wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Hoffung für 100derte überschuldeter MLP Berater? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Sollte Billanzbetrug bei MLP gerichtlich festgestellt werden, dann dürften wohl 100derte, durch die Aktie maßlos verschuldete MLP-Berater, sich Hoffnung auf Schadensersatz machen.

http://www.vwd.de/vwd/news.htm?id=23396542
Wenn einmal 5% im Besitz von Mitarbeitern waren = ca. 5 Mio. Aktien x 180 = 900 Mio.

Nehmen wir mal an, 10% sind betroffen = 90 Mio. (ca.)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.