checkAd

TUI ? TUI !!! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 39)

eröffnet am 10.05.05 14:39:40 von
neuester Beitrag 12.05.21 16:07:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.01.21 12:01:04
Beitrag Nr. 19.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.610.205 von Edboty am 26.01.21 10:56:37Hier hilft immer eine Extremwertbetrachtung.
Angenommen TUI hat nur noch 30 Mitarbeiter und ein Flugzeug.
Mag sein das das hochprofitabel ist, nur leider lässt sich damit kaum der Schuldendienst bedienen.

Also um jemals daraus zu kommen muss TUI extrem Wachsen. Wie wahrscheinlich das ist kann jeder für sich selbst herausfinden.
TUI | 3,949 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.01.21 12:05:46
Beitrag Nr. 19.002 ()
😡😡😡

TUI‑Aktie leidet unter Merkel‑Aussagen: Werden Reisen bald verboten?

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/tui-aktie-leidet-…
TUI | 3,936 €
Avatar
26.01.21 12:14:20
Beitrag Nr. 19.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.607.613 von MichaNRW am 26.01.21 09:02:56
Zitat von MichaNRW: nach den Abschlägen der letzten Tage, scheint sich ein "kleiner " Rebound ab zu zeichnen. Wenn ich auch mittelfristig von noch tieferen Kursen ausgehe, so bin ich mal zu 3,889€ mit einer Trading Position rein










Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


schön wenn ein Plan aufgeht...dürfte erstmal Entspannung rein kommen:)
TUI | 3,960 €
Avatar
26.01.21 17:31:12
Beitrag Nr. 19.004 ()
und die shorter drücken weiter:


https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?9
TUI | 3,943 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.01.21 18:19:11
Beitrag Nr. 19.005 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.618.467 von keks911 am 26.01.21 17:31:12Und wie die drücken :cry:
TUI | 3,939 €
Avatar
26.01.21 18:20:05
Beitrag Nr. 19.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.611.408 von tarossa am 26.01.21 12:01:04Wenn du im U-Boot sehr tief unter Wasser bist, dann kommt "Problem" und du schaffst die Lösung nur bis maximal 100 Meter unterhalb Meeresspiegel aufzutauchen = Exit, Ende....

TUI kann nach dem Desaster der "Corona-Rettungspolitik" der GROKO, mit massiven Zwang in Schulden statt Ersatz des staatlich angeordneten Schadens, auch scheitern.....auf den letzten Metern.

Alternativ pumpt die GROKO nochmal Milliarden rein an Schulden und weiterer Enteignungen bisheriger Eigentümer......für weiter staatlich verursachte Schäden....

Selbst Ex-Verfasssungsrichter Herr Papier sieht hier schwere rechtsstaatliche Bedenken.....Der Staat = die "Corona-Not-Exekutive" betreibt Rettungen auf Kosten dieser Firmen wie TUI.

Dabei wäre es eine gesamtstaatliche Aufgabe, diese Lasten der "Rettung" komplett zu tragen, die schwarze Null nach Ansatz der verbliebenen Kosten als echter Schadensersatz für staatlich verursachte Schäden.

Eine rechtliche Perversion, dass Staat nicht haften will in Höhe 1:1 der angeordneten Schäden.
TUI | 3,939 €
Avatar
26.01.21 18:36:06
Beitrag Nr. 19.007 ()
Kampfkater-Schwachsinn!

Wenn der Staat nicht eingegriffen hätte wäre TUI pleite
TUI | 3,938 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.01.21 19:56:32
Beitrag Nr. 19.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.619.838 von arm-reich am 26.01.21 18:36:06Genau so ist es und der , der die TUI-Aktie dann im Depot hat , hätte einen derben Verlust gehabt ;) Der Stadt hatte damals auch die Commerzbank gerettet , sonst währe die auch nicht mehr da :look:
TUI | 3,924 €
Avatar
26.01.21 20:10:33
Beitrag Nr. 19.009 ()
Der Virus ist der Verursacher, nicht der Staat!
Die Maßnahmen dienen dazu den Schaden klein zu halten.
Das unternehmerische Risiko kann der Staat natürlich nicht komplett versichern.
TUI | 3,924 €
Avatar
26.01.21 20:41:24
Beitrag Nr. 19.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.621.710 von tarossa am 26.01.21 20:10:33Der Staat erlässt Maßnahmen die in keinster Weise verhältnismäßig sind.
Ein Jahr Corona, kein Konzept von einem wirksamen ganz zu schweigen, aber die Wirtschaft zunehmends vernichtet!
Wirtschaftliche Schäden, psychosoziale Schäden und Staatsfinanzen in erheblicher Schieflage, am Ende ist die Therapie schlimmer als die Krankheit selbst.
TUI | 3,929 €
Avatar
26.01.21 20:43:35
Beitrag Nr. 19.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.611.516 von keks911 am 26.01.21 12:05:46
Zitat von keks911: 😡😡😡

TUI‑Aktie leidet unter Merkel‑Aussagen: Werden Reisen bald verboten?

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/tui-aktie-leidet-…


Diese Regierung ist eine einzige Zumutung. Alarmismus und Angstmodus bekommen die hin, Impfen schaffen sie nicht.
TUI | 3,930 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 07:37:35
Beitrag Nr. 19.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.622.355 von MotoGoldmines am 26.01.21 20:43:35
Zitat von MotoGoldmines:
Zitat von keks911: 😡😡😡

TUI‑Aktie leidet unter Merkel‑Aussagen: Werden Reisen bald verboten?

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/tui-aktie-leidet-…


Diese Regierung ist eine einzige Zumutung. Alarmismus und Angstmodus bekommen die hin, Impfen schaffen sie nicht.


Die Aktie leidet an einer Kapitalerhöhung. Das frische Geld wird nur zur Insolvenzvermeidung eingesetzt. Keine Investitionen oder Werte die den aktuellen Kurs rechtfertigen. Wir können froh sein, wenn der Kurs über 3,50€ bleibt.
TUI | 3,875 €
Avatar
27.01.21 07:38:46
Beitrag Nr. 19.013 ()
Moin zusammen, der Spiegel hat einen interessanten Artikel über die Reiselust im Inland erstellt, Auszüge davon habe ich mal hier für uns alle kopiert.

Liest sich nicht gut...

Mehr als jeder zweite künftige Urlauber will laut Studie zudem bei der Buchung besonders darauf achten, dass es Geld-zurück-Garantien und großzügige Stornobedingungen für den Fall der Fälle gibt. Viele haben im vergangenen Jahr schlechte Erfahrungen gemacht. Ähnlich vielen sind zudem die Hygienemaßnahmen am Urlaubsort und in der Unterkunft sehr wichtig.

Für die Reiseveranstalter seien diese zusätzlichen Bedingungen eine besondere Herausforderung, erklärte der Tourismusforscher. Denn schön solle der Urlaub ja nach wie vor sein. »Niemand fährt irgendwo hin, nur weil man sich da nicht ansteckt«, sagte Lohmann.

Tourismus auf dem Niveau von 1989

Wie sich das Urlaubsjahr 2021 entwickle, werde letztlich vor allem davon abhängen, welche Möglichkeiten die Maßnahmen gegen die Pandemie überhaupt zuließen. Schon im vergangenen Jahr sei das Angebot selbst der Hauptgrund für die schwache Nachfrage gewesen. Sprich: Es gab nicht viel, wohin man gekonnt oder gedurft hätte. Auch finanzielle Nöte hätten eine Rolle gespielt, allerdings nur für eher wenige. Sorgen vor einer Infektion, fehlendes Urlaubsgefühl oder auch sozialer Druck dagegen seien insgesamt kaum ausschlaggebend gewesen.

