Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Börse Stuttgurt - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Müsste natürlich richtigerweise SKONTRO heissen.

Wusste der Anwalt wohl (noch)nicht.

Für diesen Hinweis wird auf eine Liquidation verzichtet.

;)
Lieber Recht bekommen,
als Rechtschreiben!


@immo
Welche Wertung für die Überschrift:
"Finazierung mal wieder"
????
Aber im Prinzip schon richtig, dass die Stuttgarter Börse
immer gerne etwas von anlegerfreundlichkeit tönt.

Wird auf eine gute Taxe hin geordert, erfolgt nicht
selten eine höhere Taxierung. Sieht also nicht selten
so aus als würden da wirklich die Stücke von weiterher
bezogen werden.

Das ist aber nicht Anlegerfreundlich.
#3 von xwin: eigentlich müsste eine antwort bereits vorliegen. fristablauf laut schreiben: 15.12.2004 !
Ich glaube die Achse Stuttgart - Frankfurt ist ein
Produkt der weltweiten Globalisierung. Vermutlich wurde versucht Synergien zu bündeln.

Escorial2000
(Aber das kriegen wir auch noch raus. Schöne Grüsse nach Stuttgart, komme im nächsten Juli mal persönlich vorbei, da ich ganz in der Nähe mein neues Auto abholen werde) :D
Tja, nur gibt es da so ein

http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/uwg_2004/index.html :D

Und steht da nicht auch irgendwo was von: "Wer falsche Tatsachen behauptet, oder in Verkehr bringt, sollte sich bei Risiken und Nebenwirkungen nicht unbedingt an seinen Arzt oder Apotheker wenden " :D :look:

Gruß
Eustach :D
(der mal auf einige Reaktionen gespannt ist)
Tja, musse mal lesen :D

Gruß
Eustach :D
(der vom deutschen Wettbewerbsrecht sooo viel nicht hält)
Hmm, iss das jetzt ne Schnapsidee oder hat escorial Recht ? :look:

Der (nicht eingetragene) Beschluss über den Kapitalschnitt auf 0 hätte doch eigentlich zu einer Aussetzung des Handels in der Aktie bis zum Vollzug der Massnahme und der Schaffung neuen (Aktien-)Kapitals führen müssen.

Da das nicht geschehen ist, ergeben sich daraus möglicherweise noch Folgen (für die Börse Stuttgart ? )

Gruß
Eustach :D
(der noch die Worte von Herrn Zapf im Auge, dass wir hier aktienrechtliches Neuland betreten)
Soso, die Börse Stuttgart hat gar keinen eigenen Parketthandel und tut nur so als ob. Da wird mir vieles klar. Also lieber gleich Börse Stuttgart meiden als sich dumm ärgern, wieso Frankfurt und Stuttgart wie verhext parallel laufen.
Da ist das neue System der Börse München doch bedeutend seriöser.
@ KEHZapf

hat die Börse schon geantwortet :confused:

oder

nimmt man Dich - oder Deinen Anwalt - auch dort nicht für voll :confused:
Wie schön daß wir wissen, wer sich hinter "Sparkasse" verbirgt..:D:D:D....


Und da kommen mir doch ein paar Sachen ganz bekannt vor, sind sicher alle zum Wohle der CBB Holding AG und der Kleinaktionäre:


" Juristen drücken sich im Allgemeinen eher kompliziert aus. Der Vorsitzende Richter am Landgericht Düsseldorf, Rolf Siepe, allerdings fand in seiner Urteilsbegründung am 28. Januar recht klare Worte für das, was er da vor sich hatte: Die Anfechtungsklage von Peter Eck und einigen Mitstreitern gegen eine Frankfurter Hauptversammlung sei in Teilen schon deshalb unbegründet, weil die beklagte Firma beweisen könne, dass Eck von ihr im Vorfeld der Verhandlung zwei Millionen Euro verlangt habe. Um " seine Leute zurückzuziehen" . Um " Ruhe zu geben" .

