checkAd

Diskussion zum Thema Silber - 500 Beiträge pro Seite (Seite 302)

eröffnet am 23.04.05 14:56:42 von
neuester Beitrag 16.05.21 13:57:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.12.20 13:53:20
Beitrag Nr. 150.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.102.868 von iz09 am 17.12.20 13:20:26
Zitat von iz09: Ich lese immer viel von Leuten die so einen tollen Schnitt bei Gold/Silber (physisch) haben. Gebe zu bin etwas neidisch! :rolleyes:
Und gleichzeitig stelle ich mir die Frage: wann verkauft man sowas? Verkauft man es überhaupt oder pumpt man da sein halbes/ganzes Leben immer mehr Geld rein und wartet auf den Weltuntergang?
Verluste sind ja bekanntlich erst Verluste wenn man sie realisiert, Gewinne aber genau so. Also ernste Frage, wartet man da auf die 3000$ bei Gold um abzucashen, obwohl das System noch nicht eingebrochen ist oder ist das echt ne Absicherung um irgendwann im totalen Chaos mit Gold/Silbermünzen seinen Reis und Kartoffeln zu zahlen? :confused: (bewusst übertrieben dargestellt)

Ich habe nämlich das Gefühl, dass der typische Anleger am physischen Markt eh nie aussteigen wird und nur bunkert während er vom Untergangsszenario predigt. Auch aus meinem Bekanntenkreis kann ich sagen, sehe ich keinen der seine Barren/Münzen jemals verkaufen wird, wenn ich mal ganz realistisch jedes Szenario durchspiele. Jedenfalls nicht bevor überall Blut auf den Straßen liegt. Und ich gehe mal nicht davon aus, dass jemand das für seine Enkel und deren Enkel macht...

Liebe Grüße und viel Erfolg ☕


Servus,

das kommt darauf an.

Mit "Papiersilber" kann man tragen.

Physisches Gold und Silber hält man eher als Wertspeicher, zumindest Gold.
Silber | 26,04 $
Avatar
17.12.20 13:54:09
Beitrag Nr. 150.502 ()
Ich warte nicht auf den Welt-Untergang aber ich sehe das etwas faul ist und bin nicht so naiv nichts zu tun, deshalb EM und keine Aktien.Ich brauche keine Bank, keinen Brocker und kein Wallet.Ich verkaufe etwas wenn ich muss ,ansonsten bleibt es liegen ,steuerfrei.
Silber | 26,04 $
Avatar
17.12.20 14:30:19
Beitrag Nr. 150.503 ()
Wieder sehr schön zu sehen, wie mit zu Beginn der COMEX Gold wieder runtergeprügelt wurde !Das böse M Wort gibt es ja nicht, alles normale Preisfindung. Ich hoffe, dass die Drücker bald so richtig ins Schwitzen kommen und covern müssen !
Silber | 25,89 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 14:35:18
Beitrag Nr. 150.504 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.102.868 von iz09 am 17.12.20 13:20:26Ich kann mir ebenfalls vorstellen, dass so einige Anleger nicht aussteigen - auch nicht mit satten Gewinnen. Das kann daran liegen:
- Bindung an das liebgwonnene Edelmetall (Fan/Sammlereigenschaft)
- Angst und zugleich Hoffnung, dass der Tag X mal kommt wo sich das Horten auszahlt

Dann müsste man noch berücksichtigen, dass es Menschen gibt, die sehr vermögend sind und die das Geld nicht brauchen und zinslos/renditelos liegenlassen können, ob auf z.B. dem Girokonto, Tagesgeldkonto oder in Form von Edelmetallen. Andere wiederum sind auf das Geld angewiesen und nehmen die Gewinne mit, sprich Abrechnung im Plus und mit dem Geld werden neue Chancen gesucht. Mit dem Kapital wird quasi gearbeitet, so dass es sich im Laufe der Zeit vermehrt.

Alles nur meine Meinung. Gruß
Silber | 25,97 $
Avatar
17.12.20 14:37:37
Beitrag Nr. 150.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.102.868 von iz09 am 17.12.20 13:20:26Falls Silber noch stark steigen sollte, werde ich mein physisches Silber in Gold umschichten.
Silber | 26,00 $
Avatar
17.12.20 14:38:42
Beitrag Nr. 150.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.103.033 von Alpha_User am 17.12.20 13:28:32ok, kann man so sehen. Aber wäre dafür Gold nicht besser geeignet? Silber ist eben nicht nur für Anlagezwecke gut, sondern auch ein Industriemetall. Wer hat Interesse daran, dass die Preise steigen? Damit würden sich Einkaufspreise verteuern und auf die Margen drücken. Nur meine Meinung. Gruß
Silber | 25,99 $
Avatar
17.12.20 14:54:23
Beitrag Nr. 150.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.102.868 von iz09 am 17.12.20 13:20:26
Zitat von iz09: Also ernste Frage, wartet man da auf die 3000$ bei Gold um abzucashen, obwohl das System noch nicht eingebrochen ist oder ist das echt ne Absicherung um irgendwann im totalen Chaos mit Gold/Silbermünzen seinen Reis und Kartoffeln zu zahlen?

Für mich sind Gold und Silber physisch eine Versicherung. Ich halte etwa 35% meiner Investments in Gold- und Silbermünzen.

Ein Währungscrash wird mit zunehmender Verschuldung und Einbruch der Wirtschaft in meinen Augen immer wahrscheinlicher. Und eben dafür habe ich die Versicherung.

Aber natürlich wird es danach eine neue Währung geben müssen, so dass wir nicht mit Gold- oder Silbermünzen zum Bauern laufen müssen. (Obwohl: meine Mutter hat in der Nachkriegszeit sich und ihre beiden Kinder gut und gesund durchgebracht, indem sie ihren beträchtlichen Goldschmuck und unser massives Silberbesteck beim Bauern gegen Lebensmittel eintauschte.)
Silber | 26,16 $
Avatar
17.12.20 14:58:22
Beitrag Nr. 150.508 ()
Die Arbeitslosen in Amerika heben Silber über die 26.
Silber | 26,12 $
Avatar
17.12.20 14:59:42
Beitrag Nr. 150.509 ()
Okay ... nützt ja nichts . Die letzten Tage nachgelegt , ... bei 25 Dollar , 25,20 Dollar und jetzt über 26 Dollar . Wir befinden uns jetzt scheinbar in der Bewegung bis 35 Dollar .
Natürlich kann sich alles heute noch legen ... etwas Luft rauslassen .... aber die Richtung ist wohl klar . Genauso können wir aber auch einfach durchsteigen ......es sollen ja nicht allzu viele aufspringen dürfen
Silber | 26,07 $
Avatar
17.12.20 15:03:51
Beitrag Nr. 150.510 ()
Die Dynamik erinnert mich schon an die letzte Welle .....:-)
Zinsen bleiben 2 Jahre niedrig ....Hilfspaket (USA) wird gerade geschnürt ... Dollar wird weiter sinken ( niedrige Zinsen , hohe Schulden , Rezession )
Silber | 26,08 $
Avatar
17.12.20 15:09:32
Beitrag Nr. 150.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.103.903 von Keilfleckbarbe am 17.12.20 14:30:19So, so, Gold wir also wieder runtergepruegelt...

Ich sehe nur, dass es seit gestern aktuell 1,22 % im Plus liegt. :yawn:
Silber | 26,02 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 15:26:01
Beitrag Nr. 150.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.104.506 von macvin am 17.12.20 15:09:32Ja das stimmt, aber wenn man sieht das Unternehmen die seit Jahren verluste machen, u. viele Schulden haben 10 % steigen in der Zeit. ;)
Z. b. Ex Sarturn, Energiekontor u. die andere. Da ist man so etwas an den Neuen Markt erinnert :laugh:

Lassen wir uns überraschen, viel Glück allen.
Silber | 26,07 $
Avatar
17.12.20 15:40:10
Beitrag Nr. 150.513 ()
Alles klar. Danke für die vielen Antworten!
Sich absichern finde ich gut, meine Frage war jedoch: Zu welchem Preis/Zeitfaktor? Der Crash wird kommen, keine Frage. Nur wann und wie hart ist die Frage. Die großen Fische werden das mit allen Mitteln versuchen zu verhindern/hinauszuzögern.
Und bzgl. physisches Gold/Silber für schwere Zeiten. Ist schon richtig...aber wollt mir doch nicht erzählen, dass ihr Barren und Münzen bunkert damit ihr im Fall der Fälle damit beim Bauern dann eure Nahrung bekommt... Und da wären wir auch schon beim nächsten Thema: Vorteil von Bitcoin bzw. Crypto... Kann mir vorstellen dass man irgendwann mal seine Eier & Milch mit Bitcoin Bruchstücken kaufen kann. Wie läuft das dann mit Gold/Silber? Wechselgeld? (disclaimer: bin kein Bitcoin Fanboy)
Ok, ich schweife ab sorry.

Ich finde es einfach interessant (urteile darüber auch nicht). Ich bin bspw. nicht der Typ Mensch, der dann mit 80 im Sterbebett liegt, aber „Recht hatte“ und sich dann innerlich über Gold 8000$ freut...
Ich denke jeder der Gold bis auf unbestimmte Zeit halten will (praktisch ziellos) und nicht mal dran denkt Gewinne mitzunehmen, dem gehts einfach eh schon gut genug. Deshalb kann ich auch keinen Vorwurf machen, dass dieser Typ Anleger sein Leben nicht genießen oder nicht im Hier&Jetzt leben würde. Und da spreche ich nicht von denen die 5% als Absicherung in physisches stecken, sondern die die BUNKERN.

