checkAd

Diskussion zum Thema Silber - 500 Beiträge pro Seite (Seite 313)

eröffnet am 23.04.05 14:56:42 von
neuester Beitrag 12.05.21 15:30:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
06.03.21 18:56:25
Beitrag Nr. 156.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.342.983 von Erdmann111 am 06.03.21 18:26:46Ja Erdmann, was anderes bleibt mir auch nicht übrig. Mit meiner Frührente hat sich ziemlich erledigt.
Mein physischer Bestand wird wahrscheinlich meinem Kind vermacht. Reich wird von den 100 Kg die nächsten Jahrzehnte wahrscheinlich eh keiner.
Darf noch 15 Jahre arbeiten, wird mich vom Hungertod bewahren.
Silber | 25,24 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.03.21 19:01:39
Beitrag Nr. 156.002 ()
coronaverarsche - es reicht. Netiquette kommt auf deinem "intellektuellen Niveau" wohl nicht vor.
Meldung und Bitte um SPERRUNG. Reagier deine Aggressionen und Frustrationen woanders ab.
Silber | 25,24 $
Avatar
06.03.21 19:15:25
Beitrag Nr. 156.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.235 von coronaverarsche am 06.03.21 18:56:25
Zitat von coronaverarsche: Ja Erdmann, was anderes bleibt mir auch nicht übrig. Mit meiner Frührente hat sich ziemlich erledigt.
Mein physischer Bestand wird wahrscheinlich meinem Kind vermacht. Reich wird von den 100 Kg die nächsten Jahrzehnte wahrscheinlich eh keiner.
Darf noch 15 Jahre arbeiten, wird mich vom Hungertod bewahren.


...wenn man noch 15 Jahre arbeiten muss dann verfügt man doch über genügend Zeit um abwarten zu können. Immer wieder diese Argumente mit dem Reichwerden etc., das ist der falsche Ansatz, es geht darum sich für den Fall der Fälle abzusichern und evtl. ein kleines oder hoffentlich größeres Zubrot zu schaffen.

PS: Du solltest mehr auf Deine Wortwahl/Benehmen achten.
Silber | 25,24 $
Avatar
06.03.21 19:23:32
Beitrag Nr. 156.004 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.342.983 von Erdmann111 am 06.03.21 18:26:46
Zitat von Erdmann111: ...

...ich werde in den nächsten paar Jahren nicht eine physische Unze aus der Hand geben, ich kann warten, laaaaange warten.


Deine Erben vernehmen's mit Wohlgefallen ... :)
Silber | 25,24 $
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.03.21 19:47:31
Beitrag Nr. 156.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.451 von greenanke am 06.03.21 19:23:32
Zitat von greenanke:
Zitat von Erdmann111: ...

...ich werde in den nächsten paar Jahren nicht eine physische Unze aus der Hand geben, ich kann warten, laaaaange warten.


Deine Erben vernehmen's mit Wohlgefallen ... :)


Ich frage mich seit Jahren, bei welchem Szenario Gold- und Silberbugs sich wohl von ihren Schätzen trennen werden. Im Prinzip sehe ich der Praxis nur 2 Möglichkeiten:

1. im Todesfall

2. bei einer Hungersnot

zu 1. ... erklärt sich von selbst

zu 2.
Bei Erreichen eines bestimmten Kurses wird nicht verkauft, weil man dafür nur "wertlose, buntbedruckte Papierschnipsel" bekäme. Diese müsste man ja sofort- stehenden Fußes - wieder in Gold oder Silber eintauschen.

Bei einer Währungsreform bekäme man auch wieder nur "Falschgeld". Dafür würde man seine Schätze selbstverständlich auch nicht hergeben.

Bleibt nur der Totalzusammenbruch mit folgender Not- und Hungerperiode. Um eventuell ein paar Tage länger zu überleben als die anderen, würde man sich wohl von seinen Schätzchen für Lebensmittel trennen.
Silber | 25,24 $
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.03.21 19:54:27
Beitrag Nr. 156.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.604 von greenanke am 06.03.21 19:47:31Ich hoffe, jetzt setzt eine rege, fruchtbare, anregende Diskussion ein ...! :rolleyes: ;)

... sachlich und ernsthaft! Nicht wieder wie gewohnt: "Greenanke ist doof!" oder so. Oder "Du bist ein Troll!"
Silber | 25,24 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.03.21 20:48:28
Beitrag Nr. 156.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.604 von greenanke am 06.03.21 19:47:31moin, finde ich eine nüchterne Sichtweise. und ja aus diesen und anderen Gründen setze ich physisch auf Dosenbohnen :look:
nein mal ernsthaft, keiner kann sich einen Kollaps des Finanzsystems um Höchstkurse im Gold und Silber zu sehen wünschen. sonst würde ich tatsächlich auf Dosenbohnen, Antibiotika und ähnl. als Tauschware setzen. ein gut ausgestatteter Waffenschrank wäre dann ebenfalls eine gute Anlage.
diese Gedanken versuche ich aber zu umgehen. ich hoffe hier einen nachhaltigen Anstieg der Inflation um 5-10%, über einen mittelfristigen Zeitraum von max. 10Jahren, mit den dazugehörigen Anstieg der Minen zu sehen. natürlich hoffe ich ebenfalls das die Schulden bis dahin einigermaßen im Griff sind. allerdings der Glaube fehlt. ansonsten sehe ich das wie bei den Juniors, ich rocke mit so lange es geht. ob die was Produzieren ist mir doch egal....😇
und, Silber hat gegenüber allen anderen Industriemetallen enormes Nachholpotenzial.
Silber | 25,24 $
Avatar
06.03.21 20:53:20
Beitrag Nr. 156.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.451 von greenanke am 06.03.21 19:23:32
Zitat von greenanke:
Zitat von Erdmann111: ...

...ich werde in den nächsten paar Jahren nicht eine physische Unze aus der Hand geben, ich kann warten, laaaaange warten.


Deine Erben vernehmen's mit Wohlgefallen ... :)

i

Also ich habe mein mein Silber ursprünglich nicht für diesen Zweck gekauft, halte aber mittlerweile ausschließlich deshalb an Silber fest, die schlechte Entwicklung des SP in den letzten 12 Jahren war
zumindest nicht für mich voraussehbar , ich rechne auch für die nächsten 12 Jahre mittlerweile nicht mehr mit einer deutlichen Besserung, wird halt einfach zu viel davon gefördert und die Reserven vieler Silberminen steigen trotzdem immer weiter an

Silber ist aber etwas etwas für die Enkel, nicht für die direkten Erben , bei denen blamiert man sich mit Silber nur !
Silber | 25,24 $
Avatar
06.03.21 22:06:14
Beitrag Nr. 156.009 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.604 von greenanke am 06.03.21 19:47:31
Zitat von greenanke: Ich frage mich seit Jahren, bei welchem Szenario Gold- und Silberbugs sich wohl von ihren Schätzen trennen werden. Im Prinzip sehe ich der Praxis nur 2 Möglichkeiten:

1. im Todesfall

2. bei einer Hungersnot

zu 1. ... erklärt sich von selbst

zu 2.
Bei Erreichen eines bestimmten Kurses wird nicht verkauft, weil man dafür nur "wertlose, buntbedruckte Papierschnipsel" bekäme. Diese müsste man ja sofort- stehenden Fußes - wieder in Gold oder Silber eintauschen.

Bei einer Währungsreform bekäme man auch wieder nur "Falschgeld". Dafür würde man seine Schätze selbstverständlich auch nicht hergeben.

Bleibt nur der Totalzusammenbruch mit folgender Not- und Hungerperiode. Um eventuell ein paar Tage länger zu überleben als die anderen, würde man sich wohl von seinen Schätzchen für Lebensmittel trennen.



Ich kann dir deine Frage beantworten:

Wenn Silber zum beispiel sich in der Kaufkraft verzehnfacht dann würde ich sagen wir mal 80-90% verkaufen und mir andere Sachwerte gönnen.

Ferienimmobilie auf Zypern zum Beispiel
Ich mag auch schöne sportliche Autos
mag auch Luxusuhren
Gutem Essen und schönen Menschen die auf meiner Bettkante sitzen bin ich auch nicht abgeneigt

wie auch immer... das Geld bekomme ich schon durch bzw die Kaufkraft....

Diese Option 1 finde ich nicht gut... denke nicht das ich was davon habe einer der reichsten Männer auf dem Friedhof zu sein

Option 2 ist auch nicht prickelnd... dann soll lieber der Champagne im 925er Sterking Silber Champagnerkelch prickeln
Silber | 25,24 $
Avatar
06.03.21 22:10:06
Beitrag Nr. 156.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.604 von greenanke am 06.03.21 19:47:31Hm, warum denn immer das Schwarz-Weiß-Denken ? :confused:
Natürlich gibt es einige "Extremisten" bei den EM Bugs, aber das ist eher eine Minderheit !
Der ganz überwiegende Teil sind vernünftige Anleger, die ihre Geldanlagen diversifizieren und
nur einen (viel) höheren EM-Anteil fahren als der Durchschnitt. :look:

Ich als Silber-Bug hätte auch kein Problem mich von meinen Beständen zum größten Teil zu trennen,
wenn der Preis stimmt und es m.E. bessere Anlagealternativen gibt.
Silber | 25,24 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 07:19:28
Beitrag Nr. 156.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.646 von greenanke am 06.03.21 19:54:27Ich hoffe, jetzt setzt eine rege, fruchtbare, anregende Diskussion ein

Mit einem Troll :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Silber | 25,24 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 08:13:51
Beitrag Nr. 156.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.343.235 von coronaverarsche am 06.03.21 18:56:25100 kg Silber sind wahrlich kein Reichtum.
Eine Hartzer-Familie bekommt den Wert inkl. Wohnung+NK+ fetter KV
einfach so nebenbei in sagen wir 2 Jahren.
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 09:42:59
Beitrag Nr. 156.013 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.344.582 von Alpha_User am 06.03.21 22:10:06
Zitat von Alpha_User: Hm, warum denn immer das Schwarz-Weiß-Denken ? :confused:
Natürlich gibt es einige "Extremisten" bei den EM Bugs, aber das ist eher eine Minderheit !
Der ganz überwiegende Teil sind vernünftige Anleger, die ihre Geldanlagen diversifizieren und
nur einen (viel) höheren EM-Anteil fahren als der Durchschnitt. :look:

Ich als Silber-Bug hätte auch kein Problem mich von meinen Beständen zum größten Teil zu trennen,
wenn der Preis stimmt und es m.E. bessere Anlagealternativen gibt.


"... wenn der Preis stimmt ..."

Gerade das ist ja das Problem! Wann stimmt der Preis?

Beispiele:
Man hat 2005 für 8 $/Unze gekauft. Bei welchem Kurs hätte man dann verkauft?
... oder man hat 2011 für 35 $/Unze gekauft. Wann hätte man dann wohl Kasse gemacht?
... oder man hätte Anfang 2012 für 28 $/Unze gekauft, weil man glaubte "weiter kann's nicht runtergehen" ...
... oder man hat im März 2020 für 13 $/Unze gekauft. Oder man hat vorige Woche für 26 $/Unze gekauft. Wann verkauft man dann wohl, wenn Kursziele in recht ambitionierter Höhe vorausgesagt werden?




Im Nachhinein ist es ganz einfach zu sagen ...! Wie bei sämtlichen Assets ...! ;)
Silber | 25,24 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 09:53:19
Beitrag Nr. 156.014 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.346.121 von greenanke am 07.03.21 09:42:59... und immer, wenn man zwischendurch (von 2006 bis 2020) mal verkauft hätte: Was hätte man mit dem Erlös gemacht, wenn man es als Altersvorsorge sichern wollte? :rolleyes:

Aber auch wenn man nicht an die Altersvorsorge denkt, sondern auch mit Silber (wie mit anderen Assets) durch geschicktes Handeln nur "Geld machen" will: Wann - bei welchen Kursen - kauft und verkauft man dann?

(Auch hier gilt: Im Nachhinein recht einfach und kinderleicht zu erklären ...! ;) )
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 10:26:30
Beitrag Nr. 156.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.346.199 von greenanke am 07.03.21 09:53:19Hallo Anke, was genau ist deine Mission hier bzw. warum suchst du Antworten auf diese Fragen? Besitzt du physisches Silber oder möchtest du dir welches zulegen?

