umsatz übersehn ?

1,06 1.533 15:31:42

steht nur bei WO :rolleyes:
Neues von Intershop: Aufgrund der hohen Personalkosten
erwägt Intershop bis zu 250 Arbeitsplätze ins Ausland zu
verlagern! Als Wunschland wird Indien angegeben.
Damit einhergehend soll eine Namensänderung durchgeführt werden: von Intershop zu Indershop. :laugh:

Nur zur Info: War natürlich nur ein Witz!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.