Einen schönen Tag euch noch.
Silber | 26,14 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 15:55:57
Beitrag Nr. 150.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.104.506 von macvin am 17.12.20 15:09:32schau dir doch den MinutenChart von Gold an ! Sie versuchen es, aber schaffen es nicht mehr, weil den Betrügern der $ wegbricht. Alles Assets auf rekordoch ! Ausser Minen und Rohstoffen, das wird sich nun ändern
Silber | 26,23 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 16:00:25
Beitrag Nr. 150.515 ()
Was bitcoin gemacht hat, hat Silber noch vor sich !!!! Die Manipulationsbetrüger haben über viele Jahre ganze Jahresproduktionen Silber leerverkauft. Das hat sich erledigt, dank Bitcoin und co ! Ein neuer Feind fürs den $ hat sich aufgetan. Ich sehe keine Grund, warum Silber nicht auf 50-100 $ steigen sollte.
Silber | 26,16 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 16:01:50
Beitrag Nr. 150.516 ()
Je höher Bittcoin steigt, desto mehr Druck nach oben gibt es für Edelmetalle und die absurd unterbewerteten Minen !
Silber | 26,18 $
Avatar
17.12.20 16:08:38
Beitrag Nr. 150.517 ()
Dax und dow auf Alltimehigh, trotz Krise und Corona ! Und Silber steht 50 % vom Alltimehigh entfernt und das war schon in den 80 ern und dann vor 10 Jahren.... Die Geldmenge hat sich seitdem vervielfacht. Also mit Silber 3 stellig habe ich unter den Voraussetzungen gar kein Problem !
Wird Zeit, dass Gold sein Hoch oben rausnimmt ! Silber explodiert dann
Silber | 26,19 $
Avatar
17.12.20 16:11:33
Beitrag Nr. 150.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.105.301 von Keilfleckbarbe am 17.12.20 15:55:57Minutenchart interessiert mich nicht. Die paar USD hin und her sind schlichtes Tagesgeflimmere. Da werden halt zur COMEX_Eroeffnung ein paar Erstauftraege abgearbeit. So what.... :rolleyes:
Silber | 26,24 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 16:13:04
Beitrag Nr. 150.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.105.694 von macvin am 17.12.20 16:11:33ist dein Problem, wenn es dich nicht interessiert, so what ?:rolleyes:
Silber | 26,24 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 16:24:14
Beitrag Nr. 150.520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.105.712 von Keilfleckbarbe am 17.12.20 16:13:04Kein Problem. GDXJ heute plus 4,99 Prozent. Passt schon.
Silber | 26,15 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 16:27:28
Beitrag Nr. 150.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.105.424 von Keilfleckbarbe am 17.12.20 16:00:25
Zitat von Keilfleckbarbe: Was bitcoin gemacht hat, hat Silber noch vor sich !!!! Die Manipulationsbetrüger haben über viele Jahre ganze Jahresproduktionen Silber leerverkauft. Das hat sich erledigt, dank Bitcoin und co ! Ein neuer Feind fürs den $ hat sich aufgetan. Ich sehe keine Grund, warum Silber nicht auf 50-100 $ steigen sollte.


Sehe ich genauso.

Gold sollte nächstes Jahr bei 2.300$ landen.

Das sollte Silber zumindest mal auf 40$ bringen.

Danach sieht man dann weiter :)
Silber | 26,16 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 16:45:37
Beitrag Nr. 150.522 ()
"Die Manipulationsbetrüger haben über viele Jahre ganze Jahresproduktionen Silber leerverkauft."
Alle blöd außer wir. :rolleyes:
Silber | 26,13 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 16:57:54
Beitrag Nr. 150.523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.106.030 von Vivian664 am 17.12.20 16:27:28Zur Zeit liegt der Grummes mit seiner Silberanalyse sehr gut im Rennen . Denke mal, es wird so ähnlich kommen . Immer daran denken .. Biden kommt ... Silber wird knapp.
Für 2021 über 35 $und Korrektur zur 50 $...
Ende 2021 über 50 $dann zur 80 $.
2022 dann bis 100 $

.... spannend ... nicht wahr :-)
Silber | 26,16 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 17:08:44
Beitrag Nr. 150.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.106.426 von borazon am 17.12.20 16:45:37Warum blöd ? Das war im Auftrag der Regierung, um das $ _System aufrecht zu halten. Ihr habt es bezahlt. Also nein, eher anders rum. Aber Zeiten ändern sich, die Manipulationen sind nicht mehr durchzuhalten
Silber | 26,02 $
Avatar
17.12.20 17:12:03
Beitrag Nr. 150.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.106.666 von Goldforall am 17.12.20 16:57:54
witz komm raus
Du bist umzingelt...hat Dir das der märchen silber Junge erzählt?
Silber | 25,98 $
Avatar
17.12.20 17:25:43
Beitrag Nr. 150.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.106.666 von Goldforall am 17.12.20 16:57:54
Zitat von Goldforall: Zur Zeit liegt der Grummes mit seiner Silberanalyse sehr gut im Rennen . Denke mal, es wird so ähnlich kommen . Immer daran denken .. Biden kommt ... Silber wird knapp.
Für 2021 über 35 $und Korrektur zur 50 $...
Ende 2021 über 50 $dann zur 80 $.
2022 dann bis 100 $

.... spannend ... nicht wahr :-)


Also, nicht das ich was dagegen hätte... aber ich sehe beim besten Willen keine 100$ in 2022...

Allerdings dachte ich im Januar auch nicht im Traum daran, dass der Bitcoin die 20.000$ knackt dieses Jahr.
Silber | 25,98 $
Avatar
17.12.20 17:31:24
Beitrag Nr. 150.527 ()
Dieser Verschwörungsmist nervt nur noch.
Und weil der USD am Silberpreis scheitern könnte.
Der Rubbel natürlich nicht.

Außerdem möchte ich Silber haben zu 12 USD/oz wie im März 2020.
Hat jemand von euch einen Kauf an dem Tag geschafft?
Die physischen Händler hatten die Preise kaum gesenkt,
die Zertis waren alle viel zu teuer.
Silber | 26,03 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 17:37:35
Beitrag Nr. 150.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.245 von borazon am 17.12.20 17:31:24
und ich wünsche mir
schloss neuschwanstein hihi
Silber | 26,02 $
Avatar
17.12.20 17:42:37
Beitrag Nr. 150.529 ()
Große Mengen Silber daheim zu horten ist einfach Unsinn. Die Aufgelder sind zu hoch und man kann nicht traden. Ich bin dabei wenns nach oben geht und ich bin raus wenn es nach unten geht. Silber ist zu volatil zum buy and hold. Und was die Zukunft wirklich bringt weiss keiner so genau.
Bei einer kommenden Finanzkrise wird die Welt nicht untergehen. Nur eines wird dann die entscheidende Frage sein: wer ist Eigentümer an was und wer nicht.
ETCs: kein Eigentum
alle Arten von Scheinen: kein Eigentum
Wertpapiere gleich welcher Art bei angelsächsischen Brokern: kein Eigentum
Silber | 26,03 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 17:52:56
Beitrag Nr. 150.530 ()
Den Finanz-Reset werden diejenigen bezahlen, die nur Forderungen haben und kein Eigentum. So einfach ist das.
Silber | 26,07 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 17:57:49
Beitrag Nr. 150.531 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.245 von borazon am 17.12.20 17:31:24
Zitat von borazon: Dieser Verschwörungsmist nervt nur noch.
Und weil der USD am Silberpreis scheitern könnte.
Der Rubbel natürlich nicht.

Außerdem möchte ich Silber haben zu 12 USD/oz wie im März 2020.
Hat jemand von euch einen Kauf an dem Tag geschafft?
Die physischen Händler hatten die Preise kaum gesenkt,
die Zertis waren alle viel zu teuer.


Es gab genug zu kaufen unter 16 EUR.

Die kosten jetzt um die 25 EUR.
Silber | 26,04 $
Avatar
17.12.20 18:10:04
Beitrag Nr. 150.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.461 von paule66 am 17.12.20 17:42:37
Zitat von paule66: Große Mengen Silber daheim zu horten ist einfach Unsinn. Die Aufgelder sind zu hoch und man kann nicht traden. Ich bin dabei wenns nach oben geht und ich bin raus wenn es nach unten geht. Silber ist zu volatil zum buy and hold. Und was die Zukunft wirklich bringt weiss keiner so genau.
Bei einer kommenden Finanzkrise wird die Welt nicht untergehen. Nur eines wird dann die entscheidende Frage sein: wer ist Eigentümer an was und wer nicht.
ETCs: kein Eigentum
alle Arten von Scheinen: kein Eigentum
Wertpapiere gleich welcher Art bei angelsächsischen Brokern: kein Eigentum


Hallo paule,

stimmt schon was du schreibst, Sachgüter sind wichtig!

Sind denn Aktien in deinen Augen keine Sachgüter?
Silber | 26,09 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 18:19:59
Beitrag Nr. 150.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.569 von paule66 am 17.12.20 17:52:56
Zitat von paule66: Den Finanz-Reset werden diejenigen bezahlen, die nur Forderungen haben und kein Eigentum. So einfach ist das.


Was kompletter Unsinn ist. Die ohne Eigentum bezahlen nix.
Beamte, Sozialfälle und Sozis bezahlen nie.
:keks:
Silber | 26,09 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 18:35:41
Beitrag Nr. 150.534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.854 von Osnabrueck85 am 17.12.20 18:10:04Aktien sind Eigentum, wenn du sie in einem Land hast in dem Wertpapiere Sondervermögen sind und nicht zur Insolvenzmasse der Bank gehören. In den meisten Ländern gibt es den Begriff des Sondervermögens gar nicht. In Deutschland und der Schweiz ist es Sondervemögen und damit dein Eigentum.
Silber | 26,18 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 18:37:11
Beitrag Nr. 150.535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.108.034 von borazon am 17.12.20 18:19:59Ich rede von Finanzforderungen, z.B. Guthaben bei einer Bank.
Silber | 26,17 $
Avatar
17.12.20 18:41:07
Beitrag Nr. 150.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.245 von borazon am 17.12.20 17:31:24Ich konnte für 450 CHF 10 KG in 1 KG Silberbarren kaufen, geliefert wurde es im Oktober, nach dem mir 3x offeriert wurde den Kauf wegen der langen Lieferzeit zu stornieren, was ich natürlich dankend abgelehnt habe. Geiger konnte die Bestellung bei Heräus platzieren und das funktionierte Anstandslos und ich musste nicht mal Voraus zahlen sondern wurde per Nachnahme geliefert!