Mit etwa 400 Millionen internationalen Ankünften weltweit – mehr als eine Milliarde weniger als im Jahr davor – sei der Tourismus 2020 auf das Niveau von 1989 zurückgefallen, sagte Lohmann. Die Menschen in Deutschland allein machten laut Studie 43 Millionen Urlaubs- und dazu noch 37 Millionen Kurzreisen. Das war ein Rückgang um 40 beziehungsweise sogar 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

 
TUI | 3,875 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 08:05:40
Beitrag Nr. 19.014 ()
Danke für Ihre Information, warum sind denn schon wieder für Ostern viele Ferienwohnungen belegt ? Ich finde es mutig solche Prognosen aufzustellen, 89 war Wiedervereinigung, da haben alleine 17 Mio im Westen Urlaub gemacht 😉, Spaß beiseite, die Angelegenheit muss doch global betrachtet werden ! Schiffe werden doch ganz anders bewertet, Islands Bürger erhalten ein Impfzertifikat,,so gestern Abend die Mitteilung!
Sorry ich finde die ganze Situation schlimm, wir müssen doch irgendwie wieder zur Sachlage zurückkehren, jeder Tote um COVID ist einer Zuviel aber wenn nachweislich > 80% in Pflegeheimen leider versterben so muss dort intensivst fokussiert werden und das international!
Wir können nicht alles kaputtmachen, und auf Mallorca schmeißen sich die Leute von den Klippen, wegen Perspektivlosigkeit... Ostern sind wir viel weiter mit Impfung, der Schlüssel..🍀T.
TUI | 3,866 €
Avatar
27.01.21 08:56:49
Beitrag Nr. 19.015 ()
Kanzlerin will Reisen noch weiter einschränken
Krank die Dame...Fehler sind HIER im Land passiert und passieren weiter-hat mit Reisen wenig zu tun. ABER immer schön von der eigenen Unfähigkeit ablenken und andere Schuldige finden! Würg...

https://www.countervor9.de/ziele/kanzlerin-will-reisen-noch-…
TUI | 3,869 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 09:17:53
Beitrag Nr. 19.016 ()
Weiß jemand zufällig, ob ich die Bundesregierung auf Schadensersatz für die Kursverluste und negative Geschäftsentwicklung bei TUI verklagen kann?

Lt. Grundgesetz und Entschädigunsregelungen für behördliche Geschäftsaussetzung ist das doch rechtlich einfwandfrei gegeben. Immerhin erhalten auch Geschäfte und Restaurants Schadensersatzzahlungen.

Also ich überlege das ernsthaft, denn es gibt mittlerweile genug wissenschaftliche Untersuchungen, die Kindergärten und Schulen als Superspreader ausweisen und die werden trotz Schließungsempfehlungen mindestens mit Notdiensten offengehalten, wobei ich von einigen Erziehern und Lehren weiß, dass man da fast von Regelbetrieb und beleibe nicht von Notdienst sprechen kann.

Falls jemand Interesse hat, sich einer Klage anzuschließen, kann er sich ja mal bei mir per Bordmail melden. Ich lasse mir so eine willkürliche Quasi-Enteignung jedenfalls nicht gefallen.
TUI | 3,920 €
Avatar
27.01.21 09:29:47
Beitrag Nr. 19.017 ()
Wäre zu schön um wahr zu sein-aber mmn hoffnungslos Die erstatten ja nicht mal die Kosten/Verluste der Unternehmer..
TUI | 3,921 €
Avatar
27.01.21 10:53:02
Beitrag Nr. 19.018 ()
Mondpreis...
TUI | 3,970 €
Avatar
27.01.21 10:57:29
Beitrag Nr. 19.019 ()
schöner Intraday Verlauf .. auf gehts
TUI | 3,983 €
Avatar
27.01.21 11:32:22
Beitrag Nr. 19.020 ()
Bei der Postbank wurden bereits gestern die Jungaktien mit den Altaktien zusammengeführt. Bei der ING wird dies wohl am 29. Januar geschehen...
TUI | 4,020 €
Avatar
27.01.21 11:51:16
Beitrag Nr. 19.021 ()
bei Comdirect sehe ich heute die Jungaktien, dachte schon ich hatte was falsch gemacht bzw. ich hatte nur auf "Weisung" geklickt und dann vergessen.. die alten Aktien hatte ich verkauft, aber erst am 08.01., am 07.01 war ich mir nicht sicher.. Aktuell könnte ich diese ja noch billiger zurückkaufen, bzw. hätte man gestern wohl kaufen.. falls es so weiter läuft..
TUI | 4,063 €
Avatar
27.01.21 11:58:48
Beitrag Nr. 19.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.626.918 von Raoul777 am 27.01.21 07:38:46Diese Zahlen kann ich in eigener Sache nicht bestätigen.

Wir haben in 2020 unsere Urlaubsfreuden intensiv genossen. Gleicher Level an Auswärtstagen wie 2019.

Und viele haben nun Nachholbedarf aufgebaut.

Klar sind viele unserer Mitbürger "bipolar" unterwegs, plärren nach noch härteren und längeren Shutdowns oder sind voll mit "Corona-Not-Executive" zufrieden, siehe Wahlumfragen und zu Coronapolitik, aber frage diese nach eigenen Wünschen und Plänen Urlaub......

Sie lechzen nach "altem Urlaubsnormal", nicht nach "perversen Latrinenparolen" der GROKO-Einflüsterer.

Noch immer kann unsere GROKO die TUI in den totalen Kollaps regieren......noch immer.

Deshalb sollte man sich bei dieser Regierungspolitik in seinem Investment bei TUI nicht 100% sicher sein.

Sehr hohes politisches Risiko bei hohen Chancen.
TUI | 4,065 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 12:05:16
Beitrag Nr. 19.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.628.493 von mbpoll am 27.01.21 08:56:49Beim Schutz der wirklich Schutzbedürftigen, ich rede nicht von in Massen der illegalen Wirtschaftsmigranten, die die GROKO haben will, ich rede von unseren Alten- und Pflegeheimen, versagte unsere GROKO im Verbund mit den "Landesfürsten" massivst.

Bei Impfbeschaffung dito.....man hätte bis Ende März 2021 alle (!) Risikobürger impfen können, locker alle über 70.....

Dann hätte man den Tourismus, auch einer TUI, eine Perspektive geben können.

Immer nur nach noch härteren Lockdowns und Verlängerungen zu plärren = Primitiv!

Ist doch Fakt, dass die Sterblichkeitsquoten in Masse ab 75 Jahren aufwärts lagen und liegen und meistens im Verbund mit massiven chronischen Vorerkrankungen.

Darunter ist die Gefahr an einer bisherigen normalen Grippe zu sterben ähnlich oder sogar höher, wie Mitbürger unter 35 Jahren.

100% der Bürger in "Corona-Knechtschaft" geben, die Grundrechte entziehen, weil man die wirklich bedrohten Mitbürger nicht schützen wollte/konnte.

Ob eine TUI in 2022 noch "lebt"? Oder ein "Schulden-Zombie", weil der Staat befohlene Schäden nicht als Zuschuss regulieren will.

Rechtsstaatlichkeit????
TUI | 4,071 €
Avatar
27.01.21 12:48:38
Beitrag Nr. 19.024 ()
TUI: Downgrade

...von "hold" auf "reduce" zurück. Das Kursziel laute 2,6554 GBP. (Update vom 27.01.2021).
...


http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Commerzbank_TUI_D…
TUI | 3,985 €
Avatar
27.01.21 15:42:36
Beitrag Nr. 19.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.633.620 von Kampfkater1969 am 27.01.21 11:58:48
Zitat von Kampfkater1969: Diese Zahlen kann ich in eigener Sache nicht bestätigen.



Deshalb sollte man sich bei dieser Regierungspolitik in seinem Investment bei TUI nicht 100% sicher sein.

Sehr hohes politisches Risiko bei hohen Chancen.


Welche Chance meinst Du jetzt genau? Den Anstieg auf 4,50 in den nächsten 10 Jahren?
TUI | 3,872 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 16:23:00
Beitrag Nr. 19.026 ()
Jeden Tag wird ne neue Sau getrieben, gemessen an der MK ist jeder Tesla 1,3 Mio € wert.., Schwachsinn,!
TUI indes hat eine MK von rund 4 Mrd bei 4-5 fachen Turnover..., und steht besser da als Mörz 2020! Die Impffortschritte lassen den Kurs bis Ostern auf 6-7 € wachsen 🍀T.
TUI | 3,882 €
Avatar
27.01.21 17:43:16
Beitrag Nr. 19.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.640.190 von tarossa am 27.01.21 15:42:36Sähe ich nicht mehr als 100% Gewinnchance, mittelfristig, ginge ich das Risiko derzeit bei TUI nicht ein.
TUI | 3,820 €
Avatar
27.01.21 17:48:14
Beitrag Nr. 19.028 ()
wann werden jetzt eigentlich nochmal die neuen Aktien ins Depot eingebucht, wenn man die Weisung zur Ausübung der BZR erteilt hat?
TUI | 3,826 €
Avatar
27.01.21 18:05:02
Beitrag Nr. 19.029 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.596.069 von tarossa am 25.01.21 15:12:26
LV
Zitat von tarossa: So ein Blödsinn.
Die LV nutzen nur die Übertreibungen des Marktes und nutzen Sie.
Ein solides Unternehmen macht das kaum etwas aus.