Wie schon von dir festgestellt, kann man sich bei jedem Asset fragen, ob und wann man verkauft. Fakt ist aber, dass momentan viele Assets ein neues ATH gemacht haben (BTC, Immos, Indizes) und Silber nun mal nicht. Wird es passieren? Kann keiner sagen, aber viele Glauben dran (mir eingeschlossen). Sollte Silber die 50 Dollar in Angriff nehmen, werden die Minen wahrscheinlich einen Großteil meines Profits ausmachen, welche ich dann auch teilweise verkaufen werden. Eventuell verkaufe ich bei 50 Dollar auch ein paar Hundert Unzen, um zu mindestens meinen Einsatz zu sichern. Jedoch muss es für diesen Fall schon Alternative geben, da mir das Geld auf dem Konto auch nichts bringt.
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 10:51:55
Beitrag Nr. 156.016 ()
Das Physische ist doch für den extremsten Notfall, der hoffentlich nie eintreten wird. Geld verdient wird mit den Silberminen und das physische soll vererbt werden. Edelmetalle kauft
man doch idR von Geld, was „über“ ist.
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 11:16:56
Beitrag Nr. 156.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.345.428 von Logwinn am 07.03.21 07:19:28
Zitat von Logwinn: Ich hoffe, jetzt setzt eine rege, fruchtbare, anregende Diskussion ein

Mit einem Troll :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:


..der hat hier noch gefehlt, ich glaube ich mache mich langsam vom Acker.;)
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 11:23:21
Beitrag Nr. 156.018 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.346.688 von GulOcram am 07.03.21 10:51:55Eine Versicherung kostet Geld und man weiß nie, ob man sie benötigt. Momentan beträgt die Versicherungsprämie für mein Silber 100 % meines investierten Kapitals und meine Versicherungssumme liegt auch bei 100%. Wenn ich die Chance bekomme bei 50 Dollar die Versicherungssumme um 30 % zu reduzieren und somit meine Versicherungsprämie zurückzubekommen, finde ich das ein gutes Geschäft.
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 11:51:32
Beitrag Nr. 156.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.346.121 von greenanke am 07.03.21 09:42:59Muss man denn alles auf einmal verkaufen, oder muss man denn alles auf einmal kaufen ? :confused:

EM`s haben halt den Vorteil, dass ein Totalverlust praktisch ausgeschlossen ist.
Man kann also problemlos immer weiter verbilligen und bei steigenden Kursen dann halt was reduzieren.
Jeder weiß ja, wie viel Prozent am Gesamtkapital der EM Anteil betragen soll und daraus ergibt sich dann auch Kauf und Verkauf.

Beispiel:
EM soll 10 % vom Kapital ausmachen.
Verdoppelt sich der Preis - unter der Voraussetzung die anderen Werte bleiben gleich - verkauft man halt die Hälfte.
Umgekehrt genau so, halbiert sich der Preis, verdoppelt man seinen Bestand.
(Aber natürlich auch nicht alles auf einmal, sondern "step by step".) :look:
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 11:56:41
Beitrag Nr. 156.020 ()
Hallo Allerseits!

Silber und Gold sind eine Inflationsversicherung und eine Versicherung für den Notfall, und man muss es physisch besitzen. Den dann hilft kein Zollfreilager, ETF oder andere Papierschnipsel.
Silber ist zu den anderen Rohstoffen noch nicht gelaufen, obwohl die Nachfrage regelrecht im Vergleich explodiert ist. Das liegt vielleicht auch an den riesigen Mengen Papiersilber.
An den Zahlen hat sich nix geändert:

Silber physisch zu Silber Papier
1:188
Gold/Silber Ratio Preis
67
Gold/Silber Ratio Vorkommen in der Erde
1 : 9
Gold/Silber Ratio Lagerbestände
1 : 4,5

Der Weg zu steigenden Preisen geht nur über die physischen Käufe!!!!

Da ist noch viel Luft nach oben wenn die 188 Papierunzen ihre Kraft verlieren.

Bin nach wie vor hier sehr optimistisch, man braucht wie immer halt genügend Geduld.

Stay cool
Stay long
chicko
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 12:11:44
Beitrag Nr. 156.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.341.585 von Keilfleckbarbe am 06.03.21 14:35:47
Zitat von Keilfleckbarbe: Zitat: " Die Charts stelle ich doch gerne mal hier rein, und ja, rein mathematisch ist die 22 realistischer als die 30 aber fundamental gesehen sieht das schon anders aus. Das wiederum ist nur meine persönliche Meinung. Jetzt aber zum Chart, wenn die 24 nicht halten, dann habe ich sogar Luft bis 21 Euro.

Diskussion zum Thema Silber | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/976618-155981-15…

Wie jetzt ??? Wochenlang malst du hier grüne Pfeile gen Norden in den Silbercharts bist megabullisch und nun, wo du falsch lägst, sieht du sogar Luft bis 21 ??? Jo, saubere ANAL yse....


Lieber Keilfleckbarbe,
Richtig, Wochenlang gab es grüne Pfeile und wochenlang stieg auch der Kurs. In all meinen Analysen gab es auch immer einen Aufwärts oder Abwärtstrend, Unterstützungen und Widerstände. Und wenn nun die Unterstützungen nicht halten, dann ist es klar, dass der Kurs auch in Richtung Süden ziehen kann. Dafür waren dann die roten Pfeile in den Charts. Ich habe gestern extra nochmal den Chart in Wochenbasis eingestellt, da sieht es noch immer sehr gut aus,, trotzdem kann es auch nach Süden ziehen. Wieso was tun
Dir empfehle ich, dich etwas mit Charttechnik auseinander zu setzen und nicht die Schuld bei anderen zu suchen. Mir liegt es fern, hier Handlungsempfehlungen auszusprechen, ich teile lediglich meine Einschätzungen und es liegt bei jedem selbst, wie er damit umgeht. Hättest du beim verlassen des schönen Aufwärtstrends auf Tagesbasis reagiert als er diesen um die 26,50 verlassen hatte, dann hättest du ganz einfach einige Euros auf fallende Kurse einfahren können. Aber hätte hätte Fahrradkette...du scheinst nur eine Richtung zu kennen.
So und nun muss ich das schöne Wetter genießen, dir und allen anderen noch einen schönen Sonntag

Kursgott
Silber | 25,24 $
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 12:44:35
Beitrag Nr. 156.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.346.889 von iam57 am 07.03.21 11:16:56
Zitat von iam57:
Zitat von Logwinn: Ich hoffe, jetzt setzt eine rege, fruchtbare, anregende Diskussion ein

Mit einem Troll :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:


..der hat hier noch gefehlt, ich glaube ich mache mich langsam vom Acker.;)


Nimm doch einfach mal Stellung zu meinen Beiträgen ...

(Bitte fundierter als in Deinem vorstehenden Beitrag - falls Du dazu in der Lage bist. Vielleicht kann Lowinn Dich bei Deinen Bemühungen unterstützen?!)
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 12:59:21
Beitrag Nr. 156.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.318 von Kursgott am 07.03.21 12:11:44
Zitat von Kursgott: In all meinen Analysen gab es auch immer einen Aufwärts oder Abwärtstrend, Unterstützungen und Widerstände. Und wenn nun die Unterstützungen nicht halten, dann ist es klar, dass der Kurs auch in Richtung Süden ziehen kann. Dafür waren dann die roten Pfeile in den Charts. Ich habe gestern extra nochmal den Chart in Wochenbasis eingestellt, da sieht es noch immer sehr gut aus,, trotzdem kann es auch nach Süden ziehen.

Das ist das Schöne an der Charttechnik, da gibt es Widerstände und Unterstützungen.
Wenn die halten, dann ist es gut. Und wenn die halt nicht halten, dann geht es abwärts bzw. aufwärts.
Somit hat die Charttechnik immer Recht.
Allerdings sehe ich auch ohne Charttechnik, ob es aufwärts oder abwärts geht. :D
Silber | 25,24 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 13:09:45
Beitrag Nr. 156.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.753 von Silverager am 07.03.21 12:59:21

Info.

https://www.fxstreet.com/analysis/could-silver-do-a-palladiu…
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 13:17:52
Beitrag Nr. 156.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.753 von Silverager am 07.03.21 12:59:21Hm, du hast das mit der Charttechnik anscheinend nicht so ganz verstanden. :(
Es geht nur um Wahrscheinlichkeiten.
An Widerständen oder Unterstützungen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass die Bewegung ihre Richtung ändert als anderswo.
Das ist auch schon alles. ;)
Silber | 25,24 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 13:36:19
Beitrag Nr. 156.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.342.782 von Erdmann111 am 06.03.21 17:55:43
Sorry
das höre ich schon seit 10 Jahren
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 15:16:12
Beitrag Nr. 156.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.753 von Silverager am 07.03.21 12:59:21
Zitat von Silverager:
Zitat von Kursgott: In all meinen Analysen gab es auch immer einen Aufwärts oder Abwärtstrend, Unterstützungen und Widerstände. Und wenn nun die Unterstützungen nicht halten, dann ist es klar, dass der Kurs auch in Richtung Süden ziehen kann. Dafür waren dann die roten Pfeile in den Charts. Ich habe gestern extra nochmal den Chart in Wochenbasis eingestellt, da sieht es noch immer sehr gut aus,, trotzdem kann es auch nach Süden ziehen.

Das ist das Schöne an der Charttechnik, da gibt es Widerstände und Unterstützungen.
Wenn die halten, dann ist es gut. Und wenn die halt nicht halten, dann geht es abwärts bzw. aufwärts.
Somit hat die Charttechnik immer Recht.
Allerdings sehe ich auch ohne Charttechnik, ob es aufwärts oder abwärts geht. :D


..wieder mal, hast du das sehr schön auf den Punkt gebracht. Man sollte das Analysten-Geschwafel als Vergleich heranziehen. Ich weiß noch, als Silber bei 13-15 Dollar stand, was da die Techniker alles für Linien gemalt haben, nicht ein einziger hat dann den Absturz auf 11,50 voraussagen können, oder entsprechende Linie, als Unterstützung eingezeichnet. Nur unser Gutster und Marc waren sehr nah dran.:laugh: Ich lass mich da von niemanden beeinflussen, sondern nutze meinen eigenen Verstand und meine Geduld, wenn die Zeit dafür da ist, wie es jetzt scheint zu sein.;)
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 15:19:15
Beitrag Nr. 156.028 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.812 von Montekaolino am 07.03.21 13:09:45
Zitat von Montekaolino: Info.

https://www.fxstreet.com/analysis/could-silver-do-a-palladiu…


..noch nicht im Traum denk an mich. Auch, wenn es an der Zeit wäre.
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 15:21:11
Beitrag Nr. 156.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.348.031 von lamaro1 am 07.03.21 13:36:19Ich bin mir zu 100% sicher, dass die bevorstehenden 10 Jahres ganz anders an den internationalen Finanzmärkten ablaufen werden, als sie es die letzten 10 taten ;)

Wir kommen der unvermeidlichen, großen Rechnungsbegleichung halten immer näher!

Aktuell: Die Commercials haben die Shorts um 12% gesenkt, es wird jetzt erstmal stagnieren oder wieder etwas höher gehen bis zur FED Sitzung...wenn dann wieder nichts kommt gegen de Rendite, kommt vllt. der große, "letzte" Dip auf 1600/23$ und dann Abfahrt 🤠📈

Wer will darf es traden, der Rest muss nochmal die "Schmerzen" aushalten oder es ausnutzen...alles kann, nicht muss!
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 16:21:48
Beitrag Nr. 156.030 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.345.572 von borazon am 07.03.21 08:13:51
Zitat von borazon: 100 kg Silber sind wahrlich kein Reichtum.
Eine Hartzer-Familie bekommt den Wert inkl. Wohnung+NK+ fetter KV
einfach so nebenbei in sagen wir 2 Jahren.


...sollte jemand tatsächlich über 100 kg physisch Silber verfügen so erachte ich dieses für eine sehr große, respektable Position. Setzt man pro Kilogramm einen ca. Preis von 800 Euro reden wir hier immerhin über 80 000 Euro. Ich halte es keineswegs für ausgeschlossen, dass sich der Preis in einigen Jahren durchaus verdoppeln evtl verdreifachen kann, dann ist diese Position schon richtig Geld.
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 16:32:19
Beitrag Nr. 156.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.318 von Kursgott am 07.03.21 12:11:44Falsch ! Ihre Chartanalyse war FALSCH ! Als die fette rote Kerze von über 30 erfolgte, war die Trendumkehr da. Da ich mich mich mit Charttechnik vermutlich mehr als sie beschäftige, habe ich das auch schon damals geschrieben, dass der Chart nicht Bullish ist, sondern short zu behandeln ist. Also machen sie nicht den Bock zum Gärtner, denn die falsche Chartanalyse haben sie abgerliefert. Und es ist anders gekommen, war also NICHTS Wert
Silber | 25,24 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 16:55:17
Beitrag Nr. 156.032 ()
Selber verdient sind 100 kg Silber eine respektable Position.
Nur gibt es in diesem Staat unfassbar viele, die es sich nicht verdient haben,
sondern auf Kosten anderer leben und es gar nicht mal merken,
denn fette Renten/Pensionen für fast null Einzahlung abzukassieren scheint so eine Art Volkssport zu sein,
so sehe ich es im Sumpf der buckligen Verwandtschaft.
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 17:48:12
Beitrag Nr. 156.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.349.234 von borazon am 07.03.21 16:55:17
Zitat von borazon: Selber verdient sind 100 kg Silber eine respektable Position.
Nur gibt es in diesem Staat unfassbar viele, die es sich nicht verdient haben,
sondern auf Kosten anderer leben und es gar nicht mal merken,
denn fette Renten/Pensionen für fast null Einzahlung abzukassieren scheint so eine Art Volkssport zu sein,
so sehe ich es im Sumpf der buckligen Verwandtschaft.


Ich würde dem widersprechen, dass man ohne Arbeitsleistung erbracht zu haben eine fette Rente/Pension vom Staat erhält.
Es gibt wie man leider immer öfter sehen muss immer mehr alte Menschen, welche nicht von Ihrer Rente leben können.
Das ist schlimm.
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 18:07:39
Beitrag Nr. 156.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.349.234 von borazon am 07.03.21 16:55:17
Zitat von borazon: Selber verdient sind 100 kg Silber eine respektable Position.
Nur gibt es in diesem Staat unfassbar viele, die es sich nicht verdient haben,
sondern auf Kosten anderer leben und es gar nicht mal merken,
denn fette Renten/Pensionen für fast null Einzahlung abzukassieren scheint so eine Art Volkssport zu sein,
so sehe ich es im Sumpf der buckligen Verwandtschaft.