Dann konnte ich noch Philharmoniker zu 15 CHF kaufen und 500 Gramm Barren das wurde aber wieder storniert von Händler. Nach langem Streiten hat er dann Angeboten wenigstens die Philharmoniker zu 15 zu liefern, gegen Vorauszahlung....
Silber | 26,14 $
Avatar
17.12.20 18:42:15
Beitrag Nr. 150.537 ()
Euro/Dollar

Der €/$ ist gerade dabei aus seinem mehr als 10 jährigen Abwärtstrend auszubrechen. Es könnte jetzt eine 10-jährige Dollarschwäche folgen, die großen Bewegungen gehen über Jahre.
Das Jahrzehnt der Edelmetalle hat begonnen.
Silber | 26,14 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 18:43:04
Beitrag Nr. 150.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.108.412 von paule66 am 17.12.20 18:42:15Das sieht Avi Gilburt genauso 🙂👍🏿
Silber | 26,16 $
Avatar
17.12.20 18:47:56
Beitrag Nr. 150.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.108.301 von paule66 am 17.12.20 18:35:41Versuch mal Rauszufinden wo deine Aktien wirklich sind, ich habe es bisher nicht geschafft!

Da gibts den Broker, da gibts Verwahrungstellen, da gibts Bucheffekten, usw.

Ich hatte mal ein Misstrade, wo der Broker verpennte ein Split Reverse durchzuführen. Anstatt das ich noch die neue Aktienzahl von ca 30 hatte, waren immer noch die alten 1000 Stück da, und da ein pendenter Verkaufsauftrag logischerweise wegem dem viel höheren Split Reverse Kurs gleich abgefrühstückt wurde, war der automatsich durch.

In der Folge habe ich versucht herauszufinden wer denn diese Aktien die es ja eigentlich gar nicht mehr gab, gehalten hat und was mich noch viel
Mehr interessierte wer hat die Wertlosen Teile gekauft?!??

Konnte ich aber nie rausfinden....
Silber | 26,21 $
Avatar
17.12.20 18:48:03
Beitrag Nr. 150.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.108.412 von paule66 am 17.12.20 18:42:15Dollarschwaeche bedeutet auch reduzierten Anstieg der EM in Euro.....:look::yawn:
Silber | 26,21 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 18:55:30
Beitrag Nr. 150.541 ()
Apropos Händler: kann es sein, daß in letzter Zeit die kleinen Betrügereien zunehmen?
Mal ein paar Unzen vom Kilo Silber zu wenig,
im andern Fall statt einer Lunar-Münze ein schnödes Känguru bekommen!
Silber | 26,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 19:04:51
Beitrag Nr. 150.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.108.538 von macvin am 17.12.20 18:48:03
Zitat von macvin: Dollarschwaeche bedeutet auch reduzierten Anstieg der EM in Euro.....:look::yawn:


Im Prinzip ja, aber ich denke das wird bald in den Hintergrund treten, da es vom Wertverfall aller Fiat-Währungen überkompensiert wird.
Silber | 26,24 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 19:25:54
Beitrag Nr. 150.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.104.983 von iz09 am 17.12.20 15:40:10Kann mir vorstellen dass man irgendwann mal seine Eier & Milch mit Bitcoin Bruchstücken kaufen kann. Wie läuft das dann mit Gold/Silber? Wechselgeld? (disclaimer: bin kein Bitcoin Fanboy) Ok, ich schweife ab sorry.

Kenne Sie einen Bauer persönlich ? glauben Sie im ernst dem können Sie ''Bruchstücke'' einer Digitalen Währung für Eier u. Kartoffeln geben. :laugh:

Der nimmt die Mistgabel :laugh:

Ich habe mir gerade von SolarWorld angesehen weil die heute 20 % gestiegen sind. Die sind von 0. ..E auf ca. 7000 gestiegen. u. wieder bei 0,45 gelandet.

Und das ist ja nicht der Einzige Wert der sowas gepackt hat. Es waren nicht nur die Tulpen. ;)
Es gibt schon Gründe warum einige auf Nummer Sicher gehen.
Da ich auch schon so ein Glück hatte gönne ich es Ihnen, schon lustig das die dollsten Sachen den tollsten Gewinn bringen. Ich finde nur diesen riesigen Strom verbrauch halt blöd, ;)
Es ist immer wieder unglaublich was alles möglich ist.
Eine gute Zeit allen
Silber | 26,15 $
Avatar
17.12.20 19:27:44
Beitrag Nr. 150.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.108.811 von paule66 am 17.12.20 19:04:51Sollte der Dollar staerker verfallen muessen die EM aber ordentlich steigen, um das in Euro auszugleichen.... :look: Andernfalls waere das natuerlich prima.
Silber | 26,16 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 20:00:07
Beitrag Nr. 150.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.109.267 von macvin am 17.12.20 19:27:44Der Dollar fällt womöglich zu Euro. Aber der Euro bleibt doch nicht stabil. Die Südländer können sich zum Nulltarif verschulden, denkst du wirklich dass da der Euro zu Gold stabil bleibt?
Der Euro gleicht gerade nur die kaum mehr existierende Zinsdifferenz zu den USA aus.
Silber | 26,14 $
Avatar
17.12.20 20:31:20
Beitrag Nr. 150.546 ()
Sag mir lieber mal jemand was heute Nacht abgeht. Ich hab etwas verkauft zu 26, es prallt aber nicht wirklich ab und die Gefahr besteht, dass wir Morgen mit 26,5 aufwachen.
Silber | 26,18 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 20:56:23
Beitrag Nr. 150.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.110.404 von paule66 am 17.12.20 20:31:20
Zitat von paule66: Sag mir lieber mal jemand was heute Nacht abgeht. Ich hab etwas verkauft zu 26, es prallt aber nicht wirklich ab und die Gefahr besteht, dass wir Morgen mit 26,5 aufwachen.


Mit dem Problem schlage ich mich gerade auch rum.
3 Tage dicke grüne Kerzen und heute ziemlich weit aus den BOllinger Band raus und stecken mitten im Widerstandsbereich.
Silber | 26,16 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.20 21:21:12
Beitrag Nr. 150.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.110.860 von match2 am 17.12.20 20:56:23Silber darf man nicht unterschätzen, wenn es läuft dann kann es verdammt schnell gehen. Ich mach es abhängig vom Umfeld gegen 22:00.
Silber | 26,17 $
Avatar
17.12.20 21:49:06
Beitrag Nr. 150.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.102.868 von iz09 am 17.12.20 13:20:26
Zitat von iz09: Ich lese immer viel von Leuten die so einen tollen Schnitt bei Gold/Silber (physisch) haben. Gebe zu bin etwas neidisch! :rolleyes:
Und gleichzeitig stelle ich mir die Frage: wann verkauft man sowas? Verkauft man es überhaupt oder pumpt man da sein halbes/ganzes Leben immer mehr Geld rein und wartet auf den Weltuntergang?
Verluste sind ja bekanntlich erst Verluste wenn man sie realisiert, Gewinne aber genau so. Also ernste Frage, wartet man da auf die 3000$ bei Gold um abzucashen, obwohl das System noch nicht eingebrochen ist oder ist das echt ne Absicherung um irgendwann im totalen Chaos mit Gold/Silbermünzen seinen Reis und Kartoffeln zu zahlen? :confused: (bewusst übertrieben dargestellt)

Ich habe nämlich das Gefühl, dass der typische Anleger am physischen Markt eh nie aussteigen wird und nur bunkert während er vom Untergangsszenario predigt. Auch aus meinem Bekanntenkreis kann ich sagen, sehe ich keinen der seine Barren/Münzen jemals verkaufen wird, wenn ich mal ganz realistisch jedes Szenario durchspiele. Jedenfalls nicht bevor überall Blut auf den Straßen liegt. Und ich gehe mal nicht davon aus, dass jemand das für seine Enkel und deren Enkel macht...

Liebe Grüße und viel Erfolg ☕


Man sichert seine Arbeitsleistung.
Silber | 26,09 $
Avatar
17.12.20 21:57:16
Beitrag Nr. 150.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.461 von paule66 am 17.12.20 17:42:37
Zitat von paule66: Große Mengen Silber daheim zu horten ist einfach Unsinn. Die Aufgelder sind zu hoch und man kann nicht traden. Ich bin dabei wenns nach oben geht und ich bin raus wenn es nach unten geht. Silber ist zu volatil zum buy and hold. Und was die Zukunft wirklich bringt weiss keiner so genau.
Bei einer kommenden Finanzkrise wird die Welt nicht untergehen. Nur eines wird dann die entscheidende Frage sein: wer ist Eigentümer an was und wer nicht.
ETCs: kein Eigentum
alle Arten von Scheinen: kein Eigentum
Wertpapiere gleich welcher Art bei angelsächsischen Brokern: kein Eigentum


Habs nur kurz überflogen. WIE ist genau dein Plan???
Silber | 26,11 $
Avatar
17.12.20 22:00:06
Beitrag Nr. 150.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.854 von Osnabrueck85 am 17.12.20 18:10:04
Zitat von Osnabrueck85:
Zitat von paule66: Große Mengen Silber daheim zu horten ist einfach Unsinn. Die Aufgelder sind zu hoch und man kann nicht traden. Ich bin dabei wenns nach oben geht und ich bin raus wenn es nach unten geht. Silber ist zu volatil zum buy and hold. Und was die Zukunft wirklich bringt weiss keiner so genau.
Bei einer kommenden Finanzkrise wird die Welt nicht untergehen. Nur eines wird dann die entscheidende Frage sein: wer ist Eigentümer an was und wer nicht.
ETCs: kein Eigentum
alle Arten von Scheinen: kein Eigentum
Wertpapiere gleich welcher Art bei angelsächsischen Brokern: kein Eigentum


Hallo paule,

stimmt schon was du schreibst, Sachgüter sind wichtig!

Sind denn Aktien in deinen Augen keine Sachgüter?


Aktien sind ganz genau: Nur Luft. Nichts anderes. Leere Versprechen. Zockerinstrument!!!
Silber | 26,13 $
Avatar
17.12.20 22:03:13
Beitrag Nr. 150.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.108.643 von borazon am 17.12.20 18:55:30
Zitat von borazon: Apropos Händler: kann es sein, daß in letzter Zeit die kleinen Betrügereien zunehmen?
Mal ein paar Unzen vom Kilo Silber zu wenig,
im andern Fall statt einer Lunar-Münze ein schnödes Känguru bekommen!


