DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

20.01.05 DGAP-Ad hoc: AGRANA Beteiligungs-AG <AT0000603709> deutsch - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Ad-hoc-Meldung

AGRANA Beteiligungs-AG beabsichtigt Kapitalerhöhung

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

Der Vorstand der AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft hat mit Zustimmung des
Aufsichtsrates den Grundsatzbeschluss zur Durchführung einer Kapitalerhöhung
durch Ausnützung des von der außerordentlichen Hauptversammlung am 5.
November 2004 eingeräumten genehmigten Kapitals gefasst. Bei Vorliegen eines
günstigen Kapitalmarktumfeldes soll das Grundkapital um bis zu EUR 23,074 Mio

durch Ausgabe von bis zu Stück 3,175 Mio Stammaktien erhöht werden.

Mit der Kapitalerhöhung soll der AGRANA die Möglichkeit eröffnet werden, ihren
Wachstumskurs unter Erhalt einer gefestigten Eigenkapitalstruktur
fortzusetzen. Insbesondere soll die Marktstellung im Bereich Frucht und Stärke
weiter ausgebaut werden.

Die Raiffeisen Centrobank und Morgan Stanley wurden als Joint Lead Manager und
Joint Bookrunner mit der Transaktion beauftragt.

Sie finden diese Presseaussendung auch im Internet unter
http://www.agrana.com .

Agrana Beteiligungs-AG
Donau-City-Straße 9 (Strabag-Haus)
1220 Wien
Austria

ISIN: AT0000603709
WKN: 060370
Notiert: Amtlicher Handel in Wien

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 20.01.2005


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),18:30 20.01.2005



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.