...das mag ja so sein, das ist aber ´ne ganz andere Baustelle und steht uns nicht zu darüber zu urteilen weil man die Schicksale dahinter nicht kennt.

Wo Menschen sind/leben/arbeiten gibt es Missbrauch was keinesfalls nur auf ALG2 Bezieher zutrifft, siehe aktuell die Sauereien einiger Abgeordneter mit Atemschutzmasken.
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 18:37:29
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
07.03.21 18:52:18
Beitrag Nr. 156.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.887 von Alpha_User am 07.03.21 13:17:52
Zitat von Alpha_User: Hm, du hast das mit der Charttechnik anscheinend nicht so ganz verstanden. :(
Es geht nur um Wahrscheinlichkeiten.
An Widerständen oder Unterstützungen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass die Bewegung ihre Richtung ändert als anderswo.
Das ist auch schon alles. ;)

Doch, das habe ich verstanden, ich bin ja nicht schwachsinnig. :D
Ich habe mich lange mit Charttechnik beschäftigt.
Schön, die in die Charts hineingemalten Widerstände oder Unterstützungen mögen Wahrscheinlichkeiten zeigen. Aber sie halten oder halten eben nicht.

Um nicht missverstanden zu werden: Charts sind für meine Investitionen wichtig. Ich sehe mir vor einem Engagement immer den Chart an. Um den langfristigen Trend zu erkennen.

Allerdings, lese ich bei den Charttechnikern , da und da ist ein starker Widerstand; wenn der hält, dann dreht der Kurs nach oben. Und darüber werden dann dicke grüne Pfeile reingemalt.
Wenn dieser Widerstand aber nicht hält, dann fällt der Kurs weiter, darunter dann dicke rote Pfeile.
Wie's auch kommt, die Charttechnik hat Recht.

Sorry, was soll ich damit anfangen? :confused:
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 19:24:28
Beitrag Nr. 156.037 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.350.008 von Silverager am 07.03.21 18:52:18Charttechnik kann genau so wenig Kursverläufe prognostizieren wie Glaskugeln oder Tarotkarten.
(Auch wenn User wie z.B. Iam57 - die eigentlich gar keine Ahnung davon haben - das anscheinend glauben.)
Aber zum Timing von Ein und Ausstiegen sowie zur Identifikation von Trends gibt es kaum was Nützlicheres.

Allerdings, lese ich bei den Charttechnikern , da und da ist ein starker Widerstand; wenn der hält, dann dreht der Kurs nach oben. Und darüber werden dann dicke grüne Pfeile reingemalt. Wenn dieser Widerstand aber nicht hält, dann fällt der Kurs weiter, darunter dann dicke rote Pfeile. Wie's auch kommt, die Charttechnik hat Recht.

Das ist ja auch Unfug. Wenn ein Widerstand oder eine Unterstützung hält (oder bricht), dann ist die richtige Schlussfolgerung, dass der übergeordnete Trend noch intakt ist (oder halt nicht mehr intakt ist). :)
Darum geht es dabei, - oder darum sollte es dabei gehen und der übergeordnete Trend ist ja nun mal wichtig um richtig positioniert zu sein. :look: (Never fight the Trend!) ;)

Solche Analysen wie du hier zitierst, haben mit seriöser Charttechnik wenig zu tun und sind m.E. einfach nur Mumpitz. :look:
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 19:27:28
Beitrag Nr. 156.038 ()
Silber: Drei heiße IPOs im Anmarsch – Chance auf 200 Prozent und mehr

https://www.deraktionaer.de/artikel/gold-rohstoffe/silber-dr…

Kann jemand von euch die Namen der drei Silber-Aktien herausfinden? :confused: Nach dem erfolgreichen Börsengang von Gatos Silver Inc wäre interessant zu wissen was die nächsten möglichen Knaller sind.
Silber | 25,24 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.03.21 19:31:16
Beitrag Nr. 156.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.349.084 von Keilfleckbarbe am 07.03.21 16:32:19
Zitat von Keilfleckbarbe: Falsch ! Ihre Chartanalyse war FALSCH ! Als die fette rote Kerze von über 30 erfolgte, war die Trendumkehr da. Da ich mich mich mit Charttechnik vermutlich mehr als sie beschäftige, habe ich das auch schon damals geschrieben, dass der Chart nicht Bullish ist, sondern short zu behandeln ist. Also machen sie nicht den Bock zum Gärtner, denn die falsche Chartanalyse haben sie abgerliefert. Und es ist anders gekommen, war also NICHTS Wert



Ok, ich bin ahnungslos uns Sie haben recht!
Schönen Sonntag und bis morgen.

Kursgott:laugh::laugh:
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 20:01:47
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: unnötige Provokation, bitte bleiben Sie sachlich und beim Threadthema, Danke.
Avatar
07.03.21 20:14:57
Beitrag Nr. 156.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.238.760 von gerritalexander am 28.02.21 12:05:35
Zitat von gerritalexander:
Zitat von gerritalexander: ...

Silber XAGUSD startet gut in die neue Woche. Wie gehofft scheint sich eine Auflösung nach oben bei der geschilderten "make or break" Situation anzudeuten. Noch ist die Woche jung und der Tag nicht rum, aber das Preisverhalten ist sehr konstruktiv. Jetzt gilt es die 28 USD zu nehmen und danach wartet die magische 30 USD. Darüber ist die Luft sehr dünn bis 40 USD und dann 50 USD. Aber die Bankster werden sich noch zur Wehr setzen. Und dann fließt wieder Blut! Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Noch ist der Krieg nicht gewonnen.

Zu früh für den Schampus, aber man kann ihn schon mal kühlen. 😜



28.02.2021
Silber XAGUSD ist wie auch Gold sehr gut in die letzte Woche gestartet. Es hat jedoch leider nicht gereicht, um die 28 USD zu nehmen. Die Schlacht ist verloren, der Krieg geht weiter! Der nächste Anlauf Richtung 28-30 USD folgt sicherlich in Kürze.


Technische Analyse Silber - KURZFRISTIG
Anders als Gold hat Silber die Korrektur bereits im Zeitraum Nov. 2020 bis Jan. 2021 beendet, indem es zunächst im Nov. ein höheres Tief ausgebildet hat, gefolgt von dem Bruch des Abwärtstrends der Korrekturformation im Dezember und der Ausbildung eines höheren Hochs im Januar 2021. Mitte Januar hat Silber dann ein weiteres höheres Tief bei ca. 24,5 USD ausgebildet, gefolgt von dem relativen Hoch beim #Silversqueeze Hype Anfang Februar bei ca. 30 USD in der Spitze.
Steigende Hochs und Tiefs definieren einen Aufwärtstrend, in dem wir uns befinden. Natürlich wird jeder Aufwärtstrend immer mal durch Korrekturen unterbrochen, aber die Grundrichtung ist klar: nach oben. Der geschilderte Aufwärtstrend ist solange intakt, wie das letzte relative Tief bei ca. 24,5 USD nicht unterschritten wird.

Im Idealfall bildet Silber in Kürze ein neues höheres Tief und im Anschluss ein neues höheres Hoch aus. Und speziell letzterer Aspekt ist sehr spannend! Denn nach Adam Riese bedeutet ein neues relatives Hoch was? Genau! Kurse oberhalb der 30 USD, wo die Bullen-Powerzone beginnt, von wo aus wir schnell Richtung 40 und 50 USD laufen können! Wenn alles glatt läuft, dann bilden wir Anfang März ein höheres Tief aus und marschieren dann gegen Mitte/ Ende März über die 30 USD hinaus.

Die spannende Frage ist nun, wo Silber ein neues relatives Tief finden könnte.
a) Silber befindet sich unterhalb der volumen-definierten Widerstandszone zwischen 27 und 28 USD. Hier warten kurzfristig viele Verkäufer.
b) Silber hat auch den Aufwärtstrend (Tagesbasis) verloren, wenn auch nur knapp.
c) Silber hat zunächst den SMA 21 verteidigt, allerdings war der gleitende Durchschnitt in der Vergangenheit nicht sonderlich hilfreich.
d) Unterhalb befinden sich mehrere Unterstützungen bei 25,0 sowie 25,5 und 26,0 USD, wo die Kurse in der jüngeren Vergangenheit oft gedreht haben. Ich gehe davon aus, dass diese Unterstützung daher ziemlich bedeutend ist.
e) Der gleitende Durchschnitt SMA 50 hat in der Konsolidierung seit Oktober mit Ausnahme einer kurzfristigen Unterschreitung im Dezember sehr solide als Unterstützung funktioniert. Der SMA 50 liegt aktuell bei ca. 25,5 USD.
f) Die am häufigsten auftretenden Fibonacci Retracements der Kursbewegung von Dezember bis Anfang Februar liegen bei ca. 24 USD (62% Fib. Retracement), ca. 25 USD (50% Fib. Retracement) und ca. 26 USD (38% Fib. Retracement). Aktuell bewegen wir uns zwischen dem 38% und 50% Retracement.
g) Schließlich sieht man auf dem Tageschart und 4-Std. Chart eine sich ausbildende Bullenflagge, wobei die endgültige Form natürlich noch nicht ausgebildet ist. Die untere Begrenzung verläuft bei ca. 25,5 USD, fallend Richtung 25 USD. Könnte also ins Bild passen.

Fazit:
Im Augenblick würde ich erwarten, dass Silber sich innerhalb der Bullenflagge bewegt und diese weiter ausfüllt (vielleicht heranlaufen an 27 USD, dann Abpraller Richtung 25,5 USD). Und sollte Gold dann in Kürze einen Boden finden, womit ich aus guten Gründen rechne (vgl. meine Analyse unter Gold), dann sollte Silber aus der Bullenflagge ausbrechen.

Kurzfristiges Worst-Case Szenario:
Im schlimmsten Falle sehe ich kurzfristig Kurse bei 24-24,5 USD. Hier verläuft die letzte Verteidigung der Kursbewegung Dezember bis Februar mit 78% Fib. Retr. und eine wichtige Volumen-definierte Unterstützung. In dem Falle könnten wir das rel. Hoch und Tief im Januar vergessen und durch das rel. Hoch im Februar und folgend im März ersetzen. denn der im November bei 22 USD gestartete Aufwärtstrend wäre erst unterhalb von 24 USD in Gefahr. Das wäre aber auch eine extreme Schwäche, die ich aktuell nicht sehen möchte. Denn das würde das bullische Bild deutlich eintrüben, kurzfristig wohlgemerkt!









Technische Analyse Silber - LANGFRISTIG
Silber befindet sich in einem noch jungen Bullenmarkt. Der letzte Bullenmarkt dauerte 10 Jahre (2001-2011) und brachte eine Spitzen-Performance von über 1000%. Die Korrektur dauerte fast 10 Jahre (2011-2020) und seit dem März 2020 befinden wir uns in einem neuen Bullenmarkt, wobei wir im August 2020 gerade die Welle 1 des neuen Bullenmarktes abgeschlossen haben. Aktuell befinden wir uns in der Welle 2 (Korrektur von Welle 1). Wir warten also aktuell auf die Fortsetzung der Bullenrally (Welle 3), welche in wenigen Tagen/ Wochen beginnen sollte (oberhalb 30 USD).

Aus diesen historischen Daten und dem aktuellen Kursgeschehen können wir erste Kursziele für den neuen Bullenmarkt ableiten. Mit der Zeit lassen sich die Ziele weiter konkretisieren.

1) Kursziele aus Fibonacci Extension "Corona-Rally": 40$ - 100$
Details siehe Chart.
2020-03 (Beginn Bullenmarkt)
2020-08 (Ende Bullenmarkt)
2021-02 (Ende Korrektur) (?)

2) Kursziele aus Fibonacci Extension "Bullenmarkt & Korrektur 2001-2020": 58$ - 200$
Details siehe Chart.
2001 (Beginn Bullenmarkt)
2011 (Ende Bullenmarkt)
2020 (Ende Bärenmarkt)

3) Kursziel Silber aus Cup & Handle Formation (Ausbildung im Gange): zunächst 50 USD, danach 86 USD.
50$ + (50$ - 14$) = 86$
Spannend hieran ist, dass die Tasse (Cup) nicht fertig ausgebildet ist (im Gegensatz zu Gold). Das Kursziel ist daher das Erreichen der Oberkante der Tasse (ca. 50 USD).

Ich finde es erstaunlich wie die drei Ansätze jeweils auch für das erste Kursziel zu einem ähnlichen Ziel von 50-58 USD kommen! Auch das nächste Ziel bei 86 USD wird von allen drei Ansätzen prognostiziert. Alles eine Frage der Zeit. Kurzfristig kann natürlich noch viel passieren, was für Aufregung sorgt. Aber langfristig sehe ich kein bullischeres Investment augenblicklich als Gold und Silber, wobei letzteres outperformen sollte.





