DAX+0,95 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+0,76 %

Wer ist aussichtsreichster Minen-Player????? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Würde gerne in 2-3 Minenplayer investieren, die eine erfolgsversprechende Zukunft vor sich haben. Mein Anlagehorizont 2-5 Jahre. Bitte bei Vorschlägen kurze Begründung/Analyse/Beschreibung mitliefern. Für Euer Bemühen bedanke ich mich schon im voraus.

bis dann!
Newcrest Mining.
Macht Gewinne, hohe Reserven, moderater Preis.
IMO
Ich würde Eisenerzproduzenten wie CVRD, Rio Tinto und BHP übergewichten. Preissteigerung bei Eisenerz in 2005 71,5%. Nach der Konsolidierung der letzten Wochen ziehen sie schon wieder gut an.

Neono
Eisenerz läuft so lange wie die Asien-Konjunktur.
Gold könnte bald explodieren,wegen des kollabierenden
Euro. Nur meine Meinung.
Eisenerz läuft so lange wie die Asien-Konjunktur.

Exakt, und die wird noch lange laufen. Mit Indien steht der nächste Kandidat bereit. Der Boom wird mindestens bis 2008 anhalten.

Neono
Auch nicht schlecht.
Mit 865382, 620200 und Jubilee Min sollte man
gut positioniert sein :D :D
Asia Energy - Kohlevorkommen in Bangladesh, also vor den boomenden Märkten der Zukunft. Aktie hat sich nach ca. 50% Kurseinbruch in der allgemeinen Rohstoffschwäche wieder gefangen, könnte ein günstiger Einstiegszeitpunkt sein.

Ähnliches gilt für Corriente in Ecuador (Kupfermine !), aufgrund der politischen Veränderungen in Ecuador abgestraft. Kurs hat sich aber gefangen, seit 3-4 Wochen geht es wieder gen Norden. Trotz positiven Newsflows aber immer noch weit unter den Höchstkursen und massiv unterbewertet.;)
Companhia Vale do
Rio Doce (CVRD),
Brasilien
CVRD ist die Eisenerzmine schlechthin .
Sie schlägt auf diesem Gebiet alle
Konkurrenten. Die Flöze (Steinkohleschichten)
sind breit und tief. Sie liegen
an der Oberfläche, sind also leicht
abbaubar und auch von höchster
Qualität, und CVRD verfügt über ausreichend
Reserven. Zur Erschließung sind
allerdings, wie bei allen Minen, hohe
und länger andauernde Investitionen
notwendig, so dass das von CVRD abgebaute
Volumen von Anfang 2004 auf
Ende 2005 nur um ca. 18% stieg bzw.
steigen wird. Die Nachfrage nach CVRDEisenerz
wächst jedoch deutlich schneller,
insbesondere auch wegen der
unübertrefflichen Qualität, so dass
CVRD nach wie vor 10% ihres Absatzes
von Sublieferanten beziehen muss. Dies
stellt einen willkommenen Puffer dar.
Denn sollte die Nachfrage zurückgehen,
könnten die Abnahmeverträge jederzeit
gekündigt werden. CVRD ist der
Markt- und Preisführer. Es war CVRD, die
am Anfang dieses Jahres eine
Preiserhöhung für Eisenerz um 70%
durchsetzte. Alle anderen Konkurrenten,
wie vor allem BHP Billiton und Rio Tinto,
folgten ihr, mussten aber klein beigeben,
als sie noch Zuschläge über diese
Erhöhung hinaus verlangen wollten.
CVRD macht 69% seines Ergebnisses
mit Eisenerz, 10 % mit ihrem Logistikunternehmen,
14% mit Aluminiumrohstoffen
und Bauxit, dagegen nur
4% mit Kupfer und 3% mit anderen
Metallen. Da auch für die Aluminium...........