" " Aktienrechtlich darf keine AG einem ihrer Aktionäre seinen ,Lästigkeitswert" abkaufen. Deswegen handelt meistens ein Großaktionär oder jemand anderes von außen. Aber da herrscht ziemlich viel Diskretion. Kein Unternehmen würde bekannt geben, dass es gezahlt hat."

Weil das so ist, lassen sich die Profi-Aktionäre allerlei Umwege einfallen, um an ihr Geld zu kommen: Sie verlangen Aufsichtsratsmandate mit entsprechender Vergütung. Sie lassen sich für Unsummen als Berater anstellen. Sie ziehen die Klage im Rahmen eines außergerichtlichen Vergleichs zurück, bei dem die Gegenseite die Anwaltskosten übernimmt - die für einen so genannten " Korrespondenzanwalt" astronomische Höhen erreichen können und dann an den Kläger weitergereicht werden. "

" Ganz oben auf der Rangliste steht Karl-Walter Freitag - und bei ihm ist der Vorwurf sogar " amtlich" : Die " Frankfurter Allgemeine" erstritt sich gerichtlich das Recht, ihn " räuberischer Aktionär" nennen zu dürfen. Vorher lehnte das Oberlandesgericht Düsseldorf laut Presseberichten eine Anfechtungsklage von Freitag mit der Begründung ab, er habe in der " Erwartungshaltung" geklagt, die Firma werde ihn ausbezahlen. Und noch früher hatte er zusammen mit einer Bekannten - angeblich auch im Namen weiterer Anleger - von der Aachener und Münchener Beteiligungs-AG 1,5 Millionen Mark erhalten: Freitag hatte damit gedroht, andernfalls ihre Übernahme der BfG-Bank zu durchkreuzen. Das Landgericht Köln stellte ein Strafverfahren gegen ihn wegen Erpressung nur gegen Zahlung einer Geldbuße ein.

Peter Eck , dem der Richter in Düsseldorf die Zwei-Millionen-Forderung unterstellte, klagt dort unter anderem zusammen mit Frank Scheunert und dem Heidelberger Rechtsanwalt Professor Klaus Steiner - das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, da Berufung eingelegt wurde. Bei einer anderen Klage, die momentan in Hamburg vorliegt, klagt Scheunert, bis vor kurzem vertreten durch Anwalt Steiner, der allerdings wenige Tage vor der ersten Verhandlung sein Mandat niederlegte. Auf der entsprechenden Hauptversammlung ließ Scheunert sich offenbar von Eck vertreten. Auch bei LBBW war Eck mit von der Partie, zusammen mit Wenger und Karl Trippel. Bei mindestens zweien der drei Termine dabei: Karl-Walter Freitag über die Firma Metropol , deren alleiniger Geschäftsführer er ist.

Das kann natürlich Zufall sein.
"

Und solcher IDs bei WO:

tandoori

schalander

zanghi

Baumberger

IchZwerg

Sparkasse
FrankScheunert
Holzweg
zorrozocker
zockerzorro
:D
@sparkasse
Wie geht es Frank und den Anderen?
Deine Zeit läuft ab....
nk
sparkasse, tu doch nicht so (verständnisheischend :D )

Dies ist ja wohl nicht grundlos geschehen:

Username: sparkasse
User wurde gesperrt
Registriert seit: vor 06.1999
User ist momentan: Offline
Letztes Login: 11.12.2004 15:33:36


Und dies vergesse ich auch nicht :

"
#16 von sparkasse 12.11.04 08:33:09 Beitrag Nr.: 15.080.325 15080325
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben CBB HOLDING AG

bringt uns nicht weiter aber nkelchen (=EUSTACH1) = SdK Ten Dornkaat hatte was zu tun "

(Von hier: Thread 924972 )

Gruß
Eustach :D
(der da bei einigen Leuten (mit denen sich demnächst wohl die Behörde die mit STA anfängt und wohl auch die Presse nochmal beschäftigen wird) doch langsam wieder etwas Panik aufkommen sieht)
@Eustach1

Username: sparkasse
Registriert seit: vor 06.1999
User ist momentan: Offline

Eustach1 merkst Du was :confused:

Reistriert, da warst Du noch in der Hauptschule !

