Das neue Jahr - das letzte Netlife-Jahr? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die WELT vom Sylvestertag fasst noch mal einiges über die letzten Ereignisse bei Netlife zusammen, aber keineswegs alles. wie soll das auch gehen bei der mangelhaften Presseinformation??!!

Ich vermute, das neue Jahr wird das letzte für die Netlife AG werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Netlife verliert wichtigen Großkunden aus der Schweiz

Die Hamburg Software-Firma Netlife hat einen wichtigen Großkunden verloren. Damit bricht der Umsatz der Gesellschaft um rund 925 000 Euro ein. Wie das Unternehmen im Internet mitteilte, hat der Schweizer Bankinformatik-Dienstleister RTC Real-Time Center AG mit Sitz in Bern die bisherige Zusammenarbeit gekündigt. "Grund ist der Abgang wichtiger Know-how-Träger", sagte Netlife-Alleinvorstand Wolfgang Bülow am Donnerstag der WELT. Konjunkturbedingt habe er in diesem Jahr die Zahl der Beschäftigten von 74 auf 48 abbauen müssen.


Die im General Standard gelistete Gesellschaft ist tief in die roten Zahlen gerutscht und wird für 2004 einen Verlust von rund zwölf Millionen Euro ausweisen. Der Umsatz liegt bei 6,1 Millionen Euro. 2005 soll die Gesamtleistung stabil bleiben. Zugleich strebt Bülow "eine schwarze Null" an.


Netlife entwickelt und vertreibt Software-Lösungen, die den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über elektronische Kanäle ermöglichen. Zu den Kunden gehört unter anderem die Deutsche Postbank. Das Unternehmen wurde 1996 von Claus Müller gegründet. Seit dem wechselte viermal die Vorstandsspitze. Auch die Beteiligungsverhältnisse änderten sich öfter. 2001 war der Hamburger Unternehmer Hans-Werner Maas Mehrheitsaktionär, später stieg die Signal-Iduna-Gruppe mit 25 Prozent ein. Zuletzt hatte sich im Sommer dieses Jahres der Hamburger Investor Gottfried Neuhaus mit 25 Prozent an Netlife beteiligt. FBi


Artikel erschienen am Fre, 31. Dezember 2004


© WELT.de 1995 - 2005

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.