Nachfolgend eine Zusammenfassung der Fundamentalanalyse, wie ich sie für Gold erstellt habe. Inhaltlich ist das natürlich für Silber ebenso relevant, daher noch einmal eine Wiederholung hier:

Fundamentale Analyse Gold & Silber:
Warum ist Gold (und Silber) gefallen bzw. warum konnte Gold (Silber) nicht steigen?
Eine wichtige Antwort darauf liefern immer die Realzinsen, da Gold zu halten Geld kostet. Und die Opportunitätskosten Gold zu halten sind umso höher, je höher die Realzinsen sind. Am Beispiel US Bonds mit Laufzeit 10 Jahre sieht man, dass die Nominalzinsen seit dem 5. Januar massiv gestiegen sind, um bis zu 60 Basispunkte. Gleichzeitig sind auch die Inflationserwartungen gestiegen, was den realen Anstieg gebremst hat, nichtsdestotrotz sieht man, dass Gold und Realzinsen stark invers korreliert sind.



Die für Gold (und Silber) entscheidende Frage lautet nun: Wie nachhaltig ist der Anstieg der Nominalzinsen in den USA?
a) Technisch gesehen haben US Bonds 10Y einen Doppelboden mit Ziel 1,5% ausgebildet. Das Ziel wurde erreicht und könnte noch leicht übertroffen werden (max. 1,95%). Bei 1,5% und 1,95% sind bedeutende Widerstände. Die Anleiherenditen sind überkauft bis zum Anschlag.
b) Es gibt einen wichtigen Zusammenhang bei Anleihen, der nicht jedem bekannt ist: wenn der Zinssatz steigt, sinkt der Wert der Anleihe. Anleihe-Besitzer haben also massiv Kursverluste erlitten seit Anfang Januar.
c) Die USA sind massiv verschuldet, aktuell ca. 128% des BIP per Q3 2020. Steigende Anleiherenditen sind finanziell ein Riesenproblem für den US Staat. Der Dollar ist daher massiv in Gefahr fundamental an Wert zu verlieren.



d) Verschärfend kommt hinzu, dass die letzten Anleihe-Auktionen schlecht gelaufen sind. Es gab kaum noch Anleger, die US Bonds zu den niedrigen Renditen kaufen wollten. Ergo ist der Zins gestiegen. Aber angesichts der Inflationserwartungen reicht das aktuelle Zinsniveau immer noch nicht aus, um Anleger anzulocken. Hinzu kommt ja noch die Risikoprämie, die bei dem Verschuldungsgrad in % des BIP auch zunehmend steigt.
e) Ein anderes Problem, was der Volkswirt "Liquiditätsfalle" nennt, droht am Horizont, ohne dass jetzt weiter erklären zu wollen.
f) Weitere Corona-Ausgabenprogramme und Biden's New Green Deal bedeuten neue Staatsschulden, die wie finanziert werden? Richtig! Neue US Bonds! Die spannende Frage ist, wer die nächsten US Bonds im März kaufen soll? Man lese sich jetzt noch einmal die Punkte a) bis g) durch. Entweder gehen die Anleihe-Renditen durch die Decke, oder...

Fazit:
Interessant ist, dass die Nominalzinsen am Freitag schon deutlich gesunken sind und Gold ist trotzdem massiv gefallen! Warum? Vielleicht... hat die FED schon am Anleihemarkt interveniert?! Man darf also auf die nächsten Bond-Auktionen in den USA gespannt sein!

Es gibt sehr viele gute Gründe für die FED am Anleihemarkt zu intervenieren.

Und ich gehe ganz schwer davon aus, dass sie eine Politik der "yield curve control" fahren werden und die eigenen US Bonds aufkaufen werden, um die Bond-Kurse zu stützen und die Zinsen unter Kontrolle zu halten. Ansonsten fliegt denen der Laden um die Ohren bei der Staatsverschuldung! Geduld! Gold will shine brighter as ever before! Alles eine Frage der Zeit.

Hier noch einmal der Link zur Analyse von Gold, da Silber ohne Gold auch nicht fliegen wird.
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1145279-74141-74…
[/b]


07.03.2021
Silber XAGUSD hat den kurzfristigen Aufwärtstrend gebrochen und ist bis auf 24,8 USD im Tief gefallen und hat bei 25,2 USD geschlossen. Als kleiner Bruder hängt Silber natürlich auch an der Entwicklung von Gold und somit an der weiteren Entwicklung der Realzinsen (vgl. hierzu meine Analyse zu Gold im Detail:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1145279-75051-75…


Technische Analyse Silber - KURZFRISTIG
Anders als Gold hat Silber die Korrektur bereits im Zeitraum Nov. 2020 bis Jan. 2021 beendet, indem es zunächst im Nov. ein höheres Tief ausgebildet hat, gefolgt von dem Bruch des Abwärtstrends der Korrekturformation im Dezember und der Ausbildung eines höheren Hochs im Januar 2021. Mitte Januar hat Silber dann ein weiteres höheres Tief bei ca. 24,5 USD ausgebildet, gefolgt von dem relativen Hoch beim #Silversqueeze Hype Anfang Februar bei ca. 30 USD in der Spitze.
Steigende Hochs und Tiefs definieren einen Aufwärtstrend, in dem wir uns befinden. Natürlich wird jeder Aufwärtstrend immer mal durch Korrekturen unterbrochen, aber die Grundrichtung ist klar: nach oben. Der geschilderte Aufwärtstrend ist auch nach den Verlusten der letzten Woche intakt, da das letzte relative Tief bei ca. 24,5 USD nicht unterschritten wurde.

Jetzt bleibt abzuwarten, ob Silber ausgehend von dem aktuellen Niveau ein neues höheres Tief ausbilden kann oder ob die Korrektur sich noch ausdehnt.

Was spricht für und gegen Silber?
a) Silber befindet sich unterhalb der volumen-definierten Widerstandszone zwischen 27 und 28 USD. Hier warten kurzfristig viele Verkäufer. Dieser Widerstand wird vermutlich nicht im ersten Anlauf zurückerobert.
b) Silber hat den Aufwärtstrend (Tagesbasis) verloren.
c) Silber hat den SMA 21 verloren.
d) Die Unterstützungen bei 25,0 USD haben zunächst gehalten.
e) Der gleitende Durchschnitt SMA 50 ist zunächst auch verloren worden. Das ist in den vergangegen Monaten auch vorgekommen, allerdings hat Silber den SMA 50 innerhalb weniger Tage zurückerobert. Es wäre gut, wenn das auch dieses Mal gelänge. Der SMA 50 liegt aktuell bei ca. 25,5 USD.
f) Die am häufigsten auftretenden Fibonacci Retracements der Kursbewegung von Dezember bis Anfang Februar liegen bei ca. 24,9 USD (62% Fib. Retracement), ca. 25,9 USD (50% Fib. Retracement) und ca. 26,8 USD (38% Fib. Retracement). Aktuell bewegen wir uns nahe am 62% Retracement. Hier sollten wir nicht tiefer fallen, sonst droht eine Ausweitung der Korrektur.
g) Die Stochastik ist stark überverkauft und mit einer Kurserholung würde direkt auch ein Kaufsignal zustande kommen.
h) Schließlich sieht man auf dem Tageschart eine sich ausbildende Bullenflagge, wobei die endgültige Form natürlich noch nicht ausgebildet ist. Die untere Begrenzung verläuft bei ca. 24,8 USD, fallend Richtung 24 USD.

Fazit:
In Summe sieht das charttechnisch nach einer Tassenformation aus. Die Tasse wird begrenzt durch das Hoch im Aug. 2020 und das Hoch im Feb. 2021. Aktuell bildet sich der Henkel aus. Der Henkel korrigiert meist auch zwischen 38% und 62% der Tasse, so dass wir damit korrekturtechnisch gut im passenden Bereich liegen.
Aufgrund des eher bärischen Sentiments würde ich keinen schnellen Durchmarsch Richtung 30 USD erwarten. Einige Investoren sind vermutlich noch geschockt und werden beim kleinsten Anstieg erst Mal schnell aussteigen wollen, bevor es noch schlimmer wird.
Ich würde daher annehmen, dass Silber sich weiter innerhalb der Bullenflagge bewegt und diese weiter ausfüllt. Gut vorstellen kann ich mir, dass wir heranlaufen an die 27 USD, dort abprallen und entweder ein leicht höheres Tief bei >25 USD ausbilden oder aber doch noch Richtung 24 USD fallen. Sollte Gold in Kürze einen Boden finden, womit ich aus guten Gründen rechne (vgl. meine Analyse unter Gold), dann sollte davon auch Silber profitieren.

Kurzfristiges Worst-Case Szenario:
Im schlimmsten Falle sehe ich kurzfristig Kurse bei 24 USD. Hier verläuft die letzte Verteidigung der Kursbewegung Dezember bis Februar mit 78% Fib. Retr. und eine wichtige Volumen-definierte Unterstützung. Hier kommt auch der SMA 21 auf Wochenbasis als Unterstützung hinzu.
Der im November bei 22 USD gestartete Aufwärtstrend wäre erst unterhalb von 24 USD in Gefahr, wenn das dortige rel. Tief unterschritten würde. Das wäre aber auch eine extreme Schwäche, die ich aktuell nicht sehen möchte. Denn das würde das bullische Bild deutlich eintrüben, kurzfristig wohlgemerkt!




Technische Analyse Silber - LANGFRISTIG
Die Analyse ist bei aller Aufregung UNVERÄNDERT!
Silber befindet sich in einem noch jungen Bullenmarkt. Der letzte Bullenmarkt dauerte 10 Jahre (2001-2011) und brachte eine Spitzen-Performance von über 1000%. Die Korrektur dauerte fast 10 Jahre (2011-2020) und seit dem März 2020 befinden wir uns in einem neuen Bullenmarkt, wobei wir im August 2020 gerade die Welle 1 des neuen Bullenmarktes abgeschlossen haben. Aktuell befinden wir uns in der Welle 2 (Korrektur von Welle 1). Wir warten also aktuell auf die Fortsetzung der Bullenrally (Welle 3), welche in wenigen Tagen/ Wochen/ Monaten beginnen sollte (oberhalb 30 USD).

Aus diesen historischen Daten und dem aktuellen Kursgeschehen können wir erste Kursziele für den neuen Bullenmarkt ableiten. Mit der Zeit lassen sich die Ziele weiter konkretisieren.

1) Kursziele aus Fibonacci Extension "Corona-Rally": 40$ - 100$
Details siehe Chart.
2020-03 (Beginn Bullenmarkt)
2020-08 (Ende Bullenmarkt)
2021-03 (Ende Korrektur) (?)

2) Kursziele aus Fibonacci Extension "Bullenmarkt & Korrektur 2001-2020": 58$ - 200$
Details siehe Chart.
2001 (Beginn Bullenmarkt)
2011 (Ende Bullenmarkt)
2020 (Ende Bärenmarkt)

3) Kursziel Silber aus Cup & Handle Formation (Ausbildung im Gange): zunächst 50 USD, danach 86 USD.
50$ + (50$ - 14$) = 86$
Spannend hieran ist, dass die Tasse (Cup) nicht fertig ausgebildet ist (im Gegensatz zu Gold). Das Kursziel ist daher das Erreichen der Oberkante der Tasse (ca. 50 USD).

Ich finde es erstaunlich wie die drei Ansätze jeweils auch für das erste Kursziel zu einem ähnlichen Ziel von 50-58 USD kommen! Auch das nächste Ziel bei 86 USD wird von allen drei Ansätzen prognostiziert. Alles eine Frage der Zeit. Kurzfristig kann natürlich noch viel passieren, was für Aufregung sorgt. Aber langfristig sehe ich kein bullischeres Investment augenblicklich als Gold und Silber, wobei letzteres outperformen sollte.[/b]



Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 20:38:55
Beitrag Nr. 156.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.350.296 von Malecon am 07.03.21 19:27:287,80 Euro investieren und die drängende Frage wird Ihnen beantwortet. Oder zu 100% investiert und deshalb kein FIAT mehr übrig ? Oh Mann oh mann.
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 21:19:56
Beitrag Nr. 156.043 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.348.652 von iam57 am 07.03.21 15:16:12..wieder mal, hast du das sehr schön auf den Punkt gebracht. Man sollte das Analysten-Geschwafel als Vergleich heranziehen. Ich weiß noch, als Silber bei 13-15 Dollar stand, was da die Techniker alles für Linien gemalt haben, nicht ein einziger hat dann den Absturz auf 11,50 voraussagen können, oder entsprechende Linie, als Unterstützung eingezeichnet. Nur unser Gutster und Marc waren sehr nah dran. Ich lass mich da von niemanden beeinflussen, sondern nutze meinen eigenen Verstand und meine Geduld, wenn die Zeit dafür da ist, wie es jetzt scheint zu sein.

Diskussion zum Thema Silber | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/976618-156021-15…

Sie wissen schon das unser Unterbewusstsein uns glauben lässt das der Verstand uns lenkt.

Hat mal ein Neurologe gesagt, :laugh: leider glauben wir gerne das was wir glauben wollen. ;)

Und mein Vater hat mir Briefmarken vererbt weil er nichts besseres hatte, durch die Flucht. Naja ein 1/2 Haus mit Schulden war es auch noch.

Meine Kinder brauchen eigentlich nicht mehr so richtig arbeiten gehen, die Enkel schon gar nicht mehr. :laugh:
Immer so traurig wenn Menschen sich auf andere verlassen u. dann Pech haben.
Aber wer nicht mit spielt hat auch keine Möglichkeit mal zu gewinnen.
Vielleicht wollte da einer nur Scheine killen die bis 1700 gingen. sowas gab es ja auch schon.
Alles GUTE allen
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 21:36:44
Beitrag Nr. 156.044 ()
Schön und gut, was hier alles so in Sachen Silber diskutiert wird! Tolle Voraussagen, super Chart-Analysen ...