Werd endlich ERWACHSEN :mad:
:mad:

Das gibt`s doch nicht.
Sind Pauker unter uns?Pisa läßt die Pauker schwitzen.

Das sind kleine menschliche Fehler.
Mein Chef,78 Jahre und kein bischen Weise,hätte gesagt:Ich doch nicht,meine Schreibdamen.

Also leute,was soll`s?:D

RJB
Ist dieses Schreiben denn wirklich rausgegangen.
Die wissen ja gar nicht was sie damit machen sollen.

Das nennt sich an der Boerse Aussenskontro und haben alle Makler.
Sorry bitte heute nicht auf mich einschlagen.
Keine Zeit.
Bis Montag.
Erstaunlich wie eine skeptische Meinung in CBB Boards behandlet wird.
Hallo Herr Scheunert,

ich laufe Ihnen hinterher:

Warum hat Herr K. noch keinen Kapitalschnitt vollzogen?
CBB Holding AG Inhaber-Aktien o.N.
Börse: Stuttgart
Datum: 03.02.05

Tickliste
Zeit Kurs Volumen

18:49:58 0,14700 3150
18:08:24 0,14400 5000
17:53:44 0,14700 30000
17:53:40 0,14600 150000
17:51:51 0,14500 17400
17:42:22 0,14300 2900
17:23:16 0,14400 12500
17:15:45 0,14500 9000
17:14:32 0,14500 9000
16:43:53 0,14400 5000
16:34:26 0,14300 3500
16:26:48 0,14300 10000
16:14:11 0,14200 15000
15:42:47 0,14000 12150
15:38:28 0,13700 7400
15:36:16 0,13800 28750
15:35:29 0,13900 2000
15:29:19 0,13900 2700
15:28:13 0,13900 25000
15:25:03 0,14000 15000
15:10:04 0,14300 90000
15:09:00 0,14000 10000
14:45:21 0,14500 15000
14:42:32 0,13700 3000
14:37:52 0,14500 3500
14:25:33 0,14400 14300
14:22:25 0,14500 200
14:21:18 0,14500 10000
14:11:21 0,14300 10000
14:10:32 0,14100 13300
14:07:42 0,14100 10000
14:05:53 0,14400 100000
14:03:14 0,14500 15000
14:01:56 0,14500 7000
14:00:55 0,14500 7000
14:00:40 0,14500 60000
13:57:47 0,14500 10000
13:54:32 0,14500 4999
13:50:36 0,14500 20000
13:50:13 0,14500 100000
13:48:34 0,14500 52700
13:42:59 0,14500 2
13:41:45 0,14500 14000
13:40:59 0,14500 17000
13:37:03 0,14500 6200
13:36:18 0,14500 18490
13:35:15 0,14500 100000
13:29:19 0,14400 6650
13:27:47 0,14400 10000
13:04:25 0,13800 2000
12:59:59 0,13600 15000
12:59:44 0,14000 40700
12:43:24 0,13900 5000
12:29:21 0,13600 20000
12:28:15 0,13900 2100
12:17:51 0,13900 200
12:15:47 0,13900 30003
12:04:45 0,13100 34100
12:03:38 0,13800 1200
11:56:44 0,13800 10000
11:54:28 0,13500 30000
11:48:28 0,13900 2850
11:47:56 0,13900 10000
11:47:36 0,13600 100000
11:47:34 0,13600 63000
11:45:58 0,14000 7000
11:37:28 0,14000 10000
11:36:40 0,14100 3200
11:30:31 0,14000 48070
11:23:00 0,13700 9000
11:20:48 0,13900 100000
11:16:55 0,13900 2700
11:15:21 0,14000 30000
11:10:39 0,14400 50000
11:01:30 0,14500 4000
10:51:37 0,14500 22790
10:50:44 0,14600 8500
10:47:25 0,14400 30000
10:45:48 0,14800 10000
10:43:28 0,14800 5700
10:41:23 0,14700 113500
10:39:50 0,14600 25000
10:33:34 0,14600 72200
10:19:11 0,14600 10400
10:19:07 0,14600 37000
10:11:18 0,14400 50000
10:03:44 0,14100 13000
09:50:22 0,14300 3200
09:46:10 0,14000 15000
09:44:46 0,14200 13000
09:41:44 0,14000 10000
09:40:34 0,13700 5000
09:39:41 0,14100 12500
09:36:52 0,14100 4200
09:35:54 0,13700 10000
09:33:16 0,13600 2000
09:31:52 0,14000 15300
09:24:18 0,14000 63000
09:23:33 0,14200 13500
09:23:14 0,14400 1500
09:22:03 0,14400 5000
09:20:47 0,14300 2000
09:13:09 0,14900 10000
09:11:27 0,14900 4000
09:10:54 0,14800 66666
09:09:44 0,14900 4800
09:08:18 0,15000 25000
09:07:03 0,14900 72500
09:02:37 0,14700 10000
09:00:10 0,14000 5008
09:00:06 0,14000 155000
Hallo Herr Scheunert,

