wallstreet:online
41,35EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX-0,49 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,96 %

SOFTNET 1000´er 2005 ? - 500 Beiträge pro Seite (Seite 33)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 28.862.485 von hoffentlichplus am 17.04.07 18:02:56die halbe mille war drin, ich schwör es Dir ;)
was hälst du von der aussage, das das abgreifen in den usa eine stopploss fängerei sein sollte ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.862.551 von Joe_Trader am 17.04.07 18:06:12denke nicht galube eher das 500k geschmissen wurde sofnet oder faranela softnet interessiert auch ein scheissdreck der kursverlauf ist echt zum kotzen
denke hier warten einige bis es abgeht und hoffen noch reinzukommen.

die 550000 Stück standen in ffm.

ist schon merkwürdig das ganze.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.862.677 von hoffentlichplus am 17.04.07 18:10:43das sind 10 000 dollar nicht gerade die welt,oder ??

denke es wird/werden noch die tage positive nachrichten kommuniziert.:)


in ein paar tagen sind 100 % drin.(für uns )
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.862.845 von Joe_Trader am 17.04.07 18:15:15bei 100% bin ich +/- 0 und bis jetzt wares immer nach der up wieder runter umso tiefer wie vor dem up
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.862.845 von Joe_Trader am 17.04.07 18:15:15wann kaufst du 66000 aufgehts
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.117 von hoffentlichplus am 17.04.07 18:22:02wenn schon jürgen ausgesteigen ist das soll was heissen softnet ist scheisse
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.117 von hoffentlichplus am 17.04.07 18:22:02order liegt seid 17:45 ungefähr in ffm beim broker.
erschließt das verdammte orderbuch nicht.:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.160 von hoffentlichplus am 17.04.07 18:23:20glaube eher, er denkt es könnte etwas länger dauern.

Vom Gefühl her wird es wieder einen korrektur nach oben geben.
Moin Kollegen!

Na ja, die nächsten Quartalszahlen kommen ja auch schon bald - vielleicht ist diesmla was dabei!

Bei dem Stand derzeit beobachte ich leider auch nur
..obwohl es mich natürlich reizt!

Bisher nur Miese mit Softnet gemacht, aber wenn es dennoch ,mal nach oben gehen sollte möchte ich auch dabei sein:D

Wäre ja sonst auch zu bitter:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.258 von Joe_Trader am 17.04.07 18:26:13das ist das problem korrektur nach oben und wieder runter wenn der scheiss kurs so stätig nach oben gehen würde wie er runter geht habe heute schon order drin gehabt zu 0,014 fast 400k aber dann habe rausgenommen warte auf korrektur:mad::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.498 von sheepfarmer am 17.04.07 18:33:03;),wollen die in ffm nicht handeln und dürfen die nicht ??

bin geduldig, aber fast eine Stunde schon warte ich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.559 von hoffentlichplus am 17.04.07 18:35:03glaube nicht das das passiert.
kannst froh sein welche zu 0,014 € zubekommen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.696 von Joe_Trader am 17.04.07 18:38:38order drin gehabt zum schmeissen nicht kaufen
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.696 von Joe_Trader am 17.04.07 18:38:38hast du wirklich vor paar wochen 180000 zu 0,027 gekauft wo ich verkauft habe ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.819 von sheepfarmer am 17.04.07 18:42:01wäre auch ziemlich blöd,obwohl ....:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.863.863 von hoffentlichplus am 17.04.07 18:43:15habe das erste paket bei 0,027 gekauft aber nur 60 000.
ob es deine waren weiss ich nicht, aber sie haben es gut bei mir :D
na heute Morgen hat es geklappt.

66 000 Stück mehr im Nest.:lick:

kompletter Block mit 256 000 Stück ist weg.

Bin davon überzeugt, das das 1 Quartal gut ausfällt und das die Amis wieder den Stock bei 0,030 $ handeln werden.


eine Nachricht ist ebenfalls überfällig und ich denke das einige hier sich gute Positionen aufgebaut haben.;)
auszug aus dem obb börsenbrief. 01.02.2007
------------------------------------------

Bereits am 4. Januar diesen Jahres gab SoftNet bekannt, dass das Unternehmen fünf neue Projekte in Angriff nimmt, die teilweise schon gestartet sind bzw. in Kürze aufgenommen werden sollen. Es handelt sich dabei um Projekte mit bereits bestehenden Kunden sowie mit einem neuen Kunden!