Aber ich komme zurück auf meinen gestrigen Beitrag: Wie sieht Euer Ausstiegsszenario (aus Silber oder Gold) aus? Wann oder bei welchem Stand wollt Ihr Kasse machen oder haltet Ihr zum Entzücken Eurer Erben bis zum bitteren Ende? Wollt Ihr mit Gold und Silber in erster Linie nur zocken? Warum nehmt Ihr dann nicht Papiersilber oder -gold? Ist einfacher und unkomplizierter! Welche Pläne oder Strategien verfolgt Ihr?


Was macht Ihr, wenn Silber auf 50 oder 100 oder 200 $/Unze steigen würde? Verkaufen? Bei welchem Stand? Was dann mit den Erlösen tun?

Weiter oben schrieb jemand sinngemäß: "Verjubeln mit Wein, Web, Gesang!" Nicht schlecht!
Oder besser doch wieder in wertlose, buntbemalte Papierschnitzel investieren? Einer schrieb, wenn er genug Kasse gemacht habe, kaufe er für den Erlös Wertpapiere oder eine Immobilie (oder mehrere). Wann mag er wohl "genug" Kasse gemacht haben? Oder sollte man für den Erlös gleich wieder Gold oder Silber kaufen? Warum dann überhaupt erst verkaufen?

Ich persönlich halte es für das Vernünftigste: Rund 5 - 15% seines liquiden Vermögens als Beimischung in Gold (meinetwegen auch Silber) zu investieren! (... und gfls. die Erben damit beglücken! ;) )
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 21:53:01
Beitrag Nr. 156.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.349.084 von Keilfleckbarbe am 07.03.21 16:32:19Falsch ! Ihre Chartanalyse war FALSCH ! Als die fette rote Kerze von über 30 erfolgte, war die Trendumkehr da. Da ich mich mich mit Charttechnik vermutlich mehr als sie beschäftige, habe ich das auch schon damals geschrieben, dass der Chart nicht Bullish ist, sondern short zu behandeln ist. Also machen sie nicht den Bock zum Gärtner, denn die falsche Chartanalyse haben sie abgerliefert. Und es ist anders gekommen, war also NICHTS Wert

Diskussion zum Thema Silber | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/976618-156031-15…

Kann ja alles sein. wer lag denn schon mal richtig.
Immer wenns hoch geht , kommen die mit dem eine Unze ein Haus
Wenns unten ist eine Unze ist eine Unze , nach kaufen :laugh:

Schon mal vor der eigenen Türe geschaut. Sorry sie sind ja schon eine gute Beobachterin.

Und diese Sätze Edelmetalle ,,müssen steigen,, unbedingt bei ....... ist für mich auch eine Kaufempfehlung, gerade weil Ihre werte Meinung Gewicht hat.;)

Sie waren ja Jahrelang gegen Silber :kiss:

Und wir kennen ja das alles wenn alle glauben jetzt ist alles Sicher , jetzt geht es nur noch diese Richtung. Nutzen gewisse Personen das aus. Und nutzen Ihre Macht.

Das mit den Charts war mir schon immer wie beim Wetter :laugh:
Silber | 25,24 $
Avatar
07.03.21 22:48:41
Beitrag Nr. 156.046 ()
...nicht immer das schlechteste Zeichen, wenn die Mehrheit negativ ist.😎
Silber | 25,24 $
Avatar
08.03.21 06:59:21
Beitrag Nr. 156.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.350.590 von chicko6 am 07.03.21 20:01:47
Zitat von chicko6:
Zitat von Keilfleckbarbe: Charttechnisch sieht es ganz gut aus bei Silber, auch von Gold kommt Unterstuetzung. Waere natuerlich super, wenn die 30 $ jetzt beim Silber rausgenommen werden koennten.


Was für ein Troll :laugh::laugh::laugh::laugh:



Guten Morgen,
dem möchte ich in keinster Weise widersprechen, man sollte immer zuerst vor der eigenen Türe kehren.

Kursgott
Silber | 25,24 $
Avatar
08.03.21 07:32:33
Beitrag Nr. 156.048 ()
Guten Morgen @All,
zuerst einmal möchte ich Gerrit Alexander für seine ausführliche Betrachtungsweise danken und hoffe ihr habt ihm alle einen Daumen nach oben gegeben.
Dann möchte ich kurz meine Meinung zu aktuellen Chart abgeben, denn ihr hier seht..



Ich sehe einen Abwärtstrend und eine bullische Flaggenbildung...sobald wir den Abwärtstrend nach oben verlassen, sagt Herr Wahrscheinlichkeit, dass wir höhere Kurse zu erwarten haben.
Wenn Herr Bollinger, Frau MAC und Herr DEMA50, sowie Frau DEMA200 sich dem nicht entgegenstellen. Herr Chaikin schaut auch immer ganz genau hin, wenn sowas passiert aber den kennt ja kaum einer. Wobei ich persönlich sowieso ahnungslos bin, Frau oder Herr Keilfleckbarbe hat das schon richtig erkannt, danke für die Erleuchtung.
Also ihr Lieben, ich mach mal schnell Schluss bevor die Bullenflagge ausbricht.
Euch allen einen guten Start in die Woche wir sehen uns bei Dax gleich wieder.

Grüße Kursgott
Silber | 25,56 $
Avatar
08.03.21 08:46:25
Beitrag Nr. 156.049 ()
Kleiner Nachtrag...



:laugh::laugh::laugh::laugh:

Kursgott
Silber | 25,37 $
Avatar
08.03.21 14:10:30
Beitrag Nr. 156.050 ()
Der erste COMEX Hammer heute … die machen einfach weiter … bis ???
Silber | 25,01 $
Avatar
08.03.21 14:27:07
Beitrag Nr. 156.051 ()


Sehenswert
Silber | 25,23 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.21 15:48:28
Beitrag Nr. 156.052 ()


to da Moon

Aber nur Papiersachen
Silber | 25,28 $
Avatar
08.03.21 16:24:59
Beitrag Nr. 156.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.359.956 von Reiners am 08.03.21 14:27:07Schön zu sehen, wie Jeff Christian anhand öffentlich zugänglicher Daten Punkt für Punkt entlarvt wird.
Silber | 25,33 $
Avatar
08.03.21 19:34:55
Beitrag Nr. 156.054 ()


Lustig, dass da einer von JPM über 60 Dollar im Laufe des Jahres redet :)

💰💰💰
Silber | 25,26 $
Avatar
08.03.21 19:35:48
Beitrag Nr. 156.055 ()
....innerhalb von zwei Wochen, haben diejenigen, die mit Silber reich werden wollten, alle wieder das Forum verlassen. Von fast 8000, wieder im jahrelangen Schnitt von 2500 angelangt. Genau so vorausgesagt. Silberpreis erst mal Richtung 24 und nicht 30 und Himmel. Was heißt das jetzt...es kommt immer anders als man denkt. Eigentlich sollten sich die Großkotzigen mal Entschuldigen, bei denen die recht gehabt haben.:look: Für heute erst mal Positiv, dass der Silberpreis nicht mit Gold absäuft, es war die letzten Jahre meistens umgekehrt. Kann aber Morgen schon wieder anders sein, wer weiß es schon, was die da drüben mit den Edelmetallen vorhaben. Im Goldforum schreibt einer, wir wären lauter alte weiße Männer, weil wir nicht gesehen haben, wo das meiste Geld verdient wurde und noch verdient wird. Stand heute hat er recht, aber ich schaue in die Zukunft. Da hier kaum was los ist heute, hoffe ich mit wenig Kritik davonzukommen.😎
Silber | 25,26 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.21 21:26:43
Beitrag Nr. 156.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.366.139 von iam57 am 08.03.21 19:35:48Die billigste Silberunze auf gold.de kostet 26,30 Euro, also etwa 24 % über Spot.

Hier ein paar Wertentwicklungen

Meine Steamboat Willie, gekauft in Masterbox am Samstag 30.1., als dieser Silver Squeeze groß rauskam, bezahlt am 1.2. zum Preis von 30,00 Euro pro Unze, kostet heute beim billigsten Händler immer noch 30,60 Euro, beim zweitbilligsten 32,45 Euro.

Die 40x Bounty Unzen, gekauft als Unterstützung der Silversqueeze Aktion kosten heute um 1 Euro weniger pro Unze, als am 13,2,

40 Euro habe ich schon für blödere Sachen gespendet. Wenn ich da an die jährlichen Steuern und deren Verwendung denke....

Und das Geld ist ja nicht weg, es schaut jetzt nur anders aus. Viel schöner! :keks:

Zudem glaube ich, dass dieser Silversqueeze noch nicht vorbei ist, worauf in meinen Augen die physischen Aufgelder hindeuten.

Wobei ich nicht an einen Squeeze glaube, sondern an dauerhaft deutlich höhere Kurse.

Vor allem angesichts der weltweiten Politik, Währungs- und Geldpolitik und der durch den Silversqueeze gestiegenen Aufmerksamkeit für unser Lieblingsmetall. Die übliche Schlagzeilen-Zockerbande mag weitergezogen sein, aber ein paar Neue sind doch geblieben. Und das weltweit!!!

Trotzdem habe ich heute günstig Gold nachgekauft, allerdings aus Liquiditätsgründen den Großteil an die Familie weitergeleitet, die aus Platzgründen und vom Sammlerinteresse her eher Gold bevorzugt. Hat sich heute zufällig ergeben.
Silber | 25,20 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.03.21 22:24:18
Beitrag Nr. 156.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.368.068 von lordknut am 08.03.21 21:26:43Zudem glaube ich, dass dieser Silversqueeze noch nicht vorbei ist

Da sind wir einer Meinung, die Nutzerzahlen bei Wall Street Silver steigen ja auch immer noch. Wenn auch langsamer.
Mal gucken was passiert, wenn die ihre Plakataktion starten.

Weil ich in den USA zumindest temporär deutlich höhere Inflationszahlen erwarte, ist
es m.E. sehr gut möglich, dass wir dann in Amiland eine weitere Kaufwelle am physischem Markt sehen. Insbesondere Silber sollte gefragt sein, wenn die Plakate dann noch hängen.

Ich persönlich hatte bei dem Push bei 30 USD einige Barren verkauft, leider nicht genug, weil ich dachte es geht auf 35 USD.
Die könnte ich jetzt aber trotz der Aufgelder günstiger wieder zurückkaufen, nur, wie bereits geschrieben,
kaufe ich jetzt PSLV weil mir die Aufgelder zu hoch sind. Wenn die sich wieder normalisieren geht es dort wieder raus und zurück ins physische.

Hier ist auch nochmal der Chart vom 1 KG Münzbarren.
So schlimm wie man als Leser hier meinen könnte ist es ja nun doch nicht.
Silber | 25,15 $
Avatar
09.03.21 00:34:41
Beitrag Nr. 156.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.368.068 von lordknut am 08.03.21 21:26:43
Zitat von lordknut: Die billigste Silberunze auf gold.de kostet 26,30 Euro, also etwa 24 % über Spot.

Hier ein paar Wertentwicklungen

Meine Steamboat Willie, gekauft in Masterbox am Samstag 30.1., als dieser Silver Squeeze groß rauskam, bezahlt am 1.2. zum Preis von 30,00 Euro pro Unze, kostet heute beim billigsten Händler immer noch 30,60 Euro, beim zweitbilligsten 32,45 Euro.

Die 40x Bounty Unzen, gekauft als Unterstützung der Silversqueeze Aktion kosten heute um 1 Euro weniger pro Unze, als am 13,2,

40 Euro habe ich schon für blödere Sachen gespendet. Wenn ich da an die jährlichen Steuern und deren Verwendung denke....

Und das Geld ist ja nicht weg, es schaut jetzt nur anders aus. Viel schöner! :keks:

Zudem glaube ich, dass dieser Silversqueeze noch nicht vorbei ist, worauf in meinen Augen die physischen Aufgelder hindeuten.

Wobei ich nicht an einen Squeeze glaube, sondern an dauerhaft deutlich höhere Kurse.

Vor allem angesichts der weltweiten Politik, Währungs- und Geldpolitik und der durch den Silversqueeze gestiegenen Aufmerksamkeit für unser Lieblingsmetall. Die übliche Schlagzeilen-Zockerbande mag weitergezogen sein, aber ein paar Neue sind doch geblieben. Und das weltweit!!!

Trotzdem habe ich heute günstig Gold nachgekauft, allerdings aus Liquiditätsgründen den Großteil an die Familie weitergeleitet, die aus Platzgründen und vom Sammlerinteresse her eher Gold bevorzugt. Hat sich heute zufällig ergeben.