Und heute verliert diese Brut Milliarden Dollar bei mehreren Aktien. SUPER sollten sie braten...leider nicht bei TUI, aber freut mich ungemein!!!
TUI | 3,840 €
Avatar
27.01.21 18:06:43
Beitrag Nr. 19.030 ()
AMC, Nokia, Gamestop.......
TUI | 3,840 €
Avatar
27.01.21 19:32:21
Beitrag Nr. 19.031 ()
Wenn TUI kleiner 1 Euro stehen würde, dann könnte es ein Grillen der shorties geben. TUI verbrennt seit 1 Jahr Geld, schrumpft und steht bezogen auf die Aktien fast am all time hight. Risiko für die shorties fast 0.
TUI | 3,842 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.01.21 19:52:01
Beitrag Nr. 19.032 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.644.108 von erikkies am 27.01.21 17:48:14
Zitat von erikkies: wann werden jetzt eigentlich nochmal die neuen Aktien ins Depot eingebucht, wenn man die Weisung zur Ausübung der BZR erteilt hat?


Das würde mich auch mal interessieren ?!
TUI | 3,842 €
Avatar
27.01.21 20:24:49
Beitrag Nr. 19.033 ()
CONSORS sagt, dass die neuen Aktien am 29.1.21 eingebucht werden.

Gruß,

SCO
TUI | 3,869 €
Avatar
27.01.21 22:51:20
Beitrag Nr. 19.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.646.961 von tarossa am 27.01.21 19:32:21
Zitat von tarossa: Wenn TUI kleiner 1 Euro stehen würde, dann könnte es ein Grillen der shorties geben. TUI verbrennt seit 1 Jahr Geld, schrumpft und steht bezogen auf die Aktien fast am all time hight. Risiko für die shorties fast 0.


Und wenn man dann noch auf reddit TUI deswegen zum Kauf empfiehlt stehen wir einen Tag später bei 30 Euro :laugh:
TUI | 3,830 €
Avatar
27.01.21 22:54:06
Beitrag Nr. 19.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.644.108 von erikkies am 27.01.21 17:48:14bei mir waren sie heute drin (comdirect)
TUI | 3,830 €
Avatar
28.01.21 06:54:52
Beitrag Nr. 19.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.646.961 von tarossa am 27.01.21 19:32:21Auch bei GameStop dachten die Leerverkäufer so....nun wurden sie regelrecht zum Trottel gemacht.

Bei TUI alles offen, weil nun "in der politischen Hand" unserer GROKO und weltweiten Regierungen
TUI | 3,810 €
Avatar
28.01.21 07:07:47
Beitrag Nr. 19.037 ()
Hoffentlich nicht auch noch die Kanaren!!!!

Seehofer-Vorlage: Kein Flugverkehr mehr aus Risikogebieten
06:50 Uhr: Aus Angst vor der Ausbreitung neuer Corona-Mutanten machen immer mehr Länder ihre Grenzen dicht. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung vom Mittwoch plant auch die Bundesregierung eine drastische Einschränkung des Flugverkehrs aus Hochrisikogebieten.

Das Kabinett beauftragte Innenminister Horst Seehofer demnach bereits mit der Vorbereitung einer entsprechenden Verfügung. Mit Blick auf eine neue Virusvariante aus Brasilien strich Portugal sämtliche Flugverbindungen mit dem Land.

Laut "Bild" könnte die drastische Einschränkung des Flugverkehrs nach Deutschland bereits nächste Woche umgesetzt werden.

Einreisesperren soll es demnach für Flüge aus Risikoländern geben, in denen es bereits Virus-Mutanten gibt. Dazu gehören Großbritannien, Südafrika, Brasilien und Portugal. Ebenfalls treffen könnte es dem Bericht zufolge die Niederlande und Dänemark.
TUI | 3,830 €
Avatar
28.01.21 10:23:34
Beitrag Nr. 19.038 ()
Flüge aus den Niederlandem sollen verboten werden...

Dann kommen die halt wie gewohnt mit dem Auto und Wohnanhänger.

Also nix Neues.
TUI | 3,803 €
Avatar
28.01.21 11:36:09
Beitrag Nr. 19.039 ()
Noch immer viel zu teuer die TUI, um 3,25 wäre angemessen.
TUI | 3,818 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.21 11:41:46
Beitrag Nr. 19.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.661.007 von Magictrader am 28.01.21 11:36:09wie kommst Du auf so einen hohen Wert.
Der Wert ist doch völlig hochgepuscht.
TUI | 3,811 €
Avatar
28.01.21 11:55:26
Beitrag Nr. 19.041 ()
Das wäre, wie schon erwähnt, umgerechnet das Niveau vom Tag vor der Kapitalerhöhung. Alles was danach kam, war reine Übertreibung und teilweise offenbar auch Fehlkäufe von schlecht informieren Kleinanlegern.
TUI | 3,818 €
Avatar
28.01.21 12:01:25
Beitrag Nr. 19.042 ()
2020 war eine Katastrophe und 2021 wird auch sehr übel für die TUI, für das 1. Halbjahr sehe ich völlig schwarz, auch der Sommer wird noch unbefriedigend laufen. Erst 2022 kommt wieder Geld in die Kassen, aber an große Gewinne in der Bilanz sollte niemand glauben.
TUI | 3,810 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.21 12:41:48
Beitrag Nr. 19.043 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.661.829 von Magictrader am 28.01.21 12:01:25Vielleicht kommt ja noch mindestens eine KE :(
TUI | 3,815 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.21 13:36:31
Beitrag Nr. 19.044 ()
Hallo Leute,
Was hat es da mit diesen Leerverkäufen auf sich , wurde hier ein paar mal erwähnt, was passiert da und welche Auswirkung hat dies z.b. auf die TUI Aktie?
Danke schon vorab für eure Antwort! Lg
TUI | 3,872 €
Avatar
28.01.21 13:38:05
Beitrag Nr. 19.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.662.969 von frank737373 am 28.01.21 12:41:48
Zitat von frank737373: Vielleicht kommt ja noch mindestens eine KE :(


Wenn die KE wieder so abläuft wie die letzte - bitte gerne 🤗
TUI | 3,870 €
Avatar
28.01.21 13:47:13
Beitrag Nr. 19.046 ()
Hallo 🙋‍♂️
Kann mir jemand sagen : wann kann ich Tui Aktien vom BZR zur Aktien verkaufen ?
Vielen Dank im Voraus ☺️
TUI | 3,865 €
Avatar
28.01.21 14:58:05
Beitrag Nr. 19.047 ()
Steiner28 schrieb am 28.01.21 13:36:31 Beitrag Nr. 19.044 (66.664.466) Hallo Leute, Was hat es da mit diesen Leerverkäufen auf sich , wurde hier ein paar mal erwähnt, was passiert da und welche Auswirkung hat dies z.b. auf die TUI Aktie? Danke schon vorab für eure Antwort! Lg

Heu

Wenn Lehrverkauft wird , verkaufen die , die Aktie ohne sie besessen zu haben .Geht der Aktien Kurs runter , geht bei den die Rechnung auf , sollte der Kurs der Aktie nach oben gehen , machen sie Verlust.
Geht der Aktien Kurs stetig nach oben , und weiter und weiter kontinuierlich hoch , sind die ,die Lehrverkauft haben in Zugzwang . Sie sind gezwungen auf Teufel komm raus die Lehrposition zu schlissen , egal zu welschem Preis .

Ps : VW ist ein gutes Beispiel , 200€ und in ein Paar Stunden mal eben auf über 1200€ getrieben.