Nur wenige Tage später, am 9. Januar, gab SoftNet auf Basis der noch vorläufigen und ungeprüften Zahlen für das vierte Quartal 2006 bekannt, dass sich das Unternehmen mit großen Schritten der Profitabilität nähert. Herausragend war dabei laut Unternehmensangaben der Dezember, ein Rekordmonat für SoftNet, der über den Erwartungen lag.


Bereits zwei Tage später teilte das Unternehmen mit, dass es im Jahr 2006 auf Basis noch ungeprüfter Zahlen gelungen ist, den Umsatz gegenüber dem Jahr 2005 um das Zwölffache zu steigern!


Um so erstaunlicher, dass der Kurs nicht schon lange nach oben explodiert ist, aber das sollte sich nach unserer Einschätzung nun ändern, denn die Flut an Erfolgsmeldungen im vergangenen Jahr setzt sich auch 2007 nahtlos fort. Zudem gab SoftNet gestern Abend nach Börsenschluss in den USA brandaktuell bekannt, dass das Unternehmen 150 Mio. Aktien seiner Class A Common Stock streicht. Dadurch wird die Zahl der outstanding shares von rund 450 Mio. auf rd. 300 Mio. reduziert!

Gerade nach den jüngsten Erfolgsmeldungen sehen wir damit die Aktie von SoftNet Technology auf dem aktuellen Kursniveau von 0,023 Euro deutlich unterbewertet und damit für spekulative Vollprofis eine außergewöhnliche Trading-Chance mit überdurchschnittlichem Gewinnpotenzial!





--------------------------------------------------------

und kurse um 0,015 € sind so gut wie geschenkt :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.874.392 von Joe_Trader am 18.04.07 10:35:35alles gut und schön,aber was bringt es???die zahlen fürs erste quartal werden bei 2-2,2mill. liegen,also nichts tolles gegenüber dem letzten quartal 2006...we will see...:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.874.879 von rk091161 am 18.04.07 10:57:18sind auf dem Weg profitabel zu arbeiten.:cool:


Kurs der Aktie eindeutig unterbewertet oder in der Vergangenheit zu
200 % überbewertet gewesen
:eek:
0,012 - jetzt muss die aktie schon 1000% machen das ich mein geld wieder hab - werd nicht verbilligen - weil sonst ist das auch noch weg wenn die firma flöten geht
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.877.993 von haubi1973 am 18.04.07 13:40:16du hast bei 12 cent gekauft ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.879.050 von Joe_Trader am 18.04.07 14:42:55bei 13
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.879.316 von hoffentlichplus am 18.04.07 14:58:10ups, kann dann den frust verstehen.:(

aber jetzt schmeißen ??

naja, jeder handelt so wie er es für richtig hält.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.879.390 von Joe_Trader am 18.04.07 15:02:02ich habe erste stücke für 9,3 euro :mad::mad:cent
ja joe - ich habe bei ca. 12 cent gekauft und das ganz jammer bis jetzt mitgemacht - wie gesagt ich werde nicht nachkaufen werde aber auch kein stück unter meinem einkaufspreis verkaufen - sollte die geschäftsidee aufgehen kommen die 12 cent sicher wieder sollte alles den bach runtergehen reichts mir wenn das geld weg ist das ich bei ca. 12 cent investiert habe - zur zeit schauts leider nicht gut aus - preis wird aus welchen grund auch immer gedrückt wies nur geht - scheiss arca
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.890.936 von haubi1973 am 19.04.07 06:21:15Ich habe einen Durchschnitt von 10 cent, geht mir nicht anders.....
Aber jetzt verkaufen bringt ja auch nichts mehr.....Sind leider wohl bald auf NULL:mad:
Nehmt es mir nicht übel, aber ich muß es einfach mal sagen. Alle, die Ihr hier seit langer Zeit nichts anderes als Verluste angesammelt habt, seid nicht unschuldig daran. Wer hier größere Summen angelegt hat und sich vorher nicht schlau machte, indem er einige Stunden im Thread verbrachte, sollte Schuld nur bei sich selber suchen. Dieser Thread war von Anfang an angelegt, Dumme zu suchen und abzuzocken. Ich habe Mitte 2005 ca. 3 Wochen gebraucht, dahinter zu kommen. (Kauf zu 0,23 Euro, Verkauf zu 0,19 Euro) Einige 1000 Euro dabei verloren. Ich wußte da aber schon, welchen Leuten ich aufgesessen war und den totalen Niedergang dieses Wertes vorausgesagt. Der Eröffner des Threads war der Erste. Kamen aber noch ein paar hinterher. Schlimme Leute allesamt.