...die Sache mit wallstreetbets ist/war zwar recht hilfreich in punkto Aufmerksamkeit bei Silber, jedoch alleine betrachtet nicht/wenig tragfähig auf Dauer. Wer nur deswegen investierte dürfte ziemlich enttäuscht sein, ein Hype ist oftmals genau so schnell vorbei wie er begann. Mir isses vollkommen Latte, ich war lange vorher investiert und bleibe es erst recht weiterhin, gebe nicht eine Unze aus der Hand, die Zeit für Silber als Industrierohstoff für viele, viele Anwendungen beginnt doch gerade erst und nimmt Fahrt auf. Wenn hier wieder ein wenig sachliche Ruhe einkehrt solls uns recht sein.
Silber | 25,19 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 07:11:36
Beitrag Nr. 156.059 ()
Guten Morgen zusammen,
wie gewohnt auch heute wieder eine kleine Einschätzung zum Silberkurs auf Stundenbasis. wie ihr seht haben die 25 gehalten auch wenn wir sie ganz kurz unterschritten hatten. Was mir sehr gut gefällt, mein gestern eingezeichneter Kanal hat genau gepasst, leider war gestern Weltfrauentag und ich konnte das nicht traden.
Auch meine Unterstützung bei 24,78 war eine Punktlandung, da kommt leider keiner und sagt supi Kursgott. Was haben wir heute, der Kurs ist heute am EMA 200 abgeprallt und macht eine südliche Bewegung. Das Bollinger verengt sich, so dass es anscheinend bald wieder eine Entscheidung geben wird. Für mich bedeutet es heute, abwarten ob der Kanal hält oder in eine Richtung verlassen wird. Tendenz persönlich noch immer Richtung Norden. Noch 10 Tage bis zum Verfallstag, ich bin gespannt.



Euch allen wünsche ich einen herrlichen Tag

Kursgott
Silber | 25,33 $
Avatar
09.03.21 07:40:27
Beitrag Nr. 156.060 ()
Zitat von Kursgott: Guten Morgen zusammen,
wie gewohnt auch heute wieder eine kleine Einschätzung zum Silberkurs auf Stundenbasis. wie ihr seht haben die 25 gehalten auch wenn wir sie ganz kurz unterschritten hatten. Was mir sehr gut gefällt, mein gestern eingezeichneter Kanal hat genau gepasst, leider war gestern Weltfrauentag und ich konnte das nicht traden.
Auch meine Unterstützung bei 24,78 war eine Punktlandung, da kommt leider keiner und sagt supi Kursgott. Was haben wir heute, der Kurs ist heute am EMA 200 abgeprallt und macht eine südliche Bewegung. Das Bollinger verengt sich, so dass es anscheinend bald wieder eine Entscheidung geben wird. Für mich bedeutet es heute, abwarten ob der Kanal hält oder in eine Richtung verlassen wird. Tendenz persönlich noch immer Richtung Norden. Noch 10 Tage bis zum Verfallstag, ich bin gespannt.



Euch allen wünsche ich einen herrlichen Tag

Kursgott


Supi Kursgott 🙃👍🏻👏🏻
Silber | 25,44 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 07:50:34
Beitrag Nr. 156.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.370.234 von Kursgott am 09.03.21 07:11:36Guten Morgen Kursgott
Natürlich wissen wir deine Arbeit zu schätzen. Ich und viele andere haben nicht die Zeit stündlich auf denn Kurs zu achten bzw. wie der Kurs sich über den Tag verhält. Ich schaue morgens und abends kurz vorbei. Schließlich haben wir noch ein ein Leben außerhalb der Börse. 😉😎
Silber | 25,43 $
Avatar
09.03.21 08:56:14
Beitrag Nr. 156.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.370.495 von Nu00bi am 09.03.21 07:40:27
Zitat von Nu00bi:
Zitat von Kursgott: Guten Morgen zusammen,
wie gewohnt auch heute wieder eine kleine Einschätzung zum Silberkurs auf Stundenbasis. wie ihr seht haben die 25 gehalten auch wenn wir sie ganz kurz unterschritten hatten. Was mir sehr gut gefällt, mein gestern eingezeichneter Kanal hat genau gepasst, leider war gestern Weltfrauentag und ich konnte das nicht traden.
Auch meine Unterstützung bei 24,78 war eine Punktlandung, da kommt leider keiner und sagt supi Kursgott. Was haben wir heute, der Kurs ist heute am EMA 200 abgeprallt und macht eine südliche Bewegung. Das Bollinger verengt sich, so dass es anscheinend bald wieder eine Entscheidung geben wird. Für mich bedeutet es heute, abwarten ob der Kanal hält oder in eine Richtung verlassen wird. Tendenz persönlich noch immer Richtung Norden. Noch 10 Tage bis zum Verfallstag, ich bin gespannt.



Euch allen wünsche ich einen herrlichen Tag

Kursgott


Supi Kursgott 🙃👍🏻👏🏻




Vielen Dank für den Zuspruch, das gleiche gilt für Hasam!
Es ist einfach schön wenn man mal ein Feedback bekommt und richtig schön ist es, wenn die Analysen dazu noch passen. Natürlich kann ich nicht vorhersagen aber Wahrscheinlichkeiten kann man deuten.



Bis jetzt läuft der Kurs nach Plan und ich hoffe er verlässt nun den Abwärtstrend. Doch das werden wir erst sehen, wenn es soweit ist. Und bitte tut mir einen Gefallen, springt nicht sofort auf wenn der Kurs drüber rutscht, wartet die Bestätigung ab. Wenn sich eine schöne grüne Kerze mit Docht bildet ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass es weiter hoch geht, wechseln der Kerze im Höchststand ist immer etwas gefährlich. Nur meine Erfahrung..viel Erfolg für alle.

Kursgott
Silber | 25,58 $
Avatar
09.03.21 09:28:49
Beitrag Nr. 156.063 ()


Sehr hörenswert.

Mit Alasdair Macleod, einem der Besten seines Faches, wenn es um Zentralbanken / Banken und Gold und Silber geht.
Silber | 25,59 $
Avatar
09.03.21 10:08:52
Beitrag Nr. 156.064 ()
Wie wo was ist derzeit das beste Silberangebot online?
Silber | 25,76 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 10:27:07
Beitrag Nr. 156.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.369.769 von Erdmann111 am 09.03.21 00:34:41
Zitat von Erdmann111: ...die Zeit für Silber als Industrierohstoff für viele, viele Anwendungen beginnt doch gerade erst und nimmt Fahrt auf. Wenn hier wieder ein wenig sachliche Ruhe einkehrt solls uns recht sein.


Blättere bitte mal zurück bis ca. 2009 - 2013: Da findest Du massenhaft ähnliche Aussagen und Behauptungen.

Da sollte man doch langsam skeptisch werden, oder?! ;)
Silber | 25,77 $
Avatar
09.03.21 10:32:58
Beitrag Nr. 156.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.373.012 von Schwarzer_Peter am 09.03.21 10:08:52https://www.gold.de

Hier findest du auf jedenfall seriöse Händler und kannst den Preis gut vergleichen.
Münzen,oder Barren,musst mal schauen.
Silber | 25,79 $
Avatar
09.03.21 10:35:02
Beitrag Nr. 156.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.373.453 von greenanke am 09.03.21 10:27:07Ist bei der Wasserstoff Geschichte nicht anders gewesen oder wo Öl bei 150 USD war da hat man Kurse von 300 USD gesehen. Apple war auch schon mal kurz vor der pleite gewesen.
Man kann sowas nicht nur auf die EM beschränken.
Silber | 25,78 $
Avatar
09.03.21 10:42:25
Beitrag Nr. 156.068 ()
Zitat von Kursgott:
Zitat von Nu00bi: ...

Supi Kursgott 🙃👍🏻👏🏻




Vielen Dank für den Zuspruch, das gleiche gilt für Hasam!
Es ist einfach schön wenn man mal ein Feedback bekommt und richtig schön ist es, wenn die Analysen dazu noch passen. Natürlich kann ich nicht vorhersagen aber Wahrscheinlichkeiten kann man deuten.



Bis jetzt läuft der Kurs nach Plan und ich hoffe er verlässt nun den Abwärtstrend. Doch das werden wir erst sehen, wenn es soweit ist. Und bitte tut mir einen Gefallen, springt nicht sofort auf wenn der Kurs drüber rutscht, wartet die Bestätigung ab. Wenn sich eine schöne grüne Kerze mit Docht bildet ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass es weiter hoch geht, wechseln der Kerze im Höchststand ist immer etwas gefährlich. Nur meine Erfahrung..viel Erfolg für alle.

Kursgott


Wie Hasam schon geschrieben hat, es gibt hier genug stille Mitleser (wie mich), die deine Posts und auch die Mühe die du dir damit machst du schätzen wissen! Miesmacher trifft man überall, lass dir davon nicht die Laune am Posten verderben!
Silber | 25,79 $
Avatar
09.03.21 14:12:29
Beitrag Nr. 156.069 ()


was ist den jetzt los ? :laugh:
wo bleibt der 14 Uhr Abverkauf ?
Silber | 25,81 $
Avatar
09.03.21 14:30:36
Beitrag Nr. 156.070 ()
Der findet gerade im Kupfer statt heute
Silber | 25,77 $
Avatar
09.03.21 14:32:36
Beitrag Nr. 156.071 ()
Irgendwann müssen sie ja anfangen ihr shorts glattzustellen bis zum 19.
Silber | 25,75 $
Avatar
09.03.21 16:01:08
Beitrag Nr. 156.072 ()
Wenn der Anstieg über 25,8X € jetzt nicht sofort abverkauft wird, dürften sich direkt Anschlusskäufer bis 26,9X finden. Letzte Woche hat man dort immer Abnehmer gefunden.
Vlt. auch direkt über 27€, da sollte dann erstmal wieder Luft geholt werden damit die 30 angelaufen werden kann.
Silber | 26,08 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 16:15:56
Beitrag Nr. 156.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.379.951 von DividendenDorsch am 09.03.21 16:01:08
sowas höre ich schon seit Jahren
nach dem bla bla müßten wir schon auf dausend stehen..lol
Silber | 26,08 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 16:18:14
Beitrag Nr. 156.074 ()
Silber ist unterbewertet, gute Aussichten für die Zukunft

https://www.goldseiten.de/artikel/485457--Das-billigste-Asse…
Silber | 26,10 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 16:25:32
Beitrag Nr. 156.075 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.380.272 von lamaro1 am 09.03.21 16:15:56Wenn Du schon Jahre lang dabei bist, müsstest Du doch wissen, dass immer wenn jmd. die "Dausend"
ausruft erstmal Ungemach droht:laugh:
Silber | 26,07 $
Avatar
09.03.21 17:13:02
Beitrag Nr. 156.076 ()
Hallo allen zusammen,

Ich habe da was sehr schönes entdeckt :

https://kurzelinks.de/9obc

☝🏻☝🏻☝🏻☝🏻☝🏻☝🏻☝🏻☝🏻☝🏻

Unser Sprott erhöht seinen Trust bei Silver auf 3 Milliarden sehr interessant nur über Sedar einsehbar aber eine Verdopplung über vom letzen Jahr bis heute was erwarten die Herrschaften etwa einen Ansturm 😉😉😉 🚀🚀🚀
Silber | 26,07 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 17:34:11
Beitrag Nr. 156.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.381.640 von Ultra1 am 09.03.21 17:13:02

...die Amis sind schon ein verrücktes Volk...:laugh:..sie sind zu noch zu Begeistern 💲💣
Silber | 26,02 $
Avatar
09.03.21 17:45:40
Beitrag Nr. 156.078 ()
..zurück zur Normalität, Morgen werden wir sehen, was der Tag heute wert war. Bin keine Spaßbremse, nur reich an Erfahrungen.😎
Silber | 26,06 $
Avatar
09.03.21 17:53:39
Beitrag Nr. 156.079 ()


Die Amis kaufen Silber wie wenn es kein Morgen mehr gäbe
Silber | 26,04 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 17:57:46
Beitrag Nr. 156.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.382.522 von blueoctopus am 09.03.21 17:53:39
erik sprott
labert das schon seit Jahren..sagt man
Silber | 26,04 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 18:06:56
Beitrag Nr. 156.081 ()
Und hier kann man deren Käufe bewundern, wenn man will.

https://www.reddit.com/r/Wallstreetsilver/
Silber | 26,03 $
Avatar
09.03.21 18:50:25
Beitrag Nr. 156.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.382.582 von lamaro1 am 09.03.21 17:57:46
Zitat von lamaro1: labert das schon seit Jahren..sagt man



...möchtest/kannst Du etwas zum Thema beitragen oder gefällst Du Dir in der Rolle als Miesmacher?

Niemand zwingt Dich hier anwesend zu sein.
Silber | 26,06 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 19:03:51
Beitrag Nr. 156.083 ()
26

Wird schwer im späten Amihandel, da ist es gewöhnlich zäh für Siber. Aber Morgen...
Silber | 26,14 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 19:20:46
Beitrag Nr. 156.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.383.623 von Erdmann111 am 09.03.21 18:50:25Aber hat er denn nicht Recht ...?! :rolleyes: :cool: :cool:


Silber 750 / Gold 3000
25. März 2011
Kommt es bei der Preisentwicklung von Gold und Silber bald zu positiven Überraschungen? Der Preis für eine Silberunze kann auf 750 Dollar steigen. Der Preis für Gold müsste bei 3000 Dollar liegen. Diese Schlussfolgerung lassen historische Betrachtungen zum Dow-Gold-Ratio zu. In einer Übertreibungsphase kann Gold auch auf 12000 Dollar pro Unze steigen.

https://www.mmnews.de/vermischtes/7236-silber-750-gold-3000
Silber | 26,13 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 19:48:07
Beitrag Nr. 156.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.384.253 von greenanke am 09.03.21 19:20:46hallo ich habe mir den Bericht angesehen ,ich hätte nicht dagegen wo würden den dann unsere Minen stehen.
Silber | 26,16 $
Avatar
09.03.21 19:51:04
Beitrag Nr. 156.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.383.863 von paule66 am 09.03.21 19:03:51
Zitat von paule66:
Wird schwer im späten Amihandel, da ist es gewöhnlich zäh für Siber. Aber Morgen...