MFG
TUI | 4,013 €
Avatar
28.01.21 15:01:03
Beitrag Nr. 19.048 ()
nguyen... ,
am 29.1.21 sollen die neuen Aktien ins Depot gebucht werden. Dann kannst du sie zusammen mit den alten Aktien verkaufen. Wenn du nur einen Teil deiner TUI-Aktien verkaufst, werden die alten Aktien zuerst verkauft.
TUI | 4,014 €
Avatar
28.01.21 15:34:48
Beitrag Nr. 19.049 ()
Heute Abend sehen wir 4,20 !!
TUI | 4,018 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.21 15:38:18
Beitrag Nr. 19.050 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.668.678 von jensWaH am 28.01.21 15:34:48Die Nachricht das Biontechs Impfstoff gegen die Mutation auch wirkt wird den Dax heute ins Plus drehen lassen und Tui und Lufthansa heute Abend deutlich im Plus.
TUI | 3,998 €
Avatar
28.01.21 15:40:33
Beitrag Nr. 19.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.661.829 von Magictrader am 28.01.21 12:01:25Zuerst muss ja der gierige und undankbare Staat ausgezahlt werden, man wollte der TUI mit voller Absicht die staatlich verursachten Verluste nicht ersetzen, sondern in die Schuldenknechtschaft treiben mit drohender Teilenteignung der bisherigen Besitzer, wenn Deutschland seine 1 € Aktien ziehen wird. Diese ja enorme Zahl.....

Rechtsstaatlich bedenklich, auch so Meinung Herr Papier, Ex-Richter höchstes Gericht, wenn der Staat seine verursachten angeordneten Verluste nicht mit echtem Schadensersatz begleichen will.

Werden alle wissen?

Wer in Deutschland wegen "Corona" krankgeschrieben wird als Arbeitnehmer, dessen Arbeitgeber bekommt die Lohnkosten als "Seuchenerstattung".....

Warum keine TUI die Kosten vom Staat so?

War und ist eine bewußte Gesetzeslücke.
TUI | 4,034 €
Avatar
28.01.21 15:42:44
Beitrag Nr. 19.052 ()
Was wäre fair und rechtsstaatlich?

Wenn der Staat für ausgesprochene Gewerbeverbote, wie bei TUI oder Einzehandel, für diese Zeiten die Kosten so erstatten würde, dass eine schwarze Null für die Unternehmen.

Dass jemand, der diese Schäden und Verluste anordnet, nicht dafür zahlen will, krass!
TUI | 4,034 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.01.21 15:59:51
Beitrag Nr. 19.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.668.678 von jensWaH am 28.01.21 15:34:48https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/corona-biontech-i…
TUI | 4,014 €
Avatar
28.01.21 16:29:16
Beitrag Nr. 19.054 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.667.277 von alzwo am 28.01.21 15:01:03
Zitat von alzwo: nguyen... ,
am 29.1.21 sollen die neuen Aktien ins Depot gebucht werden. Dann kannst du sie zusammen mit den alten Aktien verkaufen. Wenn du nur einen Teil deiner TUI-Aktien verkaufst, werden die alten Aktien zuerst verkauft.


Vielen lieben Dank 😊 für die Informationen
Bin neu hier .
Ich wünsche euch allen alles Gute und etwas davon verdienen .
Dankeschön noch einmal 😁
TUI | 4,030 €
Avatar
28.01.21 16:36:04
Beitrag Nr. 19.055 ()
Also bei mir wurden die bezugsrechte heute schon gewandeli und mir ins depo gebucht
sind alle schon voll handelbar
TUI | 4,046 €
Avatar
28.01.21 18:13:54
Beitrag Nr. 19.056 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.669.062 von Kampfkater1969 am 28.01.21 15:42:44Im Leben ging es noch nie grätscht zu , leider :(
TUI | 4,053 €
Avatar
28.01.21 19:38:20
Beitrag Nr. 19.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.668.678 von jensWaH am 28.01.21 15:34:48ehm ja ok 😂
TUI | 4,013 €
Avatar
29.01.21 10:02:48
Beitrag Nr. 19.058 ()
oh man beim Smartbroker hat man immer noch nicht die neuen Aktien eingebucht...
TUI | 3,989 €
Avatar
29.01.21 10:31:43
Beitrag Nr. 19.059 ()
Bei der DIBA BZ raus KEINE Aktien drin
TUI | 3,983 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.01.21 11:58:05
Beitrag Nr. 19.060 ()
Wie bereits vor ein paar Tagen angekündigt, wurden heute bei der ING die Jungaktien gebucht. Alles in Ordnung...
TUI | 3,939 €
Avatar
29.01.21 12:06:17
Beitrag Nr. 19.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.687.941 von erikkies am 29.01.21 10:02:48
Zitat von erikkies: oh man beim Smartbroker hat man immer noch nicht die neuen Aktien eingebucht...


Und reagiert seit vielen Tagen nicht auf Nachfragen.
TUI | 3,946 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.01.21 12:25:03
Beitrag Nr. 19.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.691.871 von EmsiKneti am 29.01.21 12:06:17
Zitat von EmsiKneti:
Zitat von erikkies: oh man beim Smartbroker hat man immer noch nicht die neuen Aktien eingebucht...


Und reagiert seit vielen Tagen nicht auf Nachfragen.


Das würde ich sofort mit einem Depotwechsel quittieren. Auch wenn man woanders mehr bezahlt. Ich bin seit Jahren bei der ING Diba und hatte bisher noch nie Probleme. Weder wenn ich Nachfragen habe noch wenn es um die schnelle Ausführung geht. Sowohl Anfrage per Telefon als auch per Mail werden immer kompetent beantwortet.
TUI | 3,964 €
Avatar
29.01.21 12:32:17
Beitrag Nr. 19.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.691.871 von EmsiKneti am 29.01.21 12:06:17
Zitat von EmsiKneti: Und reagiert seit vielen Tagen nicht auf Nachfragen.


Hab gestern mit denen telefoniert, da hieß es: "wir haben keine Information"
und heute Morgen gegen 09:30 Uhr hieß es: "Die Aktien werden nächste Woche eingebucht und mit etwas Glück schon am WE."

Fazit: ich finde das eine Sauerrei ohne Ende. Es entstehen einem dadurch ja auch erhebliche Handelsnachteile.
TUI | 3,955 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.01.21 12:33:14
Beitrag Nr. 19.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.692.378 von milchbubi am 29.01.21 12:25:03Dito, hab bei der ING rein gar nichts auszusetzen...
TUI | 3,951 €
Avatar
29.01.21 13:10:56
Beitrag Nr. 19.065 ()
Gut jetzt ist es bei mir eingebucht.
TUI | 3,937 €
Avatar
29.01.21 14:15:38
Beitrag Nr. 19.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.688.997 von mbpoll am 29.01.21 10:31:43
Zitat von mbpoll: Bei der DIBA BZ raus KEINE Aktien drin


Aktien jetzt da!
TUI | 3,931 €
Avatar
29.01.21 14:31:37
Beitrag Nr. 19.067 ()
Bei mir auch. Flatex
TUI | 3,906 €
Avatar
29.01.21 14:36:34
Beitrag Nr. 19.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.692.603 von erikkies am 29.01.21 12:32:17Depotwechsel!

Eine Bank/Broker muss auch mit den nicht alltäglichen Dingen bestens aufgestellt sein.

Sehe es als ein Wink mit dem Zaunpfahl.........gibt bessere......mit besserem Preis = Wert!
TUI | 3,889 €
Avatar
29.01.21 15:17:56
Beitrag Nr. 19.069 ()
Hab mir jetzt nen Stop Loss bei 2,55 reingesetzt und warte jetzt nur noch ab :D
TUI | 3,890 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.01.21 15:18:18
Beitrag Nr. 19.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.697.862 von erikkies am 29.01.21 15:17:563,55 natürlich
TUI | 3,890 €
Avatar
29.01.21 15:39:42
Beitrag Nr. 19.071 ()
Mir wurden die Aktien auch ohne Probleme beim Smartbroker eingebucht 👌🏻
TUI | 3,887 €
Avatar
29.01.21 15:55:00
Beitrag Nr. 19.072 ()
Ich habe mich heute bei Reddit Deutschland angemeldet.
Man sollte auch den Leerverkäufer hier in Deutschland mal den Kampf ansagen.
Zb. denen hier auf dem Titel von TUI
Mal sehen ob die Brocker dann auch hier den Kauf der Aktie dann verbieten.
Ich bin froh das man den Leeverkäufer endlich mal auch den Saft abdrehen kann.
Die haben mir schon jede Menge an Geld gekostet.
TUI | 3,879 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.01.21 16:13:59
Beitrag Nr. 19.073 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.699.215 von snoppy30 am 29.01.21 15:55:00Ja das wäre echt mal was :D