Schlimm, wie einem das eigene "Gehirn" betrügt.:keks:
Silber | 26,13 $
Avatar
17.12.20 22:06:09
Beitrag Nr. 150.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.110.404 von paule66 am 17.12.20 20:31:20
Zitat von paule66: Sag mir lieber mal jemand was heute Nacht abgeht. Ich hab etwas verkauft zu 26, es prallt aber nicht wirklich ab und die Gefahr besteht, dass wir Morgen mit 26,5 aufwachen.


Huuuh, hab ich da Angst. Geht doch mal weg, ihr Traumtänzer.
Silber | 26,12 $
Avatar
17.12.20 22:28:41
Beitrag Nr. 150.554 ()
@ Paule66
Ich kann die Zwickmühle verstehen . Natürlich kann jetzt bei 26 Dollar die Geschichte drehen ...nur wie tief ? Jetzt wieder runter auf 23/21 Dollar ? Nun unmöglich ist es nicht ... aber nicht sehr wahrscheinlich. Wir befinden uns im Dezember im Dezember , 2 Hälfte ... Zinsen bleiben auf Jahre tief , Rezession, Geldmengenausweitung ( die nächsten 0,7 Billionen in Verhandlung) .. Corona ... und Biden wird Präsident ( Schub für Silber als Industriemetall )
Wir haben bereits über 4 Monate korrigiert ... das reicht . Dezember / Januar sind Edelmetallmonate.
Natürlich kann es wieder ein Stück runtergehen aber unter 25 Dollar vorerst nicht ... da sehen wir erstmal mindestens 30 /35 Dollar . An der Seitenlinie möchte ich jetzt nicht stehen
Silber | 26,18 $
Avatar
17.12.20 22:51:33
Beitrag Nr. 150.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.097.063 von Vivian664 am 17.12.20 05:33:18
Wenn ein ausgesuchtes Team...
die wichtigsten nodes auf den Kontinenten gezielt angreift mit geeigneten Mitteln, dann wird es duster auf der Welt -zappenduster😎
Silber | 26,23 $
Avatar
18.12.20 02:48:37
Beitrag Nr. 150.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.107.461 von paule66 am 17.12.20 17:42:37Große Mengen Silber daheim zu horten ist einfach Unsinn. Die Aufgelder sind zu hoch und man kann nicht traden
(Zitat Paule)

Ja, das mit dem Traden ist natürlich mit physischem Silber schwierig. Außer mit macvins Zollfreilager.
Aber ich glaube, der tradet nicht physisch.

Silber daheim zu horten ist für Trader natürlich Unsinn.

Bis ihre Depots und Konten vom Staat oder einer Emi-Pleite verfrühstückt werden.

Ja, ich weiß, das wird hier schon seit vielen Jahren geschrieben.

Deshalb wird es nie kommen. :laugh:

Das mit dem hohen Aufgeld ist Ansichtssache.

Ich habe 2001ff beispielsweise die 25 Schilling Silbermünzen zum Nominale gekauft, bzw. Euro dagegen getauscht, der Silberwert war damals bei etwa 17 Schilling.

Dagegen sind die Unzen heutzutage oft günstiger beim Aufpreis.

Das betrifft aber nur die Neuware. Auf diversen anderen Kanälen bekommt man das Blinkblink oft sogar ohne jeden Aufpreis.
Silber | 25,90 $
Avatar
18.12.20 03:22:55
Beitrag Nr. 150.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.102.868 von iz09 am 17.12.20 13:20:26Ich lese immer viel von Leuten die so einen tollen Schnitt bei Gold/Silber (physisch) haben. Gebe zu bin etwas neidisch! Und gleichzeitig stelle ich mir die Frage: wann verkauft man sowas? Verkauft man es überhaupt oder pumpt man da sein halbes/ganzes Leben immer mehr Geld rein und wartet auf den Weltuntergang? Verluste sind ja bekanntlich erst Verluste wenn man sie realisiert, Gewinne aber genau so. Also ernste Frage, wartet man da auf die 3000$ bei Gold um abzucashen, obwohl das System noch nicht eingebrochen ist oder ist das echt ne Absicherung um irgendwann im totalen Chaos mit Gold/Silbermünzen seinen Reis und Kartoffeln zu zahlen? (bewusst übertrieben dargestellt) Ich habe nämlich das Gefühl, dass der typische Anleger am physischen Markt eh nie aussteigen wird und nur bunkert während er vom Untergangsszenario predigt. Auch aus meinem Bekanntenkreis kann ich sagen, sehe ich keinen der seine Barren/Münzen jemals verkaufen wird, wenn ich mal ganz realistisch jedes Szenario durchspiele. Jedenfalls nicht bevor überall Blut auf den Straßen liegt. Und ich gehe mal nicht davon aus, dass jemand das für seine Enkel und deren Enkel macht... Liebe Grüße und viel Erfolg

Diskussion zum Thema Silber | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/976618-150491-15…



Da gibt es viele unterschiedliche Varianten, warum jemand physische Edelmetalle hält.

Eines haben aber viele gemeinsam: Gold und Silber in physischer Form werden von den Käufern sehr selten schnell wieder verkauft. Was anderes ist es bei Beschenkten oder Erben etc. Die haben oft keinen Bezug dazu.

Der normale Anlagekäufer will sich vor einer unsicheren Zukunft absichern. Einige wird es zwar reizen, bei Kursen von 3000 Euro Gold zu verkaufen, oder Silber bei 100 Euro. Aber viele werden der Versuchung widerstehen, weil gerade der durch diese hohen Kurse bestätigte Wertverfall der Währungen eben ihre Einschätzungen bestätigt. Also warum sollten sie in eine immer mehr wertlosere Währung zurücktauschen?

Abgesehen von dieser Wertsicherung gibt es aber auch noch andere Gründe. Vor allem die "Unsichtbarkeit" dieser Anlageform. Im Gegensatz zu Bitcoin, das per Handyüberwachung etc. jederzeit auch nachträglich feststellbar ist.

Also, ein Bauer, der üblicherweise sowieso nicht sehr Computeraffin ist, wird später Probleme bekommen, wenn er Dir schwarz irgend etwas mittels Bitcoinzahlung verkauft hat.


Sollte Bargeld, wie geplant, ganz abgeschafft werden, was bleibt dann noch als Tauschmittel für "Nachbarschaftshilfe", z.B. Haarschneiden, Sex, Taxidienste oder andere "Gefälligkeiten"?

Gibt noch viele andere Gründe für physische Edelmetalle, z.B. Scheidung, Hartz IV oder Pflegeregress usw.

All diese mehr oder weniger illegalen Gründe mögen bei mir im Hintergrund vielleicht mitentscheidend gewesen sein. Hauptgrund ist aber die Pensionsvorsorge. Denn die diversen Lebensversicherungsvarianten sind nach meiner Einschätzung nicht werthaltig, ebenso diverse Fondmodelle, wenn man von Aktienmärkten und Gebührenstruktur nicht überzeugt ist.

Vor allem aber zweifle ich an der Zukunft der staatlichen Pensionen, besonders an der künftigen Kaufkraft.

Gibt noch ein paar andere Gründe, auch die Sammlerleidenschaft.

Vielleicht lag diese auch an dieser Dame aus meiner Kindheit, die von ihrem Papa eine große Schatzkiste mit Münzen bekommen hatte.....

Silber | 25,85 $
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 03:28:29
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Avatar
18.12.20 06:31:38
!
Dieser Beitrag wurde von CommunityAssistance moderiert. Grund: bitte im entsprechendem Forum posten
Avatar
18.12.20 06:36:17
Beitrag Nr. 150.560 ()
https://kingworldnews.com/turk-silver-on-the-cusp-of-a-massi…
Eric Spott meint das die Minen Aktien in den kommenden 2 Wochen ausbrechen werden.
Silber | 25,75 $
Avatar
18.12.20 06:53:12
Beitrag Nr. 150.561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.113.131 von lordknut am 18.12.20 03:22:55
Zitat von lordknut: Ich lese immer viel von Leuten die so einen tollen Schnitt bei Gold/Silber (physisch) haben. Gebe zu bin etwas neidisch! Und gleichzeitig stelle ich mir die Frage: wann verkauft man sowas? Verkauft man es überhaupt oder pumpt man da sein halbes/ganzes Leben immer mehr Geld rein und wartet auf den Weltuntergang? Verluste sind ja bekanntlich erst Verluste wenn man sie realisiert, Gewinne aber genau so. Also ernste Frage, wartet man da auf die 3000$ bei Gold um abzucashen, obwohl das System noch nicht eingebrochen ist oder ist das echt ne Absicherung um irgendwann im totalen Chaos mit Gold/Silbermünzen seinen Reis und Kartoffeln zu zahlen? (bewusst übertrieben dargestellt) Ich habe nämlich das Gefühl, dass der typische Anleger am physischen Markt eh nie aussteigen wird und nur bunkert während er vom Untergangsszenario predigt. Auch aus meinem Bekanntenkreis kann ich sagen, sehe ich keinen der seine Barren/Münzen jemals verkaufen wird, wenn ich mal ganz realistisch jedes Szenario durchspiele. Jedenfalls nicht bevor überall Blut auf den Straßen liegt. Und ich gehe mal nicht davon aus, dass jemand das für seine Enkel und deren Enkel macht... Liebe Grüße und viel Erfolg

Diskussion zum Thema Silber | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/976618-150491-15…



Da gibt es viele unterschiedliche Varianten, warum jemand physische Edelmetalle hält.

Eines haben aber viele gemeinsam: Gold und Silber in physischer Form werden von den Käufern sehr selten schnell wieder verkauft. Was anderes ist es bei Beschenkten oder Erben etc. Die haben oft keinen Bezug dazu.

Der normale Anlagekäufer will sich vor einer unsicheren Zukunft absichern. Einige wird es zwar reizen, bei Kursen von 3000 Euro Gold zu verkaufen, oder Silber bei 100 Euro. Aber viele werden der Versuchung widerstehen, weil gerade der durch diese hohen Kurse bestätigte Wertverfall der Währungen eben ihre Einschätzungen bestätigt. Also warum sollten sie in eine immer mehr wertlosere Währung zurücktauschen?