Zusammenfassung
Bisher ist, allen Befürchtungen zum
Trotz, ein weltweiter Rückgang der
Eisenerznachfrage nicht eingetreten.
Im Gegenteil: Sie wuchs in den
ersten vier Monaten dieses Jahres
mit vergleichbaren Raten wie im
vergangenen Jahr, und auch die
weltweite Stahlerzeugung stieg um
7%. CVRD verkauft qualitativ hochwertiges
Eisenerz, für das die
Nachfrage im Gleichschritt mit der
Modernisierung der Stahlindustrie
mitzieht. Der Absatz ist nach
Regionen gut diversifiziert, so dass
Rückgänge an einer Stelle durch
Zuwächse an einer anderen ausgeglichen
werden können. Rückgänge
der Nachfrage kann CVRD durch die
Verringerung der Fremdanteile ausgleichen.
Die Aktie ist äußerst niedrig
bewertet. Wo kann man schon
eine Aktie mit einer Preis-Earnings-
Ratio von um die 5 kaufen
. Selbst
wenn man für das Brasilienrisiko in
der Bewertung 20% abzöge, sollte
sie bei etwa 9 liegen. Das würde
einem Aktienkurs von deutlich über
$40 entsprechen. Man braucht
jedoch gute Nerven, um bei CVRD
investiert zu sein. Die Aktie ist sehr
volatil. Kurzfristig kann es immer
wieder zu deutlichen Kursverlusten
kommen, der langfristige Trend
zeigt aber eindeutig nach oben.
Die kanadische Explorationsgesellschaft Tournigan Gold ((WKN
898464; ISIN: CA8915651035) scheint sich in den letzten Wochen immer
mehr zu einem höchst anspruchsvollen und renditeträchtigen Goldtitel
zu entwickeln, der exakt dem Darstellungsprofil entspricht, das von
der deutschen Investorengemeinde zunehmend nachgefragt wird.
Tournigan Gold ist ein reinrassiges europafokussiertes
Goldunternehmen, alle Projekte der Gesellschaft liegen in West- bzw.
Mitteleuropa. Die Liegenschaften in Nordirland und in der Slowakei
befinden sich zudem in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium.
Diese Profilierung als ausschließlich europaorientierte Minenfirma
ist schon ungewöhnlich und faszinierend genug, doch gewinnt die
Bedeutung der Projekte zusätzlich an Brisanz, seitdem bekannt wurde,
dass in beiden Liegenschaften mit hohen Goldvorkommen zu rechnen ist.
Damit steht Tournigan Gold als einziger wirklich substanzieller
europäischer Goldexplorationstitel konkurrenzlos im Angebotspektrum
internationaler Juniorexplorer. Diese Ausnahmestellung dürfte in
Bälde zu einem regelrechten Run auf dieses Papier führen, kommt
Tournigan Gold doch sehr stark dem Bedürfnis des europäischen
Investors nach einer heimatlichen Rohstoffaktie mit hohem
Kurspotenzial entgegen.Jüngste Geochemische Studien waren ausgesprochen erfolgreich. Das
Curraghinalt Gebiet in Nordirland steht kurz vor der Produktion.
AMEC, ein internatonal anerkannter Spezialist für technische Studien,
wird dabei helfen, die erste operierende Goldmine in Irland in
Betrieb zu nehmen. Alle technischen Studien waren äußerst
hoffnungsvoll. Wir empfehlen, diesen Wert sehr genau zu beobachten
und stufen die Aktie von Tournigan Gold in den nächsten Wochen und
Monaten als unbedingten spekulativen Kauf ein.

:look:
quelle unbekannt
James
Wenn man die Auswahl auf nur 2 bis 3 Unternehmen beschränken soll, dann ist dieses meine Empfehlung:





- Crystallex International Corporation

Crystallex International Corporation is a Canadian based gold producer with operations and exploration properties in Venezuela. Its principal asset is the Las Cristinas property in Bolivar State which is currently under development. Las Cristinas’ estimated 12.8 million ounces positions Crystallex as the fourth largest North American-based gold company in terms of gold reserves. Crystallex has completed a feasibility study for the Las Cristinas gold project and has awarded an engineering, procurement and construction management contract to SNC-Lavalin for the design and construction of an initial 20,000 tonne per day operation at Las Cristinas. Initial production, expected in 2006, at Las Cristinas is forecast to produce in excess of 300,000 ounces of gold per year at a cash cost below $130 per ounce.

http://www.crystallex.com/





- Meridian Gold Inc.



We are a different kind of gold company.
We believe these five differences make Meridian Gold a better investment.

* We are one of the world`s lowest-cost producers.
* We are 100% unhedged with respect to future gold sales.
* We have no debt and a strong balance sheet, which put Meridian in an advantageous position to leverage current and future growth opportunities.
* We have superior profitability compared to the industry as a whole.
* We are a responsible miner that makes decisions that create value for all stakeholders: shareholders, employees, communities, and the environment.

Find out why investing in Meridian Gold is better and different than buying shares in another gold company.

http://www.meridiangold.com/





- Royal Gold Inc.

Welcome!

We are pleased that you are visiting Royal Gold’s Web site. As the only U.S.-listed precious metals royalty company, we occupy an important niche in the mining industry.

Whether you are a potential investor, an interested “gold bug,” or a long time shareholder, we hope you will find the information on our Web site helpful and informative.

http://www.royalgold.com/
Industrie- und Edelmetalle:

In dieser Woche veröffentlichte die chinesische
Regierung die Import-Export-
Daten zu Industriemetallen, Eisenerz
und Kohle. Sie deuten auf starkes
Wirtschaftswachstum hin, zeigen aber
auch ein gemischtes Bild. Die Produktion
von Aluminium stieg im Jahresvergleich
um 10%. Dabei gingen die
Importe um 44% zurück, während die
Exporte – noch unterstützt durch
Exportsubventionen – um 36% stiegen.
Das scheint auf ein Nachlassen der
Inlandsnachfrage hinzudeuten, die tatsächlich
fiel, aber nur 1,4%. Mit der starken
Produktionsausweitung war allerdings
ein kräftiger Anstieg der Importe
von Aluminiumoxid 45,2%, also des von
Minen bezogenen Rohstoffs, verbunden.
Auch die Kupferschmelzereien erhöhten
Produktion und Exporte, dafür stieg der
Import von Kupferkonzentrat um nahezu
60%.Wenn man nun die Exporte und
Importe aller Kupferprodukte, Rohstoffe
und Fertigprodukte saldiert, stieg deren
Import um mehr als 47%. Dies war auch
der Grund für die Knappheit an
Kupferrohstoff, die die chinesische
Regierung durch Freigabe von Beständen aus ihrer strategischen Reserve auffangen
musste, bei gleichzeitigem
Preisverfall des Kupferendproduktes. Die
Importe von Blei stiegen um 17%,während
die Exporte um 23% fielen. Dies deutet auf
große Knappheit bei Bleikonzentraten,
dem Rohstoff für die Schmelzereien, hin.
Die Importe von Nickel stiegen noch stärker
um über 25%, was auf einen starken
Anstieg der Inlandsnachfrage hindeutet.
Bei Zink scheint die Knappheit am stärksten
ausgeprägt zu sein. Während China
2003 noch 341.000 Tonnen exportierte,
ereichten die Importe im ersten Quartal
2005 bereits 47.000 Tonnen. Besonders
eng war die Situation bei den Massen-
Commodities, Kohle und Eisenerz. Die
Importe von Steinkohle für die Metallerzeugung
stiegen um 68%, während die
Exporte von Koks um mehr als 30% stiegen.
Netto bleibt ein beträchtlicher
Importüberhang. Bei Eisenerz stiegen dieImporte um 24% und auch die Stahlerzeugung
nahm um etwa den gleichen
Prozentsatz zu.
Bei Heizkohle schließlich
stiegen die Importe sogar um 129%, während
die Exporte zurückgingen. Dies deutet
auf extreme Energieknappheit hin.
Was bedeuten diese Zahlen? Ganz offensichtlich
baut China die Kapazität der
Schmelzereien aus, saugt aber alles auf,
was es an Rohstoffen bekommen kann.
Dies gilt für Schrott wie Rohstoffkonzentrate.
Das Geschäft der großen
Minen sollte deshalb hervorragend laufen.
Ein kräftiges Anziehen der Preise aller
Metalle könnte in kurzer Zeit bevorstehen.
Das hat sich in dieser Woche bereits durch
leichte Preisanstiege auf breiter Front
bemerkbar gemacht. Die Knappheit gilt
natürlich nicht in gleichem Ausmaß für
die Edelmetalle. Sie reagierten deshalb
auch nicht auf die chinesischen
Meldungen.
China.....................


Zusammenfassung


Die Voraussetzungen für ein langfristiges
kontinuierliches
Wirtschaftswachstum Chinas sind
gut . China wird mittelfristig ca. 40%
aller weltweit produzierten
Rohstoffe konsumieren
Andere Regionen, wie Indien und Russland
sollten hinzukommen, spielen aber
heute kaum eine Rolle.Wenn es um
Rohstoffe geht, ist heute China mit
sehr großem Abstand zu anderen
Nationen die alles beherrschende
Größe.
Hallo an Alle!!!

Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten/Tipps/Vorschläge auf mein Posting.
Nun möchte ich von Euch wissen, was Ihr von den folgenden Werten (sehr possitiv in den Boards besprochen)haltet?
-Cardero Res.
-Tiger Resources
-Sterling Group
-Tennat Creek
Welchen Wert würdet Ihr mir zum Kauf empfehlen!!!!

Grüße/bis dann
skipper
Er hat nach Minen gefragt und NAU ist keine Mine.

Hätte er nach Firmen gefragt, die mit Rohstoffen zu tun haben....

Cardero Resource
Palladon Ventures
Wealth Minerals
North American Gold
Kinght Resources
YGC Resources

Minen sind das keine und die Antworten hier waren auch bis auf eine Ausnahme auf die Frage nach Minen insofern zutreffend.

Neono
Neonlampe........was willst du uns sagen.........dass dein Bockmist Gewinne bringt.......ja aber wem .......wo ein Buyer immer ein seller.........wer ist schlauer????????hhhäääääääää

cu BdW
Lupo
Bisher ist der Bockmist doch schon mindestens einmal gut gelaufen. Also beschwer Dich nicht :laugh:

Neono
"Nun möchte ich von Euch wissen, was Ihr von den folgenden Werten (sehr positiv in den Boards besprochen)haltet?
-Cardero Res.
-Tiger Resources
-Sterling Group
-Tennat Creek
Welchen Wert würdet Ihr mir zum Kauf empfehlen?"

Von deinen vier genannten überhaupt keinen!

mfg
Hallo Peter!
Vielen Dank für Dein ausführliches Statement. Wenn Du die von mir genannten Werte nicht für kaufenswürdig hältst; dann teile mir mal bitte mit, welche Werte Deine Favoriten
sind.
m.f.G
Der aussichtsreichste Wert ist Sterling Group Ventures Inc. (SGGV). Kurs bei 0,22$ -- Wert 10,35$ ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.