ich laufe Ihnen auch hinterher:

Was haben Sie Herrn ten Doornkaat bestätigt?
#28 von 4ju1 03.02.05 19:47:33 Beitrag Nr.: 15.709.192
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
Hallo Herr Scheunert,

ich laufe Ihnen hinterher:

Warum hat Herr K. noch keinen Kapitalschnitt vollzogen?



#30 von mamers 03.02.05 19:50:04 Beitrag Nr.: 15.709.213
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben
Hallo Herr Scheunert,

ich laufe Ihnen auch hinterher:

Was haben Sie Herrn ten Doornkaat bestätigt?




Hier sind noch Fragen offen, Herr Scheunert
:D:cool:
Frank,Du alter Schwede.:D
Dachte,wärst bei der BEWAG,als Vorstand?:cool:
Nix LoS in Shanghai um 3 Uhr morgens?Wo ist Deine Freundin?

Gruß RJB
OK werde von nichtskeptischen CBB Fans nun verfolgt.
Bitte bis Montag warten.
Hab heute keine Zeit fier CBB Holding AK AltAktien.
Userinfo

Username: FrankScheunert
Registriert seit: 17.05.2000 [ seit 1.723 Tagen ]
User ist momentan: Online seit 03.02.2005 18:48:01
Threads: 136 [ 12 - Verhältnis Postings zu Threads ]
Alle Threads von FrankScheunert anzeigen
Postings: 1567 [ Durchschnittlich 0,9092 Beiträge/Tag ]
Postings der letzten 30 Tage anzeigen
Interessen: keine Angaben


Aber immer noch online und Zeit für andere Dinge...

Sie haben doch nicht das Urteil des Kölner Gerichts verpasst?
Lasst doch den frank Scheunert in Ruhe


Ist doch bereits 03:18 Uhr!


Gruß

fs:)

Der sich schon ein bisschen wundert was man um 03:18 morgens noch am Computer zu schaffen hat :D
Threads des Users (135) | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | [>>]


Thread Postings Ansicht Datum
Commerce One Short? 94 03.02.05 16:29:21
CBB: Herr Zapf kauft den Markt leer 124 03.02.05 14:44:38
Augusta Anleihe 370599 Vertretung auf Gläubigerversammlung 22 03.02.05 13:33:15
CBB Wie sehen die Boardteilnehmer die Wahrscheinlichkeit 73 02.02.05 17:54:05
T-Online viel zu billig 10 27.01.05 19:53:40
BMP Pharma Trading zahlt 15c Dividenden dieses jahr, viel zu billig 61 22.01.05 11:00:36
Bj5n steigen wer übernimmt die nocheinmal? 5 27.12.04 14:51:39
Comroad: Mein neutraler HV Bericht: Aktie viel zu billig! 3 23.12.04 00:45:21
Ab heute gibts comroad auch in Berlin 1 22.12.04 21:35:11
Comroad dicker Käufer 9 18.12.04 11:26:51

Er schlägt sich mit Leichen rum :laugh:
4U

Nö. Schau Dir mal seine Postings der letzten 30 Tage an!

