DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-2,05 %

Gerichtsvollzieher bei Raab - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Samstag, 15. Januar 2005
Konto bereits gesperrt
Gerichtsvollzieher bei Raab :laugh::laugh::laugh:

Die von TV-Moderator Stefan Raab (38) durch anzügliche Witze beleidigte Studentin Lisa Loch hat einen Gerichtsvollzieher beauftragt, das ihr zugesprochene Schmerzensgeld bei Raab einzutreiben. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf den Anwalt der Studentin.

Nach Darstellung des Blattes hat Raab erst 60.000 der insgesamt inzwischen auf 82.000 Euro angewachsenen Summe überwiesen. Der Anwalt der Studentin, Frank Roeser, sagte der Zeitung: "Jetzt leiten wir ein Zwangsvollstreckungsverfahren ein. Dann bekommt Herr Raab in den nächsten Tagen Besuch vom Gerichtsvollzieher." Das Konto von Raabs Produktionsfirma "Brainpool" sei bereits gesperrt worden.

Der Bundesgerichtshof hatte im Dezember vergangenen Jahres die Beschwerden Raabs und des Fernsehsenders ProSieben gegen die Nichtzulassung der Revision durch das Oberlandesgericht (OLG) Hamm wegen "fehlender grundsätzlicher Bedeutung " zurückgewiesen. Damit ist das OLG-Urteil rechtskräftig

.Raab hätte ursprünglich 70.000 Euro Schmerzensgeld zahlen müssen. Die Vorinstanz hatte das Schmerzensgeld wegen schwerer Verletzung des Persönlichkeitsrechts der jungen Frau verhängt. Sie hatte Raab auf Zahlung von 300.000 Euro verklagt.

Raab hatte die damals 16-jährige Gymnasiastin Ende 2001 bei der Wahl zur "Miss Rhein-Ruhr" entdeckt und sie in seiner Sendung "TV Total" allein auf Grund ihres Namens in die Nähe der Pornobranche gerückt.

BRAVO! EINE FRAU!!!:kiss: ZEIGT DIESEM UNSYMPATH MAL SEINE GRENZEN AUF.
Endlich, hoffentlich ist dieser Mistvogel bald weg vom Fenster. :look:

AL
Warum stellt der sich wegen der paar Kröten so an?
Ist Raab pleite?
Nach Darstellung des Blattes hat Raab erst 60.000 der insgesamt inzwischen auf 82.000 Euro angewachsenen Summe überwiesen.

Raab hätte ursprünglich 70.000 Euro Schmerzensgeld zahlen müssen.



Erst 70.000 jetzt 82.000?
Ich vermute mal der Zuwachs rührt aus der offensichtlichen Zahlungsunwilligkeit Raabs her.

An Frau Lochs Stelle würde ich noch etwas mit der Pfändung warten.

Evtl. erhöht sich in kürze die Summe auf die zunächst gefordeten 300.000.:D
Der Raab hat doch Millionen, aber sein Ego leidet nun mal weil er vor Gericht verloren hat. Ausserdem sind alle Millionäre extrem geizig und gönnen Anderen NICHTS.
Soll er doch ersatzweise 2 Jahre Knast wählen :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
dann spart er sich den Restbetrag
dann kann er auch eine neue Sendung machen.
Raab in Gefahr....tägliche Reportage aus dem Knast....
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
#9 da fällt mir der Gefängnis-song von Bloodhundgang ein, aber das Szenario wünsche ich nicht mal Raab.
er könnte sich ja mit Bodo Schnabel eine Zelle teilen :laugh:


son bisserl Ähnlichkeit haben die 2 ja :eek: :D



@ Frickhasserin

Ausserdem sind alle Millionäre extrem geizig und gönnen Anderen NICHTS.


Du kennst sicher alle oder doch zumindest viele Millionäre und kannst das berurteilen. :rolleyes:
Aunahmen bestätigen nur die Regel. aber die allermeisten Millionäre würden auch einem Hartz 4 Empfänger noch das Geld aus der Tasche ziehen um ihren Reichtum zu vergrössern. SIEHE ALDI!! Die Aldi Brüder haben durch die ärmsten in diesem Land 30 Milliarden Euro verdient und wieviel haben sie für Asien gespendet? :mad:
Wenn eine Arbeitsloser an einem Obdachlosen vorbeigeht, dann spendet er einen Euro. geht ein Millionär an einem Obdachlosen vorbei, holt er die Bullen und beschwert sich über den Müll am Strassenrand. :mad::mad:
@13

Immer schön sich über die ärgern, denen es besser geht im Leben (und sei es nur finanziell).
Das ist DAS Erfolgsgeheimnis, um es im Leben zu etwas zu bringen. ;)
#14
eben und der Erfolg steigt ihnen zu Kopf, sie halten sich für Gott und alle Anderen für Müll und behandeln sie auch entsprechend. Die meisten Millionäre lassen Arme lieber verrecken als zu helfen.
#13, äääh, bist Du schon verheiratet? ;) Sonst würde ich Dich gerne ehelichen. :laugh:

Das was Du da über die Aldi Brüüder geschrieben hast, spukt mir schon seit Jahren im Kopf herum. Volle Zustimmung.
Die zwei Edelmänner sind für einige Arbeitslose hier in diesem Land verantwortlich.
Und ob die gespendet haben?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.