Abgesehen von dieser Wertsicherung gibt es aber auch noch andere Gründe. Vor allem die "Unsichtbarkeit" dieser Anlageform. Im Gegensatz zu Bitcoin, das per Handyüberwachung etc. jederzeit auch nachträglich feststellbar ist.

Also, ein Bauer, der üblicherweise sowieso nicht sehr Computeraffin ist, wird später Probleme bekommen, wenn er Dir schwarz irgend etwas mittels Bitcoinzahlung verkauft hat.


Sollte Bargeld, wie geplant, ganz abgeschafft werden, was bleibt dann noch als Tauschmittel für "Nachbarschaftshilfe", z.B. Haarschneiden, Sex, Taxidienste oder andere "Gefälligkeiten"?

Gibt noch viele andere Gründe für physische Edelmetalle, z.B. Scheidung, Hartz IV oder Pflegeregress usw.

All diese mehr oder weniger illegalen Gründe mögen bei mir im Hintergrund vielleicht mitentscheidend gewesen sein. Hauptgrund ist aber die Pensionsvorsorge. Denn die diversen Lebensversicherungsvarianten sind nach meiner Einschätzung nicht werthaltig, ebenso diverse Fondmodelle, wenn man von Aktienmärkten und Gebührenstruktur nicht überzeugt ist.

Vor allem aber zweifle ich an der Zukunft der staatlichen Pensionen, besonders an der künftigen Kaufkraft.

Gibt noch ein paar andere Gründe, auch die Sammlerleidenschaft.

Vielleicht lag diese auch an dieser Dame aus meiner Kindheit, die von ihrem Papa eine große Schatzkiste mit Münzen bekommen hatte.....



Du scheinst noch nicht viel von der Welt gesehen zu haben.

In China zahlst Du selbst auf dem Bauernmarkt digital.

Üblicherweise mit WeChat. Von Smartphone zu Smartphone.

So wie einige hier mit ApplePay im Supermarkt bezahlen.
Silber | 25,76 $
Avatar
18.12.20 07:31:28
Beitrag Nr. 150.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.113.317 von Mineral-deposits666 am 18.12.20 06:31:38
Zitat von Mineral-deposits666: Ja. Auch nach einem EMP sind die Coins noch vorhanden.
Jetzt kann man die Frage stellen was nach einem Atomkrieg noch da ist...
Wahrscheinlich hat man andere Sorgen als die Coins zu suchen 😁


"Jetzt kann man die Frage stellen was nach einem Atomkrieg noch da ist..."
Meinst daß Waldi P. völlig durchdreht?
Wahrscheinlicher wollen seine Kumpels ihre Milliarden genießen.
So sollte keine Gefahr drohen.
Silber | 25,91 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 07:33:49
Beitrag Nr. 150.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.113.638 von borazon am 18.12.20 07:31:28D'accord. Keine Gefahr 🙂
Silber | 25,90 $
Avatar
18.12.20 07:42:47
Beitrag Nr. 150.564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.113.638 von borazon am 18.12.20 07:31:28Genau wie die Rolex-Bande in China.
Die Wahrscheinlichkeit für einen Nuklearkrieg sollte so niedrig sein wie nie in den letzten 70 Jahren.
Silber | 25,95 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 09:23:09
Beitrag Nr. 150.565 ()
Gold soll wohl unbedingt gedrückt werden, alle Assets steigen und Gold sinkt.... Grotesk
Silber | 25,87 $
Avatar
18.12.20 09:27:07
Beitrag Nr. 150.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.115.222 von Keilfleckbarbe am 18.12.20 09:23:09Morgens Rot ist gutes Vorzeichen für nachmittags Grün 😁
Silber | 25,89 $
Avatar
18.12.20 09:43:37
Beitrag Nr. 150.567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.113.755 von borazon am 18.12.20 07:42:47Wer braucht heute auch noch Atombomben ?
Krieg läuft im Digitalzeitalter anderswo ab.

Vielleicht hat das ja der ein oder andere nicht mit bekommen, Super Gau im IT Bereich:
https://www.heise.de/news/Trojaner-in-SolarWinds-Updates-erm…

Selbst das "US-Militär, das Pentagon und das Außenministerium" wurden kompromittiert (!),
glaubt da wirklich noch jemand es gäbe im digitalem Bereich die gleiche Sicherheit wie bei physischem EM ?
Silber | 25,93 $
Avatar
18.12.20 10:46:09
Beitrag Nr. 150.568 ()
Glaub ihr wir durchbrechen heute die 26.50
Und wie würde sich ein positives US Stimulus Ereignis auswirken
Silber | 25,97 $
Avatar
18.12.20 11:09:31
Beitrag Nr. 150.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.115.627 von Alpha_User am 18.12.20 09:43:37Ja. Glaube ich. Denn die Edelmetalle können auch geklaut oder sonstwas werden. Egal ob verbuddelt oder sonstwas. Es wird die digitale Sicherheit hier in Frage gestellt.... Aber ihr postet HIER über physischen Besitz... Am besten Zuhause. 😂😂😂Dann halte ich Dir ne geladene Waffe an die Birne und fertig. Du wirst mir schon verraten wo der Schatz ist 😁 Es gibt keine 100prozentige Sicherheit..
Weder physisch noch digital. Also bitte hebt diesen physischen Besitz nicht so in den Himmel.. Und meine Erfahrungen sagen mir dass die meisten physischen "Besitzer" es vererben. Also sie haben nicht wirklich was von den Wertsteigerungen... Salopp gesagt.... Nur ma so meine Meinung wa
Silber | 25,93 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 11:46:24
Beitrag Nr. 150.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.117.130 von Mineral-deposits666 am 18.12.20 11:09:31Ja natürlich, absolute Sicherheit gibt es nicht.
Aber wenn du dir einen Backdoor -Trojaner einfängst ist das so als wenn jemand in deiner Wohnung rumläuft ohne das die ihn siehst und dir beim Tresoröffnen über die Schulter schaut. ;)
Silber | 25,98 $
Avatar
18.12.20 11:54:36
Beitrag Nr. 150.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.117.784 von Alpha_User am 18.12.20 11:46:24Wenn ich Backdoor lese denk ich an Hintertür.... 😁
Das kann schon wieder was schweinisches sein... 🙂
Silber | 25,97 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 12:11:26
Beitrag Nr. 150.572 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.117.928 von Mineral-deposits666 am 18.12.20 11:54:36
Zitat von Mineral-deposits666: Wenn ich Backdoor lese denk ich an Hintertür.... 😁
Das kann schon wieder was schweinisches sein... 🙂


Also ich stehe da net drauf :laugh:
Silber | 25,92 $
Avatar
18.12.20 12:19:23
Beitrag Nr. 150.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.118.243 von Vivian664 am 18.12.20 12:11:26😂😂😂Ich auch nicht.
Silber | 25,94 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 12:20:25
Beitrag Nr. 150.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.118.396 von Mineral-deposits666 am 18.12.20 12:19:23
Zitat von Mineral-deposits666: 😂😂😂Ich auch nicht.


Wie sagt mein Kollege immer: now we are fully aligned :laugh:
Silber | 25,94 $
Avatar
18.12.20 12:30:42
Beitrag Nr. 150.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.113.131 von lordknut am 18.12.20 03:22:55Tolle Antwort!
Aber in einem Punkt - der jetzt auch schon von anderen ins Lächerliche gezogen wurde - bin ich absolut nicht einverstanden.

Das Beispiel mit den Bitcoin Zahlungen für Nahrung im Vergleich zu Gold-/Silbermünzen. „der Bauer nimmt die Mistgabel“ usw...

1. Sprechen wir ja hoffentlich wenn wir von diesem Weltuntergangsszenario sprechen nicht von heute und morgen. Und doch gibt es heute schon überall digitale Zahlungsabwicklungen. Deutschland hängt da mal wieder hinterher.
2. Der Bauer/Händler oder sonst was, der HEUTE vielleicht nicht „Computer-affin“ ist, gilt in meinem Beispiel nicht als Maßstab. Der wird entweder nicht mehr existieren zu so einer Zeit oder eben eine eurer Silbermünzen für ein paar Liter Milch und Fleisch bekommen! Gutes Geschäft.
Und auch der Bauer muss irgendwann mit der Zeit gehen. Also wird es sicher auch Märkte/Bauern/Händler geben die sich sich auf so eine Entwicklung einstellen.

Die Rede ist vom allgemeinen Alltag. Essen, Trinken, Fahren, Rechnungen zahlen, Rauchen und was der Mensch sonst noch so für Bedürfnisse und Verpflichtungen hat.

Wer sich da nicht vorstellen kann, dass Zahlungsabwicklungen in ein paar Jahren komplett digital möglich sind...sorry aber der sieht nur das was er sehen will. Und bzgl Stromausfall :laugh: ... Nur mal so als Beispiel: HEUTE schon kann man mit einem leeren iPhone ohne Akku noch mindestens 5 Stunden lang Zahlungen tätigen. Was wird wohl in 10 Jahren möglich sein? Karten für Crypto?
Silber | 25,92 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 12:44:52
Beitrag Nr. 150.576 ()
Wir EM Liebhaber und Kryptos Liebhaber haben letztendlich das gleiche mißtrauen gegenüber den Papierwährungen. Was ich persönlich schade finde, anstatt gemeinsam zu agieren werden hier sinnlose graben Kriege geführt.
Für mich persönlich wäre es genial eine Krypto Währung die mit Gold hinterlegt ist somit wären beide Vorteile vereint.
Silber | 25,96 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 12:45:26
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Avatar
18.12.20 12:46:25
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Avatar
18.12.20 12:57:40
Beitrag Nr. 150.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.118.717 von Hansam am 18.12.20 12:44:52Hatten wir hier vor längerer Zeit schon mal, weis nicht was daraus geworden ist oder ob es sicher ist.
https://silvertoken.com/
Und von Perth Mint gibt es anscheinend so was in Gold.
https://www.google.de/search?q=Perth+Mint+Gold+Token&source=…

Aber ohne Gewähr, ist nicht so meinen Baustelle . . . .
Silber | 26,00 $
Avatar
18.12.20 13:32:34
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Avatar
18.12.20 13:44:13
Beitrag Nr. 150.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.119.443 von macvin am 18.12.20 13:32:34Also ich sag einfach mal:
Kryptos nehmen sie im Krisenfall vermutlich, Gold oder Silber aber auf jeden Fall. :look:
EM haben hinsichtlich der Nachhaltigkeit nun mal viele tausend Jahre Vorsprung ! :)
Silber | 26,09 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.12.20 13:57:53
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Avatar
18.12.20 14:05:18
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Avatar
18.12.20 15:07:50
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Avatar
18.12.20 16:42:18
Beitrag Nr. 150.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.119.635 von Alpha_User am 18.12.20 13:44:13Und € definitiv nicht
Silber | 26,05 $
Avatar
18.12.20 16:44:27
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
18.12.20 16:52:32
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
18.12.20 16:55:30
Beitrag Nr. 150.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.122.767 von Goldforall am 18.12.20 16:52:32also schon fast so wie bei uns ! nunja, vielleicht nähern wir uns da auch noch an
Silber | 26,01 $
Avatar
18.12.20 22:57:48
Beitrag Nr. 150.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.105.961 von macvin am 17.12.20 16:24:14
Zitat von macvin: Kein Problem. GDXJ heute plus 4,99 Prozent. Passt schon.