ALLES CBB ausser dem hier:

Thema: Die schoensten Frauen der Welt.. (Ein Nachfolger der "Neulich.."-Threads)
[Thread-Nr.: 745886]


Na ja das macht Ihn doch gleich ein wenig sympthischer..

gruß

fs
Sehr verehrte Frau KEHZapf
sehr geehrter Herr KEHZapf

wertes Möchtegernersatzaufsichtsratsmitglied

Sie haben diesen Thread mit einem Schreiben an die Börse begonnen -

haben Sie hierzu

zwischenzeitlich eine Antwort

und wenn ja, stellen Sie diese auch hierein ?

und wenn nein, warum nicht ?

oder

wurde auch dieses Schreiben nicht beantwortet ?


für die Richtigkeit

Wenns um Geld geht ...



und nur zur Erinnerung ! Dieses u.a. Schreiben ist gemeint :


Ärgert Dich irgendetwas oder irgendjemand sparkasse? :confused:

Du bist zu beaduern... ziemlich erfolglos in Deinem Leben? :laugh:
spashole

Wie meintest du denn dies hier eigentlich:

"
#16 von sparkasse 12.11.04 08:33:09 Beitrag Nr.: 15.080.325 15080325
Dieses Posting: versenden | melden | drucken | Antwort schreiben CBB HOLDING AG

bringt uns nicht weiter aber nkelchen (=EUSTACH1) = SdK Ten Dornkaat hatte was zu tun "

(Von hier: Thread: CBB-Holding...Axel Sartingen.... )

Gruß
Eustach :D
(für den der thread hier schon garnicht mehr erschien)
@Sparkasse - also wenn du heute nach Leistung bezahlt wirst sieht es irgendwie dünn aus. :(
@xwin:

Er wird die Gebühren fürs nächste Semester schon zusammenhaben :laugh::laugh::laugh:
@t Sparkasse

Wollte sie nur freundlich darauf hinweisen, dass ihnen permanent bei der Anrede der Eheleute Zapf ein Fehler unterläuft. Die von ihnen mehrfach gewählte Form "Sehr geehrte Frau KEHZapf / Sehr geehrter Herr KEHZapf" ist leider nicht zutreffenden. Richtig lautet es:

Sehr geehrte Frau A.Zapf,
Sehr geehrter Herr K.E.H.Zapf,


Ich würde mich freuen, wenn sie dies in ihren weiteren Postings berücksichtigen würden.

Cultom
Ich habe das noch nicht so genau angeschaut, aber vor einiger Zeit hat Fr. Sparkasse angekündigt nichts mehr zu posten. Da dürfte Fr. Grandel aufgegeben haben.

Dann war letztes (?) Wochenende eine ziemlich agressive Sparkasse an der Tastatur - da vermute ich ein Viertel der FrESS-Ecke als Tastatur-Operator, vielleicht jemand, der wieder das Problem mit chin. Ideogrammen auf den Tasten hatte und den finanzielle Rückschläge nicht so schnell umhauen - solange der BMW nicht zusammenbricht.

Aber die meiste Zeit vermute ich einen Webdesigner an der Tastatur, der im Moment Semesterferien hat und für die Studiengebühren spart, die demnächst fällig werden. Ich habe da so ein paar Tips bekommen, oder wie es in Abwandlung eines Satzes aus einem "???"-Buch heißt:

"Du kennst meine Methoden, Watson: drei Brüder und FFh."
...hast recht Euro. Kam mir auch so vor als wenn da Selbstbewusstsein ist Tablettenform konsumiert wurde. Leider war dadurch der Inhalt nen Tick zu kurz gekommen. Aber immerhin schon bedrohlicher als Frau Grandel.