Aktuell hat die Aktie ja wieder leicht nach oben gedreht. In wenigen Minuten soll ja auch die offizielle Entscheidung der EU zum weiteren Impfstoff kommen. Möglicherweise schließt TUI heute dann wenigstens noch im Plus.
TUI | 3,952 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.01.21 16:22:05
Beitrag Nr. 19.074 ()
Dafür das ab heute die "Billigaktien" aus BZ handelbar sind und der Dax rot ist, hält sich die TUI doch recht achtbar!!!
TUI | 3,944 €
Avatar
29.01.21 16:38:51
Beitrag Nr. 19.075 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.699.908 von erikkies am 29.01.21 16:13:59Ich bin auch bei Biontesch investiert .
Ist auch gut gelaufen aber mit Ttippelschritten.
Ich denke da sind auch Leerverkäufer in den USA die Biontesch unten halten.
War hier und vorbörslich in den USA 10 % gestiegen aber in der Börse wieder auf 4 % gedrückt.
Moderna ist in der gleichen Zeit abgegangen wie eine Rakete.
TUI | 3,929 €
Avatar
29.01.21 16:40:49
Beitrag Nr. 19.076 ()
Wo gibt es die Ausverkäufe
TUI | 3,930 €
Avatar
30.01.21 07:06:44
Beitrag Nr. 19.077 ()
TUI ja einer der Aktien, bei der die Mehrheit des Mr. Market keine positive Zukunft einpreisen möchte.

Umso kräftiger könnte der Rebound ausfallen.

Die Weltbürger lechzen nach "Leben", die Lebenslust könnte bald wieder regelrecht explodieren.

Wer hat denn scon Bock, sich "lebenslang" Lebensqualität "verdrosten" und "verlauterbachen" zu lassen.

Auch meine bessere Hälfte lechzt von Tag zu Tag mehr nach Urlaub.....

Sehr gut für eine TUI.

Nicht nur, aber auch.

Werde demnächst meine Position wie geplant verdoppeln.
TUI | 3,924 €
Avatar
30.01.21 12:55:53
Beitrag Nr. 19.078 ()
Shortsqueeze bei TUI durch Reddit)
Vergangene Woche haben ja die Kleinanleger einigen Großen das Fürchten gelehrt. Einer der größten Hedgefonds (Citron Research) soll sogar sein Geschäft mit Leerverkäufen gänzlich eingestellt haben (lt. Der Aktionär).

Wenn bei Evotec sogar die Reddit Gemeinde für den Kurssprung auf über 40 EUR gesorgt hat, dann könnte möglicherweise auch bei TUI etwas passieren. Denn TUI weist aktuell eine höhere Leerverkaufsquote auf als Evotec.

Laut der Quelle "Shortsell.nl" sieht es derzeit so aus:

Aandeel Totaal short Δ% sinds 27 januari

ENCAVIS 13,46%
Shop Apotheke Europe 8,69%
Aixtron 8,34%
S&T 7,43%
Wirecard 7,30%
Dürr 6,86%
Cancom 6,74%
Hugo Boss 6,41% 0,08%
TUI 5,94%
K+S 5,70% -0,04%
Evotec 5,68% -2,56%
ElringKlinger 5,45%


Die Liste ist noch viel länger ich habe nur bis Evotec kopiert.

Quelle: https://shortsell.nl/universes/Duitsland
TUI | 3,924 €
Avatar
30.01.21 16:27:54
Beitrag Nr. 19.079 ()
Was kostet Sie die Staatshilfe?

2020 lag das Zinsergebnis bei 276 Millionen Euro. 2021 erwarten wir eine Zinsbelastung von 400 bis 450 Millionen Euro.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/nachgehakt-bei-tui…
TUI | 3,924 €
Avatar
31.01.21 09:40:23
Beitrag Nr. 19.080 ()
Und das ist peanuts im Verhältnis zum Schaden den diese Regierung in der Wirtschaft angerichtet hat!
TUI | 3,924 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.21 11:31:39
Beitrag Nr. 19.081 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.723.641 von mbpoll am 31.01.21 09:40:23So ist es :mad:, denn der Schaden der jetzt da ist und bestimmt das ganze Jahr 2021 noch belastet wird . Gehe auch davon aus das im Jahr 2022 weiterhin Beschränkungen da sein werden , bis der [Die] Impfstoffe Wirkung zeigen , werden oder auch nicht .
Corona geht nie weck solange kein entsprechender Impfstoff da ist , weis man das in so einer Kurzen Zeit , das die Impfmittel alle Arten von Corona Mutationen gut oder gar nicht schützen mag . Nein , AIDS ist ja auch noch da wird nur gelindert und unterdrückt von Medikamenten , reden tut man da auch nicht mehr drüber .

Wenn du [ihr] Reisen Plant , macht euch auf Einschränkungen auf viele Jahre gefast ;) wer weis ob TUI noch dann Existieren tut .
TUI | 3,924 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.21 12:03:31
Beitrag Nr. 19.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.724.858 von frank737373 am 31.01.21 11:31:39
Zitat von frank737373: So ist es :mad:, denn der Schaden der jetzt da ist und bestimmt das ganze Jahr 2021 noch belastet wird . Gehe auch davon aus das im Jahr 2022 weiterhin Beschränkungen da sein werden , bis der [Die] Impfstoffe Wirkung zeigen , werden oder auch nicht .
Corona geht nie weck solange kein entsprechender Impfstoff da ist , weis man das in so einer Kurzen Zeit , das die Impfmittel alle Arten von Corona Mutationen gut oder gar nicht schützen mag . Nein , AIDS ist ja auch noch da wird nur gelindert und unterdrückt von Medikamenten , reden tut man da auch nicht mehr drüber .

Wenn du [ihr] Reisen Plant , macht euch auf Einschränkungen auf viele Jahre gefast ;) wer weis ob TUI noch dann Existieren tut .



Translate bei Google?;)
TUI | 3,924 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.01.21 13:12:43
Beitrag Nr. 19.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.725.245 von milchbubi am 31.01.21 12:03:31Ich denke und weis was du meinst , oder auch nicht , das Schwert ist Zweideutig [ Translate ] :yawn:
Habe nichts übersetzen lassen , wenn es gemacht wird kommen merkwürdige Wörter oder Sätze da bei raus :laugh:
Wir schmunzeln mal drüber , OK :rolleyes:
TUI | 3,924 €
Avatar
01.02.21 12:17:26
Beitrag Nr. 19.084 ()
Sooooo, wie siehts aus liebe Tuianer: Wann machen wir unseren eigenen Short-Squeeze? 😉😆
TUI | 3,858 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.02.21 21:39:55
Beitrag Nr. 19.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.742.684 von littlehg am 01.02.21 12:17:26Zwischen 3,5€ und 3,6€. Würde sich technisch anbieten
TUI | 3,870 €
Avatar
02.02.21 10:11:59
Beitrag Nr. 19.086 ()
Ein Robinhood -Fan wollte schon pushen in Skandinavien, nur hatte er keine Frequenz bekommen.
TUI | 3,878 €
Avatar
02.02.21 10:12:38
Beitrag Nr. 19.087 ()
Facebook in Schweden lobte die TUI
TUI | 3,883 €
Avatar
02.02.21 11:15:17
Beitrag Nr. 19.088 ()
Abzocke bei Flatex?

Moin zusammen, wer ist bei Flatex und handelt dort CFD´s auf TUI?

Angeblich seien die Long-CFD´s bei Flatex (Market Maker "Society Generale") ausverkauft - seit gestern morgen kein Long CFD auf TUI mehr orderbar.

Mich würde interessieren, ob das nur bei mir so ist, oder generell auch andere CFD Händler bei Flatex keinen Long auf TUI mehr kaufen können.

Also wem geht es auch so?

Bitte kurze Rückmeldung ob Ihr LONG CFD auf TUI bei Flatex kaufen könnt.