Ja , passt, heute wieder fast alles abgegeben bei den Minern ! also nach unten funktioniert der Minenhebel ! Gold heute dagegen kaum verändert
Silber | 25,97 $
Avatar
18.12.20 23:28:35
Beitrag Nr. 150.590 ()
ein sehr schlechtes Jahr für Edelmetalle und Minen wenn man es in Relation zur Geldenausweitung und den €-Anstieg setzt.
Silber | 25,82 $
Avatar
18.12.20 23:49:21
Beitrag Nr. 150.591 ()
Die Frage ist, warum kauft man als intelligenter Mensch nicht unterbewertetes Silber, Gold oder Miner, sondern lieber Tesla ????? ich bekomme das nicht ins Hirn, selbst Bitcoin steigen schneller als Silber 1980, nur dass es nicht aufhört.
Silber | 25,82 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.12.20 00:50:36
Beitrag Nr. 150.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.128.104 von Keilfleckbarbe am 18.12.20 23:49:21Na weil die Masse nicht intelligent ist, aber die Masse macht den Kurs. Aber die Zeit von Silber kommt und das wird nicht mehr lange dauern.
Silber | 25,82 $
Avatar
19.12.20 20:10:09
Beitrag Nr. 150.593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.128.104 von Keilfleckbarbe am 18.12.20 23:49:21Ganz einfach die Menschen setzen lieber auf Gewinner, Verlierer haben hat kaum Fans.
Das haben wir doch schon immer gesehen, wenn ein Wert steigt rennen alle mit u. der Wert steigt.
Das ist bei dem Fantasie Geld doch auch so, jeder will da bei sein, wie beim Neuen Markt damals.
Wenn ich an Mobilcom denke damals der NTV Moderator hat auch jeden Tag nur gestaunt.
Aber wir wissen ja alles hat auch mal ein Ende ;)
Neues Jahr ??? lassen wir uns überraschen , aber zum Glück haben wir kein anderes Problem ;)
Alles Gute allen
Silber | 25,82 $
Avatar
19.12.20 21:53:29
Beitrag Nr. 150.594 ()
SILBER XAGUSD hat nach dem Zusammenbruch zu Beginn der Corona Krise bei 12$ einen Boden gefunden. Von dort ausgehend ist das Edelmetall von März bis August bis auf ca. 30$ gestiegen. Seitdem hat Silber bis in den Dezember hinein eine längere Konsolidierung hingelegt und sein relatives Tief zwischen dem 38% und 50% Fibonacci Retracement bei 21.5$ gefunden.

In der vergangenen Woche ist Silber aus dem Dreieck nach oben ausgebrochen und ist bis an den nächsten Widerstand bei ca. 25.5$ gestiegen. Nach Überwindung dieses Levels ist das nächste Ziel das bisherige Jahreshoch bei ca. 30$.

Mit Überwinden des Jahreshochs bei 30$ kann man u.a. mit Hilfe der Fibonacci Extensions die nächsten Kursziele ableiten:
t1: ca. 40$ (100% Fibonacci extension, 2011 umkämpftes Level)
t2: ca. 50-52$ (162% Fibonacci extension, Allzeithoch aus 2011)

In zeitlicher Hinsicht erwarte ich, dass diese Ziele im Frühjahr 2021 erreicht werden könnten, wenn alles glatt läuft. Danach würde ich für den Rest des Jahres 2021 mit einer ausgeprägten Korrektur rechnen. Hierbei könnte sich im "Big Picture" eine "cup with handle" Formation ausbilden. Die Tasse (cup) wäre dann definiert durch die Hochs bei ca. 50$ aus 2011 und 2021. Der Henkel (handle) wäre dann die Korrekturbewegung des Jahres 2021. Im Dezember 2021 kommt dann wieder die beste Saisonalität für Silber und wir können auf weitere neue Kursgewinne und neue Allzeithochs in 2022 hoffen!

Ich weiß. Viel Hoffnung dabei, aber die fundamentalen (zunehmende industrielle Verwendung bei neuen Technologien, Geldpolitik der Weltbanken, Schuldenmachen weltweit, Inflation) wie auch charttechnischen Fakten sprechen für sich.





Silber | 25,82 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.12.20 23:58:00
Beitrag Nr. 150.595 ()
Genau meine Philosophie...😎https://www.goldseiten.de/artikel/476453--Die-Freiheit-durch…

Was die größte Stärke eines Warentausches ausmacht, ist die Zugänglichkeit, wenn man sie braucht, und die Unabhängigkeit innerhalb begrenzter Umstände. Mit der Möglichkeit, dass der Preis für Edelmetalle pro Unze steigt, ist Gold selbst in kleinen Stückelungen nicht ideal für kleinere Transaktionen. Folglich übernimmt Silber eine wichtige Rolle. In Zeiten, in denen Regierungen das Internet kontrollieren können und Naturkatastrophen und Cyber-Attacken die Stromversorgung für längere Zeit ausfallen lassen könnten, scheint das Halten von physischem Silber ein No-Brainer für diversifizierten Vermögenserhalt und alltägliche Freiheiten zu sein.
Silber | 25,82 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 05:06:24
Beitrag Nr. 150.596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.134.353 von iam57 am 19.12.20 23:58:00
Zitat von iam57: Genau meine Philosophie...😎https://www.goldseiten.de/artikel/476453--Die-Freiheit-durch…

Was die größte Stärke eines Warentausches ausmacht, ist die Zugänglichkeit, wenn man sie braucht, und die Unabhängigkeit innerhalb begrenzter Umstände. Mit der Möglichkeit, dass der Preis für Edelmetalle pro Unze steigt, ist Gold selbst in kleinen Stückelungen nicht ideal für kleinere Transaktionen. Folglich übernimmt Silber eine wichtige Rolle. In Zeiten, in denen Regierungen das Internet kontrollieren können und Naturkatastrophen und Cyber-Attacken die Stromversorgung für längere Zeit ausfallen lassen könnten, scheint das Halten von physischem Silber ein No-Brainer für diversifizierten Vermögenserhalt und alltägliche Freiheiten zu sein.


Tja, das haben aber Chicorée und zeo schon vor 10 Jahren gewusst: Silber ist Freiheit!

Und Demokratie! :)
Silber | 25,82 $
Avatar
20.12.20 18:20:35
Beitrag Nr. 150.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.133.948 von gerritalexander am 19.12.20 21:53:29Vielen Dank für diese tollen Charts u. die Analyse. Wie oft ging die Vorhersage auf?

Vielen Dank für Ihre Informationen. :)
Silber | 25,82 $
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 19:23:37
Beitrag Nr. 150.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.138.712 von exibmer am 20.12.20 18:20:35Hallo Exibmer,

Danke für das nette Lob! Das ist natürlich eine gute Frage, die du stellst. Aber noch wichtiger ist meiner Meinung nach, wie ich reagiere als Anleger, wenn ein Szenario eintrifft oder nicht eintrifft. Jede Analyse, die ich erstelle ist grundsätzlich nur eine Arbeitshyptohese. Auf dieser Basis entscheide ich, ob ich eine Aktie kaufe, halte, verkaufe oder dem Markt ganz fern bleibe.

Und dann kommt die Realität ins Spiel und trifft auf meine Arbeitshypothese. Manchmal steigen/ fallen die Kurse stärker oder schwächer als erwartet. Daher arbeite ich sowohl in der Korrektur als auch bei Kurszielen mit mehreren potenziellen Zielen. Man kann dann ggf. sein Geld peu a peu investieren oder Aktien verkaufen bei Erreichen bestimmter Levels. Es passiert immer etwas in der Welt, was die Kurse beeinflusst und manchmal knallt es so richtig und keiner hat es erwartet, so wie bei Corona im Frühjahr 2019. Und als aktiver Anleger muss ich aus der aktuellen Entwicklung dann meine Schlussfolgerung ziehen: kaufen, halten, verkaufen, dem Markt fern bleiben.

Und hierbei hilft mir dann wiederum die Chartanalyse, die letztlich alle bekannten Informationen, Erwartungen und Gerüchte im Preis eines Wertpapiers verdichtet. Alles ist eingepreist und gibt die Grundrichtung vor. Mich interessieren die täglichen Nachrichten daher weniger. Sie sind für mich meist eher "noise". Beispiel Silber und Gold: Hier gibt es klare Fakten, die für höhere Kurse sprechen: weltweit drucken die Notenbanken Geld, Ausgabenprogramme der Staaten weltweit, Abwertung des USD ggü. allen anderen Währungen, vermehrter Einsatz von Silber in der Industrie (Batterien, Solar etc.) Comeback der Commodities von Agrar über Kupfer bis Zink. Es riecht langfristig nach Inflation oder was noch stärker kurstreibend ist: negative Realzinsen, da die Zinsen weltweit niedrig sind und bleiben werden. Das macht Edelmetalle interessanter. Es gibt jede Menge Unsicherheit (auch ohne Trump). Fundamental spricht also viel für die Edelmetalle.