Wo haben die so schnell nen personal Trainer hergehabt? :eek:
langsam ... nicht die Lemmige ... der Großmeister sollte schon Antworten - wenn er denn Zeit zwischen den vielen Anzeigen die er macht - findet ;)
@Sparkasse - Pinsel interessieren mich nicht so - habe ne Freundin. Ich mache eher was mit Rechnern.
@Sparkasse:

Siehst Du falsch, die Sache ist mittlerweile von öffentlich-rechtlichem Interesse.

Bei den momentanen Sparzinsen besteht aber auch keine Nachfrage nach Sparkassen :laugh::laugh::laugh:
Sag mal sparkasse, als dies hier veröffenlicht wurde,


Quelle ist das Schweizer Wirtschaftsmagazin Cash, vom 06.01.2005, Seite 7


hast du dies hier gepostet:

"
#10 von sparkasse   06.01.05 16:26:03  Beitrag Nr.: 15.468.284
 Dieses Posting:  versenden | melden | drucken | Antwort schreiben CBB HOLDING AG
Das ist wirklich spannend !

Mal sehen wie Dr. K. da raus kommt :confused:

Hat er noch ein Büro in Köln :confused:

Muss ihn nicht der AR JETZT an die Luft setzen :confused:

"



Nicht mehr relevant ?


Gruß
Eustach :D
(der gerade das Aktenzeichen der Stuttgarter Staatsanwaaltschaft sucht)
nachdem Du dan noch X mal diesen Artikel eingefügt hast, hat mich das so geärgert, das ich meine Meinung änderte ! :laugh:
Ich war ja lange weg(gesperrt) !

Gibt es hierzu denn was neues ?

oder

auch (wieder mal) nicht ?

sparkasse :D
(der die vielen (alten) Nebelkerzen immer wieder auffallen)
Tja die Luft wird dünner!!

P.S. Herr Kahrmann ist im Fond 8 durch die Erteilung aller Vollmachten durch Herrn Meier-Rudolphi an die finanzierende Bank handlungsunfähig. Ich möchte mich an dieser Stelle, auch im Namen von uns Aktionären, bei Herrn Meier-Rudolphi bedanken und selbstverständlich auch bei der finanzierenden Bank.
bist du vielleicht hier du nichts...

spardose ..antworte mir

sonst bist du doch auch immer schnell dabei, wenns dir von nutzen ist, oder muss ich fett schreiben damit du mich wahrnimmst, scheint bei dir ja der grund des fettschreibens zu sein, weil dich sonst niemand wahrnimmt du Niemand

Vroni
@vroni

kässchen, franky & co sind in einer sehr misslichen lage.
bitte lass uns ein wenig mitleid und verständniss mit ihnen haben.
sie sind schliesslich auch säugetiere. :laugh:
wieso zeigen die stuttgarter auf ihre hp schon den halben tag folgende chart ?
Einfach nochmal durchlesen, was hier steht .... :look:

Gruß
Eustach :D
(der vermeiden wollte, dass der thread historisch wird)
danke eustach, jetzt bleibt uns im im ersten posting das fachmännische :laugh: "skontoführer" :laugh: erhalten. ob der herr anwalt jetzt weiss, dass es einen Rabattführer an der Börse nicht gibt?
ja, gähn du ruhig, ich finde es immer wieder nett zu sehen, welch Kompetenz in Berlin offenbar versammelt ist. Nicht nur unter den Juristen. Ganz Berlin ist eine einzige Kompentenzwolke, nicht wahr?..........:laugh::laugh::laugh:
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
bevor er historisch wird, sollte man nochmal an die Anfänge erinnern :cool:
[posting]20.044.272 von Sommernachtsalbtraum am 04.02.06 18:09:18[/posting]du möchtest also, wenn schon denn schon, ein paar aus der historie mitreißen ;)...aber die sitzen nicht im board und tragen gar keine verantwortung...

ronxa ;)
[posting]20.044.576 von ronxa am 04.02.06 18:36:56[/posting]Wer hats erfunden (die Schweinerei)

Hier war es nicht Ricola!