Diese schöne heutige grüne Kerze gibt Hoffnung die 30 in Kürze zu sehen
Silber | 26,13 $
Avatar
09.03.21 20:27:01
Beitrag Nr. 156.087 ()
M.W., ohne jetzt lange zu googeln, sind 20% der Nachfrage Anlagesilber. Wenn das um 10-20% steigt, dann ist das nicht komplett vernachlässigbar. Man muss auch bedenken, dass das kurz- bis mittelfristig verfügbare Silber nur einen kleinen Anteil ausmacht. Die großen Mengen sind durch langfristige Lieferverträge ohnehin vergeben. Ein Mangel ist kurz- und mittelfristig vorstellbar. Allerdings fehlen genaue Daten, um das abschätzen zu können. Ich hätte dazu viele Fragen.
Silber | 26,07 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 20:52:04
Beitrag Nr. 156.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.385.648 von KalleW am 09.03.21 20:27:01Daten gibts hier:
https://www.silverinstitute.org/
Silber | 26,10 $
Avatar
09.03.21 21:01:31
Beitrag Nr. 156.089 ()
Wenn du ganz aktuelle Daten haben willst kannst du dir ein Bloomberg Terminal zulegen. Hat aber einen kleinen Nachteil, kostet 24000$ im Jahr. Als Kleiner kannst du nur an der Preisbewegung ahnen, was die Großen wissen.
Silber | 26,08 $
Avatar
09.03.21 21:16:10
Beitrag Nr. 156.090 ()
Ich hab ja vor einiger Zeit geschrieben, dass in Indien die Steuer auf Silber von 12,5 % auf 7,5% gesenkt wurde. Der Import von Silber sank in den letzten Jahren, auch auf Grund der seinerzeitigen Steuererhöhung (ich glaube von 5 auf 12,5% in Indien um mehr als die Hälfte.

Da gibts jetzt eine interessante Meldung, die ich nicht ganz richtig einordnen kann.

https://economictimes.indiatimes.com/markets/commodities/new…


Es gibt also die Absicht, an einem Tag über 80 Tonnen in Ahmedabad zu liefern. Da die Börse in Mumbai/Bombay ist, nehme ich stark an, dass das Silber nicht an einen Lagerort der Börse geliefert wird, sondern einen Investor oder Industriebetrieb etc. in Ahmedabad, also weg vom Markt.

Hier der Link über die MCX
https://www.google.com/search?rlz=1C1CHBD_deAT801AT801&ei=Q9…

Als einziger Betrieb in Ahmedabad, der fünftgrößten Stadt Indiens und dem wirtschaftlichen Zentrum des Staates Gujarat nennt wikipedia zufälligerweise ein Rohstoffhandelsunternehmen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Adani_Group

Wie gesagt, ich kann diese Meldung nicht einordnen, nehme an, es ist bullish.

Vielleicht hat wer mehr Durchblick, aber bitte keine "unabhängigen dpa-Faktenchecker" und deren Entourage.

Übrigens noch was bullisches für Silber und Gold:

Da ist schon wieder eine Bank pleite, und viele Einlagen sind weg. Greensill Bank, noch nie davon gehört, aber ich muss ja nicht alles kennen. Wird sicher nicht die letzte sein. Wartet erstmal die Pleitewelle nach dem xten Lockdown ab. Ja, und die Einlagensicherung für einen Teil der Gelder ist auch so eine Sache, die muss wer bezahlen..... Ratet mal, wer das letztendlich ist?

Übrigens auch etliche Millionen der öffentlich-unrechtlichen GEZ-Sender sind jetzt dort pfutsch. Ebenso Millionen Gelder deutscher Städte, an deren Spitze ja bekanntlich auch Politiker mit der bekannten grenzenlosen und alternativlosen Weisheit deutscher Politik stehen.....

Muss man halt wieder ein paar Millionen oder Milliarden drucken - wie gesagt, extrem bullisch für Gold und Silber....
Silber | 26,06 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 21:35:29
Beitrag Nr. 156.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.386.758 von lordknut am 09.03.21 21:16:10Greensill Bank!

Gibt es eine bezeichnendere Bezeichnung für den Wahnsinn unserer Zeit, als dass politisch geführte bzw. verführte Unternehmen Millionenbeträge jemandem anvertrauen, der green und sill im Namen hat, wobei man bei letzterem sich ohne weiteres ein y angehängt denken kann.

Wie sagt der alte Wolf der Wallstreet, Ernst Wolff immer so schön:

Es wird Zeit für ein neues Geldsystem...

Ich sage zu all dem was ich derzeit sehe, wie weiland Andreas Hofer: Mander s isch Zeit!

Zeit für Gold und Silber!
Silber | 26,10 $
Avatar
09.03.21 21:35:58
Beitrag Nr. 156.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.380.332 von Erdmann111 am 09.03.21 16:18:14Also wenn ich 1980 als Grundlage nehme...man man man, das ist doch unseriös.
Aber letztendlich ist es auch egal, ich musste über die Plumpheit schmunzeln.

Kursgott
Silber | 26,10 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.03.21 22:11:43
Beitrag Nr. 156.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.387.118 von Kursgott am 09.03.21 21:35:58
Zitat von Kursgott: Also wenn ich 1980 als Grundlage nehme...man man man, das ist doch unseriös.
Aber letztendlich ist es auch egal, ich musste über die Plumpheit schmunzeln.

Kursgott


...da stimme ich Dir zu, ausgerechnet vom Höchstkurs auszugehen ist extrem unglücklich.
Silber | 26,00 $
Avatar
10.03.21 06:30:21
Beitrag Nr. 156.094 ()
..werden bei wallstreet:online AG keine Kurse mehr angezeigt? Andererseits auch nicht so schlimm spart man sich jede Menge Nerven und Edelmetalle physisch geht es am Poppes vorbei.:laugh::laugh:
Silber | 26,01 $
Avatar
10.03.21 06:50:23
Beitrag Nr. 156.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.389.047 von iam57 am 10.03.21 06:30:21https://www.smartestfinance.com/realtime-boerse/realtime-cha…
Silber | 26,01 $
Avatar
10.03.21 07:30:46
Beitrag Nr. 156.096 ()


Also bereitet euch schon mal auf 600 usd oz bei Silber vor. :D
Silber | 25,67 $
Avatar
10.03.21 07:37:51
Beitrag Nr. 156.097 ()
Moin Moin Gold heute etwas schwächer als Gestern 0,26 Prozent im Minus und Silber verliert gleich wieder 50 Prozent des gestrigen anstieges man man so wird das nie was mit den 30 Euro wenn man den ganzen Mist alles für bahre Münze nehmen würde da müsste Silber Längst bei 80 Dollar und mehr stehen .
Silber | 25,67 $
Avatar
10.03.21 07:51:32
Beitrag Nr. 156.098 ()
Guten Morgen zusammen,
ich hoffe ihr hattet eine ruhige Nacht und sitzt nicht vor Angst, dass der Silberpreis ins Bodenlose gefallen ist verschwitzt vorm Rechner:laugh: Heute habe ich für euch 2 Charts, da die Situation sich erfreulich für mich entwickelt hat und ich für heute den genaueren Blick brauche.

Zuerst einmal der Chart auf Tagesbasis



Hier ist schön zu sehen, wie der Kurs tatsächlich am unteren Rand des von mir eingezeichneten Aufwärtstrend gedreht hat und Richtung Norden zieht.Auch schön zu sehen, dass er genau an meinem eingezeichnetem Widerstand kehrt macht. Das sieht gut aus, aber die Kuh ist noch nicht vom Eis. Hier gebe ich zu bedenken, dass wir in der Vergangenheit Tage hatten, da kam wie aus dem nichts, ohne Vorwarnung ein Downmove. Ich gebe dies nur zu bedenken, alla Wahrscheinlichkeit nach dürfte es in der Folge in Richtung obere Begrenzung gehen. Doch nun zum Stundenchart



Hervorragend hat sich der Kurs aus dem Abwärtskanal auf Stundenbasis gekämpft, auch schön bestätigt und gestern gut gelaufen. Leider ist er zweimal an der 26,10 die ihr auch als Widerstand im Chart findet abgeprallt und ist nun auf dem kurzfristig auf dem Rückmarsch. Ok, ich hatte den Widerstand auf tagesbasis schon erwähnt. Ich suche noch den Grund, warum die 26,10 so stark sind. Solange wir nicht wieder in den Abwärtstrend fallen und es bei höheren Hochs und höheren Tiefs im Aufwärtskanal bleibt ist alles ok. Ansonsten gibt es eine neue Bewertung der Lage.
Euch wie immer einen erfolgreichen Handelstag und viele Grüße aus Stuttgart

Kursgott
Silber | 25,74 $
Avatar
10.03.21 08:32:02
Beitrag Nr. 156.099 ()



Wird ja immer weniger. Silber nur noch 180 USD oz. :laugh:
Silber | 25,85 $
Avatar
10.03.21 08:53:38
Beitrag Nr. 156.100 ()
..wenn es aber immer nur ein Tag grün ist in der Woche, dauert es noch eine Ewigkeit bis wir die Kurse erreichen.:D
Silber | 25,86 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 09:47:40
Beitrag Nr. 156.101 ()
Die Euphorie im Thread hat aber stark nachgelassen ... :(
Silber | 25,87 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 09:54:44
Beitrag Nr. 156.102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.392.071 von greenanke am 10.03.21 09:47:40
Zitat von greenanke: Die Euphorie im Thread hat aber stark nachgelassen ... :(


..... und das ist gut so 👍👍👍👍
Silber | 25,90 $
Avatar
10.03.21 10:33:34
Beitrag Nr. 156.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.392.071 von greenanke am 10.03.21 09:47:40ich lese mit und kaufe zu...
Silber | 25,90 $
Avatar
10.03.21 11:06:31
Beitrag Nr. 156.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.392.071 von greenanke am 10.03.21 09:47:40
Zitat von greenanke: Die Euphorie im Thread hat aber stark nachgelassen ... :(


....korrekt,,,Aufrufe heute: 1.148
Gesamt: 13.331.732Aktive User: 3

....drüben in deinem Forum, Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? Wo du jahrelang überlebt hast, dafür mein Kompliment, ist es aber auch schon bedeutend ruhiger geworden. Wie sagt man so schön, erst Euphorie, dann Alltag. Trifft in beiden Foren 100% zu. Aber Achtung, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Einige Dinge können sich Blitzschnell ändern und dann zu reagieren ist oft schwierig, deshalb wie mein Vorredner es schon richtig angedeutet hat, weiter einsammeln und so am Rande mitlesen.😎
Silber | 25,89 $
Avatar
10.03.21 12:26:54
Beitrag Nr. 156.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.390.874 von iam57 am 10.03.21 08:53:38
Zitat von iam57: ..wenn es aber immer nur ein Tag grün ist in der Woche, dauert es noch eine Ewigkeit bis wir die Kurse erreichen.:D



Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre! Wie jede Investition ist alles mit einem gewissen Risiko behaftet aber bei physischem Silber hast du wenigstens ein paar schöne Münzen und wenn das Material wirklich knapp werden sollte, dann wird es jemanden geben, der bereit ist mehr zu bezahlen als andere...

Kursgott:laugh:
Silber | 25,76 $
Avatar
10.03.21 12:34:15
Beitrag Nr. 156.106 ()
Silber geht noch viel tiefer, ist noch viel zu viel Optimismus hier. Charttechnisch schwer angeschlagen. Und alles muss raus (longs) ! Es muss erst Blut fliessen.
Silber | 25,70 $
Avatar
10.03.21 13:23:13
Beitrag Nr. 156.107 ()
Silber | 25,74 $
Avatar
10.03.21 13:57:13
Beitrag Nr. 156.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.389.692 von Kursgott am 10.03.21 07:51:32Ich suche noch den Grund, warum die 26,10 so stark sind.
Kursgott[/quote]


Das die 26,10 stark ist, ist einfach Zufall, sie liegt in einer markanten Zone (≈25,7x-26,3x liegen die ganzen Orders um den SL bei Double Zero zu entgehen)
Schau doch einfach im D1 zurück. Die Zone war im Sommer 2020 lange Unterstützung, im Herbst dann ein paar mal heftiger Widerstand, den ganzen Januar 21 ebenso. Als es dann aufwärts ging diente sie beim Flashcrash in der Nacht 19.02. als Unterstützung usw.
Jetzt mühen wir uns halt mal wieder von unten dran ab.
Silber | 25,81 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 14:03:12
Beitrag Nr. 156.109 ()


Gestern schon wieder fast 10 Mio oz aus London abgerufen.