Um deine Frage zu beantworten, meine Analysen treffen überwiegend ein. Aber es gibt auch immer Abweichungen nach oben und unten, die ich als Anleger managen muss. Ich habe ca. 65% Gewinner Trades und erziele dabei das 3-fache an Gewinnen für jeden Verlust. Ich verdiene also nachhaltig Geld an der Börse. Und wie gesagt, wichtiger als das Eintreffen einer Arbeitshypothese ist, wie ich reagiere, wenn die Realität abweicht. Da liegt der Hase im Pfeffer! 😉

Ein gutes Beispiel ist eine ältere Analyse des Junior Gold Minen ETFs GDXJ. Meine Prognose vom Februar 2009 zeigt, dass wir preistechnisch auf halbem Weg zu dem prognostizierten Ziel sind, aber den Corona Rückschlag habe ich natürlich nicht erahnen können. Und auch vom zeitlichen Ablauf hinken wir inzwischen hinterher. Was wäre ohne Corona passiert? Wer weiß! Glücklicherweise habe ich mein Depot damals schon Ende Februar komplett geleert und habe nur einige Gewinne eingebüßt.



Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

Ich wünsche noch einen schönen Abend und freue mich auf den Austausch hier im Forum.

Viele Grüße aus Münster

Gerrit
Silber | 25,82 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 19:46:13
Beitrag Nr. 150.599 ()
In der Praxis gibt es schon viele haltlose Indikatoren und Umsetzungsmöglichkeiten, die das Gebiet zu einem undurchschaubaren Dschungel an Variationen machen. Ansonsten sehr schön und nachvollziehbar erklärt. Muss ja nicht jeder daran Glauben. Aber 65% ist doch schon mal nicht schlecht.
Silber | 25,82 $
27 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 20:08:21
Beitrag Nr. 150.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.315 von iam57 am 20.12.20 19:46:13Da gebe ich dir Recht. Man kann technische Analyse so überkomplizieren, dass man mindestens für jede Wunsch-Interpretation einen passenden Indikator findet. Ich konzentriere mich daher vor allem auf den Preis und das Volumen. Dazu noch gleitende Durchschnitte, die häufig im Rahmen eines Trends immer wieder als gute Unterstützung herhalten wie der 21 oder 50 Tage gleitende Durchschnitt. MACD und RSI sind auch interessante Indikatoren, wenn man die Divergenzen zur Preisentwicklung zu Rate zieht. Am Ende hat jeder seine eigene Philosophie und muss seine eigene Strategie entwickeln.

Allerdings muss ich sagen, dass ich die fundamentale Analyse im Vergleich viel weniger hilfreich empfinde. Wie wirkt sich der Brexit auf die Kurse aus? Was passiert, wenn? Das ist mir egal, da mir die Chartanalyse sagt, welche Preislevels wichtig sind und was an einem bestimmten Punkt mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist. Ich erwarte nächste Woche zum Beispiel höhere Kurse für meine Silber-Aktien. Ich kenne aber die Nachrichten nicht, die die Kurse beflügeln werden. Aber die Charts teilen mir schon heute mit, dass da etwas im "Busch" ist. Wie ein Bogen, der gespannt ist. Vielleicht kommt die Nachricht Montag, vielleicht erst Donnerstag oder in 2 Wochen. Aber irgendwann fliegt der Pfeil los. So viel zu Winnetou. 😉
Silber | 25,82 $
26 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 20:11:50
Beitrag Nr. 150.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.159 von gerritalexander am 20.12.20 19:23:37OOOOO wunderbar so eine ausführliche Antwort. Vielen Dank das spricht für Sie

Super ich bin ja schon ein alter Hase u. seit 1981 dabei u. damals gab es halt nur am Wochenende Börse Online oder der Aktionär :eek: lach.

Und das ist halt wie in der Kirche wir glauben fast alle nicht dran, beten aber doch immer wenns knapp wird. :laugh:

Hier gab es mal einen Sport Trader der war klasse, mit seinen Analysen.

Ja das ist halt immer das Problem mit dem unvorhersehbaren. Ich versuche beide Sachen im Auge zu behalten die Tollen Charts die einem immer Zeigen was möglich ist. Und meine Ansicht der Dinge .

Vielen Dank nochmal und alles Gute , vor allem Gesundheit. Mir ist das im alter etwas zu spannend geworden ich schaue fast nur noch zu, u. staune was alles Möglich ist.

Ist schon lustig das die immer eine Goldmünze zeigen bei dem Bitcoin , Digital Geld :laugh:;) Da denken einige die Auszahlung gibts dann so. :laugh:
Silber | 25,82 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 20:47:32
Beitrag Nr. 150.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.483 von gerritalexander am 20.12.20 20:08:21Ah, endlich mal jemand, der charttechnische Analyse klar und emotionslos betreibt.

Du hast das sehr ausführlich dargestellt. Danke. Ich mache das in diesem Thread gelegentlich, aber eher sehr oberflächlich, weil es hier nicht so viele Chartanalytikfans gibt.... :look:

Bei GDXJ sehe ich das charttechnisch exakt wie du.

Allerdings muss ich sagen, dass ich die fundamentale Analyse im Vergleich viel weniger hilfreich empfinde.

Auf wirklich lange Sicht halte ich fundamentale Faktoren durchaus für überdenkenswert. Im Rückblick der letzten Jahre waren solche Denkweisen temporär aber keineswegs hilfreich......... :look:
Silber | 25,82 $
25 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 20:52:13
Beitrag Nr. 150.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.519 von exibmer am 20.12.20 20:11:50Börse Online und der Aktionär gab es 1981 aber noch nicht. BO glaub ich erst 87 oder 88 und Der Aktionär war noch später.
Effecten Spiegel, Teletext sowie Bleistift und Millimeterpapier waren 1981 angesagt. :eek: :cry:
Silber | 25,82 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 21:09:49
Beitrag Nr. 150.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.798 von Alpha_User am 20.12.20 20:52:13Bleistift und Millimeterpapier waren 1981 angesagt.

Korrekt. Aber mittlerweile gibt es erheblich effizientere Werkzeuge.....:yawn:
Silber | 25,82 $
Avatar
20.12.20 21:17:17
Beitrag Nr. 150.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.798 von Alpha_User am 20.12.20 20:52:13Sorry ich bin schon so alt, da geht auch mal was daneben , aber den schlimmen einbruch 1987 ? habe ich erlebt. es ist gefallen u. gefallen da nach wurden ja die Computer Abschaltungen eingeführt. Da sind zum ersten mal meine ganzen Gewinne verschwunden war böses Lehrgeld. :D

Aber ich hatte ja nur IBM Aktien u. die haben sich gut erholt auch weil der Dollar jeden Tag gestiegen war.

Schön das es auch so tolle Menschen an der Börse gibt. in diesem Haifisch Becken. :laugh:
Silber | 25,82 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 21:28:21
Beitrag Nr. 150.606 ()
Wow endlich mal ein wenig Niveau hier. Danke dafür 😅
Silber | 25,82 $
Avatar
20.12.20 21:30:14
Beitrag Nr. 150.607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.939 von exibmer am 20.12.20 21:17:17IBM konnte man Anfang der '90-er für rund 50 DM kaufen. Nach einigen Splits konnte man 2000 für 135€ verkaufen. Also fast ein 10-bagger. Dividenden gab es nebenher.

2001 konnte man dann aber auch Gold unter 300 USD kaufen, Silber unter 5 USD.

Ist ist immer wichtig, zur rechten Zeit im richtigen Markt zu sein....
Silber | 25,82 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 21:33:38
Beitrag Nr. 150.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.519 von exibmer am 20.12.20 20:11:50Oh je, ich bin 1980 erst geboren. Mein Opa hat mit Silber Investments mal viel Geld verloren. Vielleicht ist es an mir, die verlorene Kohle zurück zu holen. Ich bin seit Mitte der 90er dabei. Teilweise noch mit dem Depot meines Bruders. Als ich damals mein Bundesschatzbriefe mit 7% und mehr Rendite verkauft habe, um am Neuen Markt und an der Nasdaq zu spekulieren, ist der Banker bei der Sparkasse fast in Tränen ausgebrochen. 😂

In meiner Anfangszeit in den 90ern gab es auch nur Börse Online, den Aktionär, Raimund Brichta und Markus Koch bei n-tv (inzwischen hat er auch graue Haare!). Damals habe ich auch die ersten Chart-Tools genutzt, aber das war noch sehr simpel im Vergleich zu den heutigen Möglichkeiten.

Ich wünsche auch viel Gesundheit und Frohsinn! Wie hat die Kriegsgeneration immer gesungen: Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei. So auch der dämliche Virus, dessen Namen ich schon nicht mehr hören will noch schreiben möchte. 😉
Silber | 25,82 $
Avatar
20.12.20 21:48:52
Beitrag Nr. 150.609 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.139.777 von macvin am 20.12.20 20:47:32Wie Recht du hast, die Emotionen lässt man besser in der Arbeit, auf dem Fußballplatz oder in der Kneipe. Aber letztlich lebt die Börse genau davon. Der ewige Kreislauf von Gier und Angst, dem sich keiner entziehen kann und unsere Entscheidungsfähigkeit benebelt. Erst hat man Angst einzusteigen und wenn die Gier am größten ist, steigen wir ein, obwohl wir besser verkaufen sollten. Man sollte kaufen, wenn man sich ängstigt und verkaufen, wenn man gedanklich schon die Yacht für das Mittelmeer ausstattet. Leider ist das leichter gesagt als getan. Wir reagieren erst dann, wenn die Richtung klar ist, allerdings ist dann der Zug schon lange unterwegs und vielleicht bald am Ziel.