Wer hat an den Fäden gezogen?
[posting]20.044.655 von assad am 04.02.06 18:52:47[/posting]Falscher Bezug!

Gilt #69
Mittlerweile habe ich eine Erklärung dafür, warum ich von allen angefeindet wurde. Im Namen Aller, die noch aufrecht gehen können -besten Dank.

Mittlerweile habe ich eine Erklärung dafür, dass "wir" -welch ein Hohn dieses Wort - die Anträge auf der HV nicht umformuliert haben.

Wie sagte mir mal ein Berliner? Es gäbe interessantere Aktien...

Wieviel hat dieser Mann wohl für die Erkenntnis bekommen?

Hüben wie drüben -ein Misthaufen.
wieso ist bei cbb eigentlich suttgart die hauptbörse und nicht frankfurt??:confused: weiß das hier vielleicht jemand?
jetzt ist er nicht mehr historisch - und im gegensatz zu anderen ... wurde er auch nicht gelöscht ;)



:D
[posting]20.044.703 von flyingkremlin am 04.02.06 19:01:18[/posting]interessanter einwand.
Spione auf der letzten HV die eingeschmuggelt wurden um absichtlich Fehler zu begehen ?
[posting]20.045.503 von Sommernachtsalbtraum am 04.02.06 21:36:39[/posting]:laugh::laugh: lesen kannste auch nicht, woll!!!!

ronxa :D:D:D
[posting]20.044.703 von flyingkremlin am 04.02.06 19:01:18[/posting]Vorsicht, das ist ein Sakrileg und könnte zur Götterdämmerung führen.:)

Danos
[posting]20.044.703 von flyingkremlin am 04.02.06 19:01:18[/posting]Ist dies hier nicht die Begründung, warum jene HV den Bach runter gegangen ist und warum der Kurs im Vorfeld so angezogen ist ?:

Nonetheless, r..k feared losing his position should the supervisory board be voted out. And for this reason, he bought stocks. I told him, if I chaired the general shareholders meeting, I would never let a vote take place, citing to legal circumstances!

The general shareholders meeting took place as scheduled on March 30, 2005 wich I chaired. Consequently, a vote never took place!


Aus einem gerade aktuellen (Macht sei mit uns )WO-thread.

:D :mad:
hab gerüchtemäßig leuten hören, dass der Herr Zapf samt Gemahlin seine restlichen Aktien der CBB ins Freefloat gegeben hat (immerhin noch 2,6MioStück). Somit dürfte es wohl für Herrn Kahrmann ein leichterer Schritt in Richtung 75% Anteil an der CBB sein.

Kann dies von jemandem bestätigt werden?:(
[posting]20.094.899 von chuckyS am 08.02.06 11:20:05[/posting]Dem ICG kann das doch eh egal sein, chuckyS.

Der ICG wird sein Ding alleine durchziehen können
auch ohne Zapf. ABER das war eh nie ein Thema.

Gruß
HGN
[posting]20.095.153 von HGN am 08.02.06 11:37:03[/posting]HGN,

das Problem ist nur, dass der ICG nur dann effektiv was ausrichten kann, wenn ihm 25% der Stimmen auf einer ordentlich einberufenen (a.)o. HV zur Verfügung stehen. Mit den Aktien von Zapf kommt der Kahrmann in den Genuß eines außerordentlich ordentlichen Paketes an Aktien, die ihm einen riesen Vorteil bei der Beschaffung von 75% der CBB Anteile sichert.