2-3 Stunden Postings lesen vor dem Kauf hätten gereicht, Euch davon abzuhalten. Es sei denn, Ihr wäret ausschließlich mit Dummheit geschlagen. (Was ich mich seinerzeit auch gefragt habe).

Übrigens, es gab schon einen noch viel schlimmeren Wert. Der nannte sich Nannaco. Der ist mitlerweise völlig verschwunden. Hier war der schlimmste der linken Vögel jemand, der sich Kawasaki nannte. Nie wieder was von dem gehört. War noch schlimmer als Börsian.

Nun nicht mit mir jetzt Schlitten fahren wollen. Sucht die Schuld für Eure Verluste ausschließlich bei Euch. Ist jedem schon passiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.893.480 von Migu17 am 19.04.07 09:25:42habe leider nicht die kontakte wie andere hier im thread zu der firma, aber ich denke wegen einer null brauchen wir uns nicht zu sorgen.

bin noch immer positiv gestimmt, obwohl jeder zehntel Cent mich eine 3 stellige Eurosumme kostet.:cry:

kann mir nicht vorstellen das die vorgestellten positiven Aktionen keine guten Effekte auf das Geschäft haben.

Denke das hier einige sich zurückhalten mit dem posten,weil sie wissen das es noch was Zeit brauch bis sie greifen und lieber schweigen

man hat circa 150 000 Millionen Aktien, welche als Sicherheit dienten zurück gezogen.denke diese werden nicht zu den kursen an der börse verkauft.macht keinen sinn und es gibt dafür mit sicherheit keine käufer.was mich etwas beruhigt ist das der kurs mit relativ kleinen volumen nach unten gedrückt wird,da kommt mir der gedanke das dies mit vorsatz gemacht wird, nur zu dem zweck das die "kleinanleger" genervt verkaufen + das "sie" eine "menge" billige aktien einsammeln können.

was uns fehlt sind (positive) news, ohne orientierungspunkt sind wir (Kurs) leicht manipulierbar.


joe
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.894.367 von Hobbykoch am 19.04.07 10:10:22@ hobbykoch, teilweise kann ich dir zustimmen.

für mich ist die heutige Situation eine Andere.
gehe nicht davon aus das der Stock die damals wahrscheinlichen sehr hohen Kursziele erreichen wird.

ich gehe eher davon aus das wir dieses Jahr die 0,05 Cent schaffen könnten, sollte man positiv wirtschaften.

ich bin erst in den Stock rein zwischen 0,027 und 0,014 Cent.
sehe hier auf diesem Niveau eine gute Ausgangslage um Gewinne einzufahren.

wir werden sehen, wie diese Geschichte endet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.894.523 von Joe_Trader am 19.04.07 10:18:12für den Fall das die amerikanische PR/IR Abteilung sich ebenfalls in den einschlägigen deutschen Börsenboards über die aktuelle Meinung zu dem Stock informiert und hier ebenfalls liest, diesen Punkt hoffentlich aufgreift und mal aktuelle Informationen zu dem Stand der Situaton von Softnet bekannt gibt.

zu einem wäre interessant zu Wissen

1)was man mit den zurückgezogenen Aktien vor hat.
2)welche nächsten Schritte geplant sind.
3)ob man Zukäufe plant.
4)ob die einzelnen Segmente planmäßig höhere Erträge erwirtschaften.
5)wo man das kursziel von softnet dieses Jahr sieht.

joe
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.894.523 von Joe_Trader am 19.04.07 10:18:12war nicht im letzten bericht schon wieder 400 os?
nach einsammeln sieht das nicht aus , was ist billig wenn die welche sammeln wollen wissen das der kurs steigt zb.auf 0,05 ist der jetzige kurs teuer?
gruss
Unabhängig vom jetzigen Kurs muss man aber schon sagen, das softnet eigentlich auf dem besten Weg ist proftabel zu werden

Alles was seid letzten Sommer vermeldet wurde hatte nichts mehr mit Pusherei zu tun

Ob das nun einsteigerkurse sind oder besser abwarten - keine Ahnung

Bisher hzält sich Softnet ja auch am unteren Kursniveau, nur der Dollarkurs hat sich wesentlich verschlechtert!