Was die fundamentale Analyse betrifft hast du Recht. Kurzfristig na ja, aber langfristig wichtig. Ich verstehe darunter aber eher langfristige Grundtrends, wie aktuell niedrige Zinsen auf Sicht der nächsten Jahre, der "grüne" Trend in Politik und Wirtschaft. Meine Investments gehen immer in Richtung dieser Haupttrends, aber wer kann schon interpretieren, wie sich Nachrichten genau auswirken, geschweige denn wissen, wann sie herauskommen. Nehmen wir als Beispiel das neueste Corona-Hilfspaket, was die Amis heute vermutlich verabschieden. Gut für Silber und Gold. Und es war mir klar, dass die Unterstützung für leidende Betriebe und die Bevölkerung überall auf der Welt weitergeht. Aber wann und welcher Höhe? Who cares? Wichtig ist der dahinterstehende Grundtrend. Insofern ist fundamentale Analyse sinnvoll, aber nur für das "big picture". Der Rest ist "noise".
Silber | 25,82 $
24 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 21:55:20
Beitrag Nr. 150.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.140.176 von gerritalexander am 20.12.20 21:48:52Insofern ist fundamentale Analyse sinnvoll, aber nur für das "big picture". Der Rest ist "noise".

Genau, "noise". Warum ist mir dieses Wort dazu nicht eingefallen? Egal....:look:;)
Silber | 25,82 $
23 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 22:17:24
Beitrag Nr. 150.611 ()



Der Plan läuft weiter

Wie war das noch
Mit Schreibmaschine geschrieben???

Besorgt euch Lebensmittel für Mind. 6 Monate

Bekannte von mir arbeiten in Supermärkte.
Die bekommen nicht mehr alles geliefert

Gut für Silber Inflation steigt
Nächste Woche sollte es richtig gut hochlaufen
Passt auf euch auf
Silber | 25,82 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.12.20 22:26:03
Beitrag Nr. 150.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.140.221 von macvin am 20.12.20 21:55:20Na ja, manchmal hat der "Inselaffe" wie mein Opa immer über die Engländer gespottet hat einfach die passenden Worte: "noise" ist ein gutes Beispiel.
Silber | 25,82 $
22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 09:12:34
Beitrag Nr. 150.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.140.362 von gerritalexander am 20.12.20 22:26:03Ich habe zwar nix gegen Anglizismen, aber man könnte es auch als (Hintergrund) Rauschen bezeichnen.

Na, hoffen wir mal, dass der "Upmove" mit "Break" beim Silber heute früh kein "Fake" ist. :D
Silber | 26,88 $
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 09:47:32
Beitrag Nr. 150.614 ()


Liegt ja eigentlich in der Natur der Dinge, dass Viren gerne mal mutieren...scheint aber wirklich große Wellen zu schlagen und so haben wir definitiv einen Grund, für eine starke Korrektur an den Märkten...dann müssen zu den endlich beschlossenen 900 Milliarden (monetärer Mückenstich) sicherlich nochmal paar Dollar nachgedruckt werden. Silber scheint eine solche Geldflut zu gefallen...über 30$ wären ein starkes Signal :)
Silber | 27,03 $
Avatar
21.12.20 10:10:39
Beitrag Nr. 150.615 ()
Schaut sehr gut aus heute

Es ist erst der Anfang

Denke die 29,85 sollten kurzfristig Kommen
Silber | 26,87 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 11:05:54
Beitrag Nr. 150.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.143.692 von Goldfly am 21.12.20 10:10:39Verstehe nicht, warum es gerade absackt....Völlig irree. Nur weil der Dax tiefer im minus ist?
Bekloppt. Das ist doch eigentlich top.
Silber | 26,38 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 11:09:12
Beitrag Nr. 150.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.144.469 von fenjatabke am 21.12.20 11:05:54was läuft hier gerade wieder für eine schweinerei ????:keks:
Silber | 25,32 $
Avatar
21.12.20 11:13:37
Beitrag Nr. 150.618 ()
Zum Stoplossfishing mal kurz unter 25 getaucht. Da spielen BigPlayer rum oder?
Silber | 25,94 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 11:15:25
Beitrag Nr. 150.619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.144.568 von NUE_Invest am 21.12.20 11:13:37
Zitat von NUE_Invest: Zum Stoplossfishing mal kurz unter 25 getaucht. Da spielen BigPlayer rum oder?


Wie meinst du das?
Silber | 25,87 $
Avatar
21.12.20 11:20:35
Beitrag Nr. 150.620 ()
zu viele longpositionen, die banken wollen ja nicht arm werden und mit dem explodierenen Silberpreis künstlich Millionarios "erzeugen" ;).
Silber | 25,90 $
Avatar
21.12.20 11:25:28
Beitrag Nr. 150.621 ()
... :laugh::laugh::laugh: ...

... gar close haben wir auf jeden Fall ...

... :laugh::laugh::laugh: ...
Silber | 25,88 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 11:26:42
Beitrag Nr. 150.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.144.787 von Thunderbird_2 am 21.12.20 11:25:28... scheiß Autokorrektur meiner gap close ...
Silber | 25,91 $
Avatar
21.12.20 11:34:48
Beitrag Nr. 150.623 ()
gap close würde aber einen Aufwärtstrend begünstigen oder nicht?
Silber | 25,85 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 11:38:10
Beitrag Nr. 150.624 ()
Was für eine Verarschung heute wieder...ä
Silber | 26,05 $
Avatar
21.12.20 11:38:17
Beitrag Nr. 150.625 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.144.979 von Jupyter am 21.12.20 11:34:48... grundsätzlich würde ich das so sehen ...
... aber nachdem wie brutal das wieder erfolgt ist habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung ...
... was die kuhjungen daraus machen ...

... :confused::confused::confused: ...
Silber | 26,05 $
Avatar
21.12.20 11:42:27
Beitrag Nr. 150.626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.140.308 von Goldfly am 20.12.20 22:17:24Attila bist du es?

Alu-Hut bitte absetzen, sonst erkennt man Dich nicht!
Silber | 26,06 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 11:42:39
Beitrag Nr. 150.627 ()
Wie bitte kann ein Rohstoff innerhalb von 4h ca. 6% schwanken :confused: :mad:
Silber | 26,06 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 11:46:58
Beitrag Nr. 150.628 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.145.105 von Osnabrueck85 am 21.12.20 11:42:27
Zitat von Osnabrueck85: Attila bist du es?

Alu-Hut bitte absetzen, sonst erkennt man Dich nicht!


Bin ich nicht
Lieber aluhut als schlafschaaf
Silber | 26,14 $
Avatar
21.12.20 11:55:11
Beitrag Nr. 150.629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.145.108 von Jupyter am 21.12.20 11:42:39Für mich nicht verständlich. Warum fällt Silber, wenn der Dax fällt und fällt genauso erst recht, wenn der Dax steigt (Beispiel Veröffentlichung über neuen impfstoff damals)...unlogisch.
Silber | 26,09 $
Avatar
21.12.20 11:57:44
Beitrag Nr. 150.630 ()
Weil Metalle höchst politisch sind.

Metalle sind Geld ...

Aber stört euch nicht dran ... der Weg nach oben ist vorgezeichnet.

Mit jedem weiteren Hilfspaket und jeder weiteren Mutation kommt die nächste Stufe
Silber | 25,99 $
Avatar
21.12.20 12:02:52
Beitrag Nr. 150.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.140.050 von macvin am 20.12.20 21:30:14IBM konnte man Anfang der '90-er für rund 50 DM kaufen. Nach einigen Splits konnte man 2000 für 135€ verkaufen. Also fast ein 10-bagger. Dividenden gab es nebenher. 2001 konnte man dann aber auch Gold unter 300 USD kaufen, Silber unter 5 USD. Ist ist immer wichtig, zur rechten Zeit im richtigen Markt zu sein....

Ja das ist immer im Leben so im richtigen Moment an der Richtigen Stelle. mein Sohn war ca. 30 Minuten vor dem Laster in Berlin auf dem Weihnachtsmarkt u. 24 Std vor dem Anschlag in Bangkok.

Ja man konnte viel Geld verdienen wenn man nicht immer die Angst hätte wie Heute. ;)

Appel war ja auch mindestens 2 x ein Millionen Gewinn oder die Suchseite vor Google ;)

Und diese Angst hatte ich für Gold wenn es kracht fällt alles, ob Qualität oder Schrott.

Ich kenne noch die Sätze das kann nicht mehr fallen u. es viel noch viel mehr :keks:

Allen eine GUTE ZEIT.
Silber | 26,00 $
Avatar
21.12.20 12:08:12
Beitrag Nr. 150.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.145.108 von Jupyter am 21.12.20 11:42:39Wie bitte kann ein Rohstoff innerhalb von 4h ca. 6% schwanken :confused: :mad:

Das fragen sich die Friesen auch immer wenn sie aufs Meer schauen, wo ist das ganze Wasser :laugh:

Sowas hatten wir schon in Minuten, LEIDER Morgens wenn alles noch schläft ;)
Silber | 26,11 $
Avatar
21.12.20 14:22:38
Beitrag Nr. 150.633 ()
Was ist denn da los :confused: Achterbahn heute
Silber | 25,81 $
Avatar
21.12.20 14:23:44
Beitrag Nr. 150.634 ()
... 🤠🤠🤠 ...

... pünktlich kommen Sie wieder angeritten ...
... und legen alles in Schutt und Asche ...
... möchte nicht wissen wie Silber heute aus dem Markt geht ...

... :(:(:( ...
Silber | 25,81 $
Avatar
21.12.20 14:36:24
Beitrag Nr. 150.635 ()
Naja kurze Rücksetzer sind ja meiner Meinung nach klar (und fast nötig) gewesen... aber das ist ja nicht mehr normal. Kurz mal runter Richtung 25 und dann wieder über 26,5 :laugh: 📈📉📈📉
Silber | 25,95 $
Avatar
21.12.20 16:01:01
Beitrag Nr. 150.636 ()
Im Goldforum geht man von der Meldung aus, dass Japan 80 t Gold verkauft. Das ließ die EM Preise gerade erzittern...
Silber | 26,28 $
Avatar
21.12.20 16:18:41
Beitrag Nr. 150.637 ()
nur Silber glänzt

Achterbahnfahrt, aber Silber stemmt sich allein gegen den Trend. Sehr bemerkenswert und sehr unüblich. Normalerweise fällt es an so einem Tag 7%. Sollte sich das mit dem englischen Virus als wenig dramatisch herausstellen, könnte Silber explodieren.
Silber | 26,39 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.20 16:59:08
Beitrag Nr. 150.638 ()