Lieben Dank

PS: Support habe ich schon kontaktiert. Antwort: KEINE! Meine Vermutung: Flatex hat ernstzunehmende Probleme, weil via Comdirect sind die Longs auf TUI auch noch handelbar - bei Flatex aber nicht - und beide haben den selben Market Maker (Society Generale). Also muss das ein internes Flatex Problem sein. Hoffe ich finde hier Jemanden, der ebenfalls CFD auf TUI via Flatex handelt und mir seine Erfahrung hier mitteilen kann. Lieben Dank.
TUI | 3,947 €
Avatar
02.02.21 15:18:10
Beitrag Nr. 19.089 ()
Ich denke auch, dass TUI viel Potential hat, sobald man wieder unbeschwert Urlaub machen kann.
TUI | 3,902 €
Avatar
03.02.21 09:37:15
Beitrag Nr. 19.090 ()
das reisen wird bald wieder losgehen und mal sehen was TUI da macht?
TUI | 3,942 €
Avatar
03.02.21 09:41:50
Beitrag Nr. 19.091 ()
Xetra werden endlich mal wieder größere Stückzahlen gehandelt.
Zeit Kurs Stück
09:36:00 3,949 1208
09:36:00 3,951 8000
09:35:53 3,954 175
09:35:35 3,954 30
09:35:31 3,954 519
09:35:30 3,954 50
09:35:18 3,95 1250
09:35:13 3,95 1250
TUI | 3,950 €
Avatar
03.02.21 09:45:00
Beitrag Nr. 19.092 ()
GROSSAKTIONÄR STOCKT AUF
Im Zuge der letzten Kapitalerhöhung hat der Großaktionär Alexej Mordaschow seine Beteiligung am Tourismusunternehmen TUI auf 30,1% aufgestockt. Ein Übernahmeangebot für die restlichen Anteile des durch die Corona-Krise besonders getroffenen Unternehmens, das bei Überschreiten der 30-Prozent-Schwelle üblicherweise fällig wird, muss der Großaktionär aufgrund der Befreiung der Bafin nicht unterbreiten. Die Kapitalerhöhung ist Teil eines Finanzierungspaketes in Höhe von 1,8 Mrd. EUR, auf das sich TUI Anfang Dezember mit Mordaschow, Banken und dem Bund geeinigt hatte.
TUI | 3,950 €
Avatar
03.02.21 09:53:00
!
Dieser Beitrag wurde von SelfMODus moderiert. Grund: Schreiben Sie bitte Diskussionsbeiträge zum Thema des Threads.
Avatar
03.02.21 09:53:43
Beitrag Nr. 19.094 ()
Boden ist gefunden und wie geschrieben Urlaubszeit und Öffnung läßt nicht lange auf sich warten!
TUI | 3,942 €
Avatar
03.02.21 09:57:13
Beitrag Nr. 19.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.790.456 von derWinWinWin am 03.02.21 09:53:00
Zitat von derWinWinWin: An alle:

Mich habe studiert in Deutschland, meine Weisheit habe ich von meine Eltern, Lehrer und Mentoren.
Armut und Reichtum.

In Russland haben die Unternehmen damals jedem Arbeiter Anteile gegeben, was ist passiert?
Die Chefs haben den Unternehmen aufgekauft von dem Arbeiter.

Jetzt Mordaschow.


Er sitzt dort seit Februar 2016 im Aufsichtsrat und gilt als verlässlicher Geschäftsmann.[
https://de.wikipedia.org/wiki/Alexei_Alexandrowitsch_Mordasc…
TUI | 3,950 €
Avatar
03.02.21 09:58:20
Beitrag Nr. 19.096 ()
Am deutschen Tourismuskonzern TUI hielt er 2015 eine Beteiligung von 25 Prozent.
nun hat er aufgestockt was ist da schlecht???
TUI | 3,950 €
Avatar
03.02.21 10:01:13
Beitrag Nr. 19.097 ()
Gleichwohl fragt sich so mancher Finanzexperte in Russland, ob es für den russischen Oligarchen nicht besser gewesen wäre, wie schon bei früheren Investments irgendwann die Reißleine zu ziehen. Zumal Mordaschow selber bisher wenig Konkretes gesagt hat, wie es mit TUI nach der Rettung aus seiner Sicht weitergehen soll. Vor wenigen Tagen ließ der Oligarch lediglich verlautbaren, er stehe weiter zu TUI und halte das Geschäftsmodell für zukunftsfähig.
.
Vor allem zwei Faktoren dürften jedoch für Mordaschow den Ausschlag für eine TUI-Rettung gegeben haben. Sollte diese gelingen, dürfte er als größter Privatinvestor auch zu den größten Profiteuren der Hilfsaktion gehören. Schließlich wird seine TUI-Beteiligung durch die Finanzspritze aller Voraussicht nach auf mindestens 30 Prozent oder noch höher ansteigen. Zudem hat Mordaschow derzeit einfach auch den nötigen finanziellen Spielraum, weil sein restliches Imperium die weltweite Krise bisher gut weggesteckt hat.
.
TUI | 3,952 €
Avatar
03.02.21 10:07:41
Beitrag Nr. 19.098 ()
Kommt keine richtige Stimmung auf da der Russe und unser Staat die meisten Aktien hat und die halten nicht hin und her und Taschen leer.
Streubesitz nur noch 32%
TUI | 3,932 €
Avatar
03.02.21 10:09:28
Beitrag Nr. 19.099 ()
und Schluß für heute
Mitte des Jahres sind wir locker bei 10,00€
TUI | 3,946 €
Avatar
03.02.21 10:21:47
Beitrag Nr. 19.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.790.939 von bödel am 03.02.21 10:09:28Mal schön den Ball flach halten. Zweistellige Kurse werden wir nicht so schnell sehen. Je nach News und Sentiment halte ich für dieses Jahr eine Bandbreite zwischen 3€ und 6€ für möglich...
TUI | 3,951 €
Avatar
03.02.21 10:33:24
Beitrag Nr. 19.101 ()
Tief im Sept. 2020 war bei 1,8 € und jetzt sind wir bei rund 4,00
und zu früheren Zeiten war bei Tui Winterzeit immer schlecht und Kurs ist ab April immer angesprungen.
Dieses Jahr werden wir den Turbo einschalten wenn wieder gelockert wird.
TUI | 3,945 €
Avatar
03.02.21 10:35:58
Beitrag Nr. 19.102 ()
zu 5,00 € hat nicht mehr viel gefehlt dann ist erste Hürde weg und frei zu 10,00.
.
TUI | 3,950 €
Avatar
03.02.21 10:37:46
Beitrag Nr. 19.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.791.632 von bödel am 03.02.21 10:35:58Jedoch denke ich, dass der Markt schon einiges eingepreist hat...
TUI | 3,950 €
Avatar
03.02.21 12:15:08
Beitrag Nr. 19.104 ()
sieht nun nach Schließung von Kurslücken bei 3,50 aus:(
TUI | 3,911 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.21 13:40:09
Beitrag Nr. 19.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.794.356 von bödel am 03.02.21 12:15:08
Zitat von bödel: sieht nun nach Schließung von Kurslücken bei 3,50 aus:(


