DAX+0,53 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,43 %

CFD Handel bei www.deal4free.com - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

kann man folgenden Vertrag unterschreiben ???
oder unterschreibe ich da mein Todesurteil....

Originalvertrag von CMC PLC.

:confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:

"HINWEISE FÜR ERFAHRENE DEUTSCHE ANLEGER


Sehr geehrte Frau [name]/ Sehr geehrter Herr [name],

Im Einklang mit den Regeln und Regulierungen der Financial Services Authority (Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungsanbieter) Großbritanniens (den “FSA Vorschriften”) sind Sie von der CMC Group Plc (“wir” oder “CMC”) aufgrund Ihrer Erfahrung und Kenntnisse auf dem Gebiet der Investitionen, im Zusammenhang mit denen wir Ihnen Dienste leisten werden, als erfahrener Anleger im Sinne der FSA Vorschriften anerkannt worden. Diese Hinweise – sowie die anderen Dokumente und unterzeichnete Bestätigungen, die von Ihnen ausgeführt und/oder von CMC an Sie versandt worden sind –sind ein integraler Teil des Vertrages, unter dem CMC ihre Dienstleistungen an Sie erbringt.

Durch Ihre Akzeptation dieser Anerkennung als erfahrener Anleger, ohne die wir die Eröffnung Ihres Kontos nicht ausführen und Ihnen keine Dienstleistungen anbieten können, verzichten Sie auf gewisse Rechtshilfen unter den FSA Vorschriften, die britischen Privatanlegern im Zusammenhang mit dem folgenden zustehen.

[a] Risikowarnung
Die Verpflichtungen der CMC hinsichtlich der Erteilung von Risikowarnungen sind in den Ihnen zugestellten deutschen Bescheiden dargelegt, deren Erhalt Sie uns bestätigt haben.

Offenbarung von Gebühren / Honoraren
CMCs Verpflichtungen hinsichtlich der Offenbarung von Gebühren und Honoraren Ihnen gegenüber sind auch in den Ihnen zugestellten deutschen Bescheiden beschrieben und dargelegt, deren Erhalt Sie uns bestätigt haben.

[c] Eignung
CMC ist nicht verpflichtet, Ihnen alle für die Prüfung der Eignung der angebotenen Dienstleistungen erforderlichen Informationen zu erteilen oder die steuerlichen Auswirkungen der Annahme der Dienstleistungen von CMC zu beschreiben oder irgendein Interesse an den geleisteten Diensten zu offenbaren.

[d] Finanzielle Promotionen
Es ist möglich, daß Ihnen eine Investition in einen derivativen Wert oder ein Bezugsrecht angeboten wird. Die FSA Vorschriften über die Details, die CMC bei der Beschreibung der Attribute oder Kursentwicklung einer Investition in der Vergangenheit angeben muß, sind weniger streng als für Privatanleger. Außerdem stehen Sie nicht unter dem Schutz der FSA Vorschriften über die Beaufsichtigung von Ausländern im Zusammenhang mit finanziellen Promotionen. Sie könnten Anrufe von Mitarbeitern von CMC außerhalb der normalen Geschäftszeiten oder unter Telefonnummern erhalten, die nicht im Telefonbuch stehen.

[e] Aufnahme von Krediten von CMC
Falls Sie einen Kredit von CMC aufnehmen oder erhalten, ist CMC keineswegs verpflichtet, Ihre finanzielle Bonität oder die Eignung des Arrangements für Sie zu beurteilen.

[f] Klientengelder
Aufgrund Ihres Statusses als erfahrener Anleger und der FSA Vorschriften unterliegen Gelder, die wir von Ihnen erhalten und von uns für Sie im Zusammenhang mit gewissen Investitionen gehalten werden (sog. “Klientengelder”) in Abwesenheit einer gegenteiligen schriftlichen Vereinbarung mit uns nicht dem Schutz, die Klientengeldern unter den FSA Vorschriften über Klientengelder gewährt werden. Dementsprechend wird Ihr Geld nicht getrennt von CMCs Geldern geführt und kann von CMC im Rahmen ihres Investitionsgeschäfts verwendet werden. Auf dieser Grundlage werden Sie deshalb als ein Gemeingläubiger von CMC eingestuft.

[g] Margenanforderungen
Die FSA Vorschriften über die Erstellung von Margen, die in COB 7.10 dargelegt werden, sind nicht auf Ihre Geschäfte mit CMC anwendbar.


[h] Wertpapiere im außerbörslichen Verkehr
CMC ist nicht verpflichtet, die in COB 7.12 dargelegten FSA Vorschriften über Wertpapiere im außerbörslichen Verkehr zu erfüllen und ist insbesondere nicht verpflichtet, zu gewährleisten, daß ein angemessener Preis für einen im außerbörslichen Verkehr gehandelten Wert für einen bestimmten Zeitraum erhältlich ist.

Bestätigungen / Periodische Kontoauszüge
CMC ist nicht zur vollständigen Erfüllung der im Handel mit Privatklienten anwendbaren FSA Vorschriften über die Erstellung von Transaktionsbestätigungen und periodische Kontoauszügen verpflichtet. Stattdessen wird CMC Ihnen im Einklang mit den Bestimmungen von CMCs Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Einwohner Deutschlands Ausführungsanzeigen sowie regelmäßige Informationen über Ihren CMC-Kontostand senden. Insbesondere gewähren Ihnen CMCs Online-Einrichtigungen Zugriff auf Ihr Konto mit umfassenden Details, um Ihnen eine Úberwachung und Kontrolle Ihres Kontos zu ermöglichen.

[j] Bestmögliche Ausführung
Unter den FSA Vorschriften kann CMC mit Ihrer Zustimmung von der Verpflichtung zur “bestmöglichen Ausführung” befreit werden. Durch Annahme der Bedingungen dieses Vertrages verzichten Sie auf Ihren Anspruch auf “bestmögliche Ausführung”.

Bitte beachten Sie, daß Ihr Recht, CMC auf Schadenersatz zu verklagen, lediglich im Zusammenhang mit Schlechterfüllungen von Verpflichtungen, die Ihnen gegenüber als erfahrene deutsche Anleger bestehen, besteht und daß Sie nicht berechtigt sind, im Zusammenhang mit Schlechterfüllungen von Verpflichtungen, die ausschließlich Privatklienten gegenüber bestehen, Klage zu erheben.

Außerdem verzichten Sie auf das Recht, Schadenersatz im Rahmen eines Finanzschiedsgerichtsverfahrens [Financial Ombudsman Scheme] zu verlangen."
Kein Grund Zur Panik.

Mehr als "Geld weg" kann doch nicht passieren.

;)
>>>Mehr als " Geld weg" kann doch nicht passieren<<<

Das halte ich aber für einen gefährlichen Irrtum!!!!

Hittfeld
Ja, du hast natürlich Recht ! Ich hätte sagen sollen:

"Mehr als Geld, Haus und Hof weg ...!

;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.