DAX+0,24 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,15 %

HIGHLIGHT............... - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: CH0006539198 | WKN: 920299 | Symbol: HLG
5,200
20.08.18
Tradegate
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das im SDAX notierte Medienunternehmen Highlight Communications konnte auch im zweiten Quartal den positiven Ergebnistrend fortsetzen. So verbuchte das in der Schweiz ansässige Unternehmen im ersten Halbjahr einen Konzernumsatz von 221,4 Mio. CHF, nachdem im Vorjahreshalbjahr ein Umsatz von 87,0 Mio. CHF erzielt werden konnte. Neben der Vollkonsolidierung der Constantin Film AG trug vor allem das starke Wachstum in den Segmenten Home Entertainment und Sport- und Event-Marketing zu dem deutlichen Umsatzanstieg von 154,5 Prozent bei. Das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit lag in den ersten sechs Monaten mit 19,1 Mio. CHF in etwa auf dem Niveau des Vorjahreshalbjahrs. Der Vorsteuergewinn legte gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 17,5 Prozent auf 18,8 Mio. CHF zu. Nach Abzug der Minderheitenanteile resultiert daraus ein Konzernergebnis nach Steuern von 8,3 Mio. CHF und ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,18 CHF. Für das Gesamtjahr geht die Highlight-Gruppe von einem Konzernumsatz von 400 bis 420 Mio. CHF aus, während der Gewinn je Aktie mindestens 0,30 CHF erreichen soll.

Hier unter Nachrichten gefunden
Damit hätten wir dann eine Erklärung dafür, warum der Kurs unter hohen Umsätzen deutlich zulegt. Wann kommt die Adhoc?
Leute, das ist doch kalter Kaffee! Die Meldung ist fast zwei Monate alt.
Der Kursanstieg hängt schon eher mit dem zu erwartenden Ergebnissprung im dritten Quartal zusammen. Und der ist ziemlich sicher, allein durch die Constantin-Beteiligung.
Hi Zwilli,

kalter Kaffee für uns, da wir ja immer als letzter etwas mitbekommen...

weißt Du wann die das nächste mal Zahlen veröffentlichen?
Das wird wohl auf der HP im Bereich IR -> Finanzkalender stehen, oder?

Greetinxx Heinerle2:cool:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.