Letzendlich denke ich, das nur die Profitabilität Softnet wieder auf ein besseres Niveau heben kann

Zukäufe sind bei dem Kurs sowieso ausgeschlossen
Market Cap
6.24 m

Shares
311.94 m :eek: (ob das stimmt)

RT in USA
0,02
Das war vorbörslich

t 0.0199 100000 OBB 09:29:08
t 0.021 50000 OBB 09:26:01
t 0.021 25000 OBB 09:24:43
t 0.022 25000 OBB 09:18:53
t 0.022 25000 OBB 09:17:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.901.738 von klass klever am 19.04.07 16:17:53was für ein schock!!!!ein grünes vorzeichen....:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.901.738 von klass klever am 19.04.07 16:17:53das wird stimmen.:)circa Mio Aktien
Der amerikanische Xetra = "arca" (ist doch identisch oder ? )ist raus.Er hat die ganzen Tage den Markt mit Shares bedient.

Na hoffen wir mal das es Aufwärts geht :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.894.749 von Joe_Trader am 19.04.07 10:30:02Und was sagst du dazu, dass

- die Abfindungen und Gehälter 2006 knapp 4 Mio. betrugen
- der Verlust auf mehr als 7 Mio. verdoppelt wurde?
(Rechts-und Beratungsaufwendungen, die Liquidation von WBU und die Aufstellung der Accounting-Berichte sollen der Grund sein !?!)

Dazu massive Goodwill-Abschreibungen - ca. 4 Mio. auf Inspara...

UMSATZ ist nicht gleich GEWINN

Gruß
TS
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.908.884 von TimoS am 19.04.07 22:27:07was ist eigentlich aus Boersian1 geworden ??


Da gebe ich dir recht "Umsatz ist nicht gleich Gewinn "

Die Kosten nehme ich als Fakt.
Sitze nicht in der Buchhaltung von Softnet.



----------------
Denke 2007 wird ein besseres Jahr als 2006 für Softnet und für uns.

Ich hoffe das wir am Anfang einer erfolgreichen Story " Phoenix aus der der Asche stehen "

Habe ja gestern mein konservatives Kursziel von 0,05 € für 2007 abgegeben,würde mich aber freuen wenn es durchaus höher geht.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.913.558 von Joe_Trader am 20.04.07 10:35:26Wie soll dass funktionieren, bei diesen Fixkostenblock von 4 Mio.?

Die einzige Hoffnung besteht, dass es 2007 nicht erneut zu diesen "Bilanzkorrekturen" kommt.

Gruß
TS
nix mehr los hier?

Warum hab ich diesen Thread nur noch über meine persönliche Startseite gefunden? Im Informer gibt's keine Diskussionen mehr! :look:
gibt gerade nix zu diskutieren nur zu resignieren

..oder abzuwarten auf die nächsten Zahlen:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.913.558 von Joe_Trader am 20.04.07 10:35:26Der treibt mit Gewissheit unter einer anderen ID an anderer Stelle sein Unwesen. Hat diese bestimmt schon mehrfach gewechselt.
Da möchte ich mich der Frage anschließen!

Warum findet man den Thread unter Softnet nicht mehr???

Weiß da jemand was???

:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 29.261.331 von Babarosa am 10.05.07 23:47:58Morgen!

Mein letzter Stand war, das sie die Profitabilität noch nicht erreicht haben.

Dadurch das der Aktienkurs im Keller ist, fällt auch die Möglichkeit der Aquisition neuer Firmen erstmal flach

Umsatzsteigerung läuft wohl, erwarteter Umsatz 2007/10 Mio Dollar

..aber haut einen jetzt noch nicht vom Hocker

tja, und ob Holt nun im Knast ist weiß ich auch nicht:D

Ich beobachte derzeit nur, hoffe aber auch das die Profitabilität bald kommt und damit neues Potential erreciht wird:cool:
Heutige Meldung ist langfristig sehr postitiv zu sehen.
Auf den Aktienkurs wirkt es sich erst aus, wenn dieser Auftrag auch wirklich durchgezogen wird und rentiert.
Aufkeimende Hoffnung ...
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.337.317 von Paross am 26.06.07 23:12:21hei, welcher Auftrag:D
da laufen aber interessante verhandlungen
www.genel%eklmdelsttc.com/virsl%
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.723.106 von Paross am 17.07.07 09:55:13welche verhandlungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
wo kann ich das nachlesen?????????????
mfg
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.