Wir pendeln zwischen 3,80 bis 4 Euro. Wo sieht das nach 3,50 aus??
TUI | 3,903 €
Avatar
03.02.21 14:02:19
Beitrag Nr. 19.106 ()
TUI | 3,906 €
Avatar
03.02.21 14:13:01
Beitrag Nr. 19.107 ()
Und das sieht eher nach 3,80 Boden aus...........
TUI | 3,909 €
Avatar
03.02.21 14:22:05
Beitrag Nr. 19.108 ()
die kapitalerhöhung ist durch -die großen decken sich ein -ein paar shorties hoffen noch auf
einstiegskurse alle analysten haben tui auf sell oder hold
alles ist im kurs eingepreist
die Zahlen nächste woche werden scheiße ausfallen da lockdown
nun das positive- lockdown geht spätestens im März zu ende
500 Mio einnahme für tui durch KE schulden abbau durch anleiherückzahlung im februar
gehandelt wird die zukunft
TUI | 3,908 €
Avatar
03.02.21 17:15:55
Beitrag Nr. 19.109 ()
Nächste Woche werden wir uns über Kurse über 5,00e freuen.
TUI | 3,924 €
Avatar
03.02.21 18:18:39
Beitrag Nr. 19.110 ()
@bödel....Was schreibst Du eigentlich: Mittags 3,50 Nachmittags 5 Euro usw. WAS ist denn nun DEINE Meinung?
TUI | 3,943 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.02.21 20:05:25
Beitrag Nr. 19.111 ()
Ich behalte meine Aktien auf jeden Fall bis zum Sommer. Wird schon wieder hochgehen. Viele GRüße
TUI | 3,939 €
Avatar
04.02.21 08:38:29
Beitrag Nr. 19.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.802.741 von mbpoll am 03.02.21 18:18:39das ist Börse rauf runter rauf runter;)
Tendenz bei TUI rauf Urlaub steht vot der Tür:cool:
3,949
EUR
+0,46 % +0,018
Börse Tradegate
Stand 04.02.21 - 08:36:30 Uhr
TUI | 3,949 €
Avatar
04.02.21 08:40:02
Beitrag Nr. 19.113 ()
Am Donnerstag platzt bei TUI die Bombe – Bitte unbedingt darauf vorbereiten
https://hebelschein-spekulant.de/am-donnerstag-platzt-bei-tu…
TUI | 3,947 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 08:46:22
Beitrag Nr. 19.114 ()
Ich hoffe doch, da platzt keine Bombe. Ich bin noch 19,88€ im Minus. Eine Bombe wäre da kontraproduktiv.
TUI | 3,947 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 09:00:44
Beitrag Nr. 19.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.811.678 von musv76 am 04.02.21 08:46:22bis die 19 erreicht wird können ein paar Jahre vergehen eventuell wird in ein zwei Jahre wieder Div. bezahlt ist aber wenig Trost.
Eventuell schlagen die reddits zu das glaube ich aber nicht
Trozdem viel Glück;)
TUI | 3,944 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 09:03:18
Beitrag Nr. 19.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.811.549 von bödel am 04.02.21 08:40:02
Zitat von bödel: Am Donnerstag platzt bei TUI die Bombe – Bitte unbedingt darauf vorbereiten
https://hebelschein-spekulant.de/am-donnerstag-platzt-bei-tu…



...und was verursacht diese Bombe kannst du uns bitte aufklären Danke
TUI | 3,944 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 09:04:08
Beitrag Nr. 19.117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.811.678 von musv76 am 04.02.21 08:46:22verbilligen wäre auch eine Möglichkeit musst Du aber mindestens das vierfache Kaufen
dann wäre ca 7,00 Mischkurs;)
TUI | 3,944 €
Avatar
04.02.21 09:05:40
Beitrag Nr. 19.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.812.020 von Steiner28 am 04.02.21 09:03:18da musst Du den Link anklicken und die fragen
kommt nicht von mit habe ich im Netz gefunden.
Die spekulieren auf Zahlen am Donnerstag.
TUI | 3,930 €
Avatar
04.02.21 09:07:51
Beitrag Nr. 19.119 ()
Leute so was wie der "Hebelscheinspekulant" und andere Bots sind nur auf Adressensuche. Absolut unseriös..die schreiben jeden Tag bei jeder Aktie den selben Müll!
TUI | 3,903 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 09:20:45
Beitrag Nr. 19.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.812.137 von mbpoll am 04.02.21 09:07:51
Zitat von mbpoll: Leute so was wie der "Hebelscheinspekulant" und andere Bots sind nur auf Adressensuche. Absolut unseriös..die schreiben jeden Tag bei jeder Aktie den selben Müll!


da muss ich Dir vollkommen recht geben
Die wollen nur Ihren teueren Börsenbrief verkaufen.
TUI | 3,939 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 09:20:51
Beitrag Nr. 19.121 ()
city group von 8,69% auf 8,99% stimmrechte
societe Generrale von 0,37 auf 5,01 % stimmrechte
die großen sammeln und halten den kurs
TUI | 3,939 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 09:25:04
Beitrag Nr. 19.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.811.987 von bödel am 04.02.21 09:00:44
Zitat von bödel: bis die 19 erreicht wird können ein paar Jahre vergehen eventuell wird in ein zwei Jahre wieder Div. bezahlt ist aber wenig Trost.

Ähm, nein. Ich glaub, ihr habt da was falsch verstanden.

Ich bin tatsächlich nur insgesamt 19,88€ im Minus - also nicht pro Aktie. Ich hatte für einen "schnellen" (der jetzt doch nicht so schnell ist) Zock einfach mal eine Miniposition zu 4,00€ gekauft.
TUI | 3,908 €
Avatar
04.02.21 09:32:36
Beitrag Nr. 19.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.812.413 von depulep am 04.02.21 09:20:51
Zitat von depulep: city group von 8,69% auf 8,99% stimmrechte
societe Generrale von 0,37 auf 5,01 % stimmrechte
die großen sammeln und halten den kurs


wie kommst du denn darauf ??

Die haben nur im Rahmen der Abwicklung der KE gekauft und sind schon wieder raus:

https://d2yk9kjajbiedi.cloudfront.net/damfiles/default/tuigr…


https://d2yk9kjajbiedi.cloudfront.net/damfiles/default/tuigr…
TUI | 3,910 €
Avatar
04.02.21 10:01:07
Beitrag Nr. 19.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.812.410 von bödel am 04.02.21 09:20:45
Zitat von bödel:
Zitat von mbpoll: Leute so was wie der "Hebelscheinspekulant" und andere Bots sind nur auf Adressensuche. Absolut unseriös..die schreiben jeden Tag bei jeder Aktie den selben Müll!


da muss ich Dir vollkommen recht geben
Die wollen nur Ihren teueren Börsenbrief verkaufen.


Eben warum schickst den Link dann weiter wenns eh nur Müll ist?
TUI | 3,902 €
Avatar
04.02.21 10:07:19
Beitrag Nr. 19.125 ()
Kann man das Long-/ Short Interest bei Tui einsehen ?
TUI | 3,915 €
Avatar
04.02.21 10:31:53
Beitrag Nr. 19.126 ()
Flatex-Katastrophe!!! LONG CFD Handel auf TUI eingestellt!

+++ Flatex bestätigt - kein Long CFD Handel auf TUI Aktie mehr möglich +++

+++ Offener Brief an Flatex +++

Sehr geehrtes Flatex Team,

ich nehme hier Bezug auf Ihre Antwort vom 2.2.2020 - mit der Sie mitteilen - Zitat:

"Ebenfalls gehen Sie davon aus, dass sich die verfügbaren Kontrakte direkt an der Liquidität des Basiswertes am Referenzmarkt orientieren. Dies ist jedoch nicht der Fall. Der Market Maker hat eine bestimmte Größe des Buches, welche zur Verfügung steht und von den Kunden genutzt werden kann. Eine Abhängigkeit von den Umsätzen besteht hierzu nur indirekt, da ein gewisser Umsatz notwendig ist, um eine Gattung überhaupt als CFD anbieten zu können. Eine Ausweitung des Buches wurde angefragt, ist jedoch von der Société Générale nicht gewünscht, Sie können sich selbstverständlich in der Zwischenzeit bei einem anderen Market Maker für Positionseröffnungen in der TUI bedienen."

[...]

Dies bedeutet - kein LONG CFD Handel auf Tui Aktie mehr möglich (bei Flatex), weil Flatex Society Generale als Market Maker bemüht, der nun mitgeteilt hat, sein "Buch" betreffend weiterer Long Kontrakte auf TUI nicht zu erweitern.

Diese Entscheidung ist weder kundenfreundlich nachvollziehbar.

Sie sollten Ihrem Market Maker eindringlichst nahe legen, das Volumen zu erweitern. Andernfalls werden Sie viele Kunden verlieren, sollte bekannt werden, dass der LONG-CFD Handel auf TUI in naher Zukunft nicht mehr möglich sein wird.

Bitte reden Sie mit Ihrem Market Maker und nehmen Sie Einfluss auf die Korrektur seiner Entscheidung.