Und so wie man die Meldung von Zapf (Unterschreitung der 5% auf 4,98%->keine Meldepflicht bei Verkauf des Restes) deuten kann, ist dies wohl mehr als ein Gerücht.:cry:
[posting]20.095.477 von chuckyS am 08.02.06 11:58:00[/posting]Das mit dem effektiv was erreichen, stimmt so nicht:


Über den www.icg-ev.de wurde ein Quorum mit 5% der Stimmen erreicht. Und ein Ermächtigungsverfahren damit eingeleitet.

Da nach dem

http://www.bmj.de/enid/125059517f95aa2ffbea919b26f5d64a,0/Co…

seit dem 01.11.2005 nur noch 1% des Grundkapitals notwendig ist, um gegebenenfalls Sonderprüfungen durchzusetzen, werden diese wohl demnächst kommen.

Der Insolvenzantrag hat keinen Einfluss auf das Ermächtigungsverfahren.

Und die Leute, die die 5% der Stimmen zur Verfügung stellen, werden die Sache wohl noch viel länger durchziehen.

Unter anderem wegen dieser Sache hier:
http://www.cbb-comeback.de/rueckabwicklungundknastfueralle.p…


Was Herr Zapf macht (der in der Vergangenheit eine ganze Menge für die hiesigen Kleinanleger getan hat) ist mir persönlich eigentlich egal.

Immerhin ist es durch das Verhalten einiger Involvierter zur Gründung des www.icg-ev.de gekommen.

Und der wird sich nicht als Eintagsfliege auffassen, sondern nacheinander (manchmal auch parallel) bei verschiedenen Nebenwerten räuberischen Vorständen auf die Finger hauen.

Bei der cbb-holding ag , wird der Vorstand es nicht schaffen, den Widerstand der Kleinaktionäre gegen diverse Machenschaften zu unterbinden. Da steht wohl der www.icg-ev.de vor. :D
[posting]20.096.083 von Eustach_I. am 08.02.06 12:35:28[/posting]Danke, Eustach1:D

Ich sag doch der ICG braucht Zapf nicht:laugh:


Gruß
HGN
[posting]20.096.083 von Eustach_I. am 08.02.06 12:35:28[/posting]Man sollte die 5% im Auge behalten.

Denn eine Sonderprüfung lässt sich nur dann mit 1% bzw. anteilig € 100.000 am Grundkapital durchsetzen, wenn zuvor die HV entsprechende Begehren abgelehnt hat. Aber zur Durchsetzung einer HV benötigt man nun einmal 5%.
[posting]20.097.633 von crude_facts am 08.02.06 14:08:55[/posting]Die 5% behalten wir im Auge.

Wobei natürlich jeder für seine Anlageentscheidungen selbst verantwortlich ist.

Die 5 % wurden mit Spielgeld gekauft, auf das die jeweiligen Anleger notfalls Jahre verzichten können (man ärgert sich zwar ab und zu über verpasste Chancen an anderer Stelle, aber irgendwie kostet jedes Hobby ein bisschen Geld ;) )

Und ja, acting in concert spielt bei 5% individuell entscheidenden Anlegern keine Rolle.

Was anderes sind zum Beispiel die 10 %, die Axel Sartingen, FrankScheunert und Peter Eck mal aufgebracht haben, um Herrn Eck in den AR der CBB zu hieven und die die feinen Herren ermächtigte bestimmte Ergänzungsanträge zu HVen zu stellen.

Da kommt aber wieder diese Sache ins Spiel:

http://www.cbb-comeback.de/rueckabwicklungundknastfueralle.p…


Und über sowas ärgern sich manche Leute, die daher dafür sorgen werden, dass die 5% doch beieinandergehalten werden.

Und ...

... dazu braucht es keinen Herrn Zapf. Sondern nur den www.icg-ev.de .

Wir haben nämlich jetzt was eigenes. Und es ist kein Jodeldiplom. :D
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Antwort auf Beitrag Nr.: 20.097.819 von Eustach_I. am 08.02.06 14:20:12. . . die behalten wir im Auge . . .:D:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.