Da decken sich weiter irgendwelche "reiche Profis" mit physischer Ware weiter über London ein.
Silber | 25,86 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 14:20:00
Beitrag Nr. 156.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.396.979 von DividendenDorsch am 10.03.21 13:57:13Die ~26,20 USD sind eine mehrfach erfolgreich verteidigte Unterstützung aus 2011-2013.
Ungefähr da hat sich - auch durch neuere Kursbewegungen - eine fette Kampfzone entwickelt.
Silber | 25,85 $
Avatar
10.03.21 14:23:11
Beitrag Nr. 156.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.397.090 von Reiners am 10.03.21 14:03:12Ich bin es nicht 😂
Silber | 25,82 $
Avatar
10.03.21 14:37:08
Beitrag Nr. 156.112 ()


Aber genau die Erwartungen getroffen ... Respekt !

mals chauen was der markt draus macht
Silber | 26,05 $
Avatar
10.03.21 15:08:31
Beitrag Nr. 156.113 ()
:laugh::laugh::laugh:



Was ist los ? :laugh: Punkt 14:30 …. statt Abverkauf auch heute das Gegenteil :laugh:
Silber | 26,08 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 15:31:20
Beitrag Nr. 156.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.398.437 von echtzeitlupe am 10.03.21 15:08:31Wenn ich in den vergangenen Wochen eines gelernt habe, dann ist es abwarten und um Himmels Willen nicht zu früh freuen! 🤔😂
Silber | 26,08 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 15:42:46
Beitrag Nr. 156.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.398.944 von Kodiakbaer am 10.03.21 15:31:20Und nicht mit den PUSHERN brüllen !:cool:
Silber | 26,08 $
Avatar
10.03.21 15:43:23
Beitrag Nr. 156.116 ()
.. Respekt, für die relativ kurze Zeit wo du hier aktiv bist, hast du schnell gelernt. ;)
Silber | 26,08 $
Avatar
10.03.21 19:16:23
Beitrag Nr. 156.117 ()
Nach Auswertung der Kurse....nach Lesen des Grummes....nach Ph-Wert Test meines Abendurins ..komme ich zu den Entschluss, dass die Korrektur beendet ist. Auch wenn ich mich damit angreifbar mache....denke ich das die Korrektur jetzt beendet ist und wir keine tieferen Kurse mehr sehen.....
Silber | 26,10 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 19:22:30
Beitrag Nr. 156.118 ()
also keine tieferen Kurse als die Tiefstände dieser Korrektur ...aber das versteht sich wohl von allein.
Silber | 26,14 $
Avatar
10.03.21 19:54:01
Beitrag Nr. 156.119 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.403.585 von Goldforall am 10.03.21 19:16:23Tief gesehen, sagt der Benjamin vom Kettner auch heute.

Nichtsdestotrotz ist Silber heute stark gefallen:

Hab heute eine Lieferung angelaufener Unzen erhalten, darunter sogar eine Libertad, und die ist mir heute runtergefallen.

Macht aber nix, hatte sie um 20 Euro pro Stück gekauft. Also billiger, als der Chart erlaubt.

Mit dem Runterfallen also Doppeltief fabriziert.

Ab dann gings wieder aufwärts.

So einfach geht Charttechnik zu manipulieren.

:keks: :laugh:
Silber | 26,17 $
Avatar
10.03.21 20:03:34
Beitrag Nr. 156.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.397.090 von Reiners am 10.03.21 14:03:12Das ist der SPLV, habe auch gekauft.
Silber | 26,19 $
Avatar
10.03.21 20:39:42
Beitrag Nr. 156.121 ()
Surfen auf der Pleitewelle
Es wird immer bullischer für die physischen Edelmetalle.

Bundesregierung setzt die sowieso recht spät und spärlich tropfenden Corona-Hilfen aus.



Nach den jüngsten Bankenpleiten wundert mich, dass die Menschen immer noch nicht ihre Sparbücher abräumen, aber das macht dann halt bald ein anderer.....

Und Ihr haltet Eure Wertpapierdepots noch für sicher?

:laugh:
Silber | 26,20 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 21:58:56
Beitrag Nr. 156.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.403.585 von Goldforall am 10.03.21 19:16:23
Zitat von Goldforall: Nach Auswertung der Kurse....nach Lesen des Grummes....nach Ph-Wert Test meines Abendurins ..komme ich zu den Entschluss, dass die Korrektur beendet ist. Auch wenn ich mich damit angreifbar mache....denke ich das die Korrektur jetzt beendet ist und wir keine tieferen Kurse mehr sehen.....


..besser so als diejenigen, die hinterher immer alles gewusst haben.;)
Silber | 26,27 $
Avatar
10.03.21 22:02:55
Beitrag Nr. 156.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.405.256 von lordknut am 10.03.21 20:39:42Lieber Lordknut,

nachdem ich nun dein Video bis zum Schluss angeschaut habe, muss ich sagen, vergiss es! Die Meldung von den Coronahilfen, bzw. der Stoppung selbiger war ja in Ordnung, ja ich fand dich ganz sympathisch. Aber zum Schluss hin wirst du meiner Meinung nach sehr flach und der Bettelaufruf über Paypal gab dem Ganzen den Rest.
Was soll ich da unterstützen? Warum soll ich das unterstützen? Einen Spiegel kann man durchaus lesen, nur auf politische Inhalte kann man verzichten. Und jetzt die entscheidende Frage: 😂😂😂Was hat das jetzt mit Silber zu tun?
Ach, an sich bist du ja ganz knuffig aber zum Ende hin wird es wirklich harte Kost.
Nichts für ungut mein Bester, macht euer Ding aber bitte versuche nicht so extrem zu wirken. Wir alle haben demnächst die „Wahl“ vor uns und können entscheiden, was wir für uns am besten finden!
Die CDU wird es bei mir nicht sein:laugh::laugh::laugh:


Kursgott
Silber | 26,28 $
Avatar
10.03.21 22:19:34
Beitrag Nr. 156.124 ()
So und bevor ich nun zu Bett gehe...



Es gibt immer mal gute Chancen, man muss sie nur suchen und finden. Diese zwei halte ich seit Februar 2021.
Schlaft schön, wir sehen uns Morgen

Kursgott
Silber | 26,26 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 22:23:21
Beitrag Nr. 156.125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.405.256 von lordknut am 10.03.21 20:39:42Und Ihr haltet Eure Wertpapierdepots noch für sicher?

Hallo Lord, klar, in meinem Depot liegen weitestgehend Unternehmensbeteiligungen. Ein Gutteil auch an Minen. Und da wäre es meinem Kenntnisstand nach egal, ob die depotführende Bank insolvent geht. Aber logisch, für den Staatsmoloch ist das sehr transparent. Aber da von einem Eingriff auch der Hochadel betroffen wäre, glaube ich, dass Aktien als Produktivkapital relativ sicher sein sollte. Jedoch stimme ich zu, meine Gickerlinge in der Hand geben mir das beste Gefühl - soweit ich sie in den Verstecken wieder finde:laugh:
Silber | 26,27 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.03.21 22:57:50
Beitrag Nr. 156.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.406.777 von Kursgott am 10.03.21 22:19:34Hey ... danke für deine Charttechnische Eindrücke.... ich habe die eine Mail geschrieben...
Silber | 26,30 $
Avatar
11.03.21 02:33:28
Beitrag Nr. 156.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.406.861 von BruderSilber am 10.03.21 22:23:21Aber logisch, für den Staatsmoloch ist das sehr transparent. Aber da von einem Eingriff auch der Hochadel betroffen wäre, glaube ich, dass Aktien als Produktivkapital relativ sicher sein sollte.

------------

Natürlich sollte die Politik die Aktienkultur nicht killen. Aber ob sie das wirklcih machen, wenn der Finanzminister das Sparbuch bevorzugt und bereits in deutlich ruhigeren Zeiten neue Anti-Aktionärs-Regelungen einführte?

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/abgaben-fuer-kleinanl…

Wie gesagt, da wäre ich mir nicht so sicher. Der Beitrag vom Digitalen Chronisten war deshalb eingestellt, weil er eine Begründung für den Stopp der Coronahilfen brachte, die man im Mainstream so nirgends findet. Das kann man glauben, oder auch nicht.

Wenn andere hier etwas reinstellen, stehen sie meist auch nicht zu allem, was in den Berichten gesagt wird. Und, ich bin nicht der Digitale Chronist. Ich trage weder Hüte, noch bin ich Kettenraucher. Aber er gehört zu den Reportern, die ich mir gerne ansehe, weil ich hier Gesichtspunkte finde, die mir helfen, eine mediengemeldete Meinung (sind ja schon lange keine Informationen mehr) auch von anderer Seite zu sehen.

Zurück zu der möglicherweise kommenden repressiven Phase für Aktionäre:

Der Staat braucht Geld, um die Folgen der ruinösen Coronamaßnahmen zu finanzieren. Dank der Rettungsschirme nicht nur für Deutschland, sondern auch für andere europäische Länder.

Das heißt Geld drucken und in Folge deutlich höhere Gold- und Silberkurse.

Und der Staat wird sich das Geld dort holen, wo er es am einfachsten bekommt. Das geht bei Immobilien leicht, aber noch viel einfacher bei Wertpapierdepots. Das schafft ein EDV-Student im ersten "Lehrjahr".

Natürlich wird es NICHT die Großen treffen. Denn die haben ihre Depots in Stiftungen, oder gehen überhaupt gleich ins Ausland "stiften". Treffen wird es, wie bei den Immobilien, den kleinen Mann, der nicht davonlaufen kann, schon gar nicht angesichts der Corona-Reisebeschränkungen.

Wie in meinem Beitrag geschrieben, mich wundert es, dass die Menschen immer noch nicht ihre Sparbücher abräumen, oder eine Revolution stattfindet. Und dass kein größerer Ansturm auf Silber- und Goldgeschäfte stattfindet.

Jetzt bekommen die Amis wieder ihre nächste Lieferung Helikoptergeld, vulgo Stimulus Cheques. Angeblich will ein großer Teil dieses Geld in Aktien stecken. Mag sein, dass auch einiges in Silber fließt, angesichts der "Silver Squeeze"-Kampagne.

Das ist Amerika. Und bei uns? Da gibts großteils leere Versprechen auf Corona-Hilfen und weiterhin wird die Bevölkerung eingesperrt.

Wer Zeit hat, sollte sich die Lage in South Dakota anschauen. Die hatten weder Lockdown noch Maskenpflicht und weder überfüllte Spitäler, noch erhöhte Sterbezahlen oder Schulschließungen, sondern inzwischen die niedrigste Arbeitslosigkeit der USA.

Einige US-Staaten haben ja bereits Gold und Silber als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt. ich nehme an, dieser Trend wird sich noch verstärken.

Auch bei uns in Österreich ist der Philharmoniker gesetzliches Zahlungsmittel, wird allerdings auf Grund der im Vergleich zum Materialwert lächerlich geringen Nominale als solches nicht verwendet.

Anders wäre es, wenn man wie in Mexiko seit Jahrzehnten auf der Unze keinen Wert in der Landeswährung angibt, sondern, wie auf der "Libertad"-Münze nur das Gewicht, das täglich zum Silberwert umgerechnet werden kann.

Möglicherweise ist das die Zukunft des Bargeldes, zumindest in gewissen Randbereichen, wie im ältersten Gewerbe, wenn die üblichen Banknoten und Münzen staatlich eingezogen werden, um mit einer Kryptowährung die Bevölkerung weiterhin wie seit 2020 üblich, im Würgegriff zu halten.

Hilfreich ist es da, wenn man den Mittelstand ruiniert, und den deshalb ständig wachsenden Pöbel mit Brot und Spielen, sprich Lemensmittelmarken und TV, ruhig halten kann. Bin gespannt, wann sie diese Lebensmittelmarken oder etwas Ähnlichens bei uns einführen werden, wie in den USA schon lange üblich.

Naja, das waren jetzt ein paar mitternächtliche Betrachtungen zu kommenden Geldveränderungen, von jemand der aus ähnlichen Befürchtungen schon lange physisch Silber kauft. Vielleicht kommt es ja gar nicht so schlimm.
Vielleicht sogar noch schlimmer....:keks:
Silber | 26,30 $
Avatar
11.03.21 07:30:28
Beitrag Nr. 156.128 ()
Guten Morgen zusammen,
wir hatten tatsächlich eine positive Entwicklung im Silberkurs und befinden uns auf Tagesbasis nicht mehr in diesem Strudel nach unten. Die untere Begrenzung des Aufwärtstrends hat schön gehalten und nun warten wir ab was passiert. Ich rechne mit einem stärkeren Anstieg (30+) vor dem 19.3.2021 aber ob es so kommt, keine Ahnung.



Kommen wir zur Stundenanalyse



Auch sehr schön gelaufen, leider fehlen mir nach oben hin ein paar Kerzen um einen schönen Kanal zu erhalten. Das Bollinger bewegt sich schön am oberen Rand, was allerdings auch eine Gefahr auf Stundenbasis darstellt. Auch das Momentum ist schon etwas heiß gelaufen. Von daher ist es durchaus möglich, dass wir noch mal den 25 er Bereich anlaufen.
Euch allen viel Erfolg heute

Viele Grüße Kursgott
Silber | 26,40 $
Avatar
11.03.21 09:03:14
Beitrag Nr. 156.129 ()
Hallo Zusammen,

hier kommt langsam Bewegung rein...
Die Konsolidierung hat sich gestern manifestiert.
Seid doch mal so nett und postet Eure Silberprodukte, dass ein Silber-Neuling - wie ich zum Bsp. -
ein bisschen Auswahl hat bzw. das Spektrum erfässt.
Im Moment bin ich mit einem OS Call PF5V96 und einem Open End Zertifikat VQ3CDT long

Danke
Silber | 26,43 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.03.21 09:20:16
Beitrag Nr. 156.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.409.762 von SR2030 am 11.03.21 09:03:14WKN UE7U48
EK: 0,50
Stop-loss: 0,55
Knockout: 25,45

Jedoch nur 1000 Stück, da heiße Kiste und der St