Beste Grüße
Lizzy
TUI | 3,913 €
Avatar
04.02.21 11:58:11
Beitrag Nr. 19.127 ()
So. Bitte bloß nicht als Kaufempfehlung sehen, meine ganz individuelle Entscheidung sieht wie folgt aus:

Ich peile einen Verkaufskurs von 15€ an und denke, der wird innerhalb der nächsten 5 Jahre zu erreichen sein. Auf dem Weg dahin, werde ich bei passenden Kursen monatlich für 500€ aufstocken. Ich hoffe dabei auf eine solide planbare Dividendenpolitik, die bei wachsendem Kurs eben auch zu einer wachsenden Dividendenrendite führt.
Ich tue dies, weil ich ansonsten viel im Techsektor spiele und mein Portfolio ein wenig diversifizieren möchte, auch indem Teile des Depots in „sicheren“ zumindest konservativen Werten dargestellt werden.
Ich glaube hier an eine Turnaroundstory, die sich gewaschen hat, sobald Corona im Griff ist (es dauert solang es dauert). Ohne die Konkurrenz von Thomas Cook und mit hoffentlich gemachten Hausaufgaben in Richtung nachhaltigeren Reiseangeboten und mit der schmerzhaften Urlaubssehnsucht nach dem Lockdown, wäre es schwer, dieses Unternehmen nicht erfolgreich wachsen zu lassen.
TUI | 3,866 €
Avatar
04.02.21 12:06:08
Beitrag Nr. 19.128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.816.196 von Partybroker am 04.02.21 11:58:11Langfristig bleibe ich weiterhin optimistisch und hoffe, dass Tui aus der Coronakrise gestärkt hervorgeht. Mein Minimumziel liegt bei 12€ und ich wäre Bereit bis 2030 darauf zu warten...
TUI | 3,872 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 12:44:37
Beitrag Nr. 19.129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.816.379 von VOODOO-KING am 04.02.21 12:06:08Ich bin ja so verrückt, dass ich zweistellige Kurse schon spätestens in 2023 erwarte 🙈
TUI | 3,891 €
Avatar
04.02.21 13:09:51
Beitrag Nr. 19.130 ()
so bald das Gap geschlossen ist um die 3,45€, kann man sicherlich mit einer 1. Position hier auch mal wieder rein.. Langfristig für mich ein absoluter Reboundkandidat
TUI | 3,860 €
Avatar
04.02.21 15:17:26
Beitrag Nr. 19.131 ()
nicht böse gemeint-aber ich hoffe das Du NIE die erste Position eröffnen wirst!
TUI | 3,879 €
Avatar
04.02.21 15:22:16
Beitrag Nr. 19.132 ()
Durch vermurkste Impfeinkaufspolitik schädigt unsere merkelisierte und versöderte Regierung auch Firmen wie TUI.

Man hätte bis Ende Februar 2021 alle über 70 "immunisieren" können, aber man lehnte ja hochnäsig Ende 2020 weitere große Mengen angeboten von Biontech in einem Anruf in Berlin, ab.

Soll sich an "EU" wenden....

Da die Masse aller an und mit Corona Verstorbenen über 70 Jahre alt waren, bestände da ab März 2021 noch Bedarf für massivste Grundrechtseingriffe in Friedenszeiten? Wenn eine fürsorgliche GROKO massive Bestände gekauft hätte?

Andere Länder waren nicht so vermerkelt unterwegs. ;-)
TUI | 3,880 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 16:55:42
Beitrag Nr. 19.133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.820.021 von Kampfkater1969 am 04.02.21 15:22:16Ach Gottchen, Merkelgejammer ist irgendwie so 2015.
TUI | 3,882 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 17:02:49
Beitrag Nr. 19.134 ()
Die Frau hat halt NICHTS dazu gelernt!
TUI | 3,886 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.02.21 18:30:02
Beitrag Nr. 19.135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.822.313 von Partybroker am 04.02.21 16:55:42Sie beinflusst massivst die Wirtschaft, und damit auch die Börsenwerte, wie eine TUI.

Echte gute Wirtschaftspolitik fand unter dem "Merkelismus" nicht mehr statt.

Warum weiter den SOLI erheben bei den Kapitalgesellschaften und den Anlegern? Auf zwei Ebenen!

Würde unserer Wirtschaft helfen, den Soli abzuschaffen, aber man will nicht wirklich helfen, sondern Regierungsschäden durch Schuldenknechtschaft "belohnen", wie bei einer TUI.

Und Aktionäre zu "beinahe Null" teilenteignen, siehe 1 € Aktienoptionen/Wandlerrechte. Bei TUI.
TUI | 3,873 €
Avatar
05.02.21 07:14:53
Beitrag Nr. 19.136 ()
Und immer noch sind 55% mit der "Arbeit" der Regierung zufrieden. ARMES Deutschland! Tüte Hirn mit Wissen zu verteilen wäre da nicht schlecht!
TUI | 3,904 €
Avatar
05.02.21 07:28:11
Beitrag Nr. 19.137 ()
Nicht wir müssen beweisen, dass wir unsere Grundrechte wieder ausüben wollen dürfen, sondern die "Corona-Klüngel-Executive" muss es uns wissenschaftlich beweisen (!), dass die schlimmsten Grundrechtseingriffe in Friedenszeiten weiter Bestand haben müssen.

Saudummes Bla Bla, es könnte uns eine Mutation den "Kleinzeh" kosten, nicht zielführend.

Firmen wie TUI werden so in eine Schuldenknechtschaft getrieben, für staatlich verursachte Grundrechtseingriffe.

Dabei gibt es keinen (!) wissenschaftlichen Beweis, dass die bewährten Hygienekonzepte beim Tourismus uns das "Leben" lebensgefährlicher machten, als alle anderen Risiken des Lebens.

Im Gegenteil, es ist und war "krank", den Tourismus auf Null zu fahren, aber den privaten sozialen Bereich "verludert" an der langen Leine laufen zu lassen.

Wo sind denn die "nachgewiesenen Infektionsketten" in Hotelierie und Gastronomie, in Masse haben diese Firmen einen prima Job gemacht.

Und die "Idiotenfirmen" hätten und müssten hart sanktioniert werden.

Aber eine Branche in den staatlich befohlenden wirtschaftlichen Gau zu führen, obwohl kein Nachweis von "Hot-Spots" ist rechtsstaatlich extrem grenzwertig.

Wer kann, soll mir wissenschaftlich belegbare "Coronainfektionen" im Tourismus benennen, trotz Hygienekonzepte, die diese "Branche" zu einem gefährlichen echten Spreader machte und macht.
TUI | 3,911 €
Avatar
05.02.21 07:48:19
Beitrag Nr. 19.138 ()
Merket sieht Licht am Ende des Tunnels
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/angela-merkel-sie…
.

gute Nachrichten für TUI;)
TUI | 3,910 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.21 08:01:02
Beitrag Nr. 19.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.831.856 von bödel am 05.02.21 07:48:19Licht = Nach Pfingsten für Firmen wie TUI????

Purer Merkelismus.
TUI | 3,920 €
Avatar
05.02.21 08:48:12
Beitrag Nr. 19.140 ()
Guten morgen, ich habe mir nach Ewigkeiten dann auch mal wieder eine 1. Langfrist Position ins Körbchen gelegt.
Ich bin davon überzeugt, das dieser ganze Spuk mit Corona schneller vorbei sein wird als man denkt.. Im Frühling werden die RKI Zahlen so tief stehen, dass man diese ganzen "Fesselungen" nicht mehr aufrecht erhalten kann.
TUI | 3,898 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.21 08:51:13
Beitrag Nr. 19.141 ()
Bundesregierung erwartet Reiseboom ab Sommer

08.15 Uhr: Die Bundesregierung geht ab Sommer von einem deutlich verbesserten Geschäft der krisengebeutelten Tourismusbranche aus. Ostern werde vermutlich noch schwach ausfallen, aber Pfingsten dürfte es wieder größere Freiheiten geben, sagte der Tourismusbeauftragte der Regierung, Thomas Bareiß, der Nachrichtenagentur Reuters. »Ich glaube aber, dass im Sommer schon ein Boom entstehen wird.«

https://www.spiegel.de/wissenschaft/corona-news-am-freitag-d…
TUI | 3,899 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.21 08:54:58
Beitrag Nr. 19.142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.833.158 von keks911 am 05.02.21 08:51:13
Zitat von keks911: Bundesregierung erwartet Reiseboom ab Sommer

08.15 Uhr: Die Bundesregierung geht ab Sommer von einem deutlich verbesserten Geschäft der krisengebeutelten Tourismusbranche aus. Ostern werde vermutlich noch schwach ausfallen, aber Pfingsten dürfte es wieder größere Freiheiten geben, sagte der Tourismusbeauftragte der Regierung, Thomas Bareiß, der Nachrichtenagentur Reuters. »Ich glaube aber, dass im Sommer schon ein Boom entstehen wird.«

https://www.spiegel.de/wissenschaft/corona-news-am-freitag-d…


ein jetziger Einstieg dürfte meines Erachtens jetzt gegeben sein..